365invest Forex

WEITEREMPFEHLUNGSRATE 0%

Würdest du das 365invest FOREX Angebot weiterempfehlen?

Wie Gut bewertest du im Detail ...

  • Handels-konditionen
  • Kundensupport
  • Handels-plattform
50 50 50
JETZT BEWERTEN

0%
JA

365INVEST TEST: DEINE ERFAHRUNGEN UND MEINUNGEN ZÄHLEN

365invest ist ein Forex– und CFD-Broker aus Zypern. Das Unternehmen verfügt über eine Lizenz der Regulierungsbehörde CySEC und ist damit an die strengen Richtlinien der EU gebunden. Dadurch soll für eine hohe Sicherheit beim Trading und eine zuverlässige Auszahlung der Kundengelder zu jedem Zeitpunkt gesorgt werden. Neben den 84 Währungspaaren werden insgesamt 44 CFDs aus vier verschiedenen Kategorien angeboten. Unser 365invest Erfahrungsbericht konzentriert sich aber auf den Forexhandel, den wir bei diesem Broker genauer unter die Lupe genommen haben.

Da es sich um einen STP-Broker handelt, wird die Order des Kunden direkt an den Markt weitergeleitet und zum bestmöglichen Kurs ausgeführt. Der Broker selbst hat damit keinen Einfluss auf die Kursgestaltung. Auch die gefürchtete Nachschusspflicht, durch die die Trader mehr Geld verlieren können, als sich eigentlich auf dem Handelskonto befindet, gibt es bei diesem Anbieter nicht.

Welche Konditionen das Unternehmen bietet und wo die Stärken und Schwächen des Brokers liegen, erfährst du im vorliegenden 365invest Testbericht.

Das Testergebnis kommt jedoch nicht durch unsere Meinung zustande, sondern resultiert aus der 365invest Bewertung unserer Leser. Wenn du den Broker bereits kennst und dort eigene Erfahrungen beim Trading gemacht hast, nutze deine Chance, das Unternehmen hier auf Qomparo kostenlos und ohne Anmeldung zu bewerten und damit anderen Tradern weiterzuhelfen.

Forexhandel bei 365invest: Leistungen im Überblick

  • Währungshandel über den MetaTrader 4 oder den WebTrader
  • 84 FX-Paare zur Auswahl
  • Demokonto ohne vorherige Einzahlung
  • Regulierung die CySEC
  • Gratis Lernmaterial
  • STP-Broker mit variablen Spreads
  • Keine Nachschusspflicht

Auf einen Blick

Broker-Art
STP-Broker mit 84 Währungspaaren
max. Hebel
1:200
Spread EUR/USD
Ab 1,0 Pips, durchschnittlich bei 1,2 Pips
min. Transaktionsgröße
1.000 Einheiten (entspricht 0,01 Lot)
Kosten/Kommisionen
Keine
Regulierungsbehörde
Cyprus Securities and Exchange Commission (CySEC)
Mindesteinlage
200 €
Demokonto (Laufzeit)
kostenlos, zeitlich unbegrenzt mit einem virtuellen Guthaben in Höhe von 50.000 Dollar
Vergleiche "365invest" mit anderen Anbietern

Jetzt direkt zu 365invest

Forextrading bei 365invest: Welche Konditionen bietet der Broker?

Um bei 365invest am Währungshandel teilnehmen zu können, müssen die Trader zunächst eine Mindesteinzahlung von 200 € leisten. Im Anschluss kann dann auf 84 Währungspaare spekuliert werden, wobei die minimale Transaktionsgröße 1.000 Einheiten der jeweiligen Währung beträgt.

Für das Trading kann auf Anfrage ein maximaler Hebel von 1:200 genutzt werden. Dadurch können die Trader deutlich mehr Geld bewegen, als sich auf dem Handelskonto befindet. Das führt dazu, dass im Erfolgsfall hohe Gewinne erzielt werden können, birgt jedoch auch ein höheres Verlustrisiko. Es sollte daher stets ein solides Risikomanagement angewendet werden, um das Risiko hoher Verluste zu verringern.

Handelsgebühren in Form von Kommissionen werden nicht erhoben, der Verdienst des Brokers beläuft sich ausschließlich auf die variablen Spreads. Diese sind relativ niedrig. Beim Währungspaar EUR/USD ist der durchschnittliche Spread beispielsweise mit 1,2 Pips angegeben.

365invest Erfahrungen
Die Webseite des Brokers 365invest
Interessant zu wissen

Kunden können nach der Mindesteinzahlung von 200 € mit zahlreichen Währungspaaren handeln. Durch den maximalen Hebel von 1:200 und die Mindesthandelsgröße von 1.000 Einheiten kann auch schon mit wenig Geld ein beachtlicher Profit erzielt werden, sofern die Prognosen des Händlers eintreffen. Allerdings dürfen wir dabei nicht vergessen, dass es sich um hochspekulative Finanzprodukte handelt, bei denen auch hohe Verluste möglich sind. Die Orderausführung erfolgt als STP-Broker und die Gebühren werden als variable Spreads erhoben.

Fazit: STP-Broker mit guten Konditionen

Nach einer Mindesteinzahlung von 200 € können die Kunden bei 365invest am Forexhandel teilnehmen. Der Broker arbeitet dabei nach dem STP-Modell und leitet die Aufträge der Kunden direkt an einen großen Pool aus vielen liquiden Teilnehmern weiter. Dadurch kann die Order stets zum besten aktuell verfügbaren Preis ausgeführt werden. Die variablen Spreads sind vergleichsweise niedrig; zusätzliche Kosten für das Trading fallen nicht an. Das Bildungsangebot ermöglicht es Einsteigern, sich genau über den Handel zu informieren und sich das nötige Grundwissen anzueignen. Wer nicht direkt eigenes Geld investierten möchte, kann zunächst mit dem kostenlosen Demokonto von 365invest Erfahrungen sammeln. Dieses ist mit einem virtuellen Geldbetrag in Höhe von 50.000 Dollar aufgeladen und kann auch ohne vorherige Eröffnung eines Live-Kontos genutzt werden.

Dies sind die wesentlichen Informationen zum Angebot des Brokers und den genauen Konditionen für das Trading. Jetzt bist du damit an der Reihe, uns deine persönlichen 365invest Erfahrungen mitzuteilen und den Broker kostenlos und unverbindlich zu bewerten. Teile den anderen Tradern mit, was du von 365invest hältst und trage damit zu einem Brokervergleich bei, bei welchem die Meinung der Trader im Mittelpunkt steht.

Anbieter bewerten

Jetzt direkt zu 365invest

Hilfe bei Problemen? Der Support unter der Lupe

Wenn Fragen aufkommen oder es beim Trading zu Problemen kommen sollte, ist ein guter Kundenservice wichtig. Der Broker 365invest kann per Mail, Telefon oder Live-Chat erreicht werden. Auch auf Deutsch ist der Kontakt möglich, hierfür findet sich auf der Website eine eigene Servicenummer mit deutscher Vorwahl. Das deutschsprachige Angebot scheint sich allerdings noch im Aufbau zu befinden; im Gegensatz zum englischsprachigen Kundenservice ist nicht rund um die Uhr ein Mitarbeiter zu erreichen. Auch die Website ist bislang noch nicht komplett ins Deutsche übersetzt. Viele Unterseiten lassen sich nach wie vor nur auf Englisch öffnen. Das Gleiche gilt für das Bildungsangebot: Die meisten Artikel und eBooks können nur auf Englisch aufgerufen werden, weswegen hier entsprechende Sprachkenntnisse vorhanden sein sollten.

Die Qualität des Services kann dagegen überzeugen: Die Mitarbeiter sind stets freundlich und konnten im 365invest Test alle Fragen kompetent beantworten. Sollte es also beim Trading tatsächlich einmal zu Problemen kommen, können diese meist schnell geklärt werden.

Gut zu wissen

Der Kundenservice von 365invest ist telefonisch, per Mail oder über den praktischen Live-Chat auf der Website erreichbar. In englischer Sprache stehen rund um die Uhr freundliche und kompetente Mitarbeiter zur Verfügung und auch eine Servicenummer für deutsche Kunden ist vorhanden. Einen FAQ-Bereich gibt es auf der Website allerdings nicht.

Support im Fazit: Schnelle Hilfe und engagierte Mitarbeiter

Für den 365invest Testbericht haben wir uns auch den Kundenservice des Brokers genau angesehen. Dieser kann per Mail, Live-Chat oder Telefon kontaktiert werden und ist zeitweise auch auf Deutsch verfügbar. Die Mitarbeiter zeigen ein hohes Interesse an der Zufriedenheit der Kunden und wirken sehr kompetent. Alle unsere Fragen konnten zufriedenstellend beantwortet werden, und bei Problemen ist das Team um eine schnelle Lösung bemüht. Auch die Website kann auf Deutsch aufgerufen werden, hier sind allerdings noch nicht alle Unterseiten vorhanden. Daher müssen die Trader in diesem Fall auf das englischsprachige Angebot zurückgreifen. Das Bildungsangebot ist ebenfalls bisher nur teilweise auf Deutsch verfügbar.

Am wichtigsten bei der Bewertung des Kundenservice ist natürlich die Meinung der Trader selbst. Verrate uns, welche 365invest Erfahrungen du mit dem Support gemacht hast und ob du mit dem Broker zufrieden bist. Deine 365invest Bewertung kannst du auf Qomparo kostenlos und ohne Anmeldung abgeben.

Anbieter bewerten

Jetzt direkt zu 365invest

Worüber tradest du bei 365invest? Plattformen im Praxistest

Bei 365invest können die Kunden den beliebten MetaTrader 4 kostenlos herunterladen und für das Trading nutzen. Die Bedienung der Handelsplattform ist auch für Anfänger leicht zu erlernen. Der MetaTrader 4 lässt sich individuell an die Bedürfnisse des Nutzers anpassen und bietet zahlreiche Tools und Werkzeuge, sodass hier auch erfahrenere Trader alle Möglichkeiten vorfinden dürften, die sie für ein professionelles Handeln benötigen.

Der automatisierte Handel kann mit dem Tool „Expert Advisors“ umgesetzt werden. Bevor die automatisierte Strategie angewendet wird, kann sie mittels Backtest auf ihre Effektivität überprüft werden. Dabei wird sie hypothetisch auf die Kurse der Vergangenheit angewendet. Dieser Test bietet zwar auch bei erfolgreichem Verlauf keine Garantie, dass die automatisierte Strategie auch in Zukunft einen Gewinn abwirft, es lassen sich jedoch Tendenzen erkennen und auch ein gewisser Lerneffekt ist für den Trader vorhanden.

365invest MetaTrader 4
Bei 365invest findet das Trading mit dem MetaTrader 4 statt

Neben dem MetaTrader 4 kann bei 365invest auch der vom Broker eigens entwickelte WebTrader genutzt werden. Dadurch ist der Handel auch an fremden PCs jederzeit möglich, da nicht erst umständlich eine Software heruntergeladen und installiert werden muss. Der WebTrader ist mit dem MetaTrader 4 kompatibel, sodass die Nutzung beider Plattformen möglich ist und dabei alle Daten synchronisiert werden.

Für unterwegs kann kostenlos eine 365invest App für iOS und Android heruntergeladen werden. Damit können die Nutzer auch mit dem Smartphone oder Tablet überall auf ihr Handelskonto zugreifen und müssen auf keinen Trade verzichten.

Interessant zu wissen

Die Kunden können bei 365invest Erfahrungen mit der beliebten Plattform MetaTrader 4 machen. Diese steht auch mit dem kostenlosen Demokonto zur Verfügung, sodass die vielfältigen Tools und Analysefunktionen unverbindlich und ohne Risiko getestet werden können. Über Expert Advisors können die Nutzer ihre eigene Handelsstrategie automatisieren und mittels Backtest überprüfen und optimieren. An fremden PCs bietet sich die Nutzung des 365invest WebTraders an, da dieser nicht heruntergeladen und installiert werden muss, sondern direkt online verfügbar ist. Die dabei entstehenden Daten können später auch im MetaTrader 4 genutzt werden, da beide Plattformen miteinander kompatibel sind und synchronisiert werden können. Unterwegs handeln die Kunden ebenfalls mit dem MetaTrader. Die hierfür benötigte 365invest App kann kostenlos heruntergeladen werden.

Unser Fazit zur Handelsplattform: Nützliche Funktionen und leichte Bedienbarkeit

Der MetaTrader 4 ist eine weltweit bekannte und bei vielen Brokern verwendete Handelsplattform, mit der die Trader den Forexhandel unter professionellen Bedingungen betreiben können. Durch den gut strukturierten Aufbau und die individuelle Anpassbarkeit der Benutzeroberfläche dürfte der MetaTrader 4 auch von Anfängern gut zu bedienen sein.

Der WebTrader bietet eine sinnvolle Ergänzung, denn beim Handel an einem anderen PC möchten viele Trader nicht erst eine Software herunterladen und installieren. Daher kann die Plattform komplett online genutzt werden, wobei die Daten später auch im MetaTrader zur Verfügung stehen. Der mobile Handel erfolgt über eine MetaTrader App, die für iPhones, iPads und Android-Geräte kostenlos erhältlich ist. So können die Kunden dem Trading überall nachgehen und erhalten nicht nur Zugang zu ihrem Handelskonto, sondern auch viele Tools zur Kursanalyse. Mit Expert Advisors können darüber hinaus auch automatisierte Strategien angewendet werden.

Für das 365invest Testergebnis zählt deine Meinung. Hast du bereits Erfahrungen mit den angebotenen Handelsplattformen gemacht? Dann berichte uns, wie du das Trading bei dem Broker erlebt hast. Um deine 365invest Bewertung abzugeben, ist keine Anmeldung erforderlich.

Anbieter bewerten

Jetzt direkt zu 365invest

Sicherheit und Seriosität: Wie vertrauenswürdig ist 365invest?

Beim Forexhandel spielt die Seriosität des Brokers eine entscheidende Rolle. 365invest wird durch die Cyprus Securities and Exchange Commission (CySEC) reguliert, womit die rechtlichen Rahmenbedingungen gegeben sind. Die zypriotische Regulierungsbehörde arbeitet nach den strengen EU-Richtlinien und stellt hohe Anforderungen an die von ihr lizenzierten Broker. 365invest muss unter anderem für eine separate Verwaltung der Kundengelder und eine lückenlose Dokumentation sorgen. So soll auch bei finanziellen Problemen des Brokers eine sichere Auszahlung des Guthabens an die Kunden gewährleistet sein. Zusätzliche Sicherheit soll durch die Mitgliedschaft des Unternehmens im Anleger-Entschädigungs-Fonds Zyperns erreicht werden. Sollte 365invest nicht in der Lage sein, die finanziellen Forderungen der Trader zu erfüllen, springt der Fonds ein und entschädigt die Kunden mit einem Betrag von bis zu 20.000 Euro pro Trader.

365invest Produktgruppen
Die handelbaren Produktgruppen bei 365invest
Gut zu wissen

Bei 365invest handelt es sich um einen nach MiFID-Richtlinien regulierten EU-Broker. Die Kundengelder werden streng getrennt vom Vermögen des Brokers auf separaten Konten verwaltet und können so jederzeit ausgezahlt werden. Sollte es dennoch zur Zahlungsunfähigkeit kommen, springt der zypriotische Anleger-Entschädigungs-Fonds bis zu einem maximalen Betrag von 20.000 Euro pro Kunde ein.

Fazit: zypriotische Lizenz und Regulierung durch die CySEC

Unser 365invest Testbericht zeigt, dass der Broker über eine Lizenz der CySEC verfügt und damit an strenge Bestimmungen gebunden ist, welche die Sicherheit der Trader gewährleisten sollen. Die Einhaltung der Lizenzbedingungen wird regelmäßig kontrolliert und bei Problemen würde die CySEC dementsprechend einschreiten. Der Broker ist Mitglied in einem Entschädigungsfonds, sodass ein Guthaben von bis zu 20.000 Euro pro Kunde zuverlässig abgesichert ist und auch bei Zahlungsunfähigkeit des Brokers erstattet wird.

Sollte es wider Erwarten zu Problemen bezüglich der Sicherheit oder gar zu rechtlichen Konflikten mit dem Broker kommen, so sind auch hier durch den Sitz des Brokers innerhalb der EU gute Voraussetzungen gegeben. Ein möglicher Prozess gegen 365invest könnte in diesem Fall vor einem deutschen Gericht geführt werden und müsste nicht im entfernten Ausland stattfinden; 365invest ist über das Unternehmen Fidelisco Capital Markets Ltd zudem bei der deutschen BaFin registriert. Aufgrund der Rechtslage ist die Regulierung durch die CySEC einem Broker außerhalb der EU klar vorzuziehen.

Welche Meinung hast du zur Sicherheit beim Trading über 365invest? Betrachtest du den Broker als seriös oder hältst du einen 365invest Betrug für möglich? Teile uns kostenlos und unverbindlich deine eigenen Erfahrungen zu diesem Anbieter mit und hilf damit anderen Tradern dabei, einen geeigneten Broker zu finden!

Anbieter bewerten

Jetzt direkt zu 365invest

365invest Erfahrung: Solider STP-Broker mit großer Auswahl

Bei dem Broker handelt es sich nicht um einen der weit verbreiteten Market Maker, sondern um einen echten STP-Broker. Das bedeutet, dass 365invest die Handelskurse nicht selbst bestimmt, sondern die Order der Kunden direkt an einen großen Markt weiterleitet und dort ausführt. Für die Trader hat dieses Arbeitsmodell den großen Vorteil, dass es nicht zum klassischen Interessenskonflikt zwischen Broker und Trader kommt. Market Makern wird häufig vorgeworfen, dass sie von Verlusten ihrer Kunden profitieren könnten, da sie beim Trading als direkter Handelskonkurrent auftreten und den Gegenpart der vom Kunden eröffneten Position einnehmen. Bei einem STP-Broker ist das nicht der Fall, denn die Order wird lediglich weitergeleitet. Da der Handel mit einem großen Pool aus Teilnehmern erfolgt, kann 365invest den Trade stets zum besten verfügbaren Preis ausführen, was natürlich auch für den Kunden einen finanziellen Vorteil darstellt. Der Broker verdient ausschließlich an den variablen Spreads und profitiert daher nicht davon, wenn sein Kunde Geld beim Trading verliert. Da erfolgreiche Trader in der Regel ein höheres Handelsvolumen generieren, hat 365invest sogar ein eigenes Interesse daran, dass die Kunden beim Trading erfolgreich sind. Das spiegelt sich auch im Bildungsangebot und dem kundenorientierten Support wieder.

365invest Demokonto
Der Broker bietet ein kostenloses Demokonto an

Beim Forexhandel können die Trader aus insgesamt 84 Währungspaaren wählen. Dabei sind selbstverständlich alle Majors vertreten, aber auch auf viele Exoten, also im Schnitt weniger gehandelte Produkte, kann bei 365invest spekuliert werden. Durch die große Auswahl können alle gängigen Handelsstrategien gut umgesetzt werden. Das Trading erfolgt mit einem Hebel von maximal 1:200. Hierzu muss allerdings erst eine Anfrage an den Kundendienst erfolgen.

Gut zu wissen

365invest ist ein STP-Broker und leitet die Order der Kunden an einen großen Markt weiter. Dort wird sie mit geringer Latenzzeit ausgeführt, wobei immer das beste aktuell verfügbare Angebot realisiert wird. Der Broker verdient nicht an Gewinnen oder Verlusten seiner Trader, sondern ausschließlich an den variablen Spreads. Interessenskonflikte zwischen Kunden und Broker werden dadurch vermieden. Mit 84 Währungspaaren bietet 365invest eine überdurchschnittlich große Auswahl und ermöglicht nicht nur das Trading mit den am häufigsten gehandelten Forexpaaren, sondern darüber hinaus auch mit zahlreichen exotischen Basiswerten.

365invest bietet gute Handelsbedingungen zu fairen Konditionen

Der STP-Broker ermöglicht seinen Kunden das Trading über einen großen Markt mit vielen Teilnehmern. Dadurch kann die Order immer zum besten verfügbaren Preis ausgeführt werden. Da 365invest ausschließlich an den Spreads verdient, muss nicht mit einem Betrug durch Kursmanipulationen gerechnet werden. Auch andere zusätzliche Kosten oder Kommissionen fallen nicht an. Das Angebot an Währungspaaren ist vielfältig. Es sind nicht nur alle Majors vorhanden, sondern auch seltener gehandelte, exotische Währungspaare. Der maximale Hebel von 1:200 ermöglicht es den Tradern, auch mit einer kleinen Margin relativ hohe Geldsummen am Finanzmarkt zu bewegen. Das Trading birgt zwar aufgrund der hohen Varianz immer ein Verlustrisiko, eine Nachschusspflicht ist bei 365invest aber ausgeschlossen, sodass die Trader nicht mehr Geld verlieren können, als sie auf ihr Handelskonto eingezahlt haben.

Unsere 365invest Bewertung beruht nicht auf unserer Meinung, sondern einzig und allein auf der Erfahrung der Trader. Trage auch du zu einer transparenten Brokerbewertung bei und berichte uns kostenlos und ohne Anmeldung auf Qomparo von deinen positiven und negativen Erfahrungen!

Anbieter bewerten

Zum Forex Vergleich

Über den Autor: Christian Habeck

Christian Habeck handelt seit mehreren Jahren aktiv an der Börse. Hierbei bevorzugt er die technische Analyse. Darüber hinaus ist er Technik- und Sportbegeistert und betätigt sich leidenschaftlich gern als Autor.

Autor: Christian Habeck

Christian Habeck ist leiden- schaftlicher Autor & seit Jahren an der Börse aktiv, sein besonderes Interesse gilt der technische Analyse.

0% des artikels gelesen
Zum Forex Vergleich
>
War der Artikel hilfreich?
0 x 0 x

Kommentar hinterlassen

Sicherheitsfrage:?

Mögliche Zeichen: 1000
Senden

Der STP-Broker 365invest gehört zu Fidelisco Capital Markets Ltd mit Firmensitz auf Zypern. Die Lizenz erhielt das Unternehmen von der zypriotischen Finanzaufsichtsbehörde CySEC, die auch für die Regulierung zuständig ist. Daneben ist 365invest über Fidelisco Capital Markets Ltd auch bei der Bundesanstalt für Finanzdienstleistungsaufsicht (BaFin) in Deutschland registriert.

Der Handel bei 365invest

Ein Handelskonto können Trader bei 365invest ab 200 Euro eröffnen und zwischen mehr als 80 Währungspaaren wählen; die Spreads beginnen in der Regel bei 1,1 Pips. Für den CFD-Handel stehen unter anderem 25 globale Indizes, acht Rohstoffe sowie acht Edelmetalle zur Verfügung. Kunden haben die Möglichkeit, einen maximalen Hebel von 1:200 zu nutzen, sollten hierbei jedoch stets bedenken, dass dies auch mit einem höheren Risiko einhergeht.

365invest bietet Händlern verschiedene Plattformen für den Handel an. Neben dem MetaTrader 4 kann das Trading auch über den eigens entwickelten WebTrader des Brokers erfolgen. Dieser ist mit den gleichen Indikatoren ausgestattet wie der MetaTrader 4. Zudem ist die Handelsplattform mit dem MT4 kompatibel, sodass Trader beide Softwares nutzen können – sämtliche Daten werden gespeichert und können synchronisiert werden. Die Trading Plattformen ermöglichen technische Analysen, und Kunden des Brokers 365invest haben jederzeit einen Überblick über aktuelle Kurse und können alle Kontoinformationen online einsehen.

Um seinen Kunden noch mehr Flexibilität beim Handel zu ermöglichen, stellt 365invest zudem eine Trading App zur Verfügung, die für Apple- und Android-Geräte entwickelt wurde. Mit der 365invest App haben Händler überall und jederzeit Zugriff auf die Finanzmärkte und können ebenfalls technische Analysen durchführen oder Charts erstellen.

Kundensupport und Weiterbildungsmöglichkeiten bei 365invest

Der Kundensupport von 365invest ist rund um die Uhr erreichbar und das Unternehmen stellt seinen Kunden einen persönlichen Accountmanager zur Verfügung. Zudem besteht auch ohne vorherige Einzahlung die Möglichkeit, ein Demokonto zu nutzen, für das der Broker ein virtuelles Guthaben in Höhe von $ 50.000 bereitstellt. Damit können Trader den Handel bei 365invest zunächst ausprobieren und sich unter realen Handelsbedingungen mit der Plattform und dem Angebot des Brokers vertraut machen. Wer bereits bei dem Anbieter registriert ist, kann ebenfalls von dem Demokonto profitieren und dieses parallel zum Live-Account nutzen. So lassen sich beispielsweise neue Handelsstrategien ausprobieren, ohne eigenes Kapital investieren zu müssen. Bei 365invest finden Interessierte auch Möglichkeiten zur Weiterbildung, so etwa allgemeine Tipps zum Handelsstart, eBooks sowie Informationen zur technischen Analyse und Fundamentalanalyse.