Mercedes-Benz-Bank Festgeld

WEITEREMPFEHLUNGSRATE 72,7%

Würdest du das Mercedes-Benz-Bank FESTGELD weiterempfehlen?

Wie Gut bewertest du im Detail ...

  • Leistungen
  • Kundenservice
  • Verzinsung
50 50 50
JETZT BEWERTEN

72,7%
JA

Mercedes-Benz Bank Festgeld im Test – Deine Erfahrungen & Meinungen zählen

Die Mercedes-Benz Bank wurde im Jahr 2001 gegründet und ist ein Unternehmen der Daimler-Benz AG. Es handelt sich um eine sogenannte Universalbank mit dem Hauptsitz in Stuttgart. Mit einer Kundenanzahl von rund 1 Million und einer hohen Bilanzsumme, kann die Mercedes-Benz Bank als eine erfolgreiche Autobank in Deutschland gesehen werden. Im Privatkundenbereich bietet das Unternehmen ein großes Portfolio an Produkten. Neben der Möglichkeit, verschiedene Sparanlagen zu nutzen, stehen vor allem die Kreditkarte und die Autofinanzierung bei dem Unternehmen im Vordergrund. Wir haben das Festgeld-Angebot der Autobank unter die Lupe genommen. Endscheidend ist jedoch nicht unser Test, sondern allein was du davon hältst. Du kannst deine Meinung zum Mercedes-Benz Bank Festgeld kundtun, indem du hier auf Qomparo eine Bewertung abgibst.

Die Leistungen beim Mercedes-Benz Bank Festgeld

  • Zinsen gestaffelt nach ausgewähltem Anlagezeitraum
  • Zinssatz wird über die Laufzeit festgeschrieben
  • Mindesteinlagesumme beträgt 2.500 Euro
  • Maximaleinlagesumme ist nicht vorgegeben
  • Laufzeiten bereits ab 3 Monate möglich
  • Zinsgutschrift erfolgt jährlich

 

Auf einen Blick:

Art der Geldanlage
Festgeld
Einlagenabsicherung
Gesetzliches und privates Sicherungssystem
Nebenkosten
nein
Verzinsung (Spanne)
0,2 – 1,5%
Besonderheiten
Ein- und Auszahlung über das Tagesgeldkonto
Min-/Max-Anlage
2.500 EUR / unbegrenzt
Min-/Max-Laufzeit
3 Monate / 6 Jahre
Neukundenbonus
nein
Vergleiche "Mercedes-Benz-Bank" mit anderen Anbietern

Mercedes-Benz Bank: Die Konditionen der Sparanlage im Test

icon_aktieDas Termingeld bzw. Kündigungsgeld bei der Mercedes-Benz Bank ist unter dem Namen „Festzinskonto“ bekannt geworden und ist eine Alternative zum klassischen Sparbrief. Mit einer Einlagensicherung in Höhe von bis zu 310 Millionen für die Kunden der Autobank, bietet das Unternehmen eine ausreichende Sicherheit an. Die Zinsen für das Konto sind über den ausgewählten Zeitraum festgeschrieben. Damit weißt du bereits bei Vertragsabschluss, wie hoch deine Zinsen für den von dir ausgewählten Anlagebetrag sein werden.

 

Wichtig zu wissen

Du entscheidest vor Vertragsabschluss über die Anlagesumme. Diese kann nicht während der Laufzeit erhöht werden.

Wie ist der Service bei der Mercedes-Benz Bank?

icon_PersonVon einem Anbieter wie der Mercedes-Benz Bank erwarten die Kunden gute Angebote, aber auch einen ebenso guten Service. Die Bank selbst sieht sich als ein unkomplizierter Partner, wenn es um die Sparanlage geht. Neben der transparenten Darstellung der Konditionen auf der Webseite, kannst du den Antrag für die Kontoeröffnung bereits am PC ausfüllen. Du entscheidest dich für die gewünschte Laufzeit und den Anlagebetrag und gibst deine persönlichen Daten an.

Nach dem Ausfüllen des Antrags kannst du diesen dann ausdrucken, notwendig Unterlagen hinzufügen und per Post an die Mercedes-Benz Bank senden. Wichtig ist es, dich bei der Post legitimieren zu lassen. Dafür gibt es von der Mercedes-Benz Bank alle wichtigen Unterlagen direkt mit dem Antrag online zum Ausdrucken. Bist du bereits Kunde bei der Mercedes-Benz Bank, so entfällt die Legitimierung.

Jetzt direkt zur Mercedes-Benz Bank

Unser Fazit zu Konditionen und Service des Mercedes-Benz Bank Festgeldes

icon_aktieMit den gestaffelten Zinssätzen abhängig von der Laufzeit ist das Festgeld der Mercedes-Benz Bank vor allem für Kunden interessant, die ihr Geld über einen längeren Zeitraum anlegen möchten. Die Bank selbst gilt als solide und verlässlich, der Service für die Eröffnung des Kontos ist klassisch und übersichtlich gehalten. Damit kann das Festgeldkonto der Bank durchaus zu einer interessanten Geldanlage werden.

Bist du schon Kunde bei der Mercedes-Benz Bank und hast ein Festgeldkonto bei dem Anbieter? Oder hast du für Interessenten auf der Suche nach einer Geldanlage andere Tipps und Hinweise? Bewerte die Mercedes-Benz Bank jetzt einfach und schnell komplett kostenfrei auf Qomparo.

Anbieter bewerten

Tipp

Wer sich vorstellen kann, einen höheren Geldbetrag für eine längere Laufzeit bei der Mercedes-Bank anzulegen, der kann von dem soliden Angebot des Institutes profitieren.

Mercedes_Benz_Bank_Festgeld4

Videos zu Mercedes-Benz Bank

Zinsniveau und Vergleiche für das Mercedes-Benz Bank Festgeld

icon_ProzentzeichenBeim Festgeld geht es darum, eine bestimmte Summe für einen vorher festgelegten Zeitraum anzulegen. Daher wird es auch als Termingeld bezeichnet. Bei der Mercedes-Benz Bank ist es so, dass die Zinsen nach dem ausgewählten Anlagezeitraum gestaffelt sind. Du weißt damit bereits von Anfang an, wie hoch dein Gewinn sein wird. Gleichzeitig zeigt sich, dass ein längerer Anlagezeitraum deutlich mehr Zinsen einbringen kann. Die Mercedes-Benz Bank staffelt wie folgt:

  • 0,2% für einen Anlagezeitraum von 3 Monaten
  • 0,3% für einen Anlagezeitraum von 6 Monaten
  • 0,4% für einen Anlagezeitraum von 9 Monaten
  • 0,6% für einen Anlagezeitraum von 12 Monaten
  • 1,0% für einen Anlagezeitraum von 24 Monaten
  • 1,1% für einen Anlagezeitraum von 36 Monaten
  • 1,3% für einen Anlagezeitraum von 48 Monaten
  • 1,4% für einen Anlagezeitraum von 60 Monaten
  • 1,5% für einen Anlagezeitraum von 72 Monaten

Die angebotenen Zinsen bei der Mercedes-Benz Bank beziehen sich dabei auf die komplette Laufzeit und sind unabhängig vom angelegten Betrag.

Wie schneidet die Bank im Zinsvergleich ab?

In unserem Vergleich kannst du sehen, wo sich die Mercedes-Benz Bank mit ihren derzeitig angebotenen Zinsen p.a. bewegt im Vergleich zu anderen Banken. Grundlage für den Vergleich ist ein Anlagezeitraum von 36 Monaten. Hier bietet die Mercedes-Benz Bank einen Zinssatz von 1,1%.

Bank

Effektiver Jahreszins

GEFA

1,3%

Fibank

3,3%

VTB Bank

2,1%

Renault Bank

1,75%

Klarna

1,6%

SWK Bank

1,5%

Mercedes-Benz Bank

1,1%

Mit dem derzeitigen Zinssatz für die angegebene Laufzeit, liegt die Mercedes-Benz Bank eher im unteren Bereich, wie der Vergleich mit anderen Anbietern deutlich macht. Interessant ist die Bank daher nur, wenn du dich für einen Anlagezeitraum von mindestens 6 Jahren entscheidest. In diesem Fall ist der höchstmögliche Zinssatz von 1,5% vorhanden. Aber selbst dieser wird von der Konkurrenz noch deutlich getoppt.

Mercedes_Benz_Bank_Festgeld3

Das Tagesgeld als praktische Ergänzung zum Festgeld?

Neben dem Termingeld, hat die Mercedes-Benz Bank auch das klassische Tagesgeld im Angebot. Du kannst zusätzlich zum Festgeld ein kostenfreies Tagesgeldkonto einrichten. Auch hier erhältst du eine Verzinsung, die bereits am dem ersten Euro gewährleistet wird. Der Zinssatz liegt derzeit bei 0,05% p.a. bei der klassischen Kontoführung und bei 0,10% p.a. für die Führung von einem Online-Konto.

Wichtig

Sowohl beim Festgeld als auch beim Tagesgeld ist es notwendig, ein Referenzkonto anzugeben. Hierbei muss es sich um ein deutsches Girokonto handeln. Möchtest du eine Auszahlung von dem Konto durchführen, wird das Geld auf das angegebene Girokonto transferiert.

Jetzt direkt zur Mercedes-Benz Bank

Unser Fazit zum Zinsniveau beim Festgeld der Mercedes-Benz Bank

icon_aktieAuch wenn die Mercedes-Benz Bank ein sicherer Partner bei deiner Festgeldanlage ist, so ist das Zinsniveau für das Tagesgeld dennoch deutlich geringer als bei der Konkurrenz. Lediglich dann, wenn du dich für eine besonders lange Laufzeit entscheidest oder auf der Suche nach einer Bank mit einer geringen Mindesteinlagesumme bist, kann das Angebot für dich interessant sein.

Hast du bereits Erfahrungen mit dem Zinsniveau und der Zinsauszahlung bei der Mercedes-Benz Bank machen können? Vielleicht hast du noch einen zusätzlichen Tipp für einen Anbieter mit einem hohen Zinsniveau beim Festgeldkonto. Bewerte jetzt die Mercedes-Benz Bank kostenfrei auf Qomparo.

Anbieter bewerten

Tipp

Auch wenn die Zinsen für das Festgeld bei der Mercedes-Benz Bank recht gering gehalten sind, so bietet das Unternehmen dir dennoch Sicherheit mit einem festgeschriebenen Zinssatz über die ausgewählte Laufzeit auf den gesamten Betrag.

Mercedes_Benz_Bank_Festgeld2

 

Fragen und Antworten zum Festgeld der Mercedes-Benz-Bank

Unsere Zusammenfassung gibt dir einen schnellen Überblick über die grundsätzlichen Konditionen für das Festgeld der Mercedes-Benz Bank. Zudem haben wir noch die wichtigsten Fragen zum Thema für dich zusammengefasst. Hier kannst du dich über die Rahmenbedingungen informieren und dir ein erstes Bild vom Angebot verschaffen.

Frage Nummer 1: Ist ein Konto bei der Mercedes-Benz Bank für das Festgeld notwendig?

Entscheidest du dich für das Festgeld der Mercedes-Benz Bank als Geldanlage, so öffnest du automatisch das Festgeldkonto bei der Bank. Damit du den gesparten Betrag von dem Konto auch auszahlen lassen kannst, musst du ein deutsches Girokonto als sogenannte Referenz bei Vertragsabschluss angeben.

Frage Nummer 2: Wann erfolgt die Gutschrift der Zinsen?

Die Zinsgutschrift auf dein Festgeldkonto erfolgt bei der Mercedes-Benz Bank immer zum Jahresende eines Geschäftsjahres, also zum 31.12. Hast du dich für eine kürzere Laufzeit entschieden, so werden dir die Zinsen einen Tag nach dem Ende dieser Laufzeit gutgeschrieben und du kannst dann über das Geld verfügen.

Frage Nummer 3: Kann ich mit den Zinseszinsen rechnen?

Bei einer Laufzeit von mehr als einem Jahr profitierst du von den Zinseszinsen bei der Mercedes-Benz Bank. Das heißt, die Zinsgutschrift auf deinem Konto wird für die folgende Laufzeit mit als Guthaben angesehen und ebenfalls verzinst. Je nach Höhe deines eingelagerten Guthabens kann der Zinseszins durchaus für gute Einnahmen sorgen.

Frage Nummer 4: Wie verlässlich ist der Zinssatz beim Festgeldkonto?

Anders als beim Tagesgeld handelt es sich beim Festgeld der Mercedes-Benz Bank nicht um einen variablen Zinssatz. Das heißt, mit Vertragsabschluss verpflichtet sich die Bank, dir den Zins über die gesamte Laufzeit zur Verfügung zu stellen. Dieser darf nicht geändert werden.

Frage Nummer 5: Wie erfolgt die Kontoführung bei der Mercedes-Benz Bank?

Dein Guthaben und deine Entwicklungen auf dem Festgeldkonto der Mercedes-Benz Bank kannst du über das Online-Banking einsehen. Du erhältst einen Zugang und kannst dich auf der Webseite der Bank einloggen. So hast du die Kontobewegungen immer im Blick.

Jetzt direkt zur Mercedes-Benz Bank

Unser Fazit zum Mercedes-Benz Bank Festgeld

icon_aktieDie solide Festgeldanlage bei der Mercedes-Benz Bank bietet keine besonders herausragenden Konditionen für den Kunden. Dennoch kann sie als sichere Möglichkeit gesehen werden, das Guthaben ab einem Wert von 2.500 Euro für einen festgelegten Zeitraum verzinsen zu lassen. Wer keine hohen Ansprüche an den Zins, dafür aber an die Sicherheit stellt, ist bei der Mercedes-Benz Bank richtig.

Vielleicht möchtest du unsere Zusammenfassung noch ergänzen oder deine eigenen Erfahrungen rund um die Mercedes-Benz Bank mit anderen Kunden und Interessenten teilen. Nutze am besten direkt die Möglichkeit, hier auf Qomparo einfach und völlig unverbindlich deine Bewertung zum Angebot hinterlassen zu können.

Anbieter bewerten

Guter Tipp

Kunden, die sich derzeit dafür interessieren, die Mercedes-Benz Card in Anspruch zu nehmen, können von einem Bonussystem sowie einem großen Angebot von Prämien bei der Autobank profitieren und erhalten den Mobilitätsschutz mit der Kreditkarte.

Zum Festgeld Vergleich   

Über den Autor: Tilman Weigel

Der Ökonom, Dozent und Wirtschaftsjournalist Tilman Weigel hat für Spiegel Online, manager-magazin.de und die Süddeutsche Zeitung gearbeitet und befasst sich vor allem mit Finanz- und Verbraucherthemen.

Autor: Tilman Weigel

Tilman Weigel befasst sich mit Finanz- und Verbraucherthemen und arbeitete bereits für Spiegel Online, Süddeutsche Zeitung etc.

0% des artikels gelesen
Zum Festgeld Vergleich
>
War der Artikel hilfreich?
0 x 0 x

Kommentar hinterlassen

Sicherheitsfrage:?

Mögliche Zeichen: 1000
Senden