bet-at-home-Poker Poker

WEITEREMPFEHLUNGSRATE 0%

Würdest du das bet-at-home-Poker POKER Angebot weiterempfehlen?

Wie Gut bewertest du im Detail ...

  • Spiel-varianten
  • Plattform
  • Startkapital
50 50 50
JETZT BEWERTEN

0%
JA

bet-at-home Poker Bonus – Kunden Meinungen 2018

Was ist der bet-at-home Poker Bonus? 1.500 Euro Prämie – der bet-at-home Poker Bonus kann sich sehen lassen. Die Höhe des Bonusprogramms wirkt im ersten Moment für viele Beginner sicher wie ein Magnet. Wer darf den bet-at-home Poker Bonus aktivieren? Diese Frage ist durchaus berechtigt. Arbeiten Pokerräume seit Jahren doch mit ganz unterschiedlichen Prämienprogrammen. Wo sich bet-at-home einordnet und welche Bedingungen für den Bonus gelten, erschließt sich Laien nicht sofort. Aus diesem Grund ist es umso wichtiger, dass sich erfahrene Spieler den Bonus anschauen und ihr Wissen teilen. Hast Du bet-at-home Poker Erfahrungen? Kennst Du Möglichkeiten, wie sich die Poker Turniere Strategie zum Freischalten der Prämie einsetzen lässt? Beteilige Dich an unserer Community und schreibe noch heute Deinen bet-at-home Testbericht – oder schau als Beginner im Magazin vorbei.

bet-at-home Poker: Sportwetten und Poker aus einer Hand

bet-at-home ist hierzulande als Wettanbieter bekannt. Das Unternehmen wurde ursprünglich in Österreich kurz vor der Jahrtausendwende gegründet. Inzwischen in Düsseldorf ansässig, ist bet-at-home im Jahr 2004 an die Börse gegangen und heute eine Aktiengesellschaft. Beides – der deutsche Sitz sowie die Börsennotierung – sprechen für die Seriosität des Pokerraums. Vorwürfe in Richtung Betrug oder Manipulationen an der Poker Software hätten für das Unternehmen erhebliche wirtschaftliche Auswirkungen.

Jetzt direkt zu bet-at-home

Untermauert wird der Anspruch an die eigene Zuverlässigkeit durch die Lizenz aus Malta. Das EU-Mitglied reguliert den Pokerraum und sorgt durch die Lizenz für Fairness zwischen dem Pokerroom und seinen Spielern.

Letztere können bei bet-at-home Poker unter anderem:

  • MTT (Multi-Tisch-Turniere)
  • SNG (Sit & Go)
  • Freerolls
  • Cash Game

spielen. Parallel bringt bet-at-home Spieler zu Live Events mit hohen Prämien. Mit den Missionen bietet der Wettanbieter einen weiteren Anreiz, sich aktiv am Geschehen im Pokerroom zu beteiligen.

Und solltest Du einmal Fragen rund um den Client, die Poker App oder das Banking haben, stellt bet-at-home einen umfassenden Kundenservice zur Verfügung, der über:

  • Telefon
  • E-Mail und
  • Live Chat

zu erreichen ist. Das Bonusangebot für neue Mitglieder fokussiert sich auf den Einzahlungsbonus. Bestandsspieler können sich im Pokerraum aber auf diverse andere Aktionen freuen. Neben den Monatsmissionen gibt es jede Woche spannende Aufgaben und tägliche Turniere.

Der bet-at-home Poker Bonus im Überblick:

  • 100 Prozent Prämie bis 1.500 Euro
  • Voraussetzung ist Ersteinzahlung auf Pokerkonto
  • Freischaltung über Punktesystem (Loyalty Points)
  • Begrenztes Zeitfenster für Freischaltung der Prämie
  • Bonus nicht auf Wetten oder Casino übertragbar
  • Poker Prämie verfällt nach zwei Monaten

Videos zu bet-at-home

Schritt-für-Schritt: Den bet-at-home Poker Bonus richtig einlösen

Mit dem bet-at-home Poker Bonus bietet sich die Gelegenheit, das Pokerkonto mit Extracash ordentlich zu pushen. Wer als Beginner denkt, der Pokerroom verschenkt das Geld einfach so, wird eine Überraschung erleben. Die wesentliche Voraussetzung, um überhaupt in Schlagdistanz zur Prämie zu kommen, ist die Anmeldung eines neuen Pokeraccounts bei bet-at-home.

Du wirst bei Unibet oder Tonybet Poker Erfahrungen machen, die sehr ähnlich sind. Ohne Spielerkonto gibt’s keine Prämie. Bei bet-at-home registrierst Du Dir innerhalb weniger Minuten Dein Konto – und kannst Geld auf den Account einzahlen.

bet-at-home Poker Bonus
bet-at-home Poker – Einfach und unkompliziert das Spielerkonto einrichten

 

Im nächsten Schritt lädst Du Dir einfach den bet-at-home Poker Client herunter und installierst die Software. Der nächste Schritt: In der Kontoverwaltung von bet-at-home Poker wird die gewünschte Summe Guthaben in Pokerchips umgewandelt. Dieser Betrag bildet im Anschluss die Grundlage zur Berechnung der Prämie. Sieht einfach aus, oder?

Wichtig: In einigen anderen Pokerräumen ist die Aktivierung der Prämie an die Eingabe eines Bonus Codes gebunden. Bei bet-at-home entfällt dieser Schritt, welcher im Fall des einen oder anderen Einsteigers auch als Fehlerquelle in Frage kommt.

Jetzt direkt zu bet-at-home

Im Überblick: So wird der Poker Bonus eingelöst

  • Schritt 1: bet-at-home Internetseite aufrufen
  • Schritt 2: Auf „Jetzt registrieren“ klicken – und Konto einrichten
  • Schritt 3: Im Kassenbereich Guthaben aufladen
  • Schritt 4: Von der Website Client downloaden und installieren
  • Schritt 5: Im Cashier Guthaben in Pokerchips umwandeln
  • Schritt 6: Aktiviertes Bonusguthaben freischalten lassen

Die bet-at-home Poker Ergebnisse im Bonus Check

Über den bet-at-home Poker Gutschein sichern sich Pokerspieler Extraguthaben. Nach der Gutschrift der Prämie lassen sich damit Einsätze bestreiten – oder die Prämie einfach auszahlen. Hinsichtlich der Bonushöhe bietet der Pokerraum mit bis zu 1.500 Euro Extraguthaben für interessierte Pokerspieler, die auf der Suche nach Herausforderungen sind.

Aus Sicht eines registrierten Mitglieds steht nicht nur zur Debatte, mit wie viel Bonus gerechnet werden kann. Ein Vorteil besteht darin, dass maßgebend nicht der Einzahlungszeitpunkt auf das Kundenkonto ist, sondern die Umwandlung von Guthaben in Pokerchips. Damit können Anfänger den Client installieren und das Angebot über den Spielgeld-Modus testen. Sobald Pokerguthaben erworben wird, beginnt allerdings die Uhr zu ticken.

bet-at-home Poker Prämie Übersicht
1.500 Euro bet-at-home Bonus – Die bet-at-home Poker Prämie für Pokerfans

 

An diesem Moment bleiben zwei Monate, um die von bet-at-home aufgestellte Umsatzanforderung zu erfüllen. Hier wird es schwierig, den „Umsatz“ als Betrag pauschal zu erfassen. Schuld ist das Punktesystem, welches auf dem Rake/Hausanteil basiert. Wie viele Punkte ein Spieler in einem bestimmten Zeitraum erhält, richtet sich nach:

  • Spielfrequenz
  • Spielstil (aggressiv bzw. loose oder konservativ)
  • Poker Money Management (Tischlimit).

Aufgrund dessen ist anzuraten, bei der Höhe des Bonusguthabens die Messlatte nicht zu hoch zu legen. Jeder Pokerspieler muss einschätzen, welches Rakeziel realistisch umzusetzen ist und wo er mit hoher Wahrscheinlichkeit zu scheitern droht.

Bonusbedingungen:

  • Typ: Euro Bonus auf die erste Einzahlung nach der Anmeldung
  • Bonusart: Einzahlungsbonus
  • Maximaler Bonusbetrag: 1.500 Euro
  • Auszahlbar: Ja
  • Umsatzanforderung: Erspielen von Loyalty Points; 125 Loyalty Points = 5 EUR
  • bet-at-home Poker Bonus Code: keine bet-at-home Bonus Codes erforderlich

Wie lässt sich der bet-at-home Poker Bonus auszahlen?

Wie den bet-at-home richtig einlösen? Die Antwort findet selbst der Laie ohne Pokererfahrung in aller Regel recht schnell. Schließlich geht der Pokerraum bet-at-home Poker mit den relevanten Informationen transparent um. Die Aktivierung einer Pokerprämie ist eine Sache. Jeder Spieler, der sich für Bonusguthaben entscheidet, will dieses natürlich nutzen.

Lassen sich Prämien bei bet-at-home auszahlen? Ja! Allerdings werden Neukunden, die nach ihrer Ersteinzahlung für den Poker Bonus berechtigt sind, hier einen kleinen Umweg nehmen müssen. Hintergrund: Wird die Prämie aktiviert, darf dies nicht mit einer Gutschrift auf dem Account gleichgesetzt werden. Vom Pokerroom wird das Bonuscash erst nach und nach freigegeben. An dieser Stelle kommt das hauseigene Punktesystem – die Loyalty Points – zum Einsatz.

Diese Loyalty Points repräsentieren im Pokerraum die Hauswährung für das VIP System. Basis der Punkte sind die Umsätze – in Form des Rake bzw. des Hausanteils bei den Turniergebühren. Generell gilt für Spieler mit der Kontowährung Euro folgende Faustformel: Um sich fünf Euro des aktivierten Bonusguthabens freigeben zu lassen, sind 125 Statuspunkte zu erspielen.

Ein Praxisbeispiel: Eingezahlt werden 200 Euro – was zu einem aktiven Prämienguthaben bei bet-at-home von 200 Euro führt. Dieser Betrag entspricht 5.000 Loyalty Points des Pokerrooms.

Sobald Mitglieder die erforderliche Zahl an Punkten über den Rake/Hausanteil gesammelt haben, wird das Extraguthaben automatisch umgewandelt und dem Pokeraccount gutgeschrieben. Ab diesem Moment kann das aus der Freischaltung resultierende Guthaben im Kassenbereich zur Auszahlung angefordert werden. Hier ist jedem interessierten Pokerspieler ans Herz zu legen, sich bei bet-at-home zu informieren, welche Zahlungsmethoden für einen Cash-Out angeboten werden. Auszahlungsoptionen sind:

  • Neteller
  • Skrill
  • Kreditkarten
  • PayPal oder
  • Banküberweisung.
Banking bet-at-home Zahlungsarten Überblick
Zahlungsarten bei bet-at-home – Das Banking optimal ausnutzen

 

Hervorzuheben sind verschiedene Aspekte – wie die Tatsache, dass für einige Zahlungsarten nur eine beschränkte Zahl von Cash-Outs kostenlos abgewickelt wird. Oder, dass für die Bankingoptionen jeweils unterschiedliche Mindest- und Maximalbeträge gelten können.

Jetzt direkt zu bet-at-home

Auszahlung bet-at-home Poker Bonus im Überblick:

  • Bonusguthaben müssen Ersteinzahler freischalten lassen
  • Freigabe entsprechend der Statuspunkte
  • Punkte über Rake/Turniere sammeln
  • gutgeschriebene Prämien über Cashier auszahlen

bet-at-home Poker Bonus: Die ideale Bonushöhe für Einsteiger

Im Pokerraum bet-at-home sind – diese Erkenntnis wird Anfänger freuen – bis zu 1.500 Euro Bonus drin. Also einfach Konto registrieren, Pokerchips kaufen und los geht´s! Ganz so einfach ist die Situation nicht.

Wer sich für die Prämie interessiert, braucht vielleicht keinen bet-at-home Bonus Code. Freigespielt werden muss das Prämienguthaben trotzdem. Diese Tatsache führt schnell dazu, dass sich der eine oder andere Anfänger übernimmt. Im ersten Moment sind zwei Monate für die Freischaltung ausreichend. Wie sieht die Situation tatsächlich aus? Im Pokerraum ist die Freischaltung an Loyalty Points gebunden. Je Euro Rake gibt es fünf Punkte. Um die für 10 Euro erforderlichen 250 Punkte zu erhalten, braucht es 50 Euro Rake.

Einsteigern passiert hier schnell ein Fehler im Denkansatz. Rake darf nicht mit dem Umsatz/Einsatz im Pokerraum verwechselt werden. Beispiel No Limit 0,25/0,50 Tisch: In einer Hand mit drei Spielern werden 0,01 Euro je 0,20 Euro Potsize (Cap 2,50 Euro) einbehalten. Bei 15 Euro Potgröße kommen gerade einmal 0,75 Euro Hausanteil zusammen. Jeder versierte Pokerspieler weiß, dass Pots dieser Größenordnung auf diesem Limit eher selten entstehen. An diesem einfachen Praxisbeispiel soll eines klar werden: Beginner – die allgemein in den unteren Limits sicher zu Hause sind – müssen den Bonus mit Augenmaß zuschneiden.

Falsch eingelöst? Fehler beim bet-at-home Poker Gutschein vermeiden

Anfängerfehler passieren jedem Grinder. Schließlich ist auch beim Poker noch kein Meister einfach so vom Himmel gefallen. Neben Fähigkeiten – etwa in Bezug auf die Poker Wahrscheinlichkeiten oder die Reads der Gegner – muss jeder Spieler Poker Texas Holdem No Limit Spielregeln lernen und verstehen. Mit der richtigen Verwaltung der Bankroll werden Beginner diese Phase meistern. Kaum Spielraum für Fehler gibt es hingegen beim bet-at-home Bonus. Wie sehen die typischen Fehltritte aus?

  • Zeitraum für Freischaltung übersehen: In der Vergangenheit waren Pokerräume bezüglich des Zeitraums zum Freigeben der Prämie recht großzügig. Inzwischen bleibt Spielern oft weniger Zeit. Bei bet-at-home Poker sind zwei Monate vorgesehen, innerhalb derer Du Deine Prämie über das Punktesystem freispielen musst. Wird dieser Zeitrahmen nicht eingehalten, verfällt der verbliebene Bonus.
  • Zu hohe Ersteinzahlung für Bonusguthaben: Die Umsatzanforderung bei bet-at-home sieht 25 Punkte je Euro Bonus vor. Die  Loyalty Points werden über Einsätze/Turniergebühren generiert. Leider passiert es Anfängern immer wieder, dass der Appetit auf die Prämie größer als die Bankroll ist. Angesichts der – entsprechend dem Poker Money Management – spielbaren Tischlimits ist der notwendige Umsatz nicht zu erspielen.
  • Falsches Limit für Einstieg: Um das Bonusguthaben freischalten zu können, müssen Cash Games oder Turniere gespielt werden. Hierfür braucht es Pokerchips. Leider gehen gerade Beginner oft mit zu hohen Erwartungen an die Tische. Statt auf ein geeignetes Guthabenmanagement Wert zu legen, wird in die hohen Limits eingestiegen. Das Ergebnis sind Verluste mit Händen, die ein erfahrener Spieler anders gespielt – und wahrscheinlich weggelegt hätte. Was bleibt, ist eine neue Aufladung, was den Rakeback über den Bonus je eingezahltem Euro deutlich verschiebt.

Bonus-Bewertung: Bis zu 1.500 Euro Pokerprämie sichern

Der betrachtete bet-at-home Poker Bonus ist eine klassische Einzahlungsprämie. Insofern ist es nicht verwunderlich, dass Mitglieder Anspruch auf das Bonusguthaben nur geltend machen können, wenn die qualifizierende Einzahlung in der vorgeschriebenen Mindesthöhe vorgenommen wird. Wie realistisch ist die Suche nach dem bet-at-home No Deposit Bonus? Hier stößt der Pokerfan leider schnell an Grenzen.

Weder die angesprochene Prämie noch die Aktionen und Promotion für registrierte Mitglieder lassen sich ohne Startguthaben stemmen. Reicht dieser Aspekt, um den Pokerraum abzuwerten? Nein, denn Erfahrungen mit Poker Bonus ohne Einzahlung zeigen, dass es sich in aller Regel um angemessene Prämien handelt.

Aktionen bei  bet-at-home im Überblick
Aktionen im bet-at-home Pokerraum – Was hat bet-at-home noch alles zu bieten?

 

Unbedingt im Auge behalten müssen Pokerfans mit neuem bet-at-home Konto aber zwei Aspekte: Die Laufzeit der Prämie und den Rake. Anders als beispielsweise im Online Casino oder für Sportwetten gibt es bei bet-at-home Poker keinen festgeschriebenen Mindestumsatz. Die Umsatzanforderung definiert der Pokerraum über den Rake/Hausanteil und die damit verdienten Statuspunkte. Im Hinblick auf die Freigabe des Poker Bonus bleiben beim Anbieter 60 Tage.

Grundsätzlich richtet sich der Bonus des Pokerraums bet-at-home an Neukunden. Diese Tatsache erschließt sich aus der Verknüpfung von Prämie und Ersteinzahlung im Poker Client. Durch die zeitliche Beschränkung der Laufzeit erhöht der Pokerroom allerdings den Druck auf Spieler, die sich für diesen Schritt entscheiden. Bonusguthaben, für das nach zwei Monaten nicht die entsprechenden Punkte über den Rake erzielt werden, verfällt. An diesem Punkt wäre es für Mitglieder sicher interessant, den Bonus über Casinogames oder Sportwetten freizuschalten. Aber: bet-at-home trennt Poker strikt von diesen Angeboten.

Jetzt direkt zu bet-at-home

Der bet-at-home Poker Bonus in der Praxis

Um den bet-at-home Poker Bonus nutzen zu können, muss der interessierte Spieler in der Praxis einige Bedingungen erfüllen. Zwei der wichtigen Voraussetzungen sind die Eröffnung des Kundenkontos beim Anbieter und das Herunterladen des Poker Client. Im Vergleich mit anderen Pokerräumen führt an dem zuletzt genannten Schritt kein Weg vorbei. Der Grund: bet-at-home verzichtet auf eine Sofortspiel-Option über den Webbrowser.

Das Einzahlen von Guthaben aufs Konto ist ein weiterer Aspekt von Bedeutung. Schließlich muss das Mitglied Geld in Pokerchips umtauschen, die für Cash Games oder von bet-at-home angebotene Turniere und SNG (Sit & Go) genutzt werden.

Da es sich bei der betrachteten Prämie um einen variablen Bonus handelt, entspricht die Höhe des Bonusguthabens jenem Betrag, den Du im Pokerraum in Chips umwandelst. Bei 200 Euro Guthaben gibt es – aufgrund der 100 Prozent Prämie – 200 Euro Prämienguthaben. Zur Verfügung stehen anfangs trotzdem nur die umgewandelten 200 Euro. Für jedes registrierte Mitglied, das den Bonus aktiviert, gelten Bedingungen für die Freischaltung.

Diese unterscheiden sich von den aus Casinos oder dem Sportwettensegment bekannten Bonusbedingungen. Im Pokerraum muss jeder Spieler Loyalty Points sammeln, die auf dem Hausanteil beruhen. Erst die Umwandlung einer entsprechenden Anzahl Punkte gibt Bonusguthaben frei. An diesem Punkt gilt die Devise, dass hohe Einsätze zügig das Punktekonto füllen. Wesentliche Einflussfaktoren sind:

  • Tischlimit
  • Spielerzahl
  • Potgröße.

In Bezug auf den Cash-Out des Bonus gelten nach der Freigabe – im Vergleich zum Echtgeldguthaben – keine Unterschiede. Über den Kassenbereich kann eine Auszahlung angefordert werden. Die Zahlungsarten entsprechen dem, was Spieler von einem etablierten Pokerraum erwarten. Vor dem Hintergrund von Bearbeitungszeit und Transaktionsgebühren sind E-Wallets klar zu empfehlen.

Jetzt direkt zu bet-at-home

Fazit: Erst Pokerraum testen, dann den Bonus sichern

Die Betrachtung des Poker Bonus von bet-at-home führt zu recht unterschiedlichen Erkenntnissen. Relativ schnell wird klar, dass es sich um ein für neue Mitglieder entwickeltes Angebot handelt. Zwar ist die Prämie nicht explizit an die erste Einzahlung gebunden. Aber spätestens mit der Umwandlung von Echtgeld in Pokerchips tickt die Uhr. Beginner können Poker mit Spielgeld ausprobieren. Wer Turniere oder Cash Games vom ersten Moment an spielen will, aktiviert damit den Bonus. Und hat im Anschluss zwei Monate Zeit, um die Prämie freizuschalten. Wie in der Szene üblich wird das Bonusguthaben nicht sofort gutgeschrieben, sondern schrittweise. Letztlich musst Du Dir klar sein, welche Limits mit der verfügbaren Bankroll in Frage kommen. Die Freigabe des Bonus basiert bei bet-at-home auf Punkten, die Du über den Hausanteil erspielst.

bet-at-home gehört zu den in Deutschland etablierten Unternehmen. Wenige Anbieter können von sich behaupten, dass deren Wurzeln im deutschsprachigen Raum liegen. Lizenziert wird der Pokerraum zwar in Malta. Der Seriosität und Zuverlässigkeit tut dies keinen Abbruch.

Bereits Erfahrungen mit dem Pokerraum und Buchmacher bet-at-home gesammelt? Beteilige Dich an der Community und gibt das Wissen rund um den Bonus an Beginner weiter.

Anbieter bewerten

Zum Poker Bonus Vergleich

Über den Autor: Matthias Bösel

Seriöse Buchmacher, schwarze Schafe, tolle Bonusangebote: Seit elf Jahren verfolge ich Sportwetten im Internet intensiv. Euch will ich hier mit fundierten Texten, detaillierten Analysen und eigenen Erfahrungen helfen.

Autor: Matthias Bösel

Wettanbieter sind Vertrauenssache. Auf langjährige Erfahrung in der Wettbranche könnt ihr bei mir zählen.

0% des artikels gelesen
Zum Poker Bonus Vergleich
>
War der Artikel hilfreich?
0 x 0 x

Kommentar hinterlassen

Sicherheitsfrage:?

Mögliche Zeichen: 1000
Senden

Weitere Produkte

BET-AT-HOME-POKER POKER