energiehoch3 Stromanbieter

WEITEREMPFEHLUNGSRATE 50,0%

Würdest du das energiehoch3 STROMANBIETER Angebot weiterempfehlen?

Wie Gut bewertest du im Detail ...

  • Preisniveau
  • Wechselbonus
  • Support
50 50 50
JETZT BEWERTEN

50,0%
JA

Energiehoch3 Test: Deine Erfahrungen & Meinungen zählen!

icon_informationEnergiehoch3 ist als Tochterunternehmen der Gelsenwasser AG von Bochum aus tätig und versorgt die Kunden von dort aus mit Strom und Erdgas. Zur Verfügung stehen dabei insgesamt fünf verschiedene Tarife, von denen vier auf Privathaushalte ausgelegt sind. Das Unternehmen ist dabei besonders daran bemüht, die Kosten für den Kunden niedrig zu halten, indem alle kostenverursachenden Services gestrichen werden. So ist beispielsweise auch der Kundensupport nur online erreichbar – Filialen existieren nicht.

Welche Erfahrungen mit energiehoch3 konntest du sammeln? An welchen Faktoren rund um den Kundenservice störst du dich? Oder bist du mit dem Angebot von energiehoch 3 komplett zufrieden? Lass uns und andere potenzielle Kunden an deiner Meinung zu energiehoch3 teilhaben, indem du hier auf Qomparo kostenlos und unverbindlich deine Bewertung abgibst!

Energiehoch3: Diese Leistungen erwarten dich

  • Insgesamt sind fünf verschiedene Tarife verfügbar
  • Vier davon stehen Privatpersonen zur Verfügung
  • Eine zwölfmonatige Preisgarantie wird geboten
  • Kunden können ihre Tarife bis zum Ende des Folgemonats kündigen
  • Das komplette Angebot von energiehoch3 ist online-basiert
  • Dementsprechend sind auch keine Filialen mit persönlichem Kundensupport vorhanden

 

Auf einen Blick:

Tarife
Fünf Tarife zur Auswahl
Bereitstellungsgebühr
Keine
Ökostrom
Vorhanden
Zertifikate
K. A.
Kundenservice
Schriftlicher Kundensupport, Blog, Online-Kundenservice, Kundenforum, FAQ, Informationen
Kündigungsfrist
1 Monat
Wechselbonus
3 Monate Netflix Gutschein
Werbebonus
Keiner
Vergleiche "energiehoch3" mit anderen Anbietern

Jetzt direkt zu Energiehoch3

Wie sehen die Konditionen von energiehoch3 aus?

Über die exakten Konditionen entscheidet der Tarif, für den sich der Kunde entscheidet. Insgesamt sind dabei bei energiehoch3 fünf verschiedene Tarife verfügbar, von denen vier auf die Bedürfnisse von Privatkunden ausgelegt sind. Zu diesen Tarifen gehören neben dem Strom für Unternehmen folgende:

  • Stromhoch3 (Der Klassiker)
  • Aus Wasserkraft (100 Prozent Ökostrom)
  • Mit Preisgarantie (Einfach sorglos)
  • Aus Wasserkraft (Mit Preisgarantie)

Die Preisgarantie des Unternehmens gilt für 12 Monate, deckt dabei allerdings ebenfalls nur den reinen Energiepreis und die Netznutzungsentgelte. Einer der Besonderheiten, mit denen sich energiehoch3 von anderen Anbietern aus dem Stromanbieter Vergleich unterscheidet, zu dem beispielsweise SWK direkt oder Discounter-Energie gehören, ist die Kündigungsfrist des Unternehmens: Kunden können ihren bestehenden Vertrag nämlich jederzeit bis zum Ende des Folgemonats kündigen.

Videos zu Energiehoch3

Die Konditionen von energiehoch3 im Beispiel

icon_berechnenEin kurzes Beispiel gibt schnell und einfach Aufschluss über die Konditionen des deutschen Unternehmens. So liegt der Arbeitspreis bei einem durchschnittlichen Jahresverbrauch von 3.500 Kilowattstunden beim stromhoch3-Tarif bei 22,76 Cent pro Kilowattstunde. Bei einem Grundpreis von 9,49 Euro pro Monat entstehen so monatliche Kosten von 75,87 Euro und dementsprechend jährliche Kosten von 910,48 Euro. Einen Überblick über die exakten Kosten für den persönlichen Wohnort und den individuellen Verbrauch können potenzielle Neukunden sich mit dem Stromkostenrechner des Unternehmens machen, der auf der Webseite von energiehoch3 zu finden ist.

Die Konditionen von energiehoch3 im Fazit

Bei energiehoch3 stehen den Kunden neben dem Strom für Unternehmen vier weitere Tarife für Privatkunden zur Verfügung. Dazu gehören ein klassischer Tarif mit oder ohne Preisgarantie und ein Ökostrom-Tarif, der ebenfalls mit oder ohne Preisgarantie zu haben ist. Einen genauen Überblick über die exakten Konditionen können Kunden sich mithilfe des Stromrechners machen. Darüber hinaus können sie von der kurzen Kündigungsfrist profitieren, die es ermöglicht, den Stromvertrag bis zum Ende des Folgemonats zu kündigen.

Konntest du bereits mit energiehoch3 Erfahrungen sammeln und die Kündigungsfrist oder die Preisgarantie des Unternehmens unter die Lupe nehmen? Wenn ja, dann lass uns und andere Kunden doch an deiner energiehoch3 Erfahrung teilhaben, indem du das Unternehmen hier auf Qomparo unverbindlich und kostenlos bewertest!

Anbieter bewerten

Jetzt direkt zu Energiehoch3

Ein Angebot von energiehoch3
So können die Konditionen von energiehoch3 aussehen

Service im energiehoch3 Test

Da energiehoch3 es sich zum Ziel gesetzt hat, die Kosten für den Kunden so niedrig wie möglich zu halten, ist beim deutschen Unternehmen nur ein Online-Kundensupport erreichbar. Dieser kann per Kontaktformular oder per Post kontaktiert werden. Darüber hinaus ist auch eine Telefon-Hotline eingerichtet, über welche der Kunde von Montag bis Freitag zwischen 7 Uhr und 19 Uhr sowie an Samstagen zwischen 8 Uhr und 16 Uhr den Online-Kundenservice erreichen kann. Darüber hinaus ist auch eine Rückruffunktion eingerichtet, ebenso wie eine FAQ und ein Kundenforum, das es den Kunden des Unternehmens ermöglicht, sich gegenseitig bei Fragen und Problemen zu helfen.

Das übrige Serviceangebot unter der Lupe

icon_LupeMöchte man sich seine Fragen hingegen lieber selbst beantworten, kann man sich auch neben der FAQ des Unternehmens den Blog zunutze machen, der in eher unregelmäßigen Intervallen aktualisiert wird. Damit man sich darüber hinaus ein besseres Bild vom Angebot hinter energiehoch3 machen kann, kann man sich zudem auch die Videoerklärung des Unternehmens sowie die Kundenmeinungen und die Testberichte ansehen. Zu guter Letzt können Kunden online darüber hinaus auch ihren Zählerstand übermitteln und die Entstörungshilfe in Anspruch nehmen.

Boni bei energiehoch3

Während die meisten anderen Konkurrenten ihren Kunden Werbe- und Neukundenboni zur Verfügung stellen, besteht dieses Angebot bei energiehoch3 aus einem Netflix-Gutschein, der dem Kunden drei Monate lang kostenlose Filme und Serien verspricht. Dieser Gutschein wird an jeden dritten Neukunden vergeben, der einen Strom- oder einen Gasvertrag abschließt. Nach Belieferungsbeginn erhält der Neukunde seinen Gutschein schließlich per Post.

Das Serviceangebot im Fazit zum energiehoch3 Test

Bei energiehoch3 können Kunden den Support in erster Linie per Kontaktformular oder per Rückruffunktion erreichen, doch darüber hinaus ist auch eine Telefon-Hotline verfügbar. Alternativ dazu können Kunden auch das Forum nutzen, in dem sich die Verbraucher gegenseitig bei Fragen und Problemen helfen können. Das komplette Serviceangebot wird schließlich durch eine FAQ und durch weitere schriftliche Informationen ebenso abgerundet wie durch den Netflix-Gutschein, der jedem dritten Neukunden nach Belieferungsbeginn zugesendet wird.

Konntest du mit energiehoch3 Erfahrungen machen und dabei das Serviceangebot des Unternehmens testen können? Wenn ja, dann lass uns doch an deinem persönlichen energiehoch3 Test teilhaben, indem du hier auf Qomparo kostenlos und unverbindlich deine Bewertung abgibst!

Anbieter bewerten

Jetzt direkt zu Energiehoch3

Das Kundenforum von energiehoch3
Auch ein Kundenforum gehört zum Serviceangebot von energiehoch3

Die energiehoch3 Erfahrungen mit der Beantragung

Grundsätzlich unterscheidet sich die Beantragung bei energiehoch3 nicht grundlegend von der bei einem anderen Stromversorger: Potenzielle Neukunden geben zunächst ihren Verbrauch und ihre Postleitzahl in den Preisrechner ein und klicken danach auf „Preis anzeigen“. Daraufhin werden sie zur Preisanzeige weitergeleitet, die dem Kunden seine individuellen Angebote anzeigt. Ist er mit einem dieser Angebote einverstanden, genügt ein Klick auf „Kostenfrei wechseln“, um zum Bestellformular zu gelangen. Hier müssen daraufhin einige wichtige Informationen zur Person und zur Lieferstelle gemacht werden, die für das Unternehmen von Bedeutung sind. Nach dem Ausfüllen dieses Formulars wird der Kunde daraufhin durch den kompletten Beantragungsvorgang geführt und schließlich darüber informiert, sobald der Antrag beim Unternehmen eingegangen ist und bearbeitet wird. Sobald schließlich die Stromlieferung durch energiehoch3 erfolgt, wird der Kunde ebenfalls per Mail oder per Post darüber informiert.

Der energiehoch3 Bonus nach der Beantragung

Nach Lieferbeginn wird der Kunde schließlich auch über den Verbleich seines Gutscheins informiert, der grundsätzlich direkt nach Lieferbeginn versendet wird. Allerdings erhält nur jeder dritte Neukunde einen Gutschein, weshalb es sich bei Fragen sicher lohnt, den Kundensupport zu kontaktieren und sich hier darüber zu informieren, ob der Gutschein versendet wird und falls ja, dann wann.

Weitere Infos zur Beantragung

Grundsätzlich kann jeder Verbraucher zu energiehoch3 wechseln, sofern er einen eigenen Stromzähler und ein direktes Vertragsverhältnis über einen Stromanbieter hat. Als Mieter, bei dem die Stromversorgung über den Hauseigentümer erfolgt, lohnt es sich vielleicht, sich einmal gemeinsam mit dem Vermieter bzw. dem Hauseigentümer über günstigere Tarife zu informieren. Dabei müssen potenzielle Kunden von energiehoch3 beachten, dass die Beantragung komplett kostenfrei möglich ist und dass auch ein Widerruf innerhalb von 14 Tagen nach Vertragsabschluss möglich, sofern man es sich doch anders überlegen sollte.

Die Beantragung bei energiehoch3 im Fazit

icon_FazitUnsere energiehoch3 Erfahrung hat gezeigt, dass auch die Neukunden des deutschen Unternehmens zunächst ihre Postleitzahl und ihren durchschnittlichen jährlichen Stromverbrauch angeben müssen, um sich Angebote anzeigen zu lassen. Haben sie sich für ein Angebot entscheiden, müssen sie daraufhin das dazugehörige Online-Formular ausfüllen – alle weiteren nötigen Schritte übernimmt anschließend das Unternehmen. Der Kunde wird schließlich darüber informiert, wenn die Stromversorgung durch energiehoch3 erfolgt – von diesem Punkt an kann er sich auch darüber informieren, ob ein Netflix-Gutschein als Bonus mit der Stromversorgung einhergeht.

Konntest auch du dir eine Meinung zu energiehoch3 und der Beantragung beim deutschen Unternehmen bilden? Welcher ist in deinen Augen der beste Stromanbieter? Lass uns an deinem Test teilhaben, indem du hier auf Qomparo deine individuelle Bewertung abgibst – komplett kostenfrei und ohne Anmeldung!

Anbieter bewerten

Jetzt direkt zu Energiehoch3

Der Preisrechner von energiehoch3
Zunächst müssen Kunden hier ihren durchschnittlichen Jahresverbrauch und ihre Postleitzahl angeben

Fazit: Bei energiehoch3 handelt es sich um ein modernes Unternehmen

icon_aktie(Neu-)Kunden von energiehoch3 können zwischen vier verschiedenen Tarifen wählen, die sich in normale und Ökostrom-Tarife mit oder ohne Preisgarantie aufteilen. Die Besonderheit ist dabei, dass Kunden ihren Vertrag bis zum Ende des Folgemonats kündigen können – eine Mindestvertragslaufzeit muss dabei jedoch trotzdem beachtet werden. Bei Fragen oder bei Problemen kann der Kunde entweder den Support kontaktieren oder sich das Forum bzw. eines der übrigen Serviceangebote zunutze machen.

Gib jetzt auf Qomparo deine Bewertung zum Angebot von energiehoch3 ab und lass andere Kunden an deiner Meinung teilhaben – kostenlos und unverbindlich!

Anbieter bewerten

Gut zu wissen!

Neukunden, die Strom von energiehoch3 beziehen möchten, können aktuell von einer Oster-Aktion profitieren: Jeder dritte Neukunde erhält dabei einen Netflix-Gutschein, der drei Monate lang kostenlosen Filmgenuss verspricht.

Zum Stromanbieter Vergleich

Über den Autor: Tilman Weigel

Der Ökonom, Dozent und Wirtschaftsjournalist Tilman Weigel hat für Spiegel Online, manager-magazin.de und die Süddeutsche Zeitung gearbeitet und befasst sich vor allem mit Finanz- und Verbraucherthemen.

Autor: Tilman Weigel

Tilman Weigel befasst sich mit Finanz- und Verbraucherthemen und arbeitete bereits für Spiegel Online, Süddeutsche Zeitung etc.

0% des artikels gelesen
Zum Stromanbieter Vergleich
>
War der Artikel hilfreich?
0 x 0 x

Kommentar hinterlassen

Sicherheitsfrage:?

Mögliche Zeichen: 1000
Senden

Bei energiehoch3 handelt es sich um einen bundesweit agierenden Energieanbieter, der seinen Kunden Strom und Erdgas zur Verfügung stellt. Als reines Online-Unternehmen kann energiehoch3 dabei durch niedrige Kosten und durch eine schnelle Vertragsabwicklung per Internet überzeugen. Dabei agiert energiehoch3 allerdings nicht allein: Stattdessen ist energiehoch3 nämlich als Tochterunternehmen der Gelsenwasser AG und der Stadtwerke Bochum GmbH tätig. Kunden profitieren dadurch von einer hundertprozentigen Versorgungssicherheit. Auch die über 150 Jahre Erfahrung der Gelsenwasser AG sprechen für das Unternehmen.

Die Gelsenwasser AG unter der Lupe

Die Gelsenwasser AG unterhält ihren Stemmsitz in Gelsenkirchen und ist von dort aus als eines der größten Trinkwasserversorgungsunternehmen in Deutschland tätig. Neben dem Geschäftsbereich Wasserversorgung engagiert sich die Gelsenwasser AG allerdings auch in den Bereichen Abwasser und Strom- und Gasversorgung. Das deutsche Unternehmen wurde im Jahre 1887 als Wasserwerk für das nördliche westfälische Kohlenrevier AG gegründet und gehörte seinerzeit den Dortmunder und den Bochumer Stadtwerken, die schließlich im Jahre 2003 die Mehrheitsanteile an der E.ON AG übernahmen. Im Jahre 2009 erweiterte die Gelsenwasser AG schließlich ihr „Portfolio“, indem sie in den Strommarkt einstieg. Neben energiehoch3 bringt das deutsche Unternehmen hierfür mit Gelsenwasser+ auch eine eigene Dienstleistungsmarke mit, die auch die Bedürfnisse vom Geschäftskunden abdeckt.

Energiehoch3 und seine Auszeichnungen

Energiehoch3 wurde von der Kundenbewertungsplattform Erfahrungen.com mit der Note „Sehr gut“ auszeichnet, was der Vertragsgestaltung und dem transparenten Umgang mit den Konditionen zu verdanken ist. Darüber hinaus wurde stromhoch3 auch zum ersten Strompreisführer im Tarifvergleich von Deine-Versorger.de gekürt, indem die Tarife des deutschen Unternehmens alle Regeln des Deine-Versorger.de-Regelwerks erfüllen. Zu den Voraussetzungen für eine Aufnahme in dieses Portal gehören eine gute Anbieterbonität, ein nachvollziehbares Geschäftsmodell, ein Online-Kundencenter und ein Kundensupport per E-Mail und Telefon.