AxiTrader Erfahrungen 2019 » Forex-Handel Test

AxiTrader Erfahrungen – ein Top-Broker aus „Down Under“

AxiTrader FOREX

WEITEREMPFEHLUNGSRATE 33,3%

Würdest du das AxiTrader FOREX Angebot weiterempfehlen?

Wie Gut bewertest du im Detail ...

  • Handels-konditionen
  • Kundensupport
  • Handels-plattform
50 50 50
JETZT BEWERTEN

33,3%
JA

  • Qomparo Ratgeber: forex

AxiTrader wurde bereits 2007 im australischen Sydney gegründet. AxiTrader Deutschland gab es allerdings erst später. Lizenziert ist das Unternehmen durch die FCA. Seinen Namen machte sich der Broker vor allem durch den Forex-Handel sowie die Angebote rund um Differenzkontrakte. Angeboten werden CFDs auf Rohstoffe, Öl, Indizes, Edelmetalle sowie den DAX. Die Serviceleistungen des Brokers wurden sogar mehrmalig honoriert – nicht nur durch renommierte Fachjurys. Auch die AxiTrader Erfahrungen der Kunden sind äußerst positiv, denn sie brachten dem Broker eine ebenfalls mehrmalige Kundenauszeichnung. Was macht AxiTrader so besonders, so erfolgreich? Ein Erfolgsfaktor des Brokers können die engen Spreads, das umfangreiche Schulungsangebot sowie die Möglichkeiten zur mobilen Handel sein. Im AxiTrader Review kommt auch das kostenfreie Übungskonto mit 30-tägiger Nutzung gut an. Welche Überraschungen der Broker sonst noch bereithält und wie der Handel hier funktioniert, zeigt der Ratgeber.

Jetzt direkt zu AxiTrader

AxiTrader – „Sei der Broker, mit dem du selbst handeln möchtest.“

Mit der Gründung von AxiTrader 2007 verfolgten die Macher dahinter eine einfache Idee: Sie wollten der Broker sein, bei dem sie auch selbst gerne handeln würden. Mit dieser Grundidee wurden nicht nur die Handelsinstrumente, sondern ebenso die Serviceleistungen schrittweise ausgebaut. Eine wesentliche Rolle spielte dabei die Vertrauenswürdigkeit. Kunden sollten positive AxiTrader Erfahrungen sammeln, wenn sie investieren. Zur vertrauensbildenden Maßnahme zählt nicht nur die renommierte FCA-Lizenz, sondern auch die Segregation. Der technologische Fortschritt hält auch bei AxiTrader Deutschland Einzug, denn Anleger können auf die bekanntesten Handelsplattformen (MT4) zurückgreifen. Hier warten stets die aktuellsten Marktdaten rund um Forex sowie Indizes und CFDs auf die Anleger.

AxiTrader Handelsplattform
Das Trading findet bei AxiTrader mit dem MetaTrader 4 statt

Der Servicegedanke wird ebenfalls großgeschrieben und beginnt nicht erst beim AxiTrader Login. Dafür gab es bereits mehrfache Auszeichnungen bezüglich der Transparenz, der Ehrlichkeit sowie der Integrität des AxiTrader Kundenservice. Das Team steht seinen Anlegern 24/7 in allen Zeitzonen mit Rat und Tat zur Seite. Wer möchte, kann zudem das umfangreiche Schulungs- und Weiterbildungsangebot des Brokers nutzen.

AxiTrader Deutschland – Auswahl der Handelskonten

Für die Registrierung stehen beim Broker zwei verschiedene Kontenmodelle zur Verfügung: MT4 Standard-Konto und MT4 Pro-Konto. Bei beiden zeigte sich im AxiTrader Test, dass zunächst 30 Tage als Demokonto nutzbar sind. Was können Trader erwarten, wenn sie sich für den AxiTrader Login entscheiden? Es fallen keinerlei Kontoführungsgebühren an und die Spreads beginnen ab 0.0 Pips (beim MT4 Pro-Konto). Die Mindesthandelsgröße liegt bei beiden Konten bei 0.01 Lots. Eine Mindesteinlage ist nicht erforderlich. Handelbar sind 80 Forex-Paare, Metalle sowie CFDs. Die Bereitstellung erfolgt auf fünf Stellen. Auch der mobile Handel ist mit der entsprechenden Anwendung möglich. Der maximale Hebel beträgt bei beiden Konten 1:400. Kostenloses VPS gibt es ebenso bei beiden Kontoarten. Die Registrierung erfolgt online über die Website. Dazu muss lediglich ein Anmeldeformular ausgefüllt werden, in dem neben dem vollständigen Namen, der E-Mail-Adresse sowie dem Wohnsitzland nur noch die Registrierungsart (Einzelperson oder Gemeinschaftskonto) eingetragen werden muss.

Jetzt direkt zu AxiTrader

Swap Free Konto mit Gebühren

Bei FX Minors und Edelmetall Symbolen werden auch Swap Free Konten angeboten. Ersichtlich sind sie beispielsweise unter den Abkürzungen „.swf“ Suffix, z. B. „EURUSD.swf“. Für diese Konten fällt eine Verwaltungsgebühr an, wenn die Position mindestens mehr als sieben aufeinander folgende Tage gehalten wird. Abhängig ist die Verwaltungsgebühr von der Währung. Im AxiTrader Test zeigt sich, dass bei „EURAUD.swf“ gar keine zusätzlichen Kosten anfallen. Bei „EURCHF.swf“ betragen die Verwaltungsgebühren hingegen 20 USD.

AxiTrader Login für das Demokonto

AxiTrader stellt seinen Kunden auch ein unverbindliches Übungskonto zur Verfügung, um den Broker kennenzulernen sowie den Handel mit der MT4 Handelsplattform auszuprobieren. Zur Verfügung gestellt werden Echtzeit Marktdaten, sodass ein Handel unter echten Marktbedingungen realisiert werden kann. Auch das Ausprobieren von einzelnen Strategien ist damit möglich. Bei der Eröffnung des Übungskontos wird ein virtuelles Guthaben von 50.000 USD zur Verfügung gestellt. Zudem gibt es einen persönlichen Account-Manager und den Kundenservice, welcher an fünf Tagen erreichbar ist. Das Übungskonto ist laut der AxiTrader Erfahrungen auf 30 Tage befristet, lässt sich dann allerdings in ein Live-Konto umwandeln. Es können auch Übungskonto und Live-Konto gleichzeitig genutzt werden. Wer ein zeitlich unbegrenztes Übungskonto möchte, kann dafür den Kundenservice kontaktieren. Dieser steht wahlweise über eine deutsche sowie eine britische Rufnummer oder eine zentrale E-Mail-Adresse zur Verfügung.

kostenloses AxiTrader Demokonto
AxiTrader bietet ein kostenloses und unverbindliches Demokonto

AxiTrader Test – die Produkte

Forex-Handel ist ein wesentlicher Bestandteil des Brokers. AxiTrader Deutschland bietet mehr als 80 Währungspaare und einen flexiblen Hebel. Was spricht für den Forex-Handel bei AxiTrader?

  • Hebel bis zu 1:400
  • Niedrige Kosten am Markt
  • Größter Finanzmarkt der Welt
  • Margin: ab 0,25 Prozent

Zum Handel stehen alle größeren Währungen wie EUR, USD, JPY oder GBP zur Verfügung.

Eine weitere Möglichkeit für den Handel bei AxiTrader bieten CFDs. Angeboten werden:

  • DAX
  • Rohstoffhandel
  • Gold und Silber
  • Indizes
  • Ölhandel

Jetzt direkt zu AxiTrader

Konditionen der AxiTrader CFDs auf DAX

Ein typischer Spread bei CFD-Handel auf DAX liegt zwischen 0,5 und 1,0 Punkten. Für die Position über Nacht gehalten, gibt es keine Finanzierungsgebühren. Handelbar ist Börsen täglich zwischen 08:00 und 22:00 Uhr. Die Margin liegt bei 0,5 Prozent, was einem Hebel von 1:200 entspricht. Die Mindestabstände für Take Profit und Stopp Loss sind gering und die Order-Ausführung findet ohne Händler-Intervention statt. Natürlich ist der Handel auf fallende und steigende Kurse möglich. Auch Hedging ebenfalls. Scalping und Expert Adviors sind erlaubt.

Handelsplattformen im AxiTrader Review

Den MT 4 gibt es nicht nur für den PC, sondern auch für Mac oder das Handy. Der MetaTrader 4 zählt zu den führenden Devisenplattformen auf dem PC, hat sich aber auch auf den mobilen Endgeräten etabliert. Die Handelsplattformen ermöglicht es Tradern, übersichtlich mit nur einem Klick zu handeln. Dabei ist AxiTrader selbst darum bemüht, sich einen Technologievorteil zunutze zu machen, den MT 4 zu verbessern. Aus diesem Grund investiert der Broker selbst in Server in Börsennähe und neue Glasfasertechnologien, um den Handel noch schneller zu machen. Der MT 4 bietet Anleger Zugriff auf alle Handelsoptionen (Forex, Rohstoffe, CFDs sowie Indizes). Auch die Diagrammdarstellungen sind flexibel, können individuell auf die Trader angepasst werden. Zudem gibt es erweiterte Funktionen, um die Plattform noch effizienter für den Handel zu machen.

AxiTrader Weiterbildungsangebote überzeugen

Die AxiTrader Erfahrungen zeigen, dass der Broker auch in puncto Weiterbildungsangebote offen auf seine Anleger zugeht. Es gibt verschiedene kostenfreie Schulungen, welche nicht nur das Grundlagenwissen zu Forex und Co. behandeln. Informationen gibt es auch zu Analysetechniken, Handelspsychologie sowie zur Entwicklung eigener Handelssysteme. Wer sich für diese kostenfreien Schulungen anmelden möchte, kann dies einfach per E-Mail oder bequem über sein Handelskonto tun. Zusätzlich zu den Angeboten gibt es auch Video-Seminare und Schulungsvideos, welches sich an die verschiedenen Trader richten. Nicht nur Anfänger, sondern auch passionierte Forex-Trader erhalten hier nützliche Informationen und wertvolle Tipps. Zusätzlich gibt es regelmäßig stattfindende Veranstaltungen wie das

  • Trading am Morgen
  • Trading lernen: Handelsstrategien, Chartanalyse, Handelstechnik

Auf diese Weise ist es interaktiv möglich, sich stets neueste Informationen zu besorgen und aufkommende Fragen zum Handel zu stellen.

AxiTrader Schulungsangebot
AxiTrader Schulungsangebot

Jetzt direkt zu AxiTrader

Eigener Blog mit regelmäßigen News

Im AxiTrader Test überzeugte auch der brokereigene Block, der regelmäßig News rund um das Börsengeschehen veröffentlicht. Nahezu täglich gibt es neue Meldungen zu aktuellen Börsenentwicklungen, Vorkommnissen am Finanzmarkt und vieles mehr. Dabei steht nicht nur die reine Nachrichtenübermittlung im Fokus, sondern auch die Bewertung der jeweiligen Situation. Unterteilt ist der Block in verschiedene Kategorien:

  • Neueste Meldungen
  • Technische Analyse
  • Marktanalyse
  • AxiTrader News
  • Ausbildung
  • Videos

Allein der strukturelle Aufbau zeigt bereits, dass sich AxiTrader an den Bedürfnissen seiner Trader orientiert. Durch die Einteilung in verschiedene Kategorien wird dafür gesorgt, dass jeder schnell die passende Information findet.

Videos zu AxiTrader

Erreichbarkeit des Kundenservice – 24/7 einen Ansprechpartner

Der Kundenservice ist laut AxiTrader Erfahrungen 24/7 erreichbar und das über verschiedene Kommunikationswege. Zum einen steht eine nationale Rufnummer (für Kunden aus Deutschland), aber auch eine internationale Rufnummer zur Verfügung. Angeboten wird auch eine zentrale E-Mail-Adresse. Kunden können sich mit sämtlichen Anliegen vertrauensvoll an die Mitarbeiter wenden, welche auch in Landessprache verfügbar sind. Außerdem sind Mitarbeiter in den örtlichen Niederlassungen in London sowie Sydney anzutreffen. Dies gilt allerdings nur zu den gängigen Bürozeiten. Am schnellsten funktioniert die Kontaktaufnahme via Live-Chat. Dafür ist nicht zwangsläufig ein AxiTrader Login notwendig, wenngleich er den Ablauf vereinfacht. Wer sich bereits eingeloggt hat, kann dem Kundenservice seine relevanten Daten zur Verfügung stellen, sodass sich etwaige Probleme oder Fragen zum Handel, zum Konto oder zum Broker deutlich schneller klären lassen.

AxiTrader 24 Stunden Kundenservice
Der AxiTrader Kundenservice ist 24 Stunden erreichbar

AxiTrader und die Sicherheit

SicherheitAxiTrader Deutschland gibt es faktisch nicht, da das Unternehmen keine Niederlassung innerhalb der deutschen Landesgrenzen hat, wohl aber in London. Die AxiTrader UK ist ein 100-prozentiges Tochterunternehmen der AxiCorp Ltd und wird von den britischen Finanzaufsichtsbehörden reguliert. Damit ist zumindest eine rechtliche Grundlage geschaffen, um den Forex-Handel anzubieten. Sicherheit wird auch beim Datentransfer großgeschrieben, was Anleger bereits in der Webadresse erkennen. AxiTrader setzt auf neueste Sicherheitssysteme und übermittelt die Daten verschlüsselt. Einen Hinweis darauf gibt das grüne Schloss-Symbol, welches sich in der Webadresse befindet. Genau darauf sollten Trader auch achten, wenn sie eine Transaktion ausführen. Nur wenn das Schloss-Symbol vorhanden ist, ist zumindest eine grundlegende Sicherheit beim Datentransfer gegeben. Dennoch sollte nicht verschwiegen werden, dass es natürlich immer Sicherheitslücken geben kann. Diese müssen nicht zwangsläufig vom Broker direkt ausgehen, sondern auch die Trader selbst konnten ursächlich dafür sein. Nutzen sie für den Datenaustausch beispielsweise eine ungesicherte Netzwerkverbindung, kann es auch hier zu missbräuchlichen Handlungen kommen. Um sich selbst zu schützen, sollten Trader daher ebenfalls auf ein gesichertes Netzwerk achten und auf ihren PC oder Handy eine Sicherheitssoftware installiert haben.

Jetzt direkt zu AxiTrader

Zahlungsmöglichkeiten für die Trader

Der AxiTrader Test zeigt, dass Kunden ihre Einlagen in den wichtigsten Hauptwährungen durchführen können: AUD, EURO, GBP, NZD, SGD, USD, CHF, JPY, HKD, CAD. Dafür müssen ein AxiTrader Login sowie eine Kontokapitalisierung erfolgen. Mögliche Einzahlungsoptionen sind unter anderem:

  • Banküberweisung
  • MasterCard
  • Visa
  • Skrill
  • Neteller
  • Maestro

Es ist auch möglich, von einem anderen Handelskonto Geld zu transferieren. Dafür gibt es ein Formular, welches sich die Trader zunächst herunterladen müssen. Darin werden wichtige Angaben zum Account beim anderen Broker sowie der Account bei AxiTrader benötigt. Nachdem das Formular ausgefüllt wurde, muss es eingescannt und an den Kundenservice des anderen Brokers gesandt werden. Auch die Zusendung an AxiTrader selbst ist nötig. Alle weiteren Schritte werden durch das Team von AxiTrader Deutschland übernommen.

Schnellzugriff für die Einzahlungen und Auszahlungen

Mit PayPal bezahlenTrader haben die Möglichkeit, über einen schnellen Zugriff zu den Einzahlungen und Auszahlungen zu gelangen. Dafür steht im oberen Bereich der Website ein Menüpunkt „Kunden-Login“ zur Verfügung. Hierüber lassen sich Konto-Einzahlungen oder Konto-Auszahlungen direkt realisieren. Klicken Trader auf Konto-Auszahlungen, gelangen sie sofort über einen Link zum Kundenportal, um Geld abzuheben. Dazu sind lediglich der Benutzername sowie das Passwort notwendig. Wer Hilfe benötigt, kann sich direkt an den Kundenservice wenden. Alle Zahlungen finden über eine gesicherte SSL-Verbindung statt, sodass ein grundlegender Schutz bei den Transaktionen geboten ist.

AxiTrader Erfahrungen positiv

Der australische Broker hat seit seiner Gründung den Weg auch nach Europa geschafft. AxiTrader Deutschland mit einer Niederlassung in Berlin oder Frankfurt gibt es nicht, aber in London oder Sydney. Reguliert wird der Broker durch die britischen Finanzaufsichtsbehörden, sodass rein rechtlich eine Grundlage für den Handel gegeben ist. Überzeugt hat bei den AxiTrader Erfahrungen nicht das umfangreiche Handelsangebot (Forex, CFDs), sondern auch die verschiedenen Kontomodelle, das unverbindliche Übungskonto oder der Kundenservice. Im AxiTrader Test war er 24/7 nicht nur telefonisch, sondern auch über Live-Chat oder E-Mail erreichbar. Durch die hohe Kundenfreundlichkeit und die benutzerfreundliche Aufbereitung der Seiteninhalte lädt der Broker zum Handeln ein.

Jetzt direkt zu AxiTrader

Über den Autor: Christian Habeck

Christian Habeck handelt seit mehreren Jahren aktiv an der Börse. Hierbei bevorzugt er die technische Analyse. Darüber hinaus ist er Technik- und Sportbegeistert und betätigt sich leidenschaftlich gern als Autor.

Autor: Christian Habeck

Christian Habeck ist leiden- schaftlicher Autor & seit Jahren an der Börse aktiv, sein besonderes Interesse gilt der technische Analyse.

0% des artikels gelesen
Alle Vergleiche
>