Tele Columbus AG Dsl

WEITEREMPFEHLUNGSRATE 57,1%

Würdest du das Tele Columbus AG DSL Angebot weiterempfehlen?

Wie Gut bewertest du im Detail ...

  • DSL-Angebot
  • monatl. Kosten
  • Flexibilität
50 50 50
JETZT BEWERTEN

57,1%
JA

telecolumbus Test: Deine Erfahrungen & Meinungen zählen!

icon_informationBei der Tele Columbus Gruppe handelt es sich um den drittgrößten Kabelnetzbetreiber in Deutschland. Rund 3,6 Millionen deutsche Haushalte zählen zu den Kunden von telecolumbus. Zum Angebot des Unternehmens gehören Produkte aus dem Bereich der Festnetztelefonie, TV, Mobilfunk und Internet. Vor allem mit der letztgenannten Sparte wollen wir uns nachfolgend näher befassen und uns die DSL-Angebote des Unternehmens genauer anschauen. Finde heraus, was der telecolumbus Test ergeben hat.

Hast du bereits telecolumbus Erfahrungen sammeln können? Wenn ja, dann hilf den anderen Nutzern von Qomparo und gib eine Bewertung zum Gesamtangebot sowie zu den wichtigsten Teilbereichen des Angebots ab und trage dazu bei, Transparenz in die Welt der DSL Anbieter zu bringen.

Das Angebot von telecolumbus in der Übersicht:

  • Drei Internet-Tarife ab 50 Mbit/s bis 150 Mbit/s verfügbar
  • Upload-Geschwindigkeit von 5 Mbit/s
  • Zusätzlich kann man einen Mobilfunktarif und/oder eine Telefon-Flat hinzu buchen
  • Die Produkte sind auch als 2er- und als 3er-Kombi buchbar
  • Wechslern werden für die ersten 6 Monate die Gebühren erlassen
  • Aktuell bei Online-Abschlüssen die Einrichtungsgebührt sparen
  • Reguläre Einrichtungsgebühr von 49 Euro

 

Auf einen Blick:

DSL Pakete
50 Mbit/s, 100 Mbit/s und 150 Mbit/s
Einrichtungsgebühr
49 Euro
Preise pro Monat
24,99 Euro, 29,99 Euro, 39,99 Euro
Kundenservice
Jeden Tag von 08.00 Uhr bis 22.00 Uhr via Telefon und Mail
Vertragslaufzeit/ Kündigu
Mindestlaufzeit 24 Monate, Kündigungsfrist 6 Wochen vor Vertragslaufzeit, ansonsten automatische Verlängerung von 12 Monaten
Weitere Angebote (TV etc.
Hauseigenes Mobilfunkangebot, TV-Anschlüsse, Festnetz
Auszeichnungen
Zahlreiche Auszeichnungen, darunter auch von Fokus Money, Chip Online und dem Deutschen Institut für Service-Qualität
Neukundenbonus
Bis zum 31.03.2016 bei Online-Abschlüssen die Einrichtungsgebühr sparen. Für Wechsler sechs Monate lang keine Gebühren
Vergleiche "Tele Columbus AG" mit anderen Anbietern

Jetzt direkt zu telecolumbus

Videos zu telecolumbus

Die Konditionen von telecolumbus: drei Internet-Tarife zur Auswahl

Bei unseren Erfahrungen mit telecolumbus haben wir herausfinden können, dass im Bereich des Internetzugangs drei verschiedene Tarife angeboten werden und zwar entweder als reines Angebot fürs Internet oder in Kombination mit einem Mobilfunktarif und/oder einer Telefonie-Flat.

  • Tarif für „Preisbewusste“: Hierbei handelt es sich um eine Verbindung mit einer Downloadgeschwindigkeit von 50 Mbit/s. Zusätzlich gibt es fünf Email-Postfächer mit jeweils 500 MB Speicherplatz. Dieses Angebot gibt es für 24,99 Euro im Monat. Im Vergleich dazu bekommt man für den gleichen Monatspreis bei terralink Internet mit einer Geschwindigkeit von bis zu 20 Mbit/s.
  • Tarif für „Vielsurfer“: Hier bekommt der Kunde eine Verbindung mit einer Downloadgeschwindigkeit von 100 Mbit/s und das für einen Monatspreis von 29,99 Euro. Auch hier gibt es die 5 Email-Postfächer gratis dazu.
  • Tarif für „Highspeed-Surfer“: Für 39,99 Euro im Monat bekommt der Kunde 150 Mbit/s beim Download und natürlich auch die Email-Postfächer.

Was die Upload-Geschwindigkeit angeht, so liegt diese bei allen Tarifen bei 5 Mbit/s. Zu jedem Tarif kann man eine Telefon-Flatrate hinzu buchen und zahlt für das jeweilige Duo-Paket im ersten Jahr 19,99 Euro pro Monat.  Die Einrichtungsgebühr liegt bei 49 Euro und hinzukommen noch einmalige Versandkosten von 9,95 Euro. In dieser Hinsicht gehört telecolumbus zwar nicht zu den günstigsten Anbietern im DSL Anbieter Vergleich, aber Unternehmen wie beispielsweise operator sind mit 89 Euro im Monat noch teurer.

Internet-Tarife von telecolumbus
Drei Internet-Tarife bei telecolumbus

 

Auch ist es möglich, zu jedem Internet-Paket noch einen Mobilfunktarif hinzu buchen und das für 19,99 Euro im Monat fürs erste Jahr. Danach werden pro Monat 24,99 Euro fällig- In diesem Angebot ist eine Allnet-Flat in alle deutschen Netze inklusive sowie zwei GB Datenvolumen und 50 Mbit/s LTE. Internet, Festnetz und Mobilfunk kann man auch als 3er Kombi erwerben.

In puncto Laufzeiten hat der telecolumbus Test gezeigt, dass diese bei mindestens 24 Monaten liegen und dass eine Kündigung spätestens sechs Wochen zu Vertragsjahresende erfolgen muss. Ist dies nicht geschehen, erfolgt eine automatische Verlängerung der Laufzeit um 12 Monate.

Gut zu wissen!

Für 4,99 Euro im Monat bekommt man eine Sicherheitssoftware von F-Secure zum Schutz vor Viren, Spam oder Spyware und die ersten drei Monate sind gratis.

Angebote für Neukunden und Wechsler

Diejenigen, die noch keine Kunden von telecolumbus sind, können sich aktuell unterschiedliche Willkommensgeschenke sichern. Bei einem davon handelt es sich um einen Preisnachlass bei Online-Vertragsabschlüssen und wer bis zum 31.03.2016 online eines der Pekete bestellt, kann sich die Einrichtungsgebühr und die Versandkosten sparen.

Neukundenangebot von telecolumbus
Aktuell bis zu 60 Euro als Neukunde sparen

 

Auch für Wechsler konnten wir im Test ein spezielles Angebot entdecken und wer mit einem bestehenden Internetvertrag zu telecolumbus kommt und sich für die Internetflatrates oder eines der 2er Kombi Pakete entscheidet, kann sich sechs Monate lang den Monatspreis sparen. Dieses Angebt gilt allerdings nur, wenn der Kunde nachweisen kann, dass der aktuelle Vertrag noch länger als drei Monate läuft.

In drei Schritten zum Rabatt bei telecolumbus
Es ist nicht schwer, sich den Bonus für Wechsler zu sichern

 

Fazit: Flexibilität und Sparpotenzial

icon_ProzentzeichenDie telecolumbus Erfahrungen haben gezeigt, dass der Kunde viel Flexibilität bekommt und sich seinen individuellen Tarif selbst zusammenstellen kann. Bis zu 150 Mbit/s kann man sich bei diesem Anbieter sichern und aktuell auch noch von einem Neukundenrabatt profitieren. Auch Wechsler erhalten ein spezielles Angebot und dieses ist nicht befristet.

Kannst auch du etwas zu diesem Angebot sagen? Dann teile mit einer Bewertung den Qomparo Nutzern deine Meinung zu telecolumbus mit und hilf ihnen dabei, gute von schlechten Anbietern zu unterscheiden. Eine Bewertung ist in Sekundenschnelle platziert, ist unverbindlich und natürlich kostenlos.

Anbieter bewerten

Jetzt direkt zu telecolumbus

Der Kundenservice von telecolumbus: Tägliche Erreichbarkeit

icon_PersonDie telecolumbus Erfahrung hat gezeigt, dass der Kundensupport nicht nur von Montag bis Freitag sondern auch an den  Wochenenden verfügbar ist und das über eine Telefonnummer, über ein Kontaktformular und auch via Live Chat. Zwischen 08.00 Uhr und 22.00 Uhr kann man sowohl den Kundenservice als auch den technischen Service erreichen und das kostenlos. Wer nicht telefonieren und schreiben will, kann sich im FAQ Bereich umsehen oder den sogenannten Online-Störungsassistenten nutzen.

Beim Telefonieren und Chatten sind keine langen Warteschleifen zu befürchten. Zwar kann es passieren, dass man am Telefon ein wenig Musik beim Warten hören muss und ein wenig bis zum Verbindungsaufbau beim Chat wartet, aber bei unseren Kontaktaufnahmen hat es nicht länger als eine Minute gedauert, bis wir durchgestellt wurden. Die Beratung ist individuell und die Ansprechpartner waren bemüht, alle Fragen zur vollen Zufriedenheit zu beantworten. Die Antwort auf die schriftliche Anfrage kann einige Stunden dauern, aber auch hier kommt eine ausführliche und freundliche Antwort.

Zahlreiche Auszeichnungen und Qualitätssiegel

Als wir uns ein wenig ausführlicher mit den telecolumbus Meinungen seitens der Fachmedien befasst haben, konnten wir mehrere Auszeichnungen entdecken. So bekam das Service-Angebot des Unternehmens im jährlichen „Großen Hotline Test“ des  Magazins CHIP die beste Bewertung und auch die ServiceRating GmbH zählt telecolumbus zu den bundesweit 50 besten Service-Anbietern.

Mehrfach ausgezeichnetes Angebot
Das Angebot von telecolumbus wurde bereits mehrfach ausgezeichnet

 

Check24 hat in Zusammenarbeit mit Focus Money einen Test unterschiedlicher Festnetz- und DSL-Anbieter durchgeführt und telecolumbus bekam den ersten Platz in der Kategorie „Preis“. Auch das Deutsche Institut für Service-Qualität zeichnete die Tarife in Bezug auf die Kosten mit dem ersten Platz aus.  

Fazit: Professioneller, mehrfach ausgezeichneter Support

icon_Gespraech2Im Gegensatz zu den meisten anderen DSL-Anbietern kann man bei telecolumbus Supportmitarbeiter und den technischen Kundendienst auch an den Wochenenden erreichen und zwar in der Zeit von 08.00 Uhr und 22.00 Uhr. Im umfangreichen FAQ Bereich kann man sich ebenfalls informieren und einen eigenen YouTube Channel gibt es auch. Sowohl der Service als auch die Kosten von telecolumbus wurden bereits mehrfach ausgezeichnet.

Findest du, dass telecolumbus all diese Auszeichnungen verdient hat und bist ebenfalls von der Servicequalität überzeugt, oder konntest du weniger positive Erfahrungen sammeln? Auf Qomparo zählt nur die Meinung der Nutzer und auch du kannst dabei behilflich sein, Transparenz in den Markt der DSL-Anbieter zu bringen. Bewerte den Service und das Gesamtangebot von telecolumbus kostenlos und in wenigen Augenblicken.

Anbieter bewerten

Jetzt direkt zu telecolumbus

Die Beantragung bei telecolumbus im Test

Wer sich für eines der Internet-Pakete entscheidet und dieses online beantragen möchte, muss zunächst die eigene Adresse auf Verfügbarkeit prüfen. Dabei hat sich herausgestellt, dass es selbst in großen Städten wie Berlin, Hamburg oder Düsseldorf durchaus nicht gewährleistet ist, dieses Angebot nutzen zu können. In den allermeisten Stichproben quer durchs Land konnten wir keine Verfügbarkeit finden und wurden aufgefordert, es bei Check24 zu versuchen.

Nicht jeder kann die Angebote von telecolumbus nutzen
Ach in großen Städten ist das Angebot von telecolumbus häufig nicht verfügbar

 

Ist ein Angebot dann doch verfügbar, wird man häufig zum entsprechenden Partnerunternehmen weitergeleitet, wo die weiteren Vertragsdetails geklärt werden und die weitere Abwicklung erfolgt. In den Fällen, in denen telecolumbus selbst der Anbieter ist, wird Schritt für Schritt die Registrierung mittels Online-Formular durchgeführt und nach einer erfolgreichen Prüfung des Antragstellers werden die Unterlagen per Mail an den neuen Kunden zugeschickt.

Dann noch den Vertrag ausdrucken, unterschreiben und per Post an telecolumbus schicken. Sind die Unterlagen angekommen, werden Sie bearbeitet und es erfolgt eine Vereinbarung des Termins für den Anschluss des Endgeräts. Einige Tage muss man schon auf den Abschluss des Vorgangs warten, aber es handelt sich nicht um übermäßig lange Wartezeiten.

Fazit: Angebot in vielen Regionen nicht verfügbar

icon_FazitBevor es an die Beantragung geht, wird im ersten Schritt die Verfügbarkeit des Angebots im Wohnort des Antragstellers geprüft. Dabei ist es nicht gesagt, dass man selbst als Bewohner einer deutschen Großstadt dieses Angebot nutzen kann. Ist dies doch der Fall, dann kann eine Online-Beantragung erfolgen und es fehlt nur noch die Unterschrift. Die Bearbeitung der Unterlagen kann bis zu eine Woche in Anspruch nehmen.

Welche Erfahrungen konntest du mit der Beantragung von telecolumbus sammeln? Teile sie mit den anderen Nutzern und hilf ihnen, ein gutes DSL-Angebot zu finden. Platziere mit wenigen Mausklicks deine Bewertung und das unverbindlich und kostenlos.  

Anbieter bewerten

Jetzt direkt zu telecolumbus

Fazit: Spezialangebote und ausgezeichneter Kundensupport

icon_aktieBei telecolumbus finden Kunden drei Internet-Tarife, die sie mit Festnetz- und Mobilfunk-Tarifen kombinieren können. Eine Download-Geschwindigkeit von bis zu 150 Mbit/s wird angeboten und bei einem Online-Abschluss kann man sich die Anschlussgebühr sowie die Versandkosten sparen. Wer mit einem bestehenden Vertrag zu telecolumbus wechselt, bekommt für die ersten sechs Monate die Gebühren erlassen. Sowohl für den Kundensupport als auch für das Preis-Leistungsverhältnis wurde das Angebot von telecolumbus bereits mehrfach ausgezeichnet.

 Du hast bereits Erfahrungen mit telecolumbis gemacht? Teile deine Meinung mit den anderen Nutzern von Qomparo und bewerte den Anbieter – kostenlos und ohne Anmeldung!

Anbieter bewerten

Zum DSL Vergleich

Über den Autor: Tilman Weigel

Der Ökonom, Dozent und Wirtschaftsjournalist Tilman Weigel hat für Spiegel Online, manager-magazin.de und die Süddeutsche Zeitung gearbeitet und befasst sich vor allem mit Finanz- und Verbraucherthemen.

Autor: Tilman Weigel

Tilman Weigel befasst sich mit Finanz- und Verbraucherthemen und arbeitete bereits für Spiegel Online, Süddeutsche Zeitung etc.

0% des artikels gelesen
Zum DSL Vergleich
>
War der Artikel hilfreich?
0 x 0 x

Kommentar hinterlassen

Sicherheitsfrage:?

Mögliche Zeichen: 1000
Senden

Wie bereits zu Beginn kurz erwähnt, handelt es sich bei der Tele Columbus AG um den drittgrößten Kabelnetzbetreiber des Landes. Neben dem Internetangebot sind bei telecolumbus noch Produkte aus dem Bereich der Festnetztelefonie, Mobilfunk und TV zu finden und wie wir bereits wissen, kann man viele dieser Produkte miteinander kombinieren.

Individuelle Angebote bei telecolumbus
Vielseitiges Angebot bei telecolumbus

Mobilfunk: Hier findet sich ein hauseigenes Mobilfunkangebot und zwar handelt es sich um den LTE 50 Tarif, der im Monat 19,99 Euro kostet und eine einmalige Einrichtungsgebühr von 24,90 Euro beinhaltet. Hier gibt es ein Datenvolumen von 2 GB und für 4,99 Euro kann man noch 1 GB hinzu buchen. In der Grundgebühr ist eine Telefonflat für alle deutschen Netze enthalten und das sowohl im Festnetz als auch im Mobilfunk.

Fernsehen: Hier bekommt der Kunde Zugang zu 24 privaten HD Sendern und zu 16 öffentlich-rechtlichen Sendern. Weitere 66 digitale Sender gibt es in SD-Qualität. Die zugehörige Hardware kommt entweder in Form eines HD-Receivers, eines HD-Receivers mit Festplatte oder CI+ Modul und es wird entweder eine monatliche Miete fällig oder man zahlt einen Festpreis und kauft damit die Hardware.

Auch beim TV-Angebot kann man Produkte für Telefonie, Internet und Mobilfunk kombinieren und der Nutzer kann sich ein individuelles Paket zusammenstellen, das seinen Anforderungen entspricht – vorausgesetzt, er oder sie kann das Angebot überhaupt nutzen.