terralink networks GmbH Dsl

WEITEREMPFEHLUNGSRATE 54,5%

Würdest du das terralink networks GmbH DSL Angebot weiterempfehlen?

Wie Gut bewertest du im Detail ...

  • DSL-Angebot
  • monatl. Kosten
  • Flexibilität
50 50 50
JETZT BEWERTEN

54,5%
JA

terralink tlink DSL Test: Deine Erfahrungen & Meinungen zählen!

icon_informationAls langjährig erfahrener Dienstleister im Bereich der Telefonie, Datenkommunikation und Internetaccess legt terralink laut eigener Aussage vor allem Wert auf professionelle und individuelle Lösungen für Privat- und Businesskunden. In unserem umfangreichen Test haben wir uns mit den DLS Tarifen für Privatkunden befasst und zeigen, was die terralink tlink DSL Erfahrungen zutage fördern konnten.

Du hast bereits Erfahrungen mit terralink tlink DSL? Dann hilf anderen Qomparo Usern mit deiner Meinung und bewerte dieses Angebot kostenlos und in wenigen Augenblicken.

Das Angebot von terralink in der Übersicht:

  • Vier verschiedene DSL Pakete für Privatkunden
  • Bandbreite bis zu 20 Mbit/s bei jedem Paket
  • Monatliche Gebühren ab 24 Euro
  • Telefonflatrates ins Festnetz und Freiminuten ins Mobilnetz bei einigen Paketen vorhanden
  • Mindestlaufzeiten von 12 Monaten und Verträge ohne festgelegte Laufzeiten möglich
  • Recht teure Einrichtungsgebühren von 49 Euro

 

Auf einen Blick:

DSL Pakete
tlink DSL in der S,M und L Variante sowie tlink VIP
Einrichtungsgebühr
49 Euro für alle DSL Pakete
Preise pro Monat
24 Euro bis 48 Euro
Kundenservice
Kontakt über Hotline und Mail, Mo-Fr von 08.00 Uhr bis 18.00 Uhr
Vertragslaufzeit/ Kündigu
Mindestens 12 Monate, Kündigungsfrist von 3 Monaten, alternativ auch ohne feste Vertragslaufzeit buchbar, Kündigungsfrist von 6 Wochen zum Quartalsende
Weitere Angebote (TV etc.
Cloud-Services für Privat- und Geschäftskunden, Bereitstellung von Standleitungen & VPN, Angebote im Bereich der Telefonie
Auszeichnungen
keine
Neukundenbonus
keinen
Vergleiche "terralink networks GmbH" mit anderen Anbietern

Jetzt direkt zu terralink

Videos zu terralink

Die Konditionen zum terralink tlink DSL: Lohnt sich das Angebot?

Im terralink tlink Test konnten wir gleich vier verschiedene DSL Pakete für Privatkunden, die sowohl Internetzugang als auch Angebote für Telefonie beinhalten finden. Dabei gibt es sowohl Unterschiede als auch Gemeinsamkeiten bei den Paketen. Mit 24 Euro pro Monat kann man sich das Paket tlink DSL S sichern und für 48 Euro gibt es das tlink VIP Paket, das die meisten Leistungen beinhaltet.

Ab 24 Euro ist das Angebot von terralink erhältlich
Vier verschiedene DSL Pakete bei terralink

 

Wie man sehen kann, gilt eine einheitliche Gebühr für die Einrichtung des Anschlusses und diese ist im Vergleich recht hoch, allerdings konnten wir noch höhere Gebühren, wie zum Beispiel bei operator für das fairundeinfach-Paket entdecken, denn dort zahlt man 89 Euro für einen Techniker-Service. Dafür wird das Endgerät kostenlos zur Verfügung gestellt und am Ende der Laufzeit einfach vom Kunden wieder zurück geschickt.

Apropos Laufzeit: Die Mindestdauer beträgt bei terralink 12 Monate und es ist alternativ auch möglich, jedes der Pakete ohne eine festgelegte Vertragslaufzeit zu erwerben. Will man einen Vertrag mit einer Laufzeit von 12 Monaten kündigen, dann muss dies spätestens drei Monate vor Laufzeitende geschehen. Bei Verträgen ohne eine Mindestlaufzeit muss die Kündigung sechs Wochen vor Ende eine Quartals erfolgen.

Wissenswert!

Wer ein tlink VIP Paket besitzt und den Kundensupport 12 Monate lang nicht in Anspruch nimmt, bekommt eine Gutschrift von 48 Euro. Davon ausgeschlossen sind Serviceeinsätze, denen ein Verschulden seitens terralink vorausgeht.

Telefonflats und paketabhängige Extras

Je nach Paket bekommt der Kunde Extras wie kostenlose Anrufe ins deutsche Festnetz oder Freiminuten ins deutsche Mobilfunknetz. Einen Family-Tarif gibt es auch und dieser beinhaltet eine Telefonie-Flatrate im Netz von terralink und allen anderen Netzen. Die Bandbreite beträgt bei allen Paketen bis zu 20 Mbit/s und gehört damit nicht zu den schnellsten, aber auch nicht zu den schlechtesten Angeboten.

Die Merkmale der DSL Pakete
Gemeinsamkeiten und Unterschiede bei den DSL Paketen

 

Ein spezielles Angebot für Neukunden konnten wir nicht entdecken und Anbieter wie telecolumbus mit den Boni für Neukunden und Wechsler haben da schon einiges mehr zu bieten.

Fazit: Das passende Paket für jede Anforderung

Die terralink tlink DSL Erfahrungen haben gezeigt, dass die verschiedenen Pakete den Nutzern Flexibilität bieten und jeder kann ein Angebot wählen, das optimal zu der eigenen Weise zu telefonieren und Surfen passt. Wer in erster Linie Wert auf einen schnellen Internetzugang legt, wird vollends mit der S-Variante zufrieden sein und wem günstige Telefonie ebenso wichtig ist, wird eher das tlink DSL L Paket wählen. VIP ist für Vieltelefonierer am besten geeignet und für diejenigen, die den vollen Leistungsumfang nutzen wollen.

Wenn auch du dieses Angebot von terralink nutzt oder in der Vergangenheit Erfahrungen mit den Konditionen sammeln konntest, dann hilf mit deiner Meinung zu terralink tlink DSL anderen Nutzern bei der Suche nach dem perfekten Angebot. Bewerte die Konditionen von terralink und das kostenlos und ohne Registrierung.

Anbieter bewerten

Jetzt direkt zu terralink

Der Kundenservice von terralink: Schnell und professionellX

Bei unserer terralink tlink DSL Erfahrung haben wir uns auch mit dem Support des Anbieters befasst und konnten ein professionelles Angebot entdecken. Zunächst einmal zu den Erreichbarkeiten: In der Zeit von Montag bis Freitag von 08.00 Uhr bis 18.00 Uhr kann man den Support per Kontaktformular, Mail und via Service-Hotline mit Hamburger Vorwahl kontaktieren. 

Gutes Supportangebot beim DSL Anbieter
Unterschiedliche Kontaktmöglichkeiten bei terralink

 

Bei unseren Testanrufen wurden wir nicht lange in der Warteschleife gelassen und hatten spätestens nach zwei Minuten einen Ansprechpartner in der Leitung. Auch die schriftliche Kommunikation verlief reibungslos und die Antwort kam in weniger als einer Stunde. In beiden Fällen war die Beratung kompetent sowie individuell und wir hatten zu keiner Zeit das Gefühl, in einem Verkaufsgespräch zu sein. Zu den weiteren Serviceangeboten gehören aktuelle Kurznachrichten aus der Welt des Internets und der Telefonie und ein FAQ Bereich, der im Vergleich zu anderen Anbietern klein ausfällt.

Fazit: Schneller und professioneller Support bei terralink

icon_PersonDie terralink tlink DSL Erfahrung hat gezeigt, dass sich der Anbieter bemüht, für Kunden und Interessenten ein professionelles und zufriedenstellendes Serviceangebot zu gewährleisten. Während der Servicezeiten muss der Anrufer keine Warteschleifen befürchten und auch die Antwort auch schriftliche Anfragen kommt nach kurzer Zeit. Die Ansprechpartner sind bemüht, die Fragen ausführlich und individuell zu beantworten. Der terralink tlink DSL Test hat ein professionelles und kundenorientiertes Supportangebot zutage fördern können.

Welche Erfahrungen konntest du mit dem Kundensupport von terralink machen? Waren sie positiv, oder bist du enttäuscht worden? Zeige mit deiner Bewertung den anderen Nutzern von Qomparo mit deinen Meinungen zu terralink tlink DSL, was du von dem Support hältst und hilf ihnen bei der Suche nach dem besten DSL Angebot.

Anbieter bewerten

Jetzt direkt zu terralink

Die Beantragung bei terralink: Unkompliziert und reibungslosX

icon_FazitWer sich für einen der Tarife bei terralink entschieden hat, braucht keine aufwendige Beantragung oder seitenweises Formularausfüllen. Direkt auf der Übersichtsseite der DSL Tarife findet sich auch der Antrag, den es auszudrucken und auszufüllen gilt. Darin werden Angaben zur Person sowie zur Anschrift eingetragen und der Antrag wird zum Schluss unterschrieben. Dann noch per Post an terralink schicken und die Bearbeitung abwarten.

Lange muss man nicht warten und zwei bis drei Tage später bekommt der Neukunde einen Anruf, in dem alle Details geregelt und ggf. der Termin für die Installation des Endgeräts festgelegt wird. Es ist auch möglich, die Beantragung per Telefon durchzuführen und der fertige Antrag kommt daraufhin per Mail. Auch hier muss eine Unterschrift her, denn ohne die, ist der Antrag nicht gültig. Schwierigkeiten und unnötige Verzögerungen sind in der Regel nicht zu befürchten und auf einen Termin für die Installation muss man auch nicht lange warten.

Fazit zur Beantragung bei terralink

Alles in allem konnten wir keine negativen Erfahrungen bei der Beantragung sammeln. Alles klappt reibungslos, es gibt keine unnötigen Verzögerungen und man kann sich einer professionellen Arbeitsweise bei terralink sicher sein. Einen DSL Tarif kann man sowohl per Online-Formular oder am Telefon beantragen und in beiden Fällen ist eine Unterschrift des Kunden notwendig. Bis auf die Installationsgebühr von 49 Euro fallen keine weiteren Kosten an.  

Hast du bereits Erfahrungen mit der Beantragung bei terralink sammeln können? Dann bewerte die Arbeitsweise in wenigen Augenblicken und hilf der anderen Nutzern bei Qomparo dabei, eine gute Wahl bei ihrem DSL Anschluss zu treffen.

Anbieter bewerten

Jetzt direkt zu terralink

Fazit: DSL Pakete für individuelle Ansprüche

icon_aktieIm DSL Anbieter Vergleich hat sich terralink als ein Anbieter herausgestellt, der den Kunden unterschiedliche DLS-Pakete anbietet, um ihnen möglichst viel Flexibilität zu ermöglichen. Dabei ist die Übertragungsgeschwindigkeit bei allen Paketen gleich hoch, Unterschiede gibt es in den zugehörigen Leistungen und Extras. Ab 24 Euro kann man sich das terralink tlink DSL S Paket sichern und das auch ohne Mindestlaufzeiten. Die Beantragung ist unkompliziert und läuft professionell ab. Der Support ist von Montag bis Freitag via Telefon oder Mail verfügbar und bei unseren Testanrufen gab es eine freundliche und individuelle Beratung.

Bewerte auch du das Angebot von terralink und hilf den anderen Nutzer bei ihrer Suche nach einem guten DSL Anbieter. Eine Bewertung ist in wenigen Sekunden platziert und das ohne Anmeldung und natürlich kostenlos. 

Anbieter bewerten

Zum DSL Vergleich

Über den Autor: Tilman Weigel

Der Ökonom, Dozent und Wirtschaftsjournalist Tilman Weigel hat für Spiegel Online, manager-magazin.de und die Süddeutsche Zeitung gearbeitet und befasst sich vor allem mit Finanz- und Verbraucherthemen.

Autor: Tilman Weigel

Tilman Weigel befasst sich mit Finanz- und Verbraucherthemen und arbeitete bereits für Spiegel Online, Süddeutsche Zeitung etc.

0% des artikels gelesen
Zum DSL Vergleich
>
War der Artikel hilfreich?
0 x 0 x

Kommentar hinterlassen

Sicherheitsfrage:?

Mögliche Zeichen: 1000
Senden

Das Unternehmen terralink networks GmbH bietet den Kunden weitaus mehr als DSL-Tarife an, bei terralink bekommen Privat- und Geschäftskunden Lösungen und Produkte aus den Bereichen Serverhousing, Serverhosting, Internetzugänge, Webhosting und Software. Dabei kann man sich entweder für eines der angebotenen Produkte entscheiden oder sich für eine individuelle Lösung mit den Experten von terralink in Verbindung setzen. Was die Angebote für Privatkunden angeht, so kann man sehen, dass diese nicht den Fokus des Gesamtangebots darstellen, denn hier findet sich abseits der DLS-Tarife nur noch ein t-link Email Account, den es in der kostenlosen und in der erweiterten Variante gibt.

Vielseitiges Angebot für Geschäftskunden
Nur eines der vielen Angebote bei terralink

Weitaus vielfältiger sind die Angebote für Geschäftskunden und darunter werden folgende Produkte und Dienstleistungen angeboten:

  • High Availability Systeme: Hierbei handelt es sich um sogenannte Hochverfügbare Server-Systeme und diese sollen dabei helfen, eine hohe Leistungsfähigkeit zu erreichen und den Datendurchsatz zu verbessern. Ein wichtiger Aspekt solcher Systeme ist die Tatsache, dass dabei Totalausfälle bis aufs Minimum reduziert werden können und im Falle eines solchen Ausfalls nimmt die Wiederherstellung maximal drei Sekunden in Anspruch.
  • Ethernet und SHDSL Flatrates: Beim Metro Ethernet von terralink networks werden Kupferleitungen verwendet, die aufgrund einer neuen Übertragungstechnik hohe Bandbreiten ermöglicht. Dabei sind fünf Tarife zwischen 5 Mbit/s und 25 Mbit/s zu finden.
  • Hosting des Internetauftritts: Hier sind fünf Tarife zu finden und das bis zu einem monatlichen Preis von 19,80 Euro.
  • Cloud Services: Bei diesem Angebot geht es darum, die Kommunikation und die berufliche Interaktion unter den Mitarbeitern eines Unternehmens zu optimieren. Dabei geht es um den Emailverkehr, um die Koordination von Terminen und Meetings oder auch um die Erstellung von Dokumenten und Statistiken.
  • Telefonie für Unternehmen: Hierbei gibt es einige Möglichkeiten und bei diesen kann es sich um TK Anlagen, Hosted PBX Systeme, Callcenter Vernetzung oder eine einfache Strukturen mit vier Amtsleitungen handeln.

Es sind auch weitere Services wie Firewall Management, Netzwerkhärtung, Monitoring oder Pentesting vorhanden und diese dienen allesamt der Erhöhung und Sicherstellung der Sicherheitsniveaus. Abschließend können wir feststellen, dass es uns sehr einfach fiel, einen Überblick über die Angebotspalette zu bekommen, denn die Webseite ist übersichtlich gestaltet und auch die Produktvorstellung ist verständlich und transparent.