neuverlieben.com Online dating

WEITEREMPFEHLUNGSRATE 100%

Würdest du das neuverlieben.com ONLINE DATING Angebot weiterempfehlen?

Wie Gut bewertest du im Detail ...

  • Kosten
  • Angebot
  • Benutzer-freundlichkeit
50 50 50
JETZT BEWERTEN

100%
JA

Neuverlieben.com Test: Deine Erfahrungen & Meinungen zählen!

icon_informationBei neuverlieben.com geht es um das Kennenlernen mittels Bild-Voting. Gegründet wurde das Portal im Jahr 2001 durch den Unternehmer Andreas Kollmer. Er hat noch weitere Projekte dieser Art. Seit der Gründung konnte neuverlieben.com einen stetigen Zuwachs an Nutzern verbuchen. Gegenwärtig sind über 350.000 User registriert.

Deine Erfahrungen mit neuverlieben.com sind uns wichtig. Helfe auch anderen Usern bei der Partnerwahl! Wir freuen uns auf Deinen Test und die Meinung zu neuverlieben.com.

neuverlieben.com: Diese Leistungen warten auf Dich:

  • Kostenlose Anmeldung
  • Über 350.000 angemeldete Nutzer
  • Foto-Voting Prinzip
  • Für Frauen komplett kostenlos
  • Modernes Layout, erfolgreiches Konzept

 

Auf einen Blick:

Mitglieder
Über 350.000
Kostenloser Service
Für Frauen alle Leistungen kostenlos
Kostenpflichtiger Service
Fotoeinblendung für Männer
App für Mobilgeräte
Keine App
Mitgliedschaft & Preise
Männer bezahlen für Einblendung des Fotos: 250/500/1.000 mal einblenden = 14,99/19,99/29,99 Euro, Für Frauen kostenlose Nutzung
Kündigungsfrist
Keine Kündigung notwendig, da automatischer Auslauf
Zielgruppe
Singles deutschlandweit
Auszeichnungen
Keine
Vergleiche "neuverlieben.com" mit anderen Anbietern

Jetzt direkt zu Neuverlieben.com

Leistungen & Abomodelle: Credits für Profildarstellung notwendig

Für Frauen sind generell alle Leistungen kostenlos. Männer hingegen müssen für den Service bezahlen. Die Anmeldung an sich ist ohne Bezahlung möglich. Auch das hochladen eines Profilfotos geht. Jedoch kann man nur mit einem Mitglied Kontakt aufnehmen, wenn das Bild des entsprechenden Users positiv bewertet wurde. Um eine Bewertung vornehmen zu können, muss man Premium-Mitglieds sein.

Man kann mit neuverlieben.com jedoch auch sogenannte Credits verdienen. Wird man beispielsweise eine Freundin oder einen Freund, erhält man dafür 50 dieser Punkte. Registriert man sich als Premiummitglied und erhält den Gold-Status, werden 500 Punkte gutgeschrieben. Umso mehr. Man hat, desto häufiger wird das eigene Profil für andere User sichtbar. Mit jeder Einblendung verringert sich die Anzahl der Punkte.

Edles Design auf der Plattform.
Neue Liebe im schicken Gewand finden.

Videos zu neuverlieben.com

Man kann jedoch auch direkt eine entsprechende Anzahl der Credits für die Einblendung seines Profils kaufen. Hierfür stehen folgende Optionen zur Verfügung:

  • 250 Einblendungen: 14,99 Euro (Einmalig)
  • 500 Einblendungen: 19,99 Euro (Einmalig)
  • 000 Einblendungen: 29,99 Euro (Einmalig)

Zahlbar sind die Punkte mittels Überweisung oder Kreditkarte.

Welche Abo-Optionen andere Singlebörsen und Dating-Plattformen haben, zeigen wir im eDating Vergleich. In diesem Zusammenhang stellen wir auch weitere Anbieter, wie Friendscout24.de, Fischkopf.de oder Parship vor. Auch hier gibt es verschiedene Varianten für eine Mitgliedschaft. Zusätzlich zu den kostenlosen Optionen werden hier auch zahlreiche Premium-Mitgliedschaften offeriert. Diese unterscheiden sich in der Laufzeit sowie im Preis. Bei einigen Plattformen gibt es sogar eine kurze Testphase, die preislich reduziert ist. Wie sich die Mitgliedschaften bei den einzelnen Anbietern gestalten, zeigen wir in dem Vergleich. Auch Du kannst uns bei dem Vergleich behilflich sein. Dazu musst Du lediglich Deine Meinung zu dem online Dating Portal mitteilen. Dafür kannst Du unser einfaches Bewertungssystem nutzen mit Deiner Bewertung hältst Du auch anderen Usern sich ein gutes Portal zu entscheiden. Auf Basis der verschiedenen Bewertungen von Euch werden Awards vergeben. Damit werden die Spitzenreiter der einzelnen Kategorien ausgezeichnet. Die Vergabe erfolgt immer nur für eine kurze Zeit. So ist sichergestellt, dass Du auch immer den gegenwärtig besten Anbieter ganz oben auf der Liste findest.

Profilansicht nur gegen Bezahlung

Man kann hier nur in Kontakt treten, wenn man das Profil des anderen Users positiv bewertet hat. Dies geht jedoch nur als Premium-Mitglied und dem Kauf von sogenannten Credits. Diese werden auch genutzt, um das eigene Profil den anderen Usern immer wieder anzuzeigen.

Was besagen Deine neuverlieben.com Erfahrungen? Du hast schon den neuverlieben.com Test gemacht? Uns interessiert das Ergebnis! Wie sind Deine neuverlieben.com Meinungen?

Anbieter bewerten

Jetzt direkt zu Neuverlieben.com

Benutzerfreundlichkeit: Auf das Äußere kommt es an

Bei dem Portal geht es um Äußerlichkeiten. Der erste Eindruck ist entscheidend. Das zeigt sich auch bei der Internetseite. Sie ist in dezenten Farben und übersichtlich gestaltet. Das Design ist modern und dennoch hochwertig. Die Menüführung sowie die Anordnung der Buttons und Eingabefeldern ist einfach zu verstehen.

Die Profile werden übersichtlich mit einigen Angaben der User dargestellt. Dabei kann man auch ein Foto hochladen, was aber wiederum nicht verpflichtend ist.

Alle neuen User in der Übersicht.
Neue User werden sofort übersichtlich angezeigt.

Um mit anderen Mitgliedern in Kontakt zu kommen, muss man zunächst ihre Fotos als positiv markieren. Auch das funktioniert vergleichsweise einfach. Mit einem Klick auf das entsprechende Bild kann man das Foto „liken“. Generell sind die Funktionen auf der Seite benutzerfreundlich abgebildet und intuitiv zu bedienen. Auch die Fotos der vorgeschlagenen Nutzer werden in einer angenehmen Größe dargestellt, sodass man diese entspannt betrachten kann. Damit kann man ganz unverbindlich die einzelnen Profile anschauen, ohne sich dabei jedoch festlegen zu müssen. Hat man Gefallen an einem User gefunden, kann man ihn anschreiben. Sind sich beide Mitglieder sympathisch, kann es sogar zu einer reellen Verabredung kommen. Das bestimmen aber die User ganz allein. neuverlieben.com hat darauf keinen Einfluss mehr.

Seite ist ansprechend und benutzerfreundlich

Das äußere der Seite ist zunächst ansprechen. Dieser Eindruck setzt sich auch bei der Bedienung fort. Die Menüführung ist einfach und intuitiv nutzbar. Auf die Darstellung der einzelnen Profile sowie deren Bilder ist gut.

Deine neuverlieben.com Erfahrung ist uns wichtig! Wir freuen uns auf Deinen neuverlieben.com Test und Deine neuverlieben.com Meinungen!

Anbieter bewerten

Jetzt direkt zu Neuverlieben.com

Zielgruppe: Singles deutschlandweit

icon_ausrufezeichenDie Zielgruppe von neuverlieben.com sind vor allem User, die einen hohen Wert auf Äußerlichkeiten legen. Dementsprechend sind auch die Profile gestaltet. Zwar gibt es zu jedem Mitglied einzelne Informationen aber der Fokus liegt hier auf der bildlichen Darstellung. Dafür können die User verschiedene Fotos hochladen. Das Konzept der Seite ist, dass man sich hier vor allem in das äußere eines Nutzers verliebt oder es zumindest interessant findet. Daher werden die Fotos auch in einer entsprechenden Größe dargestellt. Die Kontaktaufnahme funktioniert über das „liken“ von Bildern. Hat man sich anhand eines Fotos für einen User entschieden, klickt man zunächst das Foto an und suggeriert damit sein Interesse. Anschließend kann man mit dem Profilinhaber in Kontakt treten. Bei dem Gros der User geht es vielmehr um lockere Flirts oder unverbindliche Chats. Ernsthafte Absichten spielen hier nur eine untergeordnete Rolle.

Das Publikum sind eher junge und kontaktfreudige Menschen aus allen Regionen Deutschlands. Da der Service für Frauen komplett kostenfrei ist, sind auch dementsprechend viele weibliche Nutzer hier angemeldet. Das tut der Freude beim Flirten aber keinen Abbruch. Viele Männer schätzen diesen weiblichen „Überschuss“ sogar, denn damit sind ihre Chancen deutlich höher eine neue weibliche Bekanntschaft zu finden. Frauen wiederum profitieren auch von diesem kostenlosen Service. Sie können ohne monetären Aufwand locker mit Männern ins Gespräch kommen und sich bei Gefallen sogar für ein reales Treffen verabreden. Der Online Dating Vergleich macht deutlich, dass es nicht selbstverständlich ist, dass Frauen den Service zum Flirten kostenfrei nutzen können. Bei anderen Portalen müssen sie, wie die Männer auch, für ihre Mitgliedschaft bezahlen. Dabei sind die Beiträge zwar variabel aber dennoch sind die Serviceleistungen nicht gänzlich kostenfrei.

Lockere Flirts und unverbindliche Chats

Ernste Absichten sucht man hier eher weniger. Bei den Nutzern geht es primär um lockere Flirts und unverbindliche Chats. Das Publikum ist eher jung und unkompliziert. Der Fokus liegt weniger auf umfangreichen Profilinfos als auf der bildlichen Darstellung.

Deine Erfahrung mit neuverlieben.com und Dein Test sind hilfreich! Teile Deine Meinung zu neuverlieben.com daher auch mit den anderen Nutzern!

Anbieter bewerten

Jetzt direkt zu Neuverlieben.com

Fazit: Lockere Flirts & „Der erste Eindruck entscheidet.“

icon_aktieDie Plattform zieht vor allem das jüngere und aufgeschlossene Publikum an. Hierbei geht es vornehmlich um die bildliche Darstellung der einzelnen Profile. Wer auf umfangreiche Infos zu den einzelnen Usern hofft, wird diese hier nicht finden. Die Kontaktaufnahme erfolgt über das „Liken“ von den Nutzerfotos. Dies ist der erste Schritt, um mit den Mitgliedern Nachrichten austauschen zu können.

Umkreissuche bei neuverlieben.com
Zusätzliche Funktionen, darunter die Umkreissuche.

Die große Liebe oder eine feste Partnerschaft suchen hier jedoch nur sehr wenige Nutzer. Das Gros ist eher auf lockere Flirts sowie unverbindliche Chats aus. Offensichtliche sexuelle Kontakte oder erotische aber außen findet man hier jedoch, im Gegensatz zu anderen Portalen nicht. Die Darstellung der Nutzer auf den einzelnen Bildern ist seriös und jugendfrei.

Frauen können den Service der Seite komplett kostenfrei nutzen. Männer hingegen müssen dafür bezahlen. Damit ihr Profil und ihre Fotos immer wieder eingeblendet werden, müssen sie zunächst sogenannte Credits kaufen. Mit jeder Einblendung werden dann die Punkte entsprechend minimiert. Mit diesem System haben die Männer stets im Blick, wann ihr Guthaben erlischt und sie dies gegebenenfalls auffüllen müssen. Haben sie kein Guthaben mehr auf ihrem Konto, wird ihr Profil jedoch noch kurze Zeit weiter angezeigt. Dieser Service ist jedoch nicht unbegrenzt kostenfrei nutzbar. Möchten die Männer, dass das Profil erneut anderen Usern gezeigt wird, müssen sie ihr Guthaben erneut aufladen. Da es aber auf der Plattform einen „Überschuss“ an Frauen gibt, nutzen viele Männer gern diese Option. Die Chance auf ein erfolgreiches Kennenlernen ist damit höher. Bei anderen Anbietern ist das Verhältnis zwischen Männern und Frauen meist ausgewogen, zeigt der Online Dating Vergleich. Auf ihnen sind beide Geschlechter gleichermaßen als aktive Nutzer vertreten.

Zum Online-Dating Vergleich

Über den Autor: Kerstin Dienel

Kerstin Dienel war nach Ihrer Bankausbildung mehrere Jahre im Bereich der Vermögensverwaltung tätig. Zusätzlich zu Finanzthemen ist sie aktiv und beratend im E-Commerce zu Hause. 

Autor: Kerstin Dienel

Kerstin Dienel verfügt über lange Erfahrung im Bankbereich, ihr Schwerpunkt liegt mittlerweile im Onlinehandel – beratend & aktiv.

0% des artikels gelesen
Zum Online Dating Vergleich
>
War der Artikel hilfreich?
0 x 0 x

Kommentar hinterlassen

Sicherheitsfrage:?

Mögliche Zeichen: 1000
Senden

neuverlieben.com ist eines von verschiedenen Projekten der Eclipse Software und Web Design Company. Deren Inhaber ist Andreas Kollmer. Sitz der Unternehmen ist in München. Registriert ist die Internetseite jedoch in Panama. Bereits seit 2001 ist die Plattform online und war das erste Projekt dieser Art von Kollmer.

Bei der Dating-Plattform geht es vornehmlich um den äußeren Eindruck. Dementsprechend ist die Seite auch aufgebaut. Die einzelnen Informationen zu den Nutzern sind knappgehalten und werden verkürzt dargestellt. Doch die hochgeladenen Fotos kann man sich auch größer darstellen lassen. Für Frauen wird der Service seit Gründung völlig kostenfrei angeboten. Männer müssen für die Nutzung jedoch zahlen. Dafür können Sie eine bestimmte Anzahl an Credits erwerben. Diese wiederum dienen zur Anzeige des eigenen Profils sowie der Fotos für andere User.

Eclipse Software ist Herr über das Portal.
Das Portal ist eines von zahlreichen Dating-Projekten.

Nach dem Erfolg von neuverlieben.com macht sich Andreas Kollmer auf neue Projekte zu entwickeln. Bereits 2002 entwickelte er die Eclipse Software. 2003 ging eine weitere Internetpräsenz unter dem Namen „Neuverliebennetz“ an den Start. Auch sie hatte als Zielgruppe Singles und Kontaktsuchende. Auch in den nächsten Jahren wurde es nicht ruhiger um den Firmeninhaber. Angetrieben durch Ehrgeiz wollte er immer neue Projekte auf die Beine stellen. Bis dato hat sich daraus eine beachtliche Anzahl verschiedener Internetpräsenz entwickelt. Das sind unter anderem:

  • 2005 das Portal „Meinadventure“
  • 2006 die Seite „Singlewochenendereisen“
  • 2007 das Portal „Neuverlieben“
  • 2008 die Suchmaschine „Borbalo“
  • 2009 das Portal „Bildtelefonie“
  • 2010 die Seite „Heimquelle“
  • 2011 die Singlebörse „Werpasst“
  • 2012 Blind Date Blog

Auch künftig wird es um den Unternehmer und seine Projekte nicht ruhiger werden. So soll neuverlieben.com weiterentwickelt und technisch verbessert werden. Auch die Zahl der Nutzer soll sich künftig nach oben bewegen. Welche konkreten Pläne Kollmer jedoch hat, lässt er offen.