Bitvavo Krypto-bÖrse

WEITEREMPFEHLUNGSRATE 50,0%

Würdest du das Bitvavo KRYPTO-BÖRSE Angebot weiterempfehlen?

Wie Gut bewertest du im Detail ...

  • Konditionen
  • Kundensupport
  • Benutzer-freundlichkeit
50 50 50
JETZT BEWERTEN

50,0%
JA

Bitvavo Test: Erfahrungen & Meinungen

Die niederländische Kryptobörse Bitvavo gehört zu den bekanntesten Krypto-Plattformen in Europa und erlaubt den Kauf von über 150 Kryptowährungen über Euros. Die Plattform entwickelt sich stetig weiter und will Kryptowährungen und klassische Währungen verbinden. Auf Bitvavo können Nutzer Kryptowährungen kaufen und verkaufen, aber auch sicher verwahren. Darüber hinaus gibt es ein Angebot zum Staking, dass Nutzern zusätzliche Renditen verspricht.

Die Kryptobörse aus Amsterdam hat über eine Million Nutzer aus ganz Europa. Das Handelsvolumen liegt bei über zehn Milliarden Euro im Monat. Aus dem Handelsvolumen eines Monats ergeben sich auch die Gebühren der Kryptobörse, welche im Vergleich zu anderen Anbietern sehr niedrig ausfallen. Nutzer können auf mehreren Wegen Geld einzahlen und finden eine übersichtliche Gebührenstruktur sowie eine sichere Handelsplattform vor. Bitvavo ist die größte Kryptobörse in den Niederlanden. Auf der Plattform finden sich Neulinge ebenso gut zurecht wie erfahrene Krypto-Händler.

Wir wollten uns ein genaueres Bild über Bitvavo machen und haben unter anderem das Handelsangebot, die Gebühren und die angebotenen Zahlungsmöglichkeiten genauer unter die Lupe genommen. Allerdings ist dies nicht alles, denn zu einem umfangreichen Test gehören bei uns auch die Erfahrungen und Meinungen der Nutzer, die auch anderen Anlegern helfen können.

Bitvavo
Ein Blick auf die Website von bitvavo/ Bilderquelle: bitvavo.com

Kryptowährungen bei Bitvavo handeln: die wichtigsten Fakten im Überblick

  • Mehr als 150 digitale Währungen handelbar
  • transparente Kostenstruktur
  • Kryptowährungen über Euro kaufen
  • verschiedene Einzahlungswege
  • von der niederländischen Zentralbank lizenziert
  • sichere Handelsplattform
  • für Anfänger und erfahrene Anleger geeignet

Auf einen Blick:

  • Anzahl der handelbaren Assets: über 150 Kryptowährungen
  • Konditionen: Gebühren basieren auf dem Handelsvolumen der letzten 30 Tage
  • Mindestransaktionsgröße: 5 Euro
  • Regulierungsbehörde: Lizenz der niederländischen Zentralbank (DNB)
Anzahl handelbarer Güter
150+
Gebühren
ab 0,25%
Firmensitz
Niederlande
Charts
-
Zahlungsoptionen
Überweisung, GiroPay, MyBank & SOFORT
Größe
5 Euro
Regulierungsbehörde
Lizenz der niederländischen Zentralbank (DNB)
-
-
Vergleiche "Bitvavo" mit anderen Anbietern

Jetzt direkt zu bitvavo

Handelskonditionen: günstig oder überteuert?

Icon BaufinanzierungBitvavo berechnet die aktuellen Gebühren auf der Basis des Handelsvolumens der vorangegangenen 30 Tage und listet diese übersichtlich auf seiner Webseite auf. High-Volume-Händler und Market Maker können attraktive Sondertarife erhalten. Auch Unternehmen oder Fonds können individuelle Lösungen nutzen sowie Rabatte erhalten.

Die Kryptobörse wertet den Tausch zwischen zwei Kryptowährungen als zwei Transaktionen, da der Euro die Grundlage für den Handel ist. Aus diesem Grund fallen beim Tausch einer Kryptowährung in eine andere zweimal Transaktionsgebühren an. Der Mindesttransaktionsbetrag liegt bei fünf Euro. Hiervon kann es aber Ausnahmen geben, beispielsweise wenn trotz eines Guthabens unter fünf Euro alle Coins einer Kryptowährung verkauft werden sollen.

Darüber hinaus gibt es einen Staking Service. Hierüber haben Anleger die Chance auf Renditen von bis zu 7,5 Prozent. Dabei können die Nutzer zwischen Off-Chain und Off-Chain Staking wählen. Bei Off-Chain Staking erhalten Nutzer Belohnungen für ihr Kontoguthaben und bei On-Chain-Staking können sie sich ähnlich wie bei Kryptowährungen am Mining bzw. am Validierungsprozess beteiligen. Über das Staking nehmen Nutzer sogenannte Rewards als Belohnung ein. Für diesen Service müssen sich Nutzer gesondert anmelden. Bisher ist das Staking nur bei bestimmten Kryptowährungen möglich. Die Anzahl kann aber ausgeweitet werden.

Hier ein Überblick der Konditionen:

  • Mindesttransaktionsbetrag in der Regel bei fünf Euro
  • Transaktionsgebühren basieren auf dem Handelsvolumen der letzten 30 Tage
  • Sonderkonditionen für Market Maker und sehr aktive Trader
bitvavo review
Bilderquelle: bitvavo.com

Die Konditionen im Fazit

Icon CFD TradingEs mag etwas gewöhnungsbedürftig sein, dass die Transaktionsgebühren vom Handelsvolumen in den letzten 30 Tage abhängen. Nutzer von Bitvavo hat alle aktuellen Gebühren aber transparent auf seiner Webseite aufgelistet, sodass sich alle Käufer und Verkäufer von Kryptowährungen jederzeit einen genauen Überblick verschaffen können. Ein Pluspunkt ist sicher, dass sich sehr aktive Trader über Sonderkonditionen freuen können.

Bist du mit diesen Handelskonditionen einverstanden? Teile uns deine Meinung zu Bitvavo und seinen Handelskonditionen mit und bewerte die Kryptobörse kostenlos bei Qomparo!

Anbieter bewerten

Jetzt direkt zu bitvavo

Wer hilft bei Fragen? Der Kundensupport

Icon SupportBei Fragen und Problemen können sich Nutzer per E-Mail oder Live-Chat an Bitvavo wenden. Viele Antworten gibt es aber auch bereits im Hilfebereich auf der Webseite der Kryptobörse. Für den Live-Chat, der werktags von 10 bis 17 Uhr erreichbar ist, gibt es einen Button auf der Webseite. Per E-Mail ist der Kundenservice von 9 bis 21 Uhr sowie samstags und sonntags von 10 bis 18 Uhr erreichbar. Leider kann nicht immer jede Anfrage innerhalb von 24 Stunden beantwortet werden, oftmals kommt aber spätestens am nächsten Werktag eine Antwort auf die Fragen des Nutzers.

Einzelheiten zu den Konten oder einzelnen Überweisungen lassen sich oft besser per E-Mail klären. Hierfür kann auch ein Screenshot hilfreich sein. Ohnehin sollten alle notwendigen Informationen in der E-Mail stehen, die im Idealfall von der bei Bitvavo hinterlegten E-Mail-Adresse abgesendet wird. 

Bitvavo verfügt über eine Lizenz der niederländischen Zentralbank und hat selbst weitere Sicherheitsmaßnahmen umgesetzt. So werden alle Kundengelder auf einem Sammelkonto von Stichting Bitvavo Payments getrennt von den Geldern des Unternehmens verwaltet. Die Kryptobörse nutzt für die Coins der Nutzer sichere Cold Wallets ohne Internetverbindung.

Einige Coins befinden sich in Hot Wallets, damit eine schnelle Auszahlung möglich ist. Die Cold Wallets sind Multisignatur-Wallets, auf die nur wenige Mitarbeiter von Bitvavo gemeinsam zugreifen könnten. Sicherer ist dennoch ein eigenes Wallet, auf das die Coins nach dem Kauf transferiert werden.

bitvavo gebühren
BItvavo bietet einen kompetenten Kundensupport an/ Bilderquelle: bitvavo.com

Die Kryptobörse arbeitet zudem mit versicherten Verwahrungsanbietern zusammen, über die Kundengelder bis 255 Millionen Euro gesichert sind. Eine weitere Sicherheitsmaßnahme ist die Zwei-Faktor-Authentifizierung, die optional bei der Nutzung des Handelskontos eingerichtet werden kann. Bei der niederländischen Zentralbank ist Bitvavo als Anbieter für gehostete Wallets sowie als Plattform zum Tausch von Kryptowährungen registriert.

Ein Konto bei Bitvavo kann direkt über die Webseite eröffnet werden. Hierfür gibt es den Button „Registrierung“ oder den Button „Mit dem Handel beginnen“. Zur Kontoeröffnung müssen Nutzer persönliche Daten angeben und ihre Identität unter anderem mit einem offiziellen Dokument wie dem Reisepass gegenüber dem Broker bestätigen.

Die Identitätsüberprüfung startet mit einem Klick auf „Verifizierung“. Im nächsten Schritt wählen neue Nutzer dann aus, welches Ausweisdokument, beispielsweise den Personalausweis, sie hochladen möchten. Bei der Verifizierung über das Smartphone ist ein Foto von beiden Seiten des Dokuments notwendig. Danach erhalten neue Nutzer einen sicheren Link, nach dessen Bestätigung eine SMS auf das Smartphone eingeht. Im nächsten Schritt bestätigen sie dann ihre Identität über ein Foto von sich.

Icon KreditkartenDie Kryptobörse nutzt mehrere Zahlungswege, die mit unterschiedlichen Höchstsummen verbunden sind. Größere Summen lassen sich gut per Überweisung einzahlen, was aber ein bis zwei Tage dauern kann. Allerdings ist es auf diesem Weg möglich, recht einfach mit Euros Kryptowährungen zu kaufen. Aus- und Einzahlungen erfolgen direkt über das Handelskonto. Überweisungen per GiroPay sind ebenso kostenlos wie normale Überweisungen. Bei Auszahlungen können je nach Kryptowährung unterschiedliche Kosten anfallen.

Der Kundenservice und das Serviceangebot im Fazit

Der Kundenservice ist per E-Mail und Live-Chat gut zu erreichen. Obwohl Bitvavo sein Team weiter ausbaut, kann es sein, dass es im Einzelfall länger als einen Tag dauert, bis die Nutzer eine Antwort auf ihre Fragen bekommen. Darüber hinaus hat die Kryptobörse in den letzten Jahren einige Sicherheitsmaßnahmen umgesetzt und seit 2020 auch eine Lizenz der niederländischen Zentralbank.

Hast du bereits Erfahrungen mit dem Kundenservice von Bitvavo gemacht? An deinen Erfahrungen mit dem Kundensupport kannst du uns über eine kostenlose Bewertung bei Qomparo teilhaben lassen.

Jetzt direkt zu bitvavo

Krypto-Assets: Das Handelsangebot

Icon Social MediaBitvavo ist mit über 150 Kryptowährungen, darunter neben den „Schwergewichten“ am Markt auch viele kleinere Coins, sehr breit aufgestellt. Alle Währungspaare sind auf der Webseite der Kryptobörse übersichtlich aufgelistet. So ergeben sich für Anleger auf jeden Fall Möglichkeiten, ihr Portfolio breit aufzustellen.

Im Gegensatz zu anderen Kryptobörsen ist es problemlos möglich, eine Kryptowährung über Euros zu kaufen. Eine zweite Möglichkeit ist der Tausch einer Kryptowährung in eine andere. Welche Kryptowährung Nutzer kaufen möchten, hängt jedoch von der eigenen Anlagestrategie und den Handelszielen ab. Idealerweise führen Nutzer vorab eine umfangreiche Analyse durch und entscheiden sich erst dann für eine Kryptowährung.

Nach dem Einloggen in das Handelskonto und der Einzahlung von ausreichend Kapital wählen Nutzer die Kryptowährung, die sie kaufen möchten. Hier können sie auch den Betrag, den sie für die Coins ausgeben wollen, eingeben. Die Transaktion wird mit einer Bestätigung über den Button „kaufen“ abgewickelt. Auch das Verkaufen von Coins gelingt über das Handelskonto mit nur wenigen Klicks. Nach dem Kauf einer Kryptowährung können Nutzer die Coins in ihr eigenes Wallet übertragen. Bitvavo stellt seinen Nutzern aber auch eigene Wallets zur Verfügung. Auf dieses werden automatisch alle neu gekauften Coins eingezahlt. Die gehosteten Wallets von Bitvavo sind mit allen Kryptowährungen auf der Plattform kompatibel. Eine spezielle Software wird nicht benötigt. Nutzer können jederzeit auf ihre Coins im kostenlosen Bitvavo-Wallet zugreifen.

bitvavo test
Bilderquelle: bitvavo.com

Neben der Web-Version der Handelsplattform steht auch eine App zur Verfügung. In der Regel kommen auch Anfänger gut mit der Plattform zurecht. Dazu kommen über API-Schnittstellen Angeboten von Drittanbietern wie Altrady. Hier finden Nutzer moderne Handelstools. Auf der Plattform von Bitvavo sehen Nutzer zahlreiche Informationen zu den einzelnen Kryptowährungen.

Eine Order kann per Marktauftrag, limitiertem Auftrag oder als Stop-Limit-Order aufgegeben werden. Die Market-Order ist der Standard. Hier geben Nutzer zum besten aktuellen Preis die Order auf. Bei dieser einfachen Orderart, die direkt ausgeführt wird, legen Nutzer weder ein Preislimit noch einen Zeitrahmen fest.

Die ist bei einem Limit-Auftrag dagegen möglich. Dabei wird die Order zu einem bestimmten minimalen oder maximalen Preis verkauft. Ebenso wie die Stop-Limit-Order eignet sich dies Orderart zur Risikoabsicherung. Bei limitierten Orders können Nutzer zwischen „Gut bis zur Stornierung“ oder „Sofort oder Abbrechen“ wählen.

Das Handelsangebot von Bitvavo im Fazit

Icon StrategieUnter den über 150 Kryptowährungen im Angebot von Bitvavo finden Anleger in der Regel ihre Wunsch-Kryptowährung. Diese kann dann über die Plattform des Anbieters gekauft und verkauft werden. Hier stehen Nutzern drei verschiedene Orderarten zur Verfügung.

Bist du mit dem Handelsangebot von Bitvavo zufrieden oder wünschst du dir weitere Assets? Teile uns deine Meinung in einer kostenlosen Bewertung bei Qomparo mit!

Anbieter bewerten

Jetzt direkt zu bitvavo

Unser Fazit: Lizenzierte Anbieter mit großem Angebot

Icon NewsBitvavo ist eine Kryptobörse aus den Niederlanden, die allen europäischen Vorgaben unterliegt. Anleger können über 150 Kryptowährungen kaufen und verkaufen. Zum Verwahren der Coins bietet der Anbieter auch ein selbst gehostetes Wallet an. Für diese gibt es ebenfalls eine Lizenz der niederländischen Zentralbank. Nutzer können zwischen mehreren Einzahlungswegen wählen. Die Gebühren basieren auf dem Handelsvolumen der Anleger in den letzten 30 Tagen und sind transparent auf der Webseite aufgelistet. Für institutionelle Kunden und Großkunden gibt es gesonderte Konditionen.

bitvavo app
Das ist bitvavo in Zahlen/ Bilderquelle: bitvavo.com

Bei uns zählt deine Meinung: Wie findest du das Angebot von Bitvavo? Passen das Handelsangebot und die Konditionen der Kryptobörse zu deinen Vorstellungen? Bewerte Bitvavo jetzt auf Qomparo und helfe damit auch anderen Anlegern bei der Suche nach einer passenden Kryptobörse!

Anbieter bewerten

Zum Krypto Börsen Vergleich

Bilderquelle:

  • bitvavo.com
0% des artikels gelesen
Zum Krypto Börsen Vergleich
>
War der Artikel hilfreich?
10 x 0 x

Kommentar hinterlassen

Sicherheitsfrage:?

Mögliche Zeichen: 1000
Senden