Degussa Bank GmbH Tagesgeld

WEITEREMPFEHLUNGSRATE 52,9%

Würdest du das Degussa Bank GmbH TAGESGELD weiterempfehlen?

Wie Gut bewertest du im Detail ...

  • Leistungen
  • Kundenservice
  • Verzinsung
50 50 50
JETZT BEWERTEN

52,9%
JA

Degussa Bank GmbH Test: Deine Erfahrungen & Meinungen zählen

Bei der Degussa Bank GmbH handelt es sich um eine deutsche Universalbank mit Sitz in Frankfurt am Main. Unternehmen wurde bereits im Jahr 1873 gegründet  und kann in heutiger Zeit mehr als 250 Geschäftsstellen landesweit vorweisen. Die Bank ist sowohl im Privatkundengeschäft als auch im Firmenkundengeschäft tätig und bietet unter anderem folgende Produkte an:

  • Girokonten
  • Kredite
  • Kreditkarten
  • Sparpläne
  • Festgeld-Konten
  • Versicherung und Vorsorge

Nachfolgend siehst Du unseren Degussa Bank GmbH Test. Wir befassen uns mit allen Konditionen und Leistungen des Tagesgeld-Kontos und schauen auch hinter die Kulissen des Unternehmens hinter dem Angebot. Was auf Qomparo aber wirklich von Bedeutung ist, sind nicht die Ergebnisse des Erfahrungsberichtes sondern die Degussa Bank GmbH Meinungen unserer Nutzer. Wenn also auch Du bereits Erfahrungen mit dem Tagesgeld der Bank gesammelt hast, dann teile Sie mit Deiner Bewertung auf Qomparo mit. Eine Bewertung gibst Du schnell und unverbindlich ab und das Ganze ist zu jeder Zeit kostenlos.

Anbieter bewerten

Leistungen und Konditionen des Tagesgeld-Kontos der Degussa Bank GmbH

  • Variabler Zinssatz von 0,30 Prozent p.a.
  • Keine Mindestanlage erforderlich
  • Kostenlose Kontoeröffnung und Kontoführung
  • Zinsgutschrift erfolgt ein Mal im Jahr

 

Auf einen Blick:

Art der Geldanlage
Tagesgeld
Einlagenabsicherung
Entschädigungseinrichtung deutscher Banken GmbH: 100.000 Euro Einlagensicherungsfonds des Bundesverbandes deutscher Banken e.V.: 62,258 Millionen Euro
Nebenkosten
Keine
Zinssatz
0,30 Prozent p.a. variabel Firmen-Tagesgeld: 0,1 Prozent p.a.
Besonderheiten
Keine
Min-/Max-Anlage
Keine Mindestanlage Maximal 1.000.000 Euro
Zinsausschüttung
Ein Mal im Jahr Firmen-Tagesgeld: Monatliche Gutschrift
Neukundenzins/Aktionszins
Firmen-Tagesgeld: Neukundenzins +0,1 Prozent p.a. in den ersten sechs Monaten und auf die ersten 100.000 Euro
Vergleiche "Degussa Bank GmbH" mit anderen Anbietern

Was hat das Tagesgeld bei der Degussa Bank zu bieten?

icon_muenzenBei unseren Degussa Bank GmbH Erfahrungen wollen wir uns zunächst mit der Leistungspalette des Tagesgeld-Angebots der Bank befassen. Das angelegte Kapital wird bei der Degussa Bank mit 0,30 Prozent p.a. verzinst und die Zinsausschüttungen erfolgen ein Mal im Jahr. Zu den genauen Zinskonditionen und zu der damit verbundenen Rendite kommen wir etwas später und im entsprechenden Kapitel. Bei dem Tagesgeld-Konto der Degussa Bank gibt es keine Mindesteinlage und das Kapital wird also ab dem ersten Euro verzinst. Die Kontoeröffnung und die Kontoführung sind kostenlos und es gibt keine Begrenzung der Laufzeit.

Das Firmentagesgeld-Konto

Auch im Bereich des Firmenkundengeschäfts hat die Degussa Bank ein Tagesgeld-Konto anzubieten. Hier gilt ein effektiver Jahreszins von 0,10 Prozent p.a. und bis zu Anlagen in Höhe von einer Million. Auch höhere Beträge sind auf Anfrage möglich. Einen Neukundenzins gibt es auch und zwar mit zusätzlichen 0,1 Prozent p.a. für die ersten 100.000 Euro und für die ersten sechs Monate. Bei diesem Tagesgeld-Konto erfolgt die Zinsausschüttung jeden Monat und gibt es einen häufigeren Zinseszinseffekt.

Wie sieht es mit der Absicherung der Kundeneinlagen aus?

icon_SicherheitDas angelegte Kapital der Kunden wir bei der Degussa Bank GmbH auf zwei Arten abgesichert. Zum einen wäre da die gesetzliche Einlagensicherung. In diesem Rahmen ist Degussa Mitglied bei der Entschädigungseinrichtung deutscher Banken GmbH und das Kapital ist auf diese Weise bis zu einer Summe von 100.000 Euro pro Kunde abgesichert.

Wissenswertes

Die Degussa Bank GmbH ist  freiwilliges Mitglied im Einlagensicherungsfonds des Bundesverbandes deutscher Banken e.V. und das in diesem Rahmen abgesicherte Kapital liegt bei einer Höhe von 62,258 Millionen Euro pro Kunde.

Jetzt direkt zur Degussa Bank

Unser Fazit zu den Tagesgeld-Leistungen der Degussa Bank GmbH

icon_aktieUnsere Degussa Bank GmbH Erfahrungen haben gezeigt, dass Tagesgeldanlagen mit 0,30 Prozent p.a. verzinst werden und das ab dem ersten Euro und jährlicher Zinsausschüttung. Auch gibt es ein Firmen-Tagesgeld- Konto, das mit 0,10 Prozent p.a. verzinst wird und einen Neukundenbonus von zusätzlichen 0,1 Prozent bietet.

So viel zu unserem Test, aber wie sieht es mit Deinen eigenen Degussa Bank GmbH Erfahrungen aus? Wie findest Du die Leistungen des Tagesgeld-Angebots und würdest Du sie allen anderen weiterempfehlen? Gib auf Qomparo eine Bewertung ab und zeige damit, ob Du von den Leistungen überzeugt bist oder nicht. Deine Bewertungen gibst Du mit wenigen Klicks ab und das Ganze ohne Anmeldung und natürlich völlig kostenlos.

Anbieter bewerten

Videos zu Degussa Bank

Der Kundenservice bei der Degussa Bank: Wie sieht es damit aus?

icon_PersonWer sich den Webauftritt der Bank anschaut stellt schnell fest, dass sich das Informationsangebot fast  ausschließlich darauf bezieht, die eigenen Produkte vorzustellen. Ratgeber, Glossare oder umfangreiche Frage und Antwort Bereiche, wie es sie bei vielen Anderen Anbietern gibt, sind hier nicht zu finden. Immerhin sind alle Preis-Leistungslisten an einem Ort zusammengefasst und Interessenten können sich vorab ausführlich informieren.

Gut zu wissen

Für die Kontaktaufnahme zum Kundensupport stehen unterschiedliche Möglichkeiten zur Verfügung. Zum einen gibt es fünf verschiedene Service-Hotlines, die nach den Tätigkeitsfeldern der Bank gegliedert sind. Dabei gibt es unterschiedliche Zeiten der Erreichbarkeit und zum Beispiel beim telefonischen Kundendialog betragen diese Zeiten von Montag bis Freitag von 8.00 Uhr bis 18.30 Uhr. Weiterhin gibt es eine Email-Adresse und die Möglichkeit, einen Rückruf anzufordern.

Jetzt direkt zur Degussa Bank

Unser Fazit zum Kundenservice bei der Degussa Bank GmbH

icon_aktieUnser Test hat ergeben, dass sich die Degussa Bank in puncto Service auf die Vorstellung der Produkte und persönliche Beratung beschränkt. Es finden sich keine Ratgeber oder Finanzrechner, es gibt keinen nennenswerten FAQ Bereich und auch es gibt auch keine Glossare oder Lexika. Alle Konditionen sind an einer Stelle und übersichtlich aufgelistet und zur Kontaktaufnahme stehen sowohl unterschiedliche Service-Hotlines zur Verfügung als auch die Möglichkeit, einen Rückrufservice in Anspruch zu nehmen.

Nun geht es wieder um Deine Meinung zur Degussa Bank GmbH. Hast Du bereits Erfahrungen mit dem Dienstleister gesammelt und kannst also etwas zum Kundenservice des Anbieters sagen? Platziere auf Qomparo eine Bewertung und zeige allen anderen Qomparo Nutzern, ob es sich lohnt, ein Kunde der Degussa Bank GmbH zu sein. Deine Bewertungen helfen dabei, ein transparentes Bild der Tagesgeld-Angebote zu erschaffen und sind allen auf der Suche nach einem neuen Tagesgeld-Konto behilflich.

Anbieter bewerten

Effektivverzinsung bei Degussa: Mit dieser Rendite kannst Du rechnen

icon_ProzentzeichenKommen wir bei unseren Degussa Bank GmbH Erfahrungen nun zum Zinsniveau des Tagesgeld-Kontos. Das angelegte Kapital wird bei der Bank mit 0,30 Prozent im Jahr verzinst und zwar ab den ersten Euro. Im direkten Vergleich mit Tagesgeld-Angeboten anderer Anbieter kann die Degussa Bank nicht mithalten, denn es sind zahlreiche Tagesgeld-Konten zu finden, die nicht selten den doppelten, wenn nicht gar dreifachen Zinssatz anbieten.

Hinzu kommt die Tatsache, dass die Zinsausschüttung nur ein Mal im Jahr erfolgt und somit nicht einmal ein spürbarer Zinseszinseffekt gegeben ist, da das Kapital auf einem solchen Konto immer in Bewegung ist. 

Lass uns trotzdem anschauen, wie Deine Rendite bei einer Tagesgeldanlage der Degussa Bank aussehen würde. Es gibt viele Möglichkeiten, die Tagesgeld-Rendite auszurechnen und eine davon ist die folgende Formel:

Rendite = (angelegter Betrag  x Zinssatz x Tage) / (Tage im Jahr x 100)

Wie Du siehst, benötigen wir einige Zahlen, um diese Rechnung anwenden zu können. Nehmen wir also an, Du möchtest einen Betrag von 10.000 Euro anlegen und zwar für zwei Monate. Nehmen wir außerdem an, dass jeder Monat 30 Tage hat und Du keine weiteren Einzahlungen tätigst. 

Rendite = (10.000 Euro x 0,3 Prozent x 60 Tage)/(365 Tage x 100)

Rendite = 180.000 / 36.500

Rendite = ca. 4,90 Euro

Beachte

Du würdest für Deine Anlage also nach zwei Monaten weniger als fünf Euro erhalten und wenn wir davon ausgehen, dass viele Anlagebeträge deutlich unter 10.000 Euro liegen, dann ist es ersichtlich, warum sich das Tagesgeld-Angebot der Degussa Bank nur bedingt lohnt.

Jetzt direkt zur Degussa Bank

Unser Fazit zum Tagesgeld der Degussa Bank GmbH

icon_aktieUnser Degussa Bank Test hat ergeben, dass das Institut einen vergleichsweise geringen Zinssatz anbietet. Mit 0,30 Prozent p.a. für das Tagesgeld liegt Degussa weit unter dem Zinsniveau vieler anderer Anbieter. Bei diesem Konto sind Einlagen von bis zu 1.000.000 Euro möglich und das Kapital wird ab dem ersten Euro verzinst. Sowohl die Kontoeröffnung als auch die Kontoführung sind kostenlos.

Nun bist Du wieder gefragt. Wie ist Deine Meinung zu den Zinsen bei der Degussa Bank GmbH? Würdest Du die geltenden Konditionen den anderen Qomparo Besuchern empfehlen oder nicht? Entscheide Dich bei Deiner Bewertung für „Ja“ oder „Nein“ und schau zu, wie sich die Empfehlungsrate in Echtzeit verändert. Sei allen anderen Qomparo Nutzern dabei behilflich, gute und schlechte Tagesgeld-Angebote zu finden und das ohne Registrierung und natürlich kostenlos. 

Anbieter bewerten

Zum Tagesgeld Vergleich

Über den Autor: Tilman Weigel

Der Ökonom, Dozent und Wirtschaftsjournalist Tilman Weigel hat für Spiegel Online, manager-magazin.de und die Süddeutsche Zeitung gearbeitet und befasst sich vor allem mit Finanz- und Verbraucherthemen.

Autor: Tilman Weigel

Tilman Weigel befasst sich mit Finanz- und Verbraucherthemen und arbeitete bereits für Spiegel Online, Süddeutsche Zeitung etc.

0% des artikels gelesen
Zum Tagesgeld Vergleich
>
War der Artikel hilfreich?
0 x 0 x

Kommentar hinterlassen

Sicherheitsfrage:?

Mögliche Zeichen: 1000
Senden

Hinter den Kulissen der Degussa Bank GmbH

Degussa Bank GmbH Tagesgeld UnternehmenA

Wie wir bereits wissen, wurde die Degussa Bank GmbH im Jahr 1873 gegründet und die Abkürzung Degussa steht für Deutsche Gold und Silber Scheide Anstalt. Im Jahr 1936 erhielt die Bank die offizielle Anerkennung als Devisenbank und im Jahr 1947 erhielt das Unternehmen die Zulassung für die Arbeit als Außenhandelsbank. Die Degussa Bank ist sowohl im Privatkundengeschäft als auch im Unternehmenskundengeschäft tätig und bietet in beiden Bereichen eine breite Platte an Finanzdienstleistungen an.

Welche Finanzprodukte bietet Degussa konkret an?

In diesem Abschnitt der Degussa Bank GmbH Erfahrungen wollen wir uns die Produktpalette des Finanzinstituts anschauen:

Konten bei Degussa:

Hier gibt es zum einen ein kostenloses Girokonto und ein Global Giro Konto. Die erstgenannte Kontovariante ist mit zahlreichen kostenlosen Leistungen verbunden. So fallen keine Gebühren für Kontoführung, Ein- und Auszahlungen oder Überweisungen an.  Das Global Giro Konto kostet 30 Euro im Jahr und ermöglicht unter anderem gebührenfreies Geldabheben im Euro-Raum an allen Mastercard Automaten.

Kredite bei der Degussa Bank:

  • Privatkredit mit einem effektiven Jahreszins von 4,85 Prozent und mit Kreditbeträgen von 2.500 Euro bis 40.000 Euro. Sondertilgungen sind jederzeit kostenlos möglich und die Laufzeiten liegen bei 12 Monaten bis 84 Monaten. Dabei gelten bis zum Ende der Laufzeit feste Raten und es gibt auch eine Festzinsgarantie über die gesamte Laufzeit.
  • Investitionskredit für private Renovierungsmaßnahmen mit Kreditbeträgen von 15.000 Euro bis 50.000 Euro. Laufzeiten von 24 Monaten bis zu zehn Jahren und Sondertilgungen sind jederzeit möglich.

Karten bei Degussa:

  • Maestrokarte mit einer Jahresgebühr von 5 Euro
  • Mastercard inklusive Auslandsreise-Unfallversicherung. Mit einer Jahresgebühr von 20 Euro und einer jährlichen Gebühr von 60 Euro für eine Mastercard Gold Karte
  • VisaCard mit einer Jahresgebühr von 18 Euro und mit einer Gebühr von 12 Euro für die Zusatzkarte
  • MasterCard Global CashCard mit jährlichen Kosten von 30 Euro für die Hauptkarte und 20 Euro für die Zusatzkarte
  • Globetrotter Karte mit unterschiedlichen Reiseversicherungen und einer Jahresgebühr von 30 Euro und mit 55 Euro als Familienkartenvariante

Wohnen und Finanzieren bei der Degussa Bank GmbH:

  • Immobiliendarlehen mit Laufzeiten von zwei bis 15 Jahren und der Möglichkeit außerplanmäßigen Tilgungen
  • Wohn-Riester: Staatliche Förderung für die eigenen vier Wände mit Zinsfestschreibungen von bis zu 15 Jahren und Möglichkeiten zur Vollfinanzierung

Sparen und Anlegen:

  • Sparplan mit frei wählbaren Raten ab 25 Euro im Monat. Zinssätze von bis zu 1 Prozent p.a. und laufzeitabhängige Bonusstaffelungen
  • Sparbriefe mit einer Verzinsung von bis zu 1,95 Prozent p.a. und bei Laufzeiten zwischen einem Jahr und zehn Jahren
  • Festgeld mit Zinsen bis zu 0,50Prozent p.a. und einer Mindesteinlage von 5.000 Euro
  • Rentenpläne mit Zinssätzen von bis zu 1,90 Prozent p.a. und Laufzeiten von bis zu zehn Jahren

Versicherungen und Vorsorge bei Degussa:

  • Versicherungen in den Bereichen Hausrat, Auto, Privathaftpflicht, Rechtsschutz, private Unfallversicherung u.v.m.
  • Gesundheits- und Reiseversicherungen wie Berufsunfähigkeits-, Pflege., Kranken und Reiserücktrittkostenversicherungen
  • Diverse Altersvorsorgeangebote