naturenergieplus.de Stromanbieter

WEITEREMPFEHLUNGSRATE 60,0%

Würdest du das naturenergieplus.de STROMANBIETER Angebot weiterempfehlen?

Wie Gut bewertest du im Detail ...

  • Preisniveau
  • Wechselbonus
  • Support
50 50 50
JETZT BEWERTEN

60,0%
JA

naturenergieplus.de Test: Deine Erfahrungen & Meinungen zählen!

icon_informationBei NaturEnergiePlus handelt es sich um eine Marke, über welche die NaturEnergie+ Deutschland GmbH über 35.000 Kunden mit Strom beliefert, der komplett aus Wasserkraft gewonnen wird. Hinter dieser Marke steht der Baden-Württembergische Energiekonzern EnBW, dem die NaturEnergie+ Deutschland GmbH zu 100 Prozent gehört. Wie der Name bereits vermuten lässt, wird bei NaturEnergiePlus bzw. bei naturenergieplus.de „grüne Energie“ besonders groß geschrieben: Ausschließlich Strom aus Wasserkraft wird hier angeboten, der komplett ohne CO2-Emissionen gewonnen wurde. In unserem naturenergieplus.de Test haben wir das Angebot und die Konditionen des deutschen Unternehmens genau unter die Lupe genommen – doch ein ganz wichtiger Faktor fehlt dabei noch: deine Bewertung!

Wenn auch du bereits mit naturenergieplus.de Erfahrungen sammeln konntest, dann lass uns doch an deiner Meinung zu naturenergieplus.de teilhaben, indem du deine individuelle Bewertung hier auf Qomparo abgibst – kostenlos und ohne Anmeldung!

naturenergieplus.de: Diese Leistungen erwarten dich

  • Drei verschiedene Ökostrom-Tarife stehen zur Auswahl
  • Eine Preisgarantie ab 12 Monaten ist bei jedem Tarif vorhanden
  • NaturEnergiePlus active ist darüber hinaus auch ohne Grundgebühr verfügbar
  • Auch von einem Werbebonus können die Kunden des Unternehmens profitieren
  • Auch ein Energiespar-Online Shop gehört zum Serviceangebot
  • Neben Strom wird von naturenergieplus.de auch Nordseegas angeboten

 

Auf einen Blick:

Tarife
Drei Tarife stehen zur Auswahl
Bereitstellungsgebühr
Keine
Ökostrom
Ausschließlich
Zertifikate
TÜV-Nord-Zertifikat
Kundenservice
Kundensupport per Telefon und Kontaktformular, Boni, FAQ, Energiespartipps
Kündigungsfrist
6 Wochen
Wechselbonus
Bis zu 190 Euro
Werbebonus
Bis zu 50 Euro
Vergleiche "naturenergieplus.de" mit anderen Anbietern

Jetzt direkt zu naturenergieplus.de

naturenergieplus.de Test: Konditionen unter der Lupe

icon_berechnenUm sich mit den Konditionen von naturenergieplus.de vertraut machen zu können, müssen potenzielle Neukunden zunächst den Tarifrechner des Unternehmens nutzen. Indem sie hier ihren jährlichen Verbrauch und ihre Postleitzahl eingeben, können die Verbraucher einen Überblick über die drei verfügbaren Tarife und die dazugehörigen Konditionen erhalten. Zu den Tarifen, zwischen denen die Kunden von naturenergieplus.de wählen können, gehören folgende:

  • NaturEnergiePlus base
  • NaturEnergiePlus smart
  • NaturEnergiePlus active

NaturEnergiePlus active ist dabei der einzige Tarif von naturenergieplus.de, der ohne eine Grundgebühr auskommt, während sich die Grundgebühr bei den übrigen Tarifen bei einem Verbrauch von 3.500 Kilowattstunden im Jahr auf 9 Euro monatlich beläuft. Der Arbeitspreis beginnt in diesem Fall beim Tarif NaturEnergiePlus base bei 25,05 Cent und kann sich bei NaturEnergiePlus active auf bis zu 30,56 Cent belaufen.

Videos zu naturenergieplus.de

Die übrigen Konditionen aus dem naturenergieplus.de Test

Jeder der verfügbaren Tarife geht mit einer Preisgarantie einher: Bei NaturEnergiePlus base beläuft diese sich auf 12 Monate, bei den beiden übrigen Tarifen sogar auf 24 Monate. Potenzielle Kunden müssen dabei allerdings beachten, dass diese Preisgarantie nur den Energiepreis und die Netznutzungsentgelte abdeckt. Beim Tarif NaturEnergiePlus base müssen Verbraucher darüber hinaus die Mindestvertragslaufzeit beachten, die sich ebenfalls auf 12 Monate beläuft. Versüßt werden die Konditionen dabei durch einen Abschlussbonus, der sich beim Tarif NaturEnergiePlus base auf 190 Euro und beim Tarif NaturEnergiePlus smart auf 60 Euro beläuft.

Die Konditionen von naturenergieplus.de im Fazit

Kunden sollten den Tarifrechner von naturenergieplus.de nutzen, um sich einen möglichst genauen Überblick über ihre individuellen Konditionen machen zu können. Bei einem Verbrauch von 3.500 Kilowattstunden kann die Grundgebühr bei 0 Euro oder bei 9 Euro im Monat und der Arbeitspreis zwischen 25,95 Cent und 30,56 Cent pro Kilowattstunde liegen – abhängig davon, für welchen der drei verfügbaren Tarife sich der Kunde entscheidet. Diese Tarife gehen darüber hinaus mit einer Preisgarantie einher, die sich entweder auf 12 oder auf 24 Monate belaufen kann. Auch Abschlussboni von 190 Euro oder 60 Euro sind möglich.

So viel zu unserer naturenergieplus.de Erfahrung. Gib auch du uns einen Einblick in die naturenergieplus.de Meinungen der Kunden, indem du hier auf Qomparo kostenlos und unverbindlich deine Bewertung abgibst – ohne Anmeldung!

Anbieter bewerten

Jetzt direkt zu naturenergieplus.de

Die Tarife und Konditionen von naturenergieplus.de im Überblick
Die Ökostrom-Tarife von naturenergieplus.de mit ihren Konditionen

Die naturenergieplus.de Erfahrungen mit dem Serviceangebot

Bei Fragen zur Stromversorgung oder bei Problemen während der Beantragung können sich die Interessenten und die Kunden von naturenergieplus.de an den deutschsprachigen Support des Anbieters wenden. Dieser ist per Kontaktformular und von Montag bis Freitag zwischen 7 Uhr und 19 Uhr auch über eine telefonische Bestellhotline zu erreichen. Allerdings können einige Fragen auch mithilfe der FAQ geklärt werden, die auf der Webseite zu finden ist – ebenso wie Energiespartipps und ein Energiespar-Online Shop, in welchem der Kunde Glühbirnen, Zeitschaltuhren und weitere Produkte finden kann, die beim Stromsparen helfen sollen. Abgerundet wird das Serviceangebot von naturenergieplus.de schließlich durch den Newsletter sowie durch schriftliche Infos zum Angebot des deutschen Unternehmens.

Abschluss- und Werbeboni von naturenergieplus.de

Zum Serviceangebot von naturenergieplus.de gehören nicht zuletzt auch einige Boni. Neben dem Abschlussbonus, der mit den Tarifen NaturEnergiePlus base und NaturEnergiePlus smart einhergeht, gehört dazu auch ein Freundschaftsbonus für das Anwerben von Neukunden. Der Abschlussbonus beläuft sich beim Tarif NaturEnergiePlus base auf 190 Euro und beim Tarif NaturEnergiePlus smart auf 60 Euro – um diese Boni zu erhalten, müssen Kunden allerdings die Auszahlungsbedingungen beachten, die auf der Webseite des Unternehmens zu finden sind. Dasselbe gilt auch für den Werbebonus, der in drei verschiedenen Formen verfügbar ist. Abhängig davon, welchen Tarif der angeworbene Neukunde nämlich abschließt, erhält der Bestandskunde einen dieser Boni:

  • 30 Euro Geldprämie
  • 40 Euro Geldprämie/Spende für die Natur/Solarbetriebenes Multifunktionsradio
  • 50 Euro Geldprämie/Spende für die Natur/Solarbetriebenes Multifunktionsradio

Auch um den Freundschaftsbonus von naturenergieplus.de in Anspruch nehmen zu können, muss der Kunde die dazugehörigen Voraussetzungen erfüllen. Einen genauen Überblick über diese Voraussetzungen findet der Kunde im Bereich „Teilnahmebedingungen“ auf der entsprechenden Unterseite des Bonusangebots vor.

Services und Boni bei naturenergieplus.de im Fazit

Kunden können sich bei Fragen und Problemen per Kontaktformular an den Kundensupport von naturenergieplus.de wenden und ihre Beantragung entweder telefonisch oder online vornehmen. Darüber hinaus sind auch eine FAQ, ein Energiespar-Online Shop und schriftliche Informationen zum Ökostrom von naturenergieplus.de vorhanden. Abgerundet wird das Angebot durch Abschlussboni von 60 Euro oder 190 Euro sowie durch den Werbebonus, der sich auf bis zu 50 Euro belaufen kann.

Konntest auch du schon mit naturenergieplus.de Erfahrungen sammeln und das Serviceangebot des Unternehmens genau unter die Lupe nehmen? Wenn ja, dann lass uns an deiner Meinung zu naturenergieplus.de teilhaben, indem du hier auf Qomparo kostenlos und unverbindlich deine Bewertung abgibst!

Anbieter bewerten

Jetzt direkt zu naturenergieplus.de

Die Werbeboni von naturenergieplus.de im Überblick
Kunden können sich für einen Freundschaftsbonus entscheiden

Schritt für Schritt durch die Beantragung bei naturenergieplus.de

Damit deine Beantragung bei naturenergieplus.de möglichst schnell und reibungslos vonstattengeht, haben wir hier einen kurzen Überblick über die wichtigsten Schritte der Beantragung für dich erstellt. Dieser Überblick ist auf die Online-Beantragung ausgelegt – alternativ dazu kannst du dich auch bei der telefonischen Bestellhotline melden und hier die Beantragung zusammen mit einem Mitarbeiter des Supports durchlaufen.

Schritt 1: Tarifrechner nutzen

Im ersten Schritt müssen Neukunden den Tarifrechner von naturenergieplus.de nutzen, um sich ein Bild vom Angebot und den damit verbundenen Konditionen zu machen. Indem der potenzielle Neukunde hier seine Postleitzahl und seinen jährlichen Verbrauch angibt, kann er sich zu einem Überblick über die verfügbaren Tarife und die individuellen Konditionen weiterleiten lassen. Sollte der Verbrauch nicht bekannt sein, kann sich der Kunde auch an den Durchschnittswerten orientieren, die vom Unternehmen abhängig von der Haushaltsgröße festgelegt werden.

Schritt 2: Online-Antrag ausfüllen

Im zweiten Schritt muss der Kunde schließlich den Online-Antrag ausfüllen. Dieser kann geöffnet werden, nachdem der Kunde sich für einen der drei verfügbaren Tarife entschieden hat. Hier müssen Angaben zur Person, zum Stromverbrauch und zur Bankverbindung des Kunden gemacht werden. Sind all diese Informationen in den Online-Antrag eingetragen, muss der Kunde diesen Antrag nur noch abschicken, bevor er zum dritten Schritt weitergehen kann.

Schritt 3: Abwarten

Der Anbieterwechsel wird daraufhin zwischen dem alten und dem neuen Anbieter abgewickelt, ohne, dass der Kunde weitere Schritte durchlaufen muss. Das bedeutet, dass der Verbraucher nach dem Absenden seines Antrags nur noch auf eine Rückmeldung des Unternehmens warten muss. Der Anbieter wird den Kunden schließlich darüber informieren, ob alle Informationen und Dokumente vorhanden sind und wann die Stromversorgung durch naturenergieplus.de vonstattengehen wird.

Fazit zur Beantragung bei naturenergieplus.de

Unser naturenergieplus.de Test hat gezeigt, dass sich die Beantragung beim deutschen Unternehmen nicht sonderlich von der bei anderen Anbietern unterscheidet. Entweder durchläuft der Kunde die Beantragung per Telefon oder online, indem er zunächst seine Postleitzahl und seinen Verbrauch in den Tarifrechner einträgt. Daraufhin werden ihm die vorhandenen Tarife mit den entsprechenden Konditionen angezeigt. Hat sich der Kunde für einen der Tarife entschieden, kann er sich zum Online-Antrag weiterleiten lassen, der komplett ausgefüllt werden muss. Ist dies geschehen, muss der Kunde seinen Antrag nur noch abschicken und auf eine Rückmeldung des Unternehmens warten.

Welcher ist für dich der beste Stromanbieter? Wenn du schon Erfahrungen mit naturenergieplus.de machen konntest, dann lass uns an deinem persönlichen Test teilhaben, indem du hier auf Qomparo deine individuelle Bewertung abgibst – ohne Anmeldung und ohne Kosten!

Anbieter bewerten

Jetzt direkt zu naturenergieplus.de

Der Tarifrechner von naturenergieplus.de
Im ersten Schritt müssen Kunden den Tarifrechner von naturenergieplus.de nutzen

Fazit: Grüne Energie spielt hier die Hauptrolle

icon_aktieBei naturenergieplus.de wird grüne Energie groß geschrieben: Der Strom, der von diesem deutschen Unternehmen angeboten, wird ausschließlich in Wasserkraftwerken ohne CO2-Ausstoß produziert. Kunden können dabei zwischen drei verschiedenen Tarifen wählen, die allesamt mit einer Preisgarantie einhergehen, die auch bei anderen Unternehmen aus dem Stromanbieter Vergleich wie zum Beispiel E wie einfach zu finden ist.

Wie sieht deine Meinung zu naturenergieplus.de aus? Verrate es uns, indem du das Unternehmen hier kostenlos bewertest!

Anbieter bewerten

Gut zu wissen!

Neukunden von naturenergieplus.de können von einem Abschlussbonus profitieren, der sich auf bis zu 190 Euro belaufen kann! Mithilfe des Tarifrechners kannst du dich über deine individuellen Boni informieren!

Zum Stromanbieter Vergleich

Über den Autor: Tilman Weigel

Der Ökonom, Dozent und Wirtschaftsjournalist Tilman Weigel hat für Spiegel Online, manager-magazin.de und die Süddeutsche Zeitung gearbeitet und befasst sich vor allem mit Finanz- und Verbraucherthemen.

Autor: Tilman Weigel

Tilman Weigel befasst sich mit Finanz- und Verbraucherthemen und arbeitete bereits für Spiegel Online, Süddeutsche Zeitung etc.

0% des artikels gelesen
Zum Stromanbieter Vergleich
>
War der Artikel hilfreich?
0 x 0 x

Kommentar hinterlassen

Sicherheitsfrage:?

Mögliche Zeichen: 1000
Senden

Bei NaturEnergiePlus handelt es sich um den Markennamen, unter welchem die NaturEnergie+ Deutschland GmbH Strom aus Wasserkraft an über 35.000 Kunden liefert. Hinter dieser Marke steht die Baden-Württembergische EnBW, ebenso wie hinter der Schwestergesellschaft, NaturEnergie AG. Bei der NaturEnergie AG handelt es sich um ein Elektrizitätsversorgungsunternehmen, das seinen Sitz in Grenzach-Wyhlen unterhält. Die Aktiengesellschaft befindet sich zu 100 Prozent im Eigentum der Energiedienst Holding. Die Gründung dieses Unternehmens erfolgte im Jahre 1998 durch die Kraftwerk Laufenburg AG und die Kraftübertragungswerke Rheinfelden AG. Das Kraftwerk Laufenburg erwarb schließlich im Jahr 2003 die hundertprozentige Beteiligung an den Kraftübertragungswerken Rheinfelden, woraufhin die Umbenennung der Muttergesellschaft in „Energiedienst Holding“ erfolgte. Dieses Unternehmen gehört wiederum zu 67 Prozent der EnBW Energie Baden-Württemberg. Die NaturEnergie AG hat sich als Vertriebsgesellschaft innerhalb des Energiedienst-Konzerns auf den Vertrieb von Ökostrom in Deutschland spezialisiert, der nicht zuletzt auch durch NaturEnergiePlus vonstattengeht.

Auszeichnungen für naturenergieplus.de im Detail

Die meisten Auszeichnungen und Zertifikate erhielt naturenergieplus.de bislang vom TÜV Nord, der die Ökostrom- und die Biogas-Produkte des Unternehmens jährlich prüft und zertifiziert und darüber hinaus die Klimaneutralität und die Herkunft des Gases von naturenergieplus.de aus der Nordsee ebenfalls prüft und zertifiziert. Darüber hinaus wurde bereits der Tarif NaturEnergiePlus active durch das „Grüner Strom Label“ zertifiziert. Dieses stellt besonders hohe Anforderungen an eine ökologische Stromqualität.

Allerdings wurde nicht nur der Öko-Aspekt des Angebots von naturenergieplus.de ausgezeichnet: Zum 5. Mal in Folge konnte sich NaturEnergiePlus einen Platz unter den fairsten Stromanbietern bei Focus Money sichern und sich 2015 als einer der Top-3-Anbieter des Deutschen Fairnesspreises in der Kategorie Überregionale Stromanbieter etablieren. Auch Check24 konnte das Angebot von NaturEnergiePlus bereits in den Bereichen Verbrauchfreundlichkeit und Ökostromangebot auszeichnen, ebenso wie das Deutsche Institut für Service-Qualität, das naturenergieplus.de als Testsieger für Vertragsbedingungen auszeichnen konnte.