ALDI Talk Prepaid karten

WEITEREMPFEHLUNGSRATE 54,5%

Würdest du das ALDI Talk PREPAID KARTEN Angebot weiterempfehlen?

Wie Gut bewertest du im Detail ...

  • Netz
  • Tarife
  • Support
50 50 50
JETZT BEWERTEN

54,5%
JA

ALDI TALK Test: Deine Erfahrungen & Meinungen zählen!

icon_informationBereits seit über 100 Jahren verkauft Aldi Lebensmittel und seit dem Jahre 2005 gibt es bei dem Discounter auch Mobilfunktarife. Die ALDI TALK Prepaid Karten sind sehr beliebt, besonders unter den Jugendlichen. Kein Wunder, denn mit der Community Flat und der Aldi Live Musik spricht das Unternehmen vorwiegend junge Menschen an. Mittlerweile kann ALDI TALK mehr als fünf Millionen Kunden verzeichnen. Im Portfolio ist alles vorhanden, was für den mobilen Menschen wichtig ist – von Basis- bis Auslandstarif und alle Surfoptionen.

Hast auch du bereits Erfahrungen mit der ALDI Talk Prepaid Karte sammeln können? Wenn ja, dann lass uns doch an deinen Erfahrungen teilhaben, indem du deine Meinung zur ALDI Talk Prepaid Karte hier auf Qomparo mit anderen potenziellen Kunden teilst – ganz ohne Anmeldung und Gebühren!

ALDI TALK Prepaid Karten: Diese Tarife warten auf dich

  • Unterschiedliche Telefon-Tarife für In- und Ausland
  • Internet-Flatrates für In- und Ausland
  • Surfen, telefonieren und Musik hören
  • Keine Jahresverträge
  • Mindestlaufzeit 30 Tage
  • Volle Kostenkontrolle

Mehr dazu gibt es im Prepaid Karten Vergleich.

 

Auf einen Blick:

Tarife
Basistarif – Telefonieren und Surfen 24 Std.-Internet-Flatrate Internet-Flatrate S,M,L,XL ALDI TALK Paket 300 u. 600 ALDI TALK All-net-Flat ALDI TALK Musik Paket M u. L
Zubuchbare Pakete
Auslandstarif, Community-Flat, EU Sprachpaket 150, EU Internetpaket 150, Neues High-Speed-Volumen
Freischaltungszeit
nicht bekannt
Guthaben-Auflademöglichke
Mit Guthaben-Bon, Online-Aufladung
Netzzugehörigkeit
E-Netz
Kundenservice
Online, Fax, Brief, Telefon
Auszeichnungen
Marke des Jahres 2015, Fairness-Preis 2015, Bestes UMTS-Netz 2015, Fairster Mobilfunkanbieter 2015
Neukundenangebote
derzeit keine
Vergleiche "ALDI Talk" mit anderen Anbietern

Jetzt direkt zu ALDI TALK

Videos zu Aldi Talk

Konditionen: Viele verschiedene Tarife für unterschiedliche Ansprüche

ALDI TALK bietet neben dem Basistarif einige Pakete, die dazu gebucht werden können. Ebenso gibt es verschiedene Surf-Tarife für  unterschiedliche Ansprüche. Neu seit einiger Zeit sind die Kombipakete mit Telefonieren, Surfen und Musik.Konditionen: Viele verschiedene Tarife für unterschiedliche Ansprüche

Die verschiedenen Telefon-Tarife der ALDI TALK Prepaid Karten

Basistarif

Dieser Tarif ist für alle gedacht, die wenig telefonieren und auch das Internet nicht oft nutzen. Die Vorteile hier auf einen Blick:

  • Keine Grundgebühr
  • Kein Mindestumsatz
  • Keine Vertragslaufzeit

Diese drei Faktoren findest du auch bei dem Basisvertrag bei BILD mobil Prepaid. Eine SMS oder ein Anruf bei ALDI TALK in alle anderen deutschen Netze kostet 0,11 Euro. Wer allerdings mit einem anderen ALDI TALK Prepaid Karten Nutzern telefoniert, muss nur 0,03 Euro zahlen. Abgerechnet wird eine Minute, dann im Sekundentakt. Wichtig für User ist zu wissen, dass er keinen Vertrag abschließen muss, wie es auch bei Congstar Prepaid der Fall ist.

Basistarif – ALDI TALK Prepaid Karten
Basistarif von ALDI TALK

 

Auslandstarif

Der Test mit ALDI TALK zeigt – auch hier der gleiche Tarif für  alle ALDI TALK Nutzer im gesamten EU-Raum mit 0,03 Euro, ansonsten werden 0,11 Euro berechnet. Gespräche in die restliche Welt müssen allerdings mit 0,99 Euro bezahlt werden. Insgesamt stehen 120 Länder zur Verfügung.

Gut zu wissen!

Für kostenlose Gespräche innerhalb von ALDI TALK Nutzern gibt es die Community Flatrate für 2,99 Euro pro 30 Tage. Ankommende Gespräche  im Ausland kosten nichts. Für alle Tarife braucht man aber ein Starterset für 12,99 Euro.

Internet-Flatrates für jeden Anspruch

Viele User besitzen heute ein Smartphone. Die Internet-Flatrate-S kann jederzeit über die Hotline zum Basistarif zu Preis von 3,99 Euro für 30 Tage dazu gebucht werden. Wir haben im ALDI  TALK Test verschiedene Pakete und ihre Preise entdeckt:

Tarif

 

Volumen

 

Preis/Zeitraum

  

Internet-Flatrate-S

150 MB

 

3,99 € /30 Tage

Internet-Flatrate-M

500 MB

 

6,99 €/ 30 Tage

Internet-Flatrate-L

1.500 MB

 

9,99 €/ 30 Tage

Hinweis

Auch hier gilt das einmalige Starter-Set für 12,99 Euro. Die Flatrate verlängert sich automatisch um 30 Tage, wenn genügend Guthaben auf der ALDI TALK Prepaid Karte ist.

 

icon_GlobeWer schon vor Ablauf dieser 30 Tage sein Datenvolumen verbraucht hat, kann sie wieder mit dem High-Speed Volumen aufladen. Für zwei Euro erhält der Nutzer seine maximale Surfgeschwindigkeit wieder zurück. Es gibt aber auch die Möglichkeit nur für einen Tag den Internetzugang zu buchen. Dieser kostet 1,99 Euro für 24 Stunden. Im Ausland Urlaubsfotos posten? Dann wird ein Auslandstarif benötigt. Abgerechnet wird nach MB, mit 0,23 Euro im Euro-Raum und im restlichen Ausland mit 0,99 Euro. Zudem gibt es bei den ALDI TALK Prepaid Karten noch eine Auslandsflat für sieben Tage. Hier beträgt das Volumen 150 MB und kostet 4,99 Euro.

Die Tarife mit Musik

Bei unseren ALDI TALK Erfahrungen haben wir ein attraktives Zusatzpaket entdeckt. Surfen mit High Speed, telefonieren und Musik hören – die verschiedenen Pakete können zum Basistarif dazu gebucht werden.

ALDI TALK Musik Pakete
Musikpakete zum Basistarif buchen

 

Für jeden Anspruch einen Tarif

Das Angebot von ALDI TALK ist ausgewogen und hält für jeden Anspruch etwas parat. Zu dem Basistarif können jederzeit Erweiterungen dazugebucht werden, die immer 30 Tage gültig sind. Diese verlängern sich automatisch, wenn nicht gekündigt wird.

Was hast du für  eine ALDI TALK Erfahrung gesammelt? Lass die anderen User daran teilhaben und sag uns deine Meinung! Auf Qomparo kannst du kostenlos und ohne Registrierung deine Meinung zu ALDI TALK sagen.

Anbieter bewerten

Jetzt direkt zu ALDI TALK

Kundenservice: Fast immer erreichbar

Wer Fragen rund um die ALDI TALK Prepaid Karten hat, kann verschiedene Optionen nutzen. Alle Hinweise gibt es auf der Website unter dem Button „Rund um ALDI TALK“ → „Hilfe & Service“.

Bedienungsanleitungen

Zunächst kann sich der interessierte Nutzer verschiedene Info-Dokumente herunterladen. In dieser Liste sind verschiedene Anleitungen wie

  • Bedienungsanleitung für das Starter-Set
  • Registrierungsanleitung
  • Anleitung zur Rufnummern-Mitnahme
  • Anleitung zum Guthaben aufladen
  • Web-Stick Anleitung
  • Anleitung zum Daten-Roaming-Limit festlegen
  • Installations-Anleitung für ALDI TALK für Android
  • Installations-Anleitung für ALDI TALK für iPhone und iPad
  • Anleitung für Internet-Einstellungen ALDI TALK
  • Anleitung für Internet-Einstellungen iOS

Allgemeine Geschäftsbedingungen und Tarife

icon_NewsIm Allgemeinen bietet die Website ALDI TALK die wichtigsten Daten und Preise für die jeweiligen Tarife. Doch hier steht natürlich nicht alles. Wichtige Details, die vielleicht darüber entscheiden, ob man sich für ALDI TALK entscheidet oder nicht, stehen immer in den Allgemeinen Geschäftsbedingungen. In dieser Rubrik ist auch die detaillierte Preisliste zu finden. Oftmals sieht sich der Handybesitzer vor Kosten, die nicht eingeplant sind. Es lohnt sich in jedem Fall der Blick in die Liste der Sondernummern. Dazu gehören beispielsweise die 0180-Nummern oder die Zeitansage der Deutschen Telekom. Diese Liste zeigt die Taktung und den Verbindungspreis pro Minute. Das gibt es unter AGB und Tarife:

  • Tarifübersicht und AGB
  • Roaming Preisliste
  • Alternative Roaming-Anbieter
  • Internationale Preisliste
  • Sondernummern

Anleitungen für die  Anwendungen der mobilen Web-Sticks

Hier sind die Verbindungsassistenten für den MEDIONmobile Web-Stick zu finden:

  • MEDIONmobile Verbindungsassistent für Mac
  • MEDIONmobile Verbindungsassistent für Windows

Auf diese Weise ist der Kundensupport erreichbar

In unserem  ALDI TALK Test haben wir  verschiedene Angebote gefunden. Gleich ganz oben gibt es einen Button mit der Möglichkeit, eine Frage zu stellen. Ebenso, wie auf jeder Website, der Hinweis zu den FAQs.

ALDI TALK – Hilfe & Service
Hier können Fragen gestellt werden

 

Wer jedoch einen persönlichen Kontakt wünscht, kann dies per Telefon erledigen. Hier die Daten:

  • Telefon-Nr.: 0177 – 177 1157 (Preis des jeweiligen Anbieters für den Anruf ins E-Netz
  • Montag bis Freitag von 7.00 – 23.00 Uhr
  • Samstag, Sonntag, Feiertag (bundeseinheitlich) von 10.00 – 18.00 Uhr

Weiterhin gibt es noch die Fax-Nummer und die Postanschrift.

  • Fax: 0331 – 7 00 31 30
  • Briefanschrift: E-Plus Service GmbH & Co. KG, Postfach, 14425 Potsdam

Diese Arten der Kontaktaufnahme sind für alle gedacht, ob für Kunde oder Nichtkunde. Für Kunden gibt es noch eine spezielle Konto-Hotline unter der kostenlosen Nummer 1155. Dieser Service umfasst zum Beispiel:

  • Guthaben abfragen
  • Guthaben aufladen
  • Sprach- bzw. Internetoption dazu buchen oder abbestellen
  • Wie lange ist das Guthaben verfügbar?
  • Wie viel hat der letzte Anruf gekostet?

Bei Fragen zur ALDI life MUSIK, gibt es eine extra Telefon-Nummer:

  • Telefon-Nr.: 01806 – 68 66 684 (pro Anruf von Festnetz einmalig 0,20 Euro, aus Mobilfunknetz maximal 0,60 Euro pro Anruf)
  • Montag bis Freitag von 7.00 – 23.00 Uhr
  • Samstag, Sonntag, Feiertag (bundeseinheitlich) von 10.00 – 18.00 Uhr

Hier die Daten für Fragen und Widerruf zu ALDI TALK Starter-Set Bestellung

  • Telefon-Nr.: 01805 – 56 78 30 (0,14 Euro/Minute aus dem Festnetz, Mobilfunk max. 0,42 Euro/Minute)
  • Montag bis Freitag von 8.00 – 20.00 Uhr
  • Samstag: 10.00 – 18.00 Uhr
  • Fax-Nr.: 0201 – 8388-519
  • E-Mail: medionmobile@medion.com
  • Briefanschrift: MEDION AG, MEDIONmobile, Postfach 13 03 05, 45293 Essen

Zudem gibt es auf dieser Seite die Möglichkeit sofort über das Kontaktformular sein Anliegen an ALDI TALK zu schicken.

Kostenfreier Anruf für ALDI TALK Kunden

Grundsätzlich ist der Kundendienst online kostenfrei und ALDI TALK Kunden nutzen dazu ihr Telefon, natürlich auch kostenfrei. Ansonsten müssen Gebühren bezahlt werden, die aber transparent aufgelistet werden.  

Hast du schon einmal den Kundensupport von ALDI TALK auf irgendeine Weise in Anspruch genommen? Hier kannst du uns deine ALDI TALK Erfahrung mitteilen!

Anbieter bewerten

Jetzt direkt zu ALDI TALK

Beantragung: Fakten und Besonderheiten – das solltest du wissen

In diesem Abschnitt erfährst du alles über die ersten Schritte, wenn du dich für ALDI TALK entscheidest. Es ist ganz einfach und funktioniert am schnellsten online.

Der erste Schritt: Das Starter-Set

Zuerst holt man sich das Starter-Set in der ALDI Filiale, aktiviert die SIM-Karte und wartet auf die Freischaltung. Das Starter-Set für diejenigen, die ALDI TALK zum ersten Mal nutzen wollen, kostet 12,99 Euro. Das beinhaltet die SIM-Karte, die Telefonnummer und 10 Euro Startguthaben.

Beantragung – drei Varianten

Die Registrierung funktioniert am einfachsten und schnellsten über die Website. Zudem kann dies per Telefon (kostenpflichtig), per Brief oder Fax erfolgen. Die Starter-Set Abholung funktioniert auch über jede ALDI-Filiale.

Rufnummern-Mitnahme – mit Bonus

icon_Pfeile_hoch_runterDie bisherige Rufnummer mitnehmen? Nichts leichter als das. Bei der Online-Registrierung wird das Formular zur Rufnummern-Mitnahme automatisch ausgefüllt. Auch das Kündigungsschreiben zu dem bisherigen Anbieter liegt bereit. Wer das selber erledigen möchte, kann sich das Formular herunterladen, ausfüllen und abschicken. Zudem erhält der neue Kunde von ALDI TALK einen Bonus von 25 Euro für die Rufnummern-Mitnahme. Das ist eine Besonderheit, bei hellomobil Prepaid gibt es zum Beispiel keine Gutschrift. Alle Details stehen unter der Rubrik „Rund um ALDI TALK“ ⇒ „So funktioniert‘s“.

Automatische Aufladung des Prepaid-Guthabenkontos – für einfaches Aufladen

Vielen Usern ist das ständige Aufladen des Prepaid-Guthabenkontos per Überweisung viel zu aufwendig und anstrengend. Personen, die das 18. Lebensjahr vollendet haben, können bei ALDI TALK das Guthaben auch automatisch aufladen lassen. Eine positive Bonitätsprüfung ist dabei Voraussetzung. Die Beträge werden mittels Lastschrift eingezogen, wobei der Kunde identisch mit dem Inhaber des Kontos sein muss. Es können das Bankkonto oder die Kreditkarte belastet werden. Das nötige Guthaben wird somit nie unterschritten.

Sofortaufladung online – geht sehr schnell

Wer online sein Guthaben manuell aufladen möchte, kann dies rund um die Uhr machen. Die Möglichkeiten dazu gibt es unter dem Button „Mein ALDI TALK“. Das geht ganz einfach – Bankdaten und Betrag  eingeben – fertig.

ALDI TALK Community-Flat – günstig untereinander telefonieren

Das Unternehmen macht das Telefonieren innerhalb der Nutzer von ALDI TALK einfacher und günstiger. Die Community-Flat ist eine Zusatzleistung zum Basistarif und kostet für 30 Tage 2,99 Euro. Der Preis wurde im Jahre 2013 um einen Euro gesenkt. Gespräche und SMS zu allen anderen ALDI TALK Nutzern sind mit diesem Paket nun kostenfrei.

Facebook-Zero – kostenloser Zugang

Der Zugang zur kostenlosen Facebook Nutzung ist über das Telefónica Netz möglich. Der Zugang ist eingeschränkt, denn Bilder können nicht geladen werden.

Besondere Highlights oder Special-Angebot gibt es derzeit bei ALDI TALK nicht.

Einfache Beantragung und Bonus für Rufnummern-Mitnahme

Die Beantragung und die Rufnummern-Mitnahme ist bei ALDI TALK sehr einfach und auch mit einem kleinen Zuckerstück von 25 Euro Bonus versehen. Für Freunde oder Familienmitglieder ist die Community Flat gedacht und sie kann jederzeit gekündigt werden.

Wie ist deine ALDI TALK Erfahrung mit dem Kundenservice? Wir und viele User sind neugierig auf deine Meinung zu ALDI TALK.

Anbieter bewerten

Jetzt direkt zu ALDI TALK

Fazit: Ausgewogenes Angebot – für jeden Anspruch etwas

icon_aktieALDI TALK hat ein breit gestreutes Portfolio – für Wenig-Telefonierer und Quasselstrippen. Auch wer im Urlaub auf sein Handy nicht verzichten möchte, findet verschiedene Auslandsoptionen. Ebenso finden die Surfer verschiedene Tarife. Selbst wer nur einen Tag das Internet braucht, kann auf die 24-Stunden Option zurückgreifen. Daneben gibt es bei ALDI TALK noch zwei Gesamtpakete, die Telefonieren, Surfen und Musik in einem Tarif haben. Für Kunden gibt es die kostenlose Kunden-Hotline und wer sich nur erkundigen möchte, kann dies einfach und kostenfrei online erledigen. Auch die Beantragung und Freischaltung funktioniert online am schnellsten, obwohl es auch noch andere Möglichkeiten gibt.

Du hast auch Erfahrungen mit ALDI TALK gesammelt? Bei Qomparo kannst du alles posten – von positiv wie negativ. Deine Meinung zu ALDI TALK kannst du anderen Usern hier kostenlos und ohne Registrierung mitteilen.

Anbieter bewerten

Zum Prepaid-Karten Vergleich

Über den Autor: Tilman Weigel

Der Ökonom, Dozent und Wirtschaftsjournalist Tilman Weigel hat für Spiegel Online, manager-magazin.de und die Süddeutsche Zeitung gearbeitet und befasst sich vor allem mit Finanz- und Verbraucherthemen.

Autor: Tilman Weigel

Tilman Weigel befasst sich mit Finanz- und Verbraucherthemen und arbeitete bereits für Spiegel Online, Süddeutsche Zeitung etc.

0% des artikels gelesen
Zum Prepaid Karten Vergleich
>

Top kommentare

    War der Artikel hilfreich?
    1 x 0 x

    Kommentar hinterlassen

    Sicherheitsfrage:?

    Mögliche Zeichen: 1000
    Senden

    Der Name Aldi ist den meisten bekannt als Lebensmittel-Discounter. Zuerst in Österreich getestet, startete das Unternehmen im Jahre 2005 in Deutschland das Unternehmen ALDI TALK mit MEDIONmobile. Der Prepaid-Mobilfunk-Discounter ist nun in Deutschland, Österreich, Belgien, Australien und in den Niederlanden vertreten. Der Vertragspartner in Deutschland ist Telefónica Deutschland Holding. In den Anfangszeiten wurden nur günstige Angebote zum Telefonieren und Simsen offeriert, später kamen Internetflatrates und ein UMTS-Modem für mobiles Surfen dazu. Ganz neu sind seit einiger Zeit die Musik Flates, die besonders beim jungen Kunden gut ankommen. Bei ALDI TALK wird das E-Netz genutzt. Allerdings hat sich seit der Übernahme E-Plus durch Telefónica auch hier einiges geändert. Seit April 2015 können Kunden von ALDI TALK auch das UMTS-Netz von O2 nutzen. Ab 2016 wird das Netz von E-Plus mit dem von O2 verschmolzen und bis Mitte des Jahre 2016 sollte sogar die Möglichkeit bestehen, mit der höchstmöglichen Geschwindigkeit des LTE-Netzes zu surfen.

    ALDI TALK und Medion AG – eine Partnerschaft, die funktioniert

    Der Vertrieb der ALDI TALK Prepaid Karten wird von dem Computerhersteller Medion übernommen, der zum größten Teil Lenovo gehört. MEDIONmobil ist wiederum die eigene Mobilfunkmarke von Medion.

    ALDI TALK gibt es nicht nur auf der hauseigenen Website und bei allen 10.000 ALDI Filialen in Deutschland, sondern auch im App Store, bei Google Play und im Windows Phone Store.

    Auf diese Auszeichnungen kann ALDI TALK stolz sein

    ALDI TALK konnte bisher auf einige Auszeichnungen zurückblicken – diese wären:

    • 2015 – Marke des Jahres – 1. Platz
      Den Preis vergaben das Marktforschungsunternehmen YouGove und das Handelsblatt.
    • 2015 – Deutscher Fairness-Preis n-tv – Gesamtsieger Mobilfunkanbieter
      Bei diesem Preis wurden 45.000 Kundenmeinungen eingeholt. Im Fokus lagen folgende Kriterien:
      • Stehen Preise und Leistungen in einem fairen Verhältnis zueinander
      • Wie reagieren die Firmen bei Problemen
      • Besteht bei den Verträgen und Preisen Transparenz?
    • 2015 – Kategorie UMTS – Das beste Netz
      Der große Mobilfunktest von Computer BILD. Insgesamt testeten 78.510 Smartphone-Nutzer das Netz.
    • 2015 – Focus Money – Fairster Mobilfunkanbieter – Gesamturteil: Sehr gut
      Das Urteil kam aus sechs Kategorienoten zustande, die zu gleichen Teilen das Gesamtergebnis darstellten.
    Startseite von ALDI TALK
    Das alles gibt es bei ALDI TALK