Infinox Forex

WEITEREMPFEHLUNGSRATE 0%

Würdest du das Infinox FOREX Angebot weiterempfehlen?

Wie Gut bewertest du im Detail ...

  • Handels-konditionen
  • Kundensupport
  • Handels-plattform
50 50 50
JETZT BEWERTEN

0%
JA

INFINOX TEST: DEINE ERFAHRUNGEN & MEINUNGEN ZÄHLEN

Infinox ist ein seit 2009 aktiver Broker aus England und bietet seinen Kunden günstige Konditionen sowie einen auf die Bedürfnisse der Trader ausgerichteten Service. Als STP/ECN Broker stellt Infinox die Handelskurse nicht selber, sondern leitet jede Order seiner Kunden direkt an einen großen Markt weiter, wo sie zum besten verfügbaren Preis ausgeführt wird.

Reguliert wird das Unternehmen von der britischen Financial Conduct Authority (FCA), welche hohe Anforderungen an die von ihr beaufsichtigten Broker stellt und mit regelmäßigen Kontrollen für die Sicherheit der Trader und ihres Kapitals sorgt. Die Einlagensicherung erfolgt über das Financial Services Compensation Scheme (FSCS), welches nicht nur den regulären Betrag von 50.000 GBP pro Kunde absichert, sondern dank einer Zusatzversicherung sogar bis zu 1.000.000 GBP pro Kontoinhaber schützt.

Je nach Kontomodell werden die Handelsgebühren ausschließlich in Form von variablen Spreads oder aber als Kombination aus Spreads und Kommissionen berechnet. Die meistgehandelten Währungspaare wie beispielsweise EUR/USD lassen sich bereits ab Spreads von 0,4 Pips handeln.

Wir haben das Trading bei dem britischen Anbieter getestet und möchten nun unsere Infinox Erfahrungen mit dir teilen.

Die Bewertungen bei Qomparo resultieren ausschließlich aus der Meinung der Trader. Daher freuen wir uns, wenn du uns von deinen eigenen Infinox Erfahrungen berichtest und damit zu einem transparenten Testergebnis beiträgst.

 

Forexhandel bei Infinox: Die Leistungen im Überblick

  • Forex-Paare und CFDs über MetaTrader 4 handeln
  • Kostenloses Demokonto mit virtuellem Guthaben
  • FCA-Regulierung
  • Zusätzliche Einlagensicherung bis zu 1.000.000 GBP pro Trader
  • Spreads ab 0,4 Pips
  • Kundenservice rund um die Uhr
  • Vielfältiges Schulungsangebot

Auf einen Blick:

Broker-Art
STP/ECN Broker
max. Hebel
Flexibel, abhängig von der Handelserfahrung
Spread EUR/USD
Ab 0,4 Pips
min. Transaktionsgröße
0,01 Lot
Kosten/Kommisionen
Abhängig vom Kontotyp
Regulierungsbehörde
Financial Conduct Authority (FCA)
Mindesteinlage
100 GBP
Demokonto (Laufzeit)
Ohne zeitliche Beschränkungen, kann ohne vollständige Registrierung und Verifizierung eröffnet werden
Vergleiche "Infinox" mit anderen Anbietern

Jetzt direkt zu Infinox

Forexhandel bei Infinox: Spreads, Kommissionen und Co.

Mit PayPal bezahlen

Die Kontoeröffnung bei Infinox kann online stattfinden. Es bestehen zwei verschiedene Kontotypen: Für das STP-Konto beträgt die Mindesteinzahlung 100 GBP, beim ECN-Konto ist dagegen eine Mindesteinzahlung von 1.000 GBP erforderlich.

Für die Einzahlung stehen verschiedene Zahlungsmethoden zur Verfügung. Die Gutschrift auf dem Handelskonto erfolgt bei den meisten Zahlungsmethoden schnell, nur bei der Banküberweisung kann es einige Tage dauern. Dies liegt aber nicht an Infinox, sondern an den beteiligten Banken, welche für den Geldtransfer eine Bearbeitungszeit benötigen. Für das Trading mit dem STP-Konto beträgt die Mindesthandelsgröße nur 0,01 Lot, sodass sich dieser Kontotyp auch für Trader mit geringem Handelskapital gut eignet, da diese somit auch mit kleinen Investitionen mehrere Positionen eröffnen und ein angemessenes Risikomanagement betreiben können. Beim Handel mit dem ECN-Konto beträgt die Mindesthandelsgröße hingegen 0,1 Lot, daher ist dieser Kontotyp eher für finanzstärkere Investoren und professionelle Trader zu empfehlen.

Infinox Webseite
Die Webseite von Infinox im Überblick

Die Handelsgebühren werden als variable Spreads berechnet und beginnen beim STP-Konto ab 1,2 Pips. Beim ECN-Konto fällt zusätzlich eine Kommission von 5,50 GBP pro 100.000 an, dafür beginnen die Spreads hier bereits bei 0,4 Pips.

Der maximale Hebel wird auf der Website als „flexibel“ angegeben. Das bedeutet, dass der Broker individuell aufgrund der bisherigen Handelserfahrungen entscheidet, wie hoch der verfügbare Hebel für den einzelnen Trader ist. Unsere Infinox Erfahrungen zeigen aber, dass der Broker seinen Kunden einen ausreichenden Hebel zur Verfügung stellt, um auch bereits mit kleinem Kapital effektiv handeln zu können.

Interessant zu wissen

Infinox bietet den Kunden als STP/ECN-Broker direkten Zugang zum Finanzmarkt und berechnet seine Handelsgebühren in Form von variablen Spreads. Beim STP-Konto fallen keine zusätzlichen Gebühren an, beim ECN-Konto wird hingegen eine moderate Kommission erhoben. Der maximale Hebel ist abhängig von den bisherigen Handelserfahrungen des Traders und kann in Rücksprache mit dem Kundenservice bei Bedarf angehoben werden. Mit einem Mindesthandelsvolumen von 0,01 Lot sowie einer Mindesteinzahlung von 100 GBP ist das STP-Konto auch für Kleinanleger gut geeignet, beim ECN-Konto dagegen ist das Trading erst ab 0,1 Lot und einer Ersteinzahlung von mindestens 1.000 GBP möglich.

Videos zu Infinox

Fazit: Zwei Handelskonten für anspruchsvolle Trader

Infinox ermöglicht sowohl Kleinanlegern als auch professionellen Tradern den Handel mit Forex und CFDs zu günstigen Konditionen. Um den unterschiedlichen Bedürfnissen der Kunden gerecht zu werden, werden zwei verschiedene Kontomodelle angeboten. Das STP-Konto ist für private Kleinanleger gut geeignet, denn hier müssen nicht zwangsläufig hohe Summen investiert werden. Bereits ab einer Mindesteinzahlung von 100 GBP können die Kunden hier ab Handelsgrößen von 0,01 Lot zu variablen Spreads ab 1,2 Pips handeln. Zusätzliche Kommissionen fallen bei diesem Kontotyp nicht an. Professionelle Trader bevorzugen hinggen in der Regel das ECN-Konto. Hier sind Mindesteinlage und Mindesthandelsvolumen höher angesetzt und es wird eine zusätzliche Kommission beim Trading erhoben. Dafür beginnen die variablen Spreads bereits ab 0,4 Pips.

Infinox tritt nicht als direkter Handelspartner der Kunden auf, sondern leitet deren Order direkt an den Markt weiter. So werden Interessenskonflikte zwischen Broker und Tradern vermieden, denn das Unternehmen verdient ausschließlich an den Handelsgebühren, unabhängig davon, wie erfolgreich seine Kunden beim Trading sind.

Hast auch du bereits bei Infinox Erfahrungen mit den Handelskonditionen gemacht? Teile uns auf Qomparo kostenlos und unverbindlich mit, wie du die angebotenen Kontomodelle beurteilst und hilf mit deiner Infinox Bewertung anderen Tradern, sich aus Kundensicht über den Broker zu informieren.

Anbieter bewerten

Jetzt direkt zu Infinox

Fragen oder Probleme? Der Kundenservice im Infinox Test

Eines der wesentlichen Ziele von Infinox ist es, den Tradern einen auf sie zugeschnittenen Kundenservice zu bieten und sie bei der Verwirklichung ihrer Ziele zu unterstützen. Die Mitarbeiter des Supports sind an den Handelstagen rund um die Uhr erreichbar, sodass die Kunden ihre Fragen nicht aufschieben müssen und bei Problemen sofort einen kompetenten Ansprechpartner finden, welchen sie per Mail, Chat oder Telefon kontaktieren können.

Allerdings kann der Kundenservice leider nur auf Englisch kontaktiert werden, ein deutschsprachiger Support wird zur Zeit leider noch nicht angeboten. Da der Broker international orientiert ist und sein Angebot kontinuierlich erweitert, ist es aber denkbar, dass auch bald deutschsprachige Mitarbeiter für die Kunden erreichbar sein werden.

Infinox Bildungsangebot
Auch ein umfangreiches Bildungsangebot gehört zum Leistungsumfang des Brokers
Gut zu wissen

Der Kundenservice von Infinox kann leider nicht auf Deutsch kontaktiert werden. Dafür steht der englischsprachige Support des Brokers den Kunden wochentags rund um die Uhr zur Verfügung, sodass Fragen schnell geklärt und Probleme gelöst werden können. Infinox legt Wert auf eine individuelle Kundenbetreuung und stellt deshalb jedem Trader einen persönlichen Account Manager zur Seite. Der Kundenservice kann per Telefon, Mail oder über den Live-Chat auf der Website von Infinox kontaktiert werden.

Fazit: Individueller Service auf Englisch rund um die Uhr

Die Kundenbetreuung bei Infinox ist auf die Bedürfnisse der Trader ausgerichtet und diese finden an den Handelstagen rund um die Uhr einen kompetenten Ansprechpartner. Die Mitarbeiter zeigen ernsthaftes Interesse an der Zufriedenheit der Kunden und können Fragen oder Probleme in der Regel schnell klären, wie unser Infinox Test gezeigt hat.

Mit Wartezeiten müssen die Kunden nicht rechnen, denn per Chat oder Telefon ist im Normalfall schnell ein Mitarbeiter verfügbar und auch Mails werden zügig beantwortet. Grundlegende Englischkenntnisse sollten allerdings vorhanden sein, denn ein deutschsprachiges Serviceangebot gibt es bei Infinox bislang leider nicht.

Da hier bei Qomparo nicht unsere Meinung, sondern allein die Erfahrung der Trader zählt, kannst du mit deinem Infinox Erfahrungsbericht zu einer transparenten Bewertung des Brokers beitragen. Teile uns deine Ansichten zum Kundenservice unverbindlich und ohne Anmeldung auf Qomparo mit und hilf somit anderen Tradern, sich ein Bild von Infinox zu machen!

Anbieter bewerten

Jetzt direkt zu Infinox

Worüber tradest du bei Infinox? MetaTrader 4 in verschiedenen Ausführungen

Für das Trading mit Währungen und CFDs stellt Infinox seinen Kunden die beliebte Handelsplattform MetaTrader 4 zur Verfügung. Diese kann nicht nur als Download verwendet werden, sondern auch als WebTrader oder App, wodurch der Handel auch von fremden Computern aus oder mit dem Smartphone möglich ist. So können die Kunden jederzeit auf ihr Trading-Konto zugreifen sowie auf die aktuellen Entwicklungen des Marktes reagieren.

Der MetaTrader ist übersichtlich aufgebaut und bietet eine große Auswahl an verschiedenen Funktionen. Mit den unterschiedlichen Order-Arten können die Kunden ihre Handelsstrategie effektiv umsetzen und die Bedingungen, unter welchen eine Position automatisch eröffnet oder geschlossen werden soll, präzise festlegen. Vor allem bei Strategien, welche auf eine kurze Laufzeit abzielen, ist der Ein-Klick-Handel sehr beliebt, denn hier können die Trades mit einem Klick direkt aus dem Chart heraus getätigt werden.

Infinox Handelsplattform
Infinox bietet als Handelsplattform den MetaTrader 4 an

MetaTrader 4 kann mit vielen Tools individuell erweitert werden und bietet somit nicht nur umfangreiche Möglichkeiten zur technischen Analyse, sondern eignet sich auch zum automatisierten Trading. Über ein Backtest-Tool können die Kunden die Effektivität ihrer automatisierten Strategie überprüfen, indem sie diese virtuell auf die Handelskurse der Vergangenheit anwenden.

Für Trader, die noch nicht mit der Bedienung von MetaTrader 4 vertraut sind, finden sich auf der Website von Infinox mehrere Tutorials, welche die Handelsplattform und ihre wichtigsten Funktionen gut verständlich erklären.

Interessant zu wissen

MetaTrader 4 ist eine bei erfahrenen Tradern beliebte Plattform, da sie über zahlreiche Funktionen verfügt und mit verschiedenen Tools individuell erweitert werden kann. Neben den zahlreichen Order- und Analysefunktionen ist es auch der automatisierte Handel mit Expert Advisors, welcher den MetaTrader auszeichnet. Die Plattform kann bei Infinox heruntergeladen und auf dem Computer installiert werden, steht aber auch als webbasierte Version und als App für Smartphones und Tablets zur Verfügung. Wer sich mit dem MetaTrader vertraut machen möchte, kann die Handelsplattform mit dem Infinox Demokonto testen und findet auf der Website mehrere Tutorials zur Bedienung der Handelssoftware.

Fazit: MetaTrader 4 eignet sich auch für anspruchsvolle Trader

Infinox stellt mit dem MetaTrader 4 eine ausgereifte Handelsplattform mit einem großen Funktionsumfang zur Verfügung. Die Trader können intensive Analysen der Handelskurse durchführen und ihre Trades dank der zahlreichen Orderfunktionen entsprechend ihrer Vorstellungen platzieren. Es können bis zu vier Charts gleichzeitig geöffnet werden, aus welchen die Order auf Wunsch auch direkt platziert werden kann. Zusätzliche Tools sorgen dafür, dass die Nutzer die Handelsplattform entsprechend ihrer individuellen Ansprüche gestalten und folglich komfortabel traden können.

Mit Expert Advisors können Handelsstrategien automatisch umgesetzt werden. Zusätzlich lassen sich externe Handelssignale in die Software integrieren.

Mit der MetaTrader App haben die Kunden ihre Handelsplattform auch auf dem Smartphone stets dabei und können so jederzeit auf aktuelle Entwicklungen reagieren und ihre Positionen entsprechend verwalten.

Um sich mit dem MetaTrader und dem kompletten Angebot von Infinox vertraut zu machen, ist das Demokonto des Brokers gut geeignet. Hier können die Nutzer mit virtuellem Guthaben alle Funktionen ohne finanzielles Risiko in Ruhe kennenlernen.

Wenn du bereits über den MetaTrader 4 gehandelt hast und daher mit dieser Software vertraut bist, solltest du deine Erfahrungen mit unseren Lesern teilen. Für die Infinox Bewertung auf Qomparo zählt allein die Meinung der Trader, welche uns diese unverbindlich und ohne Registrierung mitteilen und so zu einer transparenten Bewertung des Anbieters beitragen können.

Anbieter bewerten

Jetzt direkt zu Infinox

Regulierung und Einlagensicherung: Ist Infinox seriös?

Infinox wird von der britischen Finanzaufsichtsbehörde FCA reguliert, da der Broker seinen Sitz in der englischen Hauptstadt London hat. Die FCA gilt als streng und zuverlässig und die von ihr regulierten Unternehmen müssen sich an hohe Auflagen halten. Die Kundengelder werden bei der Barclays Bank auf separaten Einzelkonten verwaltet und sind ausschließlich für das Trading bestimmt. Die Ausgaben des Brokers werden von diesem aus eigenen Mitteln finanziert, die Kundengelder bleiben hierbei unangetastet. Dadurch ist eine Auszahlung sogar dann möglich, wenn der Broker Insolvenz anmelden sollte, denn das Kontoguthaben der Trader bleibt deren Eigentum und wird somit nicht an die Gläubiger ausgeschüttet.

Infinox Einlagensicherung
Die Einlagen sind bis zu 1.000.000 GBP pro Trader geschützt

Auch im Fall einer Insolvenz der kontoführenden Bank sind die Trader bei Infinox gut geschützt, denn der Broker hat über das Financial Services Compensation Scheme (FSCS) eine Einlagensicherung abgeschlossen, welche über die üblichen 50.000 GBP pro Trader hinausgeht. Durch diese zusätzliche Versicherung ist das Kontoguthaben der Kunden bis zu einem Betrag von einer Million britischen Pfund pro Trader geschützt. Die Einlagensicherung ist mit keinen zusätzlichen Gebühren für die Trader verbunden.

Gut zu wissen

Die strenge Regulierung durch die unabhängige britische Behörde FCA dient dem Schutz der Trader und ihres Kapitals. Sollte es zu Unregelmäßigkeiten kommen, würde die Regulierungsbehörde schnell eingreifen und entsprechende Sanktionen verhängen. Das Kapital der Kunden wird durch eine getrennte Verwaltung bei der Barclays Bank sowie eine Einlagensicherung von bis zu 1.000.000 GBP pro Trader geschützt und kann auch im Fall einer Insolvenz zuverlässig und schnell ausgezahlt werden.

Fazit: Strenge Regulierung und überdurchschnittlich hohe Einlagensicherung

Sicherheit

Die Regulierungsbestimmungen der britischen Financial Conduct Authority (FCA) sind streng und sollen eine sichere Handelsumgebung für die Kunden von Infinox gewährleisten. Das Kapital der Trader wird bei der Barclays Bank streng getrennt vom Vermögen des Brokers verwaltet und kann somit nicht von diesem für eigene Zwecke genutzt werden. Die Bestimmungen der Regulierungsbehörde sollen sicherstellen, dass sich die Kunden ihr Geld auch bei einer Insolvenz von Infinox problemlos auszahlen lassen können.

Infinox ist an das britische Financial Services Compensation Scheme (FSCS) angeschlossen, welches bei diesem Broker nicht nur die üblichen 50.000 GBP absichert, sondern das Kontoguthaben der Kunden bis zu einem Betrag von 1.000.000 GBP schützt, sodass auch finanzstarke Investoren bei Infinox gut abgesichert sind.

Trotz der umfangreichen Schutzmaßnahmen und der überdurchschnittlich hohen Einlagensicherung entstehen den Tradern keine zusätzlichen Kosten. Sollte es einmal zu einem Konflikt mit dem Broker kommen, besteht für die Kunden die Möglichkeit, sich direkt an die FCA zu wenden, welche den Vorwürfen dann nachgehen und bei Bedarf entsprechend eingreifen würde.

Für die Infinox Bewertung auf Qomparo zählt ausschließlich die Meinung der Trader. Daher hast du hier die Möglichkeit, den Broker kostenlos und unverbindlich zu bewerten und den anderen Lesern deine Infinox Erfahrungen mitzuteilen. Wie beurteilst du die Sicherheit bei diesem Anbieter? Verfasse jetzt deinen Infinox Erfahrungsbericht auf qomparo.de!

Anbieter bewerten

Jetzt direkt zu Infinox

Fazit: Unsere Ergebnisse aus dem Infinox Testbericht

Wir haben einen ausführlichen Infinox Test durchgeführt und konnten dabei feststellen, dass der Broker attraktive Konditionen für Kleinanleger und professionelle Investoren bietet und außerdem mit gutem Service und umfangreichen Zusatzleistungen überzeugen kann.

Der Handel mit den angebotenen Währungspaaren und CFDs erfolgt über die bewährte Handelsplattform MetaTrader 4, welche viele Order- und Analysefunktionen beinhaltet und individuell erweitert werden kann.

Die Handelsplattform kann als Download, webbasierte Version oder App genutzt werden, sodass die Kunden jederzeit und überall Zugriff auf ihr Handelskonto haben.

Mit verschiedenen Tutorials können Trader, welche noch nicht mit dem MetaTrader 4 vertraut sind, den Umgang mit dieser Handelsplattform erlernen. Die ersten Infinox Erfahrungen können dann mit dem Demokonto des Brokers gesammelt werden, sodass kein eigenes Geld investiert werden muss. Das Demokonto wird auch gerne verwendet, um die umfangreichen Lerninhalte des Schulungsbereichs erstmalig in die Praxis umzusetzen und dabei zu vertiefen.

Infinox bietet mit zwei verschiedenen Kontomodellen direkten Zugang zu einem großen Markt. Für das STP-Konto ist eine Mindesteinlage von 100 GBP erforderlich und es kann bereits ab einem Handelsvolumen von 0,01 Lot getradet werden.

Wer sich für die Kontoeröffnung bei Infinox entscheidet, findet beim Kundenservice an Handelstagen rund um die Uhr einen kompetenten Ansprechpartner und wird mit Fragen oder Problemen nicht alleine gelassen.

Qomparo stellt umfangreiche Informationen zu verschiedenen Online-Brokern zur Verfügung. Bei der Bewertung zählt aber nicht unser Erfahrungsbericht, sondern allein deine Meinung zum jeweiligen Anbieter. Schreibe daher kostenlos und ohne Anmeldung deinen eigenen Infinox Erfahrungsbericht und trage so zu einem transparenten Vergleich der Anbieter bei!

Anbieter bewerten

Zum Forex Vergleich

Über den Autor: Christian Habeck

Christian Habeck handelt seit mehreren Jahren aktiv an der Börse. Hierbei bevorzugt er die technische Analyse. Darüber hinaus ist er Technik- und Sportbegeistert und betätigt sich leidenschaftlich gern als Autor.

Autor: Christian Habeck

Christian Habeck ist leiden- schaftlicher Autor & seit Jahren an der Börse aktiv, sein besonderes Interesse gilt der technische Analyse.

0% des artikels gelesen
Zum Forex Vergleich
>
War der Artikel hilfreich?
0 x 0 x

Kommentar hinterlassen

Sicherheitsfrage:?

Mögliche Zeichen: 1000
Senden