Almased DiÄt

WEITEREMPFEHLUNGSRATE 40,0%

Würdest du die Almased DIÄT weiterempfehlen?

Wie Gut bewertest du im Detail ...

  • Kosten
  • Anwendung
  • Erfolg
50 50 50
JETZT BEWERTEN

40,0%
JA

Almased Test: Deine Erfahrungen & Meinungen zählen!

icon_informationAlmased ist ein eiweißhaltiger Diätdrink, mit dem man sein Gewicht verringern kann. Die Almased Wellness GmbH ist ein Familienunternehmen, das vor 30 Jahren von Hubertus Troilée gegründet wurde. Von Naturheilverfahren inspiriert, entwickelte er das Pulver, das man heute in Apotheken kaufen kann. Ziel ist die Verbesserung des Stoffwechsels und damit eine langfristige Gewichtsreduktion. Almased wird in Deutschland, den USA, Großbritannien und vielen anderen Ländern vertrieben und das Unternehmen ist bei vielen Verbrauchern im Bereich der Fitness- und Diätdrinks bekannt. Der deutsche Firmensitz befindet sich in Bienenbüttel, der Vertrieb läuft über Apotheken.

Teile Deine Almased Erfahrungen mit anderen Interessenten!

Almased: Das Leistungsangebot in der Übersicht

  • Diätdrink zur Gewichtsreduktion
  • 4-Phasen-Diät in 14 Tagen
  • Pulver zum Einrühren
  • Vertrieb über Apotheken
  • Verschiedene Diätphasen
  • Zusätzliche Rezepte
  • Weitere Produkte für die Körper- und Hautpflege

 

Auf einen Blick

Shop oder System
System
Sortiment
Diätdrinks, Pflegeprodukte, Rezepte
Preisniveau
Variieren je nach Produkt, ca. 16,- Euro pro Dose Almased
Sonderangebote
Ja, über den Online-Handel
Zahlungsmethoden
unterschiedlich
Kundenservice
Beratung in Apotheken oder online
Lieferzeit
Direktverkauf oder Versandhandelszeiten
Auszeichnungen
keine
Vergleiche "Almased" mit anderen Anbietern

Jetzt direkt zu Almased

Als Familie gestartet, heute international
Familienunternehmen mit Tradition

Angebot und Preis: Diät aus der Dose

Almased basiert auf Naturheilverfahren und verzichtet auf künstliche Inhaltsstoffe. Wer den Almased Test machen möchte, muss wissen, dass es sich um einen Diätdrink handelt, der dazu beitragen soll, das Gewicht zu reduzieren. Dazu wurde eine 14-Tage-Diät entwickelt, die in vier Phasen eingeteilt ist. In der Startphase werden alle Mahlzeiten durch den Drink ersetzt. Dazu muss man das Pulver mit Wasser verrühren und trinken. Keine aufwändige Prozedur also und die Wirkung hält nach Aussage des Unternehmens vier Stunden an. Dann ist es Zeit für den nächsten Drink. Zusätzlich muss man Gemüsebrühe und zwei bis drei Liter Flüssigkeit am Tag trinken. In der ersten Phase geht es darum, den Stoffwechsel anzukurbeln. Diese Phase dauert drei bis vier Tage. Wie geht es dann weiter?

In der Reduktionsphase die Pfunde verlieren.

In der zweiten Phase setzt die Fettverbrennung ein. Nun kann man die Diätdrinks mit einer kohlenhydratarmen Mahlzeit am Tag verbinden. Rezepte dafür findet man kostenlos auf den Internetseiten des Anbieters. Aber auch Bücher hat die Almased Wellness GmbH inzwischen herausgebracht. Wer also lieber ein Buch neben den Herd legen möchte, kann sich auch für dieses Angebot entscheiden. Wenn das Wunschgewicht erreicht ist, beginnt die nächste Phase.

Videos zu Almased

Stabilität ist alles!

In der dritten Phase, der Stabilitätsphase, ist das Ziel, das Gewicht dauerhaft zu halten. Dazu trinkt man zwei Almased-Drinks am Tag und ernährt sich ansonsten weiterhin kohlenhydratarm. Vorgesehen sind zwei Mahlzeiten täglich. So soll ein Jo-Jo-Effekt verhindert und das Gewicht dauerhaft gehalten werden können.

Nun kann das Leben beginnen!

In der Lebensphase geht es weiterhin darum, dass sich das Gewicht nicht wieder verändert, sondern dass man den Diäterfolg hält. Eine kombinierte Ernährung aus Almased-Drinks und normalen Mahlzeiten soll dazu beitragen. Almased stellt eine Informationsbroschüre bereit, die man kostenlos in der Apotheke erhalten kann.

Wo gibt’s den Drink?

icon_ausrufezeichenAlmased wird in Deutschland sowohl online als auch über Apotheken vertrieben. Gelatine-, gluten- und hefefrei ist das Produkt, es enthält ausschließlich natürliche Zutaten und keinen Zuckeraustausch. Die Dosen kosten ungefähr 16,- Euro pro Stück. Die Preise variieren je nach Anbieter, es lohnt sich also, nach kostengünstigen Angeboten zu suchen. Wer gern wissen möchte, wo die nächste Apotheke ist, die Almased im Regal hat, kann über eine Suchfunktion auf den Internetseiten von Almased eine Auskunft bekommen.

Verrate uns Deine Meinung zu Almased! Erzähle anderen Interessierten darüber!

Anbieter bewerten

Jetzt direkt zu Almased

14-Tage-Diät mit Pulver für längerfristige Erfolge

Almased-Drinks sind die Grundlage des Diätprogramms des Unternehmens. Empfohlen ist eine 14-Tage-Diät, die in vier Phasen eingeteilt ist. Während man in der Startphase auf andere Lebensmittel verzichtet und zusätzlich nur Gemüsebrühe und Flüssigkeit zu sich nimmt, darf man in den folgenden Phasen kohlenhydratarme Mahlzeiten zu sich nehmen. Rezepte und Empfehlungen dazu findet man in einer kostenlosen Broschüre, auf den Internetseiten oder in den Almased-Büchern. Vertrieben von Apotheken und über den Online-Handel variieren die Kosten für eine Dose Almased. Im Durchschnitt kostet das Produkt 16,- Euro pro Dose.

Eingeteilt in vier Phasen funktioniert das Abnehmen
Die vier Phasen der Diät

Kundenservice: Beratung über Apotheken oder online?

Der Kundenservice von Almased besteht vor allem bei den Zusatzangeboten. Es gibt neben den Diätdrinks zahlreiche Rezepte für Shakes, Frühstück, Suppen, Fleischgerichte, Fischgerichte, vegetarische Gerichte und Desserts. Alle Rezepte sind einfach und gesund. Sie unterstützen die kohlenhydratarme Ernährung und sollen laut Almased auch in der sogenannten Lebensphase berücksichtigt werden, damit man eine langfristige Gewichtsreduktion erreicht und das Wunschgewicht auch nach der Diät halten kann.

Gibt es eine Ernährungsberatung?

icon_PersonWer nach einer persönlichen Beratung sucht, findet auf den Internetseiten eine Liste mit FAQs. Hier kann man sich allgemeine Fragen beantworten lassen, die die Anwendung von Almased betreffen. Wie funktioniert die Fettverbrennung mit Almased? Oder: Wie sollte man als Diabetiker mit Almased umgehen? Wer weitere Fragen hat, die sich nicht über die Internetseiten klären lassen, kann auch direkt Kontakt aufnehmen. Über ein Online-Formular stellt man die Frage und erhält in kurzer Zeit eine Antwort. Wer allerdings eine individuelle Ernährungsberatung sucht, sollte sich direkt in der Apotheke informieren. Eine telefonische Beratung bietet Almased nicht an.

Gibt es Gratisangebote?

Almased hat eine Gratisbroschüre, die in Apotheken erhältlich ist – alle anderen Produkte sind kostenpflichtig. Da es verschiedene Vertriebswege gibt und besonders Online-Händler immer wieder reduzierte Angebote haben, lohnt es sich aber durchaus, die Augen offen zu halten. Andere Anbieter haben natürlich ebenfalls günstige Angebote, wie vitalabo, amapur, switamin oder biomenta.

Almased bietet auch Rezepte.
Rezepte für eine kohlenhydratarme Ernährung

Verständliches Programm, leichte Umsetzung?

Almased hat eine übersichtliche Internetseite, die alle wichtigen Informationen vermittelt. Die einzelnen Diätphasen werden genau beschrieben und erklärt. Auch die Dosierung bei den Almased-Drinks ist in einer Tabelle ersichtlich und absolut verständlich. Die Rezepte sind nicht schwer und verlangen keine großen Kochkünste, sondern sind für den Alltagsgebrauch gedacht. Motivation und Durchhaltevermögen sind natürlich wie bei jeder Diät eine persönliche Voraussetzung, die man selbst mitbringen muss. Die Beratung in der Apotheke kann ebenfalls dazu beitragen, alles Wissenswerte über Almased erfahren zu können.

Nicht nur ein Drink, sondern ein Diätprogramm mit Service

icon_NewsEs handelt sich bei Almased nicht nur um ein Pulver, das man in Wasser rührt. Auch Service bietet das Unternehmen seinen Kunden an. Dazu gehören neben Rezepten die Internetseiten und die Beratung direkt vor Ort in der Apotheke. Auch eine FAQ-Liste, die man online findet und ein Kontakt-Formular geben Auskunft über die Anwendung von Almased. Damit ist es nicht schwer, das Programm zu verstehen. Durchhaltevermögen muss man natürlich immer mitbringen. Der Service umfasst keine Telefonhotline.

Teile Deine Almased Meinungen mit anderen Interessierten!

Anbieter bewerten

Jetzt direkt zu Almased

Zielgruppe: Disziplinierte, Vegetarier und Diabetiker

icon_info_chartWelche Zielgruppe Almased anspricht? Genau genommen kann jeder den Diätdrink ausprobieren, der eine Möglichkeit sucht, um abzunehmen. Erfahrungen mit Almased kann man sammeln, indem man sich eine Dose kauft und den Drink probiert. Geeignet ist das Produkt für die meisten Personen, da es auf natürlichen Zusatzstoffen beruht. Es geht darum, dass man den Wunsch haben sollte, Gewicht zu verlieren und das Ziel, dieses Vorhaben auch umzusetzen. Dabei sollen Frauen genauso wie Männer angesprochen werden. Allergiker sollten sich natürlich vorher beraten lassen. Gesundheitliche Risiken sind bei Almased erst einmal nicht bekannt.

Geht es auch als Vegetarier?

Almased betont die Gesundheitsorientierung des Unternehmens ebenso wie die Tatsache, dass sich die Rezeptur des Diätdrinks ausschließlich aus natürlichen Inhaltsstoffen zusammensetzt. Dabei ist das Getränk glutenfrei und auch Gelatine oder Hefe sind nicht enthalten. Da es keinerlei tierische Eiweiße oder andere tierische Inhaltsstoffe gibt, können auch Vegetarier den Diätdrink mit gutem Gewissen zu sich nehmen.

Was muss ein Diabetiker beachten?

Besonders Diabetiker sind gefährdet, wenn sie sich nicht richtig ernähren. Deshalb muss man natürlich eine Beratung in Anspruch nehmen, um sich abzusichern. Am besten fragt man direkt in der Apotheke nach. Nach Aussagen von Almased kann man bei einer Typ-2-Diabetes unterstützend zu dem Pulver greifen. Der Anbieter beruft sich auf Studien, die belegen sollen, dass Diabetiker ihren Insulin- und Leptinwert durch die tägliche Einnahme von Almased deutlich senken können. Dazu soll man fünf Löffel Almased zusätzlich zur normalen Ernährung zu sich nehmen. Diese Behandlung muss man natürlich mit dem behandelnden Arzt abstimmen. Ob eine Diät mit Almased als Diabetiker möglich ist, muss man ebenfalls ärztlich klären.

Durchhaltevermögen ist gefragt!

Wer sich für eine Almased-Diät entscheidet, muss natürlich eine Portion Durchhaltevermögen mitbringen – wie bei jeder Diät. Angesprochen ist vor allem eine Zielgruppe: Menschen, die in kurzer Zeit ihr Gewicht reduzieren möchten und es anschließend dauerhaft halten wollen. Das Ziel soll innerhalb von 14 Tagen erreichbar sein, danach zählt es, wie man sich weiter ernährt.

Wer in kurzer Zeit abnehmen möchte!

icon_UhrAlmased ist geeignet, wenn man in kurzer Zeit abnehmen möchte und die nötige Disziplin mitbringt. Vegetarier müssen keine Sorge haben: Es sind keinerlei tierische Inhaltsstoffe in dem Produkt zu finden. Ebenfalls verzichtet hat Almased auf Gluten, Hefe oder Gelatine. Die Inhaltsstoffe sind alle natürlich und auch Diabetiker dürfen sich angesprochen fühlen – allerdings sollten sie das Produkt nur nach Absprache mit dem Arzt benutzen.

Fazit: Diätpulver für Durchhalter

icon_aktieAlmased ist in der Hauptsache eine Ergänzung zu der normalen Ernährung und als Pulver in Apotheken erhältlich. Man kann mit Almased in kurzer Zeit sein Gewicht reduzieren, indem man vier Phasen durchläuft. Zu Beginn verzichtet man auf alle anderen Lebensmittel außer den Almased-Drinks sowie Gemüsebrühe und Flüssigkeit. Danach baut man mit kohlenhydratarmer Ernährung den Speiseplan langsam wieder auf, Almased nimmt man weiterhin zu sich. Erreicht werden soll damit eine Umstellung des Stoffwechsels. Das Pulver erhält man in Apotheken oder über den Online-Handel. Die Kosten für eine Dose variieren je nach Anbieter, bewegen sich im Durchschnitt bei ca. 16,- Euro. Weitere Produkte sind ebenfalls im Angebot wie Pflegeprodukte oder Bücher. Der Service umfasst die Internetseite mit Kontakt-Formular sowie die Beratung durch die Apotheken. Almased richtet sich an alle, die in kurzer Zeit abnehmen wollen und dann die Disziplin haben, den Erfolg langfristig zu halten. Vegetarier können genauso zu dem Drink greifen wie Diabetiker – nach ärztlicher Absprache.

Deine Almased Erfahrung interessiert uns! Wie ist Dein Almased Test ausgefallen?

Anbieter bewerten

Zum Diät Vergleich

Über den Autor: Kerstin Dienel

Kerstin Dienel war nach Ihrer Bankausbildung mehrere Jahre im Bereich der Vermögensverwaltung tätig. Zusätzlich zu Finanzthemen ist sie aktiv und beratend im E-Commerce zu Hause. 

Autor: Kerstin Dienel

Kerstin Dienel verfügt über lange Erfahrung im Bankbereich, ihr Schwerpunkt liegt mittlerweile im Onlinehandel – beratend & aktiv.

0% des artikels gelesen
Zum Diäten Vergleich
>
War der Artikel hilfreich?
0 x 0 x

Kommentar hinterlassen

Sicherheitsfrage:?

Mögliche Zeichen: 1000
Senden

Hubertus Troilée, der Almased entwickelt hat, war Heilpraktiker und Naturheilkundler. Er hatte viele Patienten, bei denen er einen schlechten Stoffwechsel diagnostizierte. Diese Fehlfunktionen waren meistens auf schlechte Ernährung zurück zu führen. Wenn der Stoffwechsel nicht gut funktioniert, wird die Nahrung schlechter verbrannt. Dann nimmt man zu und fühlt sich körperlich unwohl. Wenn man hingegen einen Stoffwechsel hat, der optimal ist, ist auch die Fettverbrennung sehr viel besser. Um seinen Patienten zu helfen, entwickelte Troilée im Jahr 1980 ein Pulver, das er zunächst Almasan nannte.

Die Wirkung war zu sehen

Almasan wurde von den Patienten, die unter Übergewicht und einem schlechten Stoffwechsel litten, getestet. Das Ergebnis war sehr positiv: Es gab viele, die mit dem Drink eine Gewichtsreduktion erreichten und sich insgesamt wieder fit fühlten. Bestärkt von diesem Erfolg entwickelte Troilée sein Diätpulver weiter und führte es schließlich unter dem Namen Almased auf dem deutschen Markt ein. Heute vertreibt die Almased Wellness GmbH das eiweißhaltige Pulver in zahlreichen anderen Ländern wie den USA, Großbritannien oder der Schweiz. In Deutschland zählt Almased inzwischen zu einem der bekanntesten Anbieter für Diät-Drinks.

Die Rezeptur wird verraten

Wenn man genauer wissen will, was hinter Almased steckt: Die Rezeptur besteht aus natürlichen Inhaltsstoffen und verzichtet vollkommen auf künstliche Zusätze. Wie sollte es bei einem Naturheilkundler auch anders sein! Alamsed sättigt nach Angaben des Anbieters ungefähr vier Stunden. Enthalten sind Soja, Milch, Vitamine, Honig und Mineralstoffe. Diese Rezeptur ist kein Geheimnis, denn Almased macht überall Angaben zu den Inhaltsstoffen. Somit