Wetten.com Wettanbieter

WEITEREMPFEHLUNGSRATE 80,0%

Würdest du das Wetten.com WETTANBIETER Angebot weiterempfehlen?

Wie Gut bewertest du im Detail ...

  • Angebot
  • Abwicklung
  • Mindesteinlage
50 50 50
JETZT BEWERTEN

80,0%
JA

Wetten.com Test: Deine Erfahrungen & Meinungen zählen!

Der Wettanbieter Wetten.com ist relativ neu auf dem Online Wettmarkt. Aktuell kann der Buchmacher in unserem Wettanbieter Vergleich speziell mit einem vierfachen Wetten.com Bonus und einem komplett deutschsprachigen Portal auf sich aufmerksam machen. Der Anbieter besitzt eine gültige Lizenz in Malta sowie eine TÜV-Zertifizierung und versucht sich zwischen der namhaften Konkurrenz zu platzieren. Grund genug für uns, den Anbieter mal auf seine Stärken und Schwachstellen hin zu überprüfen und das Angebot von Wetten.com vorzustellen.

Eigenschaften von Wetten.com:

  • Umfangreiches Wettangebot mit 35 Sportarten
  • Vier Boni für Neukunden mit 120 Euro Guthaben
  • Kundensupport täglich erreichbar und auf Deutsch
  • Zahlungsmethoden ausreichend aber noch ausbaufähig
  • Keine eigenständige mobile App im Angebot

Wichtige Fakten rund um den Anbieter Wetten.com:

Regulierung
EU-Lizenz und Schleswig-Holstein-Lizenz
Wettsteuer
5 Prozent bei gewonnenen Wetten
Anzahl der Sportarten
35 Sportarten
Quotenschlüssel
bis zu 96 Prozent
Kundensupport
tägl. 10-22 Uhr via Chat erreichbar, komplett deutsch
Min.-Max. Auszahlung
10 Euro bis 5.000 Euro
Neukundenbonus
100 Prozent bis 100 Euro
Weitere Bonusangebote
2 x Treue-Bonus á 10 Euro
Vergleiche "Wetten.com" mit anderen Anbietern

Jetzt direkt zu Wetten.com

Wetten.com Angebot & Quoten im Test

Damit sich Wetten.com einen Namen zwischen den bekannten Global Playern machen kann, muss der Anbieter in Sachen Angebot und Quoten mit der Konkurrenz mithalten können und für positive Wetten.com Erfahrungen sorgen. Und das gelingt dem Anbieter jetzt schon. Wetten.com ist ein reiner Online Buchmacher, es gibt keine Offline-Wettbüros oder andere Angebote außerhalb des Wettsegments. Gewettet werden kann auf dem deutschsprachigen Online Portal, eine eigene App gibt es leider noch nicht. Der Anbieter setzt für das Wetten unterwegs auf eine mobile Webseitenversion.

Wetten.com Erfahrungen
Wetten.com Wettportal komplett auf Deutsch

35 Sportarten inklusive einiger Randsportarten

In Sachen Wettangebot kann man Wetten.com jetzt schon mit der namhaften Konkurrenz vergleichen. Mit 35 Sportarten deckt der Anbieter alle gängigen Wettsegmente ab. Neben den bekannten Sportarten wie Fußball oder Basketball kann man hier auch auf US-Politik oder TV-Events wetten. Außerdem findet man eine ganze Reihe Randsportarten, auf die man wetten kann. In Sachen Wettoptionen gibt es hier ebenfalls keine Einschränkungen. Bis zu 90 unterschiedliche Wettoptionen stehen hier pro Wette zur Verfügung und sorgen für positive Wetten.com Erfahrungen.

Live Wetten ohne Live Streams

Und auch was das Thema Live Wetten angeht kann Wetten.com passende Angebote abliefern und bietet hier ein eigenes Live Wetten-Center an, bei dem man auch kurzfristige Wetten auf laufende Spiele platzieren kann. Leider verzichtet der Anbieter hier auf Live Stream, in denen die Events übertragen werden.

Wettquoten liegen im guten Durchschnitt

In Sachen Quoten unterscheidet sich der Anbieter jetzt nicht wirklich von der Konkurrenz. In der ersten Fußball Bundesliga unterscheiden sich die Quoten auf die Heimsiege meist nur um 0.05-0.10 Punkte im direkten Vergleich zu Wettanbieter bet365. Einschränkungen hinsichtlich der Wettquote muss man hier nicht hinnehmen.

Videos zu Wetten.com

Fazit: Wetten.com bietet deutschen Spielern ein sinnvolles Zuhause

So gesehen gibt es eigentlich keine Punkte, die dagegen sprechen, bei Wetten.com zu spielen. Vorausgesetzt man kann auf Streams und eine Mobile App verzichten. In Sachen Wettangebot und Quoten platziert sich der Anbieter neben der namhaften Konkurrenz. Das Wettangebot kann als umfangreich bezeichnet werden und umfasst auch ein paar Randsportarten. Speziell der Aspekt, dass es sich um ein deutsches Portal handelt, dessen Support auch komplett in Deutsch angeboten wird, sorgt bei Menschen, die kein oder kaum Englisch sprechen, für eine besonders positive Wetten.com Erfahrung.

In Sachen Wettangebot kann Wetten.com im Wetten.com Test durchaus überzeugen. Mit 35 Sportarten und einer Vielzahl Wettoptionen liegt der Anbieter hier im guten Mittelfeld. Hast du schon Erfahrungen mit dem Angebot von Wetten.com gesammelt? Dann teil doch deine persönlichen Erfahrungen mit unserer Community und hilft mit, eine transparente Bewertung des Anbieters zu erstellen.

Anbieter bewerten

Jetzt direkt zu Wetten.com

Wetten.com Meinungen: Service & Regulierung im Test

Eines der kleinen Alleinstellungsmerkmale von Wetten.com ist wohl die deutschsprachige Umsetzung des Portals. Hier finden sich auch Menschen zurecht, die absolut kein Wort Englisch sprechen. Das allein ist sicherlich für viele deutsche Kunden ein Grund, sich das Angebot mal etwas genauer anzuschauen. Und wenn wir den Service bewerten wollen, dann muss in dem Fall auch der Support ausgiebig getestet werden.

Wetten.com Support auf Deutsch
Support-Angebot von Wetten.com auf Deutsch

Support via Chat innerhalb von 60 Sekunden erreichbar

Im Wetten.com Test konnte ein Service-Mitarbeiter via Chat binnen 58 Sekunden erreicht werden. Das allein ist schon ein gutes Ergebnis, wenn man bedenkt, dass der Test an einem Sonntagnachmittag durchgeführt wurde. Der Support ist täglich via Chat und E-Mail erreichbar (10-22 Uhr). Die Frage nach der Wettsteuerregelung konnte der Mitarbeiter ohne Zögern und korrekt beantworten. Das Gespräch lief freundlich ab und der Mitarbeiter sprach durchgehend deutsch.

Deutscher Support bei komplexen Probleme Gold wert

Stell dir mal vor, du hast dir deine Gewinne ausgezahlt, diese tauchen aber nicht auf deinem Kreditkarten-Konto auf. Das ist jetzt ein komplexeres Problem. Und wenn du jetzt kein Englisch sprichst, der Support aber nur auf Englisch angeboten wird, wirst du Problem bekommen, dich dem Mitarbeiter mitzuteilen. In dem Fall ist das Angebot eines deutschen Supportes Gold wert, da du hier den Sachverhalt in deiner Muttersprache klären kannst. Viele Spieler denken immer, ein deutscher Support ist nicht so wichtig, weil sie zumindest ein paar englische Grundbegriffe verstehen. Tritt aber dann ein wie eben beschriebener Fall ein, ist guter Rat teuer und man muss sich einen Freund oder Bekannten suchen, der den Chat dann auf Englisch durchführt.

Regulierung in Malta & TÜV-Zertifikat

In Sachen Seriosität und Lizenz kann Wetten.com im Wetten.com Test mit gleich zwei Vorteilen punkten. Der Anbieter ist in Malta (EU) lizenziert und registriert. Zusätzlich besitzt Wetten.com auch noch ein TÜV-Zertifikat. Das heißt, hier spielt man bei einem seriösen und sicheren Partner, der nicht nur von der EU-Aufsichtsbehörde kontrolliert und reguliert wird, sondern auch noch vom deutschen TÜV auf Herz und Nieren überprüft wurde.

Übersichtliches Webseitendesign und komplett deutsches Portal

Der Aufbau der Webseite kann als übersichtlich eingestuft werden. Hier sollten sich auch weniger Technik-affine Menschen zurechtfinden. Leider gibt es aktuell keine Mobile App. Dafür kann man die mobile Webseitenversion des Anbieters auf dem Smartphone nutzen. Hier darf Wetten.com gerne nachbessern und eine eigene Wettapp anbieten. Auch hier wieder die Erwähnung, dass das Portal komplett deutsch ist. Wer kein Englisch spricht, fühlt sich hier heimisch.

5 Prozent Wettsteuer wird von Gewinn abgezogen

Wenn du mit einer Wette richtig liegst, zieht Wetten.com nach der erfolgreichen Wette die 5 Prozent Steuer ab, die der Anbieter an den Fiskus zahlen muss. Es gibt Anbieter, die die Steuer komplett übernehmen, oftmals findet man dort dann aber etwas schlechtere Quoten. Wetten.com setzt auf eine Wettsteuer-Regelung, die so auch viele Konkurrenten anwenden.

Fazit: Angebot von Wetten.com ideal für Neulinge und Wett-Profis

Wenn es jetzt darum geht, zu bewerten, welche Spielergruppe bei Wetten.com ein passendes Zuhause für ihre Wettaktivitäten findet, dann muss man sagen, dass der Anbieter versucht, gleichzeitig Anfänger wie auch Profis zu bedienen. Anfänger bekommen ein wirklich gutes Bonusangebot, das sich relativ leicht freispielen lässt, Profis haben die Möglichkeit, auch auf spezielle Nischensportarten zu wetten. Viele Profis konzentrieren sich auf sogenannte Nischensportarten und spezialisieren sich auf diese Sportart. Das ist in Zeiten des Internets relativ einfach und speziell Randsportarten bieten auch bei sicheren Sure-Bets noch recht gute Quoten.

Hast du schon ein Konto bei Wetten.com und ein paar Wetten platziert? Wie bewertetest du das generelle Angebot und den Service der Seite? Hast du schon mit dem Support sprechen müssen und welchen Eindruck hat dieser auf dich gemacht? Teil deine Wetten.com Meinungen mit unserer Community!

Anbieter bewerten

Jetzt direkt zu Wetten.com

Vierfaches Bonus-Angebot von Wetten.com unter die Lupe genommen

Eines der wichtigsten Alleinstellungsmerkmale des Anbieters ist wohl das aktuelle Bonusangebot. Denn dieses umfasst nicht nur einen, sondern gleich vier Boni, die wir dir an der Stelle mal einzeln vorstellen werden.

100 Prozent Einzahlungsbonus bis 100 Euro

Für deine erste Einzahlung bis zu 100 Euro erhältst du ein identisches Bonusguthaben geschenkt. Wenn du 100 Euro einzahlst, erhältst du 100 Euro Bonus. 

Treue-Boni mit 10 Euro Bonusguthaben

Nach den ersten 30 Tagen Spielzeit (in denen du mindestens 50 Euro umgesetzt hast), erhältst du einen Treue-Bonus von Wetten.com. Dieser beinhaltet ein Guthaben in Höhe von 10 Euro. Nach weiteren 30 Tagen, also nach 60 Tagen Spielzeit, gibt es noch mal 10 Euro Treue-Bonus. Der Treue-Bonus wird aber nur gewährt, wenn die erste Einzahlung 100 Euro oder mehr beträgt. Wer weniger als 100 Euro einzahlt, bekommt den Treue-Bonus nicht und sichert sich so „nur“ den Einzahlungsbonus.

Rollover kann noch als anfängerfreundlich bezeichnet werden

Als Rollover setzt Wetten.com fest, dass man den Einzahlungs- und Bonusbetrag insgesamt vier Mal bei Wetten mit Quoten von 1.7 oder mehr setzen muss. Systemwetten sind vom Rollover ausgeschlossen. Das heißt, wenn du 100 Euro einzahlst, musst du 200 Euro x 4 = 800 Euro Umsatz bei Wetten generieren, um den Bonus-Rollover zu erfüllen. Bei den 10 Euro Boni reicht ein 8 maliger Umsatz des Bonus aus. Beim dritten und vierten Starterbonus musst du jeweils 8 x 10 Euro = 80 Euro Rollover generieren.

Wenn du den Rollover des Einzahlungsbonus erfolgreich freigespielt hast, sollte sich so viel Guthaben auf dem Wetten.com-Konto befinden, dass du den Rollover der 10 Euro Treue-Boni mit nur einer Wette erfüllen kannst. Wenn du 100 Euro einzahlst und danach den 100 Euro Einzahlungsbonus freispielen willst, solltest du pro Einzelwette maximal die Hälfte deines aktuellen Guthabens pro Wette setzen. Das gibt dir etwas Spielraum, falls du einmal mit einer Wette daneben liegen solltest.

wetten.com Einzahlungsbonus
Bei wetten.com bis zu 120 Euro Einzahlungsbonus sichern

Anmelden, Bonusplan festlegen & Einzahlen

Die Bonusaktivierung läuft bei Wetten.com etwas eigenwillig ab. Als Erstes meldet man ein Konto bei dem Anbieter an. Dabei muss eine gültige Handynummer angegeben werden, da man einen SMS-Code bekommt, mit dem man die Anmeldung abschließt. Im letzten Schritt der Anmeldung kommt der Bonusplan ins Spiel. Dabei handelt es sich um eine Art Bonus-Rechner. Du gibt’s oben deinen Wunschbetrag ein und der Plan zeigt dir, welche Boni du bekommst. Denke bitte daran, dass du nicht weniger als 100 Euro einzahlst, sonst gibt es keinen Treue-Bonus.

Jetzt musst du eine Einzahlungsoption wählen. Dabei ist wichtig, dass du auch nur auf diese Methode auszahlen kannst, wenn du eine Auszahlung anstößt. Wenn du einen höheren Betrag auszahlst als du eingezahlt hast, dann kannst du den Restbetrag auf eine Methode auszahlen, die du dir aussuchen kannst.

Fazit: Mit dem Bonus kann Wetten.com neue Kunden anlocken

Das aktuelle Bonus-Angebot von Wetten.com ist sicherlich mit eines der Aushängeschilder des Anbieters. Zum einen bekommst du bis zu vier einzelne Boni für nur eine Einzahlung. Das allein ist ein Alleinstellungsmerkmal im Online Wett-Segment. Zum anderen setzt Wetten.com auf maximale Transparenz. Das merkt man schon bei dem Bonusplan-Rechner, mit dem du den Bonus deinen eigenen Spielkapazitäten anpassen kannst. Lediglich die Quotenvorgabe von 2.00 und der Ausschluss von Systemwetten ist eben so eine Sache.

Das heißt, um den Rollover sinnvoll und effizient frei spielen zu können, musst du etwas Recherchearbeit leisten, um dir passende Wettevents aus dem Angebot von Wetten.com auszusuchen (Tipp: Nischensportarten, Sieg-Tipps, Einzelwetten).

Außerdem ist die zeitliche Limitierung so eine Sache. Denn schließlich hast du hier nur vierzehn Tage Zeit, den Rollover komplett zu erfüllen. 

Aktuelle Aktion: Neukundenbonus von bis zu 120 Euro

Aktuell bekommst du beim ersten Starterbonus für eine Einzahlung von 100 Euro zusätzlich 100 Euro Bonusguthaben. Am Anfang des zweiten und dritten Monates deiner Spielzeit schenkt dir der Anbieter noch mal 10 Euro Treue-Bonus. Mit einer Einzahlung von 100 Euro bekommst du dann insgesamt 120 Euro Guthaben. Und das reicht in jedem Fall aus, um die Rollover-Vorgaben zu erfüllen.

Hast du schon Erfahrungen mit Wetten.com und mit dem vierfachen Bonus von Wetten.com gemacht? Dann teil deine Meinung zu Wetten.com mit unserer Community und hilf mit, eine transparente Wertung des Bonusangebots zu erstellen!

Anbieter bewerten

Zum Wettanbieter Bonus Vergleich

Über den Autor: Christian Habeck

Christian Habeck handelt seit mehreren Jahren aktiv an der Börse. Hierbei bevorzugt er die technische Analyse. Darüber hinaus ist er Technik- und Sportbegeistert und betätigt sich leidenschaftlich gern als Autor.

Autor: Christian Habeck

Christian Habeck ist leiden- schaftlicher Autor & seit Jahren an der Börse aktiv, sein besonderes Interesse gilt der technische Analyse.

0% des artikels gelesen
Zum Wettanbieter Vergleich
>
War der Artikel hilfreich?
0 x 0 x

Kommentar hinterlassen

Sicherheitsfrage:?

Mögliche Zeichen: 1000
Senden

Auch wenn Wetten.com noch recht neu auf dem Markt ist, stellen wir dir den Anbieter jetzt mal anhand seiner Biografie vor. Gegründet wurde Wetten.com im Dezember 2016. Geführt wird das Wetten.com Team vom Wetten.com CEO Daniel Bradtke und Wetten.com COO Gabriel Vollmann. Beide Gründer blicken auf viele Jahre Erfahrung im Online Glücksspielsegment zurück, bevor sie mit Wetten.com ihr eigenes Portal gründeten. Bradtke arbeitete lange Zeit bei Branchenprimus betsson als Country Manager für Deutschland und Vollmann kümmerte sich ebenfalls bei betsson um das Marketing.

Live Wetten-Offerte von Wetten.com
Live-Wetten-Angebot von Buchmacher Wetten.com kann überzeugen

 

Beide Gründer bringen daher eine ganze Menge Erfahrung und Know-How aus dem Glücksspielsegment mit und haben sich zum Ziel gesetzt, ihre gesammelten Erfahrungen in einem modernen Portal mit breitem Wettangebot und attraktiven Quoten zu verwandeln. Und so wie da bis jetzt aussieht, machen die beiden Herren bis jetzt vieles richtig, wenn man sich das Angebot von Wetten.com mal etwas genauer anschaut.

Den Aspekt, dass hier zwei erfahrene Köpfe aus der Branche sich selbstständig machen, darf man nicht unterschätzen. Im Gegensatz zu „branchenfremden“ Geschäftsführern, die sich erst mal in die Materie einfuchsen müssen, bringen die Herren hier schon massig Erfahrung mit sich. Als ehemaliger Country Manager kennt der Gründer speziell den deutschen Markt seit Jahren und weiß, worauf deutsche Kunden Wert legen. Das Gleiche gilt auch for die gesammelten Erfahrungen des ehemaligen Marketing-Directors. Wenn man bedenkt, dass speziell das Wetten.com Bonusangebot aktuell werbetechnisch durchaus punkten kann, merkt man auch hier, dass auch die Marketing-Leitung von Wetten.com weiß, wie man Neukunden anlocken kann.    

Da es sich um ein sehr junges Unternehmen handelt, profitieren Spieler hier aktuell besonders von den Neukunden-Offerten. Gleichzeitig muss man bei einem jüngeren Anbieter in Sachen Mobile App, Live Streams und Zahlungsmethoden keine Abstriche machen. Hier muss Wetten.com noch deutlich nachrüsten, um als Konkurrenz zu den Global Playern wahrgenommen zu werden. Speziell eine PayPal-Kooperation fehlt aktuell besonders, da dieses Wallet in Deutschland eigentlich das Mittel erster Wahl ist, wenn man Guthaben zum Online Glücksspiel einzahlen will. Wetten.com ist legal lizenziert und wird von entsprechender staatlicher Stelle kontrolliert und reguliert. Um eine solche Lizenz zu erhalten musste der Anbieter entsprechendes Guthaben, Treuhandkonten, eine bestimmte Anzahl Mitarbeiter und entsprechenden Firmensitz vorweisen. Das heißt, auch wenn es sich um einen noch jungen Anbieter handelt, diese Vorgaben erfüllt Wetten.com bereits. Daher ist es immer etwas missverständlich, wenn wir hier von einem jungen Angebot sprechen, dass zum Beispiel noch bei den Zahlungsmethoden oder den Streams zulegen muss. In Sachen Sicherheit, Seriosität und allgemeines Wettangebot gibt es hier nichts mehr „nachzubessern“.