IQ Option PayPal: Sind Zahlungen mit dem Online Wallet möglich?

IQ Option FINANZWETTEN

WEITEREMPFEHLUNGSRATE 83,3%

Würdest du das IQ Option FINANZWETTEN Angebot weiterempfehlen?

Wie Gut bewertest du im Detail ...

  • Konditionen
  • Kundensupport
  • Leistungs-spektrum
50 50 50
JETZT BEWERTEN

83,3%
JA

  • Qomparo Ratgeber: finanzwetten

IQ Option PayPal: Welche Vorteile bietet das Online Wallet beim Trading?

Wenn du dir IQ Option aus dem Finanzwetten Vergleich ausgesucht hast und schon etwas Erfahrung mit dem IQ Option Demokonto oder der IQ Option App sammeln konntest, kommst du irgendwann an den Punkt, Trades mit Echtgeld durchführen zu wollen. Und dafür musst du eine Einzahlung bei IQ Option vornehmen. Bei Online Angeboten wie Forex Trading, Glücksspiel, Online Shopping oder Poker im Netz bietet sich hier das Online Wallet PayPal an. Denn Zahlungen mit diesem werden in wenigen Minuten durchgeführt. Und das ist wichtig, wenn man kurzfristige einen wichtigen Trade platzieren will, das Guthaben auf dem Konto bei IQ Option dafür aber nicht ausreicht. Wir klären an der Stelle nun mal die Frage, ob IQ Option PayPal anbietet und welche Zahlungsmethoden hier so generell genutzt werden können.

IQ Option PayPal – Wichtige Fakten:

  • IQ Option bietet aktuell kein PayPal an
  • Alternativ kann man mit Banküberweisung, Skrill, Neteller oder Kreditkarte ein- und auszahlen
  • IQ Option bietet Tradern ein ideales Umfeld inklusive Demokonto
  • Mindesteinzahlung liegt bei niedrigen 10 EUR/USD/GBP
  • Neteller & Skrill verlangen hohe Gebühren bei Auszahlung

IQ Option PayPal: Welche Vorteile bietet das Online Wallet beim Trading?

Es gibt einen extrem wichtigen Punkt, warum sich PayPal beim Online Trading anbietet. Das Wallet bietet dir nämlich die Möglichkeit, Geld innerhalb weniger Minuten zu transferieren. Die Zahlung vom PayPal-Konto auf das Konto bei IQ Option dauert meist nur wenige Minuten. Danach steht dir das Guthaben zur Verfügung. Wenn du das PayPal-Konto wirklich ausschließlich nur für das Trading nutzt, bietet dir dieses eine zusätzliche Guthaben-Übersicht über die Ein- und Ausgaben beim Online-Handel. Es spricht also mehr als ein Grund dafür, dass auch IQ Option PayPal anbietet. Leider sieht es mit PayPal bei IQ Option aktuell so aus, wie mit einem IQ Option Promotion Code, beides ist nicht vorhanden. Ersteres könnte der Anbieter zeitnah nachrüsten, die Extragewährung wurde von der Regulationsbehörde untersagt.

iq option paypal
So sieht die IQ Option Handelsplattform aus. PayPal wird derzeit nicht angeboten.

Videos zu IQ Option

Zahlungen mit PayPal

Außerdem bieten Online Zahlungen mit PayPal einen extrem wichtigen Sicherheitsvorteil: Es werden keine Bank- oder Kreditkartendateninfos bei dem Broker gespeichert. Speziell bei Einzahlungen mit Kreditkarte ist das so eine Sache. Die Kreditkartendaten werden nämlich vom Online Broker gespeichert und wenn diese in die Hand Unbefugter gelangen, hat man ein riesen Problem. Wird zum Beispiel der Server des Brokers gehacked, dann muss man im schlimmsten Fall eine neue Karte beantragt werden. Diese Gefahr besteht bei PayPal nicht. Man kann mit einer klassischen Banküberweisung Geld auf das PayPal-Konto einzahlen und dann zu IQ Option weiterleiten. Bankkontodaten werden so nicht getauscht. Wer also auf Sicherheit gehen will, der sollte für jede Erzählung im Netz PayPal nutzen. Da IQ Option aber auf PayPal verzichtet, muss man hier mit Alternativen arbeiten. Dazu gleich mehr.

Eine PayPal-Option bietet in der Regel mehrere Vorteile. Einzahlungen und Auszahlungen werden binnen Sekunden durchgeführt. Wartezeiten gehören so der Vergangenheit an. Das PayPal-Konto bietet zusätzliche Sicherheit, da keine Kreditkartendaten beim Broker hinterlegt werden. Zusätzlich kann das PayPal-Konto auch als Übersicht über die Ein- du Ausgaben beim Trading genutzt werden.

Welche Alternativen für die IQ Option Einzahlung gibt es?

Wie du mittlerweile bereits weißt, biete eine PayPal-Zahlung eine ganze Reihe Vorteile. Einer der wichtigsten ist die Geschwindigkeit, mit der die Transaktion durchgeführt wird. Speziell dann, wenn du einen kurzfristigen Trade platzieren willst, bist du auf eine schnelle Einzahlung angewiesen. Angenommen du zahlst hier mit klassischer Banküberweisung ein, dann wirst du deinen Trade erst in drei Tagen platzieren können und die günstige Handelsposition ist bis dahin garantiert verstrichen. Daher solltest du dich bei Einzahlungen bei IQ Option auf folgende Optionen beschränken:

  • Kreditkarte
  • NETeller
  • Skrill

Eine Banküberweisung wird zwar angeboten, die nutzt du aber eigentlich nur, wenn du dich gedulden kannst und Zeit hast zu warten.  

So gesehen wäre es wirklich wünschenswert, wenn der Broker Zahlungen via PayPal integrieren könnte. Die aktuelle  IQ Option Mindesteinzahlung liegt bei überschaubaren zehn EUR/USD/GBP. Eine IQ Option Paysafecard-Option gibt es nicht.

Welche Alternativen für die IQ Option Auszahlung gibt es?

So, und nachdem du ein paar ordentliche Renditen auf deinem IQ Option-Echtgeldkonto verbuchen konntest, stellt sich nun die Frage nach der passenden Auszahlung. Und auch hier fehlt leider eine PayPal-Option. Als Alternativen stehen dir hier folgende Möglichkeiten zur Verfügung:

  • Kreditkarte
  • NETeller
  • Skrill
  • Banküberweisung

In dem Fall fährst du am günstigsten mit der etwas länger dauernden Banküberweisung. Dann fallen nämlich keine Gebühren an. Wenn du auf dein Kreditkartenkonto auszahlst, können Gebühren seitens des Kreditkarteninstituts anfallen, wenn das Guthaben dann auf das Bankkonto ausgezahlt wird. Hier solltest  du einen Blick in die aktuellen AGBs deines Kartenanbieters werfen.

iq option demokonto
Zum Testen kann das IQ Option Demokonto eröffnet werden.

Die findest du auf der Homepage des Karteninstituts oder deiner Hausbank. Auszahlungen auf Skrill und NETeller haben einen entscheiden Haken: Die Gebühren, die bei Transaktionen auf das eigene Bankkonto anfallen, könnte man schon fast als Wucher bezeichnen. Das lohnt sich wirklich nur, wenn man einen größeren Betrag auszahlen will.

Zusammengefasst heißt das also, dass du im Idealfall mit Kreditkarte oder Skrill/Neteller einzahlst. Auszahlungen, die du nicht zeitnah benötigst, zahlst du mit Banküberweisung und Wartezeit aus. Dringend benötigte Auszahlungen werden mit Skrill/Neteller ausgezahlt und man nimmt die Gebühren in Kauf.

IQ Option Konditionen im Blick:

  • Handelsplattform: Übersichtliches Angebot an Basiswerten und Optionen
  • Mindesthandelsinvestition: 10 EUR/USD/GBP
  • Renditen: bis zu 92 Prozent
  • Mindesteinzahlungen: 10 EUR/USD/GBP
  • Mindestauszahlung: 2 EUR/USD/GBP

IQ Option PayPal Alternativen: So zahlst du mit Kreditkarte ein

Es gibt also eine ganze Reihe an Möglichkeiten eine IQ Option Auszahlung oder eine IQ Option Einzahlung durchführen kannst. Wenn du dein Demokonto ausgiebig zum Üben genutzt hast und nun mit Echtgeld traden willst, dann musst du in der Software ganz oben rechts das Feld „Einzahlung“ anklicken. Jetzt müssen zwei Punkte erfüllt werden:

  1. Anmeldung vervollständigen
  2. Einzahlung vornehmen

Die Anmeldung vervollständigen heißt, dass du hier deine persönlichen Daten, die auch auf deinem Ausweis stehen, in der Software hinterlegst und deine Anmeldung so abschließt. Diese Daten müssen eins zu eins mit denen auf dem Perso übereinstimmen, da sonst keine Auszahlung möglich sein wird. Denn vor der ersten Auszahlung wird ein Identitätscheck durchgeführt. Und wenn dieser nicht erfolgreich abgeschlossen werden kann, weil die Daten nicht überstimmen, ist keine Auszahlung der Rendite (*Betrag, der einem Account im Falle eines erfolgreichen Trades gutgeschrieben wird) möglich. Das willst du verhindern, also gleich richtig anmelden.

Danach wirst du nach einer ersten Einzahlung gefragt. Hier wählst du jetzt entweder einen der vorgegebenen Einzahlungsbeträge oder legst den Wert selbst fest. Hier ist wichtig zu wissen, dass wenn du weniger als 3.000 EUR/USD/GBP einzahlst, du ein „normales“ Konto eröffnest. Wenn du aber mehr als 3.000 EUR/USD/GBP einzahlst, bekommst du ein spezielles VIP-Konto. Beim VIP-Konto bekommst du einen persönlichen Assistenten zur Seite gestellt, der dich bei deinen Trading-Aktivitäten unterstützt.

Nach dem Festlegen des Wertes musst du die Einzahlungsart wählen. In unserem Fall wählst du Kreditkarte. Hier kannst du entweder mit einer

  • Visa
  • oder einer Mastercard

einzahlen. Wähle den passenden Kartentyp aus und bestätige die Einzahlung mit einem Klick auf „Weiter“. Solltest du eine Mobile-Tan-SMS für Kartenzahlungen eingestellt haben, dann musst du danach noch in einem aufpoppenden Fenster die Zahlung via Mobile Tan-Eingabe bestätigen. Nach ca. zehn Minuten ist das Guthaben auf deinem IQ Option-Konto gutgeschrieben und kann nun genutzt werden. Du hast eine erste erfolgreiche Einzahlung mit einer Kreditkarte durchgeführt und kannst jetzt mit Echtgeld traden.

Finanzwetten

Welche Voraussetzung sollte man  vor der ersten Einzahlung erfüllt haben?

Deine ersten Schritte beim Online Trading mit Echtgeld sollten eine positive Erfahrung hinterlassen. Niemand hat Lust, Geld einzuzahlen und dieses mit zwei blödsinnigen Trades zu verzocken. Daher gibt es ein paar Voraussetzungen, die du erfüllen solltest, bevor du mit Echtgeld handelst. Zu diesen gehören:

  • Demokonto zum Üben nutzen
  • Nicht von Demokonto-Erfolgen verunsichern lassen
  • Video-Tutorials liefern Experten- und Basiswissen

Darunter versteht man, dass man sich ausgiebig mit der Thematik des Online Trading beschäftigt hat. Du kennst die Fachbegriffe der Ratgeber und weißt, welche Risiken der Handel mit sich bringt. Mit dem Demokonto hast du mittlerweile ein ordentliches Sümmchen an Renditen eingespielt und es juckt dir in den Fingern, endlich auch Echtgeld-Rendite einzufahren. Dazu muss aber gesagt werden, dass du dich nicht von den Erfolgen mit dem Demokonto zu sehr beeinflussen lassen solltest. Denn dort handelst du mit Spielgeld. Und das führt dazu, dass du viel risikofreudiger agierst. Es macht einen riesen Unterschied, ob du mit 500 Euro hart erarbeitetem Echtgeld einen Trade platzierst und im schlimmsten Fall daneben liegt, als wie wenn du den Trade mit Spielgeld platzieren würdest. Erfolge im Demokonto sollen dir zeigen, dass du das Trading mit der Software verstanden hast, mehr auch nicht. Beim Trading mit Echtgeld wirst du wesentlich risikoärmer und bedachter agieren.

iq option wettbewerbe
Kunden können sich bei den IQ Option Turnieren anmelden.

Trotzdem ist ein Training mit der Software unerlässlich. Wieso? Stell dir mal eine etwas stressigere Trading-Situation vor. Du musst deine ganze Aufmerksamkeit der aktuellen Kursentwicklung widmen, jetzt zählt es, den richtigen Moment abzupassen. Und wenn du an dem Punkt anfangen musst, zu suchen, wo sich genau die Einstellung befindet, die Echtzeitanzeige auf 1-Minute umzustellen, verlierst du wertvolle Zeit. Das muss nicht sein bzw. darf nicht passieren. Das Demokonto hilft dir also nicht nur, das Trading generell zu verstehen, es hilft dir primär, dein Handwerkszeug zu erlernen. Die Trading-Software oder Plattform ist dein persönliches Werkzeug und du solltest wissen, wie man damit umgehen muss!

Kann man vom Demokonto zum Echtgeldkonto wechseln?

Das haben wir dir schon bei der Anleitung zur ersten Einzahlung erklärt. Bei IQ Option kann man mit einem Klick auf „Einzahlung“ oben rechts das Demokonto verlassen und in den Echtgeldkonto-Bereich wechseln. Nach einer umfangreichen Anmeldung folgt die erste Einzahlung und schon wird das Echtgeld-Konto aktiviert und kann nun zum Traden genutzt werden.

iq option ausbildung
Der umfangreiche Lernbereich von IQ Option

Vor der ersten Einzahlung, egal mit welcher Methode, steht das Training mit einem Demokonto. Es macht absolut keinen Sinn, Guthaben einzuzahlen, wenn man sich nicht schon eingehend mit einem Demokonto beschäftigt hat. Wenn du dir Gedanken über die verfügbaren Einzahlungsmethoden machst, solltest du bereits dein Trading-Training abgeschlossen haben. Ist dies nicht der Fall, heißt es, weiter mit Spielgeld traden üben!

Fazit: IQ Option PayPal muss zeitnah folgen

Dass IQ Option aktuell auf PayPal verzichtet, ist zwar schade, aber kein Beinbruch. Der Broker setzt ein ansonsten sehr gutes und traderfreundliches Portal um und bietet Tradern viel sinnvolle Tutorials und Lehr-Videos. Wenn du dein Guthaben zeitnah zum traden benötigst, zahlst du bei IQ Option mit Kreditkarte (gebührenfrei), Skrill oder NETeller (e-wallets gebührenfrei) ein. Dann ist das Geld genauso schnell verfügbar, wie das bei einer PayPal-Zahlung der Fall wäre. Wenn du deine Renditen auszahlen lassen willst, dann bist du gut beraten, ein wenig Wartezeit einzuplanen und die Banküberweisung zu wählen. Dann sparst du dir nämlich weitere Gebühren, bis das Geld auf deinem Konto ankommt. Wenn es mit der Auszahlung mal wirklich schnell gehen muss, dann hast du aber auch die Möglichkeit, bei IQ Option mit Skrill oder NETeller auszuzahlen. Dann musst du aber daran denken, dass hier zusätzliche Gebühren bei der Transaktion auf das eigene Bankkonto anfallen. Die Höhe dieser Gebühren findest du in den AGBs deines genutzten Online Wallets.

Risikohinweis

Über den Autor: Christian Habeck

Christian Habeck handelt seit mehreren Jahren aktiv an der Börse. Hierbei bevorzugt er die technische Analyse. Darüber hinaus ist er Technik- und Sportbegeistert und betätigt sich leidenschaftlich gern als Autor.

Autor: Christian Habeck

Christian Habeck ist leiden- schaftlicher Autor & seit Jahren an der Börse aktiv, sein besonderes Interesse gilt der technische Analyse.

0% des artikels gelesen
Alle Vergleiche
>