Plus500 App – vielfach ausgezeichnete Handelsumgebung für innovatives Trading

Plus500 App – vielfach ausgezeichnete Handelsumgebung für innovatives Trading

Plus500 CFD

WEITEREMPFEHLUNGSRATE 60,0%

Würdest du das Plus500 CFD Angebot weiterempfehlen?

Wie Gut bewertest du im Detail ...

  • Handels-konditionen
  • Kundensupport
  • Leistungs-spektrum
50 50 50
JETZT BEWERTEN

60,0%
JA

  • Qomparo Ratgeber: cfd

Bei Plus500 handelt es sich um einen britischen Broker, der 2008 gegründet wurde und Online-Dienstleistungen rund um den CFD-Handel mit einer Vielzahl von Basiswerten anbietet. Der Finanzdienstleister wird von der britischen Finanzaufsichtsbehörde FCA reguliert. Gleichzeitig verfügt Plus500 über weitere Handelsniederlassungen auf Zypern, in Israel sowie Singapur. Auch dort wird der Dienstleister von lokalen Behörden überwacht. In den letzten Jahren etablierte sich Plus500 unter anderem als Anbieter einer professionellen und benutzerfreundlichen Handelsplattform, die auch als entsprechende App verfügbar ist.

  • Für alle gängigen Betriebssysteme und eine Vielzahl von unterschiedlichen mobilen Geräten
  • Diagramme mit technischen Analysen auf allen Geräten verfügbar
  • Fortschrittliche Handelstools ermöglichen Risikominimierung
  • Simulation des CFD-Tradings mit einem kostenlosen Demokonto

Jetzt direkt zu Plus500 – 76,4% der CFD-Kleinanlegerkonten verlieren Geld

CFD-Handel bei Plus500: Vielzahl von unterschiedlichen Basiswerten

Plus500 bietet seinen Kunden innovative Handelsmöglichkeiten mit einer Vielzahl von derivativen Finanzinstrumenten. Als Kunde des Online Brokers sind Sie in der Lage, auf Kursschwankungen der jeweiligen Basiswerte zu spekulieren, ohne dass Sie diesen Basiswert tatsächlich erwerben müssen. Entwickelt sich der Börsenkurs zu Ihren Gunsten, können Sie einen Gewinn erzielen, wenn Sie die Position schließen.

Die CFDs bei Plus500 haben in der Regel keine begrenzte Laufzeit und sind daher nicht von einem Zeitwertverlust betroffen. Insgesamt bietet Plus500 folgende Basiswerte zur Auswahl:

  • Aktien
  • Indizes
  • Optionen
  • ETFs
  • Kryptowährungen
  • Devisen
  • Rohstoffe

Eine solche Vielzahl der Basiswerte ermöglicht eine hohe Diversifizierung Ihrer Investitionen.

Im Rahmen des CFD-Handels können Sie außerdem dank eines Hebels mit geringem Kapitaleinsatz hohes Handelsvolumen umsetzen. Dafür müssen Sie lediglich eine Sicherheitsleistung aufbringen. Für jeden Basiswert gilt in der Regel ein eigener Hebelsatz. So können Sie beispielsweise bei Aktien mit einem Fünftel Ihres Kapitals den vollen Betrag in den Handel investieren. Bei Kryptowährungen beträgt die Sicherheitsleistung hingegen die Hälfte des Handelsvolumens. Die höchste Hebelwirkung ermöglichen Devisenpaare. Hier haben einige Vertreter wie beispielsweise EUR/USD einen Hebel von 1:30. Generell gilt: Je volatiler das Währungspaar, desto niedriger ist die maximal zu erzielende Hebelwirkung. Bedenken Sie aber, dass der Hebel sich maßgeblich auf Ihre Gewinne bzw. Ihre Verluste auswirken kann. So kann bereits bei einer kleinen positiven Kursschwankung von 1 % ein beträchtlicher Gewinn in bis zu 30-facher Höhe erzielt werden. Gleichzeitig kann Ihr Konto bei einer negativen Kursentwicklung schnell einen ebenso hohen Verlust aufweisen.

Plus500 bietet unter anderem auch den CFD Handel auf Aktien an
Plus500 bietet unter anderem auch den CFD Handel auf Aktien an

Die Plus500 Handelsplattform: geräteübergreifend und benutzerfreundlich

Für den Handel auf internationalen Börsen stellt Ihnen Plus500 eine moderne Handelsplattform zur Verfügung, welche vom Online Broker selbst entwickelt sowie an die unterschiedlichen Bedürfnisse der Kunden angepasst wurde. Der größte Vorteil dieser Softwarelösung ist die Tatsache, dass sie auf beinahe allen Betriebssystemen, unabhängig vom zugrunde liegenden Gerät, installiert werden kann. Auch die innovative Benutzeroberfläche sowie die fortschrittlichen Funktionen stehen auf allen Endgeräten wie iPhones oder iPads von Apple, Android Smartphones und Tablets sowie Windows Phones ohne Einschränkungen und in gleichem Umfang zur Verfügung. Gleichzeitig wurde die Plus500 App für den jeweiligen Gerätetyp optimiert, sodass sich stets das beste Handelserlebnis mit der verfügbaren Auflösung und Bedienungsmöglichkeiten erreichen lässt. Die App wird laufend aktualisiert und erfüllt höchste Sicherheitsstandards.

In jährlich veröffentlichten Rankings wird die Handelsplattform von Plus500 stets sehr gut bewertet und ist nahezu immer auf oberen Rankingplätzen zu finden. Auch die Benutzer bewerten die Softwarelösung in den jeweiligen Shops wie App Store oder Google Play in der Regel überdurchschnittlich positiv.

Unsere Plus500 App Erfahrungen zeigen, dass diese Softwarelösung als eine der wenigen Handelsplattform fundierte technische Analysen mit einer Vielzahl von Indikatoren ermöglicht, die auf nahezu jedem Smartphone bzw. Tablet durchgeführt werden können.

Benutzer von Laptops und Desktop PCs können den Handel mit dem ähnlich aufgebauten WebTrader betreiben. Diese Anwendung lässt sich in jedem Browser ausführen und kann daher auch auf mobilen Geräten anstelle der App zum Einsatz kommen.

Jetzt direkt zu Plus500 – 76,4% der CFD-Kleinanlegerkonten verlieren Geld

Alarme und Benachrichtigungen direkt auf mobilen Geräten

Mit Alarmen und Benachrichtigungen sind Sie in der Lage, die Marktentwicklungen in Echtzeit zu verfolgen. Damit werden Sie beim Eintritt von bestimmten Ereignissen wie Kursschwankungen oder Änderung der Händlerstimmung sofort per E-Mail, SMS oder direkt mit einer Push-Benachrichtigung darüber in Kenntnis gesetzt. Gerade beim CFD-Handel können solche Informationen sehr hilfreich sein, da sie schnelle Reaktionen auf Änderungen der Marktgegebenheiten ermöglichen. Plus500 bietet insgesamt drei Arten von Benachrichtigungen bzw. Alarmen an:

  • exakte Preissignale,
  • relative prozentuale Änderungen,
  • Änderungen der Händlerstimmung.

Bei exakten Preissignalen wird der Alarm dann ausgelöst, wenn der Kurs Ihres ausgewählten Basiswerts genau mit dem angegebenen Wert übereinstimmt. Bei relativen Änderungen handelt es sich um Signale, die bei einer bestimmten prozentualen Schwankung des Kurses sowohl in negativer als auch in positiver Richtung um einen bestimmten Wert ausgelöst werden. Die Händlerstimmung spiegelt das aktuelle Verhältnis der Kauf- und Verkaufsorders und dient als eine Art Stimmungsbarometer, um die Volatilität des Finanzprodukts auf eine andere Art und Weise zu erfassen. Auch hier können Sie eine bestimmte Grenze festlegen, nach deren Überschreitung Sie entsprechend informiert werden sollten. Sie können insgesamt eine beliebige Anzahl von Benachrichtigungen organisieren, wobei auch für jeden einzelnen Basiswert mehrere Alarme gesetzt werden können. Bei der Erstellung einer Benachrichtigung wird stets der aktuelle Kurs bzw. die aktuelle Marktsituation herangezogen. Bei relativer Änderung sind Sie in der Lage, zu bestimmen, ob Sie jedes Mal informiert werden sollten, wenn diese Grenze überschritten wird.

Videos zu Plus500

Technische Analysen mit Plus500 App

Mithilfe von technischen Analysen können Sie auf jedem Gerät mit Plus500 App fundierte Marktbeobachtungen betreiben. Solche Analysen erfolgen in einem Chart, wobei in der Regel mehrere Hilfswerkzeuge, sogenannte Indikatoren, herangezogen werden. Das einfachste Hilfswerkzeug, welches Ihnen sofort angezeigt wird, ist die farbige Linie, die den aktuellen Verkaufskurs darstellt. Im jeweiligen Chartfenster können Sie zunächst bestimmen, in welchen Abständen das Diagramm aktualisiert werden soll bzw. wie die Kursdaten im zeitlichen Verlauf angezeigt werden. Hier sind unterschiedlich feine Abstufungen zwischen einer Minute sowie einer Woche möglich. Auch der Charttyp lässt sich ändern, was bei einigen Analysen eine wichtige Rolle spielen kann. Für jeden beliebigen Punkt auf dem Diagramm wird der exakte Kurswert angezeigt, auch wenn dieser deutlich in der Vergangenheit liegt. Mithilfe von Zeichen-Tools wie unterschiedlichen Linienformen oder speziellen Instrumenten können Sie direkt im Chart eigene Bereiche hervorheben und diese sogar mit eigenem Text kommentieren. Dabei stellt Ihnen Plus500 eine Vielzahl von unterschiedlichen Einstellungsmöglichkeiten zur Auswahl, damit Sie bestimmte Informationen schneller erkennen können.

Das Kernstück der technischen Analyse sind die Indikatoren, die von Plus500 in alphabetischer Reihenfolge angeboten werden. Hier finden Sie oben in der Liste eine Auswahl der meistverwendeten Indikatoren, die typischerweise bei vielen Marktanalysen zum Einsatz kommen. Dazu zählen beispielsweise die Bollinger Bänder, welche anhand von historischen Kursverläufen bestimmte Aussagen für zukünftige Kursentwicklung der Basiswerte ermöglichen. Sie können eine beliebige Anzahl von Indikatoren in Ihr Diagramm einfügen. Die jeweilige Ansicht lässt sich für die spätere Verwendung speichern.

Jetzt direkt zu Plus500 – 76,4% der CFD-Kleinanlegerkonten verlieren Geld

So handeln Sie mit der Plus500 App

Die Handelsplattform von Plus500 bietet Ihnen eine Vielzahl von unterschiedlichen Tradingoptionen an. Zunächst können Sie unmittelbar aus dem oberen Fensterbereich bzw. aus der Liste von Finanzinstrumenten direkt durch Anklicken des entsprechenden Buttons eine Order platzieren. Hier sehen Sie zunächst den aktuellen Kurs sowie die jeweilige prozentuale Kursveränderung. Nun sind Sie in der Lage, den gewünschten Betrag anzugeben. Hier wird Ihnen sofort die für den Hebel erforderliche Sicherheitsleistung angezeigt, wobei Sie mit Plus500 App Hebel ändern können.

Zusätzlich können Sie die aktuelle Stimmung der Händler einsehen, um sich entsprechend für den Kauf bzw. Verkauf zu entscheiden. Mithilfe von Livestatistiken sehen Sie in Echtzeit, wie sich der Kurs im Laufe des Tages, in der letzten Stunde oder in den letzten Minuten veränderte. Außerdem werden Ihnen auch die jeweiligen Kursdaten für diese Zeiträume angezeigt. Unter Info werden die wichtigsten Informationen zu Ihrem jeweiligen Basiswert zusammengestellt. Dabei sehen Sie unter anderem die Gebühren für die Übernachtfinanzierung Ihrer Position. Hier ist es nicht selten der Fall, dass Ihrem Konto ein bestimmter Betrag gutgeschrieben werden kann. Diese Tatsache wird durch eine positive Übernachtfinanzierung gekennzeichnet.

Plus500 App
Die Plus500 App ist u.a. für iOS und Android Geräte verfügbar

Haben Sie eine Order aufgegeben, wird diese ebenfalls unter „Orders“ sowie unter „Offene Positionen“ angezeigt und kann entsprechend bearbeitet oder geschlossen werden.

Falls Ihr gewünschter Basiswert in der jeweiligen Liste nicht angezeigt wird, können Sie diesen mit Suchfunktion finden. Dabei genügt es schon, ein entsprechendes Kürzel anzugeben.

Ist der Markt aktuell geschlossen, wird die Order erst nach Markteröffnung zum Eröffnungskurs ausgeführt.

Fortschrittliche Handelsoptionen mit Risikominimierung

Für jede Order ist es möglich, zusätzlich anzugeben, ob die Position bei Gewinn oder bei Verlust geschlossen werden soll. Hierbei handelt es sich um wichtige Möglichkeiten der Risikominimierung. Im ersten Fall werden Ihre möglichen Gewinne sofort abgesichert. Im zweiten Fall setzen Sie ein Limit für die ungünstige Kursentwicklung und können somit auch Ihre Verluste minimieren. Bei vielen Basiswerten können Sie sogar einen garantierten Stopp bei Verlusten einrichten. Dies bedeutet beispielsweise, dass selbst bei einem plötzlichen Kursabsturz, der deutlich unter dem gewünschten Limit liegt, die Position trotzdem exakt nach Erreichen dieser Grenze geschlossen wird. Die Gebühr für eine solche Zusatzoption wird sofort angezeigt. Im Rahmen des fortschrittlichen Tradings gibt es den sogenannten Traling Stopp, der eine dynamische Anpassung Ihres Kurslimits an die aktuelle Marktsituation ermöglicht.

Plus500 bietet Ihnen sehr genaue Statistiken zu Ihren Transaktionen. Besonders die Option „Konto Snapshot“ ermöglicht sehr übersichtliche visuelle Darstellungen der aktuell geöffneten Positionen, des genutzten Hebels sowie des aktuellen Saldos. Auch das verfügbare Eigenkapital wird Ihnen sowohl in Zahlen als auch im prozentuellen Verhältnis zum Wert Ihrer aktuell offenen Positionen angezeigt. Doch auch geschlossene Positionen können Sie im entsprechenden Punkt überblicken. Dabei werden sämtliche Statistiken in einer übersichtlichen Tabelle dargestellt.

Für jeden Basiswert gibt es einen festgelegten Mindestbetrag, den Sie erbringen müssen, damit Ihre Order angenommen wird. Dies wird bei Plus500 als Mindesteinschuss bezeichnet. Auch im Laufe des Handels kann es vorkommen, dass auf Ihrem Konto nicht genügend Geldmittel verfügbar sind. In diesem Fall wird Ihre bereits laufende Order automatisch geschlossen.

Jetzt direkt zu Plus500 – 76,4% der CFD-Kleinanlegerkonten verlieren Geld

Handel simulieren mit Demokonto von Plus500

Auch Händler, die noch vergleichsweise wenig Erfahrung mit dem Handel auf internationalen Börsen besitzen, oder Neueinsteiger können ein Demokonto bei Plus500 eröffnen. Bei einem solchen Konto handelt es sich um eine spezielle Umgebung, die den Handel auf Börsenmärkten simuliert und dabei reale Kurswerte und Handelsoptionen ermöglicht. Dieses Demokonto wird wie ein echtes Konto mit der App verwaltet. Die Registrierung eines solchen Accounts erfordert lediglich die Angabe einer gültigen E-Mail-Adresse. Danach erhalten Sie sofort 40.000 EUR an virtuellem Guthaben. Nun können Sie sowohl die Plus500 Handelsplattform kennenlernen als auch eigene Handelsstrategien ausprobieren. Es ist daher vor allem für Einsteiger empfehlenswert, vor dem Handel auf realen Märkten zunächst einige Zeit mit einem Demokonto zu arbeiten. Auf diese Art und Weise können Sie ein Gefühl für den Börsenalltag erhalten und sehen, ob Ihre Entscheidungen langfristig zum Erfolg führen. Ein solches Demokonto kann auch wie eine Watchlist bzw. ein Musterdepot fungieren. Hier können Sie beispielsweise Ihre eigene Favoritenliste erstellen, damit Sie die für Sie interessanten Basiswert beobachten können. Auch Benachrichtigungen stehen Ihnen mit den gleichen Einstellungen zur Verfügung. Anders als bei einem realen Konto, müssten Sie bei einem Demokonto keine Einzahlungen vornehmen und sich legitimieren. Gleichzeitig steht Ihnen auch hier ein Live Chat zur Verfügung, bei welchem Sie sich direkt an einen Kundensupport-Mitarbeiter wenden können, falls Sie Probleme oder Fragen haben. Auch auf weitere hilfreiche Tools wie Alarme oder Wirtschaftskalender können Sie hier im vollen Umfang zurückgreifen.

Plus500 Demokonto
Das Plus500 Demokonto ermöglicht den Handel risikofrei zu testen

Fazit: Plus500 App – wenn Benutzerfreundlichkeit und Funktionalität Hand in Hand gehen

Unsere Plus500 App Erfahrungen haben insgesamt gezeigt, dass die Handelsplattform eine sehr gute Kombination aus Benutzerfreundlichkeit und Funktionalität bietet sowie einen professionellen CFD-Handel mit einer Reihe von Basiswerten ermöglicht. Dank der Tatsache, dass diese App für nahezu alle mobilen Endgeräte verfügbar ist, können Sie mit einem gängigen Smartphone bzw. Tablet problemlos am Handel teilnehmen.

Mit der App sind Sie in der Lage, unterschiedliche Alarme sowie Benachrichtigungen für unbegrenzte Anzahl von Basiswerten zu setzen, um bei Kursschwankungen sofort informiert zu werden. Für den Handel stehen Ihnen neben gängigen Optionen zusätzliche Möglichkeiten für die Risikominimierung zur Auswahl. Dabei geht es in erster Linie um Limits für die Minimierung der Verluste und die Absicherung der Gewinne.

Die Handelsplattform versorgt Sie mit umfassenden Statistiken zum aktuellen Marktgeschehen sowie zu persönlichen Umsätzen. Sie werden auch über sämtliche Gebühren informiert, die für die jeweilige Order relevant sind.

Nicht minderwichtig ist die Tatsache, dass diese Softwarelösung den Einsatz von zahlreichen Hilfswerkzeugen für die technische Analyse möglich macht. So können Sie beispielsweise in den aussagekräftigen Chart eine unbegrenzte Anzahl von Indikatoren, Hilfslinien oder sogar eigenen Kommentaren hinzufügen.

Neueinsteiger, aber auch bereits erfahrene Trader sind in der Lage, den Handel in einer risikofreien Umgebung mithilfe eines Demokontos zu simulieren. Auf diese Art und Weise lassen sich Kauf- und Verkaufsorders wie auf echten Märkten platzieren und Basiswerte wie in einem Musterdepot beobachten.

Jetzt direkt zu Plus500 – 76,4% der CFD-Kleinanlegerkonten verlieren Geld

Über den Autor: Christian Habeck

Christian Habeck handelt seit mehreren Jahren aktiv an der Börse. Hierbei bevorzugt er die technische Analyse. Darüber hinaus ist er Technik- und Sportbegeistert und betätigt sich leidenschaftlich gern als Autor.

Autor: Christian Habeck

Christian Habeck ist leiden- schaftlicher Autor & seit Jahren an der Börse aktiv, sein besonderes Interesse gilt der technische Analyse.

0% des artikels gelesen
Alle Vergleiche
>