RACEBETS Wettanbieter

WEITEREMPFEHLUNGSRATE 100%

Würdest du das RACEBETS WETTANBIETER weiterempfehlen?

Wie Gut bewertest du im Detail ...

  • Angebot
  • Abwicklung
  • Mindesteinlage
50 50 50
JETZT BEWERTEN

100%
JA

RACEBETS Test: Deine Erfahrungen & Meinungen zählen!

icon_informationBei RACEBETS handelt es sich um keinen gewöhnlichen Anbieter von Glücksspielen, denn im weltweiten Wettanbieter Vergleich [Wettanbieter Vergleich] sticht dieser Buchmacher doch deutlich heraus. Die von der RACEBETS International Gaming Limited betriebene Webseite bietet nämlich ausschließlich Pferdewetten an. Dabei ist der größte deutsche Rennbahnbetreiber, die Firma German Racing, als Hauptgesellschafter des Unternehmens tätig. Ein Teil der Einnahmen fließt direkt in den deutschen Pferdesport. Außerdem hat der Wettanbieter eine deutsche Lizenz vorzuweisen, nachdem er vom Bundesland Schleswig-Holstein reguliert wurde und wird. Obwohl auch wir selbst einen RACEBETS Test gemacht haben, freuen wir uns über eure RACEBETS Erfahrungen.

Die Eigenschaften von RACEBETS im Überblick

  • Das Unternehmen hat sich voll auf den Bereich Pferdewetten spezialisiert
  • Eine EU-Lizenz aus Malta und eine deutsche Lizenz aus Schleswig-Holstein sind vorhanden
  • Die Mitarbeiter können per Live Chat und kostenlos per Telefon Hotline kontaktiert werden
  • Viele Möglichkeiten stehen für die Ein- und Auszahlungen zur Verfügung
  • Neue Spieler erwartet ein 100 Prozent Bonus bis zu maximal 150 Euro

Wichtige Fakten rund um den Anbieter RACEBETS

Regulierung
EU-Lizenz aus Malta & deutsche Lizenz aus Schleswig-Holstein
Wettsteuer
Die Kunden aus Deutschland müssen fünf Prozent Wettsteuer bezahlen
Anzahl der Sportarten
Vier Bereiche werden angeboten (Flach, Hindernis, Trab & Greyhounds)
Quotenschlüssel
Die Auszahlungsrate wird auf 93 bis 94 Prozent geschätzt
Kundensupport
Das Unternehmen kann kostenlos per E-Mail, Live Chat & Telefon Hotline kontaktiert werden
Min.-Max. Auszahlung
Ab 5 Euro
Neukundenbonus
Das Willkommenspaket beinhaltet einen 100 Prozent Bonus bis zu 150 Euro
Weitere Bonusangebote
Unter dem Menüpunkt Aktionen gibt es zahlreiche ständig wechselnde Angebote
Vergleiche "RACEBETS" mit anderen Anbietern

Jetzt direkt zu RACEBETS

In unserem RACEBETS Test: Angebot & Quoten der Pferdewetten

Auch wenn es – gerade in Deutschland – nicht viele Buchmacher nur mit Pferdewetten gibt, so haben dennoch die meisten Wettanbieter so ganz nebenbei auch Wetten auf die Vierbeiner im Portfolio. RACEBETS lässt sich deshalb trotz des unterschiedlichen Angebots mit der Konkurrenz vergleichen, auch wenn dieser Vegleich natürlich hinkt.

Volle Konzentration auf die Vierbeiner

Wenn wir das Angebot von RACEBETS mit dem der meisten herkömmlichen Wettanbieter vergleichen, dann dürfen wir dabei natürlich nicht af die Anzahl der Sportarten eingehen. Warum? Weil RACEBETS sich bewusst nur auf Pferdewetten konzentriert hat und gar nicht als Wettanbieter für x-beliebige andere Sportarten auftreten will. Wer einen Wettanbieter mit Komplettangebot sucht, der wird sich bei RACEBETS nicht registrieren. Aber jemand, der sich selbst auch besonders durch die Pferdewetten viel Spaß und Gewinne erhofft, der wird sich auf der Plattform von RACEBETS sicherlich wohlfühlen und dort so seine ganz eigenen RACEBETS Erfahrungen sammeln. Dementsprechend gehen die RACEBETS Meinungen sicherlich weit auseinander.

Vier Kategorien befinden sich im Angebot – auch Hunderennen

Die Menüführung auf der Webseite von RACEBETS funktioniert so, dass auf der linken Seite die ganzen Länder aufgeführt werden, in denen die Rennen von heute und der nächsten Tage stattfinden werden. Mit einem Klick auf ein Land öffnen sich die einzelnen Städte und man kann eine genauere Auswahl treffen. Ebenso können darüber die einzelnen Kategorien gewählt werden. In insgesamt vier Kategorien werden die angebotenen Rennen auf der Plattform von RACEBETS eingeteilt: Flach, Hindernis, Trab und Greyhounds. Neben drei Arten von Pferdewetten gibt es also auch die Möglichkeit auf Hunderennen sein Geld zu platzieren, auch wenn dieser Bereich nur wenige Ereignisse umfasst.

Der Quotenschlüssel liegt zwischen 93 und 94 Prozent

Neben der Breite des Angebots ist für die Sportwetter natürlich auch wichtig, dass die Quoten eine entsprechende Höhe vorweisen können. Dafür ausschlaggebend ist letztendlich der sogenannte Quotenschlüssel, der auch als Auszahlungsschlüssel oder Auszahlungsrate bezeichnet werden kann. Dieser gibt an, wie viel von dem eingesetzten Geld letztendlich vom Buchmacher auch wieder an die Kunden ausgeschüttet wird. Der Quotenschlüssel liegt bei RACEBETS zwischen 93 und 94 Prozent und damit eher im oberen Mittelfeld der Buchmacher.

Fazit: Die Spezialisierung auf die Vierbeiner sorgt für Qualität

In der heutigen Welt streben alle Buchmacher danach, immer alles anbieten zu können. RACEBETS geht hierbei einen ganz anderen Weg und hat sich voll und ganz auf die Vierbeiner konzentriert. Dadurch engt man die eigene Zielgruppe zwar stark ein, doch man erhofft sich damit ebenso eine höhere Aufmerksamkeit und Qualität bei der entsprechend richtigen und passenden Zielgruppe. Der Quotenschlüssel ist mit 93 bis 94 Prozent durchaus im oberen Mittelfeld platziert und das Angebot der Pferderennen kann von kaum einem anderen Buchmacher überboten werden. Nahezu alle Pferderennen weltweit werden aufgelistet und können von den Mitgliedern bewettet werden.

Der Anbieter RACEBETS unterscheidet sich stark von den herkömmlichen Anbietern – vor allem was das Wettangebot betrifft. Wenn du schon deine ganz persönliche RACEBETS Erfahrung sammeln durftest, freuen wir uns über deinen ausführlichen Test bzw. Testbericht und deine Meinung zu RACEBETS im Allgemeinen.

Anbieter bewerten

Jetzt direkt zu RACEBETS

Die RACEBETS Meinungen: Alles rund um die Regulierung und den Kundenservice

Viel Wert legen die Kunden bei der Bewertung eines Buchmachers neben dem Angebot und den Quoten auch auf die Regulierung und den Kundenservice. Da es nicht nur um den Spaß am Spiel geht und den Nervenkitzel durch die Wetten, sondern auch um das liebe Geld, ist die Sicherheit von größter Bedeutung. Glücksspiele dürfen so oder so nur angeboten werden, wenn Lizenzen vorliegen und bestimmte Voraussetzungen erfüllt werden. Der Markt rund um die Glücksspiele ist sehr streng reglementiert und die Unternehmen sehen sich deshalb auch ständigen Überprüfungen ausgesetzt.

Eine kostenlose Telefon Hotline ermöglicht die schnelle Kontaktaufnahme

Besonders die Anfänger haben in der Szene der Glücksspiele zu Beginn häufig Fragen, da sie bestimmte Wettarten noch nicht kennen oder allgemein Fragen zum Ablauf der Wetten haben. Dann hilft nur die Kontaktaufnahme zu den Mitarbeitern des Unternehmens. RACEBETS stellt deshalb seinen Kunden nicht nur einen Service per E-Mail und Live Chat zur Verfügung, sondern auch eine aus dem  deutschen Fest- und Mobilfunknetz kostenlose Telefon Hotline.

RACEBETS Erfahrungen Kontakt
Die Kunden von RACEBETS können das Unternehmen kostenfrei per Live Chat und Telefon Hotline kontaktieren

 

 

Videos zu RACEBETS

Reguliert durch das Bundesland Schleswig-Holstein

Das Thema Sicherheit steht bei vielen Sportwettern sogar an erster Stelle. Wenn kein Vertrauen zum Buchmacher aufgebaut werden kann, dann möchte man natürlich auch kein Geld dorthin transferieren. Dementsprechend setzt auch der Anbieter RACEBETS viel auf die Karten Vertrauen, Fairness und Sicherheit. Durch den Sitz in Malta hat das Unternehmen sowieso schon eine EU-Lizenz inne und kann europaweit seine Dienste anbieten. Speziell in Deutschland gehört man außerdem zu den auserwählten Buchmachern, die vom Bundesland Schleswig-Holstein eine Lizenz für das Anbieten von Glücksspielen erhalten haben.

Deutsch Kunden müssen eine fünf Prozent Wettsteuer bezahlen

Zwar ist es positiv, dass der Wettanbieter RACEBETS eine deutsche Lizenz erhalten hat, doch damit geht auch eine Verpflichtung einher. So müssen nämlich nun die Kunden eine Wettsteuer in Höhe von fünf Prozent bezahlen. Diese Steuer wird direkt bei der Abgabe des Wettscheins abgezogen. Setzt ein Spieler also 100 Euro auf ein Rennen, dann werden ihm 105 Euro vom Wettkonto abgezogen, wobei die gespielte Quote dann natürlich nur mit dem Einsatz von 100 Euro multipliziert wird, um den Gewin letztendlich zu berechnen.

Fazit: Die RACEBETS Kunden finden Gehör und Sicherheit

Um sich bei einem Wettanbieter wohlzufühlen sind einige Dinge erforderlich. Sicherlich mit dazu gehört das Gefühl von Sicherheit und Fairness. Dieses gibt der Anbieter seinen Kunden durch die vorhandene EU-Lizenz und durch die deutsche Regulierung sowieso. Der Nachteil davon ist sicher dass eine Wettsteuer in Höhe von fünf Prozent zu entrichten ist, doch da der Quotenschlüssel an sich ziemlich gut im Vergleich zur Konkurrenz ist und sowieso nahezu alle Rennen angeboten werden, kann dies sicherlich verschmerzt werden. Sollten bei den Mitgliedern Fragen aufkommen, stehen die Mitarbeiter von RACEBETS für eine Kontaktaufnahme zur Verfügung. Diese kann per E-Mail und Live Chat erfolgen oder aber sehr schnell und praktisch über einen direkten und kostenfreien Anruf über die Telefon Hotline.

Wenn du selbst auch schon einen RACEBETS Test gemacht hast, dann kannst du uns sicherlich von deinen Erfahrungen mit RACEBETS berichten. Durch viele Meinungen von Kunden können wir dann einen Testsieger küren, so wie wir das zum Beispiel auch bei unserem Kreditkarten Vergleich 2017 gemacht haben.

Anbieter bewerten

Jetzt direkt zu RACEBETS

Unsere RACEBETS Erfahrungen mit dem Bonusangebot des Anbieters

Kommen wir nach den harten Fakten rund um die Themen Angebot, Quoten, Kundenservice, Regulierung und Wettsteuer zum schönen Teil der Buchmacher: Dem Wettbonus! So einen Wettbonus bietet nämlich auch RACEBETS seinen Kunden an. Auf sie wartet ein 100 Prozent Bonus bis zu 100 Euro, der direkt nach der Einzahlung und dem Platzieren der ersten Wette auf das neue Kundenkonto gutgeschrieben wird.

Die neuen RACEBETS Kunden erhalten einen 100 Prozent Bonus bis zu 100 Euro

Wer noch kein Konto auf der Plattform von RACEBETS eröffnet hat, der kann sich dort nun registrieren und erhält zusätzlich einen Willkommensbonus. Dieser beträgt 100 Prozent und kann bis zu maximal 100 Euro beansprucht werden. Entscheidend für die Höhe des Bonusses ist die Einzahlung und die erste platzierte Wette. Wenn ein Spieler also 100 Euro einzahlt und diese investiert, dann bekommt er einen Bonus von 100 Euro auf sein Konto gutgeschrieben. Wichtig ist dabei zu beachten, dass die Einzahlung mindestens 10 Euro betragen muss und Transaktionen über die e-Wallet Dienste Neteller und Skrill nicht berücksichtigt werden können. Bevor der Bonus dann ausgezahlt wird, muss er durch das Erfüllen der Bonusbedingungen zunächst freigespielt werden. Insgesamt ist der Bonusbetrag hierfür sechsmal zu Quoten von mindestens 1,50 umzusetzen. Bei einer Einzahlung von 100 Euro müssen also 600 Euro investiert werden. Dafür bleiben dem Spieler insgesamt 30 Tage Zeit.

RACEBETS Bonus Neukunden
Ein 100 Prozent Bonus bis zu 150 Euro wartet auf die neuen Spieler von RACEBETS.

 

Die Anmeldung auf der RACEBETS Plattform dauert nur eine Minute

Wenn sich ein Besucher der Plattform RACEBETS dazu entschließt, ein Konto zu eröffnen, dann kann er dies ganz einfach tun, indem er rechts auf die grüne Schaltfläche mit dem Schriftzug Registrieren klickt. Dann landet er bei einer Eingabemaske für die Standarddaten und kann die Anmeldung innerhalb einer Minute recht schnell abschließen. Zum Mitglied von RACEBETS wird er endgültig, nachdem er den Bestätigungslink geklickt hat, den er per E-Mail zugeschickt bekommt. Nun kann er das Angebot auf der Webseite von RACEBETS in Anspruch nehmen, eine erste Einzahlung tätigen und nach dem Platzieren der ersten Wette auch den Willkommensbonus entgegen nehmen.

RACEBETS Kontoeröffnung Anmeldung Registrierung
Die Kontoeröffnung auf der Plattform von RACEBETS dauert im Normalfall nicht länger als eine Minute.

 

Einzahlen, Wette platzieren & Bonus kassieren

Hat der neue Kunde seine Registrierung abgeschlossen und sich per E-Mail bestätigt, dann kann er nun mit dem Wetten so richtig loslegen. Indem er den Bereich der Einzahlung aufruft, sieht er die ganzen zur Verfügung stehenden Zahlungsmethoden aufgelistet. Hier kann er zwischen sehr vielen verschiedenen Anbietern wählen. Unter anderem handelt es sich beim Buchmacher RACEBETS nämlich auch um einen Wettanbieter mit Paysafecard [Wettanbieter mit Paysafecard]. Doch auch die Zahlungsweisen Kreditkarte, Banküberweisung, Skrill, Neteller und PayPal können von den registrierten Kunden genutzt werden.

RACEBETS Zahlungsmethoden Einzahlung Auszahlung
Viele Zahlungsmethoden stehen den Kunden von RACEBETS für die Ein- und Auszahlung zur Verfügung.

 

Fazit: Ein Bonusangebot für die Fans des Pferdesports

icon_aktieNatürlich muss hier gar nicht lange um den heißen Brei herum geredet werden: Der Bonus auf der Plattform von RACEBETS lohnt sich nur für diejenigen, die sich sehr für Pferderennen interessieren und sowieso ein Konto bei RACEBETS eröffnen möchten. Für Leute, die eigentlich andere Sportarten bevorzugen, ist diese Bonusofferte zwar nett, aber wirklich viel damit anfangen können sie vermutlich nicht. Alles in Allem können die Bonusbedingungen als machbar beschrieben werden, während die Anmeldung und das Anfordern des Bonusses überhaupt kein Problem darstellen sollten – auch nicht für die Anfänger in der Szene der Glücksspiele.

Aktuelle Aktion: Geld zurück und gesteigerte Sieg- und Platzquoten

Die deutschen Rennpferde sind auf französischem Boden scheinbar besonders motiviert. Dennoch legt RACEBETS noch einen obendrauf. Tippt man ein deutsches Pferd auf Sieg oder Platz, erhält man einen Bonus von 10 Prozent hinzu. Es werden sogar zusätzlich 20 Euro des Sieg-Einsatzes zurückerstattet, wenn das getippte Pferd am Ende auf Rang zwei reinkommt.

Das zur Verfügung stehende Bonusangebot haben bestimmt schon einige von euch in Anspruch genommen. Wir würden uns sehr darüber freuen, wenn du uns deine Erfahrungen mit dem RACEBETS Bonus mitteilst und somit den anderen Leuten dabei hilfst, eine Entscheidung zu treffen.

Anbieter bewerten

Jetzt zum Wettanbieter Vergleich

Über den Autor: Christian Habeck

Christian Habeck handelt seit mehreren Jahren aktiv an der Börse. Hierbei bevorzugt er die technische Analyse. Darüber hinaus ist er Technik- und Sportbegeistert und betätigt sich leidenschaftlich gern als Autor.

Autor: Christian Habeck

Christian Habeck ist leiden- schaftlicher Autor & seit Jahren an der Börse aktiv, sein besonderes Interesse gilt der technische Analyse.

0% des artikels gelesen
Zum Wettanbieter Vergleich
>
War der Artikel hilfreich?
0 x 0 x

Kommentar hinterlassen

Sicherheitsfrage:?

Mögliche Zeichen: 1000
Senden

Die Unternehmensbiographie des Wettanbieters RACEBETS

Mittlerweile ist der Markt der Glücksspiele mit zahlreichen Online Anbietern überflutet worden. Um da den Überblick zu behalten, lohnt es sich nicht nur die Angebote und Diensteistungen des Buchmachers anzusehen. Um mehr über die Philosophie und das Unternehmen an sich zu erfahren, hilft ein Blick auf die Firmenhistorie.

Der schnelle Aufgalopp zu einem der Top Anbieter von Pferdewetten

Das Düsseldorfer Unternehmen RACEBETS wurde zwar bereits im Jahr 2006 gegründet, doch in der heutigen Rechtsform besteht man erst seit dem Jahr 2010. Die Webseite wird von der RACEBETS International Gaming Limited betrieben und die Firma German Racing – der größte deutsche Rennbahnbetreiber – ist als Hauptgesellschafter tätig. Heute hat das Unternehmen seinen Hauptsitz auf Malta, wodurch man auch durch die maltesischen Gaming Authority (MGA) reguliert wird. Ebenfalls vorhanden ist aber seit geraumer Zeit eine deutsche Lizenz aus Schleswig-Holstein. Durch diese Zertifikate und Lizenzen ist sichergestellt, dass die Kunden fair behandelt werden und das Thema Betrug gar nicht erst aufkommen kann. Der Buchmacher RACEBETS ist jedoch nicht nur am firmeneigenen finanziellen Erfolg interessiert, sondern er setzt sich auch sehr für den deutschen Pferderennsport ein. Unter anderem landet ein nicht unerheblicher Teil des Gewinns im Totalisator, so dass die Kunden eigentlich nicht nur gegen den Buchmacher antreten, sondern vorwiegend gegen die anderen Tippe. Dadurch wird nicht nur mehr Spannung generiert, sondern auch für mehr Sicherheit und Unterhaltung gesorgt.

Die Fokussierung auf einen Bereich kann auch eine Stärke sein

Während die meisten Anbieter von Glücksspielen sich immer mehr in die Breite entwickeln, hat sich der Buchmacher RACEBETS auf die Rennen der Vierbeiner spezialisiert. Der herkömmliche Werdegang eines Buchmachers ist eigentlich der, dass er mit Sportwetten oder einem Online Casino beginnt und dann von Zeit zu Zeit den jeweils anderen Bereich hinzu nimmt und dadurch seine Zielgruppe vergrößert. Deshalb gibt es heutzutage fast nur noch Buchmacher, die sowohl Sportwetten als auch ein Online Casino und Pokertische zur Verfügung stellen. RACEBETS jedoch hat einen ganz anderen Weg eingeschlagen. Gestartet als Anbieter für Pferdewetten ist man heute immer noch ein Anbieter für Pferdewetten – nur mit dem Unterschied, dass man immer mehr Rennen mit in das Portfolio aufnehmen konnte. Dadurch stieg RACEBETS recht schnell zu Deutschlands größtem Anbieter von Pferdewetten auf. Auch wenn die Zielgruppe durch das Fehlen anderer Sportarten oder eines Online Casinos natürlich deutlich kleiner ist als bei den anderen Anbietern, scheint sich diese Entwicklung und dieser Plan für RACEBETS durchaus gelohnt zu haben.

Fazit: RACEBETS besinnt sich auf die eigenen Stärken

Das Unternehmen RACEBETS könnte sich längst entwickeln wie viele andere Buchmacher auf dem Markt, doch man hat sich schon vor Jahren dafür entschieden, ein reiner Anbieter für Pferdewetten zu bleiben. Lediglich die Hunderennen nimmt man auch noch ins Portfolio mit auf, doch zu einem umfangreichen Anbieter von Sportwetten mit einem integrierten Online Casino und Poker Bereich wird man wohl nicht mehr werden. Darüber sollten die Kunden jedoch auch nicht wirklich traurig sein, denn wer sich bei RACEBETS registriert, der lässt sich bewusst auf dieses eingeschränkte Angebot ein. Damit besinnt sich das Unternehmen RACEBETS auf seine Stärken und wagt – zumindest vorerst – keine Ausflüge in fremde Bereiche. Dies hat sich anscheinend gelohnt, denn man gilt als der größte Anbeiter für Pferdewetten in Deutschland.

Weitere Produkte

RACEBETS WETTANBIETER