ENSTROGA Stromanbieter

WEITEREMPFEHLUNGSRATE 3,9%

Würdest du das ENSTROGA STROMANBIETER Angebot weiterempfehlen?

Wie Gut bewertest du im Detail ...

  • Preisniveau
  • Wechselbonus
  • Support
50 50 50
JETZT BEWERTEN

3,9%
JA

ENSTROGA Vollstrom komplett Test: Deine Erfahrungen & Meinungen zählen!

icon_informationDer Berliner Energieversorger ENSTROGA wurde im Jahre 2012 gegründet und bietet seinen Kunden seitdem Strom und Gas an – teilweise auch aus reinen erneuerbaren Energien. Insgesamt sind bei ENSTROGA sechs verschiedene Tarife verfügbar – in unserem Test haben wir uns allerdings in erster Linie mit dem ENSTROGA Vollstrom komplett befasst. Allerdings ist unser Test immer noch nicht vollständig, denn ein wichtiger Faktor fehlt noch: deine Bewertung!

Wenn du also bereits mit dem ENSTROGA Vollstrom komplett Erfahrungen sammeln konntest, dann lass uns doch einfach an deiner Meinung zu ENSTROGA Vollstrom komplett teilhaben, indem du hier auf Qomparo kostenlos und unverbindlich deine individuelle Bewertung abgibst!

ENSTROGA Vollstrom komplett: Diese Leistungen erwarten dich

  • Insgesamt sind sechs verschiedene Tarife bei ENSTROGA verfügbar
  • Für 12 Monate wird dabei eine Preisgarantie geboten
  • Auch die Mindestvertragslaufzeit beläuft sich auf 12 Monate
  • Die Kündigungsfrist liegt hingegen bei sechs Wochen
  • Im Online-Kundenportal können die Kunden ihre Dokumente selbst verwalten
  • Hinter ENSTROGA stehen deutsche und skandinavische Investoren

 

Auf einen Blick:

Tarife
Sechs Tarife zur Auswahl
Bereitstellungsgebühr
Keine
Ökostrom
Vorhanden
Zertifikate
TÜV Rheinland und RenewablePlus-Zertifikat
Kundenservice
Kundensupport per Post, E-Mail und Telefon, FAQ, Leitfaden für die Beantragung
Kündigungsfrist
6 Wochen
Wechselbonus
Bis zu 170 Euro
Werbebonus
Keiner
Vergleiche "ENSTROGA" mit anderen Anbietern

Jetzt direkt zu ENSTROGA

 Konditionen beim ENSTROGA Vollstrom komplett

icon_debotgebuehrenAuch beim ENSTROGA Vollstrom komplett sind die exakten Konditionen vom Wohnort und vom Verbrauch des Kunden abhängig, weshalb dieser zunächst den Preisrechner des Unternehmens nutzen sollte, um individuelle Angebote zu erhalten. Beim ENSTROGA Vollstrom komplett handelt es sich dabei um einen der insgesamt sechs verfügbaren Tarife von ENSTROGA, das laut der Beispielrechnung des Unternehmens bei einem jährlichen Verbrauch von 3.500 Kilowattstunden in Berlin mit einem Grundpreis von 7,40 Euro pro Monat und einem Arbeitspreis von 28,07 Cent pro Kilowattstunde einhergeht. Bei den übrigen Tarifen beginnt die Grundgebühr bereits bei 4,88 Euro pro Monat und kann sich auf bis zu 7,81 Euro pro Monat belaufen. Auch die Spanne zwischen den Arbeitspreisen ist groß: Von 23,71 Cent pro Kilowattstunde bis zu 24,64 Cent pro Kilowattstunde sind laut der Beispielrechnung von ENSTROGA möglich.

Preisgarantie, Kündigungsfrist und Co.

Im ENSTROGA Vollstrom komplett Test darf selbstverständlich auch ein Blick auf die Preisgarantie, die Kündigungsfrist und die Mindestvertragslaufzeit nicht fehlen. Beim ENSTROGA Vollstrom komplett beläuft sich die Mindestvertragslaufzeit auf 12 Monate, ebenso wie die Preisgarantie, die den Energiepreis und die Netznutzungsentgelte abdeckt. Die Verlängerung des Vertrags erfolgt nach Ablauf automatisch um 12 weitere Monate, sofern der Kunde nicht zuvor unter Beachtung der Kündigungsfrist von 6 Wochen seinen Vertrag bei ENSTROGA kündigt. Bei den Tarifen Komplettstrom.de, Gruen-Tarif.de und Einfach Natur sieht dies etwas anders aus: Bei den beiden ersteren Tarifen beläuft sich die Mindestvertragslaufzeit auf einen Monat, ebenso wie die Verlängerung und die Kündigungsfrist. Auch bei Einfach Natur besteht eine einmonatige Kündigungsfrist und der Vertrag wird andernfalls wiederum auch nur um einen Monat verlängert – die Vertragslaufzeit beläuft sich hierbei jedoch auf 12 Monate.

Guter Tipp!

Auch ENSTROGA stellt den Kunden eine Preisgarantie zur Verfügung, die sich auf 12 Monate beläuft. Auch diese Preisgarantie deckt allerdings nur die Netznutzungsentgelte und den reinen Energiepreis ab – Steuern, Abschläge und Umlagen sind von dieser Preisgarantie ausgenommen. Demensprechend werden tatsächlich nur rund 40 Prozent des eigentlichen Endpreises tatsächlich garantiert.

Konditionen bei ENSTROGA Vollstrom komplett

Die Beispielrechnung von ENSTROGA mit einem Verbrauch von 3.500 Kilowattstunden pro Jahr in Berlin hat gezeigt, dass sich der Grundpreis in diesem Fall auf 7,40 Euro im Monat beläuft, während der Arbeitspreis bei 28,07 Cent pro Kilowattstunde liegt. Auch eine Preisgarantie für 12 Monate wird zudem geboten, während sich auch die Mindestvertragslaufzeit auf 12 Monate beläuft. Die Kündigungsfrist hingegen liegt nur bei sechs Wochen. Diese Konditionen gelten jedoch nicht für alle verfügbaren Tarife, die von ENSTROGA zur Verfügung gestellt werden.

Konntest auch du schon mit dem ENSTROGA Vollstrom komplett Erfahrungen sammeln? Wenn ja, dann lass uns an deiner Meinung zu ENSTROGA Vollstrom komplett teilhaben, indem du hier auf Qomparo kostenlos und unverbindlich deine Bewertung abgibst – ganz ohne Anmeldung!

Anbieter bewerten

Jetzt direkt zu ENSTROGA 

Beispiel-Tarife von ENSTROGA
Kunden können sich mit Beispiel-Angeboten ein Bild von den Tarifen machen

ENSTROGA Vollstrom komplett: Services und Boni

Verbraucher, die den ENSTROGA Vollstrom komplett in Anspruch nehmen möchten, können sich bei Fragen und Problemen mit der Stromversorgung oder der Beantragung an den deutschsprachigen Kundensupport des Unternehmens wenden. Dieser ist per E-Mail und per Post sowie über eine Telefonhotline von Montag bis Freitag zwischen 8 Uhr und 19 Uhr erreichbar. Die nötigen Kontaktinformationen hierzu sind auf der Webseite des Unternehmens zu finden. Hier befindet sich darüber hinaus auch eine FAQ mit den wichtigsten Fragen und Antworten zur Strom- und Gasversorgung über ENSTROGA. Auch ein Leitfaden zur Beantragung der Stromlieferung über ENSTROGA ist auf der Webseite des Unternehmens vorhanden, ebenso wie Informationen zur Rechnung und zur Stromkennzeichnung. Im Online-Kundenbereich können die Verbraucher darüber hinaus ihre Stromversorgung über ENSTROGA verwalten und beispielsweise Rechnungen einsehen oder dem Unternehmen die Zählerstände übermitteln.

Werden von ENSTROGA auch Boni angeboten?

Der ENSTROGA Vollstrom komplett geht mit dem Bonusangebot von ENSTROGA einher: Neben einem Neukundenbonus von 15 Prozent gehört dazu auch ein Sofortbonus von 160 Euro. Dieser wird nur vom Bonus beim Tarif „Vollstrom jetzt!“ übertroffen, der sich auf 170 Euro beläuft – allerdings ist hier kein Neukundenbonus vorhanden. Der Sofortbonus wird dem Kunden dabei gewährt, sofern dieser innerhalb der letzten sechs Monate noch nicht durch ENSTROGA in der entsprechenden Lieferstelle mit Energie beliefert wurde. Der Neukundenbonus wird daraufhin nach einer Vertragslaufzeit von 12 Monaten mit der Verbraucherrechnung verrechnet – unabhängig davon, ob der Kunde seinen Vertrag danach kündigen möchte oder nicht.

Wichtiger Hinweis!

Kunden sollten bei der Inanspruchnahme eines Bonusangebots stets die Auszahlungsbedingungen kennen. Um den Sofortbonus erhalten zu können, dürfen Kunden im Vorfeld während der letzten sechs Monate nicht von ENSTROGA mit Strom beliefert worden sein. Dasselbe gilt auch für den Neukundenbonus, allerdings darf der Kunde seinen Vertrag hierbei nicht vor Ablauf der Mindestvertragslaufzeit kündigen, um seinen Bonus zu erhalten. Dieser wird daraufhin mit der ersten Verbraucherrechnung verrechnet.

Unser Fazit zum Serviceangebot von ENSTROGA

Bei ENSTROGA ist ein deutschsprachiger Kundensupport vorhanden, der per E-Mail, Post und von Montag bis Freitag zwischen 8 Uhr und 19 Uhr auch per Telefon erreichbar ist. Darüber hinaus ist hier ein Leitfaden für die Beantragung bei ENSTROGA verfügbar, ebenso wie eine FAQ und schriftliche Infos zur Rechnungserstellung und zur Stromzusammensetzung. Das Serviceangebot wird schließlich durch die vorhandenen Boni abgerundet: Wie unsere ENSTROGA Vollstrom komplett Erfahrung zeigt, geht dieser Tarif sowohl mit einem Neukunden- als auch mit einem Sofortbonus einher.

Welches Ergebnis konntest du in deinem ENSTROGA Vollstrom komplett Test verzeichnen? Gib uns einen Einblick in die ENSTROGA Vollstrom komplett Meinungen der Kunden, indem du hier auf Qomparo kostenlos und ohne Anmeldung deine individuelle Bewertung abgibst!

Anbieter bewerten

Jetzt direkt zu ENSTROGA

Der Kundensupport von ENSTROGA
Mitarbeiter sind per Telefon, Post und Mail erreichbar

Wie beantragt man den ENSTROGA Vollstrom komplett?

Kunden, die zum ersten Mal einen Stromtarif wie den ENSTROGA Vollstrom komplett beantragen möchten, können sich den Leitfaden zunutze machen, der auf der Webseite des Unternehmens zu finden ist. Laut diesem Leitfaden ist der erste Schritt auf dem Weg zur Stromversorgung durch ENSTROGA, den jährlichen Stromverbrauch und die Postleitzahl der fraglichen Verbrauchsstelle in den Preisrechner einzugeben, um individuelle Angebote für den eigenen Verbrauch zu erhalten. Entspricht eines der daraus resultierenden Angebote den Vorstellungen des potenziellen Neukunden, kann dieser sich mit einem Klick auf „Jetzt wechseln“ zum Online-Antrag weiterleiten lassen.

Was passiert danach?

Hat der Neukunde seinen Online-Antrag geöffnet, müssen hier einige Angaben gemacht werden. Dazu gehören neben Angaben zur Person wie dem Namen, der Anschrift und den Kontaktdaten auch die bisherigen Versorgungsdaten beim alten Anbieter. Sind diese Informationen allesamt in den Online-Antrag eingegeben, können diese Informationen direkt online an das Unternehmen übermittelt werden. Dieses wird dem Neukunden daraufhin eine Bestätigung zukommen lassen und daraufhin den Anbieterwechsel ohne Zutun des Kunden eigenständig abwickeln. Der Kunde wird schließlich darüber informiert, sobald die Stromversorgung durch ENSTROGA Vollstrom komplett sichergestellt ist.

Was passiert mit dem Bonus?

icon_muenzenDer einmalige Sofortbonus wird dem Kunden zum in der Vertragsbestätigung genannten Zeitpunkt ausgezahlt. Wird der Vertrag bis zu diesem Zeitpunkt jedoch gekündigt oder widerrufen, ist auch der Bonus hinfällig. Um den Neukundebonus zu erhalten, muss der Kunde schließlich noch etwas mehr Geduld zeigen, denn dieser wird dem Kunden erst nach einer Belieferungszeit von 12 Monaten an derselben Lieferstelle ausgezahlt bzw. mit der darauffolgenden Rechnung verrechnet.

Gut zu wissen!

Um die Beantragung möglichst schnell und reibungslos zu gestalten, sollten Kunden einige Informationen dazu bereithalten. Dazu gehören neben der Zählernummer und der Bankverbindung auch der Name und die Kundennummer beim bisherigen Anbieter. Angst vor eventuellen Versorgungsunterbrechungen ist dabei nicht nötig: Es ist gesetzlich festgelegt, dass Verbraucher bei einem Anbieterwechsel dauerhaft mit Strom versorgt werden

Die Beantragung des ENSTROGA Vollstroms komplett im Fazit

Kunden müssen zunächst ihre Postleitzahl und den jährlichen Verbrauch in den Preisrechner eingeben, um individuelle Angebote zu erhalten. Sobald sie sich für eines der Angebote entschieden haben, müssen Neukunden nur noch ihre persönlichen Informationen sowie Informationen zur Stromversorgung angeben und auf eine Rückmeldung des Unternehmens warten. Der Bonus wird daraufhin zum festgelegten Zeitpunkt bzw. spätestens nach einer Belieferungsdauer von 12 Monaten ausgezahlt.

Konntest auch du bereits mit dem ENSTROGA Vollstrom komplett Erfahrungen sammeln und die Beantragung beim deutschen Unternehmen einem Test unterziehen? Würdest du ENSTROGA als besten Stromanbieter bezeichnen? Lass uns an deiner Erfahrung mit ENSTROGA Vollstrom komplett teilhaben, indem du das Unternehmen und sein Angebot hier auf Qomparo bewertest!

Anbieter bewerten

Jetzt direkt zu ENSTROGA

Der Leitfaden zum Anbieterwechsel bei ENSTROGA
Ein Leitfaden für den Anbieterwechsel wird geboten

Fazit: Interessante Ergebnisse im ENSTROGA Vollstrom komplett Test

icon_aktieVon ENSTROGA werden insgesamt sechs verschiedene Tarife zur Verfügung gestellt und der ENSTROGA Vollstrom komplett ist einer dieser Tarife. Im Gegensatz zu anderen Anbietern aus dem Stromanbieter Vergleich, zu denen beispielsweise EnBW oder Gazprom Energy gehören, stellt ENSTROGA seinen Kunden eine Beispiel-Tarifrechnung und einen Leitfaden zur Beantragung zur Verfügung, der insbesondere unerfahrenen Verbrauchern, die zum ersten Mal eine Stromversorgung selbst beantragen, von Vorteil sein kann.

Konntest du dir bereits eine Meinung zu ENSTROGA bilden? Wenn ja, dann lass uns mit deiner kostenlosen Bewertung an dieser Meinung teilhaben!

Anbieter bewerten

Zum Stromanbieter Vergleich

Über den Autor: Tilman Weigel

Der Ökonom, Dozent und Wirtschaftsjournalist Tilman Weigel hat für Spiegel Online, manager-magazin.de und die Süddeutsche Zeitung gearbeitet und befasst sich vor allem mit Finanz- und Verbraucherthemen.

Autor: Tilman Weigel

Tilman Weigel befasst sich mit Finanz- und Verbraucherthemen und arbeitete bereits für Spiegel Online, Süddeutsche Zeitung etc.

0% des artikels gelesen
Zum Stromanbieter Vergleich
>
War der Artikel hilfreich?
0 x 2 x

Kommentar hinterlassen

Sicherheitsfrage:?

Mögliche Zeichen: 1000
Senden

Bei der ENSTROGA AG handelt es sich um einen deutschen Energielieferanten, der seinen Stammsitz in Berlin unterhält und seinen Kunden von dort aus als eines der wenigen Unternehmen in Deutschland Strom liefert, der komplett unabhängig von Energieanbietern, Stadtwerken oder anderen Konzernen im liberalisierten Energiemarkt verfügbar ist. Möglich gemacht wird dieses Angebot durch Investoren aus Deutschland und Skandinavien, die gemeinsam über langjährige Erfahrung im Energiemarkt verfügen. Der Schwerpunkt liegt dabei jedoch nicht nur auf dem Bereich Technik, sondern auch auf modernen Prozessstrukturen und dem Dienstleistungsbereich. Somit will ENSTROGA sicherstellen, den Verbrauchern umweltbewusste Energie zu günstigen Konditionen zukommen lassen zu können.

Auszeichnungen und positive Erfahrungen mit dem Angebot von ENSTROGA

Obwohl ENSTROGA erst seit 2011 am Markt aktiv ist, wurde das Unternehmen bereits einigen Testberichten unterzogen und mittlerweile konnte ENSTROGA darüber hinaus auch einige Auszeichnungen entgegennehmen. So konnte sich ENSTROGA beispielsweise beim Anbietervergleich der Stuttgarter Zeitung und der Wirtschaftswoche unter den ersten Rängen platzieren und sich somit gegen über 50 Konkurrenten durchsetzen. Darüber hinaus konnte ENSTROGA daraufhin auch im Februar 2016 in den Vergleichen der Experten von N24 überzeugen: In Zusammenarbeit mit der Deutschen Gesellschaft für Verbraucherstudien wurden die Preise, der Service, die Tarife und der Internetauftritt von insgesamt 101 internationalen Anbietern unter die Lupe genommen. Die ENSTROGA AG konnte sich in diesem Vergleich den ersten Platz sichern. Dabei wurden neben Konditionen und Services auch die Social-Media-Aktivitäten der Anbieter getestet, wobei ENSTROGA mit einem eigenen Facebook-Profil aufwarten konnte.

Was spricht für ENSTROGA?

ENSTROGA legt größten Wert auf verantwortungsvolles und nachhaltiges Handeln – und das sowohl auf wirtschaftlicher als auch auf ökologischer und sozialer Ebene. Deshalb werden vom Unternehmen ständig neue Tarife, Produkte und Geschäftsmodelle entwickelt, mit denen sich ENSTROGA von der Konkurrenz absetzen möchte. Damit auch die Kommunikation mit Vorversorgern, Netzbetreibern, Lieferanten und den Kunden selbst reibungslos und angenehm vonstattengeht, arbeitet ENSTROGA zudem auch an etablierten Softwarelösungen und der Anpassung und Weiterentwicklung dieser Lösungen auf Basis individueller Bedürfnisse. Kosteneinsparungen werden indes durch einen hohen Automatisierungsgrad und durch Online-Tarife mit schlanken Prozessen und optimierter Bearbeitung