FXCM Demokonto `16 » So Funktionen richtig nutzen!

Welche Funktionen kannst du mit dem FXCM Demokonto nutzen?

FXCM FOREX

WEITEREMPFEHLUNGSRATE 58,8%

Würdest du das FXCM FOREX Angebot weiterempfehlen?

Wie Gut bewertest du im Detail ...

  • Handels-konditionen
  • Kundensupport
  • Handels-plattform
50 50 50
JETZT BEWERTEN

58,8%
JA

  • Qomparo Ratgeber: forex

Der britische Forex- und CFD-Broker FXCM konnte sich seit seiner Gründung im Jahre 1999 immer stärker am Markt etablieren und weiß nun mit einem umfangreichen Basiswertekatalog mit über 39 verschiedenen Währungspaaren sowie mit niedrigen Spreads von durchschnittlich 1,2 Pips* zu überzeugen. Darüber hinaus ermöglicht der britische Anbieter es seinen Neukunden, mithilfe eines kostenfreien und unverbindlichen Demokontos erste Erfahrungen im Börsenhandel zu sammeln, neue Handelsstrategien zu testen und andere Tradingplattformen zu entdecken. Wir verraten dir nun unter anderem, was das Angebot von FXCM für dich bereithält, wofür du ein Demokonto nutzen kannst und ob das FXCM Demokonto unbegrenzt verfügbar ist.

Jetzt zum FXCM Testbericht

Die Eckpfeiler des Angebots von FXCM

  • Spreads durchschnittlich 1,2 Pips* auf Hauptwährungspaare
  • 3 Tradingplattformen zur Auswahl
  • Über 39 handelbare Währungspaare sowie zahlreiche Indizes, Rohstoffe und Edelmetalle

Konditionen und Service: Das Angebot von FXCM im Detail

icon_PreisFXCM wurde bereits im Jahre 1999 gegründet, hat seinen Hauptsitz in London und hat sein Angebot seitdem stetig weiterentwickelt: Der Basiswertekatalog des Anbieters kann nun über 39 verschiedene Währungspaare sowie zahlreiche handelbare Aktienindizes, Rohstoffe und Edelmetalle vorweisen, die zu niedrigen Spreads von durchschnittlich 1,2 Pips gehandelt werden können. Dabei steht ihnen ein maximaler Hebel von 30:1** für einen erfolgreichen und risikoarmen Handel zur Verfügung – möchte der Trader bei FXCM sein Risiko weiter minimieren, kann er das Service- und Bildungsangebot des Brokers nutzen. Hier erwarten den Kunden Handelssignale, Widerstands- und Unterstützungslevel, Lehrvideos, VPS-Services und aktuelle Nachrichten sowie Webinare, Seminare und schriftliche Leitfäden. Bei weiteren Fragen und Problemen kann sich der Trader per Telefon und E-Mail an einen mehrsprachigen Kundensupport wenden oder die umfangreiche FAQ des Anbieters nutzen. Grundsätzlich sollten sich jedoch die meisten Fragen zum Handel über FXCM bei der Nutzung eines Demokontos von selbst beantworten.

FXCM_Demokonto1
Die Handelsmöglichkeiten bei FXCM sind für dich vielfältig, so dass keine Wünsche offen bleiben

Jetzt direkt zu FXCM

Wofür brauchst du ein Forex-Demokonto?

icon_fragezeichenFür unerfahrene Trader liegt an diesem Punkt die Frage nahe, weshalb sie überhaupt ein Demokonto eröffnen sollten und nicht direkt mit echtem Geld handeln können. Dazu gibt es zu sagen, dass auch Neueinsteiger grundsätzlich direkt mit einem Echtgeldkonto beginnen können – allerdings sind bislang viele Trader an diesem Konzept gescheitert, indem sie in Windeseile ihr komplettes Kapital verloren haben. Um dieses Schicksal auf den ersten Schritten der frisch eingeschlagenen Traderlaufbahn zu verhindern, sollten Anfänger erste Erfahrungen mit einem Demokonto sammeln. Hierbei können sie maximal das virtuelle Kapital verlieren, das ihnen von FXCM für das risikofreie Testen zur Verfügung gestellt wird. Dieses virtuelle Kapital beläuft sich auf 50.000 Euro, was sowohl für Einsteiger als auch für Profis durchaus ausreichend sein sollte.

Demokonten für Fortgeschrittene und Profis

Nicht nur Anfänger, sondern auch fortgeschrittene Trader und Profis können von einem unverbindlichen und kostenlosen FXCM Demokonto profitieren: Erweist sich eine Handelsstrategie beispielsweise im Laufe der Zeit als nicht rentabel, können Trader mithilfe eines Demokontos neue Tradingsysteme risikofrei testen und auch beim Entdecken neuer Handelssoftwares können Demokonten von Nutzen sein, da beim Handel über eine unbekannte Tradingplattform ein falsch platzierter Klick für ein fatales Ergebnis sorgen kann. Zu beachten gibt es dabei jedoch sowohl für Experten als auch für Einsteiger, dass das Demokonto reale Kurse in Echtzeit mit Original-Spreads wiedergibt und dass das FXCM Demokonto unbegrenzt genutzt werden kann und nicht durch eine zeitliche Begrenzung für Druck und Hektik sorgt.


Das Demokonto hilft dir dabei deine ersten Schritte im Handel zu machen

So eröffnest du dein FXCM Demokonto

icon_FazitMöchtest du nun deine FXCM Demo selbst testen, kannst du grundsätzlich mit dem nötigen Hintergrundwissen direkt ein FXCM Demokonto eröffnen.Um dein FXCM Demokonto zu eröffnen, musst du nur wenige Daten angeben: Vor- und Nachname sowie deine Adresse, eine gültige E-Mail-Adresse und eine Telefonnummer sind bereits ausreichend, um die FXCM Demo nutzen zu können. Nach der Angabe dieser Informationen musst du nur noch die Datenschutzrichtlinien des Anbieters akzeptieren und angeben, ob du kostenloses Trading-Material erhalten oder vom Kundensupport persönlich kontaktiert werden möchtest. Letzterer Service ist gerade für komplette Neueinsteiger von Vorteil, die sich zunächst mit den Funktionen der Handelsplattform und den Services des Anbieters auseinandersetzen möchten. Nach einem Klick auf „Absenden“ werden dem Neukunden seine Antrags-Bestätigung sowie seine Zugangsdaten für die FXCM Demo zugesandt, der diese nur noch in seine bevorzugte Handelsplattform eingeben muss und daraufhin direkt mit dem Handel beginnen kann.

Fazit: Das FXCM Demokonto hilft Einsteigern und Profis

icon_aktieVon einem Demokonto können sowohl Anfänger als auch Profis im Börsenhandel profitieren, die ihre ersten Trades platzieren, neue Handelsplattformen kennenlernen oder neue Tradingstrategien testen möchten. Der britische Forexbroker FXCM gilt dabei als besonders seriöser Anbieter, der seinen Kunden einen Basiswertekatalog aus über 39 verschiedenen Währungspaaren sowie zahlreichen Aktienindizes, Rohstoffen und Edelmetallen zur Verfügung gestellt. Diese Finanzprodukte können zu niedrigen Spreads von durchschnittlich 1,2 Pips gehandelt werden – allerdings sollten Trader zuvor das FXCM Demokonto unbegrenzt nutzen, um sich mit dem Forexhandel und der bevorzugten Tradingplattform vertraut zu machen.

Jetzt direkt zu FXCM

* Historische Spreads: Die bereitgestellten Informationen beruhen auf historischen Daten und bedeuten nicht, dass FXCM dies auch zukünftig anbieten wird. Die Ergebnisse der Vergangenheit lassen keine Rückschlüsse auf zukünftige Entwicklungen zu. Der Preis, zu dem eine Order ausgeführt wird, vermindert nicht das hohe Risiko des Devisenhandels. Der Handel kann unabhängig von der Preisqualität der Eröffnungs- oder Abschlussgeschäfte zu Verlusten führen.

** Leverage (Hebel): Leverage ist ein zweischneidiges Schwert, da dieser Ihre Gewinne dramatisch vergrößern kann, aber genau so Ihre Verluste. Der Handel von Devisen/CFDs mit Hebeleinsatz ist nicht für alle Anleger geeignet.

Über den Autor: Christian Habeck

Christian Habeck handelt seit mehreren Jahren aktiv an der Börse. Hierbei bevorzugt er die technische Analyse. Darüber hinaus ist er Technik- und Sportbegeistert und betätigt sich leidenschaftlich gern als Autor.

Autor: Christian Habeck

Christian Habeck ist leiden- schaftlicher Autor & seit Jahren an der Börse aktiv, sein besonderes Interesse gilt der technische Analyse.

0% des artikels gelesen
Alle Vergleiche
>