ElitePartner Online dating

WEITEREMPFEHLUNGSRATE 1%

Würdest du das ElitePartner ONLINE DATING Angebot weiterempfehlen?

Wie Gut bewertest du im Detail ...

  • Kosten
  • Angebot
  • Benutzer-freundlichkeit
50 50 50
JETZT BEWERTEN

1%
JA

ElitePartner Test: Deine Erfahrungen & Meinungen zählen!

icon_informationElitePartner ist eine der führenden und größten Partnervermittlungen in Deutschland. Gegenwärtig sind über 3,8 Millionen Singles hier registriert. Der überwiegende Anteil hat dabei einen akademischen Hintergrund. Das genau ist auch die Zielgruppe des Anbieters. Zudem wirbt die Dating-Plattform mit einer Vermittlungsquote von über 42 Prozent. Die Serviceleistungen wurden unter anderem durch den TÜV zertifiziert. Auch andere Institutionen, Zeitschriften und Organisationen bescheinigen der Partnervermittlung gute Leistungen. ElitePartner ist bereits seit mehreren Jahren am Markt aktiv und wird von der EliteMedianet GmbH betrieben. Sie ist eine Tochtergesellschaft der Tomorrow Focus AG, mit Sitz in München.

Teile uns Deine Erfahrungen mit ElitePartner mit und lasse andere Nutzer an Deinem Wissen teilhaben. Wir freuen uns auf Deinen Test und die Meinung zu ElitePartner.

ElitePartner: Diese Leistungen warten auf Dich:

  • Führende Partnervermittlungen in Deutschland
  • Gute Erfolgsquote
  • TÜV zertifiziert
  • Kostenlose Kontaktaufnahme
  • Primäre akademische Mitglieder

 

Auf einen Blick:

Mitglieder
3.800.000
Kostenloser Service
Anmeldung + Registrierung, Persönlichkeitstest auf wissenschaftlicher Basis, Kurz-Auswertung des Tests, Erhalten von Partnervorschläge, Suchkriterien individuell einstellen, Erhalt + Versand von Grüße, Anzeige von Interessentenliste
Kostenpflichtiger Service
Lesen + senden von persönlichen, Eigene Fotos freischalten in Nachrichten, Fotos anderer ansehen
App für Mobilgeräte
Kostenlose App
Mitgliedschaft & Preise
Eingeschränkte kostenlose Mitgliedschaft, Kostenpflichtiger Service: 3 Monate: 69,90 Euro / Monat, 6 Monate: 54,90 Euro / Monat, 12 Monate: 39,90 Euro / Monat, 24 Monate: 24,90 Euro / Monat
Kündigungsfrist
Abhängig von Abodauer: 14 Tage / 3 Tage; 1 Monat / 2 Wochen; 3 Monate / 4 Wochen;, 6 Monate / 6 Wochen; 12 Monate / 8 Wochen; 24 Monate / 8 Wochen
Zielgruppe
Primäre akademische Mitglieder
Auszeichnungen
Diverse
Vergleiche "ElitePartner" mit anderen Anbietern

Jetzt direkt zu ElitePartner

Leistungen & Abomodelle: App und Kontaktsuche ab 69,90 Euro/Monat

Bei ElitePartner kann man zwischen einem kostenpflichtigen und einem kostenfreien Service wählen. Der kostenlose Service beinhaltet folgende Leistungen für die User:

  • Registrierung sowie Anmeldung
  • Wissenschaftliche Persönlichkeitstest
  • Kurz-Auswertung des Testergebnisses
  • Partnervorschläge erhalten
  • Suchkriterien einstellen
  • Grüße erhalten und versenden
  • Interessentenliste

Der kostenpflichtige Service kann ab einem monatlichen Preis von 69,90 Euro erworben werden. Hier stehen den Kunden weitere Funktionen, wie zum Beispiel das Schreiben und Lesen von persönlichen Nachrichten, die Freischaltung eigener Fotos sowie das Ansehen der Fotos anderer User zur Verfügung. Um Premium Mitglied zu werden, kann man aus verschiedenen morgens wählen.

  • 3 Monate = 69,90 Euro pro Monat oder 209,70 Euro Gesamtbetrag
  • 6 Monate = 54,90 Euro pro Monat oder 329,40 Euro Gesamtbetrag
  • 12 Monate = 39,90 Euro pro Monat oder 478,80 Euro Gesamtbetrag
  • 24 Monate = 24,90 Euro pro Monat oder 507 90,60 Euro Gesamtbetrag

Zur Zahlung der Beträge stehen den Nutzern verschiedene Optionen zur Verfügung. Die Kunden können mittels Überweisung, PayPal oder Kreditkarte die entsprechenden Beträge überweisen.

Intellektuelle Suche.
Akademiker & Singles mit Niveau suchen hier.

 

Videos zu ElitePartner

App für die Flirtlaune to go

ElitePartner bietet seinen Usern auch eine kostenfreie App. Sie kann Store heruntergeladen werden und funktioniert auf allen mobilen Endgeräten. Mit ihr kann man in den einzelnen Profilen stöbern und sich interessante Partnervorschläge anzeigen lassen. Die App kann Lee aber nur von bereits registrierten Usern genutzt werden.

Noch mehr, als nur Partnersuche im Internet

icon_GlobeDoch die Dating-Plattform kann noch mehr, als nur Partner über die Profilsuche zu vermitteln. So gibt es beispielsweise das Single-Coaching. Dabei finden über Telefon, per E-Mail oder persönlich Gespräche durch erfahrene Psychologen statt. User können hier die Themen Dating, Profilberatung, das kennen lernen, die Liebe, Partnerschaft und Sexualität, Beziehung Angst, Partnersuche, Liebeskummer und Trennung ansprechen. Erreichbar sind die Psychologen jeden Mittwoch zwischen 16 und 20:00 Uhr unter 0900-11 11 22 8.

Eine weitere Servicefunktion sind die Single-Reisen. Die Dating-Plattform bietet verschiedene Reisen speziell für Singles an. Dabei geht es beispielsweise um Wochenendtrips. Die Reisen werden zu verschiedenen Orten und mit verschiedenen Altersgruppen angeboten. Neben den Reisen gibt es auch Flirt-Seminare. Hier können User lernen, wie man am besten mit anderen in Kontakt tritt. Dabei geht es nicht nur um die erste Nachricht, sondern auch um die Entwicklung bis hin zum ersten Date. ElitePartner veranstaltet auch immer wieder verschiedene Events, bei denen sich Kennenlernwillige näherkommen können. Das sind beispielsweise Koch-oder Golfkurse.

Wem das passende Portraitfoto für sein Profil viel Geld, der kann sich in professionelle Hände begeben. Dafür hat die Dating-Plattform verschiedene Kooperationen mit professionellen Fotostudios in ganz Deutschland. Hier erhält man für circa 50,00 Euro adrette Bilder, die man für das Profil nutzen kann. Auf der Webseite findet man eine Übersicht aller Fotostudios und kann das für sich Nächste aussuchen. Welche Serviceleistungen andere Dating-Plattformen für Dich bereithalten, zeigen wir im eDating Vergleich. Hier findest Du gleich mehrere Anbieter detailliert vorgestellt. Zu ihnen zählen unter anderem kissnofrog, ilove, c-date oder Partner.de.

ElitePartner für Anspruchsvolle Nutzer

icon_Smartphone_ChartDie Dating-Plattform ist vor allem für Akademiker und Singles mit höheren Ansprüchen gedacht. Die User müssen für eine vollumfängliche Nutzung eine Premium Mitgliedschaft abschließen. Dafür erhalten sie neben einem umfangreichen Persönlichkeitsprofil auch den Zugang zu der App. Weitere Besonderheiten sind die Beratungen durch Psychologen, der Fotoservice für Portraitfotos oder die verschiedenen Events für Singles.

Wie sind Deine ElitePartner Erfahrungen? Konntest Du schon den ElitePartner Test machen? Die ElitePartner Meinungen von Dir sind gefragt!

Anbieter bewerten

Jetzt direkt zu ElitePartner

Benutzerfreundlichkeit: Glanz und Gloria + einfache Bedienbarkeit

Die Anmeldung bei Dating-Plattform ist zunächst kostenfrei. Die Registrierung erfolgt einfach über die E-Mail-Adresse. Anschließend absolviert man einen wissenschaftlich konzipierten Persönlichkeitstest. Er besteht aus verschiedenen Multiple-Choice-Fragen und ist einfach zu handhaben. Basierend auf dem Testergebnis werden den Usern anschließend Partnervorschläge zugestellt. Die meist zeitaufwendige Suche nach geeigneten Profilen, wie es bei vielen anderen Plattformen der Fall ist, bleibt den Usern von Elitepartner damit erspart. Ob ein Profil seriös ist, wird über das Gütesiegel angezeigt. Ist ein Mitglied durch die Mitarbeiter der Dating-Plattform geprüft wurden, wird das Siegel vergeben.

Hat man sein Profil erstellt, kann man noch einen freien Text eingeben und Bilder hochladen. Bevor die Fotos freigeschaltet werden, werden sie durch einen Mitarbeiter geprüft. Dabei legt man vor allem Wert auf qualitativ hochwertige und scharfe Bilder. Ganzkörperfotos oder unscharfe Darstellungen werden nicht freigegeben. Das hochladen der Fotos geht einfach mittels Mausklick vonstatten. Generell ist die Aufmachung der Seite übersichtlich dargestellt. Auch die Menüführung ist intuitiv bedienbar. Alle benötigten Unterpunkte sind über entsprechende Registerkarten schnell zu finden.

Anmeldung in wenigen Schritten.
Anmeldung geht mittels E-Mail-Adresse.

App leicht zu bedienen

Auch die angebotene mobile Version von ElitePartner als App ist intuitiv und einfach zu nutzen. Hier können die User in verschiedenen Partnervorschlägen stöbern, sich Profile ansehen und mit anderen Nutzern schreiben. Die App ist ohne große Probleme auf allen mobilen Endgeräten schnell installiert. Auch der Download über den entsprechenden App-Store findet schnell statt.

Benutzerfreundlichkeit steht im Fokus

Bei der Dating-Plattform steht die Benutzerfreundlichkeit klar im Mittelpunkt. Die Aufmachung der Internetpräsenz ist übersichtlich und strukturiert gestaltet. Ebenso verhält es sich mit der mobilen Variante. Auch die ElitePartner App ist einfach und intuitiv zu bedienen. Der Download erfolgt schnell über den App-Store.

Wie sind Deine ElitePartner Erfahrungen nach Deinem ElitePartner Test?  Nutzer interessiert Deine Meinung zu ElitePartner!

Anbieter bewerten

Jetzt direkt zu ElitePartner

Zielgruppe: Singles mit Niveau & akademischen Hintergrund

icon_ausrufezeichenDie Mitglieder bei ElitePartner sind, wie es der Name schon vermuten lässt, sehr elitär. Hier geht es nicht darum eine schnelle Bekanntschaft oder ein schnelles Abenteuer zu finden, sondern in der Tat sucht hier das Gros der Mitglieder die Liebe für das Leben. Nach eigenen Angaben der Webseite haben nach Ende der Mitgliedschaft über 40 Prozent der User den passenden Partner gefunden. Bereits im Werbespruch wird deutlich, an wen sich die Dating-Plattform richtet. Das Unternehmen wirbt mit “Partnersuche für Akademiker und Singles mit Niveau”. Daher ist es auch nicht verwunderlich, dass das Gros der angemeldeten Nutzer aus eben diesem Klientel besteht. Gegenwärtig suchen hier über 3,8 Millionen Singles den Partner fürs Leben. Täglich melden sich ungefähr 3.000 neue Mitglieder an. Um die hochwertige Mitgliederstruktur zu erhalten, können einzelne Singles auch bei der Registrierung abgelehnt werden. Verwenden Sie beispielsweise unpassendes Vokabular, sind sie rassistisch oder äußern sie sich anzüglich, werden sie aus der Kartei gestrichen. Die Altersstruktur bei ElitePartner ist breit gefächert. Doch hier findet man vielmehr Singles ab Ende 20. Das Verhältnis zwischen Männern und Frauen ist hier eher ausgeglichen.

Liebe mit Köpfchen gesucht

Bei ElitePartner ist der Name im wahrsten Sinne des Wortes Programm. Hier legt man Wert auf seriöse und kultivierte Singles. Daher sind viele von ihnen auch in der Tat Akademiker oder haben einen äußerst gebildeten Hintergrund. Angemeldet sind größtenteils Nutzer ab Ende 20.

Der ElitePartner Test ergab bei Dir was? Deine ElitePartner Erfahrung zählt! Wir freuen uns, wenn Du die Erfahrungen mit ElitePartner mit uns teilst!

Anbieter bewerten

Jetzt direkt zu ElitePartner

Fazit: Verlieben mit Grips funktioniert

icon_aktieSingles auf der Dating-Plattform bleiben unter sich in ihrem eigenen Kreis. Hierbei geht es vornehmlich um Akademiker oder Singles mit einem guten bis sehr guten Bildungsniveau. Genau das schreibt sich ElitePartner auch auf die Fahne und wirbt mit einem entsprechenden Slogan. Registrierte Mitglieder, die nicht dem Bildungsstand entsprechen oder sich in anderer Weise auffällig verhalten, können auch mit ihrem Profil wieder gelöscht werden. Damit möchte das Unternehmen sich seinen elitären Status bewahren.

Persönlichkeitstest für Single-Suche.
Direkt nach Anmeldung mit Persönlichkeitstest starten.

Gegenwärtig sind über 3,8 Millionen registrierte User zu verzeichnen. Täglich kommen ungefähr 3. 000 neue hinzu. Dabei gibt ElitePartner eine Erfolgsgarantie. Laut Aussagen der Dating-Plattform finden hier über 40 Prozent der User ihre wahre Liebe. Genau darum geht es hier auch. Während auf anderen Plattformen auch sexuelle Abenteuer oder Affären gesucht werden können, geht es hier vornehmlich um den Partner fürs Leben. Hilfreich bei der Suche ist ein entsprechender Test, der nach wissenschaftlichen Grundlagen bereits bei der Registrierung ausgefüllt wird. Das daraus resultierende Ergebnis wird genutzt, um den Suchenden entsprechende Partnervorschläge zu unterbreiten.

Zum Online-Dating Vergleich

Über den Autor: Kerstin Dienel

Kerstin Dienel war nach Ihrer Bankausbildung mehrere Jahre im Bereich der Vermögensverwaltung tätig. Zusätzlich zu Finanzthemen ist sie aktiv und beratend im E-Commerce zu Hause. 

Autor: Kerstin Dienel

Kerstin Dienel verfügt über lange Erfahrung im Bankbereich, ihr Schwerpunkt liegt mittlerweile im Onlinehandel – beratend & aktiv.

0% des artikels gelesen
Zum Online Dating Vergleich
>
War der Artikel hilfreich?
0 x 0 x

Kommentar hinterlassen

Sicherheitsfrage:?

Mögliche Zeichen: 1000
Senden

ElitePartner ist ein Projekt der EliteMedianet GmbH, die ihren Sitz in Hamburg hat. Sie ist wiederum eine Tochter der Tomorrow Focus AG. Der Sitz der Aktiengesellschaft ist München. Gegründet wurde die Dating-Plattform bereits im November 2003 durch die drei Geschäftsführer Arne Kahlke, Sören Kress und Mark Oldenburg. Online ging ElitePartner jedoch erst einige Monate später. Am 6. April 2004 fiel der Startschuss. Ein Jahr später kam es zu einer Minderheitsbeteiligung durch die Hubert Burda Media AG. nur wenige Monate später, im September, wurde das Unternehmen zu 100 Prozent von der Tomorrow Focus AG übernommen. Dieser wiederum ist eine Tochter der Hubert Burda Media AG. im selben Jahr weitete man die Dating-Plattform auch auf die Nachbarländer Österreich und Schweiz aus.

Mehr als zehn Jahre nach der Gründung wurde das Unternehmen an einen britischen Finanzinvestor veräußert. Seit Juni 2015 führt Oakley Capital die Geschicke. Oakley Capital hatte bereits zuvor, im April, die Online- Partnervermittlung Parship übernommen.

Individuelles Profil.
Profil kann individuell ausgefüllt werden.

Spezialisiert hat sich das Unternehmen vor allem auf die Vermittlung von seriösen und elitären Singles. Dementsprechend wurde auch ein wissenschaftlicher Test entwickelt, der die Suche erleichtern soll. Diese Dienstleistungen lässt sich die Dating-Plattform mit verschiedenen Premium-Mitgliedschaften bezahlen. Dafür erhalten Singles auch zahlreiche Partnervorschläge. Die Mitgliederstruktur bei ElitePartner ist überwiegend durch Akademiker oder Singles mit einem hohen Bildungsstand geprägt.