FXFlat Forex

WEITEREMPFEHLUNGSRATE 66,7%

Würdest du das FXFlat FOREX Angebot weiterempfehlen?

Wie Gut bewertest du im Detail ...

  • Handels-konditionen
  • Kundensupport
  • Handels-plattform
50 50 50
JETZT BEWERTEN

66,7%
JA

FXFlat Test: Deine Erfahrungen & Meinungen zählen

FXFlat ist als Tochterunternehmen der Heyder Krüger & Kollegen GmbH bekannt und arbeitet vom nordrhein-westfälischen Ratingen aus als BaFin-regulierter Forex- und CFD-Broker. In erster Linie ermöglicht das deutsche Unternehmen seinen Kunden den Währungshandel zu einer Retail-Orderausführung und zu variablen Hebeln von bis zu 400:1 – doch was steckt tatsächlich hinter dem Angebot des Unternehmens?

Um diese Frage beantworten zu können, haben wir FXFlat auf Herz und Nieren geprüft – doch die Bewertung des Brokers und dessen Angebots obliegt ganz allein dir: Bei Qomparo profitieren Trader von den Bewertungen anderer Trader, die ihnen auf der Suche nach dem idealen Broker von Vorteil sein können. Wenn du also bereits Erfahrungen mit FXFlat sammeln konntest, dann bewerte das Unternehmen gleich hier auf Qomparo – kostenlos, unverbindlich und ohne Anmeldung!

FXFlat: Leistungen im Überblick

  • Variable Hebel von bis zu 400:1
  • Mindesteinzahlung von 200 €
  • Kommissionsfreier Forexhandel
  • 125 handelbare Währungspaare
  • Handeln über drei verschiedene Plattformen
  • Bildungsangebot aus deutschsprachigen Seminaren, Videomarktüberblicken und Buchempfehlungen

 

Auf einen Blick:

Broker-Art
Market Maker
max. Hebel
400:1
Spread EUR/USD
Ab 0,8 Pips auf EUR/USD
min. Transaktionsgröße
1.000 Einheiten
Kosten/Kommisionen
Keine
Regulierungsbehörde
Bundesanstalt für Finanzdienstleistungsaufsicht
Mindesteinlage
200 €
Demokonto (Laufzeit)
Mitvirtuellem Kapital von bis zu 10.000 €
Vergleiche "FXFlat" mit anderen Anbietern

Die Konditionen: Können sich Anfänger den Handel leisten?

icon_PreisEinsteiger im Forexhandel können bei FXFlat bereits ab einer Mindesteinzahlung von 200 € ihre ersten Positionen eröffnen. Hierzu können sie variable Hebel von bis zu 400:1 zum Handel der 125 verfügbaren Währungspaare ab einer minimalen Transaktionsgröße von 1.000 Einheiten nutzen. Der Broker tritt daraufhin als Market Maker auf und verarbeitet die Order des Kunden kommissionsfrei zu niedrigen Spreads ab 0,8 Pips auf EUR/USD, wovon besonders Anfänger im Forexgeschäft mit kleinem Kapital profitieren können.

 

Hinweis

Um ein Handelskonto bei FXFlat eröffnen zu können, muss der Neukunde des Brokers eine Mindesteinzahlung von 200 € aufbringen und kann daraufhin 125 Währungspaare ab einer minimalen Transaktionsgröße von 1.000 Einheiten zu einem variablen Hebel von bis zu 400:1 handeln. FXFlat tritt daraufhin als Market Maker auf und verarbeitet die Order des Kunden komplett kommissionsfrei und veranschlagt dabei einen niedrigen Spread ab 0,8 Pips auf EUR/USD.

FXFlat_Forex1

Jetzt direkt zu FXFlat

Unsere FXFlat Erfahrung: Konditionen für Einsteiger

icon_muenzenTrader können bei FXFlat Erfahrungen im Devisenhandel ab einer Einzahlung von 200 € sammeln. Eröffnen sie daraufhin ihre erste Position ab einer minimalen Transaktionsgröße von 1.000 Einheiten, wird hierauf ein Spread ab 0,8 Pips auf EUR/USD aufgeschlagen, den der Trader beim Handel der 125 verfügbaren Währungspaare zu einem maximalen Hebel von 400:1 beachten sollte. FXFlat tritt dabei als Market Maker auf und verarbeitet die Order des Kunden dementsprechend kommissionsfrei.

Wie ist deine Meinung zu FXFlat und den Handelskonditionen des Unternehmens ausgefallen? Lass es uns wissen, indem du hier auf Qomparo kostenlos und unverbindlich deine individuelle Bewertung abgibst!

Anbieter bewerten

Videos zu FXFlat

Bildung und Support bei FXFlat unter der Lupe

icon_weiterbildungIm FXFlat Test konnten wir feststellen, dass die Handelskonditionen des deutschen Brokers überwiegend auf Anfänger im Währungshandel ausgelegt sind – dementsprechend sollte auch das Bildungsangebot von FXFlat durch Vielfältigkeit und einen hohen Informationsgehalt überzeugen. Tatsächlich besteht das Bildungsangebot von FXFlat in erster Linie aus deutschsprachigen und regelmäßigen Webinaren, das durch eine Videodatenbank der vergangenen Webinare abgerundet werden. In dieser finden sich die Marktüberblicke der Experten, während den Trader im Wissenszentrum von FXCM eine zusätzliche Bücherempfehlung und ein Autochartist erwarten, der den Währungshandel einfacher machen soll.

Ein deutschsprachiger Kundensupport ist erreichbar

icon_Gespraech1Sollten trotz des verfügbaren Bildungsangebots weitere Fragen beim Kunden offenbleiben oder stößt dieser plötzlich auf technische Schwierigkeiten, kann er sich an den deutschsprachigen Kundensupport von FXFlat wenden. Dieser ist per Telefon, Mail, Livechat und per Kontaktformular erreichbar und bietet den Kunden des Unternehmens eine kostenlose Rückruffunktion an, die besonders für viel beschäftigte Trader von Interesse sein kann. Zusätzlich dazu ist das Supportteam von FXFlat auch auf diversen Messen und Börsentagen sowie in den Ratinger Büroräumen anzutreffen.

 

Interessant zu wissen

Für Neueinsteiger im Forexhandel hält FXFlat ein umfangreiches Bildungsangebot bereit, welches aus regelmäßigen Webinaren, Videoaufzeichnungen vergangener Webinare und Buchempfehlungen besteht. Auch der Autochartist kann beim Handel über FXFlat verwendet werden – sollten dabei Fragen auftreten, steht dem Trader ein deutschsprachiges Supportteam zur Verfügung, welches per Telefon, Mail, Livechat und Kontaktformular erreichbar ist und zudem auch einen Rückrufservice anbietet. Zieht der Trader eine persönliche Beratung vor, kann er die Mitarbeiter des deutschen Brokers in den Büroräumen in Ratingen sowie auf Messen und Börsentagen antreffen.

Jetzt direkt zu FXFlat

Unser Fazit: Bildungsangebot ist gut ausgebaut

icon_aktieInteressierte Trader können bei FXFlat Erfahrungen im Forexhandel mithilfe von regelmäßigen deutschsprachigen Webinaren sowie deren Aufzeichnungen und Buchempfehlungen sammeln und zudem den Autochartist zum Handel nutzen. Sind zusätzliche Fragen beim Trader offen, kann sich dieser an das deutschsprachige Supportteam des Brokers wenden, das sowohl per Telefon, Mail, Livechat und Kontaktformular als auch persönlich in den Ratinger Büroräumen des Brokers und auf Messen bzw. auf Börsentagen anzutreffen ist. Viel beschäftigte Trader können indes auch die Rückruffunktion des Brokers nutzen.

Welches Ergebnis konntest du in deinem ganz persönlichen FXFlat Test verzeichnen? Lass uns an deinen Erfahrungen teilhaben, indem du den deutschen Broker hier auf Qomparo kostenlos und ohne Anmeldung bewertest und damit anderen Tradern auf Brokersuche eine große Hilfestellung leistest.

Anbieter bewerten

Welche Tradingplattformen stehen dir zur Verfügung?

icon_webinarKunden von FXFlat können Währungspaare über drei verschiedene Handelsplattformen traden. Zur Wahl steht hierbei zunächst der beliebte MetaTrader 4 sowie der FlatTrader und der WebTrader für einen unkomplizierten Forexhandel ohne Download und Installation. Nun möchten wir dich an unserer FXFlat Erfahrung zu den verfügbaren Handelsplattformen teilhaben lassen und dir diese Plattformen kurz vorstellen.

Wer das FXFlat MetaTrader DE Konto nutzt, kann eine Demoversion des AgenaTraders in Anspruch nehmen. Mit dieser Plattform ist der vollautomatische Handel möglich und der AgenaTrader hält über 120 Indikatoren bereit. Trader können mit der Anwendung mehr als 2.000 Charts sowie 100 Trades zur gleichen Zeit öffnen. Nach Abschluss der Beta-Phase möchte FXFlat den AgenaTrader allen Kunden mit dem MetaTrader Konto DE zur Verfügung stellen.

Altbewährt: Der MetaTrader 4

Der MetaTrader 4 ist unter Tradern als die beliebteste Handelsplattform schlechthin bekannt: Die hochprofessionelle Tradingplattform aus dem Hause MetaQuotes bietet dem Nutzer eine Vielzahl an Indikatoren und automatischen Handelssystemen sowie Chartfunktionen und Analysewerkzeuge, welche den Forexhandel optimieren können. Darüber hinaus kann der Trader hierbei Expert Advisors (EAs) nutzen, die als automatisierte Handelssysteme fungieren und dabei von selbst die Strategie des Traders befolgen und auf Basis dieser Strategie Trades eröffnen und schließen.

Analyselastig: Der FlatTrader

 Die zweite verfügbare Handelsplattform von FXFlat ist der FlatTrader. Dieser zeichnet sich durch ein umfangreiches Angebot an Analysefunktionen aus und bringt dabei ein Dashboard, mehr als 100 Indikatoren sowie zahlreiche Analysewerkzeuge und Chartfunktionen mit. Der FlatTrader ist in der Lage, die Märkte automatisch zu analysieren und dem Trader die Ergebnisse dieser Analyse in Echtzeit zur Verfügung zu stellen.

Browserbasiert: Der WebTrader

Trading ohne Downloads und Installationen – das verspricht der WebTrader von FXFlat. Damit ermöglicht der WebTrader es dem Nutzer, auch unterwegs und an öffentlichen PCs dem Forexhandel problemlos nachzugehen – das Angebot an Analysetools fällt hierbei zwar geringer aus, um auch den Anforderungen leistungsschwächerer PCs entsprechen zu können, doch trotz allem verspricht auch der WebTrader eine schnelle und angenehme Orderausführung sowie einen intuitiven Forexhandel.

FXFlat_Forex2

Gut zu wissen

Bei FXFlat können Trader dem Devisenhandel über drei verschiedene Handelsplattformen nachgehen. Dabei steht ihnen zunächst der altbewährte und mehrfach ausgezeichnete MetaTrader 4 sowie der analyselastige FlatTrader und der WebTrader für einfaches Trading unterwegs zur Verfügung. All diese Handelsplattformen kommen mit einer Vielzahl an Indikatoren und Analysetools daher und versprechen dem Trader damit einen angenehmen Forexhandel.

Jetzt direkt zu FXFlat

Unser Fazit: MT4, FlatTrader und WebTrader sind verfügbar

icon_aktieTrader können beim Forexhandel über FXFlat drei verschiedene Plattformen nutzen. Zur Wahl steht hierbei in erster Linie der bekannte und beliebte MetaTrader, der eine Vielzahl an Chartfunktionen und Analysewerkzeugen sowie die bewährten EAs mitbringt. Darüber hinaus kann der Händler auch den FlatTrader, der sich durch ein Dashboard und über 100 verfügbare Indikatoren auszeichnet. Zu guter Letzt steht dem Kunden des deutschen Brokers auch dessen WebTrader zur Verfügung, der auch an fremden PCs einen effizienten Forexhandel verspricht.

So viel zu unseren Erfahrungen – nun möchten wir wissen, wie die FXFlat Meinungen der Kunden ausgefallen sind. Teile deshalb deine Bewertung mit uns und anderen Tradern hier auf Qomparo, um zu einem transparenten Testergebnis beizutragen!

Anbieter bewerten

Zum Forex Vergleich

Über den Autor: Christian Habeck

Christian Habeck handelt seit mehreren Jahren aktiv an der Börse. Hierbei bevorzugt er die technische Analyse. Darüber hinaus ist er Technik- und Sportbegeistert und betätigt sich leidenschaftlich gern als Autor.

Autor: Christian Habeck

Christian Habeck ist leiden- schaftlicher Autor & seit Jahren an der Börse aktiv, sein besonderes Interesse gilt der technische Analyse.

0% des artikels gelesen
Zum Forex Vergleich
>
War der Artikel hilfreich?
0 x 0 x

Kommentar hinterlassen

Sicherheitsfrage:?

Mögliche Zeichen: 1000
Senden

Der Blick hinter die Kulisse: Was steckt hinter FXFlat?

Für Trader auf Brokersuche sollte es stets von essenzieller Bedeutung sein, sich mit dem Hintergrund des jeweiligen Unternehmens vertraut zu machen, um im Nachhinein keine negativen Überraschungen erleben zu müssen. Faktoren, die hierbei eine Rolle spielen, können beispielsweise der Werdegang, der Hintergrund und die Regulierung des Brokers sein – diesen Faktoren sollte im Test eine besondere Bedeutung geschenkt werden. Wir haben FXFlat bereits auf Herz und Nieren geprüft und möchten nun auch dich mit dem Hintergrund des deutschen Unternehmens vertraut machen.

Das steckt hinter FXFlat:

FXFlat arbeitet bereits seit 1997 als Marke der Heyder Krüger und Kollegen GmbH als international ausgerichteter Finanzdienstleister im Forex- und CFD-Bereich und wird dabei durch die Bundesanstalt für Finanzdienstleistungsaufsicht (BaFin) reguliert. Demnach werden die Einlagen der Kunden bei FXFlat auf segregierten Kundenkonten bei britischen und deutschen Partnerbanken verwaltet und entsprechen den Standards des Einlagensicherungsfonds des Bundesverbandes deutscher Banken, welcher die Einlagen der Kunden im Falle einer Zahlungsunfähigkeit des Unternehmens absichert.

Im Laufe seines nunmehr knapp zwanzigjährigen Bestehens konnte FXFlat selbstverständlich bereits einiges erreichen – was genau, erfahren Sie hier:

Die bedeutsamsten Meilensteine von FXFlat im Überblick

1997

Die Vermögensverwaltungs- und Beratungsgesellschaft wird gegründet

2004

Die klassische Angebotspalette um wird um eine innovative Online Trading Software erweitert

2007

Die Onlinemarke FXFlat startet

2009

FXFlat freut sich über 1000 Kunden

2010

FXFlat entwickelt einen neuen Webauftritt für die gesamte Firmengruppe

2010

Die Entwicklung des umfangreichen Bildungsangebots beginnt

2010

FXFlat ist erstmalig auf bedeutsamen Messen anzutreffen (u. a. WOT Frankfurt; Börsentage in Hannover, Stuttgart und Dresden; AnlegerForum in München und Dresden)

2011

FXFlat wird von „€uro am Sonntag“ als bester CFD-Broker 2011 ausgezeichnet

2011

Ab jetzt bietet FXFlat den MetaTrader 4 an

2012

Die Börsenmedien AG veröffentlicht das Buch „So optimieren Sie Ihr Trading“ von den FXFlat-Experten Andreas und Christian Weiß

2012

FXFlat feiert sein fünfjähriges Bestehen mit einem Live-Trading-Event in Düsseldorf

2012

FXFlat ermöglicht seinen Kunden den Binäroptionshandel

2012

FXFlat wird abermals von „€uro am Sonntag“ als bester CFD-Broker 2012 ausgezeichnet

2013

Auch der „Leser Award 2013“ der Börse am Sonntag zeichnet FXFlat als besten CFD-Broker aus

2013

FXFlat wird von „€uro am Sonntag“ mit einer Auszeichnung in der Rubrik„Bester Kundenservice“ bedacht

2013

FXFlat feiert sein sechsjähriges Jubiläum mit sechs bekannten Tradern in Düsseldorf

2013

Die Mitarbeiterzahl steigt stetig und FXFlat zieht in großzügigere Büroräume um

2014

16 Indizes werden in den Basiswertekatalog des Metatrader 4 aufgenommen

2014

Auch in diesem Jahr ist FXFlat auf zahlreichen Messen in Dresden, München, Düsseldorf, sowie auf der deutschen Anlegermesse Frankfurt, World of Trading in Frankfurt, Trading Expo und Gewinnmesse in Wien anzutreffen

2014

FXFlat ruft eine neue Internetseite ins Leben

FXFlat: Soziales Engagement und Brokerage jetzt und später

Das Team hinter FXFlat legt in erster Linie großen Wert darauf, seine Kunden zufriedenzustellen – doch auch soziale Angelegenheiten gehen an den Köpfen des deutschen Forexbrokers nicht spurlos vorbei. Deshalb engagiert sich FXFlat in zahlreichen sozialen Einrichtungen und unterstützt dabei durch großzügige Spenden Kranke und Hungernde sowie explizit AIDS- und Krebs-Patienten. Auch die Kunden des Unternehmens unterstützen dieses Vorhaben – verfolgen allerdings in erster Linie den Forexhandel über FXFlat. Gelingt es dem Broker, sein Niveau zu halten und sein Angebot stetig auszubauen, wird er sich auch noch in vielen Jahren an einem zuverlässigen Kundenstamm erfreuen können.

Weitere Produkte

FXFLAT CFD