Mercedes-Benz-Bank Kreditkarte

WEITEREMPFEHLUNGSRATE 41,7%

Würdest du die Mercedes-Benz-Bank KREDITKARTE weiterempfehlen?

Wie Gut bewertest du im Detail ...

  • Kosten & Gebühren
  • Servicequalität
  • Leistungs-angebot
50 50 50
JETZT BEWERTEN

41,7%
JA

Mercedes-Benz Bank Kreditkarte im Test – Deine Erfahrungen & Meinungen zählen

Gegründet im Jahr 2001 als eine Gesellschaft der Daimler-Benz AG, hat sich die Mercedes-Benz Bank  in der Finanzwelt als Autobank schnell einen Namen machen können. Heute gehört sie zu den größten Autobanken von Deutschland. Das Angebot der Universalbank wird vor allem über das Internet vertrieben und richtet sich an Privatkunden. Im Vordergrund steht das Angebot von Finanzierungsmöglichkeiten für ein Auto. Dazu bietet die Mercedes-Benz Bank  eine eigene Kreditkarte sowie verschiedene Geldanlagemöglichkeiten, wie das Termingeld oder das Tagesgeld.

Wir  haben uns die Kreditkarte der Autobank genauer angeschaut. Entscheidend für unseren Test ist deine Meinung. Das Kreditkarten-Angebot der Mercedes-Benz Bank kannst du hier auf Qomparo einfach und schnell kostenfrei bewerten.

Mercedes-Benz Bank Kreditkarte – diese Leistungen erwarten dich

  • Bei den Kreditkarten handelt es sich um Karten von VISA
  • Es gibt die goldene Kreditkarte und die silberne Kreditkarte
  • Schwarze Kreditkarte wird nicht angeboten
  • Kreditkarte für Studenten wird nicht angeboten
  • Mastercard Kreditkarte wird nicht angeboten
  • Bonusprogramme möglich
  • Mobilitätsschutz

 

Auf einen Blick:

Kartenart
Visa Card mit Verfügungsrahmen
Bargeld abheben
Inland 2% mind. 5 EUR, Ausland 0 EUR
Guthabenzinsen
nein
Dispolimit-/zins
ab 9,20 % p.a., bonitätsabhängig
Zusatzleistungen
Bonusprogramme
Standardlimit
k.a
Nebenkosten & Gebühren
innerhalb von EU- und EWR-Staaten in Euro: kostenlos, in allen anderen Ländern ohne Euro: 1,5 % vom Umsatz.
Anforderung Antragsteller
Positive Schufa, Festeinkommen, Bonität
Vergleiche "Mercedes-Benz-Bank" mit anderen Anbietern  

Kreditkarte der Autobank – Leistungen und Service im Test

Die VISA Kreditkarte der Mercedes-Benz Bank gibt es in der goldenen und silbernen Ausführung. Die Karten unterscheiden sich durch die angebotenen Leistungen. Die Bank stellt keine Prepaid Kreditkarte zur Verfügung. Das bedeutet, du kannst die Kreditkarte nicht auf Guthabenbasis nutzen. Auch eine Kreditkarte ohne Schufa Kontrolle ist bei der Mercedes-Benz Bank nicht möglich. Bei der Beantragung wird eine Schufa Kontrolle durchgeführt. Hier setzt das Finanzinstitut auf Sicherheit.

Was gibt es zum Service zu sagen?

Die Beantragung einer Kreditkarte bei der Mercedes-Benz Bank kann über das Internet erfolgen. Hier entscheidest du dich erst einmal, welche Kreditkarte du in Anspruch nehmen möchtest. Nachdem du deine Auswahl getroffen hast, kannst du den Antrag online ausfüllen. Die Mercedes-Benz Bank gibt auf der Webseite für ihre Kunden an, lediglich 8 Minuten zu benötigen, um mit dem Ausfüllen fertig zu werden. Nachdem der Antrag fertig ist, kannst du ihn ausdrucken und mit allen geforderten Unterlagen bei der Mercedes-Benz Bank per Post einreichen. Im Rahmen der Versendung wird zudem direkt eine Legitimierung gefordert. Diese ist notwendig, damit du die Karte auch in Anspruch nehmen kannst. Hast du bereits eine Sparanlage bei der Mercedes-Benz Bank oder bist anderweitig Kunde, dann kannst du auf die Legitimierung verzichten.

Hinweis

Die Kombination aus klassischer VISA Kreditkarte und Karte mit Sonderkonditionen, macht das Angebot der Mercedes-Benz Bank vor allem für Kunden interessant, die ihre Kreditkarte nicht nur zum Bezahlen nutzen möchten.

Jetzt direkt zur Mercedes-Benz Bank

Kreditkarte

Videos zu mercedes benz bank

Unser Fazit zu Konditionen und Service für die Kreditkarte der Mercedes-Benz Bank

Bei dem Angebot für eine Kreditkarte von der Mercedes-Benz Bank handelt es sich um eine solide Einrichtung für Kunden, die auf der Suche nach einer Kreditkarte mit Sonderkonditionen sind. Neben dem Angebot der kostenlosen Bargeldabhebung im Ausland, bieten die Karten auch zusätzliche Konditionen, wie Versicherungen sowie die Teilnahme an einem Bonusprogramm. Dafür wird jedoch auch ein jährlicher Beitrag fällig.

Hast du eine Kreditkarte von der Mercedes Benz Bank oder hast du schon Erfahrungen mit dem Angebot sammeln können? Möglicherweise kennst du eine gute Alternative zu der Kreditkarte des Anbieters und möchtest diese anderen Interessenten mitteilen? Auf Qomparo kannst du das völlig kostenfrei und einfach machen.

Anbieter bewerten

Anbieter bewerten >

Das Leistungsangebot für die Kreditkarte der Mercedes-Benz Bank

Die Unterschiede zwischen der silbernen und goldenen Kreditkarte der Mercedes-Benz Bank liegen vor allem in dem umfangreichen Leistungsangebot. Während einige Leistungen bei beiden Karten im Jahresbeitrag inbegriffen sind, verfügt die goldene Kreditkarte noch über zusätzliche Angebote, die du als Kunde nutzen kannst. Als ein Vorteil bei beiden Karten ist die Teilnahme am Bonusprogramm der Mercedes-Benz Bank anzusehen.

Das Bonusprogramm im Überblick:

  • Punkte werden bei der Zahlung mit der Kreditkarte gesammelt
  • Im Bonusportal kannst du deinen Punktestand einsehen (hier ist eine separate Registrierung notwendig)
  • Zum Geburtstag bekommst du Punkte geschenkt
  • Mit den Punkten kannst du die Prämienwelt der Mercedes-Benz Bank nutzen
  • Prämien gibt es beispielsweise aus den Bereichen Haus und Garten, Reisen, Events und Sport
  • Prämien variieren immer wieder

Ebenfalls bei beiden Karten mit inbegriffen ist der Mobilitätsschutz. Dieser bezieht sich auf alle deine auf dich zugelassenen Fahrzeuge. Mit dem Mobilitätsschutz kannst du:

  • Hilfe bei Pannen oder einem Unfall in Anspruch nehmen
  • Schutz bei Schäden durch Dritte in Anspruch nehmen
  • Hilfe auf Reisen in Anspruch nehmen

Wie funktioniert die Rückzahlung der Beträge bei der Kreditkarte?

Die Mercedes-Benz Bank bietet bei beiden Kreditkarten eine flexible Rückzahlung an. Damit soll den Kunden eine besondere Liquidität gewährt werden. Wie hoch der dir zur Verfügung stehende Betrag ist, ist abhängig von deiner Bonität und wird durch die Bank festgelegt. Dafür ist es notwendig, deine Gehaltsnachweise einzureichen.

Der Zinssatz bei der Kreditkarte der Mercedes-Benz Bank liegt bei 9,2% p.a. Die Entscheidung, wie du deine Raten begleichen möchtest, liegt bei dir. Die Bank gibt lediglich vor, dass du pro Monat einen Mindestbetrag von 100 Euro zahlen musst, wenn der verwendete Betrag von der Karte darüber liegt.

Du hast 10 Tage Zeit, um dein Konto auszugleichen und keine Zinsen zahlen zu müssen. Nach den 10 Tagen fallen Zinsen an und werden taggenau berechnet.

Wichtig

Die Kreditkartenrechnung besitzt ein Zahlungsziel von 10 Tagen. Zahlt man die Rechnung innerhalb dieser Frist komplett, fallen keine Zinsen an.

Sondertilgungen für den Betrag der Mercedes-Benz Bank Kreditkarte kannst du immer und kostenfrei tätigen.

Achtung

Die flexible Rückzahlung muss in einem separaten Antrag bei der Mercedes-Benz Bank beantragt werden. Sonst kannst du sie nicht in Anspruch nehmen.

Besondere Eigenschaften der goldenen Kreditkarte

Zusatzoptionen, die nur die goldene Kreditkarte bietet, sind:

  • Reiserücktritts- und Reiseabbruchversicherung
  • Rechtsschutzversicherung Verkehr
  • Mietwagen-Kaskoversicherung
  • Reisekrankenversicherung

Mit diesen zusätzlichen Versicherungen kannst du rechnen, wenn du dich für die goldene Kreditkarte der Mercedes-Benz Bank entscheidest. Der Jahresbeitrag liegt derzeit bei 69 Euro und ist unabhängig von den von dir getätigten Umsätzen.

Hinweis

Das Leistungsspektrum bei der Mercedes-Benz Bank Kreditkarte ist breit gefächert und abhängig von der ausgewählten Kartenart. Neben der Teilnahme am Bonusprogramm können Kunden zudem vom Mobilitätsservice profitieren.

Jetzt direkt zur Mercedes-Benz Bank

Unser Fazit zum Leistungsangebot der Kreditkarte der Mercedes-Benz Bank

Das Leistungsangebot für die Kreditkarten bei der Mercedes-Benz Bank ist solide. Neben den klassischen Möglichkeiten der Kreditkartennutzung im In- und Ausland, bietet die Bank zusätzlich noch Versicherungen und Bonusprogramme an. Die flexible Rückzahlung ist vor allem interessant für Kunden, die auch einmal einen höheren Betrag in Anspruch nehmen und diesen nicht direkt begleichen möchten.

Wie stehst du zum Leistungsangebot der Kreditkarte bei der Mercedes-Benz Bank? Überzeugt dich das Angebot? Konntest du bereits Erfahrungen mit der Kreditkarte machen? Teile uns deine Erfahrungen doch einfach und schnell kostenfrei auf Qomparo mit und hilf so Interessierten, einen besseren Überblick zu bekommen.

Anbieter bewerten

Fragen und Antworten zur Kreditkarte der Mercedes-Benz-Bank

Die wichtigsten Fragen rund um die Kreditkarten der Mercedes-Benz Bank haben wir noch einmal für dich zusammengefasst und beantwortet. Du kannst bei offenen Fragen die Bank aber auch per Telefon oder Mail kontaktieren und dir die Fragen von einem Kundenberater beantworten lassen.

Frage Nummer 1: Wie funktioniert die Bezahlung offener Beträge?

Bei der Kreditkarte der Mercedes-Benz Bank hast du ein Kreditkartenkonto, auf das du ein Guthaben in Höhe von bis zu 25.000 Euro einzahlen kannst. Dieses wird nicht verzinst, kann aber für die Begleichung der Beträge genutzt werden. Zudem gibst du ein Referenzkonto an. Von diese Konto gehen die vereinbarten Raten ab.

Frage Nummer 2: Gibt es Partnerkarten?

Ja, du kannst bei der Mercedes-Benz Bank auch eine Partnerkarte beantragen. Diese Karte ist jedoch ebenfalls mit jährlichen Kosten verbunden. Bei einer Partnerkarte Silber betragen die Kosten derzeit 15 Euro, die Goldkarte für den Partner ist mit einem Jahresbeitrag in Höhe von 35 Euro zu haben.

Frage Nummer 3: Fallen Gebühren bei der Abhebung von Bargeld an?

Hebst du  mit deiner Kreditkarte im Ausland Bargeld am Automaten oder dem Schalter ab, so ist dies gebührenfrei. Im Inland kommen jedoch Kosten auf dich zu. Die Kosten für das Abheben von Bargeld im Inland am Automaten liegen bei 2% des Betrages, mindestens aber bei 5 Euro. Hebst du das Geld am Schalter ab, sind 3% zu zahlen.

Frage Nummer 4: Wie wird mein Verfügungsrahmen festgelegt?

Die Mercedes-Benz Bank behält sich vor, jedem Kunden einen anderen Verfügungsrahmen einzuräumen. Dieser ist abhängig von deiner Bonität sowie von deinem monatlichen Verdienst. Die Bank kann von dir daher Gehaltsbescheinigungen fordern. Überweist du Geld auf dein Kreditkartenkonto, erhöht sich der Verfügungsrahmen um den Betrag.

Frage Nummer 5: Wie erfolgt der Einblick auf mein Kreditkartenkonto?

Das Kreditkartenkonto führst du über Online-Banking. Die Zugangsdaten erhältst du nach Einsendung der Anträge und der Legitimierung. Mit den Daten kannst du jederzeit dein Konto einsehen und Transaktionen durchführen.

Tipp

Wer viel reist und häufig mit der Kreditkarte zahlt, dazu noch flexibel in der Rückzahlung sein möchte, der macht mit der Kreditkarte der Mercedes-Benz Bank nichts verkehrt.

Jetzt direkt zur Mercedes-Benz Bank

Unser Fazit zur Mercedes-Benz Bank Kreditkarte

Die genannten Konditionen und Leistungen für die Kreditkarte der Mercedes-Benz Bank machen deutlich, dass es sich hier um ein solides Angebot handelt, das für den Kunden durchaus Vorteile mit sich bringt. Bist du viel mit dem Auto unterwegs oder auf Reisen, dann ist das Leistungsangebot der Mercedes-Benz Bank ein praktischer Helfer und kann dir die Reise deutlich erleichtern. Auch das Bonusprogramm bringt Vorteile mit sich. Während sich die Gold-Karte vor allem für Vielfahrer eignet, ist die Silber-Karte wegen der fehlenden Versicherungsleistungen mehr für Mercedes-Fans gedacht.

Hast du noch Ergänzungen zu den Konditionen und Leistungen der Kreditkarte der Mercedes-Benz Bank? Oder möchtest du mit uns und anderen Kunden deine Erfahrungen und Meinungen teilen? Hier auf Qomparo kannst du kostenfrei deine Bewertung zu den Produkten der Mercedes-Benz Bank hinterlassen und damit auch anderen Lesern behilflich sein.

Anbieter bewerten

Wichtig

Derzeit bietet die Mercedes-Benz Bank ihren Kunden ein kostenfreies Festgeldkonto mit einer Verzinsung von bis zu 1,5% über die gesamte Laufzeit an. Der Vorteil dabei: Es gibt keine Höchsteinlagerungsgrenzen – nach oben ist also alles offen.   

Zum Kreditkarten Vergleich 

Über den Autor: Christian Habeck

Christian Habeck handelt seit mehreren Jahren aktiv an der Börse. Hierbei bevorzugt er die technische Analyse. Darüber hinaus ist er Technik- und Sportbegeistert und betätigt sich leidenschaftlich gern als Autor.

Autor: Christian Habeck

Christian Habeck ist leiden- schaftlicher Autor & seit Jahren an der Börse aktiv, sein besonderes Interesse gilt der technische Analyse.

0% des artikels gelesen
Zum Kreditkarten Vergleich
>
War der Artikel hilfreich?
2 x 0 x

Kommentar hinterlassen

Sicherheitsfrage:?

Mögliche Zeichen: 1000
Senden