LeasePlan Bank Online-geldanlage

WEITEREMPFEHLUNGSRATE 100%

Würdest du das LeasePlan Bank ONLINE-GELDANLAGE Angebot weiterempfehlen?

Wie Gut bewertest du im Detail ...

  • Anlagestrategie
  • Konditionen
  • Support/ Sicherheit
50 50 50
JETZT BEWERTEN

100%
JA

LeasePlan Bank Test: Deine Erfahrungen & Meinungen zählen

Die niederländische LeasePlan Bank ist hierzulande noch nicht sonderlich bekannt, da sie erst seit 2015 am Markt aktiv ist. Dabei bietet sie keine Girokonten, Kredite oder Kreditkarten, sondern die LeasePlan Bank ist stattdessen ausschließlich als Sparbank tätig. Das bedeutet, dass Kunden hier lediglich ein Tagesgeldkonto und ein Festgeldkonto eröffnen können, um dauerhaft und sicher ihr Geld anzulegen. Das Besondere an den Tagesgeldkonten des niederländischen Unternehmens ist die Tatsache, dass die Gelder der Kunden nicht einfach nur auf dem Tagesgeldkonto deponiert werden, sondern die werden stattdessen vollständig in die Autoleasingaktivitäten der Muttergesellschaft LeasePlan Corporation N.V. investiert, die seit 1963 Leasingverträge von PKW und Nutzfahrzeugen finanziert.

Die LeasePlan Bank bietet ihre Konten zwar erst seit August 2015 hier in Deutschland an – vielleicht konntest du aber trotzdem bereits Erfahrungen mit der LeasePlan Bank und ihren Konditionen und Services sammeln. Wenn dies der Fall ist, dann würden wir uns freuen, wenn du deine Meinung zur LeasePlan Bank mit uns und anderen potenziellen Kunden teilen würdest, indem du hier auf Qomparo kostenlos und unverbindlich deine Bewertung zum Angebot des Unternehmens abgibst.

LeasePlan Bank: Vor- und Nachteile im Überblick

+ Zinsen von aktuell 0,55 Prozent aufs Tagesgeld
+ Kein Mindestsparbetrag
+ Monatliche Guthabenverzinsung
+ Kostenfreie Kontoführung
+ Reine Online-Verwaltung
– Gelder werden nicht angelegt, sondern investiert
– Variable Zinssätze, die sich monatlich ändern können

 

Auf einen Blick:

Depotführungsgebühren
Tagesgeld
Transaktionsgebühren
Niederländische Einlagensicherung bis zu 100.000 Euro
Rendite
Keine
Regulierung
Variabel, aktuell 0,55 Prozent
Mindesteinlage
Tagesgeld wird in LeasePlan investiert
Mobiler Handel
Maximal 500.000 Euro
Produkte
Monatlich
Risikoklassen
Keiner
Vergleiche "LeasePlan Bank" mit anderen Anbietern

Jetzt direkt zur LeasePlan Bank

Die LeasePlan Bank Erfahrungen zu Konditionen & Zinsen

Bevor Kunden mit der LeasePlan Bank Erfahrungen sammeln, sollten sie sich erst einmal ganz genau mit den Konditionen auseinandersetzen, die mit dem Tagesgeldkonto des niederländischen Unternehmens einhergehen – denn auch wenn ein Tagesgeldkonto zum Sparen da ist, bedeutet das nicht zwangsläufig, dass es auch günstig zu haben ist.

Das Tagesgeldkonto der LeasePlan Bank kann vom Kunden in Anspruch genommen werden, ohne dass dieser eine Mindesteinlage darauf hinterlegen muss. Stattdessen kann theoretisch das Kapital des Anlegers bereits ab dem ersten Euro verzinst werden. Der Zinssatz fällt dabei variabel aus und wird nominal auf Jahresbasis berechnet. Aktuell beläuft sich der Zinssatz auf das Tagesgeldkonto dabei auf 0,55 Prozent. Die Höhe der Zinsen wird dabei vom Unternehmen monatlich festgelegt, allerdings muss sich der Zinssatz dabei nicht zwingend verändern. Immer zum Monatsende werden die Kunden per E-Mail über eventuelle Veränderungen am Zinssatz informiert, weshalb es sich lohnt, die Augen offen zu halten und das E-Mail-Postfach regelmäßig zu leeren.

Videos zu leaseplan bank

Die Führung des Tagesgeldkontos ist bei der LeasePlan Bank grundsätzlich komplett kostenfrei möglich und selbstverständlich kann der Kunde auch jederzeit über sein Tagesgeld bei der LeasePlan Bank verfügen. Die Zinsen werden dabei monatlich gutgeschrieben, wodurch der Kunde vom Zinseszinseffekt profitieren kann, der bei mehrmaliger Zinsgutschrift im Jahr für eine höhere Rendite sorgt. Anleger mit besonders großem Kapital müssen allerdings beachten, dass sich die Maximalgrenze für Einlagen auf das Tagesgeldkonto des niederländischen Unternehmens auf 500.000 Euro beläuft. Möchte der Kunde mehr Geld bei der LeasePlan Bank anlegen, kann er allerdings auch auf das Festgeldkonto des niederländischen Unternehmens ausweichen, dessen Maximaleinlagegrenze bei 2.000.000 Euro liegt.

Kunden, die mit der LeasePlan Bank Erfahrungen sammeln möchten, können dort ein Tagesgeldkonto komplett kostenlos führen. Die Zinssätze dafür fallen variabel aus und werden monatlich festgelegt und auch gutgeschrieben, weshalb der Kunde vom Zinseszinseffekt profitieren kann. Aktuell liegt der Zinssatz bei 0,55 Prozent für ein Guthaben von bis zu 500.000 Euro, das maximal auf dem Tagesgeldkonto des Unternehmens hinterlegt werden kann.

Fazit zu Konditionen und Co.: Zinsen von rund 1 Prozent sind möglich

Die Zinssätze werden beim Tagesgeldkonto der LeasePlan Bank variabel gestaltet und können dabei monatlich verändert werden. Aktuell beläuft sich der Zinssatz auf 0,55 Prozent – das Guthaben des Kunden wird bis zu einer Höhe von 500.000 Euro monatlich zu diesem Zinssatz verzinst. Dabei profitiert der Anleger von einer monatlichen Zinsgutschrift, die mit dem Zinseszinseffekt einhergeht.

Sind die Konditionen wirklich so kundenfreundlich, wie sie auf den ersten Blick erscheinen? Hilf uns dabei, diese Frage zu beantworten, indem du uns an deiner LeasePlan Bank Erfahrung teilhaben lässt: Gib einfach hier auf Qomparo deine Bewertung ab – kostenlos und unverbindlich!

Anbieter bewerten

Jetzt direkt zur LeasePlan Bank

Informationen zu den Konditionen des Tages- und des Festgeldkontos der LeasePlan Bank

Das Serviceangebot der LeasePlan Bank unter der Lupe

Da die LeasePlan Bank erst seit August 2015 existiert, ist das Serviceangebot des niederländischen Unternehmens noch entsprechend klein. In erster Linie gehört dabei selbstverständlich der Kundensupport zum Serviceangebot, der per Telefon und per E-Mail erreichbar ist. Ein deutschsprachiger Support wird dabei nicht garantiert, da sich der Stammsitz des Unternehmens in den Niederlanden befindet und da bislang auch noch keine deutsche Niederlassung vorhanden ist. Mit etwas Glück können Kunden während der Geschäftszeiten von Montag bis Freitag zwischen 8 Uhr und 21 Uhr beziehungsweise samstags von 10 Uhr bis 16 Uhr trotzdem einen Kundendienstmitarbeiter erreichen, dem sie ihr Anliegen auch auf Deutsch schildern können.

Neben dem Kundensupport steht den Anlegern bei der LeasePlan Bank auch eine FAQ zur Verfügung, die mittlerweile bei keiner Direktbank mehr fehlen darf und welche die wichtigsten Fragen und Antworten aus verschiedenen Bereichen umfasst. Zu diesen Bereichen gehören dabei folgende:

  • Über LeasePlan Bank
  • Verfügbarkeit Online-Sparkonto
  • Allgemeine Zinsinformationen
  • Informationen über variable Zinsen
  • Informationen über feste Zinsen
  • Online-Sparkonto anfordern
  • Tagesgeld
  • Festgeldsparen
  • Verwaltung eines Kontos
  • Daten ändern
  • Einlagensicherung
  • Sicheres Online-Banking

Neben dieser FAQ sind noch einige zusätzliche Servicebereiche vorhanden, die für den Anleger im Alltag allerdings kaum von Belang sein dürften. Dazu gehören beispielsweise Informationen zum Datenschutz, den Geschäfts- und Nutzungsbedingungen oder dem Unternehmen und seinem Mutterkonzern im Allgemeinen. Auch im Bereich „Transparent und Sicher“ finden Kunden und Interessenten schließlich einige Informationen zur Sicherheit bei der LeasePlan Bank vor, die für Anleger, die Ihr Geld beim niederländischen Unternehmen besparen möchten, sicher von Interesse sein können.

LeasePlan Bank (Qomparo.de) 2
Die umfangreiche FAQ der LeasePlan Bank

 

Das Serviceangebot der LeasePlan Bank fällt nicht besonders umfangreich aus. So ist der Kundensupport des Unternehmens in erster Linie per Telefon und per E-Mail von Montag bis Freitag zwischen 8 und 21 Uhr sowie an Samstagen zwischen 10 Uhr und 16 Uhr erreichbar – ob deutschsprachiger Mitarbeiter erreichbar sind, ist dabei allerdings nicht sicher. Darüber hinaus finden Kunden neben einigen zusätzlichen Informationen zum Unternehmen und zur Sicherheit auch eine umfangreiche FAQ mit den häufigsten Fragen und Antworten zu verschiedenen Themen vor.

Service im Fazit: Das Angebot ist noch klein

Möchte man einen ganz persönlichen LeasePlan Bank Test durchführen, muss man sich bislang mit einem Serviceangebot zufrieden geben, das sich aus dem Kundensupport und einer großen FAQ zusammensetzt. Der niederländische Support ist dabei von Montag bis Freitag zwischen 8 Uhr und 21 Uhr sowie an Samstagen zwischen 10 Uhr und 16 Uhr per Telefon und auch per E-Mail erreichbar. Die FAQ des Unternehmens teilt sich indes in zahlreiche verschiedene Bereiche auf, über die sich der Kunde informieren kann.

Wie ist dein persönlicher LeasePlan Bank Test ausgefallen? Lass uns an deiner Meinung teilhaben, indem du hier auf Qomparo deine individuelle Bewertung abgibst – ganz ohne Anmeldung und absolut kostenfrei!

Anbieter bewerten

Jetzt direkt zur LeasePlan Bank

Kontakt zur LeasePlan Bank
Die Kontaktmöglichkeiten der LeasePlan Bank

 

Wodurch zeichnet sich das Angebot der LeasePlan Bank aus?

Während das Geld bei den meisten anderen Anbietern von Tagesgeldkonten einfach auf das Konto eingezahlt und dort anschließend verwahrt wird, investiert die LeasePlan Bank die Einzahlungen ihrer Kunden in die Autoleasingaktivitäten ihrer Muttergesellschaft LeasePlan Corporation N.V.. Dieses Unternehmen finanziert bereits seit 1963 Leasingverträge von PKW und Nutzfahrzeugen in über 30 Ländern und ermöglicht es Unternehmen somit, diese Autos für einen bestimmten Zeitraum zu einem Festpreis zu leasen. Am Ende dieser Frist werden die Gebrauchtfahrzeuge am freien Markt verkauft und in erster Linie von Privatnutzern abgenommen. Darüber hinaus investiert LeasePlan allerdings nicht nur in PKW und Nutzfahrzeuge, sondern auch in gewerbliche Mobilitätskonzepte wie das Carpooling oder in eine Kombination aus öffentlichem Personenverkehr, Fahrrädern und PKWs.

Um Kunden zu beruhigen, die um ihr Geld durch die Investition in LeasePlan besorgt sind, bringt die LeasePlan Bank sowohl eine zuverlässige Regulierung als auch eine Einlagensicherung mit. Die Regulierung erfolgt dabei durch de Nederlandsche Bank (Die niederländische Zentralbank), während die Einlagensicherung auf gesetzlicher Ebene bis zu einer Höhe von 100.000 Euro abgesichert werden.

Als reine Online-Bank gehört schließlich auch der Verzicht auf ein Filialnetz zu den Besonderheiten der LeasePlan Bank. Diese stellt ihr Angebot nämlich komplett online zur Verfügung und verzichtet dabei auf Filialen, Geldautomaten und zahlreiche Mitarbeiter. Die Kostenersparnis, die dadurch entsteht, soll schließlich an den Kunden weitergegeben werden. Dieser kann sein Tagesgeldkonto demnach nicht nur im Internet verwalten, sondern es hier darüber hinaus auch eröffnen. Hierzu benötigt er ein in Deutschland gültiges Ausweisdokument (ein Reisepass oder ein Personalausweis), ein Referenzkonto für Ein- und Auszahlungen, seine Steueridentifikationsnummer, ein Mobiltelefon mit einer deutschen Rufnummer und eine gültige E-Mail-Adresse. Mit diesen Dokumenten bzw. Informationen kann er sein Tagesgeldkonto bei der LeasePlan Bank gleich online von zu Hause aus eröffnen.

Die Besonderheit der LeasePlan Bank ist die Tatsache, dass das niederländische Unternehmen das Geld seiner Kunden nicht einfach nur auf dem Tagesgeldkonto deponiert, sondern es stattdessen in die Leasinggeschäfte von LeasePlan investiert. Dabei wird das Unternehmen durch die Niederländische Zentralbank reguliert und auch eine gesetzliche Einlagensicherung von bis zu 100.000 Euro ist gewährleistet. Die Kontoführung und auch die Kontoeröffnung erfolgen dabei direkt online von zu Hause aus.

Fazit: Was ist besonders an der LeasePlan Bank?

Die größte Besonderheit am Angebot der LeasePlan Bank ist wohl die Tatsache, dass die Gelder der Kunden beim niederländischen Unternehmen nicht einfach nur auf dem Tagesgeldkonto deponiert werden, sondern dass sie stattdessen in die Leasinggeschäfte von LeasePlan investiert werden. Die Regulierung durch die Niederländische Zentralbank und die gesetzliche Einlagensicherung von bis zu 100.000 Euro versprechen dabei ein hohes Maß an Sicherheit, während der Kunde sein Tagesgeldkonto online von zu Hause aus eröffnen und verwalten kann.

Möchtest du uns an deinen LeasePlan Bank Meinungen teilhaben? Wenn ja, dann zögere nicht länger, sondern veröffentliche deine Bewertung direkt hier auf Qomparo und leiste anderen potenziellen Kunden eine wichtige Hilfestellung bei der Entscheidung für oder gegen die LeasePlan Bank!

Anbieter bewerten

Zum Tagesgeld Vergleich

Informationen zu LeasePlan
Kunden der LeasePlan Bank investieren ihr Geld in LeasePlan
Über den Autor: Kerstin Dienel

Kerstin Dienel war nach Ihrer Bankausbildung mehrere Jahre im Bereich der Vermögensverwaltung tätig. Zusätzlich zu Finanzthemen ist sie aktiv und beratend im E-Commerce zu Hause. 

Autor: Kerstin Dienel

Kerstin Dienel verfügt über lange Erfahrung im Bankbereich, ihr Schwerpunkt liegt mittlerweile im Onlinehandel – beratend & aktiv.

0% des artikels gelesen
Zum Online-Geldanlage Vergleich
>

Top kommentare

  • Rosa am 2 November 2016

    Relativ gute Konditionen, einfacher Eröffnungsprozess, guter Service. Identifikation via Postident dauert etwas länger, ist aber vertretbar. Deutliche Kommunikation über Zinsanpassungen und monatliche Zinsauskehrung, was sich positiv aufs Guthaben auswirkt dank Zinseszins.

    antworten
War der Artikel hilfreich?
0 x 0 x

Kommentar hinterlassen

Sicherheitsfrage:?

Mögliche Zeichen: 1000
Senden

Die LeasePlan Bank im großen Hintergrund-Check

Die LeasePlan Bank unterhält ihren Stammsitz in unserem Nachbarland, den Niederlanden. Seit August 2015 ist das Angebot des Unternehmens allerdings auch deutschen Kunden zugängig, die bei der LeasePlan Bank Tagesgeldkonten und Festgeldkonten eröffnen können. Dabei unterscheidet sich das Angebot des Unternehmens insofern von der Konkurrenz, als dass die Gelder, welche die Kunden in ihrem Konto hinterlegen, dort nicht einfach nur deponiert werden – stattdessen werden sie nämlich in die Geschäfte von LeasePlan investiert. Bei LeasePlan handelt es sich um das Mutterunternehmen der LeasePlan Bank, das bereits seit 1963 Leasingverträge für Unternehmen anbietet. Dieses Geschäftsmodell geht zwar im Grunde mit einem höheren Risiko, dafür allerdings auch mit überdurchschnittlich hohen Zinsen einher, von denen der Kunde profitieren kann.

Um das Risiko zu minimieren, das mit der Investition in die Geschäfte von LeasePlan einhergeht, bringt das niederländische Unternehmen sowohl eine Regulierung durch De Nederlandsche Bank (Die Niederländische Zentralbank) als auch eine Einlagensicherung von bis zu 100.000 Euro mit. Deutsche Anleger dürften allerdings gerade von der Einlagensicherung des Unternehmens nicht sonderlich begeistert sein: Innerhalb der EU ist eine Einlagensicherung von 100.000 Euro ohnehin gesetzlich vorgeschrieben – besonders kundenfreundliche Unternehmen bringen darüber hinaus auch eine freiwillige Einlagensicherung mit, die von einem Teil des Eigenkapitals des Unternehmens gewährleistet wird.

Anleger, die in Erwägung ziehen, ihr Geld auf einem Tagesgeldkonto der LeasePlan Bank zu hinterlegen und damit in die Geschäfte von LeasePlan zu investieren, würden sich unter Umständen gern durch Auszeichnungen von Branchen-Experten von der Sicherheit und der Qualität des Angebots der LeasePlan Bank überzeugen. Leider zeigen die Tests der Kunden, dass bislang noch keine Auszeichnungen an das niederländische Unternehmen vergeben wurden, die Aufschluss über die Qualität dessen Angebots geben könnten. Demnach können potenzielle Kunden, die mit dem Gedanken spielen, ihr Geld in ein Tagesgeldkonto bei der LeasePlan Bank zu investieren, sich entweder die Erfahrungen der Kunden auf Qomparo zunutze machen oder noch eine Weile auf die Erfahrungsberichte der Experten warten. Je länger die LeasePlan Bank hier in Deutschland vertreten ist, desto  wahrscheinlicher ist es, dass Experten der Branche das Angebot des Unternehmens mit Auszeichnungen versehen.