Consorsbank Baufinanzierung

WEITEREMPFEHLUNGSRATE 42,1%

Würdest du die Consorsbank BAUFINANZIERUNG weiterempfehlen?

Wie Gut bewertest du im Detail ...

  • Konditionen
  • Kundenservice
  • Flexibilität
50 50 50
JETZT BEWERTEN

42,1%
JA

Consorsbank Baufinanzierung im Test – Deine Erfahrungen & Meinungen zählen

Die Consorsbank ist eine französische Bank und fungiert als Teil der BNP Paribas. Von ihre Hauptsitz in Paris aus wird das Kundengeschäft in Frankreich, Spanien und auch in Deutschland geleitet. Die Direktbank hat sich auf Privatkunden spezialisiert und bietet vor allem eine große Auswahl an Produkten in den Bereichen Investment und Trading an. Gleichzeitig gehören klassischen Finanzthemen, wie Kontenführung, Sparanlagen und Kreditvergaben mit zu dem Portfolio des Anbieters. Ebenfalls im Programm ist eine Baufinanzierung, die für den Kunden das bestmögliche Angebot zur Verfügung stellen soll.

Die Baufinanzierung der Consorsbank: diese Leistungen erwarten dich

  • Kooperation mit Interhyp – mehr als 300 Banken im Vergleich
  • günstige Zinsen – durchschnittliche Zinssätze um 1,50%
  • mit KfW-Darlehen kombinierbar
  • persönliche Beratung – telefonisch oder vor Ort (75 Filialen)

 

Auf einen Blick:

Zinsbindungsmöglichkeiten
5 bis 25 Jahre
Min-/Max-Dahrlehensbetrag
Ab 100.000
Sondertilgung möglich
Ja, zwischen 1.000 und 10.000 Euro pro Jahr
Nebenkosten
keine
Regulierungsbehörde
BaFin
Tilgungsaussetzung mög.
Nach Anfrage
Kombo mit Kfw Darlehen
ja
Anforderung Antragsteller
Positive Schufa, Bonität, Wohnsitz Deutschland, Eigenkapitalnachweis
Vergleiche "Consorsbank" mit anderen Anbietern

Consorsbank_Baufinanzierung1

Die Baufinanzierung wird den Kunden bei der Consorsbank als eines der Angebote auf der Webseite offeriert. Interessant für Dich ist jedoch zu wissen, dass die Direktbank selbst nicht als Finanzierer für den Kauf oder den Bau einer Immobilie zur Verfügung steht. Stattdessen wird alles über den Partner Interhyp abgewickelt. Bei Interhyp handelt es sich um einen Kreditvermittler, der sich ausschließlich auf die Immobilienfinanzierung innerhalb von Deutschland spezialisiert hat. Die Experten von Interhyp sind dann im Auftrag der Consorsbank unterwegs und machen sich auf die Suche nach einem passenden Angebot für Deine Wünsche. Dabei werden rund 300 verschiedene Anbieter miteinander verglichen und überprüft, wo die besten Konditionen geboten werden.

Deine Vorteile: Die Vermittlung von einem Immobilienkredit über eine Bank kann immer von Vorteil sein, wenn du selbst darauf verzichten möchtest, eine Vielzahl verschiedener Angebote einzuholen. Dies wird hier direkt für Dich übernommen.

Deine Nachteile: Über die Consorsbank wird mit Deinen Angaben nach einer passenden Finanzierung gesucht. Du hast jedoch keinen Einfluss darauf, welche Anbieter angefragt werden. Die Bank präsentiert Dir dann eines oder mehrere Angebote, aus denen du auswählen oder die du auch komplett ablehnen kannst. Anspruch auf einen Vergleich von Dir bevorzugter Anbieter hast du nicht.

Die Consorsbank Baufinanzierung: Konditionen im Check

icon_geldsackDurch die Nutzung von einem Vermittler für Immobilienangebote sowie den Vergleich von verschiedenen Baufinanzierern, kann die Consorsbank keine direkten Konditionen angeben. Wenn du auf der Suche nach einen derzeitigen Zinssatz bist, mit dem du bei der Baufinanzierung rechnen kannst, so steht Dir ein persönlicher Zinsrechner zur Verfügung. Mit diesem Zinsrechner lässt sich ein erster Überblick verschaffen. Allerdings ist der Baufinanzierungsrechner der Consorsbank sehr umfangreich gehalten. Bereits für einen ersten Überblick musst du verschiedene Daten bereit halten.

Wir haben den Rechner einfach einmal mit ein paar Beispieldaten gefüttert und ein Finanzierungsangebot für eine Immobilie mit einem Wert von 250.000 Euro eingeholt. Als Finanzierungsbetrag wurden 200.000 Euro angegeben. Die Sollzinsbindung ist auf 10 Jahre beschränkt, die Tilgung liegt bei 2%. Unser Ergebnis ist eine monatliche Rate von rund 650 Euro bei einem effektiven Jahreszins von derzeit 1,9%. Direkt im Anschluss an die Berechnung kannst du auf Basis der eingegebenen Daten auch ein Angebot anfordern. Die Ergebnisse aus dem Rechner sind jedoch völlig unverbindlich und dienen lediglich zur Orientierung.

Jetzt direkt zur Consorsbank

Videos zu Consorsbank

Unser Fazit zu den Konditionen der Consorsbank Baufinanzierung

icon_aktieWer auf der Suche nach einem Partner bei der Zusammenstellung der eigenen Baufinanzierung ist, der kann bei der Consorsbank nicht viel verkehrt machen. Der Partner Interhyp hat einen guten Ruf als Immobilienkreditvermittler. Zudem gehst du einen verbindlichen Finanzierungsvertrag erst dann ein, wenn du Dich mit einem der Angebote einverstanden erklärst. Zusätzliche Kosten für die Vermittlung kommen nicht auf.

Bist du von den Konditionen der Baufinanzierung der Consorsbank überzeugt oder hast du einen anderen Tipp für eine günstige und effektive Baufinanzierung? Teile uns gerne Deine Meinung mit, indem du die Baufinanzierung der Consorsbank hier auf Qomparo kostenlos und unverbindlich bewertest!

Anbieter bewerten

Hinweis

Mit der Baufinanzierung der Consorsbank bekommst du einen Überblick über die unterschiedlichen Konditionen von verschiedenen Anbietern. Das Finanzunternehmen sucht einen passenden Anbieter nach Deinen Vorgaben. 

Consorsbank_Baufinanzierung2

Der Kundenservice für die Baufinanzierung bei der Consorsbank

icon_PersonLohnenswert für den Kunden ist immer ein Blick auf den Service, den eine Bank bei der Baufinanzierung zu bieten hat. Gerade bei Immobilien, wo die Entscheidung für oder gegen einen Kauf schnell fallen muss ist es wichtig, eine Finanzierungszusage auch recht schnell erhalten zu können. Da die Consorsbank die Baufinanzierung über Interhyp abwickelt, ist der Service von Interhyp im Fokus zu betrachten. Der Immobilienkreditvermittler bietet eine telefonische Beratung oder auch persönliche Beratung an. Die Terminvereinbarung kann über das Internet durchgeführt werden.

Schritt für Schritt zur Finanzierung

icon_PuzzleWenn du direkt einen Antrag auf Finanzierung stellen möchtest, dann kannst du diesen online ausfüllen, ausdrucken und mit den angegebenen Unterlagen an die Consorsbank schicken. Der Finanzberater der Interhyp wird sich dann mit Dir in Verbindung setzen. Bei einem persönlichen Gespräch geht es noch einmal darum, möglichst genau zu definieren, wie du Dir die Finanzierung vorstellst. Welche Rahmenmöglichkeiten für die Belastung sind möglich? Soll es sich um einen variablen, einen festen oder einen Mischzinssatz handel? Welchen Wert hat das Haus, wofür wird es genutzt? Diese Fragen kommen auf, bevor sich die Bank auf die Suche nach einer passenden Finanzierung macht. Je schneller du die Fragen beantworten kannst, desto schneller liegt auch ein Angebot vor. Im Durchschnitt gibt die Interhyp an, innerhalb weniger Tage eine Finanzierung vorstellen zu können.

Auf Basis dieses Angebotes kannst du entscheiden, ob du mit den Konditionen einverstanden bist und die Finanzierung in Anspruch nehmen möchtest. Mit der Unterschrift des Kunden geht der Vertrag dann an den Finanzierer, der die Zahlung des Betrages anweist. Der Vorteil dabei: Der Finanzierer konnte Deine Unterlagen bereits prüfen und sich für eine Zusage entscheiden. Diese muss dann nicht mehr extra abgewartet werden.

Jetzt direkt zur Consorsbank

Unser Fazit zu dem Service der Consorsbank Baufinanzierung

icon_aktieDie Konditionen und der Service bei der Consorsbank sind klassisch für eine Bank, die eine Immobilienfinanzierung nur vermittelt aber nicht selbst anbietet. Feste Angaben und Zusagen können im ersten Schritt nicht gemacht werden. Durch das Ausfüllen eines Antrages sowie die Einsendung der geforderten Unterlagen legt der Kunde dann den Grundstein für die Anfrage. Die Mitarbeiter von Interhyp nehmen relativ schnell Kontakt auf, so dass du innerhalb kurzer Zeit bereits eine erste Rückmeldung zur Verfügung hast. 

Bist du mit den Konditionen der Baufinanzierung der Consorsbank zufrieden? Lass uns an Deiner Meinung teilhaben und bewerte die Konditionen jetzt auf Qomparo.

Anbieter bewerten

Hinweis

Der Service der Consorsbank in Verbindung mit Interhyp zum Thema Baufinanzierung zeichnet sich durch eine schnelle und unkomplizierte Reaktion auf Deine Anfrage aus. Die Kontaktaufnahme erfolgt in der Regel innerhalb einer kurzen Zeit.

Flexibilität und Darlehensentscheidung bei der Consorsbank im Blick

icon_einstellungenBei einer Immobilienfinanzierung möchtest du möglichst flexibel sein und den hohen Betrag bei Bedarf auch früher tilgen. Generell sind die Rahmenbedingungen für eine Finanzierung ein wichtiger Punkt, der nicht außer Acht zu lassen ist. Grundsätzlich stellt sich der Vermittler Interhyp als sehr flexibel dar und bietet diese Flexibilität natürlich auch den Kunden an. Das Ziel ist es, gemeinsam Schritt für Schritt eine Finanzierung zu finden, die zu Dir passt. Dabei liegt der Fokus auf der Finanzierungsdauer. Im Blick sind dabei mögliche berufliche Veränderungen oder auch Anpassungen in Deinem privaten Umfeld. Bereits mit Hilfe des Zinsrechners kannst du Dir einen ersten Überblick darüber verschaffen, wie groß die Flexibilität wirklich ist.

Hier wird die Sondertilgung als Möglichkeit angegeben. Sie greift frühestens 12 Monate nachdem die Summe komplett ausgezahlt wurde und liegt pro Jahr zwischen 1.000 und 10.000 Euro. Das kann jedoch, je nach Finanzierungshöhe, noch variieren und wird dann vertraglich genau festgehalten.

In 7 Schritten zur Finanzierung

Der Grundvorgang für die Baufinanzierung über die Consorsbank mit Interhyp ist immer gleich. Empfohlen wird eine erste Beratung schon dann, wenn die richtige Immobilie noch gar nicht gefunden ist. Hier kann der Kunde bereits einen Überblick über die Möglichkeiten, die ihm zur Verfügung stehen, erhalten. Zudem wird die Option eingeräumt, bereits Antrag und Unterlagen so weit vorzubereiten.

Wenn dann die Immobilie gefunden ist, beginnt der Vergleich der Angebote von rund 300 Anbietern. Hier kümmert sich der Finanzberater drum. Wie erwähnt kann der Nachteil für Dich darin liegen, dass du keinen Einfluss auf die Banken hast, die angefragt werden. Vorteil ist dagegen die Zeitersparnis. Sind passende Angebote gefunden, kann noch einmal über eine Optimierung der Bedingungen gesprochen werden. Es ist empfehlenswert, sich für die Prüfung der Rahmenbedingungen etwas Zeit zu nehmen und zu schauen, ob die eigenen Wünsche berücksichtigt wurden.

Die Darlehensentscheidung und Auszahlung nimmt laut Interhyp einen Zeitraum von wenigen Tagen in Anspruch. Nach einer Prüfung der Unterlagen bekommt der Kunde Bescheid, ob der Antrag angenommen wird und wann die Auszahlung des Betrages stattfinden kann.

Jetzt direkt zur Consorsbank

Consorsbank_Baufinanzierung3

Unser Fazit zur Consorsbank Baufinanzierung

icon_aktieDer Gesamtblick auf die Baufinanzierung der Consorsbank macht deutlich, dass du als Kunde hier vor allem einen Finanzierungspartner von Interhyp an die Seite gestellt bekommst, der sich für Dich auf die Suche nach einer passenden Darlehensmöglichkeit macht und dafür mehrere Anbieter betrachtet. Welche Konditionen du gerne in Anspruch nehmen möchtest, kann bei einem Vorabgespräch festgehalten werden. Der Einfluss auf die Suche selbst von Dir ist gering. Dafür erhältst du auf Deine Wünsche zugeschnittene Angebote direkt vom Finanzierungspartner und kannst Dich dafür oder dagegen entscheiden. Wer bereit ist, die Verantwortung aus der Hand zu geben und die Finanzierung planen zu lassen, der ist bei Consorsbank gut bedient.

Hinweis

Der Vorteil bei der Baufinanzierung über die Consorsbank liegt vor allem in dem Fakt, dass das Unternehmen mit Interhyp zusammenarbeitet und so verschiedene Anbieter unabhängig verglichen werden können.

Bringe Deine eigene Meinung zu der Baufinanzierung der Consorsbank ein und lasse andere Kunden an Deinen Erfahrungen mit Deiner Bewertung auf Qomparo teilhaben.

Anbieter bewerten

Guter Tipp

Derzeit ist der Abschluss von einem Girokonto bei der Consorsbank Bank mit einer Gutschrift von 50 Euro bei nachweislichem Gehaltseingang verbunden. Zudem können Kunden Gutschriften in Höhe von 10 Cent für Zahlungen mit der EC-Karte erhalten.      

Zum Baufinanzierungs Vergleich 

Über den Autor: Christian Habeck

Christian Habeck handelt seit mehreren Jahren aktiv an der Börse. Hierbei bevorzugt er die technische Analyse. Darüber hinaus ist er Technik- und Sportbegeistert und betätigt sich leidenschaftlich gern als Autor.

Autor: Christian Habeck

Christian Habeck ist leiden- schaftlicher Autor & seit Jahren an der Börse aktiv, sein besonderes Interesse gilt der technische Analyse.

0% des artikels gelesen
Zum Baufinanzierung Vergleich
>
War der Artikel hilfreich?
0 x 0 x

Kommentar hinterlassen

Sicherheitsfrage:?

Mögliche Zeichen: 1000
Senden

Die Unternehmensbiografie: Von „Consors“ über „Cortal Consors“ bis zur heutigen „Consorsbank“

Selbstverständlich wurde auch die heutige Consorsbank vor zwanzig Jahren nicht sofort als führende Direktbank mit mehr als 1,1 Millionen Kunden gegründet – um zu dem Unternehmen zu werden, das es heute ist, musste die Consorsbank ihr Angebot stetig entsprechend der Wünsche seiner Kunden optimieren, was bereits seit jeher mit großen Aufwendungen verbunden war. Augenscheinlich hat die deutsche Direktbank diese Aufgabe mittlerweile gut gemeistert, denn nicht ohne Grund wurden dem deutschen Unternehmen bislang mehr als 80 verschiedene Auszeichnungen von erfahrenen Experten verliehen. Um jedoch eines Tages so weit kommen zu können, war eine lange und beschwerliche Reise vonnöten. Hier ein Überblick über die wichtigsten Meilensteine des deutschen Unternehmens:

1994

wurde das Unternehmen „Consors“ als Tochterunternehmen der Schmidt Bank in Nürnberg von Karl Matthäus Schmidt gegründet

1999

wurde Consors zur AG und war daraufhin bis zum Jahre 2001 an der Börse gelistet

2002

wurde Consors zum durch den Zusammenschluss mit der französischen Direktbank Cortal unter dem Dach der BNP Paribas zur Cortal Consors und damit zu einer der führenden Direktbanken Europas

2013

wurde schließlich „Hello Bank!“ ins Leben gerufen und komplettierte damit den Ausbau von Cortal Consors zu einer Online-Vollbank

2014

Aus Cortal Consors wird die Consorsbank. Mit der Einführung der digitalen Marke Consorsbank wird das Angebot auf heutzutage wichtige Aspekte für den Nutzer fokussiert. Dazu gehören unter anderem eine universelle App, eine eigenen Finanz-Community und die Möglichkeit sich über eine Crowdfunding-Plattform an innovativen Ideen zu beteiligen.

Zwischen all diesen Etappen arbeitete die Consorsbank selbstverständlich weiterhin stetig an seinem Angebot und entwickelte dabei diverse Trading-Apps, perfektionierte seine Sicherheitsstandards durch eine mobile TAN und einen TAN-Generator und war darüber hinaus sogar bereits im Jahre 2000 eine der ersten Banken, die das Trading über WAP-fähige Mobiltelefone ermöglichte. Mittlerweile sind 730 Mitarbeiter für die knapp 650.000 Kunden der deutschen Direktbank ständig im Einsatz und arbeiten nach wie vor mit Eifer an der Weiterentwicklung des kundenfreundlichen Angebots der deutschen Direktbank, um auch in Zukunft zu den führenden Ansprechpartnern in Sachen Finanzen, Trading und Wertpapierhandel bleiben zu können.

Gut zu wissen

Profitiere als ambitionierter Trader von den Cortal-Consors-VIP-Clubs: Der StarTrader-Club, der PlatinumStars-Club und der StarInvestoren-Club überzeugen durch zahlreiche Vorteile für aktive und volumenstarke Händler!