EDEKAmobil Prepaid karten

WEITEREMPFEHLUNGSRATE 68,4%

Würdest du das EDEKAmobil PREPAID KARTEN Angebot weiterempfehlen?

Wie Gut bewertest du im Detail ...

  • Netz
  • Tarife
  • Support
50 50 50
JETZT BEWERTEN

68,4%
JA

EDEKAmobil Test: Deine Erfahrungen & Meinungen zählen!

icon_informationDurch unseren Prepaid Karten Vergleich konnten wir zahlreiche Mobilfunkanbieter unter die Lupe nehmen. Unter ihnen befindet sich auch EDEKAmobil. Dieser Provider bietet eine Prepaid Karte, durch die man im Vodafone-Netz für nur 9 Cent telefonieren und SMS verschicken kann. Zum Surfen gibt es dabei viele Internetoptionen, die jederzeit hinzu gebucht werden können. In unserem Test schauten wir uns daher vor allem die Leistungen der Tarife, die Angebote des Kundenservices sowie die Beantragung der SIM Karte an.

Konntest Du vielleicht schon deinen eigenen EDEKAmobil Test durchführen? Dann hast Du vielleicht Lust uns von deinen Erfahrungen zu erzählen und den Provider hier zu bewerten!

5 Fakten zu EDEKAmobil:

  • 9 Cent pro Minute und SMS
  • telefonieren und surfen im Vodafone-Netz
  • 10 Euro Startguthaben
  • ab 9. Monat pro Aufladung mindestens ein Euro Bonus
  • SIM Karte in vielen Stores erhältlich

 

Auf einen Blick:

Tarife
EDEKAmobil Basistarif
Zubuchbare Pakete
Smart Option M, Festnetz-Flatrate, Community-Flatrate, Extra-Datenvolumen, Internet-Flats S, M und L, EU Roaming Voice-Option und EU Roaming Daten-Option
Freischaltungszeit
bis zu 30 Minuten
Guthaben-Auflademöglichke
Per Aufladekarte, Überweisung, Bankeinzug, SMS und Geschenk-Aufladung
Netzzugehörigkeit
Vodafone
Kundenservice
MeinEDEKAmobil, Treueprogramm und Rufnummernmitnahme
Auszeichnungen
„Geprüfte Service-Qualität“ von TÜV Nord Cert GmbH
Neukundenangebote
10 Euro Startguthaben oder 1 Euro Startguthaben plus ein Monat gratis
Vergleiche "EDEKAmobil" mit anderen Anbietern

Jetzt direkt zu EDEKAmobil

Videos zu EDEKAmobil

Leistungen der EDEKAmobil Tarife: 9 Cent pro SMS & Minute

Durch unsere EDEKAmobil Erfahrungen konnten wir uns selbstverständlich auch die Leistungen und Konditionen der jeweiligen Tarife anschauen. Hierbei entdeckten wir einen Basistarif, bei dem der SMS- und Minutenpreis neun Cent beträgt. Dies gilt sowohl für das deutsche Festnetz sowie für alle deutschen Mobilfunknetze als auch für die Festnetze von 54 weiteren Ländern. Ins Mobilfunknetz dieser weiteren Länder muss man hingegen 29 Cent pro Minute zahlen.

Der EDEKAmobil 9 Cent Tarif auf einen Blick
Durch den EDEKAmobil Prepaid Tarif kann man für neun Cent telefonieren und simsen

Darüber hinaus gelten für alle weiteren Länder ein Minutenpreis von 1,99 Euro, ein SMS-Preis von 29 Cent und ein MMS-Preis von 79 Cent. In deutsche Netze kostet eine MMS hingegen nur 39 Cent. Wer dazu das Internet nutzen möchte, muss mit 24 Cent pro MB rechnen. Dazu testeten wir die zubuchbaren Optionen, die den EDEKAmobil Basistarif erweitern können:

Smart Option M

Die Smart Option M bietet neben 300 Freiminuten oder Frei-SMS in alle deutschen Netze eine Flat zu EDEKAmobil. Diese beinhaltet sowohl SMS als auch Anrufe. Hinzu kommen 400 MB Highspeed Volumen, die mit einer Geschwindigkeit von bis zu 21,6 Mbit/s genutzt werden können. Nach Verbrauch reduziert sich die Geschwindigkeit jedoch auf 64 Kbit/s. Erhältlich ist diese Option für 8,95 Euro pro Monat.

Festnetz-Flatrate

Bei der Festnetz-Flatrate kann man in alle deutschen Festnetze telefonieren. Die Kosten belaufen sich dabei auf monatlich 9,95 Euro.

Community-Flat

Durch die Community-Flat kann man netzintern telefonieren und SMS versenden, und zwar für 2,95 Euro im Monat.

Extra-Datenvolumen

Auch ein Extra-Datenvolumen kann man buchen. Hierbei gibt es mehrere Optionen:

  • 150 MB Highspeed Volumen für 1,95 Euro
  • 500 MB Highspeed Volumen für 5,95 Euro
  • 1 GB Highspeed Volumen für 9,95 Euro

Die Laufzeit beträgt hier jeweils 14 Tage.

Neben all diesen Zusatzangeboten gibt es weiterhin noch drei Internet-Flats sowie zwei Auslandsoptionen, die gebucht werden können:

Internet-Flat S

Internet-Flat M

Internet-Flat L

·         4,95 Euro pro Monat

·         150 MB Highspeed Volumen

·         9,95 Euro pro Monat

·         750 MB Highspeed Volumen

·         19,95 Euro pro Monat

·         3 GB Highspeed Volumen

 

EU Roaming Voice-Option

EU Roaming Daten-Option

  •   4,99 Euro
  •  7 Tage Laufzeit
  • 100 Freiminuten innerhalb der EU
  •  4,99 Euro
  • 7  Tage Laufzeit
  •  100 MB Highspeed Volumen innerhalb der EU

Unser Fazit zu den EDEKAmobil Leistungen und Konditionen: Ein faires Angebot

Insgesamt können wir schließlich zu den EDEKAmobil Leistungen und Konditionen in Bezug auf die Tarife sagen, dass neun Cent als SMS- und Minutenpreis relativ in Ordnung sind. Zwar gibt es einige Anbieter, wie beispielsweise Blau.de, bei denen man einige Cents weniger zahlen muss, dennoch bietet EDEKAmobil durch seine Zusatzoptionen ein ziemlich faires Angebot.

Welche EDEKAmobil Meinungen hast Du? Möglicherweise hast Du Lust, uns diese mitzuteilen. Falls ja, dann bewerte den Provider hier auf Qomparo und gib anderen Kunden eine Hilfestellung!

Anbieter bewerten

Jetzt direkt zu EDEKAmobil

Die Angebote des EDEKAmobil Kundenservices im Überblick

icon_PersonIn puncto Kundenservice konnten wir währenddessen feststellen, dass man die eigene Rufnummer mitnehmen kann. Das heißt, man braucht nicht zwangsläufig eine neue Nummer. Allerdings muss man dafür das Einverständnis des bisherigen Anbieters haben. Oft nimmt dieser auch eine gewisse Gebühr von bis zu 30 Euro. Dafür erhält man von EDEKAmobil jedoch 25 Euro innerhalb von 48 Stunden nach der Aktivierung der SIM Karte gutgeschrieben.

Daneben bietet der Provider ein Startguthaben von zehn Euro. Wenn man hingegen die Zusatzoption Smart Option M gewählt hat, erhält man hingegen ein Euro Startguthaben und kann die Option einen Monat lang kostenlos testen.

Ebenfalls haben wir in unseren EDEKAmobil Erfahrungen festgestellt, dass EDEKAmobil ein Treueprogramm anbietet. Hier erhält man, je nach Kundenstatus, eine Bonusprämie bei jeder Aufladung:

  • Jeder Silberkunde erhält bei einer Aufladung von 15 Euro ein Euro Extraguthaben und bei einer Aufladung von 25 Euro zwei Euro extra. Silberkunde wird man automatisch, sobald neun Monate nach der Aktivierung der SIM Karte vorüber sind.
  • Goldkunden erhalten währenddessen bereits bei einer Guthaben-Aufladung von 15 Euro zwei Euro extra. Vier Euro bekommen sie hingegen, wenn sie 25 Euro aufladen. Dabei hat man ab dem 15. Monat den Status des Goldkunden erreicht.

Dazu ermittelten wir, dass es auch bei diesem Provider einen Online Bereich gibt. Dieser nennt sich Mein EDEKA mobil und bietet folgende Funktionen:

  • Guthaben aufladen
  • Tarifoptionen verwalten
  • persönliche Kundendaten einsehen und ggf. ändern
  • Zahlungsart für automatische Aufladungen festlegen bzw. ändern
  • Details der Verbindungen und Gespräche ansehen
Die Funktionen des Mitgliederbereichs Mein EDEKA mobil
Im EDEKAmobil Mitgliederbereich kann man sowohl Tarifoptionen buchen als auch Guthaben aufladen

 

Unser Fazit zum EDEKAmobil Kundenservice: Drei Boni für Extraguthaben

Besonders attraktiv beim EDEKAmobil Kundenservice ist das Treueprogramm, durch das man ab dem neunten Monat bei jeder Aufladung ein bis vier Euro extra erhält. Hinzu kommen ein Startguthaben von zehn Euro sowie ein Online Kontobereich. Weiterhin erhält man 25 Euro, wenn man seine bisherige Rufnummer mitnimmt.

Was sagst Du zum Kundenservice? Lass uns deine Meinung zu EDEKAmobil wissen, indem Du den Mobilfunkprovider kostenfrei bewertest und uns von deinen Erfahrungen berichtest!

Anbieter bewerten

Jetzt direkt zu EDEKAmobil

Wo ist die EDEKAmobil SIM Karte erhältlich?

Die EDEKAmobil SIM Karte kann man entweder in einem von vielen Shops erwerben oder im Internet online bestellen. Wenn man die Karte persönlich einkaufen möchte, kann man in einem der folgenden Stores fündig werden:

  • Edeka
  • Edeka center
  • Edeka canter Herkules
  • Edeka Reichelt
  • Marktkauf
  • NP Discount
  • diska
  • Scheck-in Center
  • Technik Partner

Hierbei sollte man beachten, dass die SIM Karte noch nicht freigeschaltet ist. Um diese zu aktivieren, muss man im Online-Bereich den Menüpunkt „Freischalten“ auswählen. Alternativ kann die Freischaltung auch per Post, per Fax oder per Telefonhotline erfolgen. Letzteres ist im Inland kostenlos und kann täglich von 7:00 Uhr bis 23:00 Uhr stattfinden. Dabei ist die SIM Karte etwa eine halbe Stunde nach der Freischaltung nutzbar. Allerdings können nur Personen, die mindestens 16 Jahre alt sind und eine deutsche Meldeadresse besitzen, diese Karte freischalten lassen.

Wer sich hingegen für die Online Bestellung entscheidet, hat den Vorteil, dass die SIM Karte bereits freigeschaltet ist. Die Bestellung kann dabei in drei Schritten aufgegeben werden:

  1. Zunächst wählt man das gewünschte Produkt aus.
  2. Danach gibt man seine persönlichen Daten ein und wählt eine Zahlmethode aus. Die angebotenen Zahlarten sind hierbei Kreditkarte, Nachnahme und Bankeinzug.
  3. Zu guter Letzt kann man das Produkt schließlich bestellen. Dabei dauert die Lieferung etwa drei bis fünf Tage. Gesichert wird diese zudem durch die SSL Verschlüsselung und durch ein Zertifikat.
Die Online Bestellung des Startsets EDEKAmobil
Gesichert wird die Online Bestellung vor allem durch die SSL Verschlüsselung

 

Unser Fazit zur Beantragung der SIM Karte: Genügend Möglichkeiten vorhanden

Somit können wir an dieser Stelle in unserem EDEKAmobil Test verzeichnen, dass es genügend Stores gibt, in denen man eine SIM Karte erwerben kann. Hierbei sollte man jedoch darauf achten, dass die Karte noch nicht aktiviert wurde. Bei der Online Bestellung hingegen schon.

Hattest Du schon selbst Erfahrungen mit EDEKAmobil? Wenn ja, hast Du vielleicht Lust uns davon zu erzählen. Hier auf Qomparo erhältst Du die Möglichkeit dazu und kannst den Provider ohne Kosten oder Anmeldung unverbindlich bewerten!

Anbieter bewerten

Jetzt direkt zu EDEKAmobil

Unser Fazit: Ein vorteilhaftes Angebot?

icon_aktieVollends können wir schließlich sagen, dass wir durch unsere EDEKAmobil Erfahrungen herausgefunden haben, dass man für neun Cent telefonieren und simsen kann. Darüber hinaus gibt es einige Zusatzoptionen, durch die man entweder Datenvolumen oder Freiminuten bzw. Frei-SMS inklusive hat. Dazu gibt es zwei Auslandsoptionen, die dazu dienen, innerhalb der EU günstiger zu telefonieren oder zu surfen. Weiterhin stellten wir fest, dass EDEKAmobil ein zehn Euro Startguthaben sowie ein Treueprogramm anbietet. Im Großen und Ganzen können wir daher von einem vorteilhaften Angebot sprechen.

Doch was hältst Du von EDEKAmobil? Teile uns deine Meinung mit und erzähle uns von deinen Erfahrungen hier auf Qomparo!

Anbieter bewerten

Zum Prepaid-Karten Vergleich

Über den Autor: Tilman Weigel

Der Ökonom, Dozent und Wirtschaftsjournalist Tilman Weigel hat für Spiegel Online, manager-magazin.de und die Süddeutsche Zeitung gearbeitet und befasst sich vor allem mit Finanz- und Verbraucherthemen.

Autor: Tilman Weigel

Tilman Weigel befasst sich mit Finanz- und Verbraucherthemen und arbeitete bereits für Spiegel Online, Süddeutsche Zeitung etc.

0% des artikels gelesen
Zum Prepaid Karten Vergleich
>
War der Artikel hilfreich?
0 x 0 x

Kommentar hinterlassen

Sicherheitsfrage:?

Mögliche Zeichen: 1000
Senden

EDEKAmobil – ein Teil der EDEKA Gruppe

Während unserer EDEKAmobil Erfahrung fanden wir schnell heraus, dass EDEKAmobil eine Marke der EDEKA Gruppe ist. Diese wurde bereits im Jahre 1907 gegründet und ist mittlerweile mit mehr als 11.000 Märkten, 336.000 Mitarbeitern und ca. 16.900 Auszubildende vertreten. Dafür erhielt sie viele Auszeichnungen, unter anderem auch für die Marke EDEKAmobil. Diese bekam nämlich von der TÜV Nord Cert GmbH die Auszeichnung „Geprüfte Service-Qualität“.

EDEKAmobil gehört zur EDEKA Gruppe
Der Provider EDEKAmobil ist ein Teil des Unternehmens EDEKA

EDEKA und seine Tochterunternehmen im Überblick

Dazu stellten wir fest, dass EDEKA viele Tochtergesellschaften hat. Unter ihnen befinden sich auch:

  • Netto Marken-Discount: Dies ist ein Discount-Geschäft mit etwa 4.100 Filialen und 73.000 Mitarbeitern. Dabei zählt der Netto Marken-Discount zu den führenden Unternehmen im Discount-Segment in ganz Deutschland. Gleichzeitig kann man hier durch die 3.500 Artikel von einem der größten Sortimente sprechen.
  • EDEKA Verlag: Im Programm des EDEKA Verlags sind mehrere Magazine vorhanden. Darunter befindet sich auch ein Kundengenussmagazin, die EDEKA handelsrundschau als Print-Version und als App, das Starmagazin „gold“ sowie der EDEKA Kalender.
  • EDEKA Lunar GmbH: Die EDEKA Lunar GmbH ist eine IT Tochtergesellschaft mit mehr als 550 Mitarbeitern in Hamburg und Mannheim. Dabei deckt sie alle IT Leistungen des EDEKA Verbundes ab.
  • EDEKA C + C Großmarkt: Dieser Großmarkt arbeitet mit den regionalen EDEKA Cash+Carry Unternehmen zusammen und versorgt dabei Hotels und Gaststätten in Deutschland mit Vollsortimenten. Dazu erfolgt hier die Versorgung auch in der Handelsbranche. Der Schwerpunkt liegt zudem im Bereich Lebensmittel. Weiterhin stehen über 100 Standorte für die Abholung zur Verfügung.
  • EDEKA-Versorgungsgesellschaft mbH: Die EDEKA-Versorgungsgesellschaft mbH, kurz EVG genannt, versorgt im EDEKA Verbund 6.000 Kunden mit Strom und 400 Kunden mit Gas.
  • CEV Handelsimmobilien GmbH: Diese Gesellschaft betreut mit ihren 110 Mitarbeitern bislang mehr als 2.200 Objekte und ist dadurch zu einem der führenden Dienstleister im Bereich Handelsimmobilien geworden. Zu diesen Objekten zählen unter anderem Shopping-Zentren, SB-Warenhäuser, Supermärkte, Discount-Filialen sowie regionale Großimmobilien.
  • Nonfood CM GmbH: Im Tochterunternehmen Nonfood CM GmbH hält EDEKA hingegen rund 130 Artikel bereit, unter denen sich beispielsweise Messer und Pfannen befinden. Doch auch Haushaltsgeräte wie Kaffeemaschinen werden hier angeboten.

Die EDEKA Stiftung hilft Vor- und Grundschülern

Weiterhin hatten wir die Möglichkeit, die EDEKA Stiftung anzusehen. Diese unterstützt seit 2008 die beiden Projekte für Nachhaltigkeit „Gemüsebeete für Kids“ und „Mehr bewegen – besser essen“, durch die Vor- sowie Grundschüler schon früh erkennen sollen, wie wichtig eine gesunde Ernährung ist.