StarGames Einzahlungsbonus 2022 | 100% bis zu 100 Euro Bonus | Qomparo

StarGames Einzahlungsbonus: 100% bis zu 100 Euro

  • Qomparo Ratgeber: casino

Das StarGames Casino hat sich einen hohen Bekanntheitsgrad erarbeitet, indem es auf Spielspaß auf jeder Ebene setzt. Die Plattform wurde im Jahre 2008 als Tochter der Novomatic-Gruppe aus Österreich gegründet. Darum zählt sie heute zu einer beliebten Adresse für Spieler der Novoline-Automaten. Es gibt eine Auswahl von weit über 200 Slots. Auch andere Glücksspieler fühlen sich von dem Anbieter in ihren Bann gezogen.

Für einen reibungslosen Spielbetrieb sorgt nicht nur die moderne Software des Entwicklers Greentube, sondern auch die Glücksspiellizenz der Gaming Authority in Malta. Der europäische Lizenzgeber überwacht und reguliert den Glücksspielmarkt und garantiert somit ein faires und sicheres Miteinander zwischen dem Casino und dessen Kunden. Das ist spätestens wichtig, wenn du nicht ausschließlich kostenlos, sondern schließlich auch um echtes Geld spielen möchtest.

Für deine erste Einzahlung nach deiner Registrierung bekommst du einen Bonus von 100 Prozent. Je nach Höhe der Geldsumme können das bis zu 100 Euro sein. Dabei gilt es einiges zu beachten, denn es gelten bestimmte Bedingungen, die wir dir hier beschreiben möchten. Wenn du den Bonus richtig zu behandeln weißt, kannst du davon finanziell sehr profitieren und vermeiden, dass er vorzeitig verfällt.

Der StarGames Einzahlungsbonus: Die wichtigsten Fakten zusammengefasst

  • Jeder neu registrierte Kunde ist berechtigt, den Einzahlungsbonus zu kassieren
  • Vor der Ersteinzahlung ist sichtbar, wie hoch der Gutschein ausfallen wird
  • Die Bonuszahlung erfolgt als Guthaben auf das Spielerkonto direkt nach der Einzahlung
  • Je nach Höhe der ersten Einzahlung gibt es bis zu 100 Euro
  • Um mit dem Bonus erzielte Gewinne auszuzahlen, musst du Punkte sammeln

Die Anmeldung bei StarGames und Freischaltung des StarGames Einzahlungsbonus

Um dir den Bonus für deine erste Einzahlung bei StarGames zu sichern, musst du dich in dem Casino anmelden. Dazu stellst du dir am besten die Seite auf Deutsch um, falls sie auf Englisch voreingestellt ist. Du hast zwei Möglichkeiten, an deinen Bonus zu gelangen, nachdem du auf einen der Schaltflächen „Weiter zu StarGames“ auf unserer Webseite geklickt hast:

  1. Du kannst zum einen für deine Registrierung die gelbe Schaltfläche in der rechten oberen Ecke nutzen und dich mit einem Klick zum Anmeldeformular weiterleiten lassen. Dort findest du den Hinweis, dass du mit der kostenlosen Registrierung Anspruch auf den Einzahlungsbonus hast und nichts für die Anmeldung bezahlen musst.
  2. Alternativ kannst du dein Konto auch eröffnen, indem du am linken, blauen Bildschirmrand auf das Wort „Willkommensbonus“ mit dem Geschenksymbol klickst. Neben diversen Informationen über den Bonus sind dort gelbe Buttons abgebildet, die ebenfalls zur Registrierungsfunktion führen.
  3. Zuletzt musst du noch dein E-Mail-Postfach des Providers aufsuchen, den du im Formular eingetragen hast. Folge den Anweisungen, die dir in der E-Mail mitgeteilt werden. Dein Bonus für die erste Einzahlung ist nun für dich reserviert.

Videos zu StarGames

Wissenswertes rund um den StarGames Einzahlungsbonus

Meldest du dich bei StarGames an und nimmst deine erste Einzahlung auf das Spielerkonto vor, kannst du den StarGames Einzahlungsbonus einlösen. Wie hoch dieser ausfällt, hängt von der Höhe der eingezahlten Summe ab.

Auf der Einzahlungsseite siehst du vorab, wie hoch dein Bonus sein wird, wenn du Summe X an das Casino transferierst. Es sind mindestens 10 Euro Startkapital erforderlich. Den Maximalbetrag von 100 Euro streichst du ein, wenn du 100 Euro investierst. Free Spins gibt es im Rahmen des StarGames Einzahlungsbonus nicht, allerdings versprechen Aktionen für bestehende Kunden in regelmäßigen Abständen einige Freirunden.

Dein Gutschein wird auf dem internen Konto gesondert verzeichnet und kann zu diesem Zeitpunkt noch nicht bar ausgezahlt werden. Um die Auszahlungsreife des Echtgeldbonus´ zu erreichen, muss zunächst die vorgegebene Anzahl an Punkten gesammelt werden – der Bonus ist demnach an eine Art Rakeback-System gekoppelt.

Die Bonus- und Umsatzbedingungen für den Einzahlungsbonus im StarGames Casino

  • Dein Bonus wird unmittelbar nach deiner ersten Einzahlung auf dein StarGames-Konto gebucht
  • Von nun an hast du 6 Monate Zeit, die Bonusbedingungen zu erfüllen
  • Das Bonusgeld kann nicht ausgezahlt werden, bevor die Bonusbedingungen erfüllt sind

Da dein Bonusguthaben getrennt von deinem eingezahlten Geld aufbewahrt wird, hast du einen guten Überblick. Du kannst jeglichen Fortschritt bei der Erfüllung der Umsatzbedingungen in deinem StarGames-Kontoüberblick beobachten, denn das nicht auszahlungsbereite Bonusgeld wird bei Erreichen der erforderlichen Punktzahl zu deinem auszahlungsfähigen Guthaben umgebucht.

Das Punktesystem für den StarGames Einzahlungsbonus

  • Du siehst auf deinem Konto dein Bonusguthaben und dein selbst eingezahltes Guthaben
  • Das Bonusguthaben beträgt bis zu 100 Euro
  • Das Punktesystem ist von enormer Wichtigkeit, beantragst du verfrüht eine Auszahlung, verlierst du deinen Bonus und alle bis dahin daraus generierten Gewinne
  • Du hast sechs Monate Zeit, um die erforderlichen Punkte (Stars) zu sammeln
  • Bei Erreichen der notwendigen Punkte kannst du dein Geld auszahlen lassen
  • Du musst 100mal soviele Punkte erreichen, wie du Euro eingezahlt hast
  • Hast du z.B. 50 Euro eingezahlt, musst du 5.000 Punkte sammeln, um den gesamten Bonus freizuspielen und das Geld inklusive Bonus abheben zu können
  • Immer, wenn du Echtgeld setzt, verdienst du Punkte
  • Die Anzahl der verdienten Bonuspunkte ist proportional zum Einsatz (5 Euro Einsatz ergibt 5 Punkte)
  •  Du kannst von deinem eingezahlten Geld auch im Live-Casino oder an den Poker- und Roulette -Tischen spielen und außerdem Sportwetten abschließen, aber dafür keine Punkte (Stars) verdienen
  • Die Allgemeinen Geschäftsbedingungen von StarGames gelten

Die 5 wichtigsten Fragen rund um den StarGames Einzahlungsbonus

Gibt es bei StarGames nur den Einzahlungsbonus?

Nein, bei StarGames werden ständig neue Promo-Aktionen angeboten. Spieler können nichts verpassen, da sie regelmäßig per E-Mail über die neuesten Sonderangebote informiert werden.

Das Punktesammeln steht auch über den Einzahlungsbonus hinaus im Vordergrund. Indem du so oft wie möglich an den Automaten um echtes Geld spielst, nimmst du automatisch an dem StarGames-Bonusprogramm teil und erspielst dir damit nach und nach einen VIP-Status.

Du erreichst diesen über die Stufen Bronze, Silber, Gold und Platin. Der höchste Status ist Diamant. Dein Status beschert dir praktisch ein Abo für einen monatlichen Bonus, den du erhältst. Du beginnst wie jeder Spieler mit Bronze und erspielst dir die Silber-Stufe, indem du im Monat 5.000 Punkte sammelst. In dieser Stufe beträgt dein monatlicher Gratisbonus 3 Euro.

Mit 15.000 Punkten erfolgt der Aufstieg in die Gold-Stufe, für die es monatlich 7 Euro gibt. Die Platinstufe ist um ein Vielfaches lukrativer, denn für die erforderlichen 55.000 Punkte gibt es 20 Euro pro Monat vom Casino geschenkt. Dies wird nur noch in der Diamantstufe übertroffen, denn für 180.000 Bonuspunkte bekommst du 100 Euro Bonusgeld im Monat.

Pro eingesetztem Euro kassierst du an unterschiedlichen Spielautomaten eine unterschiedliche Anzahl an Bonuspunkten. Stichtag ist immer der 21. eines jeden Monats. Je nachdem, wie intensiv du gespielt hast, steigst du in der Stufe auf oder auch ab.

Was passiert, wenn das Spielerkonto nicht genutzt wird?

Die Inaktivität hat einige Konsequenzen. Zum einen wird es dazu führen, dass ein erworbener Einzahlungsbonus verfällt, da die Umsatzbedingungen innerhalb von sechs Monaten nach Gutschrift erfüllt werden müssen. Je höher die erste Einzahlung war, desto mehr Punkte bzw. Stars müssen zu diesem Zweck gesammelt werden.

Abgesehen vom möglichen Verlust der Bonussumme und der gegebenenfalls bereits verdienten Punkte kann ein inaktiver Spieler natürlich auch keine Stars sammeln. Die Stars sind eine virtuelle Währung der Plattform, die zum Aufstieg in verschiedene Stufen von Silber bis Diamant führen. Wenn du nicht an den Automaten um Echtgeld spielst, werden dir natürlich keine Stars gutgeschrieben, die du in einen monatlichen Bonus umtauschen kannst.

Im Extremfall, also nach 12 Monaten der Inaktivität, fällt eine monatliche Kontoerhaltungsgebühr in Höhe von 5 Euro an, die vom Bonus- oder Echtgeldguthaben abgebucht wird.

Wenn du einen Kontostand von Null hast und dich 12 Monate lang trotz erhaltener Erinnerungs-Mails nicht mehr einloggst, kann dein Konto gelöscht werden.

Kann ich bei StarGames im Mehrspielermodus spielen?

Ja, die Plattform erlaubt das Spielen im Multiplayer-Modus, bei dem Spieler gegeneinander antreten können. Dabei geht es um echtes Geld oder Stars, die virtuelle Währung bei StarGames. Es sind gestaffelte Einsätze möglich, die du vorab unter dem Hilfe-Button des betreffenden Spiels sehen kannst. Du musst die jeweiligen Spielregeln beachten und möglichst dafür sorgen, dass deine Internetverbindung stabil ist. Verschiedene Mechanismen gewährleisten die faire Ermittlung des Gewinners auch dann, wenn einer der Spieler die Verbindung zum Server vorübergehend verliert. Bei den Wettkämpfen erhältst du im Falle des Gewinns die Einsätze der Mitspieler. Es wird lediglich eine Betreibergebühr von der Gesamtsumme abgezogen.

Wie kann ich bei StarGames einzahlen und was kostet das?

Eine klassische Überweisung ist möglich, dauert jedoch bis zu 10 Tagen und ist deshalb nicht immer das Mittel der Wahl. Wenn du die Ambition verspürst, echtes Geld zu gewinnen, dann möchtest du das vielleicht lieber ganz kurzfristig verwirklichen. In diesem Fall eignen sich elektronische Methoden wie Neteller, PayPal oder Skrill. Darüber hinaus kannst du auch per Kreditkarte einzahlen oder auf die Paysafecard ausweichen. Alle Methoden sind von Seiten des Casinos kostenlos, aber die akzeptierten Zahlungsmethoden können von Zeit zu Zeit variieren. Wenn du einzahlst, beachte bitte den festgeschriebenen Mindesbetrag von 10 Euro.

Kann ich StarGames anrufen, wenn ich Fragen habe?

Ja, du kannst StarGames telefonisch erreichen. Aus dem deutschen Festnetz kostet die Minute 14 Cent, aus Österreich erreichst du die Kundenberater für 13 Cent und aus der Schweiz für 0,11 CHF. Eine internationale Kontaktnummer ist ebenfalls vorhanden, allerdings in englischer Sprache. Diese kostet mit 0,045 Cent etwas weniger. Die Tarife gelten jeweils für Festnetz. Handygebühren davon abweichen.

Die schriftliche Kundenberatung per E-Mail ist gratis.

Fazit: Der StarGames Einzahlungsbonus ist unkompliziert und schnell gebucht

Registrierst du dich im StarGames-Casino neu und entscheidest dich für den Einzahlungsbonus, wird dieser ohne Zeitverzögerung gewährt. Innerhalb von sechs Monaten sammelst du Punkte durch das Spielen an den Slotautomaten um Echtgeld. Jeder Automat schaltet pro eingesetztem Euro eine vorher festgelegte Anzahl an Punkten frei. Du benötigst so viele Punkte, wie du Euro eingezahlt hast multipliziert mit 100, um schließlich deine Gewinne auszahlen zu lassen. Das Punktesystem ist eine Besonderheit des Casinos, mit der du dich durch die Nutzung des Einzahlungsbonus vertraut machen kannst. Es ist die Basis für weitere Bonusaktionen in der Zukunft, mit denen du auf Dauer profitierst.

Über den Autor: Matthias Bösel

Seriöse Buchmacher, schwarze Schafe, tolle Bonusangebote: Seit elf Jahren verfolge ich Sportwetten im Internet intensiv. Euch will ich hier mit fundierten Texten, detaillierten Analysen und eigenen Erfahrungen helfen.

Autor: Matthias Bösel

Wettanbieter sind Vertrauenssache. Auf langjährige Erfahrung in der Wettbranche könnt ihr bei mir zählen.

0% des artikels gelesen
Alle Vergleiche
>