Targobank Kreditkarte

WEITEREMPFEHLUNGSRATE 46,7%

Würdest du die Targobank KREDITKARTE weiterempfehlen?

Wie Gut bewertest du im Detail ...

  • Kosten & Gebühren
  • Servicequalität
  • Leistungs-angebot
50 50 50
JETZT BEWERTEN

46,7%
JA

Targobank Kreditkarten Test – Deine Erfahrungen & Meinungen zählen

Die Targobank AG & Co. KGaA mit Hauptsitz in Düsseldorf ist eine reine Privatkundenbank und stellt ihr Angbeot sowohl Online als auch in den rund 340 Geschäftsstellen deutschlandweit zur Verfügung. Sie ist ein Teil der französischen Crédit-Mutel-Gruppe und war früher unter der Bezeichnung „Citibank“ bekannt. Für ihre Kunden hat die Targobank ein großes Portfolio an Konten, Geldanlagen, Finanzierungen aber auch Vorsorgeangeboten zur Verfügung.  

Wir haben die Leistungen der Targobank-Kreditkarte einmal genauer betrachtet. Um unseren Test zu komplettieren, benötigen wir deine Meinung. Eine Bewertung zur Kreditkarte der Targobank kannst du hier auf Qomparo.com kostenfrei und ohne Registrierung abgeben.

Die Targobank Kreditkarte – das sind die Leistungen

  • Classic Card: Weltweit bargeldlos bezahlen
  • Premium Karte: Extra Versicherungsschutz
  • Gold Karte: Geld zurück mit jedem Einkauf
  • Ganz nach Wunsch: die Motiv Karte
  • Prepaid-Karte für Minderjährige

 

Auf einen Blick:

Kartenart
Visa Card für Privat
Bargeld abheben
Nur kostenlos an eigenen Bankautomaten, 3 ,5% des Auszahlungsbetrages (mindestens 5,95 EUR Bargeldauszahlungsgebühr) zuzüglich Sollzinsen
Guthabenzinsen
ja
Dispolimit-/zins
Bonitätsabhängig / 13,95% p.a.
Zusatzleistungen
kostenloses Girokonto inklusive, Versicherungen, Rückvergütung, Einkaufsbonus möglich,
Standardlimit
am Geldautomaten: 250,– EUR bzw. volle Höhe des Guthabens
Nebenkosten & Gebühren
Kostenlos oder mit Jahresgebühr, Auslandseinsatzentgelt 1,85 % des jeweiligen Umsatzes
Anforderung Antragsteller
Positive oder ohne Schufa und Bonitätscheck, Deutscher Wohnsitz
Vergleiche "Targobank" mit anderen Anbietern    

Targobank_Kreditkarte1

Die Kreditkarte der Targobank: Konditionen und Service im Test

icon_PreisIn der heutigen Zeit ist es fast unmöglich, ohne Kreditkarte online einzukaufen, Reisen zu buchen oder im Ausland kostenfrei Geld abzuheben. Die verschiedenen Finanzunternehmen sind sich dem steigenden Interesse der Kunden an Kreditkarten bewusst und haben inzwischen ihr Angebot deutlich erweitert. Das ist auch bei der Targobank der Fall. Ein Blick auf das Angebot auf der Webseite macht deutlich, dass Kunden zwischen sechs verschiedenen Karten wählen können:

  • Online-Classic-Card
  • Premium-Karte
  • Gold-Karte
  • Entertainment-Card
  • Motiv-Karte
  • Prepaid-Karte für Minderjährige

Mit diesem Angebot deckt die Targobank auf den ersten Blick einen großen Bereich in der Kreditkartennutzung ab.

Kreditkarte

Videos zu Targobank

Was bietet die Kreditkarte der Targobank?

Das Angebot an Kreditkarten bei der Targobank ist vielseitig. Jede Karte bietet andere Konditionen und Vorteile laut Angaben des Finanzinstitutes. Wir haben einen ersten Überblick über die einzelnen Karten und ihre Konditionen zusammengestellt. Hier kannst du sehen, was von der Targobank geboten wird und welche Karte für deine Zwecke möglicherweise die Passende ist.

Kreditkarte

Gebühr

Leistungen

Versicherung

Online-Classic-Karte

0 Euro

Als Prepaidkarte: 30 Euro

Kostenlos Geld abheben, flexible Rückzahlung möglich

Kreditlebensversicherung auf Wunsch

Premium-Karte

88 Euro p.a.

Flexible Rückzahlung, Bonusprogramm

Auslandsreise-Krankenvesicherung, Ausfall-Versicherung, Einkauf-Schutz-Versicherung

Gold-Karte

50 Euro p.a.

Flexible Rückzahlung, Bonusprogramm

Einkauf-Schutz-Versicherung, Kreditlebensversicherung

Entertainment-Karte

1,99 Euro p.m.

Flexible Rückzahlung, Bonusprogramm im Rahmen von Events

Kreditlebensversicherung

ACHTUNG: Wird zum 30.9.2014 eingestellt!

Motivkarte

Wie Online-Classic

Wie Online-Classic, Wunschmotiv

Wie Online-Classic

Prepaid-Karte für Minderjährige

0,99 Euro p.m.

Aufladbar, Bargeld kostenfrei abheben

keine

Im Überblick zeigt sich, dass die Unterschiede bei den Kreditkarten vor allem bei den Kosten und bei den Leistungen zu finden sind. Während die klassische Variante sich  für jeden eignet, der die Kreditkarte im Alltag einsetzen möchte, ist die Premium-Karte ideal für reisefreudige Kunden geeignet, da mit dem Bonusprogramm auch Meilen gesammelt werden können. Die Motivkarte ist lediglich eine Sonderedition, in ihren Leistungen gleicht sie jedoch der Online-Classic-Card.

Jetzt direkt zur Targobank

Unser Fazit zu den Konditionen der Targobank Kreditkarte

icon_aktieDer schnelle Überblick macht deutlich, dass die Targobank mit ihren Kreditkarten eine große Bandbreite an Bedürfnissen abdecken möchten. Dabei wird vor allem auf Bonussysteme sowie Zusatzversicherungen gesetzt, die Kunden mit den Kreditkarten in Anspruch nehmen können. Die Vergabe der Karten erfolgt unter Voraussetzung von Bonität. Zusatzkarten sind in der Regel gegen eine Zahlung von einem vorher festgelegten Betrag möglich. Interessant ist die Möglichkeit, die Online-Classic-Karte auch als Prepaid-Karte in Anspruch zu nehmen.

Was sagst du zu den Konditionen für die Kreditkarte der Targobank? Hier auf Qomparo kannst du deine Meinung mit uns und anderen Lesern teilen!

Anbieter bewerten

Hinweis

Wer eine Kreditkarte ganz nach den persönlichen Bedürfnissen sucht, der dürfte bei der Targobank fündig werden. Die große Auswahl an Karten mit unterschiedlichen Konditionen spricht dabei für sich.

Die Kreditkarte der Targobank: Konditionen und Service im Test

icon_PersonBei der Entscheidung, welche Kreditkarte zu deinen Ansprüchen passt, spielen die Konditionen natürlich eine große Rolle. In unserem Überblick haben wir uns daher etwas näher mit den Angaben zu den einzelnen Karten auseinander gesetzt und wollen dir so einen kleinen Überblick geben.

Die Online-Classic-Karte:

  • Höhe des Kreditrahmens wird bei Vertragsabschluss festgelegt und ist abhängig von der Bonität
  • Die Rückzahlung der Beträge kann auch in Teilzahlungen erfolgen
  • Geld abheben an Automaten der Targobank ist kostenfrei
  • Bei der Urlaubsbuchung über Kooperationsparter Urlaubsplus werden 5% des Preises erstattet
  • Karte kann auch international verwendet werden
  • Kreditlebensversicherung ist optional möglich
  • Karte wird auch in Prepaid-Form angeboten

Die Premium-Karte:

  • Bei Zahlung mit der Kreditkarte werde Bonuspunkte für Reisen, Flüge und Mietwagen oder Hotels gutgeschrieben
  • Versicherungspakt rund um den Reiseschutz enthalten
  • Preisnachlässe bei Partner bei der Buchung möglich
  • Geld abheben weltweit und kostenlos an Automaten mit dem VISA-Logo

Achtung: Das kostenlose Geld abheben funktioniert nur in Verbindung mit einem Girokonto bei der Targobank!

Gold-Karte:

  • Bei Zahlung mit der Kreditkarte wird 1% der Umsätze zurückgezahlt
  • Bei der Urlaubsbuchung über Kooperationsparter Urlaubsplus werden 5% des Preises erstattet
  • Die Rückzahlung der Beträge kann in Teilzahlungen erfolgen
  • Karte wird international akzeptiert
  • Kreditlebensversicherung optional
  • Geld abheben weltweit und kostenlos an Automaten mit dem VISA-Logo

Achtung: Das kostenlose Geld abheben funktioniert nur in Verbindung mit einem Girokonto bei der Targobank!

Bei der Übersicht über die einzelnen Konditionen für die Kreditkarten der Targobank wird deutlich, dass das Geld abheben mit den Karten nur im Inland kostenfrei möglich ist. Wenn du auch im Ausland kostenfrei Geld abheben möchtest, dann funktioniert dies nicht bei allen Karten und nur in Verbindung mit einem Girokonto bei der Targobank.

Was gibt es zum Service zu sagen?

Die Beantragung der Kreditkarten bei der Targobank kann in der Filiale oder auch online erfolgen. Es ist nicht notwendig, dass du auch ein Konto bei der Bank hast. Du kannst alle Karten ohne Konto nutzen. In diesem Fall musst du jedoch ein Referenzkonto bei einer anderen Bank angeben, von dem die Beträge abgebucht werden können.

Achtung: Hast du kein Konto bei der Targobank, so kannst du auch nicht alle angegebenen Konditionen bei jeder Karte nutzen.

Der Antrag über das Online-Formular lässt sich schnell und unkompliziert ausfüllen. Bist du noch nicht Kunde bei der Targobank, so musst du Dich über die Deutsche Post legitimieren.

Wichtige Information

Laut dem allgemeinen Preis-Leistungs-Verzeichnis für die Kreditkarten der Targobank, berechnet das Unternehmen 2% Aufschlag auf den aktuellen Wechselkurs bei der Nutzung im Ausland. Dies ist ein deutlicher Nachteil, der bei anderen Anbietenr in dieser Form nicht zu finden ist.

Jetzt direkt zur Targobank

Unser Fazit zu den Konditionen im Detail der Targobank Kreditkarten

icon_aktieDie Kreditkarten der Targobank sind auf die unterscheidlcihen Wünsche der Kunden zugeschnitten. Ein Vorteil ist vor allem das kostenfrei abheben von Bargeld innerhalb Deutschlands. Dies kannst du jedoch auch mit einer Girocard machen. Eventuell sind für Kunden die Bonusprogramme der einzelnen Karten interessant.

Bist du mit den Konditionen der Targobank Kreditkarten zufrieden? Lass uns an Deiner Meinung teilhaben und bewerte die Konditionen jetzt auf Qomparo kostenfrei und unverbindlich.

Anbieter bewerten

Gut zu wissen

Die klassische Kreditkarte der Targobank lohnt sich vor allem für den Einsatz innerhalb von Deutschland. Reisefreudige sollten lieber auf die Premium-Karte zurückgreifen und können hier die verschiedenen Bonusprogramme nutzen.

Wie sieht das Preis-Leistungsverzeichnis aus?

icon_muenzenUm die Konditionen für die Kreditkarten der Targobank besser einschätzen zu können, haben wir uns in unserem Überblick noch mit dem Preis-Leistungs-Verhältnis auseinandergesetzt. Dieses gibt Aufschluss über mögliche Kosten, die bei der Nutzung der Kreditkarte für den Kunden entstehen können. So wird beispielsweise deutlich, dass bei dem Auslandseinsatz ein Entgelt in Höhe von 1,85% des Umsatzes berechnet wird. Dies ist gängig und bei allen Banken gleich gehandhabt.

Verlierst du die Kreditkarte, so kostet die Erstellung einer neuen Karte 15 Euro Gebühr. Benötigst du direkt eine neue Karte, kannst du eine FastCard beantragen. Hier werden jedoch Gebühren in Höhe von 180 Euro fällig. Interessant sind auch die Kosten für die Zustellung von einem neuen PIN, falls dir deiner entfallen ist. Diese betragen 6 Euro.

Hast du kein Girokonto bei der Targobank sondern ein anderes Referenzkonto angegeben und kannst die Lastschrift zum Ausgleich der Kreditkarte nicht zahlen, so fallen hier zusätzlich 10 Euro Gebühren an. Diese Kosten entfallen bei einem Girokonto bei der Targobank.

Der effektive Jahreszins der Kreditkarten bei der Targobank liegt bei 14,19%. Der monatliche Sollzinssatz beträgt 1,11%.

Gibt es eine Prepaid-Karte bei der Targobank?

icon_fragezeichenInteressant ist das Angebot von Prepaid-Kredtikarten für Minderjährige aber auch für erwachsene Kunden der Targobank. Immer mehr Kunden interessieren sich für die Möglichkeit, einer möglichen Verschuldung mit der Kreditkarte entgegen zu wirken, indem ausschließlich das eigene Guthaben verwendet wird. Bei der Prepaid-Karte ist ein Guthabenkonto mit inbegriffen. Dieses Konto kann von dem Nutzer mit Geld aufgeladen werden. Die Prepaid-Karte kann nur so lange genutzt werden, wie auch Guthaben auf dem Konto ist. Der Vorteil hierbei liegt klar auf der Hand:

Du als Nutzer bestimmst über den Verfügungsrahmen und nimmst bei der Karte keinen Kredit in Anspruch sondern verfügst ausschließlich über dein persönliches Guthaben. Bei der Prepaid-Karte für Minderjährige haben die Erziehungsberechtigten den Zugriff auf das Guthabenkonto.

Jetzt direkt zur Targobank

Targobank_Kreditkarte2

Unser Fazit zur Targobank Kreditkarte

icon_aktieAuf den ersten Blick klingen die Konditionen für die Kreditkarten der Targobank durchaus ansprechend. Durch die vielseitigen Angebote fällt es hier nicht schwer, die passende Karte für die persönlichen Zwecke zu finden. Auch die fehlende Bindung an ein Girokonto bei der Targobank ist positiv zu bewerten. Auffällig sind jedoch die hohen Kosten bei der Nutzung im Ausland mit einer Fremdwährung. Wer viel auf Reisen unterwegs ist und die Kreditkarte häufig nutzen möchte, sollte hier abwägen, ob sich dies wirklich lohnt. Ein gutes Angebot dagegen sind die Prepaid-Karten für Minderjährige und Erwachsene, die eine positive Alternative zu einer klassischen Kreditkarte darstellen.

Hinweis

Eine große Auswahl an Karten mit unterschiedlichen Konditionen sowie die Möglichkeit, die Kreditkarte ohne Girokonto bei der Targobank zu nutzen, sprechen für sich. Genau zu betrachten ist jedoch das Kosten-Nutzen-Verhältnis auf Basis der Leistungsbedingungen.

Hilf anderen Kunden mit deiner persönlichen Meinung zur Kreditkarte der Targobank und hinterlasse einen Erfahrungsbericht jetzt auf Qomparo.com.

Anbieter bewerten

Guter Tipp

Wer gerade auf der Suche nach einem neuen Gehaltskonto ist, der kann kostenfrei bei der Targobank ein Online-Konto eröffnen und 50 Euro Bonus erhalten. Dieser wird bei einem regelmäßigen Gehaltseingang gewährt.    

Zum Kreditkarten Vergleich

Über den Autor: Christian Habeck

Christian Habeck handelt seit mehreren Jahren aktiv an der Börse. Hierbei bevorzugt er die technische Analyse. Darüber hinaus ist er Technik- und Sportbegeistert und betätigt sich leidenschaftlich gern als Autor.

Autor: Christian Habeck

Christian Habeck ist leiden- schaftlicher Autor & seit Jahren an der Börse aktiv, sein besonderes Interesse gilt der technische Analyse.

0% des artikels gelesen
Zum Kreditkarten Vergleich
>
War der Artikel hilfreich?
2 x 0 x

Kommentar hinterlassen

Sicherheitsfrage:?

Mögliche Zeichen: 1000
Senden