IQ Option Robot | Erfolgreich – auch ohne Methode? | Qomparo

IQ Option Robot: Ohne eigene Methode handeln?

IQ Option FINANZWETTEN

WEITEREMPFEHLUNGSRATE 81,0%

Würdest du das IQ Option FINANZWETTEN Angebot weiterempfehlen?

Wie Gut bewertest du im Detail ...

  • Konditionen
  • Kundensupport
  • Leistungs-spektrum
50 50 50
JETZT BEWERTEN

81,0%
JA

  • Qomparo Ratgeber: finanzwetten

Mit der Beliebtheit des Binäroptionshandels stieg auch die Nachfrage nach automatisierten Handelssystemen, sogenannten Robots, stetig an. Auch der zypriotische Online Broker IQ Option ist mittlerweile auf diesen Zug mit aufgesprungen, sodass die Kunden des Unternehmens einen gebührenfreien IQ Option Robot nutzen können. Der Finanzwetten Vergleich hat diesbezüglich gezeigt, dass Robots im Allgemeinen zwar Vorteile, aber auch einige Nachteile bereithalten. Welche das sind und wie der IQ Option Robot letztendlich aussieht, verraten wir hier.

Hinweisbox Binaere Optionen

Fakten im IQ Option Robot im Überblick:

  • IQ Option ermöglicht den Binäroptionshandel ab einer Einzahlung von 10 EUR/USD/GBP
  • Die Kunden können sich vorgefertigte Systeme zunutze machen oder eigene Robots entwickeln
  • Über 200.000 Robots sind auf der Plattform aktiv
  • Auch ein IQ Option Robot kann jedoch nicht ausreichend auf Wirtschaftsnachrichten reagieren
  • Deshalb können Trader sich nicht ausschließlich auf den automatisierten Handel verlassen

Wie funktionieren automatisierte Trading Systeme?

Die meisten (angehenden) Trader scheitern schon zu Beginn ihrer Trading-Karriere, weil sie den Handel über einen Broker wie IQ Option ohne Methode angehen. Eine bewährte Handelsmethode ist neben einem ausreichenden Maß an Erfahrung, einem vertrauenswürdigen Broker und etwas Hintergrundwissen eine der wichtigsten Voraussetzungen für Trading-Erfolg. Bevor man zum IQ Option Robot oder zu einem anderen automatisierten Handelssystem greift, sollte man demnach zunächst eine IQ Option Methode entwickeln oder testen – beim zypriotischen Online Broker ist dies sogar im IQ Option Demokonto möglich.

Die Unterschiede zwischen den Robot-Funktionen

Möchte man eine IQ Option Robot Erfahrung sammeln, wird man daraufhin direkt dem automatisierten Handel anhand der festgelegten Parameter nachgehen. Das bedeutet, dass ein erfahrener Trader oder auch der Kunde selbst zunächst einen individuellen IQ Option Robot erstellt, indem er alle wichtigen Parameter festlegt. Im Gegensatz zum MetaTrader 4, der trotzdem mit sogenannten Expert Advisors einen automatisierten Handel ermöglichen kann, muss man hierbei jedoch keine Programmiersprache erlernen – alle Codes werden direkt von der Software programmiert. Dies ist auch bei einigen anderen Softwares für den automatisierten Handel möglich.

Allerdings gibt es erhebliche Unterschiede zwischen den Funktionsweisen der Trading-Bots: Während die meisten Robots einen automatisierten Handel ermöglichen, solange der PC eingeschaltet und der Kunde in sein Konto eingeloggt ist, halten andere auch eine reine „Beobachten“-Funktion bereit. Hierbei wird der Trader lediglich über frisch platzierte Trades der Software informiert, die er daraufhin auch selbst eingehen kann. Alternativ dazu kann er sich auf diese Weise auch zunächst mit der jeweiligen Handelsmethode des Signalgebers vertraut machen, bevor er sich dazu entschließt, dem IQ Option Robot zu folgen und die Trades im eigenen Konto zu kopieren.

Infos im Überblick:

Binäre Optionen Bots werden meist mithilfe einer Software erstellt, die keine Programmierkenntnisse erfordert. Daraufhin kann der User die Trades entweder unverbindlich beobachten oder sie direkt in seinem eigenen Handelskonto automatisiert nachtraden.

Videos zu IQ Option

Der IQ Option Robot unter der Lupe

Kunden, die mit IQ Option Erfahrungen sammeln möchten, können hierfür mittlerweile auch einen IQ Option Robot nutzen. Dazu gehören zurzeit über 200.000 Bots – täglich kommen rund 1.000 neue Bots hinzu. Allerdings eröffnet die IQ Option Robot Software nicht ständig neue Trades: In einem Tag werden bis zu 100.000 Deals abgeschlossen.

Die Trader können sich dabei einen der vorgefertigten Bots aussuchen und sich so die IQ Option Methode erfahrener Händler zunutze machen. Jeder IQ Option Robot geht dabei mit einem Überblick der aktuellen Performance einher, zu dem Angaben zu den letzten Renditen (*Beträge, die dem Account im Falle eines erfolgreichen Trades gutgeschrieben werden), dem Renditen-Verhältnis und den abgeschlossenen Deals pro Tag gehören. Darüber hinaus können Interessenten hier direkt sehen, wie viele andere Trader den Robot nutzen und wie das System insgesamt abschneidet: Neben der Gesamtrendite kann man hier auch den ROI bzw. das Renditen-Verhältnis und die bisher maximale Auszahlung einsehen.

iq option demokonto
Mit dem IQ Option Demokonto kann der Handel getestet werden.

Hat man einen IQ Option Robot gefunden, dem man gerne folgen möchte, dann kann man diesen entweder direkt im Live-Konto investieren oder zunächst einem Test unterziehen – ein IQ Option Robot Download ist nicht nötig. Dabei erkennt man schnell, wie der Bot zuletzt abgeschnitten hat und wie der Handel künftig vonstattengehen kann. Hilfreich ist es dabei, sich die Informationen des Autoren durchzulesen und sich auf diese Weise ein Bild von der jeweiligen IQ Option Methode zu machen. Die Beschreibung umfasst hierfür wertvolle Informationen zur zugrunde liegenden Handelsmethode, die insbesondere für erfahrene Trader von Interesse sein können.

Diese können sich darüber hinaus auch ihren eigenen IQ Option Robot erstellen: Kunden von IQ Option können ihren eigenen Roboter erstellen, der Deals auf Basis der angegebenen Algorithmen ausführen wird. Die Software hierfür ist gebührenfrei verfügbar und setzt kaum Programmierkenntnisse voraus – eine bewährte Handelsmethode, die sich für das automatisierte Trading eignet, ist im Grunde die einzige Voraussetzung. Bei Fragen und Problemen kann man den Kundensupport von IQ Option kontaktieren oder sich die bereitgestellten Videokurse zunutze machen, welche das Erstellen von eigenen Bots Schritt für Schritt erläutern.

Wie handelt man manuell über IQ Option?

Selbstverständlich wird nicht nur der IQ Option Robot vom zypriotischen Unternehmen zur Verfügung gestellt – Trader können auch dem manuellen Handel über die Plattform des Brokers nachgehen. Dem sollte allerdings ein umfassender Anbietervergleich vorausgehen, bei dem man die beliebtesten Anbieter auf Basis der eigenen Anforderungen und Voraussetzungen vergleichen kann. Darüber hinaus sollte man sich auch Fragen wie „Was ist IQ Option?“ oder „Wie funktioniert IQ Option?“ beantworten können, bevor man ein Handelskonto beim zypriotischen Binäre Optionen Broker eröffnet.

Die Handelskonditionen bei IQ Option im Überblick

Möchte man erste Schritte im Binäroptionshandel machen, sollte man sich zunächst mit den Konditionen des Brokers auseinandersetzen – immerhin entscheiden diese darüber, ob man überhaupt ein Konto beim jeweiligen Unternehmen eröffnen kann und ob sich eine Kontoeröffnung überhaupt lohnen würde. Bei IQ Option können Konten ab einer Mindesteinzahlung von 10 EUR/USD/GBP eröffnet werden – der Handel selbst ist daraufhin ab einer Mindesthandelssumme von 1 Euro möglich. Obwohl dies den Anforderungen der meisten Trader entspricht, die so wenig Geld wie möglich in den Binäroptionshandel investieren möchten, sollte man dennoch beachten, dass mit einer so geringen Investition keine hohen Renditen erzielt werden können und dass das Trading nach 10 Defizit-Trades in Folge schon ein Ende finden kann.

iq option turnier
Mit den IQ Option Turnieren den Trader-Alltag abwechslungsreicher gestalten.

Services unter der Lupe

Zu den Besonderheiten von IQ Option gehört, dass der zypriotische Online Broker seinen Kunden ein unverbindliches Demokonto zur Verfügung stellt – dies ist bei kaum einem anderen Binäre Optionen Broker möglich, beim CFD Vergleich dafür an der Tagesordnung. Trader können ein zeitlich unbegrenztes Binäre Optionen Demokonto eröffnen, um erste Schritte mit Finanzwetten zu machen, die Plattform kennenzulernen und um eine bewährte IQ Option Methode zu testen oder zu entwickeln.

Darüber hinaus gehören auch FAQ und Video-Tutorials zum Serviceangebot des Brokers – ebenso wie Turniere, die mit Preisen für die Sieger einhergehen. Bei Fragen oder Problemen ist der deutschsprachige Kundenservice 24/7 per Mail, Telefon und per Post erreichbar.

Wie steht es um die Seriösität?

Nicht nur beim manuellen Handel, sondern auch im Umgang mit dem IQ Option Robot ist die Sicherheit von größter Bedeutung. Die Sicherheit und Seriosität eines Brokers wird für gewöhnlich anhand von zwei wichtigen Merkmalen bestimmt: der Regulierung und der Investitionssicherung. Die Regulierung von IQ Option geht durch die zypriotische Cyprus Securities and Exchange Commission (CySEC) vonstatten, die auch für die Regulierung vieler anderer Binäre Optionen Broker zuständig ist. Die Investitionssicherung erfolgt durch den Investor Compensation Fund, welcher die Gelder der Kunden bis zu einer Höhe von 20.000 Euro vor unverschuldeten Defiziten absichert, die beispielsweise im Falle einer Insolvenz des Brokers entstehen können.

iq option aston martin
Ein starker Partner an der Seite: Aston Martin.

IQ Option Robot: Vorteile und Nachteile im Detail

Wir können festhalten, dass automatisierte Handelssysteme wie der IQ Option Robot einige Vorteile bereithalten. So können gerade Trader, die nicht viel Zeit für den manuellen Handel übrig haben, die bewährten Handelsmethoden anderer Kunden von IQ Option nutzen und damit dem Binäroptionshandel nachgehen. Hierfür müssen sie selbst nicht am PC präsent sein und den Handel überwachen. Auch die Möglichkeit, den IQ Option Robot des Vertrauens zunächst ohne echte Einsätze zu testen, spricht für das Angebot – ebenso wie die Tatsache, dass keine umfassenden Programmierkenntnisse nötig sind, um einen eigenen IQ Option Robot zu programmieren.

Finanzwetten

Nachteile von Binäre Optionen Bots im Detail

Allerdings bergen automatisierte Handelssysteme im Allgemeinen auch einige Nachteile, welche die User nicht unbeachtet lassen sollten. Immerhin ist der Markt grundsätzlich nicht vorhersehbar und insbesondere Wirtschaftsnachrichten können schnell für herbe Defizite sorgen. Immerhin handelt ein IQ Option Robot ohne psychologische Faktoren, was Segen und Fluch zugleich sein kann: Eine bewährte Handelsmethode kann mit einem IQ Option Robot noch erfolgreicher sein, da menschliche Faktoren wie Furcht oder Gier hierbei außen vor gelassen werden – allerdings fehlt es dem System dafür an menschlicher Intelligenz, die das Risiko eines Trades abschätzen kann. Wurden bereits einige Defizite eingefahren, wird der Bot die Ursache hierfür nicht erkennen und die Methode entsprechend anpassen können – stattdessen wird er weiterhin den vorgegebenen Parametern folgen und womöglich weitere Defizite erzielen.

iq option bildung
IQ Option erklärt im Lernbereich eine Vielzahl an Fachbegriffen.

Wie kann man die Risiken minimieren?

Möchte man ein automatisiertes Handelssystem wie den IQ Option Robot nutzen, wird man das Risiko nie komplett umgehen können – immerhin geht der Binäroptionshandel „von Haus aus“ mit einem hohen Defizitrisiko einher, das ein Bot grundsätzlich eher erhöht statt verringert. Allerdings gibt es dennoch einige Möglichkeiten, das Risiko bei der Verwendung des IQ Option Robot oder einem anderen automatisierten Handelssystem zu verringern:

  • Greife selbst ein!
    Selbst der beste Binäre Optionen Robot kann einen intelligenten Menschen nicht ersetzen. Es ist deshalb deine Aufgabe, Wirtschaftsdaten zu prüfen und auf unvorhergesehene Ereignisse zu reagieren, indem du den Bot entweder vorübergehend ausschaltest oder an die Marktbewegungen anpasst. Die wichtigste Regel lautet deshalb: Gib die Verantwortung nicht an den Bot ab!
  • Verlasse dich auf die Methode!
    Im Idealfall hast du bereits zuvor mit einer bewährten IQ Option Methode gehandelt, die du nun vollumfänglich automatisieren kannst. Ist dies nicht der Fall, solltest du entweder eine Handelsmethode manuell testen oder selbst entwickeln oder dich zumindest genau mit der Methodenbeschreibung bestehender Bots auseinandersetzen, um Risiko und Renditechancen abschätzen zu können. Die Methode ist immerhin das Herzstück des Trading-Systems.
  • Prüfe deine Signalgeber!
    Nutzt du die Handelsmethoden anderer Trader, solltest du diese Methoden von Anfang an einer umfassenden Prüfung unterziehen. Durchleuchte hierfür zunächst die Performance der Methode und lass dich dabei von kurzzeitigen Erfolgen nicht blenden – was zählt, ist ein dauerhafter und möglichst stetiger Erfolg. Nimm auch von Zeit zu Zeit den Portfolio beziehungsweise die Auswahl an Signalgebern und Methoden unter die Lupe und ersetze weniger erfolgreiche Bots mit neuen Überfliegern, um dauerhafte Erfolge erzielen zu können.

Vorteile & Nachteile im Überblick

+ Kein Zeitaufwand mehr nötig (nach der Zusammenstellung des Portfolios)
+ Testen der Bots ist möglich
+ Keine Programmierkenntnisse zum Entwickeln eigener Bots nötig
+ IQ Option Robots können genutzt werden
+ Trading auf Basis mathematischer Algorithmen ohne menschliche Fehler
+ Lernvideos für das Erstellen von eigenen Robotern

– Reaktionen auf unvorhergesehene Ereignisse fehlen komplett
– Gerade kurzfristig erfolgreiche Bots bergen ein hohes Risiko

Fazit: Der IQ Option Robot birgt einen Interessenskonflikt

Der zypriotische Online Broker IQ Option bietet seinen Kunden neben dem manuellen Binäroptionshandel mittlerweile auch einen IQ Option Robot beziehungsweise über 200.000 verschiedene Bots an, die sich die Kunden zunutze machen können. Darüber hinaus ist es den Tradern auch möglich, mithilfe einer Software eigene automatisierte Handelssysteme zu entwickeln. Grundsätzlich birgt dieses Angebot einige Vorteile, allerdings sollte man auch die Risiken des IQ Option Robots nicht unbeachtet lassen: Der Bot kann nicht intelligent auf unvorhersehbare Markentwicklungen oder Börsennews reagieren – dies ist weiterhin Aufgabe des Traders.

Risikohinweis

Zum Robo Advisor Vergleich

Über den Autor: Christian Habeck

Christian Habeck handelt seit mehreren Jahren aktiv an der Börse. Hierbei bevorzugt er die technische Analyse. Darüber hinaus ist er Technik- und Sportbegeistert und betätigt sich leidenschaftlich gern als Autor.

Autor: Christian Habeck

Christian Habeck ist leiden- schaftlicher Autor & seit Jahren an der Börse aktiv, sein besonderes Interesse gilt der technische Analyse.

0% des artikels gelesen
Alle Vergleiche
>