HFO Telecom AG Dsl

WEITEREMPFEHLUNGSRATE 42,9%

Würdest du das HFO Telecom AG DSL Angebot weiterempfehlen?

Wie Gut bewertest du im Detail ...

  • DSL-Angebot
  • monatl. Kosten
  • Flexibilität
50 50 50
JETZT BEWERTEN

42,9%
JA

HFO Home Comfort Test: Deine Erfahrungen & Meinungen zählen!

icon_informationDie HFO Telecom AG stellt einen Telekommunikationsdienstleister dar, das nach eigener Aussage darum bemüht ist, Privat- und Geschäftskunden flexible und individuelle Tarife für Telefonie und Internet zur Verfügung zu stellen. Im nachfolgenden Test wollen wir das Home Comfort Angebot von HFO ganze genau anschauen und zeigen dir, was unsere HFO Home Comfort Erfahrungen zutage fördern konnten.

Kennst du dich bereits mit diesen DSL Angebot aus? Dann gib auf Qomparo kostenlos und unverbindlich eine Bewertung ab und hilf den anderen Nutzern dabei, ein gutes Angebot zu finden.

Das Angebot von HFO in der Übersicht:

  • Zwei Tarife für Telefonie und Internet
  • Home Comfort Tarif mit bis zu 16 Mbit/s für 32,95 Euro im Monat
  • Home Comfort VDSL mit 50 Mbit/s bzw. 100 Mbit/s für 44,95 Euro bzw. 54,95 Euro im Monat
  • Bereitstellungsgebühr von mindestens 49,00 Euro
  • Laufzeiten ab 24 Monaten und dreimonatiger Kündigungsfrist
  • Optionales Sicherheitspaket von G Data
  • Keine Aktionen für Neu- und Bestandskunden

 

Auf einen Blick:

DSL Pakete
Home Comfort Tarif mit DSL 16.000 und Home Comfort VDSL mit einer Übertragung von maximal 50.000 kbit/s
Einrichtungsgebühr
Bereitstellungspreis Home Comfort: 49,00 Euro, Bereitstellungspreis Home Comfort VDSL: 59,00 Euro
Preise pro Monat
32,95 Euro (Home Comfort), 44,95 Euro (VDSL 50 Mbit/s), 54,95 Euro (VDSL 100 Mbit/s)
Kundenservice
Montag bis Freitag von 08.00 Uhr bis 18.00 Uhr per Telefon oder per Mail
Vertragslaufzeit/ Kündigu
24 Monate/3 Monate vor Laufzeitende
Weitere Angebote (TV etc.
24 Monate/3 Monate vor Laufzeitende
Auszeichnungen
keine
Neukundenbonus
keinen
Vergleiche "HFO Telecom AG" mit anderen Anbietern

Jetzt direkt zu HFO

Videos zu HFO telecom ag

Die Konditionen von HFO: Zwei Tarife zur Auswahl

In unserem HFO Home Comfort Test haben wir herausfinden können, dass unter dieser Produktgruppe zwei unterschiedliche Tarife zu finden sind. In beiden Fällen handelt es sich um ein Paket, das aus einer Internet- und einer Telefon-Flatrate besteht und die Unterschiede liegen in den Surf-Geschwindigkeiten.

Zwei Home Comfort Tarife bei HFO
Die beiden Home Comfort Tarife von HFO im Vergleich

 

  • HFO Home Comfort: Bei diesem Tarif kann der Nutzer mit einer Download-Geschwindigkeit von 16 Mbit/s im Netz surfen und das ohne Begrenzung des Datenvolumens. Ins deutsche Festnetz telefoniert der Kunde kostenlos. Diesen Tarif gibt es für 32,95 Euro im Monat. Bei diesem Tarif kommt noch ein einmaliger Bereitstellungspreis von 49 Euro hinzu.
  • HFO Home Comfort VDSL: Hierbei gibt es eine Verbindung mit bis zu 50 Mbit/s und das unbegrenzt. Auch hier gibt es eine Festnetz-Flat sowie eine Bereitstellungsgebühr, die in diesem Fall bei 59 Euro liegt. Im DSL Anbieter Vergleich liegen die Anschlussgebühren im Mittelfeld und beispielsweise Anbieter wie operator oder Filiago sind da um einiges teurer.

Optional kann man sich beim VDSL Paket für noch schnelleres Internet entscheiden und für 54,95 Euro die 100 Mbit/s Verbindung buchen.  

Gemeinsamkeiten bei den Leistungen und Konditionen

icon_UhrDie Erfahrungen mit HFO Home Comfort haben gezeigt, dass die Mindestlaufzeiten bei beiden Tarifen bei 24 Monaten liegen und dass die schriftliche Kündigung spätestens drei Monate vor Ende der Laufzeit erfolgen muss. Ist dies nicht der Fall, erfolgt eine automatische Vertragsverlängerung von einem Jahr. In beiden Fällen wird auch eine einmalige Gebühr von 9,95 Euro für den Versand der zugehörigen FRITZ!Box erhoben.

Mit jedem Tarif bekommt der Kunde bis zu 10 Rufnummern und kann auf bis zu drei Leitungen gleichzeitig telefonieren. Optional kann man sich ab einem Euro im Monat die Security Software von G Data sichern, die sowohl für PCs als auch für Mobilgeräte einsetzbar ist.       

Fazit: Zwei Tarife für Internet und Telefonie

Die HFO Home Comfort Erfahrung hat gezeigt, dass im Bereich der DSL Tarife zwei bzw. drei Varianten zur Auswahl stehen. Beim Home Comfort Tarif bekommt man bis zu 16 Mbit/s und bei den VDSL Tarifen kann man sich zwischen einem Anschluss mit bis zu 50 Mbit/s oder mit bis zu 100Mbit/s entscheiden. 

Welche HFO Home Comfort Erfahrungen konntest du sammeln? Warst du zufrieden mit den Konditionen oder wurdest du enttäuscht. Bewerte dieses Angebot auf Qomparo und sein dabei behilflich, Transparenz in die Welt der DSL Anbieter zu bringen. 

Anbieter bewerten

Jetzt direkt zu HFO

Der Kundenservice von HFO im Test/title]</p> <p>Wer sich an den Kundensupport wenden möchte, kann dies von Montag bis Freitag von 08.00 Uhr bis 18.00 Uhr per Telefon oder per Mail tun. 24/7 Support, wie dieser beispielsweise bei <a href="https://www.qomparo.de/erfahrungen/1-und-1/">1&1</a> zu finden ist, konnten wir hier nicht entdecken ebenso wenig wie einen Live Chat. Auch einen FAQ Bereich sucht man vergeblich. Bei Störungen kann man eine kostenfreie Service-Hotline anrufen, die rund um die Uhr zur Verfügung steht.  </p> <p>[caption id="attachment_5904" align="aligncenter" width="633"]<img class="wp-image-5904" src="https://www.qomparo.de/wp-content/uploads/2016/03/hfo-home-comfort-5.png" alt="Die Kontaktmöglichkeiten bei HFO" width="633" height="271" srcset="https://www.qomparo.de/wp-content/uploads/2016/03/hfo-home-comfort-5.png 614w, https://www.qomparo.de/wp-content/uploads/2016/03/hfo-home-comfort-5-300x129.png 300w" sizes="(max-width: 633px) 100vw, 633px" /> Der Support von HFO steht per Telefon, Fax und Mail zur Verfügung[/caption]</p> <p> </p> <p>Bei unseren Testanrufen hat es nicht lange gedauert, bis wir zu einem Ansprechpartner durchgestellt wurden und auch die Antwort auf schriftliche Anfragen ließ nicht lange auf sich warten und innerhalb von etwa zwei Stunden kam die Antwortmail. Die telefonische Beratung lief professionell ab und es entstand nicht der Eindruck, es ginge ausschließlich darum, die eigenen Produkte zu verkaufen.</p> <h2><strong>Fazit zum Kundenservice von HFO</strong></h2> <p>Der Kontakt zum Kundensupport kann auf telefonischem Wege oder über eine E-Mail-Adresse bzw. Kontaktformular aufgenommen werden. Das Beratungsangebot ist professionell sowie individuell und lange Wartezeiten sind nicht zu befürchten.</p> <p><strong><em>Wie sieht es mit dir aus? Bist du mit dem Kundensupport von HFO zufrieden oder möchtest du davon abraten? Mit deiner Bewertung hilfst du den anderen Qomparo Usern dabei, gute von schlechten Angeboten unterscheiden zu können und unterstützt sie bei der Suche nach den idealen Tarif. </em></strong></p> <p><a class="internal-link-block" href="#">Anbieter bewerten</a></p> <p><a class="block-link-orange" href="https://www.qomparo.de/zum-anbieter/hfo-telecom/dsl" target="_blank">Jetzt direkt zu HFO</a></p> <p>[title name="Die Beantragung bei HFO: Verfügbarkeit prüfen"]Die Beantragung bei HFO: Verfügbarkeit prüfen

icon_FazitAuch wenn das Angebot von HFO in vielen Regionen des Landes verfügbar ist, so sollte der Interessent vor der Beantragung in Erfahrung bringen, ob das Netz von HFO auch am eigenen Wohnort zur Verfügung steht. Die kann man nicht auf der Webseite des Anbieters herausfinden und es ist eine Kontaktaufnahme zum Support notwendig. 

Es ist auch nicht möglich, die Antragstellung online durchzuführen und es steht ein Formular zum Ausdrucken parat. Nach Ausfüllen des Antrags wird dieser unterschrieben und an die HFO Home GmbH geschickt. Der Anbieter weist daraufhin, dass nach Eingang der Unterlagen unter anderem auch eine Schufa-Auskunft eingeholt wird und nur diejenigen mit einer ausreichenden Bonität eine Zusage bekommen.

Ist die Bearbeitung abgeschlossen, wird ein Termin für die Installation des Endgeräts vereinbart und auf diesen muss man in der Regel nicht lange warten. Ist auch der Anschluss fertig, erfolgt die Freischaltung und das Angebot ist in vollem Umfang verfügbar. 

Fazit: Keine Online-Beantragung möglich

Vor der Beantragung sollte die Verfügbarkeit des Angebots am eigenen Wohnort geprüft werden und dazu kann man keinen Online-Dienst nutzen sondern befragt den Support. Eine Online-Registrierung ist ebenfalls nicht möglich und  es findet sich ein Formular, das ausgedruckt und von Hand ausgefüllt wird. Alles in allem wird eine professionelle und reibungslose Abwicklung gewährleistet und zwischen Antragstellung und Freischaltung liegen maximal zwei Wochen.

Hast du bereits ein Produkt bei HFO beantragt und konntest dir somit bereits eine Meinung zu HFO Home Comfort bilden? Teile deine Erfahrungen mit Anderen und gib eine Bewertung auf Qomparo ab. Hier bewertest du anonym, kostenlos und in wenigen Augenblicken.

Anbieter bewerten

Jetzt direkt zu HFO

Fazit: Surfen mit bis zu 100 Mbit/s

icon_aktieBei HFO kann man als Privatkunde aus zwei verschiedenen Tarifen für Internet und Telefonie wählen. So gibt es die Wahl zwischen einem Tarif mit bis zu 16 Mbit/s und einem Tarif mit bis zu 50 Mbit/s, wobei man bei der zweiten Variante auch eine 100 Mbit/s Verbindung wählen kann. Die Mindestlaufzeit ist bei 24Monaten angesetzt und es gilt eine dreimonatige Kündigungsfrist. Je nach Tarif wird eine Bereitstellungsgebühr von 49 bzw. 59 Euro berechnet und der Versand der FRITZ!Box kostet noch 9,95 Euro zusätzlich. Der Kundensupport ist nur unter der Woche verfügbar und es sind aktuell keine speziellen Aktionen für Neu- und Bestandskunden zu finden. 

Du konntest bereits Erfahrungen mit dem Angebot von HFO machen? Dann teile deine Meinung doch mit anderen Qomparo Nutzern und bewerte den Anbieter jetzt direkt ohne Anmeldung und kostenlos!

Anbieter bewerten

Zum DSL Vergleich

Über den Autor: Tilman Weigel

Der Ökonom, Dozent und Wirtschaftsjournalist Tilman Weigel hat für Spiegel Online, manager-magazin.de und die Süddeutsche Zeitung gearbeitet und befasst sich vor allem mit Finanz- und Verbraucherthemen.

Autor: Tilman Weigel

Tilman Weigel befasst sich mit Finanz- und Verbraucherthemen und arbeitete bereits für Spiegel Online, Süddeutsche Zeitung etc.

0% des artikels gelesen
Zum DSL Vergleich
>
War der Artikel hilfreich?
0 x 0 x

Kommentar hinterlassen

Sicherheitsfrage:?

Mögliche Zeichen: 1000
Senden

Das Unternehmen HFO Telecom AG wurde im Jahr1997 gegründet und zwar unter dem Namen Hochfranken Online GmbH & Co.KG. Den heutigen Sitz hat HFO in Hof und der Fokus des Angebots des Telekommunikationsunternehmens liegt in der Entwicklung von professionellen und kundenspezifischen Kommunikationslösungen. Dabei wird ein Komplettangebot aus Telefonie-und Internetprodukten offeriert ebenso wie umfangreiche Beratung und Betreuung der Kunden.

Dier Webseite des Unternehmens HFO Telecom
So stellt sich HFO Telecom auf der eigenen Webseite vor

Zu den erklärten Zielen des Unternehmens gehören die folgenden:

  • Die Gestaltung schneller, zuverlässiger und einfacher Kommunikationsprozesse
  • Signifikante Reduzierung der Kosten für kleine und mittelständische Unternehmen
  • Hohe Flexibilität bei der Gestaltung der Tarife
  • Größtmögliche Nähe zu den Kunden
  • Rolle als verlässlicher Partner für Kunden und Mitarbeiter

Wie sieht es mit der Produktpalette für Privatkunden aus?

Neben den Tarifen, die wir uns im HFO Home Comfort Test angeschaut haben, konnten wir noch eine Tariffamilie mit der Bezeichnung HFO Home Senior entdecken, bei der es sich um Tarife aus dem Bereich der Telefonie handelt. Unterschiede gibt es bei den Preisen für Anrufe ins Fest- und Mobilfunknetz sowie bei den Extras wie einem Telefon oder Telefonie-Flat. Ab 9,95 Euro sind die Tarife erhältlich und für das Paket mit den meisten Extras fallen Kosten in Höhe von 18,95 Euro an.

Telefontarife für Senioren
Bei HFO sind spezielle Telefontarife für Senioren zu finden

Das Geschäftskundenangebot von HFO im Überblick

Für Unternehmen werden seitens HFO in erster Linie Tarife aus dem Bereich der Telefonie angeboten und insgesamt sind fünf Tarife vorhanden, die je nach Variante für Unternehmen mit 1-300 Mitarbeitern geeignet sind. Die Laufzeiten liegen entweder bei 12 Monaten oder bei 24 Monaten und man kann beim Telefonieren bis zu 120 Kanäle gleichzeitig nutzen.

Geschäftskundentarife bei HFO
Die Telefonie-Tarife für Geschäftskunden von HFO

Es sind auch noch weitere Produkte für Privat- und Geschäftskunden aus den Bereichen Telefonie und Internet zu finden und auch in puncto Energieversorgung stellt HFO einen Ansprechpartner dar.