Partnersuche.de Online dating

WEITEREMPFEHLUNGSRATE 0%

Würdest du das Partnersuche.de ONLINE DATING Angebot weiterempfehlen?

Wie Gut bewertest du im Detail ...

  • Kosten
  • Angebot
  • Benutzer-freundlichkeit
50 50 50
JETZT BEWERTEN

0%
JA

Partnersuche.de Test: Deine Erfahrungen & Meinungen zählen!

icon_informationDie Dating-Plattform wurde 2009 gegründet und hat seither einen stetigen Zuwachs von Mitgliedern. Gegenwärtig verzeichnet Partnersuche.de mehr als 2 Millionen User. Sie zählt zu den fünf größten deutschen Partnervermittlungen. Die Zielgruppe ist bei dieser Plattform bunt gemischt. Die Altersstruktur liegt zwischen 18 und 60 Jahren.

Teile uns Deine Erfahrungen mit Partnersuche.de mit. Auch andere Nutzer sind daran interessiert! Wir freuen uns auf Deinen Test und die Meinung zu Parntersuche.de.

Partnersuche.de: Diese Leistungen warten auf Dich:

  • Über 1.000 Neuanmeldungen täglich
  • Kostenlose Anmeldung
  • Singles deutschlandweit
  • Persönlichkeitstest
  • Verschiedene Abos

 

Auf einen Blick:

Mitglieder
Über 2.000.000
Kostenloser Service
Anmeldung, Wissenschaftlicher Persönlichkeitstest, Umfassende Testauswertung, Upload von Profilbildern, Individueller Suchkriterien (eingeschränkt), Partnervorschläge erhalten, Grüße senden, Anlegen von Favoriten, Spaß-Matches senden und empfangen (20 pro Woche), Nachrichten lesen und beantworten, 3 Erstnachrichten senden, 1 Foto/Mitglied sehen, 10 Profilbesucher sehen
Kostenpflichtiger Service
Komplette Filterfunktionen für Partnervorschläge, Volle Umkreissuche, Suchkriterien priorisieren, Unbegrenztes Anlegen von Favoriten, Unbegrenzt Spaß-Matches senden + empfangen, Unbegrenzt Erstnachrichten senden, Lesebestätigung, Alle Fotos ansehen, Alle Profilbesucher sehen
App für Mobilgeräte
Keine App
Mitgliedschaft & Preise
Kostenlos nutzbar, Premium-Abos: 4,90 Euro – Kennenlernangebot für 14 Tage, 22,50 Euro / Monat (24 Monate), 29,50 Euro / Monat (12 Monate), 39,50 Euro / Monat (6 Monate), 59,50 Euro / Monat (3 Monate), 79,50 Euro / Monat (1 Monat)
Kündigungsfrist
Laufzeit bis 1 Monat: Kündigungsfrist 1 Tag (bis 3 Monate: 7 Tage; bis 6 Monate: 14 Tage; bis 12 Monate: 1 Monat; bis 2 Jahre: 2 Monate)
Zielgruppe
Singles deutschlandweit, Altersstruktur: 18-60 Jahren
Auszeichnungen
PC-News, Gütesiegel: „PCI DSS approved” von usd AG – bestätigt Sicherheitsstandard der Kreditkartenindustrie, Netzsieger.de
Vergleiche "Partnersuche.de" mit anderen Anbietern

Jetzt direkt zu Partnersuche.de

Leistungen & Abomodelle: Ab 14,90 Euro den Partner fürs Leben finden

icon_ausrufezeichenAuf Partnersuche.de können die User zwischen der kostenlosen und kostenpflichtigen Mitgliedschaft wählen. Bereits bei der kostenfreien Anmeldung erhalten die Kunden zahlreiche Funktionen, die Ihnen die Partnersuche erleichtern sollen. Sie können beispielsweise gleich auf die Nachrichten anderer User antworten und ein Bild auf anderen Profilen ansehen. Die kostenlosen Funktionen sind zusammengefasst folgende:

  • Anmeldung
  • Wissenschaftlicher Persönlichkeitstest
  • Detaillierte Testauswertung
  • Umfangreiches persönliches Profil
  • Individueller Upload von Profilbildern
  • Festlegung individueller Suchkriterien (begrenzt)
  • Partnervorschläge erhalten
  • Grüße versenden
  • Anlegen von Favoriten (max. 10)
  • Spaß-Matches senden und empfangen (20/Woche)
  • Nachrichten lesen und beantworten
  • 3 Erstnachrichten senden
  • 1 Foto pro Mitglied sehen
  • 10 Profilbesucher sehen

Als Alternative gibt es auch die Premium-Mitgliedschaft. Hier können die User alle Funktionen des Dating-Portals nutzen. Dazu zählen:

  • Sämtliche Filterfunktionen für die Partnervorschläge
  • Vollständige Nutzung der Umkreissuche
  • Gewichtung der Suchkriterien
  • Unbegrenztes Anlegen von Favoriten
  • Unbegrenzt Spaß-Matches senden + empfangen
  • Unbegrenzt Erstnachrichten versenden
  • Lesebestätigung für Nachrichten
  • Alle Fotos anderer Mitglieder sehen
  • Alle Besucher auf Profil sehen
  • Sehen, welchen Mitgliedern das eigene Profil besonders gut gefällt
Mehr als 2 Mio. User.
Stetig steigt die Zahl der aktiven Nutzer.

 

Videos zu Partnersuche.de

Kosten liegen im oberen Bereich

Die Kosten für eine Mitgliedschaft gliedern sich in verschiedene Pakete. Meldet man sich als neuer User an, kann man innerhalb der ersten sieben Tage ein Willkommensangebot in Anspruch nehmen. Man erhält alle Premium-Vorteile für insgesamt 14 Tage zum Preis von 14,90 Euro. Die weiteren Mitgliedschaften sehen wie folgt aus:

  • 29,50 Euro / Monat (12 Monate)
  • 39,50 Euro / Monat (6 Monate)
  • 59,50 Euro / Monat (3 Monate)
  • 79,50 Euro / Monat (1 Monat)

Für die Zahlungen der Beiträge stellt Partnersuche.de verschiedene Optionen in Aussicht. Kunden können mittels Bankeinzug, über Kreditkarte oder auch PayPal zahlen. Mit den verschiedenen Zahlungsoptionen hebt sich das Portal nicht großartig von anderen Anbietern ab. In unserem Online Dating Vergleich wurde klar, dass auch die anderen Portale zahlreiche Möglichkeiten zur Begleichung der Premium-Mitgliedschaft offerieren. Unterschiede gibt es jedoch bei den monatlichen Kosten sowie den Laufzeiten. Diese sind sehr vielfältig. Einige Anbieter offerieren ihren Mitgliedern sogar eine Testphase, in der der Mitgliedspreis deutlich reduziert ist. Diese Phase ist jedoch meist nur auf wenige Tage begrenzt. Partnersuche.de bietet kein Test-Angebot.

Verschiedene Abo-Modelle ab 14,90 Euro

Um den kompletten Service von Partnersuche.de nutzen zu können, muss man sie sich für eine Premium Mitgliedschaft anmelden. Hierbei müssen Frauen und Männer gleichermaßen solch ein Abo abschließen. Mit diesem kostenpflichtigen Service können Sie unbegrenzt E-Mails schreiben oder beantworten, vollumfänglich die Profile der anderen sehen und eine Vielzahl persönlicher Einstellungen bei der Suchfunktion vornehmen. Dafür bietet die Dating-Plattform verschiedene Abos, die bereits ab 14,90 Euro beginnen.

Partnersuche.de hattest Du bereits im Test? Teile uns Deine Partnersuche.de Erfahrungen mit. Auch andere User interessiert Deine Meinung zu Partnersuche.de.

Anbieter bewerten

Jetzt direkt zu Partnersuche.de

Benutzerfreundlichkeit: Übersichtliche und intuitive Plattform

Die Registrierung des Profils geht schnell und es folgt, wie bei vielen anderen Dating-Plattformen auch ein Persönlichkeitstest. Auf dessen Grundlage werden anschließend verschiedene Partnervorschläge unterbreitet. Der Test beinhaltet insgesamt 13 Schritte, bei denen verschiedene Fragen zur eigenen Person gestellt werden.

Bedienung ist einfach und übersichtlich

icon_FazitDie Bedienung der Homepage und das Ausfüllen des Tests sind einfach gehalten und nahezu selbsterklärend. Das Menü ist gut strukturiert und in verschiedene Kategorien unterteilt. Beim Ausfüllen des eigenen Profils kann man verschiedene Hilfestellungen in Anspruch nehmen. Auch der Aufbau des Profils ist einfach gehalten und damit gut zu bedienen. Dennoch verfügt es über umfangreiche Informationen zur eigenen Person, die die Partnersuche erleichtern sollen. Es gibt zum einen den Hauptbereich, in dem verschiedene Basisangaben zur Person zu finden sind. Zu ihnen zählen Angaben:

  • Zur Person
  • Über mich
  • Fotos
  • Vorlieben & Abneigungen
  • Persönlichkeitsprofil

Auch die Partnervorschläge sind strukturiert gestaltet. Sie werden nach verschiedenen Optionen angezeigt:

  • Neueste zuerst
  • Entfernung – aufsteigend
  • Entfernung – absteigend
  • Alter – aufsteigend
  • Alter – absteigend
  • Alphabetisch – aufsteigend
  • Alphabetisch – absteigend
Empfehlungen für die Liebe.
Das Portal empfiehlt weitere Seiten für die Suche nach der Liebe.

Ebenso einfach wieder Test und die Handhabung der Seite funktioniert auch die Kommunikation bei Partnersuche.de. Mitglieder haben die Möglichkeit andere User auf verschiedene Art und Weise zu kontaktieren. Dabei können Sie unter anderem Nachrichten senden, einen Gruß schicken oder die Info zu einem Spaß-Match zukommen lassen. Unterhaltungen zwischen zwei Mitgliedern werden übersichtlich in einem Verlauf dargestellt. Auf diese Weise können die bisherigen Nachrichten chronologisch nachvollzogen werden. Wie der Nachrichtenversand bei anderen Dating-Plattformen gehandhabt wird, zeigen wir in unserem eDating Vergleich. Hier stellen wir auch weitere Anbieter, wie zum Beispiel iLove.de, kissnofrog.de oder eDarling.de vor.

Einfache Handhabung auf der Plattform

Die Dating-Plattform kommt in einem übersichtlichen Design daher. Die Handhabung ist einfach und intuitiv. Nachrichten können auf verschiedene Wege an andere Nutzer verschickt werden, sofern man ein Premiummitglied von Partnersuche.de ist.

Deine Partnersuche.de Erfahrung ist relevant. Dein Partnersuche.de Test hilft bei der besseren Einschätzung des Anbieters. Wie sind Deine Erfahrungen mit Partnersuche.de? Was ergab Dein Test?

Anbieter bewerten

Jetzt direkt zu Partnersuche.de

Zielgruppe: Breites Publikum aller Altersklassen

Die Zielgruppe der Dating-Plattform ist bunt gemischt. Insgesamt sind bisweilen mehr als 1,4 Millionen aktive Mitglieder registriert. Das Alter der Nutzer wird dabei vom Anbieter selbst zwischen 18 und 60 Jahren angegeben. Die Singles auf Partnersuche.de kommen aus dem ganzen Bundesgebiet. Bei einem Blick auf die Profile fällt jedoch immer wieder auf, dass vor allem die neuen Bundesländer hier sehr stark vertreten sind.

Neuanmeldung mit wenigen Klicks.
Die Neuanmeldung ist mit wenigen Angaben schnell möglich.

Auch das Geschlechterverhältnis kann sich bestimmen lassen. Der Männeranteil liegt nach Angaben der Dating-Plattform bei 49 Prozent. Registrierte Frauen findet man hier zu 51 Prozent. Mit diesem Ergebnis ist das Verhältnis von Männern und Frauen nahezu ausgeglichen. Das Niveau der einzelnen Mitglieder ist ebenso vielfältig, wie die Altersstruktur. Dennoch ist das Gros der User kontaktfreudig und sehr aufgeschlossen.

Bunt gemischte Singles aus ganz Deutschland

Die Partnergesuche auf der Dating-Plattform sind ebenso vielfältig, wie auch die Altersstruktur. Hier finden Singles allen Alters vermeintlich dem passenden Partner. Das Gros der Suchenden kommt hingegen aus den neuen Bundesländern. Das Niveau der Plattform ist ebenso vielfältig, wie seine User. Dennoch bewegen sich die Singles hier auf einem mittleren bis hohen Niveau.

Wie sind Deine Partnersuche.de Erfahrungen? Was ergab der Partnersuche.de Test? Deine Partnersuche.de Meinungen sind für uns interessant!

Anbieter bewerten

Jetzt direkt zu Partnersuche.de

Fazit: Partnersuche aller Altersgruppen ab 14,90 Euro pro Monat

icon_aktieAuf Partnersuche.de sind über 2 Millionen User registriert. Das Verhältnis von Männern und Frauen ist dabei nahezu ausgeglichen. Die Altersstruktur der Suchenden liegt zwischen 18 und 60 Jahren. Ebenso bunt, wie die registrierten Mitglieder sind auch die Gesuche auf der Dating-Plattform. Hier kann man von einer festen Partnerschaft, über Freizeitaktivitäten und Liebeleien alles finden. Dennoch ist das Niveau im mittleren bis hohen Bereich. Um in den vollen Genuss aller Features von Partnersuche.de zu kommen, muss man ein kostenpflichtiges Abo abschließen. Hierbei gibt es bereits ein Willkommensabonnement von für 14 Tage. Das gibt es zum Preis von 14,90 Euro. Zusätzlich gibt es fünf weitere Pakete, die man abschließen kann.

Zum Online-Dating Vergleich

Über den Autor: Kerstin Dienel

Kerstin Dienel war nach Ihrer Bankausbildung mehrere Jahre im Bereich der Vermögensverwaltung tätig. Zusätzlich zu Finanzthemen ist sie aktiv und beratend im E-Commerce zu Hause. 

Autor: Kerstin Dienel

Kerstin Dienel verfügt über lange Erfahrung im Bankbereich, ihr Schwerpunkt liegt mittlerweile im Onlinehandel – beratend & aktiv.

0% des artikels gelesen
Zum Online Dating Vergleich
>
War der Artikel hilfreich?
0 x 0 x

Kommentar hinterlassen

Sicherheitsfrage:?

Mögliche Zeichen: 1000
Senden

Partnersuche.de ist ein Unternehmen, welches in Leipzig ansässig ist. Geschäftsführer ist Thomas Wagner. Er ist ebenso der Inhaber von der Unister Holding GmbH. Auch dieses Unternehmen hat seinen Hauptsitz im sächsischen Leipzig. Spezialisiert ist die Firma auf das Betreiben und Vermarkten von Webportalen.

Unister hat bereits eine lange Geschichte. Gegründet wurde es 2002. Damals war Thomas Wagner gerade einmal 23 Jahre alt und studierte nebenbei BWL in Leipzig. Im Oktober 2002 brachte er die Studententauschbörse, unister-netz.de an den Start. Seither hat er weitere Internetseiten online gestellt. Bisweilen sind es weit über 40 Stück. Dies waren teilweise Neugründungen oder auch Zukäufe bereits existierender Seiten. Seinen Fokus legt Unister auf die Bereiche Finanzen, Automobile, Reisen, Medien, Social Media sowie Immobilien.

Partnersuche aus Sachsen.
Unister ist Kopf der Partnersuche mit Sitz in Leipzig.

Insgesamt hat das Unternehmen mehr als 1.600 Angestellte und verfügt nunmehr über verschiedene Niederlassungen. Diese befinden sich, neben der Hauptzentrale in Leipzig, in Berlin, Düsseldorf, Hamburg, Stralsund, Magdeburg, Dresden, Jena sowie Chemnitz. Im Jahr 2010 erzielte die Holding einen Umsatz von mehr als 227 Millionen Euro. Damit gehört das Unternehmen zu den Branchenriesen der selbstständigen Internet Unternehmen in Deutschland. Monatlich klicken über 10 Millionen Nutzer auf die Seiten der verschiedenen Projekte.

Im Jahr 2011 wurde Unister vom Bundesgerichtshof verurteilt. Das Unternehmen musste von nun an die EU-Richtlinien für die Vermarktung von Internetseiten einhalten. Streit gab es dabei primär bei den Reiseseiten. Hier ging es darum, dass die jeweiligen Endpreise bei den Flugbuchungen transparenter für die Kunden dargestellt werden sollten. Auch die bereits voreingestellten Pakete für die Reiserücktrittsversicherung sollten auf den Internetseiten von Unister gestrichen und für Kunden einfacher ersichtlich gemacht werden.

Der Höhenflug erlitt im Jahr 2015 jedoch einen kleinen Dämpfer. Damals kündigte man den Abbau von 250 Stellen an. Bereits 2014 wurden insgesamt 200 Mitarbeiter entlassen. Dennoch zählt das Unternehmen auch heute noch zu einem der größten auf dem Markt der Webportale.