CapTrader Aktiendepot

WEITEREMPFEHLUNGSRATE 61,9%

Würdest du das CapTrader AKTIENDEPOT weiterempfehlen?

Wie Gut bewertest du im Detail ...

  • Ordergebühren Inland
  • Ordergebühren Int.
  • Kundensupport
50 50 50
JETZT BEWERTEN

61,9%
JA

CapTrader Aktiendepot im Test – Deine Erfahrungen & Meinungen zählen

Es gibt so manche erfolgreiche Online-Broker, speziell für Trader von Futures und Optionen, Aktien, ETFs sowie Bonds. Doch die erfolgreichsten und günstigsten von ihnen haben ihren Sitz überwiegend in den USA oder Großbritannien. Um diese günstigen Leistungen anbieten zu können, treten hierzulande Gesellschaften als Introducing Broker auf. Bedeutet genaugenommen, dass diese Unternehmen die Leistungen der Broker außer Landes an die hiesigen Kunden weiterleiten. Zu so einem Introducing Broker gehört auch CapTrader als ein Teil der Vermögensverwaltung Heyder Krüger & Kollegen GmbH.

Der eigentliche Broker, der hier von CapTrader vertreten wird, ist der renommierte US-Broker InteractiveBrokers, der bei Händlern für seine vielen Service-Leistungen und günstige Orderpreise bekannt ist. Auch die Stabilität der Orderausführung spricht für den Broker. Etwa 19% aller global ausgeführten Trades mit Aktien-Optionen werden durch InteractiveBrokers abgewickelt. Ein enormer Anteil und auch wohl der Grund für die günstigen Konditionen. Aber schauen wir uns mal CapTrader und seine Konditionen an. Unser Test wird zeigen ob sich das Angebot von InteractiveBrokers auch auf CapTrader übertragen lässt.

Kannst du dich auch zu den Tradern dieser Welt zählen und hast womöglich CapTrader bereits getestet? Dann teile deine Erfahrungen mit uns auf Qomparo.

CapTrader Aktiendepot: das sind die Leistungen

  • Handel bereits ab 2,00 € pro Order
  • Handel von Futures, Optionen, ETFs Aktien und Bonds
  • BaFin Regulierung
  • Kontoeröffnung ab 2.000 €
  • Web- & Seminare, individuelle Einzelcoachings
  • Mehrere Trading-Handelsplattformen

 

Auf einen Blick:

Kosten Depot p.a.
kostenlos
Kosten pro Order
ab 2,00 € Futures, ab 4 € Aktien
Kosten gesamt p.a.
keine
Verzins Verrechnungskonto
nein
Musterdepot (Demo)
ja
Regulierungsbehörde
BaFin
Mobiler Handel
ja
Mindesteinlage
2.000€
Vergleiche "CapTrader" mit anderen Anbietern

icon_ProzentzeichenDie Konditionen des CapTrader Aktiendepots können sich sehen lassen. Man muss dazu sagen, dass der Handel von Futures allgemein günstiger ist als der Handel von Aktien. Allerdings hat CapTrader auch im Bereich Aktien ein gutes Angebot parat. Aber man sollte genauer hinsehen. 2,00 € pro Order kostet der Handel eines Futures Kontrakts an der deutschen Börse EUREX. Der Handel in den USA beläuft sich bereits auf 3,50 € pro Half-Turn. Aktienorder beginnen ab mindestens 4,00 € und 0,10 % an der elektronischen Wertpapierbörse Xetra. An den inländischen Parkett-Börsen beträgt die Mindestprovision ab 5,00 € und 0,15 % vom Kurswert. Es ist trotzdem noch ein besseres Angebot als einige andere Anbieter bieten. Die Depotführung ist bei einem Online-Broker, der keine Bank ist meistens kostenfrei, sonst wäre er auch nicht konkurrenzfähig. Als Trading-Plattformen bietet CapTrader zum einen den AgenaTrader und den WebTrader. Beides sind hauseigene Produkte. Darüber hinaus kann der Kunde auch die TraderWorkstation von InteractiveBrokers nutzen oder eine andere Software an die Handelsoberfläche anbinden. Auch das mobile Trading ist mit dem MobileTrader möglich.

CAP_Trader_Aktiendepot2

Videos zu CapTrader

Das CapTrader Aktiendepot: Niedrige Kosten durch börsengehandelte Produkte

icon_muenzenDas CapTrader Aktiendepot bietet größtenteils börsengehandelte Produkte an. Zwar gibt es auch die Möglichkeit OTC-Produkte zu handeln, doch der Fokus liegt definitiv auf Termingeschäften, die durch den Hebeleffekt gekennzeichnet sind. Für den Handel von Futures wird beispielsweise eine Margin oder Sicherheitsleistung verlangt. Da ein Futures-Kontrakt ein festes Volumen hat, kann so eine Margin im vierstelligen Bereich liegen. Das ist auch der Grund warum bei CapTrader für die Eröffnung eines Kontos eine Mindesteinlage von 2.000 € verlangt wird.

Inlandshandel

Aktien, ETFs, ETCs, ETNs

Futures & Optionen

Forex

Index CFDs

Aktien CFDs

0,10-0,15 % zzgl. Börsengebühr

2,00 € inkl. Börsengebühren

0,3 Bp x Volumen

0,01 % mindestens 2,00 €

0,1 % mindestens 4,00 € (EU)

 

Auslandshandel

Aktien, ETFs, ETCs, ETNs

Futures & Optionen

Forex

Index CFDs

Aktien CFDs

0,10-0,25 % zzgl. Börsengebühr

2,00 € – 29,90 € inkl. Börsengebühren

0,3 Bp x Volumen

0,01 – 0,02 % mindestens 2,00 €

0,1 % mindestens zwischen 4,00 – 6,00 €

Achtung

CapTrader bietet durchaus attraktive Hebel an, die einen hohen Gewinn versprechen können. Allerdings ist auch die erforderliche Margin hoch angesetzt, so dass dadurch auch die hohe Mindesteinzahlung für ein Konto bei CapTrader erklärt ist.

Jetzt direkt zu CapTrader

Unser Fazit zu den Kosten und den Leistungen des CapTrader Aktiendepots

icon_aktieUnser Fazit zu den Konditionen von CapTrader fällt positiv aus. Vergleicht man die Preise für den Handel mit Aktien sticht der Anbieter mit den niedrigen Kosten heraus. Die Orderpreise für Futures und Optionen sind zwar bei InteractiveBrokers als eigentlichem Abwickler günstiger, dabei sollte der Trader aber bedenken, dass ein sich befindendes Depot im Ausland mit einem Mehraufwand unter anderem bei der späteren Steuererklärung verbunden ist. Verlangt das Finanzamt eine Übersetzung der Aufstellung, könnte die Ersparnis dahin sein.

Wie ist Dein Fazit zu den Konditionen des Online-Brokers?

Anbieter bewerten

CAP_Trader_Aktiendepot3

Das Serviceangebot des CapTrader Aktiendepots im Detail

Traden oder Traden lassen und Weiterbildungsmöglichkeiten

icon_handelsgebuehrenDas Trading selbst gestaltet sich bei dem CapTrader Aktiendepot sehr angenehm. Der Kunde kann aus mehreren Trading-Plattformen wählen. Es stehen ihm der Web-Trader, der AgenaTrader und die TraderWorkstation zur Verfügung. Die letzte ist dabei unter professionellen und institutionellen Händlern seit mehreren Jahren bekannt. Der Kunde hat jedoch die Möglichkeit eine andere Software an den Broker anzubinden. Die Kursversorgung findet dabei entweder kostenfrei über den Feed von InteractiveBrokers statt oder der Kunde kauft sich bei einem anderen Anbieter ein. Um den Handel einzuüben kann der Kunde zunächst ein Demokonto eröffnen. Dabei bekommt er aber nur fiktive Kurse. Der Fokus liegt auf der Handhabung der Handelsplattform. Allerdings kann der Kunde nach Eröffnung eines Live-Kontos ein Paper-Konto beantragen, wobei die Kursstellung dann real wäre.

Der Kunde des CapTrader Aktiendepots kann darüber hinaus über sogenannte Managed Accounts sein Kapital passiv investieren. Das Kapital wird dann von professionellen Händlern aktiv gemanaged. Der Kunde hat dabei die Wahl zwischen drei Accounts „Rating A“, „Nextlevelcapital NLC“ und „Options Strategy Private Income OSPI“. Dabei kann der Kunde sich auf die einige Jahre zurückliegende Performance stützen.

Die CapTrader Betreiber können auf eine langjährige Erfahrung in den Bereichen Vermögensverwaltung und Brokerage zurückblicken. Daher hat CapTrader auch regen Kontakt zu professionellen Händlern, die stetig über die Plattform Tradingseminare und -Webinare anbieten. Außerdem kann der Kunde auf individuelle Coachings zu der Handelsplattform zurückgreifen und aus einer großen Ansammlung von Buchempfehlungen und Videos auswählen.

Melde Dich jetzt für den kostenlosen Newsletter von CapTrader an. Er bietet wertvolle Tipps zum Handel mit Aktien, Futures, ETFs und Optionen. Außerdem werden aktuelle Marktthemen besprochen sowie exklusive Aktionen und Gewinnspiele angeteasert.

Der CapTrader Newsletter versorgt Sie fortlaufend mit den aktuellen Topnachrichten

  • Eilmeldungen
  • Top Veranstaltungen
  • Aktionen
  • Wichtige Infos
Hinweis

Die Anlagemöglichkeiten bei CapTrader sind für passive und aktive Trader gleichermaßen geeignet. Für passive Anleger besteht die Möglichkeit das Kapital anzulegen und dann durch professionelle Händler managen zu lassen. Für aktive Trader stehen, für die richtigen Anlageentscheidungen, eine Vielzahl von Informationsmöglichkeiten zur Verfügung.

Jetzt direkt zu CapTrader

Unsere CapTrader Aktiendepot Erfahrungen mit dem Serviceangebot

icon_aktieUnser Test hat ergeben, dass das Service-Angebot von CapTrader sowohl für angehende als auch professionelle Trader völlig zufriedenstellend ist. Selbst wenn der Kunde keine Zeit für das aktive Handeln hat, steht ihm immer noch die Möglichkeit der Inanspruchnahme von Managed Accounts zur Verfügung. Der Support per Live Chat war gut erreichbar und beantwortete alle Fragen zügig.

Hast du bereits Erfahrungen bei CapTrader sammeln können? Du kannst sie hier auf Qomparo teilen und eine Bewertung des Broker-Services abgeben!

Anbieter bewerten

CAP_Trader_Aktiendepot4

Trading mit dem CapTrader Aktiendepot: Mobiles Trading mit CapTrader

Einige Anbieter im Bereich Online-Brokerage sehen sich definitiv als Vorreiter in Sachen mobiles Trading. Macht man den Vergleich, muss man oft feststellen, dass hinter der Werbung wenig steckt. Apps sind nicht ausgereift oder für alle Systeme vorhanden. Das ist nicht der Fall bei CapTrader

TraderWorkstation mit allen gängigen mobilen Systemen nutzen

icon_Smartphone_ChartDabei macht sich CapTrader den Vorteil zu nutze für einen der besten ausländischen Online-Broker zu fungieren. Die allbekannte TraderWorkstation gibt es nämlich für alle gängigen mobilen Geräte und das wird den Trader freuen. Echtzeitkurse, Orderstatus, Order eingeben und verwalten und Depotstände kontrollieren. Alles ist über das TWS Mobile Trading möglich.

Die folgenden Funktionen stehen in der App zur Verfügung:

  • Trades, Depot und Konto beobachten
  • Scanner, Charts und Real-Time Livekurse einsehen
  • Optionen, Aktien, Futures Optionen und Futures handeln
  • SmartRoutingTM Technologie nutzen
  • Preis-Alarm via E-Mail aktivieren
Positiv aufgefallen

Erfreulicherweise bietet CapTrader den mobilen Handel auf eine komfortable Weise, nämlich über die bekannte TraderWorkstation an. So bleibt auch der mobile Handel einfach und übersichtlich.

Jetzt direkt zu CapTrader

Unser Fazit zum dem mobilen Trading des CapTrader Aktiendepots

icon_aktieWir finden, dass das Angebot für das mobile Trading vollkommen ausreichend ist. So einfach kann es sein. Während andere immer noch von der Innovation schwärmen, haben andere bereits erkannt was der Trader braucht und es umgesetzt.

Wie siehst du das Angebot für das mobile Trading? Auf deine Meinung kommt es an. Lasse andere Leser an deinen Erfahrungen teilhaben. Komm auch Du und bewerte das CapTrader Aktiendepots hier auf Qomparo.

Anbieter bewerten

Zum Aktiendepot Vergleich

CAP_Trader_Aktiendepot1

Über den Autor: Christian Habeck

Christian Habeck handelt seit mehreren Jahren aktiv an der Börse. Hierbei bevorzugt er die technische Analyse. Darüber hinaus ist er Technik- und Sportbegeistert und betätigt sich leidenschaftlich gern als Autor.

Autor: Christian Habeck

Christian Habeck ist leiden- schaftlicher Autor & seit Jahren an der Börse aktiv, sein besonderes Interesse gilt der technische Analyse.

0% des artikels gelesen
Zum Aktiendepot Vergleich
>
War der Artikel hilfreich?
0 x 0 x

Kommentar hinterlassen

Sicherheitsfrage:?

Mögliche Zeichen: 1000
Senden

Die Unternehmensbiographie: Als Introducing Broker für einen der besten globalen Broker

Seit der Gründung im Jahre 1997 ist die   Muttergesellschaft Heyder Krüger & Kollegen, ein auf die Vermögensberatung- und Verwaltung spezialisiertes Unternehmen. Dabei wird das Unternehmen von der BaFin baufsichtigt. Je nach eingezahlter Währung führt CapTrader die  Kundengelder vorzugsweise bei Partnerbanken in Deutschland, Grossbritanien, Nordamerika und Asien. Die Kundenkonten werden dabei bei InteractiveBrokers gehalten. InteractiveBrokers unterliegt den Regulierungsbehörden SEC, FINRA, NYSE und SFA.

Darüber hinaus engagiert sich CapTrader in vielen sozialen Projekten. Unter anderem beteiligte sich das Unternehmen an Spenden für die Erdbeben Opfer in Japan. Ein weiteres Engagement ist die enge Zusammenarbeit von CapTrader mit der AHD (Aids-Hilfe). Ziel ist die Hilfe von HIV-Betroffenen durch Aufklärung, Beratung, Betreuung und Pflege.

Gut zu wissen

Als eigenständiger Vermittler für den Broker InteractiveBrokers bietet CaptTrader auf der anderen Seite auch Vermittlern die Möglichkeit sich an Provisionen zu beteiligen.

 

 

Weitere Produkte

CAPTRADER ETF