Audi Bank Festgeld

WEITEREMPFEHLUNGSRATE 75,0%

Würdest du das Audi Bank FESTGELD weiterempfehlen?

Wie Gut bewertest du im Detail ...

  • Leistungen
  • Kundenservice
  • Verzinsung
50 50 50
JETZT BEWERTEN

75,0%
JA

Audi Bank Festgeld Test: Deine Erfahrungen & Meinungen zählen

Die Audi Bank wurde im Jahr 1990 gegründet und hat den eigenen Hauptsitz in Braunschweig. Bei der Audi Bank handelt es sich um eine Finanzdienstleistungsgesellschaft der Volkswagen AG unter dem Dach der Volkswagen Financial Services AG. Dabei bilden die Audi Bank und die Volkswagen Bank einen eigenen Geschäftsbereich innerhalb der Volkswagen Bank GmbH. Zu den Produkten und Angeboten der Bank zählen unter anderem:

  • Tagesgeld
  • Kredite
  • Versicherungen
  • Finanzierungen
  • Wertpapierdepots und vieles mehr

Im folgenden Audi Bank Test befassen wir uns mit dem Unternehmen und vor allem mit dem Festgeld-Angebot mit allen Leistungen und Konditionen. Wir beleuchten das Angebot von allen Seiten und präsentieren Dir die Ergebnisse. Doch was auch immer der Test ergibt, bei Qomparo zählen in erster Linie die Audi Bank Meinungen der Kunden und Qomparo Nutzer. Gib also auch Du Deine Bewertung ab und sei anderen Qomparo Besuchern dabei behilflich, das beste Festgeld-Angebot zu finden.

Audi_Bank_Produkt_Festgeld1

Die Leistungen und Konditionen des Festgeld-Kontos bei der Audi Bank

  • Sparbriefe mit laufzeitabhängigen, festen Zinssätzen von 0,30 Prozent bis 1,50 Prozent
  • Mindestanlage von 2.500 Euro
  • Maximale Laufzeit von 10 Jahren
  • Zinsausschüttung erfolgt ein Mal im Jahr 

 

Auf einen Blick:

Art der Geldanlage
Sparbrief
Einlagenabsicherung
Entschädigungseinrichtung deutscher Banken GmbH: 100.000 Euro Einlagensicherungsfonds des Bundesverbandes deutscher Banken e.V.: Bis zu 1,304 Mrd. Euro pro Kunde
Nebenkosten
Keine
Verzinsung (Spanne)
Laufzeitabhängige feste Zinsen, Zinsausschüttung erfolgt ein Mal im Jahr am 31.12 und am Ende der Laufzeit
Besonderheiten
keine
Min-/Max-Anlage
Mindestanlage: 2.500 Euro
Min-/Max-Laufzeit
Mindestens 1 Jahr und maximal 10 Jahre
Neukundenbonus
Nicht vorhanden
Vergleiche "Audi Bank" mit anderen Anbietern

Welche Leistungen bietet das Festgeld-Angebot bei der Audi Bank?

icon_BriefumschlagBei dem Festgeld-Angebot der Audi Bank handelt es sich um Sparbriefe mit einer festen Laufzeit. Wer sein Geld bei der Bank auf diese Weise anlegt, legt die Laufzeit im Vorfeld fest. Die Dauer kann im Nachhinein nicht mehr verändert werden und die vereinbarte Verzinsung richtet sich nach dieser Anlagedauer. Je länger das Geld angelegt wird, desto höher sind die Zinssätze.

So liegen die Zinsen bei mindestens 0,30 Prozent bei einem Jahr Laufzeit und bei maximal 1,50 Prozent bei einer Anlagedauer von zehn Jahren. Mit der Verzinsung und der zugehörigen Rendite wollen wir uns im späteren Abschnitt noch näher befassen. Die Anlagedauer kann mindestens ein Jahr betragen und liegt bei maximal zehn Jahren. Die Mindestanlage beträgt 2.500 Euro und die Zinsgutschrift erfolgt ein Mal im Jahr und zwar zum 31.12.

Wie sieht es mit der Einlagensicherung aus?

icon_SicherheitDie Kundengelder der Audi Bank sind auf zwei Arten abgesichert. Zum einen gibt es da die gesetzliche Einlagensicherung. Dabei gilt ein Maximalbetrag von 100.000 Euro pro Kunde und abgedeckt wird diese Summe von der Entschädigungseinrichtung deutscher Banken GmbH.

Außerdem ist die Audi Bank durch die Zugehörigkeit zur Volkswagen Bank GmbH ebenfalls Mitglied im Einlagensicherungsfonds des Bundesverbandes deutscher Banken e.V. Auf diese Weise sind die Kundeneinlagen bis zu einer Höhe von 1,304 Milliarden Euro pro Kunde abgesichert.

Tipp

Das Festgeld der Audi Bank geht mit einem Zinssatz ab 0,30 Prozent einher und liegt bei maximal 1,50 Prozent p.a. Die Mindesteinlage liegt bei 2.500 Euro und es gibt eine jährliche Zinsausschüttung.

Jetzt direkt zur Audi Bank

Videos zu Audi Bank

Unser Fazit zu dem Leistungsangebot des Festgelds der Audi Bank

icon_aktieUnser Audi Bank Test hat ergeben, dass das Festgeld-Angebot des Finanzdienstleisters feste Zinsen bis zu einer Höhe von 1,50 Prozent bietet, wobei sich die Zinsen nach der Laufzeit richten. Die Mindestanlagedauer liegt bei einem Jahr die Maximallaufzeit bei zehn Jahren. Es gilt eine Mindestanlagesumme von 2.500 Euro und nach oben hin sind keine Grenzen gesetzt.

Wie steht es um Deine Audi Bank Erfahrungen? Besitzt Du vielleicht aktuell einen Sparbrief bei dieser Bank oder hast Du einmal ein solches Konto besessen? Lass die gesamte Community an Deinen Erfahrungen teilhaben und zeige Deine Meinung zur Audi Bank mit Deiner Bewertung. Mit nur wenigen Klicks gibst Du eine Bewertung ab und zwar auf transparente Weise. Du musst Dich nicht im Vorfeld registrieren und das Ganze ist natürlich kostenlos.

Anbieter bewerten

Audi_Bank_Produkt_Festgeld2

Wie sieht es mit dem Kundenservice aus?

icon_Gespraech1Der telefonische Support steht allen Kunden und Interessenten von Montag bis Freitag von 08.00 Uhr bis 20.00 Uhr und am Samstag von 09.00 Uhr bis 15.00 Uhr zur Verfügung. Wer will und die Möglichkeit hat, kann sich in einer der bundesweit 11 Filialen direkt und persönlich informieren.

Um es allen Interessierte ein wenig einfacher zu machen, was die Auswahl des passenden Finanzproduktes angeht, bietet die Audi Bank automatische Anlage- und Finanzierungsassistenten. Dort kann sich der Nutzer durch Eingabe der individuellen Anforderungen das passende Produkt anzeigen lassen. Mit wenigen Klicks steht ein Angebot parat und die Anmeldung kann direkt im Anschluss realisiert werden. Außerdem bietet die Audi Bank ein hauseigenes Reise-Center und wer die eigene Reise mit der Audi Visa Karte bezahlt, erhält außerdem einen Rabatt von fünf Prozent auf die Gesamtsumme.

Was hat Audi Bank in puncto Wissen und Informationen zu bieten?

Im Bereich des Wissensangebots gibt es einen recht umfangreichen FAQ Bereich und ein Lexikon, das sich mit den wichtigsten Begriffen der Finanzwelt befasst. Außerdem findet sich ein Bereich, in dem die wichtigsten Grundbegriffe und Gesetze aus der Welt der Steuern erklärt werden und auch alle Preise und Konditionen finden sich auf einen Blick.

Banking Apps der Audi Bank: Auch unterwegs das Konto im Blick behalten

icon_Smartphone_ChartWer auch unterwegs Bankgeschäfte tätigen möchte, kann auf die kostenlosen Apps bei der Audi Bank zugreifen. Die Anwendungen gibt es für Smartphones und Tablets und für Adroid- sowie für iOS-Geräte. Zu den Funktionen der Apps gehören unter anderem:

  • Kontoübersicht für alle Karten und Konten der Audi Bank
  • Übersicht über Kontostände und Kontoumsätze
  • Überweisungen
  • Einrichten von Daueraufträgen
  • Buchungen vom und auf das Tagesgeld-Konto realisieren
Gut zu wissen

Der Kontakt zum Kundensupport der Audi Bank erfolgt während bestimmter Service-Zeiten telefonisch. Außerhalb der Servicezeit steht ein Kontaktformular zur Verfügung. Wer die eigenen Bankgeschäfte auch unterwegs erledigen möchte, kann dazu die kostenlose Audi Bank App nutzen.

Jetzt direkt zur Audi Bank

Unser Fazit zum Kundensupport und Service bei der Audi Bank

icon_aktieUnsere Erfahrungen mit der Audi Bank haben gezeigt, dass der Finanzdienstleister bemüht ist, allen Kunden und Interessenten ein breites Angebot an Serviceleistungen anzubieten. Auch wenn einige Anbieter mehr vorzuweisen haben, kann sich das Serviceangebot der Audi Bank durchaus sehen lassen. Der telefonische Kundensupport steht an sechs Tagen der Woche zur Verfügung und es gibt einen FAQ Bereich sowie einen Finanzlexikon. Apps gibt es auch und sogar ein eigenes Reise-Center.

Jetzt bist Du wieder an der Reihe. Wie hast Du den Kundenservice bei der Audi Bank empfunden? Wenn Du zufrieden bist, dann gibt mit „Ja“ eine Empfehlung ab und wenn Du enttäuscht wurdest, dann wähle stattdessen „Nein“. Mit jeder Bewertung steigt das Facettenreichtum der Empfehlungsraten und es entsteht ein noch transparenteres Bild der einzelnen Festgeld-Angebote.

Anbieter bewerten

Diese Rendite erwartet Dich bei der Audi Bank

Wie wir bereits kurz erwähnt haben, hängt die Höhe der Zinsen, die ein Sparer bekommt, von der Anlagedauer ab. Im Detail sieht die Verzinsung folgendermaßen aus:

Laufzeit

1 Jahr

2 Jahre

3 Jahre

4 Jahre

5 Jahre

6 Jahre

7 Jahre

8 Jahre

9 Jahre

10 Jahre

Zinsen pro Jahr

0,30 %

0,40 %

0,50 %

0,60 %

0,80 %

1,00%

1,20 %

1,30%

1,40%

1,50 %

Um das Ganze noch ein wenig anschaulicher zu gestalten, wollen wir nachfolgend eine Praxisbeispiel  zeigen, damit Du sehen kannst, wie Deine Rendite ausfallen würde.

Nehmen wir für dieses Beispiel an, Du möchtest am ersten Januar eines Jahres einen Betrag in Höhe von 25.000 Euro für einen Zeitraum von fünf Jahren anlegen. Bei einem Zinssatz von 0,80 Prozent würdest Du am 31. Dezember des Jahres eine Rendite von 200 Euro erhalten.

Im nachfolgenden Jahr würden demzufolge 25.200 Euro verzinst werden und zwar wieder zu einem Satz von 0,8 Prozent. Am Ende des zweiten Jahres würdest Du somit 201,60 Euro erhalten, die dem bisherigen Betrag hinzuaddiert und im folgenden Jahr auch wieder verzinst werden. Am Ende der Laufzeit von fünf Jahren erhältst Du einen eine Rendite von insgesamt 809,65 Euro.  Wie sieht das Ganze aber aus, wenn Du diese Summe zehn Jahre lang anlegen würdest und auf diese Weise von dem Maximalzins profitierst? Am Ende der Laufzeit erhieltest Du auf diese Weise eine Rendite von 4.023,20 Euro.

Was passiert aber, wenn Du Dein Geld nicht am ersten Januar anlegst sondern am 10. April oder an einem beliebigen anderen Tag? Wie werden dann die Zinsen berechnet, die am Ende des Jahres ausgezahlt werden? Ganz einfach: Die Zinsen werden von den Banken intern für jeden einzelnen Tag berechnet. So entsteht jeden Tag eine kleine Summe, die am Ende des Jahres addiert wird und auf das Konto ausgezahlt.

Hinweis

Die Zinsen für eine Festgeldanlage der Audi-Bank beginnen bei 0,30 Prozent p.a. und liegen bei maximal 1,50 Prozent p.a. Eine Anlage ist ab 2.500 Euro möglich und die Maximallaufzeit liegt bei 10 Jahren.

Jetzt direkt zur Audi Bank

Unser Fazit zum Festgeld der Audi Bank

icon_aktieUnsere Audi Bank Erfahrungen haben ergeben, dass das Unternehmen einen Zinssatz vergibt, der sich nach der Dauer der Anlage richtet. Je länger das Geld auf dem Konto bleibt, desto höher ist der gegebene Zinssatz. Bei einem maximalen Zins von 1,5 Prozent und bei einer Anlagedauer von zehn Jahren, würde sich auf diese Weise für einen angelegten Betrag in Höhe von 25.000 Euro eine Rendite von mehr als 4.000 Euro ergeben.

Nun geht es wieder um Deine Audi Bank Erfahrung. Was hältst Du von den Zinsen des Festgeld-Kontos und würdest Du die Konditionen weiterempfehlen? Gib Deine Bewertungen ab und das ganz ohne Registrierung und mit wenigen Klicks. Das Bewertungssystem auf Qomparo ist transparent, unverbindlich und kostenlos. Helfe mit Deiner Erfahrung allen anderen Qomparo Besuchern dabei, die perfekte Anlagemöglichkeit zu finden.

Anbieter bewerten

Tipp

Kapitalverzinsung von 0,3 Prozent bis zu einer Höhe von 1,5 Prozent und das bei einer Anlagedauer von einem und bis zu zehn Jahren. Eine Mindestanlage von 2.500 Euro und jährliche Zinsausschüttung.

Zum Festgeld Vergleich

Über den Autor: Tilman Weigel

Der Ökonom, Dozent und Wirtschaftsjournalist Tilman Weigel hat für Spiegel Online, manager-magazin.de und die Süddeutsche Zeitung gearbeitet und befasst sich vor allem mit Finanz- und Verbraucherthemen.

Autor: Tilman Weigel

Tilman Weigel befasst sich mit Finanz- und Verbraucherthemen und arbeitete bereits für Spiegel Online, Süddeutsche Zeitung etc.

0% des artikels gelesen
Zum Festgeld Vergleich
>
War der Artikel hilfreich?
0 x 0 x

Kommentar hinterlassen

Sicherheitsfrage:?

Mögliche Zeichen: 1000
Senden

Philosophien und Einlagensicherungen der Audi Bank im Detail

Die wichtigsten Infos auf einen Blick

Gründungsjahr

1990

Stammsitz

Braunschweig

Die Automarke Audi, welcher die Audi Bank entspringt, existiert bereits seit über 100 Jahren und konnte seitdem zahlreiche Autofreunde in aller Welt von sich überzeugen. Im Jahre 1990 wurde schließlich auch die Audi Bank ins Leben gerufen, die den Audiliebhabern zunächst eine professionelle Finanzierung ihres Traumwagens ermöglichen sollte. Im Laufe der Zeit entwickelte sich die Audi Bank jedoch stetig weiter – heute bietet sie ihren Kunden nicht nur Finanzierungen, Kredite und Versicherungen für deren Traumautos an, sondern ermöglicht es ihnen darüber hinaus, Tagesgeld- und Girokonten sowie Spar- und Anlageprodukte zu verwalten. Da verantwortungsbewusste Kunden wissen, dass ein renommiertes Unternehmen die Grundlage eines jeden erfolgreichen Sparkonzepts darstellt, haben wir die wichtigsten Informationen zur Audi Bank für dich zusammengefasst.

Die Philosophie der Audi Bank: Neue Wege und große Ziele

Die Audi Bank steht unter dem Dach der Volkswagen Financial Services AG – die Audi Bank bildet jedoch gemeinsam mit der Volkswagen Bank einen eigenen Geschäftsbereich innerhalb der Volkswagen Bank GmbH. Aus der Zusammenarbeit dieser beiden Unternehmen gehen kundenorientierte Direktbankprodukte mit attraktiven Zinsen hervor, die dem Kunden angeboten werden können, ohne dass die Audi Bank selbst diese Produkte führt. Das attraktivste Angebot ist in unserer heutigen Welt allerdings nichts mehr ohne die entsprechenden Sicherheitsvorkehrungen.

Die Einlagensicherung: Freiwillig und gesetzlich?

In erster Linie werden Einlagen bei der Audi Bank gesetzlich bis zu einer Höhe von 100.000 € pro Kunde durch die Entschädigungseinrichtung deutscher Banken GmbH (EdB) vor unverschuldeten Verlusten – beispielsweise im Falle einer Insolvenz der deutschen Bank – abgesichert. Darüber hinaus verfolgt die Audi Bank auch eine freiwillige Einlagensicherung durch den Einlagensicherungsfonds des Bundesverbandes deutscher Banken e. V.. Dieser existiert seit 1976 legt eine Sicherungsgrenze in Höhe von 30 % des maßgeblichen haftenden Eigenkapitals für die Einlagen jedes einzelnen Kunden fest – was bei der Audi Bank eine zusätzliche Einlagensicherung in Höhe von mehr als 1,3 Milliarden Euro pro Kunde verspricht. Im Falle einer Insolvenz der Audi Bank sollten die Einlagen der Kunden demnach professionell geschützt sein.

Die Meinungen der Experten: Auszeichnungen im Überblick

Selbstverständlich konnte auch die Audi Bank im Laufe ihres Bestehens bereits die eine oder andere Auszeichnung annehmen. Allerdings wurde dem deutschen Unternehmen seine erste Auszeichnung erst verhältnismäßig spät im Jahre 2013 verliehen: Das Bewertungsportal BankingCheck.de zeichnete die Audi VISA Card in der Rubrik „Kreditkarten“ mit „Sehr gut“ aus. Die Audi VISA Card stand dabei in Konkurrenz zu 90 anderen Kreditkarten von über 20 verschiedenen Dienstleistern. Weitere Auszeichnungen folgten bereits nach kurzer Zeit – hier ein Überblick:

Februar 2014: TÜV Nord – „Geprüfte Service-Qualität“

April 2014: Focus Money – „Fairste Kundenberatung“

April 2014: Focus Money – “Fairstes Produkt- und Leistungsangebot“

April 2014: Focus Money – „Fairste Direktbank“

Mai 2014: Focus Money – “Fairster Ratenkredit”

Kann die Audi Bank ihr Niveau also auch in den nächsten Jahren halten und ihr Angebot – speziell im Bereich der Dispozinsen – weiter ausbauen, sollte ihre Zukunft unter einem guten Stern stehen.

Gut zu wissen

Die Audi Bank schenkt dir für den Abschluss eines Girokontos einen Starter-Bonus in Höhe von 50 € – mehr zu den Auszahlungsbedingungen und dem Bonus erfährst du auf der Website der Audi Bank!