O2 Prepaid karten

WEITEREMPFEHLUNGSRATE 50,0%

Würdest du das O2 PREPAID KARTEN Angebot weiterempfehlen?

Wie Gut bewertest du im Detail ...

  • Netz
  • Tarife
  • Support
50 50 50
JETZT BEWERTEN

50,0%
JA

O2 Prepaid Test: Deine Erfahrungen & Meinungen zählen!

icon_informationFür viele Menschen ist der Gang in den Mobilfunkshop etwas, das lange aufgeschoben wird. Viel zu häufig wollen Verkäufer versuchen Verträge anzubieten und überschwemmen den Kunden mit Informationen. In den meisten Fällen vergessen sie dabei auf Prepaid-Angebote einzugehen. Dabei erweisen sich auch Prepaid-Tarife immer größerer Beliebtheit. Kunden mit Prepaid Handys haben im Monat ein gewisses Budget zur Verfügung und können zwischen diversen Angeboten variieren. Auch für Eltern, die ihren Kindern das erste Handy sponsern möchten, ist die Wahl einer Prepaid-Karte eine gute Alternative und bietet die Möglichkeit eines guten Einstiegs in die Mobilfunkwelt. Da es mittlerweile eine große Anzahl an Anbietern gibt, die Prepaid Karten anbieten, lohnt es sich Vergleiche anzustellen. „O2 Can Do“ heißt es beim Mobilfunkanbieter O2. Doch wie entscheidet man sich für den passenden Prepaid Tarif? Welche Prepaid-Karte erfüllt die eigenen „Bedürfnisse“ am besten? Diesen Fragen sind wir beim Anbieter O2 etwas näher auf den Grund gegangen!

Kannst du bereits auf Erfahrungen mit O2 Prepaid zurückgreifen? Berichte uns davon!

Die wichtigsten Fakten zu O2

  • O2 gehört zur Telefónica Deutschland Holding AG
  • Die Telefónica Deutschland wurde mit der Übernahme von E-Plus zum größten Mobilfunkanbieter in Deutschland
  • O2 zählt zur alleinigen Marke bei der Telefónica, nachdem BASE- und E-Plus-Tarife mit der Marke O2 vereinheitlicht wurden
  • O2 setzt auf Prepaid-Produkte sowie auf mobile Datendienste
  • Der Mobilfunkanbieter ist auch auf dem DSL- und Festnetz-Markt beteiligt
  • Als Ansprechpartner für die Kunden schufen sie den „O2-Guru“, dieser soll bei auftretenden Problemen mit Rat und Tat zur Seite stehen
  • Prepaid-Karten von O2 können nicht nur direkt über O2-Shops erworben werden, sondern auch im Einzelhandel

 

Auf einen Blick:

Tarife
Loop Freikarte, Loop Smart S, Loop Smart M, Loop Smart L, Loop Smart XL, Smart All-in
Zubuchbare Pakete
Surf Flat 10 Tage, Allnet Flat, O2 Community Flat, Travel Day Pack, SMS Flat
Freischaltungszeit
sofort
Guthaben-Auflademöglichke
Online, SMS, Bankeinzug, Per App, Am Geldautomaten, Guthabenkarte
Netzzugehörigkeit
O2
Kundenservice
Hotline, Live-Chat, O2 Shop
Auszeichnungen
Zeitschrift Smartphone: Zweiter Platz für gemeinsames Netz &Beste Preis-/Leistungsverhältnis 2015, Deutscher Preis für Onlinekommunikation 2014
Neukundenangebote
Online-Vorteile bei Vertragsabschluss
Vergleiche "O2" mit anderen Anbietern

Jetzt direkt zu O2

Videos zu O2

Diese Prepaid Tarife bietet O­<sub>2</sub> an

 

icon_debotgebuehrenDie Vorteile von Prepaid Karten liegen auf der Hand: kurze Vertragslaufzeiten, keine Grundgebühr, volle Kostenkontrolle. Alles was der Kunde braucht, ist ein Mobilfunktelefon und eine gültige Prepaid Karte. Auf dieser Prepaid Karte ist vorab ein Guthaben aufgeladen worden, welches dem Nutzer nun zur Verfügung steht. Dieses Guthaben kann sowohl für SMS, MMS und Telefonie genutzt werden als auch beim mobilen Internet. Sollte der Nutzer das Guthaben früher aufbrauchen, besteht die Option neues Guthaben aufzuladen. Optionen, die mehrere Anbieter im Prepaid Vergleich 2017 anbieten. Der Mobilfunkanbieter O2 bietet für seine Kunden insgesamt 6 Prepaid Tarife an. Mit der O2 Loop Freikarte kann in Bezug auf die Internetflat, den Einheiten in alle Netze und dem Basispreis ausgewählt werden.

Die Prepaid Tarife von O2 sind nicht nur für Kunden des Mobilfunkanbieters gedacht, sondern können von jeder Person genutzt werden, unabhängig davon, ob die Person bei O2 ist oder nicht. Des Weiteren ist es monatlich möglich die Prepaid-Optionen an die eigenen Bedürfnisse anzupassen und dennoch einen Überblick über seine monatlichen Kosten zu behalten.

O2 Tarife im Überblick
Kunden von O2 können zwischen 6 Prepaid Tarifen wählen

 

Wie finde ich den passenden Prepaid Tarif für mich?

Die Auswahlmaske von O2 zeigt bei den verschiedenen Tarifen genau an, wie diese sich zusammensetzen und für welche Ansprüche sie optimiert wurden. So gibt es die Loop Freikarte mit einer Tagesflat von 99 Cent pro Tag, bei Aktivierung der mobilen Daten, ohne sonstige Zusatzoptionen. Die weiteren Prepaid Karten unterscheiden sich je nach Datenvolumen, welches bei 50 MB (Loop Smart S) startet und mit einer Flatrate von bis zu 5 GB (Loop Smart All-in) endet. Je nach benötigtem Datenvolumen variieren die Preise zwischen 6,99 und 29,99 Euro pro Monat. Als Empfehlung ist „Loop Smart M“ mit dem Prädikat „Bestseller“ versehen und soll verdeutlichen, dass dieser von Kunden am häufigsten gebucht wird. Fast bei allen Tarifen gleich ist, dass ungenutztes Datenvolumen mit in den nächsten Monat übertragen werden kann. Neuerdings kann auch bei Prepaid Tarifen mit dem 4G LTE Highspeed Volumen im Internet gesurft werden. Dadurch ermöglichen auch die Prepaid Optionen den größtmöglichen Komfort.

Mit der O2 Loop-Freikarte kann der Komfort eines Vertrages zu Prepaid-Konditionen erfahren werden. Wenn der Kunde das Prepaid Guthaben nicht neu auflädt, fallen keine weiteren Kosten auf ihn zurück. Den Prepaid Tarif kann man nicht nur auf Mobilfunkgeräte anwenden, sondern auch aufs Tablet übertragen. Die Zustellung der Sim-Karte erfolgt durch O2 kostenlos. Der monatliche Grundpreis, den es bei Mobilfunk-Verträgen gibt, entfällt. Insgesamt kann der Prepaid Kunde sechs Monate über sein aufgeladenes Guthaben, ab dem Zeitpunkt der Aufladung, verfügen.

Große Auswahlmöglichkeiten der O2 Prepaid Tarife

O2 Prepaid Erfahrungen zeigen, dass der Mobilfunkanbieter es dem Kunden sehr einfach macht, sich für einen geeigneten Tarif zu entscheiden. Die verschiedenen Auswahlmöglichkeiten werden detailliert beschrieben und erklärt, sodass der Kunde am Ende weiterhin die gesamte Kontrolle über seinen gewählten Tarif behält und auf keine versteckten Kosten trifft.

Musstest du dich auch schön für einen O­2 Prepaid Tarif entscheiden. Wie sind deine Erfahrungen mit dem Produkt?

Anbieter bewerten

Jetzt direkt zu O2

O<sub>2</sub> Kundenservice: Wie kann der O­<sub>2</sub> Guru helfen?

icon_PersonO2 bietet für seine Kunden mehrere Möglichkeiten mit ihnen in Kontakt zu treten. Neben der klassischen Variante einen O2 Shop aufzusuchen, besteht auch die Möglichkeit die Website des Mobilfunkanbieters aufzurufen. Dort kann über die Chat-Funktion direkt mit einem Kundenberater in Kontakt getreten werden. Als neueste Unterstützung zur Beratung kann der Kunde O2 Prepaid Erfahrung mit dem O2 Guru sammeln. Diese wurde eigens für die weitere Kundenbetreuung ins Leben gerufen. Dieser ist nichts weiter als ein O2-Kundenberater, der sich mit den Fragen und Problemen der Kunden auseinandersetzt und diese berät. Mithilfe des O2 Gurus kann der Kunde seine Meinung zu O2 Prepaid weiterausbauen und vertiefen. Im Jahr 2015 erreichte O2 Platz 1 im Connect Hotline Test. Im diesem „O2 Prepaid Test“ wurden die Hotline Mitarbeiter auf Kundenservice untersucht. Aber auch anderen Anbieter wie ALDI TALK konnten in der Rubrik Alternativanbieter an die Spitze gelangen. Für den Test haben 297 Tester unter anderem ihre O2-Prepaid Meinungen abgegeben müssen.

Befindet man sich auf der Seite mit den Prepaid-Angeboten, sieht man auch den O2 Guru, der mit hilfreichen Tipps beratend zur Seite steht. Durch YouTube Videos bietet der O2 Guru dem Kunden die Möglichkeit etwaige Fragen direkt veranschaulicht zu bekommen und auf Fragen Antworten zu finden. Auch zum Thema Prepaid gibt es hilfreiche Videoclips, die so manches Problem schnell beheben können. Die Videos befassen sich mit dem Dazubuchen von Prepaid-Zusatzpacks und erklären die Express-Aufladung per SMS für Prepaid Handys. Im O2 Prepaid Test mit dem Live Chat zeigte sich eine schnelle Beantwortung der Fragen seitens der Kundenberater.

Mit dem O2 Guru gelingt es

Für Kunden von O2 hat der O2 Guru den Vorteil, dass ihm/ihr die Möglichkeit gegeben wird, sich sofort Hilfe einzufordern. Dafür muss, je nach Problemlage, nicht das Haus verlassen oder die Kundenhotline angerufen werden. Bestehen die Probleme und Fragen weiterhin, ist es dem Kunden möglich sich an im Chat mit einem Kundenberater auszutauschen und so Kenntnisse zu gewinnen.

O2-Guru
Der O2-Guru ist immer da und kann helfen

 

Konntest du schon die Bekanntschaft mit dem O2 Guru machen? Wie sind deine Erfahrungen mit dem O2 Prepaid Kundenservice?

Anbieter bewerten

Jetzt direkt zu O2

XXXWie funktioniert die Beantragung einer Prepaid Karte?

icon_FazitWenn man sich für einen Prepaid Tarif entschieden hat, kann die Bestellung ganz einfach über das Internet, im Laden oder im O2-Shop erfolgen, diese Möglichkeiten gibt es auch bei Vodafone CallYa. Die Prepaid Karte ist für den Kunden kostenlos. Erfahrungen mit O2 zeigen, dass die Bestellung der Karte im Internet problemlos und der Versand kostenfrei ist. Die SIM-Karte passt in jedes verfügbare Mobilfunktelefon, egal ob es sich um die normale Größe handelt oder eine Nano bzw. Micro SIM handelt. Die jeweilig benötigte SIM-Karte kann je nach Bedarf an das Handy- oder Smartphone-Modell angepasst werden. Das Aufladen der Prepaid Karte gestaltet sich ebenfalls recht unkompliziert. Entweder gibt man einen freigerubbelten SMS-Code ein oder lädt sein Guthaben per Banküberweisung oder Express-Aufladung auf. Auch dazu kann der O2-Guru beratend zur Seite stehen.

2 verspricht seinen Kunden bei der Buchung einer Prepaid Karte eine „Prepaid Überraschung“. Diese besagt, dass der Kunde ab einer Aufladung von 15 Euro einen von vielen attraktiven Preisen gewinnen kann. Beispielsweise Frei-SMS, MP3-Player oder auch Laptops. Je mehr Guthaben vom Kunden auf die Prepaid Karte gebucht wird, desto wertvoller sind die Preise, die gewonnen werden können.

O2 Prepaid Überraschung
O2 verspricht eine Prepaid Überraschung

 

Die Beantragung ist sehr einfach

O2 hat die Beantragung einer Prepaid Karte sehr einfach dargestellt und ermöglicht es auf vielfältigem Wege, sich eine solche zu besorgen. Durch die Prepaid Überraschung wird dem Kunden noch ein zusätzlicher Bonus für die Aufladung des Prepaid Karte versprochen.

Hast du schon mal eine O2 Prepaid Karte beantragt? Wie ist es gelaufen, hast du positive oder schlechte Erfahrungen gemacht?

Anbieter bewerten

Jetzt direkt zu O2

Fazit: O<sub>2</sub> Can Do? – Aber ja!

icon_aktieDie Möglichkeiten sich beim Mobilfunkanbieter O2 eine Prepaid Karte zu besorgen sind äußerst vielfältig. O2Erfahrungen zeigen, dass es neben diversen Auswahlmöglichkeiten, die sich nach den persönlichen Präferenzen des Kunden richten, auch die Beschaffung der Prepaid Karte auf viele Arten möglich. Durch die Unterstützung des O2 Guru gelingt es etwaige Fragen zu klären, bevor diese zu größeren Problemen werden und dafür sorgen, dass der Kunde sich einen anderen Anbieter aussucht.

Bist du bereits Kunde bei O2? Wenn ja, wie sind deine Erfahrungen bis jetzt mit dem Anbieter?

Anbieter bewerten

Zum Prepaid-Karten Vergleich

Über den Autor: Tilman Weigel

Der Ökonom, Dozent und Wirtschaftsjournalist Tilman Weigel hat für Spiegel Online, manager-magazin.de und die Süddeutsche Zeitung gearbeitet und befasst sich vor allem mit Finanz- und Verbraucherthemen.

Autor: Tilman Weigel

Tilman Weigel befasst sich mit Finanz- und Verbraucherthemen und arbeitete bereits für Spiegel Online, Süddeutsche Zeitung etc.

0% des artikels gelesen
Zum Prepaid Karten Vergleich
>
War der Artikel hilfreich?
0 x 0 x

Kommentar hinterlassen

Sicherheitsfrage:?

Mögliche Zeichen: 1000
Senden

O2 entstand 2002 aus der Viag Interkom. 2005 verkündete die spanische Telefongesellschaft Telefónica den Kauf des Mobilfunkanbieters, und schon im Folgejahr startete O2 sein eigenes DSL- und Festnetzangebot. 2007 stellte der Anbieter die eigene Discountmarke FONIC vor, mit der er erstmals die 10 Cent für Gesprächspreise unterbot. Seit 2011 firmiert Telefónica O2 Germany unter Telefónica Deutschland Holding AG mit Sitz in München und ist mit über 48 Millionen Kunden nach eigener Aussage der größte Mobilfunkanbieter Deutschlands. Das Unternehmen unterhält nicht nur bekannte Produktmarken wie O2 und Base, sondern auch Zweit- und Partnermarken wie simyo oder AldiTalk, um weitere Zielgruppen zu erreichen und sich als Spitzenanbieter von Smartphonetarifen und -produkten zu platzieren.

O2 informiert mit dem Magazin #YouCanDo über aktuelle Themen, News und Tests rund um die digitale Welt und hält Interessierte auch via Facebook über neue Angebote, Rabattaktionen und Gewinnspiele auf dem Laufenden.

Homepage von o2
So sieht die Webseite von o2 aus

O2 überzeugt mit einer breiten Produktpalette

Der Anbieter offeriert seinen Kunden günstige Handytarife und mobile Datenflatrates mit und ohne Mindestvertragslaufzeit. Die Mobilfunkangebote unterscheiden sich neben der monatlichen Grundgebühr auch hinsichtlich Datenvolumen, Downloadgeschwindigkeit und Kosten pro Gesprächsminute. O2 bietet unter anderem auch ein Komplettangebot für Smartphones, das nicht nur Telefonie-, sondern auch SMS- und Internettarife enthält. Die Prepaidangebote sind ebenfalls vielseitig und bei einigen Tarifen besteht die Möglichkeit, ungenutztes Datenvolumen in den nächsten Monat zu übertragen.

Neben einem umfassenden DSL- und Festnetzangebot zählt O2 unter anderem unterschiedliche LTE-Tarife und VDSL zu seinem Portfolio. Kunden haben außerdem die Möglichkeit, einige Tarife ihren Anforderungen entsprechend zu kombinieren. Darüber hinaus hält O2 spezielle Tarife für junge Leute und für Geschäftskunden bereit. So profitieren z. B. Selbstständige und Unternehmen vom O2 Businessangebot, das mitunter verschiedene mobile Endgeräte, Handytarife sowie DSL- und Festnetzpakete umfasst.

Im O2 Outlet stehen günstige Smartphones in erstklassigem Zustand zur Verfügung. Daneben sind im O2 Handyshop neben zahlreichen Smartphones auch weitere Produkte erhältlich, z. B. die Apple Watch und Tablets – je wahlweise mit oder ohne Vertrag.

 

Handytarife bei o2
Eine Auswahl der Smartphone-Tarife bei o2

Bei den Prepaid-Angeboten kann man eine vielseitige Auswahl finden, auch wenn im Vergleich congstar einiges mehr zu bieten hat. Bis zu 5 GB Datenvolumen kann man sich dabei sichern und das für 49,99 Euro im Monat. Dabei ist es bei einigen Tarifen auch möglich, ungenutztes Datenvolumen in den nächsten Monat zu übertragen und in einigen Fällen kann man sich auch ein Extra sichern, bei dem es sich um die Teilnahme an einer Verlosung handelt.

Weitere Produkte

O2 DSL
O2 GIROKONTO