BDSwiss Krypto-broker

WEITEREMPFEHLUNGSRATE 0%

Würdest du das BDSwiss KRYPTO-BROKER Angebot weiterempfehlen?

Wie Gut bewertest du im Detail ...

  • Handelskonditionen
  • Kundensupport
  • Handelsplattform
50 50 50
JETZT BEWERTEN

0%
JA

BDSWISS KRYPTO ERFAHRUNGEN 2018: BITCOIN, ETHEREUM UND LITECOIN HANDELN

Der Broker BDSwiss wird von dem Investmentunternehmen BDSwiss Holding Plc. betrieben und hat seinen Hauptsitz auf der Insel Zypern. Da diese zur Europäischen Union gehört, gelten für das Unternehmen die strengen MiFID-Richtlinien. Die Regulierung erfolgt durch die Cyprus Securities and Exchange Commission (CySEC), welche die Einhaltung der hohen Standards streng kontrolliert. Durch die Verwaltung der Kundengelder auf separaten Treuhandkonten und die Mitgliedschaft im Einlagensicherungsfonds ICF soll sichergestellt werden, dass die Kunden auch bei finanziellen Problemen des Brokers oder einer Insolvenz zuverlässig ausgezahlt werden können.

Zum umfangreichen Handelsangebot von BDSwiss gehören auch die drei Kryptowährungen Bitcoin, Ethereum und Litecoin. Diese können sowohl gegen den Euro als auch gegen den US-Dollar gehandelt werden. Für das Trading mit Kryptowährungen muss kein separates Konto eröffnet werden, denn diese sind in den normalen Basiswerte-Katalog integriert. So können die CFDs auf Kryptowährungen auch mit anderen Trades kombiniert werden.

Der Kundensupport gehört zu den Prioritäten von BDSwiss. Der Broker hat es sich zum Ziel gesetzt, seine Kunden bestmöglich zu unterstützen und stellt zu diesem Zweck ein umfangreiches Bildungsangebot bereit, mit welchen die Nutzer ihr Wissen erweitern und ihre Fähigkeiten kontinuierlich verbessern können. Der Kundenservice kann auch auf Deutsch kontaktiert werden, so dass Verständigungsprobleme nicht zu erwarten sind.

Als Market Maker führt BDSwiss die Order seiner Kunden umgehend zum aktuellen Preis aus. Um Interessenskonflikte zu vermeiden werden die Kundenpositionen intern saldiert und die überhängenden Beträge am Finanzmarkt abgesichert. So ist gewährleistet, dass das Unternehmen ausschließlich an den Handelsgebühren und nicht an Verlusten seiner Trader verdient.

Wir haben einen ausführlich BDSwiss Erfahrungsbericht erstellt und zeigen, wo aus unserer Sicht die Vor- und Nachteile liegen. Da bei Qomparo aber ausschließlich die Meinung der Trader zählt, sind wir auf deine Mitarbeit angewiesen. Wenn du bereits bei BDSwiss Erfahrungen mit Kryptowährungen und anderen Basiswerten sammeln konntest, teile uns unverbindlich und ohne Anmeldung mit, ob du den Broker weiterempfehlen würdest.

Mit hohem Hebel handeln

Kryptowährungen bei BDSwiss: Leistungen im Überblick

  • Handel über MetaTrader 4 oder brokereigene Plattform
  • mobiles Trading möglich
  • 3 Kryptowährungen gegen Euro oder US-Dollar handeln
  • Regulierung nach MiFID-Standards durch die CySEC
  • 200 Euro Mindesteinzahlung
  • Zusatzangebot mit Webinaren, News und Expertentipps
  • 2 verschiedene Kontomodelle
  • Demokonto nur auf Anfrage

Auf einen Blick:

Broker-Art
Market Maker
max. Hebel
keine Angabe
Spread BTC
variabel
min. Transaktionsgröße
0,01 Lot
Kosten/Kommissionen
keine
Regulierungsbehörde
Cyprus Securities and Exchange Commission
Mindesteinlage
200 Euro
Demokonto (Laufzeit)
kann auf Anfrage eröffnet werden
Vergleiche "BDSwiss" mit anderen Anbietern

Jetzt direkt zu BDSwiss

Kryptowährungen bei BDSwiss: Spreads, Kommissionen und Co.

Mit PayPal bezahlen

Die drei Kryptowährungen Bitcoin, Ethereum und Litecoin werden bei dem Market Maker mit variablen Spreads gehandelt, welche sich in unserem BDSwiss Test als konkurrenzfähig erwiesen haben. Zusätzliche Kommissionen werden nur bei Aktien-CFDs berechnet, der Handel mit Kryptowährungen erfolgt dagegen ohne weitere Gebühren.

Der Broker bietet zwei verschiedene Kontomodelle an und wird damit den unterschiedlichen Bedürfnissen von privaten Kleinanlegern und professionellen Investoren gerecht. Das von den meisten Kunden verwendete Basic-Konto kann ab einer Mindesteinzahlung von 200 Euro eröffnet werden, für das Black-Konto, welches für Trader mit einem hohen Handelsvolumen vorgesehen ist, ist dagegen eine Einzahlung von mindestens 10.000 Euro erforderlich. Handelskonten können in den Währungen Euro, US-Dollar oder britischen Pfund geführt werden.

BDSwiss möchte seinen Kunden ein modernes und konkurrenzfähiges Handelsangebot zur Verfügung stellen und passt seinen Basiswerte-Katalog daher regelmäßig an die aktuellen Anforderungen der Trader an. Sollte die Nachfrage nach den digitalen Währungen weiterhin steigen kann davon ausgegangen werden, dass in Zukunft noch weitere Kryptowährungen bei BDSwiss gehandelt werden können.

Die Kontoeröffnung kann online durchgeführt werden. Für die Kapitalisierung des Kontos stehen dabei zahlreiche Einzahlungsmethoden gebührenfrei zur Verfügung. Um das BDSwiss-Konto in vollem Umfang nutzen zu können, ist die bei anderen Broker ebenfalls übliche Verifizierung erforderlich. Auch diese kann online durchgeführt werden und nimmt nur wenige Minuten in Anspruch.

BDSwiss Kryptowährungen
BDSwiss bietet unter anderem den Handel mit Kryptowährungen an
Gut zu wissen

Für die Kontoeröffnung bei BDSwiss ist eine Mindesteinzahlung von 200 Euro erforderlich. Nachdem das Geld auf dem Handelskonto eingegangen ist, können die Trader direkt mit dem Handel beginnen und dabei auch auf die drei Kryptowährungen Bitcoin, Ethereum und Litecoin spekulieren. Um auch Auszahlungen durchführen zu können, ist die gesetzlich vorgeschriebene Verifizierung erforderlich, für welche die erforderlichen Dokumente online an den Broker gesendet werden können.

Krypto Broker

Videos zu BDSwiss

Fazit: Gute Konditionen für Kleinanleger und professionelle Händler

Bonus

Die Kryptowährungen Bitcoin, Ethereum und Litecoin können bei BDSwiss jeweils gegen den Euro oder gegen den US-Dollar gehandelt werden, so dass sich insgesamt sechs verfügbare Krypto-CFDs ergeben.

Das Trading ist bereits ab einer Mindesteinzahlung von nur 200 Euro und ab einem Mindesthandelsvolumen von 0,01 Lot möglich, wodurch der Broker nicht nur für professionelle Investoren attraktiv ist. Ab einer Einzahlung von 10.000 Euro kann darüber hinaus auch ein sogenanntes Black-Konto eröffnet werden, welches professionellen Investoren durch noch niedrigere Spreads weitere Vorteile bietet.

Die Handelskurse bei dem Market Maker orientieren sich an den großen Online-Börsen für Kryptowährungen und erwiesen sich bei unseren BDSwiss Erfahrungen als nachvollziehbar. Dadurch, dass sich der Broker durch Hedging am Finanzmarkt absichert und so von den Handelsergebnissen seiner Kunden unabhängig ist, werden Interessenskonflikte vermieden, obwohl das Unternehmen den direkten Gegenpart beim Trading einnimmt. Das Interesse am Erfolg der Kunden zeigt sich auch im umfangreichen Bildungs- und Analyse-Angebot, mit welchem BDSwiss seine Kunden unterstützt.

Auch beim gehebelten Handel müssen die Kunden keine unkalkulierbaren Verluste befürchten, denn eine Nachschusspflicht gibt es bei BDSwiss nicht. Somit riskieren die Trader maximal das auf dem Handelskonto verfügbare Guthaben. Zu erneuten Einzahlungen können sie dagegen nicht verpflichtet werden, denn negative Kontostände werden in den allgemeinen Geschäftsbedingungen des Brokers explizit ausgeschlossen.

Für eine transparente BDSwiss Bewertung sind wir auf die Mithilfe unserer Leser angewiesen, denn bei Qomparo zählt nicht unsere Meinung sondern ausschließlich die Erfahrungen der Trader. Du kannst jetzt kostenlos und unverbindlich deinen eigenen BDSwiss Erfahrungsbericht hier auf Qomparo verfassen und anderen Lesern so mitteilen, wo du die Vor- und Nachteile dieses Brokers siehst.

Anbieter bewerten

Jetzt direkt zu BDSwiss

BDSwiss Kundenservice: Per Telefon, Mail oder Chat auf Deutsch erreichbar

Der Kundenservice des Brokers kann per Mail, Chat oder Telefon kontaktiert werden und steht in verschiedenen Sprachen zur Verfügung, unter anderem auch auf Deutsch. Auf der Website findet sich außerdem ein hilfreiches Kontaktformular, auf welchem das Thema der Frage oder des Anliegens eingegrenzt werden kann, so dass die Anfrage direkt an die richtige Abteilung innerhalb des Supports gesendet wird und so noch schneller bearbeitet werden kann.

Bei unserem BDSwiss Erfahrungsbericht konnten wir feststellen, dass die Mitarbeiter alle Fragen korrekt und gut verständlich beantworten konnten und sehr an der Zufriedenheit der Trader interessiert waren. Ein FAQ-Bereich ist ebenfalls vorhanden. Dieser ist etwas versteckt unter der Kategorie „Forex“ zu finden. Durch eine Sortierung der Fragen nach einzelnen Themengebieten finden die Nutzer hier schnell die von ihnen gesuchte Frage und die entsprechende Antwort.

BDSwiss Regulierung
Bei BDSwiss handelt es sich um einen regulierten Broker
Interessant zu wissen

Bei Fragen oder Problemen können sich die Kunden von BDSwiss auf Deutsch an den Broker wenden. Die Kontaktaufnahme ist per Mail, Telefon oder über den praktischen Live-Chat auf der Website möglich. Die Benutzung des Kontaktformulars sorgt dafür, dass die Anfrage direkt an den richtigen Mitarbeiter weitergeleitet wird und der Kunde so besonders schnelle Hilfe erhält.

Fazit: Engagierter und kompetenter Kundenservice auf Deutsch

Die Kunden haben mehrere Möglichkeiten, sich an den Support zu wenden. Es kann eine Mail geschrieben werden, wobei unser BDSwiss Test gezeigt hat, dass hierzu das Kontaktformular auf der Website verwendet werden sollte. So landet die Anfrage direkt an der richtigen Stelle und wird schnell bearbeitet. Eine deutschsprachige Hotline ist ebenfalls verfügbar, und besonders schnelle Hilfe erhalten die Kunden im Live-Chat auf der Website. Hier ist in der Regel innerhalb von wenigen Sekunden ein Mitarbeiter verfügbar.

Bei vielen Fragen können die Kunden die Antwort auch selber im FAQ-Bereich finden, so dass eine Anfrage beim Support gar nicht mehr nötig ist. Der FAQ-Bereich ist in mehrere Themengebiete unterteilt, so dass sich schnell die für den jeweiligen Kunden relevanten Fragen herausfiltern lassen.

Auf Qomparo zählt die Meinung der Trader. Wenn du also bereits bei BDSwiss Erfahrung mit dem Kundenservice gemacht hast, dann kannst du jetzt ohne Anmeldung den anderen Lesern darüber berichten. Trage zu einem transparenten Testergebnis bei, indem du BDSwiss bewertest.

Anbieter bewerten

Jetzt direkt zu BDSwiss

Worüber tradest du? Die Handelsplattformen im BDSwiss Erfahrungsbericht

Kryptowährungen können bei BDSwiss über den MetaTrader 4 gehandelt werden. Diese Plattform dürfte vielen Tradern bereits von anderen Brokern bekannt sein, denn es handelt sich um die weltweit meistgenutzte Handelssoftware, welche bei erfahrenen Tradern vor allem wegen ihrer zahlreichen Order- und Analysemöglichkeiten und wegen ihrer individuellen Verwendungsmöglichkeiten beliebt ist. Die Benutzeroberfläche kann so angepasst werden, dass die gewählte Handelsstrategie mit wenigen Klicks komfortabel umgesetzt werden kann und zusätzliche Tools lassen sich problemlos integrieren.

Viele User nutzen auch die Möglichkeit, mit dem MetaTrader automatisierte Handelsstrategien zu importieren oder eigene Handelssysteme zu erstellen.

Das mobile Trading kann entweder über die App von MetaTrader, oder aber über eine eigene BDSwiss App erfolgen. Grade bei den volatilen Kryptowährungen ist es für die Kunden ein Vorteil, auch unterwegs Positionen öffnen und schließen zu können, so dass die eigene Strategie jederzeit an aktuelle Marktsituationen angepasst werden kann.

BDSwiss App
Der Broker bietet eine App für iOS und Android an
Gut zu wissen

Bei vielen Brokern kann ein Demokonto genutzt werden, um das Handelsangebot und die Funktionen der verfügbaren Plattformen unverbindlich zu testen. Auf der Website von BDSwiss ist ein solches Angebot nicht vorhanden, der Broker bietet interessierten potentiellen Kunden aber dennoch ein Demokonto an. Hierzu müssen sich diese an den Support wenden, welcher dann einen Demo-Account einrichten und ein virtuelles Guthaben bereitstellen kann.

Fazit: Moderne und leistungsstarke Handelsplattformen

Genau wie die anderen bei BDSwiss angebotenen Basiswerte können auch die drei Kryptowährungen über den MetaTrader 4 gehandelt werden. Dabei stehen zahlreiche Funktionen zur ausführlichen technischen Analyse der Handelskurse zur Verfügung und es können unterschiedliche Orderfunktionen verwendet werden.

Unterwegs kann mit dem Smartphone oder Tablet ebenfalls der MetaTrader verwendet werden, welcher hierzu als App heruntergeladen werden sollte. Der Broker bietet alternativ auch eine eigene BDSwiss App an, mit welcher der Handel unterwegs ebenfalls möglich ist und das Handelskonto komfortabel verwaltet werden kann.

Ein Demokonto kann bei BDSwiss nicht direkt über die Website eröffnet werden, sondern wird durch den Kundenservice eingerichtet. Interessierte Trader müssen sich daher zu diesem Zweck direkt an den Support wenden.

Die BDSwiss Bewertung bei Qomparo kommt nicht von uns, sondern beruht allein auf der Meinung unserer Leser. Daher benötigen wir auch deine BDSwiss Erfahrungen, falls du bereits bei dem Broker gehandelt hast. Teile dein Wissen mit den anderen Lesern und trage so zu einem transparenten Broker-Vergleich bei.

Anbieter bewerten

Jetzt direkt zu BDSwiss

Zusatzangebot: Webinare, Wirtschaftsnachrichten und Handelssignale

Kunden von BDSwiss können nicht nur zu attraktiven Konditionen mit Kryptowährungen und anderen Basiswerten handeln, sondern erhalten darüber hinaus kostenlos ein breites Spektrum an weiteren Leistungen.

Mit aufwendig gestalteten Video-Kursen werden den Nutzern die Grundlagen des Tradings, der technischen Analyse und der Eigenschaften verschiedener Anlageklassen vermittelt. Weitere Informationen können in Form von schriftlichen Artikeln nachgelesen werden.

An den Handelstagen finden täglich meist mehrere Webinare zu unterschiedlichen Themen statt. Erfolgreiche Händler lassen sich dabei beim Trading über die Schulter schauen oder referieren über einzelne Strategien. Auch der Handel mit Kryptowährungen wird immer wieder in einzelnen Webinaren aufgegriffen, so dass auch die Trader wertvollen Input erhalten können, welche sich auf die volatilen digitalen Coins spezialisiert haben.

BDSwiss bietet seinen Kunden stets aktuelle Nachrichten aus der Wirtschaft und versorgt die Trader mit Handelssignalen, welche auf charakteristische Muster in den Kursverläufen und damit auf vielversprechende Handelsmöglichkeiten hinweisen. Im Wirtschaftskalender sind alle anstehenden Ereignisse verzeichnet, von welchen eine Auswirkung auf die Handelskurse angenommen werden kann. So kann hier auch mit Kryptowährungen aktives News-Trading geplant werden.

Im „Traders-Journal“ finden sich viele interessante Artikel zu unterschiedlichsten Themen, welche ebenfalls häufig neue Impulse für die Gestaltung der eigenen Trades und die Planung der zukünftigen Strategie bieten.

BDSwiss Webinare
Auch Webinare gehören zum Leistungsangebot des Brokers BDSwiss
Hilfreiche Informationen

Der Bildungsbereich bietet Tradern ohne Vorerfahrung eine gute Möglichkeit, sich mit den grundlegenden Strategien und der Funktionsweise der Märkte vertraut zu machen. Aber auch für erfahrene Trader hat BDSwiss ein breit gefächertes Angebot, mit welchem die eigenen Fähigkeiten weiter verbessert werden können. Insbesondere die Webinare sind beliebt, denn hier wird gezielt besonders intensiv auf das jeweilige Thema eingegangen und die Teilnehmer können über den Chat Fragen an den Dozenten stellen, wodurch sich der Verlauf des Webinars aktiv mitgestalten lässt.

Fazit: BDSwiss unterstützt seine Kunden durch Informationen und Bildungsmöglichkeiten

Kryptowährungen gelten als besonders volatil und verändern auf Grund von aktuellen Nachrichten ihren Kurs häufig drastisch. Daher ist es für die Trader besonders wichtig, immer auf dem neuesten Stand zu sein. Dies hat auch BDSwiss verstanden und versorgt seine Kunden mit aktuellen News aus der Wirtschaft. So können diese stets schnell auf Veränderungen der Marktlage reagieren und ihr Handelsverhalten entsprechend anpassen. Ein Wirtschaftskalender kündigt anstehende Ereignisse an und ermöglicht es den Tradern so, sich auf eine erhöhte Volatilität zu bestimmten Zeiten einzustellen. Diese Information kann entweder dazu genutzt werden, um zu diesem Zeitpunkt mit dem Trading auszusetzen und so ein erhöhtes Risiko zu vermeiden, oder aber um gezieltes News-Trading zu betreiben und Informationen zum eigenen Vorteil zu nutzen.

Der Bildungsbereich bietet sowohl Einsteigern als auch erfahrenen Tradern wertvolles Lehrmaterial. An den meisten Handelstagen finden gleich mehrere Webinare statt, welche auch für die Trader von Kryptowährungen wertvollen Input bieten.

Kennst du das Zusatzangebot von BDSwiss? Dann teile uns deine Meinung dazu mit, indem du bei Qomparo kostenlos und ohne Anmeldung deine BDSwiss Bewertung abgibst. So hilfst du anderen Lesern, einen transparenten Eindruck von dem Broker zu bekommen und sich so besser für oder auch gegen eine Registrierung entscheiden zu können.

Anbieter bewerten

Jetzt direkt zu BDSwiss

Zusammenfassung: Unser Fazit zum BDSwiss Testbericht

Wir haben einen umfassenden BDSwiss Testbericht erstellt und konnten dabei feststellen, dass der Broker das Trading mit den Kryptowährungen Bitcoin, Ethereum und Litecoin zu konkurrenzfähigen Konditionen anbietet. Die Handelsgebühren werden in Form von variablen Spreads berechnet, Kommissionen oder andere Kosten kommen nicht hinzu.

Die Regulierung des Brokers erfolgt durch die Cyprus Securities and Exchange Commission (CySEC), welche nach strengen europäischen Standards arbeitet und so dafür sorgen soll, dass die Rechte der Trader und deren Kapital zu jedem Zeitpunkt gut geschützt sind. Kundengelder werden separat verwaltet und können jederzeit ausgezahlt werden. Eine Einlagensicherung ist ebenfalls vorhanden.

Etwas komplizierter als bei anderen Brokern gestaltet sich die Eröffnung eines Demokontos: Dieses muss mit einer Anfrage beim Support beantragt werden, welcher dann einen Account mit virtuellem Guthaben einrichten kann.

Fragen und Probleme können schnell und auf Deutsch mit dem Kundenservice geklärt werden, welcher per Mail, Chat und telefonisch erreichbar ist. Die Handelsplattform MetaTrader 4 stellt auch anspruchsvolle Trader zufrieden, denn sie beinhaltet eine Vielzahl unterschiedlicher Funktionen und ermöglicht auch das automatisierte Trading mit Expert Advisors.

BDSwiss ist für professionelle Investoren attraktiv, da hier eine gute Auswahl unterschiedlicher Basiswerte mit engen Spreads gehandelt werden kann. Aber auch für private Kleinanleger ist die Mindesteinzahlung von 200 Euro erschwinglich. Beide Gruppen werden durch ein umfangreiches Zusatzangebot in Form von News, Handelssignalen und Weiterbildungsmöglichkeiten vom Broker unterstützt.

Die besonders transparente Broker-Bewertung bei Qomparo kommt dadurch zustande, dass hier nicht unsere Meinung zählt, sondern alleine die Leser entscheiden. Daher kannst du mit deinem BDSwiss Erfahrungsbericht einen wesentlichen Teil dazu beitragen, dass andere Trader sich über die Vor- und Nachteile des Brokers aus Kundensicht informieren können.

Anbieter bewerten

Zum Krypto Broker Vergleich

Über den Autor: Christian Habeck

Christian Habeck handelt seit mehreren Jahren aktiv an der Börse. Hierbei bevorzugt er die technische Analyse. Darüber hinaus ist er Technik- und Sportbegeistert und betätigt sich leidenschaftlich gern als Autor.

Autor: Christian Habeck

Christian Habeck ist leiden- schaftlicher Autor & seit Jahren an der Börse aktiv, sein besonderes Interesse gilt der technische Analyse.

0% des artikels gelesen
Zum Krypto Broker Vergleich
>
War der Artikel hilfreich?
0 x 0 x

Kommentar hinterlassen

Sicherheitsfrage:?

Mögliche Zeichen: 1000
Senden

BDSwiss: Seriosität & Hintergrund im Check

BDSwiss wurde im Jahre 2012 auf der europäischen Insel Zypern gegründet, wodurch das Unternehmen nicht zu den ersten Binäre Optionen Brokern gehörte – immerhin existierten Konkurrenten zu diesem Zeitpunkt bereits seit drei Jahren oder länger. Dennoch oder gerade deshalb kann BDSwiss einen seriösen Hintergrund vorweisen, der in erster Linie aus der CySEC-Regulierung besteht.

Hinweisbox Binaere Optionen

Sicherheit im Check: Arbeitet BDSwiss seriös?

Der BDSwiss Test hat gezeigt, dass der Online Broker als zypriotisches Unternehmen durch die Cyprus Securities and Exchange Commission (CySEC) reguliert wird, die sich innerhalb der EU mittlerweile großer Beliebtheit erfreut. In den vergangenen Jahren konnte sich die Behörde durch die zuverlässige Regulierung zahlreicher Binäre Optionen Broker beweisen – und nicht zuletzt untersteht auch die CySEC den Vorgaben der MiFID, die innerhalb der EU eine gleichbleibend zuverlässige Regulierungsarbeit sicherstellen. Auch eine Einlagensicherung wird darüber hinaus sichergestellt: Die Einlagen der Kunden werden durch den zypriotischen Einlagensicherungsfonds im Falle einer Insolvenz des Brokers bis zu einer Höhe von 20.000 Euro abgesichert.

Zuverlässigkeit und Erfahrungen anderer Trader im Test

Neben der Sicherheit der Kundengelder wird auch ein hohes Maß an Seriosität im Umgang mit den Kundendaten sichergestellt: Nicht nur, dass die Daten der Kunden vertraulich behandelt und nicht an andere Institutionen weitergegeben werden – das Unternehmen verwendet darüber hinaus das international akzeptierte Sicherheitssystem SSL, das Einzahlungen per Kreditkarte im Internet verschlüsselt. Auch die Kundendaten werden darüber hinaus bei der Eingabe von Informationen ausschließlich verschlüsselt weitergegeben. Dies wurde bereits in vielen positiven Erfahrungsberichten von Kunden deutlich – Auszeichnungen von bekannten Institutionen der Branche existieren bislang jedoch leider kaum.

Weitere Produkte

BDSWISS FINANZWETTEN