N26 Black 2022: Girokonto für alle, die viel unterwegs sind | Qomparo

N26 Black – das Girokonto mit vielen Vorteilen 

N26 GIROKONTO

WEITEREMPFEHLUNGSRATE 70,6%

Würdest du das N26 GIROKONTO weiterempfehlen?

Wie Gut bewertest du im Detail ...

  • Kosten & Leistung
  • Onlinebanking
  • Zinsniveau
50 50 50
JETZT BEWERTEN

70,6%
JA

  • Qomparo Ratgeber: girokonto

N26 ist eine Direktbank, die vorrangig junge Menschen als Privatpersonen anspricht und sich auf das mobile Banking per App spezialisiert hat. Sie können jedoch auch online am PC Ihr Girokonto verwalten und das Banking vornehmen. N26 bietet verschiedene Girokonten für unterschiedliche Ansprüche an. Reicht Ihnen das kostenlose Girokonto nicht aus, können Sie das kostenpflichtige Girokonto N26 Black eröffnen. Es ist zu einem günstigen monatlichen Preis verfügbar und bietet eine Reihe von Vorteilen. Zusammen mit dem Girokonto können Sie die Mastercard Black als Debitkarte beantragen. Das Konto eignet sich für alle, die viel unterwegs sind. 

Jetzt zum N26 Erfahrungsbericht

Vorteile von N26 Black

Suchen Sie ein unkompliziertes Girokonto, das Ihnen viele Vorteile bietet, können Sie das Girokonto Black von N26 eröffnen. Das Konto ist kostenpflichtig, doch lohnen sich die monatlichen Gebühren, da ein umfangreicher Service gewährt wird. Das Konto können Sie bequem online eröffnen. Das dauert nur ein paar Minuten. Die Kontoführung erfolgt online per App oder am PC. Es handelt sich um ein Girokonto für Weltenbummler, da es viele Vorteile für Reisende bietet:

  • kostenlose Barabhebungen mit der Debitkarte im Ausland
  • kostenlose Zahlungen in allen Währungen
  • Reiseversicherungspaket der Allianz
  • Spaces als Unterkonten
  • Dispokredit, den Sie online aktivieren können.

N26 bietet Ihnen viel Freiraum. Für das Banking können Sie die App nutzen, die einfach bedienbar und übersichtlich gestaltet ist. Mit der App können Sie Überweisungen vornehmen, aber auch Kreditrahmen für Ihren Dispokredit und für Ihre Debitkarte festlegen. Die Bank entscheidet aufgrund Ihrer Bonität letztendlich darüber, ob Sie diesen Rahmen ausschöpfen können. Da es sich bei N26 um eine Direktbank handelt, zeichnet sie sich durch niedrige Gebühren aus. Die Bank bietet Ihnen einen guten Service an. Auf der Webseite von N26 ist ein Hilfebereich vorhanden, in dem Sie Antworten auf viele häufig gestellte Fragen finden. Der Kundensupport in deutscher Sprache hilft Ihnen, wenn Sie im Hilfebereich keine Antwort auf Ihre Frage finden. Sie erreichen den Kundensupport per E-Mail und im Chat. Der Chat ist auch über die App verfügbar. Bequem können Sie von unterwegs das Banking vornehmen und den Service nutzen.  

Videos zu N26

Kosten für das Girokonto Black

Mit PayPal bezahlenDas Girokonto Black ist kostenpflichtig. Die monatliche Gebühr für dieses Konto liegt bei 9,90 Euro. Für die einzelnen Buchungen, egal, wie viele Buchungen im Monat vorgenommen werden, müssen Sie keine Gebühren bezahlen. Mit dem Girokonto Black erhalten Sie die Mastercard Black als Debitkarte. Mit ihr sind monatlich drei bis fünf Barabhebungen am Geldautomaten in der Euro-Zone kostenlos. In den ersten drei Monaten können Sie monatlich fünf kostenlose Barabhebungen vornehmen. Dauerhaft können Sie monatlich fünf kostenlose Barabhebungen vornehmen, wenn Sie jünger als 26 Jahre sind, ein monatliches Einkommen beziehen und die monatlichen Geldeingänge auf Ihr Girokonto mindestens 1.000 Euro betragen.

Beim Girokonto Black sind Barabhebungen und bargeldlose Zahlungen im Ausland kostenlos. In allen Währungen können Sie kostenlos zahlen. Mit dem Girokonto Black fallen keine versteckten Gebühren an. 

Mit dem Girokonto Black können Sie neben der Mastercard Black auch die Maestrocard beantragen. Mit der Maestrocard sind Barabhebungen immer gebührenpflichtig. Unabhängig von der Höhe der Abhebung müssen Sie mit der Mastercard eine Gebühr von 2 Euro zahlen.

N26 bietet Ihnen die Funktion Cash26 an, mit der Sie Geld auf Ihr Girokonto einzahlen und Geld abheben können. Sie benötigen dafür nicht die Mastercard oder die Maestrocard. In mehr als 9.000 Geschäften in Deutschland können Sie diese Funktion mit Ihrem Smartphone nutzen. Über die App geben Sie an, ob Sie Geld ein- oder auszahlen möchten. Ein Barcode wird erzeugt. Der Mitarbeiter an der Kasse scannt diesen Barcode. Abhebungen sind gebührenfrei, während bei Einzahlungen über 100 Euro eine Gebühr von 1,5 Prozent anfällt. 

Direkt zu N26

So eröffnen Sie das Girokonto Black

Sind Sie von den Vorteilen des Girokontos Black überzeugt, können Sie das Girokonto online über die Webseite von N26 eröffnen. Mit einem Klick auf den entsprechenden Button öffnen Sie das Anmeldeformular, das Sie mit Name, Geburtsdatum, E-Mail-Adresse und Wohnanschrift ausfüllen. Per E-Mail erhalten Sie eine Bestätigung. Sie müssen Ihre persönlichen Daten, Ihre E-Mail-Adresse und Ihre Wohnanschrift bestätigen und dann als Girokonto Black auswählen. Die Bank prüft Ihre Bonität und holt eine Auskunft bei der Schufa ein. Sind alle Voraussetzungen vorhanden, können Sie das gewünschte Konto erhalten. Verfügen Sie nicht über die erforderliche Bonität, kann Ihnen N26 das Flex Konto anbieten. Es handelt sich dabei jedoch nur um ein einfaches Konto. Sie müssen Ihre Identität nachweisen und Ihr Smartphone mit dem Girokonto verknüpfen. Die Identitätsprüfung per VideoIdent ist praktisch, da sie innerhalb kurzer Zeit erfolgen kann. Sie müssen dafür Ihr Smartphone und Ihren Personalausweis bereithalten und den Anweisungen folgen. Alternativ dazu kann die Identitätsprüfung auch im PostIdent-Verfahren erfolgen, doch nimmt sie dann mehr Zeit in Anspruch. Nach erfolgter Identitätsprüfung können Sie Geld auf Ihr Girokonto einzahlen. Das ist per SEPA-Überweisung und per Cash26 möglich.

Mit Ihrem Girokonto können Sie die Mastercard Black und die Maestrocard beantragen. Die Karten werden Ihnen einige Tage nach der Kontoeröffnung per Post zugeschickt. Mit separater Post erhalten Sie die PIN für die Karten zugeschickt.  

N26 Black Kontoeröffnung
Das N26 Black Konto in nur wenigen Minuten eröffnen

Sicherheit mit dem Girokonto Black

SicherheitEntscheiden Sie sich für das Girokonto Black von N26, können Sie auf Sicherheit vertrauen. N26 erfüllt alle Anforderungen an die Sicherheit. Die Bank ist voll lizenziert und arbeitet mit allen renommierten Partnern zusammen, die auch für die großen Banken in Deutschland zuständig sind.
Ihre Einlagen auf Ihrem Girokonto sind bis zu einer Höhe von 100.000 Euro auch dann sicher, wenn es zu einer Zahlungsunfähigkeit von N26 kommen sollte. N26 gewährt eine Einlagensicherung bis zu 100.000 Euro pro Kunde entsprechend den Richtlinien der EU.

Während Sie Ihr Girokonto in nur acht Minuten eröffnen können, durchlaufen Sie mehrere Sicherheitsprüfungen, die Ihnen gar nicht bewusst werden.

Alle Transaktionen sind durch ein dreistufiges Sicherheitsverfahren geschützt. Ihr Girokonto können Sie erst dann nutzen und kontrollieren, wenn Sie es mit dem Smartphone verknüpfen. Eine Anleitung dafür ist auf der Webseite von N26 vorhanden. Möchten Sie Geld überweisen, müssen Sie sich dafür mit Ihrem Passwort oder mit Ihrem Fingerabdruck einloggen. Mit Ihrer vierstelligen PIN müssen Sie die Überweisung bestätigen.

Über Kontobewegungen werden Sie per Push-Benachrichtigungen in Echtzeit informiert. Sie müssen die Benachrichtigung bestätigen, wenn die Kontobewegung legal ist und tatsächlich ausgeführt werden soll.

Da die Bank N26 vorrangig auf mobiles Banking setzt, finden Sie auf der Webseite der Bank einige Tipps zum mobilen Banking. Zur Sicherheit können Sie selbst beitragen, indem Sie keine PIN in der Nähe Ihres Smartphones oder der Debitkarte platzieren.  

Direkt zu N26

Die Mastercard Black als Debitkarte

Zusammen mit dem Girokonto Black können Sie die Mastercard Black erhalten, die Ihnen drei bis fünf monatliche kostenlose Barabhebungen in der Euro-Zone sowie kostenlose Barabhebungen und bargeldlose Zahlungen in Fremdwährungen ermöglicht. Es handelt sich dabei nicht um eine echte Kreditkarte, sondern um eine Debitkarte. Anders als eine echte Kreditkarte hat die Mastercard Black keine Hochprägung. Zahlungen mit der Mastercard Black werden nicht erst mit einer monatlichen Abrechnung von Ihrem Girokonto abgebucht, sondern die Abbuchung erfolgt in Echtzeit, direkt nach der Zahlung oder Barabhebung.

Die Mastercard Black ermöglicht die kontaktlose Bezahlung mit NFC (Near Field Communication). An immer mehr Stellen wird die kontaktlose Bezahlung angeboten. Das erkennen Sie am entsprechenden Symbol. Beträge bis zu 25 Euro können Sie ohne PIN-Eingabe bezahlen. Bei Beträgen über 25 Euro ist eine PIN-Angabe erforderlich. Bei der kontaktlosen Bezahlung werden nicht Ihre persönlichen Daten, sondern nur die Kartennummer und das Ablaufdatum übermittelt.

Online können Sie für die Mastercard Limits festlegen. Sie legen auch fest, ob

  • Sie mit der Karte Geld abheben möchten
  • Sie die Karte für Online-Zahlungen nutzen möchten
  • Sie mit der Karte Zahlungen im Ausland vornehmen möchten.

Wird die Karte gestohlen oder geht sie verloren, können Sie die Sperrung online vornehmen. Sie erhalten dann umgehend eine neue Karte zugeschickt. Um die Karte zu sperren, müssen Sie keine Telefonhotline anrufen. Damit kein Missbrauch mit der Karte erfolgen kann, sollten Sie die Sperrung umgehend vornehmen, wenn Sie bemerken, dass Ihnen die Karte fehlt.

N26 MasterCard Reiseversicherung
N26 bietet mit der MasterCard auch eine Reiseversicherung an

Umfangreiche Leistungen mit dem Versicherungspaket der Allianz

Zum Girokonto Black gehört das Versicherungspaket der Allianz, das Sie kostenlos nutzen können. Es handelt sich um eine Reiseversicherung, die Ihnen mit der Mastercard Black geboten wird. Haben Sie Fragen zur Versicherung oder möchten Sie Ansprüche anmelden, da ein Versicherungsfall eingetreten ist, können Sie das über die App von N26. Die Reiseversicherung

  • übernimmt Kosten für ärztliche Behandlungen und für Krankenhausaufenthalte im Ausland bei Krankheit und bei Unfällen
  • erstattet Aufwendungen bei verspäteten Flügen ab vier Stunden 
  • erstattet Aufwendungen bei verspätetem Gepäck bei mehr als sechs Stunden nach der Ankunft im Ausland
  • entschädigt bei Diebstahl des Smartphones, das über das Girokonto Black gekauft wurde, im In- und Ausland
  • entschädigt bei einem Bargelddiebstahl innerhalb von vier Stunden nach der Abhebung. 

Darüber hinaus bietet Ihnen das Versicherungspaket der Allianz Versicherungsschutz für qualifizierte Einkäufe. Kommt es zu einem Diebstahl oder einer avon Ihnen unverschuldeten Beschädigung der über das Konto Black gekauften Waren, leistet die Versicherung Schadensersatz.

Ist ein Schaden eingetreten, können Sie sich von Montag bis Freitag auch telefonisch an die Allianz wenden. Die erforderlichen Unterlagen für die Schadensmeldung können Sie online an die Allianz übermitteln. Die Versicherung ist völlig gebührenfrei. Sie ist eine Inklusivleistung des Girokontos Black und der Kreditkarte Black.  

Direkt zu N26

Dispokredit mit dem Girokonto Black

BonusN26 bietet Ihnen einen Dispokredit an, den Sie auch mit N26 Black nutzen können. Haben Sie Ihr Girokonto eröffnet, können Sie innerhalb von zwei Minuten online den Überziehungsrahmen für den Dispokredit festlegen. Mit einem Klick auf den Button „Dispo anfordern“ beantragen Sie Ihren Dispokredit. Das funktioniert ähnlich wie die Beantragung Ihres Girokontos. Innerhalb von zwei Minuten können Sie prüfen, ob Ihnen ein Disporahmen zur Verfügung steht. Für Neukunden, die gerade ein Girokonto eröffnet haben, steht ein Disporahmen bis zu 1.000 Euro bereit.

Gehören Sie bereits zu den Bestandskunden, können Sie abhängig von Ihrer Bonität einen Disporahmen bis zu 10.000 Euro ausschöpfen. Um immer die Kontrolle zu behalten, können Sie im Rahmen Ihres Dispokredits individuelle Limits setzen. Das ist online möglich. Die Kosten für den Dispokredit können sich abhängig von der marktüblichen Zinssituation ändern. Mit der App sind Sie immer über die tagesaktuellen Kosten für Ihren Dispokredit informiert. 

Der Dispokredit bietet Ihnen mehr finanzielle Freiheit. Befindet sich nicht genügend Guthaben auf Ihrem Konto N26 Black, können Sie auch ins Minus rutschen, solange der Dispokredit das erlaubt. Per Push-Benachrichtigung werden Sie informiert, wenn Ihr Konto in die roten Zahlen abrutscht. Zinsen zahlen Sie nur für den Betrag, den Sie tatsächlich in Anspruch nehmen. Gegenwärtig beträgt der Sollzins für den Dispokredit 8,9 Prozent. Mit der Rückzahlung sind Sie flexibel. Der Dispokredit wird dann getilgt, wenn wieder Guthaben vorhanden ist.

Spaces als Unterkonten

Bei N26 dürfen Sie gegenwärtig nur ein Konto haben. Es ist nicht möglich, mehrere Girokonten parallel zueinander zu eröffnen. Um jedoch für ganz bestimmte Ziele zu sparen oder nicht den Überblick über Ihre Ausgaben zu verlieren, können Sie Spaces als Unterkonten für Ihr Girokonto anlegen. Diese Spaces verwalten Sie über Ihr Hauptkonto mit nur einem Login. Mit dem Girokonto Black können Sie bis zu zehn Spaces gleichzeitig nutzen. Jederzeit können Sie über die App von N26 neue Spaces eröffnen oder vorhandene Spaces schließen. Die Spaces füllen Sie per Drag and Drop über Ihr Hauptkonto mit Geld. Sie geben einen Betrag an, den Sie auf einen Space transferieren möchten, und ziehen ihn per Drag and Drop auf den Space. So können Sie 

  • Geld für besondere Anschaffungen sparen
  • Geld für laufende Ausgaben bereithalten
  • Geld für dringende Ausgaben verwalten.

Zahlungen und Abhebungen erfolgen immer über das Hauptkonto. Um eine Zahlung zu tätigen oder das Geld für eine Abbuchung im Lastschriftverfahren bereitzustellen, müssen Sie das Geld vom Space wieder auf das Hauptkonto ziehen. Das funktioniert schnell und unkompliziert per Drag and Drop. Mit Drag and Drop können Sie das Geld auch zwischen den einzelnen Spaces hin und herschieben. Die Spaces ermöglichen einen besseren Überblick und eine bessere Verwaltung Ihres Guthabens.  

N26 Spaces
N26 Spaces – Unterkonten im Girokonto erstellen

Fazit: Das Girokonto Black mit Vorteilen für Reisefreudige

Möchten Sie von den Vorteilen einer Direktbank und von niedrigen Gebühren profitieren und reisen Sie viel, können Sie das Girokonto N26 Black der Direktbank N26 eröffnen. Die Bank spricht junge Menschen an und ist auf das mobile Banking mit dem Smartphone ausgerichtet. Sie bietet für Privatpersonen verschiedene Girokonten an. Das Girokonto Black ist mit einer monatlichen Gebühr kostenpflichtig, doch bietet es verschiedene Vorteile. Mit dem Girokonto erhalten Sie die Mastercard Black als Debitkarte. Die Karte hat keine Hochprägung. Nutzen Sie die Karte für Barabhebungen oder die bargeldlose Zahlung, erfolgt die Abbuchung vom Girokonto in Echtzeit. Die Mastercard Black ermöglicht kostenlose Abhebungen und kostenlose Zahlungen in der Eurozone, aber auch außerhalb der Eurozone. Damit Sie bei Auslandsreisen bestens geschützt sind, wird Ihnen kostenlos das Reiseversicherungspaket der Allianz mit Auslandskrankenversicherung, Reisegepäckversicherung und Flugverspätungsversicherung gewährt.

Direkt zu N26

0% des artikels gelesen
Alle Vergleiche
>