lovepoint Online dating

WEITEREMPFEHLUNGSRATE 100%

Würdest du das lovepoint ONLINE DATING Angebot weiterempfehlen?

Wie Gut bewertest du im Detail ...

  • Kosten
  • Angebot
  • Benutzer-freundlichkeit
50 50 50
JETZT BEWERTEN

100%
JA

lovepoint Test: Deine Erfahrungen & Meinungen zählen!

icon_informationlovepoint wurde 1999 gegründet. Seinen Sitz hat das Unternehmen in Darmstadt. Es gilt als einer der Pioniere in dem Bereich des Online-Datings. Die Mitglieder haben hier ganz unterschiedliche Absichten. Sie suchen die Traumpartner, nette Bekanntschaften oder möchten ein erotisches Abenteuer eingehen. Damit ist lovepoint Seitensprung-Portal und Partnervermittlungen einem.

Teile uns Deine Erfahrungen mit lovepoint mit und lasse andere Nutzer an Deinem Wissen teilhaben. Wir freuen uns auf Deinen Test und die Meinung zu lovepoint.

lovepoint: Das erwartet Dich:

  • Erotikkontakte
  • Für Frauen kostenlos
  • TÜV zertifiziert
  • Psychologisches Matching

 

Auf einen Blick:

Mitglieder
480.000
Kostenloser Service
Für Frauen kostenlos, 50 erste Kontaktvorschläge ohne Bild, Persönlichkeitsgutachten
Kostenpflichtiger Service
Partnervorschläge kontaktieren, Kontaktvorschläge + Fotos erhalten, Selbst Kontaktiert werden
App für Mobilgeräte
Keine App
Mitgliedschaft & Preise
Für Frauen kostenlos, Mitgliedschaft für Männer, 3 Monate: 33,00 Euro/ Monat, 6 Monate: 21,50 Euro / Monat, 12 Monate: 12,42 Euro / Monat
Kündigungsfrist
Kündigung automatisch
Zielgruppe
Primär Männer + Frauen, die Erotikkontakte und Abenteuer suchen, Singles mit ernsthaften Absichten
Auszeichnungen
TÜV Saarland zertifiziert
Vergleiche "lovepoint" mit anderen Anbietern

Jetzt direkt zu lovepoint

Leistungen & Abomodelle: Für Frauen kostenlose Nutzung

Das Dating-Portal ist für Frauen komplett kostenfrei. Männer hingegen müssen für den Service zahlen. Tun sie dies nicht, erhalten Sie keinen vollumfänglichen Zugang zu den Features der Seite. Sie erhalten zwar Kontaktvorschläge, diese sind jedoch auf 50 begrenzt und werden ohne Bilder angezeigt. Zu den kostenlosen Leistungen zählt auch ein Persönlichkeitsgutachten. Dies wird nach der Anmeldung von den Nutzern erstellt.

Nutzen Männer den kostenpflichtigen Service, erhalten sie unbegrenzt Partnervorschläge und können diese Profile komplett einsehen und kontaktieren.

Die Mitgliedschaften sind zu verschiedenen Konditionen möglich. Dabei können ordinäre Premium-Abos oder der VIP-Service abgeschlossen werden. Die einzelnen Pakete gliedern sich wie folgt:

Traumpartner- oder Erotikabenteuer-Mitgliedschaft für Männer

  • 3 Monate = 33,00 Euro pro Monat oder 99,00 Euro als Gesamtbetrag
  • 6 Monate = 21,50 Euro pro Monat oder 129,00 Euro als Gesamtbetrag
  • 12 Monate = 12,42 Euro pro Monat oder 141,00 Euro als Gesamtbetrag

VIP-Mitgliedschaft für Männer (Traumpartner- und Erotikabenteuer-Mitgliedschaft)

12 Monate = 12,42 Euro pro Monat oder 149 Euro als Gesamtbetrag

      Für die Bezahlung stehen den Usern folgende Optionen zur Verfügung:
  • Überweisung
  • Kreditkarte
  • Bankeinzug

Videos zu lovepoint

Psychologischer Test + weitere Features

Die User erhalten auf lovepoint einen psychologischen Test, der durch Dr. Christoph von Quast vom Max-Planck-Institut entwickelt wurde. Er betrachtet die eigene Persönlichkeit und gibt Aussichten für das Gelingen einer künftigen Partnerschaft. Dabei werden verschiedene Komponenten berücksichtigt. Dazu zählen: das Alltags- und Sozialverhalten, die Denkstrukturen, die Emotionen sowie die Einstellungen.

Flirten auf hohem Niveau.
lovepoint mit einer niveauvollen Seitengestaltung.

Neben dem Austausch von Nachrichten ist auch die Nutzung von einem Audio-Chat möglich. Hier können sich die User nicht sehen, jedoch hören. Wer gern ein bewegtes Bild seines Gegenübers haben möchte, kann den Video-Chat nutzen. Zudem gibt es die Möglichkeit eine Chat-Einladung zu terminieren. Hierfür schickt man dem gewünschten User eine Einladung mit einer präzisen Zeitangabe. Auch das anonyme Telefonieren oder das anonymisierte Versenden von SMS sind über das System der Dating-Plattform möglich. Dabei können andere User die Mobilfunknummern nicht einsehen. So bleibt die Anonymität der einzelnen Mitglieder gewahrt.

Auf diese Weise kann man beides miteinander kombinieren: Man erhält einen recht einfachen und unverbindlichen Kontakt über den Kurznachrichtendienst, muss aber keine privaten Angaben zu seiner Person einen noch unbekannten Nutzer hinterlassen. Gerade diese Kombination der Kontaktsuche kommt bei den Usern gut an. Daher konnte seit Gründung der Plattform die Zahl der aktiven Mitglieder stetig gesteigert werden. Mittlerweile verfügt lovepoint über 480.000 aktive Mitglieder. Damit zählt das Portal nicht zu den größten seiner Art, wird aber dennoch rege von seinen Usern genutzt. Großen Anklang finden hier vor allem die Chat-Möglichkeiten noch immer ist es eine Ausnahme, dass man auf einer Online Dating Plattform einen Video- sowie einen Audio-Chat nutzen kann. Mit seiner Hilfe jedoch lässt sich auf schnelle Art und Weise ein besseres Bild seines Gegenübers ermitteln.

Dating mit vielen Zusatzfunktionen

icon_Daumen_hochDas aktive Dating ist auf lovepoint nur für Frauen kostenlos. Männer hingegen müssen für den Service bezahlen. Dazu stehen ihnen verschiedene Premium-Mitgliedschaften zur Verfügung. Die Plattform bietet seinen Usern neben dem verschicken von Nachrichten auch unzählige andere Möglichkeiten in Kontakt zu treten. Dazu zählen unter anderem verschiedene Chats oder auch das Versenden von SMS.

Die lovepoint Erfahrungen helfen anderen Usern bei der besseren Bewertung! Zeige uns Deinen lovepoint Test und schreibe Deine lovepoint Meinungen dazu!

Anbieter bewerten

Jetzt direkt zu lovepoint

Benutzerfreundlichkeit: Klare Linien und Menüführung

icon_FazitMit der Anmeldung erhält man die Möglichkeit in einem Interview seine persönlichen Angaben auszufüllen. Dazu zählen nicht nur die eigenen Eigenschaften, sondern auch die Merkmale, die ein potentieller Partner haben sollte. Dabei kann man nach äußeren Merkmalen, wie Größe, Figur, Augenfarbe oder Haarfarbe unterscheiden. Zudem lassen sich Charaktereigenschaften angeben. Dabei hat man hier unter anderem die Wahl zwischen verantwortungsbewusst, humorvoll oder unternehmungslustig. Auch sexuelle Vorlieben werden hier berücksichtigt. Ein Persönlichkeitstest steht den Usern ebenso zur Verfügung. Dieser wurde nach psychologischen Vorgaben entwickelt und wird nach dem Ausfüllen ausgewertet. Die Handhabung des Profils und auch das Ausfüllen des Tests gehen schnell von der Hand, denn die Fragen sind präzise gestellt und strukturiert aufbereitet.

Das eigene Profil wird den anderen Mitgliedern ansprechend und mit den Mindestangaben präsentiert. Auf unnötigen Schnickschnack verzichtet man hier. Diese Gestaltung setzt sich auf der ganzen Seite fort. Die Plattform besticht durch eine zurückhaltende Farbgebung und klare Strukturen. Die Navigation ist über übersichtlich angeordnete Button einfach möglich. Auch die weiterführende Menüführung ist zurückhaltend und unkompliziert gestaltet. Damit spiegelt die Aufmachung der Seite genau die Intention der Selbigen: man möchte nicht nur als Partnervermittlung, sondern auch als Seitensprung-Portal mit Seriosität überzeugen.

Einfache Bedienung und schlichte Aufmachung

Die Bedienung der Homepage ist einfach und intuitiv gestaltet. Das Design präsentiert sich zurückhaltend und dennoch ansprechend. Die Menüführung ist Nutzer gerecht angepasst und die Navigation kann durch sinnvoll platzierte Button erfolgen.

Was ergab Dein lovepoint Test? Deine lovepoint Erfahrung ist uns wichtig! Wie sind Deine lovepoint Meinungen?

Anbieter bewerten

Jetzt direkt zu lovepoint

Zielgruppe: Seriöse Singles, die für jeden Spaß zu haben sind

Da das Angebot für Frauen gänzlich kostenlos ist, ist auch der Anteil der angemeldeten Frauen entsprechend hoch. Hier können auch angemeldete männliche Singles die passende Frau für eine feste Partnerschaft oder einen Seitensprung finden. Das ist auch die Intention einer Vielzahl der Mitglieder. Sie möchten sich alle Optionen offenhalten und nicht nur nach einer festen Partnerschaft suchen. Der Altersschnitt liegt hier zwischen Mitte 20 und reicht bis Mitte 50. Die Anmeldung ist ab 18 Jahren möglich.

lovepoint ist leistungsstark.
Die Leistungen von lovepoint auf einen Blick.

Dennoch ist das Niveau auf der ganzen Seite recht hoch und der Umgangston Jahr gepflegt. Dies spiegelt sich auch in der Seitengestaltung wieder. lovepoint gibt seinen Mitgliedern eine Anti-Fake-Garantie, da alle Profile händisch durch die Mitarbeiter intern geprüft werden. Damit strahlt das Portal zunehmend Seriosität aus und zieht dementsprechend erstklassige Singles an. Die Diskretion ist hier oberstes Gebot. Man kann zwar schnell und unkompliziert mit anderen in Kontakt treten, die Anonymität der eigenen Nutzer und deren Daten bleibt jedoch gewahrt. Auf diese Weise kann man einen ungetrübten Flirtspaß oder ein schnelles Abenteuer ganz unverbindlich genießen. Welche Intentionen es auf anderen Portalen gibt, erfährst Du in dem eDating Vergleich. In ihm stellen wir auch andere Singlebörsen und Dating-Plattformen, wie zum Beispiel Parship, lablue oder eDarling näher vor.

Alles kann & nichts muss

Die Seite versteht sich als Partnervermittlung und Seitensprung-Portal gleichermaßen. Dementsprechend ist auch das Publikum strukturiert. Die angemeldeten Mitglieder sind zwischen Mitte 20 und Mitte 50. Dabei reichen die Intentionen von einer festen Partnerschaft bis hin zu einem aufregenden erotischen Abenteuer.

Wir sind gespannt, was Dein Test ergab. Lasse andere User an Deinen Erfahrungen mit lovepoint teilhaben und veröffentliche Deine Meinung zu lovepoint!

Anbieter bewerten

Jetzt direkt zu lovepoint

Fazit: Männer müssen zahlen & finden Frauenüberschuss vor

icon_aktielovepoint ist bereits seit mehreren Jahren aktiv am Markt und zählt damit zu den ältesten Dating-Plattformen, die es gibt. Seit Beginn versteht sich das Portal als Partnervermittlung sowie Treff für sexuelle Abenteuer. Das wird auch bei der Seitengestaltung klar. Mit der Anmeldung kann man bereits seine Intention wählen. Dabei stehen nicht nur eine feste Partnerschaft oder Bekanntschaften, sondern auch sexuelle Erlebnisse oder andere spontane Treffen zur Auswahl. So vielfältig sich die Intentionen zeigen, präsentieren sich auch die Altersangaben der Mitglieder. Die Anmeldung ist hier ab 18 Jahren möglich. Das Gros der aktiven User ist zwischen Mitte 20 und Mitte 50.

Mitgliedschaften von lovepoint.
Alle Pakete von lovepoint auf einen Blick.

Dennoch sind die Kontakte seriös und auf einem hohen Niveau. Für Frauen ist der komplette Service auf lovepoint kostenfrei. Dies führt zu einem leichten weiblichen Überschuss aktiver Mitglieder. Männer müssen für die Inanspruchnahme der Dienstleistungen zahlen. Dafür stehen Ihnen verschiedene Premium-Mitgliedschaften zur Verfügung. Sie können jedoch von einer großen Anzahl weiblicher aktiver Mitglieder profitieren. Die Kontaktmöglichkeiten auf der Plattform sind ebenso vielfältig. Die User können nicht nur Textnachrichten austauschen, sondern sich auch in verschiedenen Chats verabreden oder anonymisierte Telefonate führen. Auch das Verschicken von anonymisierten SMS ist über die Seite möglich.

Zum Online-Dating Vergleich

Über den Autor: Kerstin Dienel

Kerstin Dienel war nach Ihrer Bankausbildung mehrere Jahre im Bereich der Vermögensverwaltung tätig. Zusätzlich zu Finanzthemen ist sie aktiv und beratend im E-Commerce zu Hause. 

Autor: Kerstin Dienel

Kerstin Dienel verfügt über lange Erfahrung im Bankbereich, ihr Schwerpunkt liegt mittlerweile im Onlinehandel – beratend & aktiv.

0% des artikels gelesen
Zum Online Dating Vergleich
>
War der Artikel hilfreich?
0 x 0 x

Kommentar hinterlassen

Sicherheitsfrage:?

Mögliche Zeichen: 1000
Senden

lovepoint ist ein Service der NETworld Projects GmbH und als Wortmarke geschützt. Seinen Sitz hat das Unternehmen in Darmstadt. Bereits im Jahr 1999 erfolgte die Gründung. Damit gilt die Plattform als einer der Vorreiter für das Online-Dating. Im Laufe der Zeit hat sich die Seite immer weiterentwickelt. So wurde nicht nur der Aufbau, sondern auch das Design angepasst. Gab es zunächst nur die Möglichkeit mit den Usern Textnachrichten austauschen, kann man nun auch verschiedene Chats nutzen oder anonymisierte Telefonate mit den anderen Mitgliedern führen. Auch das Versenden von anonymen SMS an ausgewählte User ist möglich. Mit diesen Serviceleistungen geht lovepoint mit der Zeit und passt sich den Wünschen seiner User an. Die Plattform versteht sich nicht nur als Partnervermittlung, sondern auch als Treff für Seitensprünge.

Flirten in seriösem Gewand.
Login für Mitglieder und neue User schnell und diskret.

Gerade hier ist Anonymität besonders wichtig. Um jedoch den Flirtspaß zu wahren und die Kontakte schnell anbahnen zu lassen, bietet lovepoint seinen Nutzern diese unkomplizierten und schnellen Kommunikationswege.

Bereits seit Beginn ist der Service für Frauen kostenfrei. Dies hat sich auch über die Jahre nicht geändert. Männer hingegen müssen für die Serviceleistungen auf der Plattform zahlen. Dennoch konnte die Zahl der aktiven Mitglieder stetig gesteigert werden. Bisweilen sind fast 500.000 aktive User zu verzeichnen. Dabei ist die Altersstruktur ebenso vielfältig, wie auch die Intention der einzelnen Nutzer. Die Anmeldung ist mit 18 Jahren möglich. Das Gros der User ist zwischen 25 und 55 Jahren alt. Fündig werden hier nicht nur Suchende, die nach einer festen Partnerschaft schauen, sondern auch Nutzer, die sich für sexuelle Abenteuer interessieren.