AxiTrader Demo Account 2019 Ȇbungskonto Test

AxiTrader Demo Account für 30 Tage

AxiTrader FOREX

WEITEREMPFEHLUNGSRATE 33,3%

Würdest du das AxiTrader FOREX Angebot weiterempfehlen?

Wie Gut bewertest du im Detail ...

  • Handels-konditionen
  • Kundensupport
  • Handels-plattform
50 50 50
JETZT BEWERTEN

33,3%
JA

  • Qomparo Ratgeber: forex

Der AxiTrader Demo Account ist ein virtuelles Übungskonto, welches sich 30 Tage nutzen lässt. Das Guthaben beläuft sich auf 50.000 USD, welche als virtuelles „Spielgeld“ zur Verfügung gestellt werden. Mithilfe dieses Kontos können Anleger zunächst den Forex- und CFD-Handel ausprobieren, den Broker kennenlernen. Ein Risiko gibt es dabei nicht, denn es handelt sich hier um ein virtuelles Guthaben. Die Einzahlung von echtem Geld ist nicht notwendig. Nach dem AxiTrader Login erfolgt der Download der Handelsplattform MT4, um überhaupt mit den Trades beginnen zu können. Wer das AxiTrader Demo kostenlos nutzen möchte, kann sich einfach dafür über die Website registrieren und erhält dann einen sofortigen Zugang zu seinem Probe-Account. Einfacher geht es kaum, oder? Auf diese Weise kann jeder Trader unverbindlich eigene Erfahrungen mit AxiTrader und dessen Handelsangebot sammeln.

Jetzt direkt zu AxiTrader

AxiTrader Demo kostenlos nutzen – die E-Mail-Adresse genügt

AxiTrader stellt seinen Kunden als Handelsplattform ein Demokonto unkompliziert und unverbindlich zur Verfügung. Jeder Anleger, der sich für das Angebot und den MT4 interessiert, kann sich zunächst mit einem Übungskonto registrieren. Notwendig dafür ist lediglich die Anmeldung auf der Website. Erforderlich dafür sind:

  • E-Mail-Adresse
  • Name und Vorname
  • Wohnsitzland
AxiTrader Demo Konto eröffnen
unkompliziert ein Demo Konto eröffnen

Nachdem diese wenigen Daten eingetragen wurden, findet eine verschlüsselte Übermittlung der Angaben statt. Damit ist das Konto fast eröffnet. Die künftigen Nutzer müssen sich nur durch den Link in der E-Mail verifizieren und können sich dann sofort auf dem Übungskonto anmelden. Dessen Führung ist kostenfrei und steht 30 Tage mit einem virtuellen Guthaben von 50.000 USD zur Verfügung. Berechnet werden Echtzeit-Spreads. Gehandelt wird in einer realen Marktumgebung, sodass es sich hierbei nicht um fiktive Werte handelt. Der AxiTrader Demo Account läuft zunächst 30 Tage und wird danach offiziell geschlossen. Allerdings kann eine Nachfrage beim Kundenservice bezüglich einer Verlängerung nicht schaden. Generell sind die Mitarbeiter des AxiTrader Kundenservice auf eine Lösung im Sinne der Trader bedacht, sodass auch eine Verlängerung nicht ausgeschlossen ist.

AxiTrader Login und Nutzung vom Meta Trader 4

Der AxiTrader Demo Account ist mit der Handelsplattform MT4 nutzbar, die von vielen anderen Brokern bereits bekannt und preisgekrönt ist. Hierüber ist der CFD- und Devisenhandel problemlos möglich. Angeboten wird der Meta Trader 4 nicht nur für den PC, sondern auch für Mac sowie das Smartphone. Für iOS- und Android-Geräte stehen jeweils eigene Software-Lösungen zur Verfügung. Der Forex-Handel ist beispielsweise mit über 80 Währungspaaren möglich. Auch beim CFD-Handel ist die Auswahl groß. Wer möchte, kann sogar einen zweifachen AxiTrader Login – für Übungskonto und Echtgeld-Konto – nutzen. AxiTrader erlaubt eine parallele Führung von beiden Kontomodellen, wenngleich der Broker selbst zunächst die Eröffnung von einem Übungskonto empfiehlt. Wer sich innerhalb der 30 Tage dazu entscheidet, ein Echtgeld-Konto zu eröffnen, kann das sofort tun oder am Ende der 30 Tage.

Jetzt direkt zu AxiTrader

Installation für AxiTrader MT4

Wer das AxiTrader Demo kostenlos eröffnet hat, kann sich nun um den Download für den AxiTrader MT4 kümmern. Dafür gibt es verschiedene Möglichkeiten: für den PC, Mac sowie das Smartphone. Der Download-Link für die Plattform ist in der Anmelde-E-Mail enthalten. Diese bekommen die neuen Kunden zugeschickt, sobald sie sich mit ihrem AxiTrader Demo Account registriert haben. Die Installation des MT4 ist vergleichsweise einfach, denn es sind keine Plug-ins oder Add-ons notwendig. Die Software wird einfach heruntergeladen und auf dem PC installiert. Natürlich können die Nutzer ihre Plattform individualisieren und die gewünschte Darstellungsart anpassen. Um den Meta Trader 4 noch besser zu machen, hat AxiTrader selbst investiert und Server in Börsennähe aufgestellt. Außerdem sorgt die innovative Glasfasertechnologie dafür, dass der Handel noch schneller abgewickelt werden kann. Das MT4-Terminal bietet einen kompletten Zugriff auf die Handelsoptionen: Forex, Rohstoffe sowie CFDs und Indizes.

kostenloses AxiTrader Demokonto testen
kostenloses AxiTrader Demokonto testen

Kontoarten neben dem Übungskonto

Nachdem die 30 Tage Nutzungsdauer des AxiTrader Demo Account abgelaufen sind, können sich Anleger entscheiden, ob sie ein Echtgeld-Konto eröffnen möchten oder nicht. Dazu stehen zwei verschiedene Kontotypen zur Wahl. Einer von ihnen ist das Standard-Konto, welches es ohne Gebühren gibt. Eine Kommission gibt es hier ebenfalls nicht. Wie sehen die Handelskonditionen mit dem Standard-Konto aus? Die Mindesteinlage beträgt 0 USD und auch der mobile Handel ist mit einem Hebel bis maximal 1:400 möglich. Die Spreads belaufen sich ab 1.0 Pips und die Mindestlandesgröße beträgt 0.01 Lots. Es stehen 80 Forex-Paare, Metalle sowie CFDs zur Verfügung. Die Preisstellung ist auf fünf Stellen. Zudem wurde alles für den automatisierten Handel optimiert. Verfügbare Basiswährungen sind:

  • EUR
  • GBP
  • USD
  • CHF
  • PLN

Einen kostenlosen VPS gibt es ebenfalls.

Jetzt direkt zu AxiTrader

MT4 Pro-Konto mit vielen Extras

Das MT4 Pro-Konto hat natürlich sämtliche Funktionen des Standard-Kontos und noch einige mehr. Entscheiden sich Anleger dafür, wird ebenfalls keine Kontoführungsgebühr fällig. Eine Mindesteinlage gibt es ebenfalls nicht. Der Unterschied zum Standard-Konto liegt vor allem bei den Spreads und Kommissionen. Der Handel ist bereits ab 0.0 Pips möglich. Die Kommissionen sehen wie folgt aus: USD 7 / EUR 6.5 / CHF 7.25 pro Standard Lot. Aufgrund der erweiterten Funktionen des Pro-Kontos ist es eher für ambitionierte Trader geeignet. Der MT4 beim Pro-Konto bietet viele Extras für den ernsthaften Handel. So gibt es beispielsweise niedrige Swaptarife, einen kostenlosen VPS-Service, den Expertenrat sowie positive Slippage. Zur konventionellen Analyse der Daten und Märkte kommt eine erweiterte Analysefunktion hinzu, sodass Anleger noch mehr in die Tiefe gehen können.

Videos zu AxiTrader

MT4 – die nächste Generation

AxiTrader ist an der stetigen Weiterentwicklung und Verbesserung des MT4 interessiert. Kaum verwunderlich, dass es mittlerweile die nächste Generation, den MT4 NextGen, gibt. Er beinhaltet erweiterte Management-Werkzeuge, eine verbesserte Auftragserteilung sowie Stimmungshandel. Was verbirgt sich hinter den Funktionen? Wer den AxiTrader Demo Account nutzt, kann sich nach dem AxiTrader Login auch beim Meta Trader 4 umsehen. Eine wichtige Komponente bei der Weiterentwicklung ist der Stimmungsindikator. Hier erhalten Anleger Einblicke in Live-Trends und können sehen, wie andere Trader handeln. Außerdem zählt ein Alarm-Manager zum verbesserten MT4 NextGen. Er ermöglicht es, das Handelsverhalten automatisiert zu analysieren, und sendet wichtige Signale. Dabei müssen Anleger nicht zwangsläufig rund um die Uhr vor dem PC sitzen, sondern können sich auf die Alarmfunktion des MT4 NextGen verlassen. Im Wirtschaftskalender gibt es zusätzlich nützliche Infos und Warnhinweise zur aktuellen Marktsituation. Das neue Terminalfenster bietet die Möglichkeit, Vorlagen, Gruppenfunktionen sowie Warnhinweise besser zu verwalten und stellt mehr Post-Trade-Funktionen zur Verfügung. Eine echte Innovation ist das automatisierte Handelsjournal, welches eine verbesserte Berichterstattung sowie zusätzlich Analysen bereithält. Damit wird der automatische Handel deutlich vorangetrieben. Weitere, verbesserte und Funktionen vom MT4 NextGen sind:

  • Mini-Manager
  • Sitzung Karte
  • Forex News

MT4 Multi Account Manager nutzen

Trader, die nicht das AxiTrader Demo kostenlos, sondern das Echtgeld-Konto nutzen, können auf eine weitere Funktion des MT4 zurückgreifen: AxiTrader Multi Account Manager (MAM). Damit können bequem mehrere Konten gleichzeitig verwaltet werden. Das integrierte Software-Tool ermöglicht es, dass alle Konten, die mit dem Hauptkonto in Kontakt stehen, zusammen verwaltet werden. Die minimale Handelsgröße beträgt 0.01. Akzeptiert werden sämtliche konventionellen Auftragstypen: Limit, Market, Stop; ebenso alle eindeutigen Auftragstypen: Trailing Stop, Close, Close All. Ein Vorteil beim AxiTraders Multi Account Manager: Es gibt sechs Zuordnungsmethoden (Lot-Zuordnung, Prozentzuordnung, proportional nach Kontostand, proportional nach Eigenkapital, Eigenkapital Prozent Zuordnung, Zuordnung nach gleichem Risiko). Beim AxiTrader Demo Account ist dieser Service aber nicht nutzbar, da es hier nur ein Übungskonto gibt. Wer hingegen auf das Echtgeld-Konto wechselt und ein Hauptkonto mit mehreren Unterkonten eröffnet, kann von den Vorzügen profitieren.

Jetzt direkt zu AxiTrader

Vom AxiTrader Demo Account zum Echtgeld-Konto

Mit PayPal bezahlenWer AxiTrader Demo kostenlos genutzt hat und mit dem „echten“ Handel beginnen möchte, kann problemlos einen Kontowechsel vornehmen. Hierfür genügt es, auf den entsprechenden Button zu klicken. Dann wird aus dem Übungskonto ein Echtgeld-Konto erstellt. Notwendig dafür ist allerdings die Kontokapitalisierung. Hierfür stehen verschiedene Einzahlungsoptionen zur Verfügung. Neben der Banküberweisung, der Visa sowie der MasterCard gehören auch Neteller und Skrill dazu. Internationale Zahlungen werden via Global Collect abgewickelt. Dabei werden die Transaktionen in CAD, CHF, EURO, GBP, HKD, IDR, JPY, NZD, SGD, USD, RUB sowie TWD abgewickelt. Für die Einzahlung stehen den Anlegern direkte Zugriffe zur Verfügung. Im oberen Bereich der Website gibt es dafür den Punkt „Kunden-Login“. Hier finden die Trader einen direkten Zugang zu den Einzahlungen, aber auch zu den Auszahlungen. Erfahrungsgemäß erfolgt die Kontokapitalisierung am schnellsten über die elektronischen Geldbörsen Neteller und Skrill. Auch die Zahlung per Kreditkarte funktioniert zügig. Hier kann es allerdings aufgrund der individuellen Kartenlimits zu Einschränkungen kommen. Deutlich großzügiger sind die Limits bei den Banküberweisungen, wenngleich dieser bis zu fünf Werktagen dauern können.

kostenloses AxiTrader Demokonto
kostenloses AxiTrader Demokonto

Guthabenüberweisung von anderem Broker

AxiTrader bietet sogar die Möglichkeit, Guthaben von einem anderen Broker auf das eigene Handelskonto überweisen zu können. Dafür muss ein entsprechendes Formular ausgefüllt werden, welcher nicht nur an den AxiTrader-Kundenservice, sondern auch an den Kundenservice des  anderen Brokers übermittelt wird. Die Transaktion wird dann automatisch zwischen beiden Brokern realisiert. Mit diesem Vorgehen ist AxiTrader bislang nahezu allein am Markt.

Virtual Hosting – Absicherung der Technologie durch Abo

Der Virtual Hosting Service steht nicht automatisch nach dem AxiTrader Login zur Verfügung, sondern er muss abonniert werden. Was verbirgt sich dahinter? Eine Forex VPS-Service wird durch einen externen Drittanbieter angeboten und steht zum Abonnement bereit. Damit ist sichergestellt, dass es zu keinen technologischen Problemen, Verbindungsproblemen und damit zum Ausfall bei der Handelsaktivität kommt. Vor allem für Anleger, die eine automatisierte Handelsstrategie umsetzen (Expertenrat), können sich durch den Virtual Hosting Service absichern. Der externe Dienstleister dafür ist ForexVPS. Seinen Sitz hat das Unternehmen in New York. Der Kundenservice des Anbieters steht 24/7 via Live-Chat oder E-Mail-Support zur Verfügung, um bei der Installation zu helfen oder Fragen zum Virtual Hosting Service zu beantworten. Zusätzlich gibt es bei der Nutzung des Service ein Bonusangebot von AxiTrader: eine Gutschrift der ForexVPS Gebühr. Diese beträgt monatlich bis zu 34,99 USD. Wer über 20 Lots/Kalendermonat handelt, erhält die Gebühr von AxiTrader zurückerstattet. Das gilt jedoch nur für die Basic VPS Edition mit 1 GB an RAM.

Jetzt direkt zu AxiTrader

Kostenfreie Schulungen auf dem AxiTrader Demo Account

Das AxiTrader Demo kostenlos nutzen zu können, hat mehrere Vorzüge. Anleger können nicht nur unverbindlich dem Broker kennenlernen und den Handel üben, sondern sich auch umfangreiche Informationen geben lassen. Zur Verfügung stehen Forex-Schulungen sowie unzählige Materialien rund um die Handhabung des Meta Traders. Auch ohne den AxiTrader Login gibt es bereits im FAQ-Bereich zahlreiche Informationen, wenngleich diese größtenteils auf Englisch verfügbar sind. Wer sich allerdings für einen AxiTrader Demo Account oder ein Echtgeld-Konto registriert hat, kann noch mehr Angebote wahrnehmen. Dabei geht es nicht nur um die Grundlagen des Forex-Handels, sondern auch um die Grundlagen des CFD-Handel und technischer Analysen. Dazu gibt es nicht nur Expertentipps, sondern auch Videos, Webinare sowie regelmäßig stattfindende Veranstaltungen. Dabei geht es nicht nur um die Grundlagen, sondern Experten beurteilen auch die gegenwärtige Marktsituation, geben Handelsempfehlungen. Allerdings sollten Anleger stets berücksichtigen, dass dies lediglich Empfehlungen und keine Anweisungen sind. Auch mit größter, fundierter Analyse ist der CFD- sowie Forex-Handel immer mit einem Verlustrisiko verbunden. Darauf weist auch AxiTrader als renommierter Broker auf seinem AxiTrader Demo Account sowie den Echtgeld-Konten hin.

Schulungsangebot von Axitrader
AxiTrader Schulungsangebot

Sicherheit beim Handel

Sicherheitsteht das AxiTrader Demo kostenlos zur Verfügung, aber viele Anleger fragen sich dennoch, wie es um das Thema Sicherheit bestellt ist. Die Erfahrungen zeigen, dass der Broker nicht nur in Sydney, sondern auch in London ansässig ist. Damit verbunden sind seine Regulierung und Lizenzierung durch die britischen Aufsichtsbehörden. Die FCA-Lizenz zählt zu den renommiertesten der Branche und legt die gesetzlichen Rahmenbedingungen für den Forex- und CFD-Handel. Generell ist die Anmeldung für ein Konto (auch für den AxiTrader Demo Account) erst ab einem Alter von 18 Jahren möglich. Sicherheit wird auch beim Datentransfer großgeschrieben. Der Austausch der sensiblen Kunden- und Handelsdaten findet ausschließlich über eine verschlüsselte SSL-Verbindung statt.

AxiTrader Demo kostenlos und unverbindlich nutzbar

AxiTrader Login kann erst ab einem Alter von 18 Jahren erfolgen. Dazu stehen wahlweise ein AxiTrader Demo Account und ein Echtgeld-Konto zur Verfügung. Wer zunächst unverbindlich testen möchte, kann sich das Übungskonto für 30 Tage mit einem virtuellen Guthaben von 50.000 USD eröffnen. Angeboten wird hier nicht nur der Forex-, sondern auch der CFD-Handel. Abgewickelt werden die Transaktionen über den bekannten Meta Trader 4. Das Übungskonto von AxiTrader bildet nicht nur realistische Marktszenarien ab, sondern dient auch noch der Weiterbildung. Hier stehen umfangreiche Schulungsmaterialien sowie Expertentipps zur Verfügung, um eigene Strategien zu entwickeln, den Handel zu verbessern.

Jetzt direkt zu AxiTrader

Über den Autor: Christian Habeck

Christian Habeck handelt seit mehreren Jahren aktiv an der Börse. Hierbei bevorzugt er die technische Analyse. Darüber hinaus ist er Technik- und Sportbegeistert und betätigt sich leidenschaftlich gern als Autor.

Autor: Christian Habeck

Christian Habeck ist leiden- schaftlicher Autor & seit Jahren an der Börse aktiv, sein besonderes Interesse gilt der technische Analyse.

0% des artikels gelesen
Alle Vergleiche
>