golotto.de Lotto

WEITEREMPFEHLUNGSRATE 70,0%

Würdest du das golotto.de LOTTO Angebot weiterempfehlen?

Wie Gut bewertest du im Detail ...

  • Spielangebot
  • Kosten
  • Zahlungs-möglichkeiten
50 50 50
JETZT BEWERTEN

70,0%
JA

golotto.de Test: Deine Erfahrungen & Meinungen zählen!

icon_informationgolotto.de wird von der NeoLotto GmbH betrieben und gilt als offizieller Partner der deutschen Lottogesellschaft. Seinen Hauptsitz hat das Unternehmen auf Malta. Es gibt jedoch noch eine weitere Niederlassung in Hamburg. Dadurch ist golotto.de auch nach deutschen Vorgaben reguliert und lizenziert. Zuständige Aufsichtsbehörde ist das Niedersächsische Ministerium für Inneres und Sport mit Sitz in Hannover. Spielen kann man neben dem klassischen 6 aus 49 beispielsweise auch die Glücksspirale.

Teile Deine golotto.de Erfahrungen mit anderen Interessenten! Hast Du erfolgreich gespielt? Was ist Deine Meinung zu golotto.de? Wir sind gespannt!

golotto.de: Das Leistungsangebot in der Übersicht

  • In Deutschland lizenziert
  • Offizieller Partner von Lotto.de
  • Gebühr/Schein: 0,60 Euro
  • Kostenlose App
  • Klassische Lottospiele
  • 3 Zusatzlotterien

 

Auf einen Blick:

Lotterien
6 aus 49, EuroJackpot, Glücksspirale, Spiel 77, Super 6, KENO
Gebühren
Gebühr/ Tippschein: 0,60 Euro
Zahlungsmethoden
Sofortüberweisung, Kreditkarte, SEPA-Lastschriftverfahren
Kundenservice
montags-freitags 09:00 Uhr – 18:00 Uhr, Telefon, E-Mail, Fax, Chat
App
Kostenlos Für iOS und Android
Lizenzierung
In Deutschland lizenziert
Neukundenangebote
Anmeldung kostenfrei, Registrierung über Facebook möglich
Spezielle Features
Großes Engagement in der Spielsuchtprävention
Vergleiche "golotto.de" mit anderen Anbietern

Jetzt direkt zu golotto.de

Videos zu golotto.de

Lotterie-Angebot & Preise: Schnelle Anmeldung über Facebook

 

golotto.de bietet seinen Spielern verschiedene Möglichkeiten der Lotterie. Dazu zählen:

  • 6 aus 49
  • EuroJackpot
  • Glücksspirale
  • Spiel 77
  • Super 6

Anmeldung bei golotto.de auch über Facebook

Die Anmeldung erfolgt einfach. Hierfür sind zunächst die E-Mail-Adresse des Spielers sowie ein selbst gewähltes Passwort notwendig. Anschließend beginnt der eigentliche Anmeldeprozess. Dafür wird man auf ein weiteres Formular geleitet und muss hier einige persönliche Angaben machen. Dazu zählen:

  • Name
  • Anschrift
  • Geburtsdatum
  • Referenzkonto
  • Mobilfunknummer
  • Zustimmung zur Datenübermittlung an die SCHUFA

Wem diese Prozedur zu langwierig ist, kann sich auch direkt mit seinem Facebook-Account bei golotto.de anmelden. Im Test stellte sich diese Variante als die Schnellste heraus. Um sich über Facebook bei golotto.de registrieren zu können, drückt man lediglich auf den blauen Button und trägt anschließend seine Benutzerkennung für das Facebook-Profil ein. Anschließend muss nur noch das Passwort eingetippt werden und schon hat man die Verbindung hergestellt. Über einen Automatismus liked man zudem die Seite des Anbieters.

Konto verifizieren mit Code erforderlich

icon_ausrufezeichenAufgrund der gesetzlichen Vorgaben ist auch golotto.de dazu verpflichtet die persönlichen Angaben und vor allem die Volljährigkeit der Spieler zu überprüfen. Zudem ist es wichtig, dass der Wohnsitz innerhalb Deutschlands liegt. Um eine Verifizierung des jeweiligen Kontos vorzunehmen, müssen die Spieler nach der Registrierung eine PIN-Freischaltung anfordern. Dieser PIN hat fünf Stellen. Um die PIN zu erhalten, muss man zunächst in seinem Kundenkonto unter dem Reiter „Zahlungsdaten“ ein entsprechendes Girokonto hinterlegen. Dafür müssen alle notwendigen Angaben, wie die Kontonummer oder auch die IBAN eingetragen werden. Anschließend klickt man in seinem Kundenkonto auf den Unterpunkt „Spielerstatus“ und „Jetzt Freischalt-PIN anfordern“. golotto.de überweist nun innerhalb von 2-5 Werktagen einem Betrag von 0,01 Euro. Im Verwendungstext der Überweisung steht der fünfstellige Code. Diesen muss der Spieler ablesen und in seinem persönlichen Kundenkonto unter „Spielerstatus“ eintragen. Anschließend klickt er auf den Button „Freischalten“ und wird damit erfolgreich verifiziert.

Bevor man jedoch verbindlich ein Konto eröffnet und damit verbunden die PIN zur Freischaltung anfordert, bietet golotte.de seinen Spielern die Möglichkeit das Angebot kostenfrei 14 Tage lang zu testen. Erst nach Ablauf dieser Frist ist die Eingabe der PIN zwingend notwendig, um den Service auch weiterhin nutzen zu können.

Kosten für die Spiele auf einen Blick

Die Kosten für die einzelnen Spiele können variieren. Dabei staffeln sich die Preise abhängig von den Spielarten und von der Spieldauer des Scheins.

Scheingebühr

Preis 6 aus 49

Preis Spiel 77

Preis Super 6

0,60 Euro

1,00 Euro

+ 2,50 Euro

 + 1,25 Euro

Kosten für Wochen-Spielscheine

bei 1 Woche

bei 2 Wochen

nach 3 Wochen

nach 4 Wochen

1,60 Euro

3,00 Euro

4,00 Euro

5,00 Euro

Kosten für einzelne Ziehungen

1 Ziehung

2 Ziehungen

4 Ziehungen

8 Ziehungen

1,60 Euro

3,00 Euro

5,00 Euro

9,00 Euro

 
Intuitive Startseite bei golotto.de
Übersichtliche Gestaltung der Homepage & Jackpot-Angaben.

 

Zahlungsmethoden: Gleich mehrere Optionen für Spieler

Bei den Zahlungsmethoden zeigt die golotto.de Erfahrung, dass der Anbieter hier breit aufgestellt ist. Die Zahlung ist über:

  • Sofortüberweisung
  • MasterCard
  • Visa
  • S€PA

möglich. Erzielte Gewinne werden meist innerhalb von fünf Tagen auf das hinterlegte Referenzkonto transferiert. Jedoch geschieht dies nicht automatisch. Die Spieler müssen den Gewinn von ihrem Spielerkonto zur Auszahlung beantragen.

Fazit: Tippschein ausfüllen online

Der golotto.de Test zeigt, dass das die Anmeldung und die Bedienung der Internetpräsenz einfach sind. Die Kosten werden übersichtlich dargestellt und mit jedem Ausfüllen des Scheins wird bereits vor Spielteilnahme angezeigt, wie hoch der entsprechende Einsatz ist.

Hast Du auch bei golotto.de getippt und kannst dazu etwas sagen? Wir sind an Deinen Erfahrungen mit dem Anbieter interessiert. Teile uns Deine Meinung zu golotto.de mit!

Anbieter bewerten

Jetzt direkt zu golotto.de

Benutzerfreundlichkeit: Intuitive Website & App

Die komplette Webseite ist strukturiert und einfach dargestellt, so die Meinungen zu golotto.de. Bereits auf der Startseite erhält man einen Überblick über die aktuellen Höhen der Jackpots. Mit nur einem Mausklick kann man, wenn gewünscht, auf die entsprechende Ziehung setzen und seinen Tippschein ausfüllen. Generiert man dadurch einen Gewinn, erhält man eine automatisierte Gewinnbenachrichtigung. Doch nicht nur da hält golotto.de seine Kunden auf dem Laufenden. Es gibt auch zusätzliche Informationen über gezogene Lottozahlen, Gewinne oder die Höhe der Jackpots. Um immer im Bilde zu sein, kann man sich die App von golotto.de herunterladen. Diese gibt kostenlos und kann direkt über die Homepage geladen werden.

Kostenlose golotto.de App.
Mit der App mobil Konto überwachen & Spielscheine tippen.

 

Die golotto.de Meinungen sind eindeutig: Die App ist strukturiert aufgebaut und übersichtlich, wie die webbasierte Seite des Anbieters. Mit der Push-Funktion kann man einstellen, dass man immer Nachrichten über die neuesten Meldungen oder die aktuellen Ziehungen erhält.

Kundenservice bei golotto.de über verschiedene Kanäle erreichbar

icon_PersonSpieler können die Kundenservice in der Zeit von 10:00 bis 18:00 Uhr, montags bis freitags erreichen. Dabei kann man sogar direkt über Skype mit einem entsprechenden Berater Kontakt aufnehmen. Weitere Möglichkeiten sind der direkte Chat oder das Schreiben einer E-Mail. Wer jedoch nicht zwangsläufig mit einem Mitarbeiter sprechen oder schreiben möchte, kann sich zunächst auch in den umfangreichen FAQs des Anbieters umschauen. Hier werden alle gängigen Fragen geklärt und wertvolle Tipps sowie Hinweise gegeben. So werden unter anderem Fragen zu den Zahlungsmethoden oder den Gewinnanforderungen beantwortet. Zudem erfahren Spieler alles, was sie zur Eröffnung oder zur Schließung ihres Kundenkontos wissen müssen.

Wie sich andere Anbieter hier schlagen und wie sie auf ihre Spieler eingehen, zeigt der Online Lotto Vergleich.

Gewinne einfach auszahlen lassen

icon_geldsackDie Auszahlung der Gewinne erfolgt beim Anbieter über das eigene Kundenkonto. Hier kann man sich sein Guthaben darstellen und den gewünschten Betrag auf das bei der Registrierung angegebene Referenzkonto transferieren lassen. Die Bearbeitungszeit dauert in der Regel, abhängig von der entsprechenden Bank, nur wenige Werktage. Auch der Verbleib des Guthabens auf dem Kundenkonto ist möglich. Hiermit kann man seine künftigen Tipps begleichen und muss dafür kein zusätzliches Geld auf den Account überweisen. Hat man beispielsweise ein Dauerlos, sollte man immer für eine ausreichende Deckung auf dem Account sorgen. Hier werden die Spieleinsätze automatisch abgebucht.

Aktionen und Sonderziehungen: Beim Anbieter gibt es sie nicht

Rabattaktionen, Sonderbeziehungen oder weitere Aktionen gibt es nach den bisherigen golotto.de Erfahrungen nicht. Der Anbieter offeriert lediglich eine kostenlose Führung des Kundenkontos und bietet zudem die App kostenfrei an.

Fazit: Homepage & App benutzerfreundlich

Die Homepage sowie die App von golotto.de sind benutzerfreundlich aufgebaut. Spieler finden hier einen leichten Zugang zu ihrem Kundenkonto und können ihre Tipps abgeben.

golotto.de hat auch Dich als Spieler? Wir interessieren uns für Deine Erfahrungen mit dem Lottoanbieter. Teile mit uns Deine Meinung zu golotto.de!

Anbieter bewerten

Jetzt direkt zu golotto.de

Sicherheit & Lizenzierung: Offizieller Partner von Lotto.de

icon_Sicherheitgolotto.de offizieller Partner der deutschen Lottogesellschaft. Das Unternehmen tritt somit als Vermittler auf. Spieler, die auf der Plattform von golotto.de ihre Tipps abgeben wollen, werden abhängig von ihrem Wohnort, an die jeweilige Landeslottogesellschaft weitergeleitet. Dieser Vorgang erfolgt vollständig automatisiert. Der Kunde bleibt jedoch auch weiterhin auf der Homepage des Anbieters.

Bereits durch die staatliche Lizenzierung und durch den Sitz in Hamburg bietet golotto.de seinen Spielern ein gewisses Maß an Sicherheit. Doch es gibt auch noch weitere Vorkehrungen, um das Spielen bei dem Anbieter sicher und gleichzeitig transparent zu machen. Die personenbezogenen Daten werden verschlüsselt übermittelt und nur intern weiterverarbeitet. Die Datenweitergabe an Dritte schließt golotto.de in seinen Datenschutzbestimmungen und AGB teilweise aus. Hierzu findet sich folgender Passus:

Das heißt einerseits, dass der Nutzer der Datenweitergabe zustimmen muss, da eine Weitergabe sonst rechtswidrig wäre. Andererseits wird der Anbieter die erforderlichen Daten im Rahmen der Vertragsabwicklung an Dritte ohne gesonderte Zustimmung des Plattformnutzers weitergeben.

Spielsucht den Kampf ansagen!
Datenschutz & Suchtprävention werden hier großgeschrieben.

 

Auch auf die Datensicherheit legt das Unternehmen großen Wert, das zeigen die Erfahrungen mit golotto.de. Die Übertragung der Tipps und anderer Daten findet verschlüsselt über eine sichere SSL-Verbindung statt. Prävention sowie Suchtbekämpfung liegen dem Lottoanbieter zusätzlich am Herzen. Daher ist auch hier die Spielteilnahme erst ab 18 Jahren möglich. Zudem arbeitet golotto.de laut unserem golotto.de Test mit den Behörden für Gesundheitsschutz zur Bekämpfung der Spielsucht zusammen.

Fazit: Kundendaten sind sicher

Sicherheit ist für golotto.de ein wertvolles Gut und daher werden die Kundendaten auch mit größter Sorgfalt behandelt. Die golotto.de Meinungen gehen hier sicher auseinander aber der Anbieter legt großen Wert auf eine verschlüsselte Datenübertragung und verzichtet im gesetzlichen Rahmen auf die Weitergabe der Daten an Dritte.

Konntest Du bereits von golotto.de profitieren? Hast auch Du schon einen Tippschein beim Anbieter gespielt? Teile uns Deine Erfahrungen mit und lasse andere User daran teilhaben!

Anbieter bewerten

Jetzt direkt zu golotto.de

Fazit: golotto.de setzt auf (Daten-)Sicherheit

icon_aktiegolotto.de hat zwar seinen Hauptsitz auf Malta, jedoch eine Niederlassung in Hamburg. Dadurch ist der Anbieter auch durch die deutschen Behörden reguliert und lizenziert. Die zuständige Aufsichtsbehörde in diesem Fall ist in Hannover. Als offizieller Partner der deutschen Lottogesellschaft bietet golotto.de alle klassischen Lottospiele an. Die Kosten hierfür variieren und sind abhängig von der Anzahl der Tipps sowie der Laufzeit. Die Anmeldung bei golotto.de ist einfach gestaltet. Mit wenigen Klicks und einigen persönlichen Informationen hat man bereits binnen weniger Minuten seinen Account eröffnet. Wer es schneller mag, kann sich auch direkt mit seinem Facebook-Account anmelden. Die Auszahlungen sind dank der Regulierung zu 100 Prozent gesichert. Sicher sind ebenso die Datenübertragung sowie die Datenverarbeitung. Hierfür steht neueste Technik gepaart mit einer gesicherten SSL-Verbindung zur Verfügung. Auch die Weitergabe der persönlichen Daten an Dritte ist in den AGBs des Anbieters geregelt. Die Homepage von golotto.de ist intuitiv und selbsterklärend aufgebaut. In Anlehnung an sie wurde auch die App erstellt. Sie kann kostenfrei heruntergeladen werden.

Du hast dich bei golotto.de angemeldet und schon getippt? Dann lasse uns und andere User an deinen golotto.de Erfahrungen teilhaben! Schreibe Deinen golotto.de Test.

Anbieter bewerten

Zum Lotto Vergleich

Über den Autor: Kerstin Dienel

Kerstin Dienel war nach Ihrer Bankausbildung mehrere Jahre im Bereich der Vermögensverwaltung tätig. Zusätzlich zu Finanzthemen ist sie aktiv und beratend im E-Commerce zu Hause. 

Autor: Kerstin Dienel

Kerstin Dienel verfügt über lange Erfahrung im Bankbereich, ihr Schwerpunkt liegt mittlerweile im Onlinehandel – beratend & aktiv.

0% des artikels gelesen
Zum Online Lotto Vergleich
>
War der Artikel hilfreich?
0 x 0 x

Kommentar hinterlassen

Sicherheitsfrage:?

Mögliche Zeichen: 1000
Senden

Betrieben wird die Seite golotto.de von der NeoLotto Deutschland GmbH. Der Sitz des Unternehmens ist im norddeutschen Hamburg. NeoLotto Deutschland ist jedoch nur ein Teil von NeoLotto Ltd. diese hat ihren Sitz wiederum auf Malta. Die offizielle Lizenz erhielt golotto.de im Jahr 2013. Diese wurde durch das Ministerium für Wirtschaft, Arbeit und Verkehr in Niedersachsen erteilt. Ansässig ist das Ministerium in Hannover. Das Unternehmen tritt als Vermittler für Lotto.de auf und ist vollwertiger Partner. Das heißt, abhängig vom Wohnort des Spielers werden die einzelnen Tipps an die entsprechende Landeslottogesellschaft vermittelt.

Damit greift golotto.de die Historie von Lotto auf, die bereits im Jahr 1955 in Hamburg begann. Damals erfolgte die Ziehung der ersten Zahlen durch ein Waisenkind. Seither hat sich das Lottospiel weiterentwickelt. Mit der Anpassung des Glücksspiel-Staatsvertrages im Jahr 2008 hat sich auch die Anbieter der Lottospiele gewandelt. Die Übertragung der Ziehungen im TV wurde 2013 eingestellt. Damit ging eine Ära zu Ende, denn seit 1965 wurden die Lottoziehungen immer live im Fernsehen übertragen. Dabei agierten immer wechselnde Glücksfeen als Aushängeschild von Lotto. Seither werden die Zahlen von zwei Moderatoren gezogen. Die Ziehung kann man bei einigen Anbietern live im Internet verfolgen oder man schaut sich die Zahlen auf der Homepage des Anbieters an. Auch golotto.de geht mit dieser Entwicklung und bietet seinen Spielern direkt nach jeder Ziehung die aktuellen Zahlen auf der Startseite. Des Weiteren finden Spieler auch Informationen über bevorstehende Ziehungen oder die Höhen der verschiedenen Jackpots auf der ersten Seite. Die Spielteilnahme an einer Ziehung ist mit einem Klick auf das entsprechende Angebot direkt möglich.