Netbank Tagesgeld

WEITEREMPFEHLUNGSRATE 100%

Würdest du das Netbank TAGESGELD weiterempfehlen?

Wie Gut bewertest du im Detail ...

  • Leistungen
  • Kundenservice
  • Verzinsung
50 50 50
JETZT BEWERTEN

100%
JA

Netbank Tagesgeld Test: Deine Erfahrungen & Meinungen zählen

Netbank_Tagesgeld2

Die Netbank wurde im Jahr 1998 durch sieben Sparda-Banken gegründet und erhielt zugleich eine Vollbanklizenz. Die Bank bietet ein Komplettangebot aus Girokonto, Tagesgeld und Brokerage. Die Netbank war die erste Internetbank Europas und wurde für einige Produkte und Leistungen mehrfach ausgezeichnet. Die Prioritäten setzt die Bank laut eigener Aussage auf Verlässlichkeit und Sicherheit und verzichtet in diesem Zuge auf spekulative Geschäfte und Riskante anlagen. Das Produktangebot der Netbank beinhaltet unter anderem:

  • Girokonten
  • Kreditkarten
  • Kredite
  • Wertpapierdepots
  • Versicherungen
  • Sparbriefe

Und vieles mehr aus der Welt der Finanzdienstleistungen.

In unserem Netbank Review wollen wir uns mit einem bestimmten Produkt des Finanzdienstleisters beschäftigen und zwar mit dem Tagesgeld-Angebot der Netbank. Wir befassen uns ausführlich mit den Konditionen und Leistungen und präsentieren Dir alle relevanten Fakten.

Allerdings sind nicht die Erfahrungsberichte auf Qomparo wichtig, sondern vor allem Deine Meinung. Bei uns bewerten echte Kunden Dienstleister und Produkte und auch Du kannst Dich einfach und schnell an den Bewertungen auf Qomparo beteiligen.

Hast Du bereits Netbank Erfahrungen gemacht? Dann gib auf Qomparo Deine Bewertung ab und helfe allen anderen Nutzern dabei, einen guten Tagesgeld-Anbieter zu finden. Das Bewertungssystem ist simpel und transparent: Du musst Dich nicht einmal registrieren und kannst alle anderen Community Mitglieder an Deinen Netbank Meinungen teilhaben lassen.

Die Tagesgeld Leistungen der Netbank im Überblick

  • Der Zinssatz beträgt 0,25 Prozent p.a.
  • Keine Mindesteinlage erforderlich
  • Das Geld ist jederzeit verfügbar
  • Flexibilität bei der Höhe der Einzahlungen
  • Kein Aktionszins vorhanden
  • Einmalige Anlage oder Spardauerauftrag

 

Auf einen Blick:

Art der Geldanlage
Tagesgeld
Einlagenabsicherung
Entschädigungseinrichtung deutscher Banken GmbH bis 100.000 Euro
Nebenkosten
keine
Zinssatz
0,25 Prozent p.a. variabel
Besonderheiten
keine
Min-/Max-Anlage
Keine
Zinsausschüttung
Zum Quartalsende
Neukundenzins/Aktionszins
Nicht vorhanden
Vergleiche "Netbank" mit anderen Anbietern

Das Tagesgeld bei der Netbank – Lohnt sich die Anlage?

Netbank_Tagesgeld1

In unserem Netbank Test haben wir herausgefunden, dass aktuell keine Aktionszinsen geboten werden. Aber auch der Standardzins kann im Vergleich mit anderen Tagesgeld-Anbietern nicht mithalten. Mit 0,25 Prozent p.a. liegt die Netbank unter den Angeboten der meisten anderen Banken unseres Tagesgeld-Tests.

Zu den Pluspunkten zählen dagegen die kostenlose Kontoführung, die tägliche Verfügbarkeit des Geldes und auch die Tatsache, dass keine Mindesteinlage erforderlich ist. Das Tagesgeld-Konto kann in Form einer einmaligen Anlage genutzt werden und es ist auch möglich, regelmäßige Beträge einzuzahlen. Die Laufzeit kann flexibel bestimmt werden und auch die Höhe der eingezahlten Beträge ist dem Anleger überlassen.

Die Einlagensicherung bei der Netbank: Nur die gesetzliche Absicherung

icon_SicherheitAls ein deutsches Institut unterliegt die Netbank  der deutschen Einlagensicherungsregelung. So ist der Finanzdienstleister Mitglied bei der Entschädigungseinrichtung deutscher Banken GmbH und die Kundengelder sind somit bis zu einer Höhe von 100.000 Euro gesetzlich abgesichert.

 

Hinweis

Somit liegt die Höhe der Absicherung unter der, der meisten anderen Finanzdienstleister, von denen fast alle zusätzlich zu der gesetzlichen Einlagensicherung, Mitglieder im Einlagensicherungsfonds des Bundesverbands Deutscher Banken e.V. sind und die Kundenanlagen in nicht selten in Millionenhöhe absichern.

Jetzt direkt zur Netbank

Videos zu netbank

Unser Fazit zu den Tagesgeld-Leistungen der Netbank

icon_aktieUnsere Erfahrungen mit der Netbank haben gezeigt, dass der Anbieter bei der Höhe der Zinsen einen geringeren Satz anbietet, als viele Konkurrenzprodukte. Außerdem gibt es keinen Aktionszins für Neukunden und auch keine weiteren besonderen Angebote in diesem Bereich. Zu den positiven Merkmalen zählen die Flexibilität, was die Höhe der Einzahlungssummen angeht, das Fehlen einer Mindestanlage und die kostenlose Kontoführung.

Nun bist Du gefragt: Hast Du bereits Erfahrungen mit den Leistungen der Netbank gemacht? Dann teile Deine Meinung zur Netbank allen anderen Nutzern von Qomparo mit und helfe ihnen dabei, sich ein Bild über die Leistungen und Konditionen des Dienstleisters zu bilden. Das Bewertungssystem auf Qomparo ist transparent und unkompliziert. Du brauchst Dich nicht zu registrieren und platzierst Deine Bewertung mit wenigen Klicks.

Anbieter bewerten

Der Kundenservice bei der Netbank: Das haben wir herausgefunden

icon_PersonUnser Netbank Test hat gezeigt, dass das Service-Angebot des Finanzdienstleisters eher dürftig ist. Auch wenn es einen recht umfangreichen „Fragen und Antworten“ Bereich gibt, so vermisst man weitere Zusatzangebote wie Schulungen oder einen Blog. Die meisten anderen Finanzdienstleister bemühen sich, den Kunden und Interessenten ein umfassendes Schulungs-und Wissensangebot zu bieten – in diesen Bereichen muss die Netbank noch einiges tun.

Einen Pluspunkt stellt die Tatsache dar, dass alle wichtigen Formulare und Anträge auf einen Blick zu finden sind und sich somit die mühselige Suche erübrigt, wenn ein Konto eröffnet werden soll oder ein Kredit beantragt wird.

Die Kontaktaufnahme zum Kundendienst: So geht‘s

 icon_Gespraech1Einen Pluspunkt stellen die Kontaktmöglichkeiten dar. Die telefonische Servicehotline ist rund um die Uhr erreichbar und somit zu jeder Zeit für Kunden und Interessenten da. Außerdem gibt es die Möglichkeit, ein Fax zu schicken oder sich per Post an die Netbank-Mitarbeiter zu wenden. Wer seine Anliegen per Mail vortragen möchte, kann dies schnell und unkompliziert mit einem vorgefertigten Kontaktformular. Wer eine Frage per Mail stellt erhält die Antwort innerhalb kurzer Zeit.

Auch sind bestimmte Notfall-Hotlines eingerichtet, die im Falle einer technischen Störung oder bei Verlusten einer Karte rund um die Uhr erreichbar ist und sich augenblicklich um die Probleme kümmert.

Auszeichnungen der Netbank : Viele Preise

In ihrer relativ kurzen Geschichte konnte sich die Netbank bereits über zahlreiche Auszeichnungen freuen. So wurde das Institut beispielsweise im Bereich der Kleindarlehen ausgezeichnet oder auch für das Prepaid-Kreditkarten Angebot.  Auch beim Gehaltskonto oder beim Girokonto für Vielreisende konnte die Netbank bereits überzeugen. Auch die Stiftung Warentest kürte die Netbank bereits zum Testsieger im Bereich der Ratenkredite. Ebenso konnte das Angebot der Bank auch in zahlreichen anderen Tests und Produkten überzeugen.

Hinweis

Die vielen Preise die man bei der Netbank bisher bekommen hat, zeigen nur, das der Anleger bei einer innovativen und anerkannten Bank anlegen kann.

Jetzt direkt zur Netbank

Unser Fazit zum Kundenservice bei der Netbank

icon_aktieUnsere Netbank Erfahrungen haben gezeigt, dass der Finanzdienstleister durch einige Punkte überzeugt und in anderen Bereichen dagegen Nachholbedarf besteht. So ist im positiven Sinne anzumerken, dass die telefonische Service-Hotline an sieben Tagen in der Woche und rund um die Uhr erreichbar ist und auch bei der Kontaktaufnahme per Mail die Antwort zeitnah erfolgt. Nicht gänzlich überzeugt hat dagegen der Wissensbereich der Bank. Auch wenn es einen umfangreichen  „Fragen und Antworten“ Sektor gibt, fehlen Zusatzangebote wie Schulungen oder auch ein Blog oder Magazin, die Interessenten mit relevanten Informationen zur Welt der Finanzdienstleistungen versorgen.

Auch hier bist Du wieder an der Reihe: Zeige allen anderen Qomparo Besuchern Deine Netbank Erfahrung und helfe ihnen dabei, einen Tagesgeld-Anbieter zu finden. Die Bewertungen gibst Du kostenlos und unverbindlich ab, nicht einmal eine Registrierung ist notwendig. Sei also auch Du ein Teil der Qomparo Community und zeige, was Du von dem Kundenservice bei der Netbank hältst.

Anbieter bewerten

Das Zinssystem bei der Netbank – Das hat unser Test ergeben

In diesem Abschnitt befasst sich unser Netbank Test im Detail mit den Zinskonditionen und der damit verbundenen Rendite. Wie wir bereits erfahren haben, bietet die Bank keinen Aktionszins und einen Standardzins in Höhe von 0,25 Prozent. Die Höhe der Anlagen ist dabei unerheblich und den Zinssatz bekommst Du bereits ab dem ersten angelegten Euro.

Praxisbeispiel für die Berechnung der Rendite

icon_berechnenDamit Du herausfinden kannst, welche Rendite Dich bei dem angegebenen Zinssatz erwartet, möchten wir Dir ein Praxisbeispiel zeigen, das Dir das Prinzip der Tagesgeldzinsen nahebringt. Für die Berechnung ist die Kenntnis einiger Faktoren nötig. So braucht es die Höhe der Anlagesumme, den Zinssatz und die Dauer der Anlage.

Angenommen die angelegte Summe beträgt 10.000 Euro, den Zinssatz von 0,25 Prozent kennen wir auch und die Anlagedauer beträgt sechs Monate. Der Einfachheit halber gehen wir davon aus, dass jeder Monat 30 Tage hat.

Die Formel für die Berechnung der Rendite lautet folgendermaßen:

Zinsgewinn = (Anlagebetrag x Zinssatz x Tage) / (Tage im Jahr x 100)

So würde das in unserem Fall so aussehen:

Zinsgewinn = (10.000 Euro x 0,25 Prozent p.a. x 180 Tage) / (365 x 100)

Zinsgewinn = 450.000 / 36.500

Zinsgewinn = ca. 12,30 Euro

Mit einer Anlage von 10.000 Euro würde sich also nach sechs Monaten eine Rendite von 12,30 Euro ergeben.

So weit, so gut, aber wie sieht das aus, wenn die Höhe des Kapitals nicht immer gleich bleibt, was passiert wenn jeden Monat ein neuer Betrag hinzukommt oder das Geld wieder abgehoben wird? Auch den Tagesgeldanbietern ist es klar, dass das Kapital auf solchen Konten immer in Bewegung ist und so erfolgt die Berechnung der Rendite jeden Tag aufs Neue.

Abend für Abend kommt also ein kleines bisschen an Rendite hinzu, bis die Gesamtsumme zum Quartalsende an den Kontoinhaber ausgezahlt wird.

Jetzt direkt zur Netbank

Tagesgelskonto der Netbank: Unser Fazit

icon_aktieWer die Tagesgeldzinsen unterschiedlicher Finanzdienstleister vergleicht, wird feststellen, dass die Netbank im unteren Bereich rangiert, was die Höhe der Rendite angeht. Auch ist nicht von Vorteil, dass kein Aktionszins angeboten wird, um die Anmeldung verlockender zu machen. Bei der harten Konkurrenz muss die Netbank noch einiges mehr bieten, um zahlreiche Qomparo Nutzer zu überzeugen.

Damit kommen wir wieder zu Dir, denn letztendlich ist es Deine Meinung, auf die es ankommt. Was hältst Du von den Zinskonditionen der Netbank? Findest Du sie empfehlenswert oder möchtest Du die anderen Qomparo Besucher dazu auffordern, die Finger davon zu lassen? Bewerte die Zinskonditionen des Finanzdienstleisters und trage dazu bei, allen zu helfen, die auf der Suche nach einem neuen Tagesgeld-Anbieter sind. Die Bewertungen gibst Du schnell und unverbindlich ab und musst Dich hierzu nicht einmal registrieren. 

Anbieter bewerten

Tipp

Die Netbank bietet einen effektiven Jahreszins in Höhe von 0,25 Prozent p.a. – und das bei täglicher Verfügbarkeit des Kapitals und kostenloser Kontoführung.

Zum Tagesgeld Vergleich

Über den Autor: Tilman Weigel

Der Ökonom, Dozent und Wirtschaftsjournalist Tilman Weigel hat für Spiegel Online, manager-magazin.de und die Süddeutsche Zeitung gearbeitet und befasst sich vor allem mit Finanz- und Verbraucherthemen.

Autor: Tilman Weigel

Tilman Weigel befasst sich mit Finanz- und Verbraucherthemen und arbeitete bereits für Spiegel Online, Süddeutsche Zeitung etc.

0% des artikels gelesen
Zum Tagesgeld Vergleich
>
War der Artikel hilfreich?
0 x 0 x

Kommentar hinterlassen

Sicherheitsfrage:?

Mögliche Zeichen: 1000
Senden