Forex-Handel – Diese Vorteile bietet er für Dich

Der Devisenmarkt Forex ist für viele Anleger auf der ganzen Welt hoch attraktiv. Im Vergleich zum Aktienmarkt bietet er nämlich eine Reihe von Vorteilen, die mittlerweile nicht mehr nur institutionelle Investoren, sondern auch Privatanleger nutzen können. Wir zeigen Dir in diesem Beitrag die wichtigsten Vorteile.

Der Markt ist äußerst liquide

icon_einstellungenDer Forex-Markt gehört zu den größten Finanzplätzen der Welt. Täglich werden hier zwischen vier bis fünf Billionen US-Dollar gehandelt, was einen praktisch unendlichen Geldfluss ermöglicht. Hinzu kommt, dass der Handel am Forex-Markt 24 Stunden pro Tag möglich ist, denn neben europäischen Währungen können auch Währungen aus Asien, Australien oder Amerika gehandelt werden. Größere Kurslücken – die sogenannten Gaps – können damit fast vollständig ausgeschlossen werden. Ein weiterer Vorteil besteht in der Tatsache, dass auf dem Devisenmarkt sowohl große als auch kleinere Positionen gehandelt werden können. Die Transaktionskosten sind aufgrund der zahlreichen Handelsaktivitäten ebenfalls gering. Mindestordergrößen kennt dieser Markt nicht. So haben auch Kleinanleger die Möglichkeit, mit geringen Geldbeträgen in Währungen zu investieren und von den Vorteilen am Forex-Markt zu profitieren.

Schon kleine Kursveränderungen führen zum Erfolg

icon_informationKurse bei Währungen werden von verschiedenen Faktoren beeinflusst. Hierzu gehören unter anderem die ökonomischen Daten des jeweiligen Landes sowie die Zinsentscheidungen der ansässigen Zentralbanken. Aktuelle Nachrichten können damit den Kurs einer Währung entscheidend verändern. Anleger können dabei nicht nur von großen, sondern auch von kleineren Schwankungen profitieren, denn im Forex-Handel wird nie der gesamte Betrag einer Investition eingesetzt. Lediglich ein kleiner Sicherheitsbetrag wird auf das Konto eingezahlt. Somit ergibt sich eine Hebelwirkung die je nach Broker bis zu 400:1 betragen kann. So ist es auch möglich, mit kleineren Anlagebeträgen attraktive Gewinne zu erzielen. Dabei sollte allerdings beachtet werden, dass nicht nur die Gewinnchancen, sondern auch die Verlustrisiken gehebelt werden.

Graphs of financial analysis - Isolated

Der Handel am Forex-Markt ist jederzeit möglich

icon_Daumen_hochDevisen werden nicht nur in Europa, sondern weltweit gehandelt. Um dem Rechnung zu tragen, ist der Forex-Markt nicht auf eine bestimmte Region begrenzt, sondern rund um den Globus verfügbar. So können nicht nur alle verfügbaren Währungen gehandelt werden, es besteht auch die Möglichkeit, rund um die Uhr Devisenpaare zu kaufen und zu verkaufen. Neben dem 24-Stunden-Handel kannst Du als Anleger auch von Sonntag bis Montag und damit ohne Pause handeln. Voraussetzung hierfür ist natürlich, dass Du über einen leistungsstarken Broker verfügst, der Dir diese Optionen bietet. Du solltest daher vorab die Angebote der einzelnen Broker überprüfen und dabei auch dessen Angebot an Währungen sowie die jeweiligen Handelszeiten beachten. Auch eine leistungsstarke Plattform, auf der Du den Handel abwickeln kannst, ist Voraussetzung für eine erfolgreiche Investition.

Einfacher Handel über das Internet

icon_Smartphone_ChartVergleiche verschiedene FOREX-Anbieter und wenn Du einen versierten Forex-Broker gefunden hast, kannst Du nach der Eröffnung eines Live-Kontos sofort handeln. Du brauchst also nicht lange zu warten, sondern kannst umgehend mit dem Devisenhandel beginnen. Durch kleine Mindestordergrößen zwischen 15 und 25 Euro musst Du zudem keine größeren Geldbeträge investieren, sondern kannst den Handel vorab testen. Ein solcher Test ist auch mit Demokonten möglich, die von vielen Brokern offeriert werden. Der Handel ist hier mit „Spielgeld“ möglich, sodass keine Verluste befürchtet werden müssen. Ein weiterer Vorteil ist die Tatsache, dass viele Broker ihren Kunden neben einer PC-Plattform mittlerweile auch webbasierte Plattformen sowie Apps für den mobilen Handel anbieten. So kannst Du nicht nur zu Hause, sondern auch unterwegs und im Urlaub Deine Chancen nutzen und erfolgreich handeln. Beispielsweise bietet Dir die Online-Handelsplattform Metatrader 4 auch von unterwegs über Dein Smartphone oder Tablet bequem Zugriff auf dein Trading-Konto.

Bildnachweis: © Dreaming Andy - Fotolia.com

War der Artikel hilfreich?
0 x 0 x

Kommentar hinterlassen

Sicherheitsfrage:?

Mögliche Zeichen: 1000
Senden

Ihr habt gewählt. Das sind die besten Anbieter im Bereich: FOREX