N26 Mastercard 2022: Bequem bargeldlos zahlen und Geld abheben | Qomparo

N26 Mastercard – die vielfältige Debitkarte von N26 

N26 GIROKONTO

WEITEREMPFEHLUNGSRATE 70,6%

Würdest du das N26 GIROKONTO weiterempfehlen?

Wie Gut bewertest du im Detail ...

  • Kosten & Leistung
  • Onlinebanking
  • Zinsniveau
50 50 50
JETZT BEWERTEN

70,6%
JA

  • Qomparo Ratgeber: girokonto

Die Direktbank N26 zeichnet sich durch Unkompliziertheit und ein komfortables Banking aus. Es handelt sich dabei noch um eine junge Bank, die erst 2013 gegründet wurde. Die Direktbank hat sich auf mobiles Banking spezialisiert, doch können Sie Banking auch am PC über die Webseite der Bank vornehmen. Eine echte Kreditkarte wird nicht angeboten. Bei der N26 Mastercard handelt es sich um eine Debitkarte, bei der Ihr Girokonto direkt mit Barabhebungen und Zahlungen belastet wird. Die Debitkarte erhalten Sie, wenn Sie ein Girokonto bei N26 eröffnen. Abhängig vom gewählten Girokonto wird die Mastercard in drei verschiedenen Varianten mit unterschiedlichen Leistungen angeboten.

Jetzt zum N26 Erfahrungsbericht

Die N26 Mastercard als Debitkarte

N26 bietet keine echte Kreditkarte an, doch müssen Sie trotzdem als Kontoinhaber bei der Bank N26 auf finanzielle Flexibilität im In- und Ausland nicht verzichten. Die Mastercard wird abhängig vom gewählten Girokonto in drei verschiedenen Varianten angeboten. Sie erhalten die passende Mastercard ähnlich wie die Girocard zu Ihrem Girokonto. Es handelt sich dabei nicht um eine echte Kreditkarte, sondern um eine Debitkarte. Diese Debitkarte hat im Gegensatz zu einer Kreditkarte keine Hochprägung. Sie kann jedoch genau wie eine Kreditkarte verwendet werden:

  • Abhebung am Bargeldautomaten im In- und Ausland
  • bargeldlose Zahlungen im In- und Ausland
  • Zahlungen in Onlineshops
  • Reservierung von Mietwagen oder Hotelzimmern
  • Buchung von Flügen.

Anders als bei einer echten Kreditkarte werden die Transaktionen mit der Mastercard von N26 nicht gesammelt und am Monatsende berechnet. Direkt nach der Ausführung werden Zahlungen mit der Kreditkarte und Barabhebungen am Automaten von Ihrem Girokonto abgebucht. Sie haben also weniger Spielraum, wenn Sie die Karte nutzen und nur ein geringer Betrag auf Ihrem Girokonto vorhanden ist.

Die Transaktionen mit der Mastercard können Sie jederzeit über die App oder über die Webseite von N26 einsehen. Sie erfolgen in Echtzeit. Über die App werden Sie per Push-Benachrichtigung informiert, wenn eine Transaktion erfolgt ist. Auch wenn es sich bei der Mastercard nur um eine Debitkarte handelt, können Sie einen umfangreichen Service genießen. Um welche Serviceleistungen es sich handelt, hängt vom jeweiligen Girokonto ab. Neben der einfachen Mastercard als Basisversion werden zwei Premium-Versionen angeboten. 

Videos zu N26

Kosten für die Mastercard

Mit PayPal bezahlenWelche Kosten für die Mastercard anfallen, hängt davon ab, für welches Girokonto Sie sich entscheiden. Wählen Sie das einfache Girokonto, sind Girokonto und Mastercard völlig kostenlos. Für die Kontoführung und für die Mastercard müssen Sie keine Gebühr zahlen. Sie können mit der Mastercard innerhalb der Euro-Zone drei bis fünf Abhebungen am Geldautomaten kostenlos ausführen. In den ersten drei Monaten sind monatlich fünf kostenlose Barabhebungen innerhalb der Eurozone möglich. Danach können Sie monatlich nur noch drei Barabhebungen im Monat kostenlos ausführen. Sind Sie jedoch nicht älter als 26 Jahre, beziehen Sie ein monatliches Einkommen und gehen monatlich mindestens 1.000 Euro auf Ihrem Girokonto ein, können Sie weiterhin monatlich fünf kostenlose Barabhebungen im Monat vornehmen. Barabhebungen im Ausland außerhalb der Eurozone sind kostenpflichtig. Für bargeldlose Zahlungen fallen keine Gebühren an.

Für eine monatliche Gebühr von 9,90 Euro erhalten Sie das Girokonto Black mit der Mastercard Black. Mit dieser Karte sind auch Barabhebungen im Ausland außerhalb der Eurozone gebührenfrei. Bargeldlose Zahlungen sind im In- und Ausland kostenlos. Zusätzlich ist ein Versicherungspaket der Allianz kostenlos enthalten.

Das Girokonto Metal wird für eine monatliche Gebühr von 16,90 Euro angeboten. Sie erhalten mit diesem Konto die Mastercard Metal in edler Optik, die Sie in den Farben Silbergrau, Schwarz und Altrosé wählen können. Zusätzlich zu den Leistungen, die Sie bereits mit der Mastercard Black erhalten, werden exklusive Partnerangebote und ein bevorzugter Kundensupport geboten.
Möchten Sie eine Ersatzkarte beantragen, müssen Sie dafür 6 Euro bezahlen. 

Direkt zu N26

Das Versicherungspaket der Allianz

Entscheiden Sie sich für eines der beiden Premiumkonten N26 Black oder N26 Metal, erhalten Sie die Mastercard mit einem kostenlosen Versicherungspaket der Allianz. Dieses Paket enthält neben einer Reiseversicherung noch weiteren Versicherungsschutz. Die Reiseversicherung umfasst eine Reiserücktrittversicherung, eine Auslandskrankenversicherung, eine Reisegepäckversicherung und eine Flugverspätungsversicherung.

Die Reiserücktrittversicherung zahlt, wenn Sie Ihre Reise aufgrund einer Krankheit nicht antreten können. Bei einer Krankheit oder einem Unfall auf einer Auslandsreise übernimmt die Versicherung die Kosten für ärztliche Behandlungen und für Krankenhausaufenthalte. Ist ein Rücktransport nach Deutschland erforderlich, trägt die Versicherung die Kosten. Trifft das aufgegebene Reisegepäck später als sechs Stunden nach Ihrer Ankunft am Urlaubsort ein, zahlt die Reisegepäckversicherung. Die Flugverspätungsversicherung zahlt, wenn Ihr Flug mindestens sechs Stunden Verspätung hat.

Darüber hinaus verfügt das Versicherungspaket über eine Handy-Diebstahlsversicherung. Wird das Smartphone, das Sie mit der Mastercard bezahlt haben, gestohlen, erstattet die Versicherung die Kosten.

Auch eine erweiterte Garantie ist im Versicherungspaket enthalten. Für Artikel, die Sie mit der Mastercard bezahlen, kann die Herstellergarantie um bis zu ein Jahr verlängert werden.

Weiterhin bietet Ihnen das Versicherungspaket Bargeldschutz. Heben Sie Bargeld am Automaten mit der Mastercard ab und wird Ihnen das Bargeld innerhalb von vier Stunden nach Abhebung bei einem Raubüberfall gestohlen, zahlt die Versicherung.

Das Versicherungspaket bietet Kaufschutz für gekaufte Geräte, die Sie mit der Mastercard bezahlt haben. Werden diese Geräte gestohlen oder erleiden sie Schaden bei einem Unfall, übernimmt die Versicherung die Kosten für die Reparatur.

N26 MasterCard Reiseversicherung
N26 bietet mit der MasterCard auch eine Reiseversicherung an

Zahlen mit der Mastercard

Mit PayPal bezahlenMit der Mastercard können Sie an vielen Stellen bargeldlos zahlen. Sie verfügt weltweit über einen sehr großen Akzeptanzbereich. Die Mastercard wird in vielen Einzelhandels-Verkaufsstellen, in Kaufhäusern, an Tankstellen, in Restaurants, Hotels und anderen Akzeptanzstellen zur Zahlung anerkannt. Mit der Mastercard können Sie an verschiedenen Stellen, die über eine Kennzeichnung verfügen, auch berührungslos bezahlen. Die Karte verfügt über die Near Field Communication (NFC). Diese Karte müssen Sie in einem Mindestabstand an ein Terminal halten. Für Zahlungen mit weniger als 25 Euro müssen Sie keine PIN angeben. Ist der Betrag höher als 25 Euro, geben Sie Ihre PIN an. Bei der kontaktlosen Zahlung werden keine persönlichen Daten übertragen. Lediglich die Kartennummer und das Verfalldatum der Karte werden übertragen.

Über die App oder über die Webseite von N26 können Sie Limits für die Karte festlegen und Einstellungen vornehmen. Sie stellen ein, ob Sie die Karte für Online-Zahlungen und für Auslandszahlungen nutzen möchten und ob Sie mit der Karte Geld am Automaten abheben möchten. 

Die Karte können Sie auch online oder über Ihre App sperren. Wird Ihnen die Karte gestohlen oder geht sie verloren, sollten Sie sofort, wenn Sie einen Verlust bemerken, die Sperrung online vornehmen. Sie müssen für die Sperrung nicht erst eine Telefonnummer anrufen. Haben Sie Ihre Karte gesperrt, wird Ihnen umgehend eine neue Karte zugeschickt. Sie können online oder über die App auch eine neue Karte beantragen, wenn Sie Ihre Karte verloren haben.  

Direkt zu N26

So erhalten Sie die Mastercard von N26

Möchten Sie die Vorteile der Mastercard nutzen, müssen Sie bei N26 ein Girokonto eröffnen. Sie dürfen dafür noch kein Girokonto bei N26 haben. Bei N26 kann immer nur ein Girokonto genutzt werden. Ist bereits ein Girokonto vorhanden, können Sie darauf jedoch ein Upgrade auf eine Premium-Version vornehmen und eine bessere Debitkarte erhalten. Um ein Girokonto zu eröffnen, müssen Sie die Webseite von N26 aufrufen und dann auf den entsprechenden Button für die Kontoeröffnung klicken. Das Anmeldeformular füllen Sie mit Ihrem Namen, Ihrem Geburtsdatum, Ihrer E-Mail-Adresse und Ihrer Wohnanschrift aus. Sie erhalten eine E-Mail und müssen Ihre persönlichen Daten, die E-Mail-Anschrift und die Wohnanschrift bestätigen. Zur Sicherheit müssen Sie Ihr Smartphone mit dem Girokonto verbinden. Die Bank N26 führt eine Bonitätsprüfung durch und holt eine Schufa-Auskunft ein. Liegen alle Voraussetzungen vor, erhalten Sie das Girokonto. Ist die erforderliche Bonität nicht gewährleistet, können Sie ein Flexkonto erhalten.

Sie müssen eine Identitätsprüfung vornehmen. Das ist per VideoIdent und per PostIdent möglich. Das VideoIdent-Verfahren läuft besonders schnell ab. Sie benötigen ein Smartphone und Ihren Personalausweis und müssen den Anweisungen folgen.

Ist die Identitätsprüfung abgeschlossen, können Sie im SEPA-Überweisungsverfahren oder mit Cash26 Geld auf Ihr Girokonto einzahlen. Die Mastercard erhalten Sie einige Tage nach der Eröffnung des Girokontos per Post zugeschickt. Damit es nicht zu Missbrauch kommen kann, wird Ihnen die PIN für die Karte mit separater Post zugeschickt. Sie können zusätzlich zur Mastercard die Maestrocard beantragen, die Ihnen ebenfalls einige Tage nach der Kontoeröffnung zugeschickt wird.  

N26 Kontoeröffnung
Um die MasterCard zu erhalten, muss ein Girokonto bei N26 eröffnet werden

Nicht genug Geld vorhanden? Der Dispokredit kann helfen!

BonusHaben Sie nicht genügend Geld auf Ihrem Girokonto, müssen Sie auf verschiedene Artikel, die Sie mit der Mastercard bezahlen können, nicht verzichten. Auch wenn es sich nicht um eine echte Kreditkarte handelt, können Sie mit der Mastercard zahlen und den Dispokredit nutzen. Über die App oder die Webseite von N26 können Sie den Dispokredit schnell beantragen und sehen, in welchem Rahmen Ihnen der Dispokredit zur Verfügung steht. Neukunden können einen Dispokredit bis zu 1.000 Euro beanspruchen, während für Bestandskunden der Dispokredit je nach Bonität bis zu einem Betrag von 10.000 Euro gewährt werden kann. Möchten Sie den Dispokredit nicht im vollen Rahmen beanspruchen, können Sie über die Webseite oder über die App Limits setzen. Tagesaktuell können Sie sich mit der App über die aktuellen Kosten für den Dispokredit informieren. Die Zinsen für den Dispokredit betragen aktuell 8,9 Prozent. 

Mit dem Dispokredit können Sie finanzielle Engpässe überwinden, Ihre laufenden Ausgaben begleichen, wenn der Arbeitgeber nicht pünktlich zahlt, oder sich Wünsche erfüllen. Sie zahlen nur Zinsen für den Betrag, den Sie tatsächlich in Anspruch nehmen. Jederzeit können Sie sich über die App informieren, welchen Betrag Sie von Ihrem Dispokredit ausgeschöpft haben und welcher Betrag noch verfügbar ist. Mit der N26 Mastercard können Sie zahlen und den Dispokredit in Anspruch nehmen. Bei der Tilgung des Dispokredits sind Sie flexibel. Geht Geld auf Ihrem Girokonto ein, kann der beanspruchte Dispokredit ganz oder zum Teil getilgt werden.

Direkt zu N26

Spaces als Unterkonten anlegen

Möchten Sie den Überblick über Ihre Finanzen behalten oder für eine bestimmte Anschaffung sparen, können Sie Spaces als Unterkonten für Ihr Hauptkonto anlegen. Sie können gegenwärtig nur ein Girokonto bei N26 führen und dafür die Mastercard erhalten. Um gezielt zu sparen oder Geld für bestimme Ausgaben bereitzuhalten, können Sie Spaces als Unterkonten anlegen. Für das einfache Girokonto können bis zu zwei, für die Girokonten Black und Metal bis zu zehn Spaces angelegt werden. Zahlungen, auch mit der Mastercard, können nur über das Hauptkonto erfolgen.

Um Geld auf einem Space zu hinterlegen, können Sie den Betrag angeben und per Drag and Drop über die App auf den Space bringen. Sie können auch Geld per Drag and Drop zwischen den Spaces verschieben. Wird das Geld wieder benötigt, können Sie es vom entsprechenden Space auf Ihr Hauptkonto zurückschieben. Mit den Spaces haben Sie immer den Überblick. Jederzeit können Sie sich informieren, welche Beträge sich auf den einzelnen Spaces und auf den Spaces insgesamt befinden. Haben Sie ein Sparziel und dafür einen Space eröffnet, sehen Sie, wie nahe Sie Ihrem Ziel schon gekommen sind und welcher Betrag noch erforderlich ist. 

Löschen Sie versehentlich einen Space, muss das kein Problem sein. Das Geld geht sofort wieder auf Ihr Hauptkonto.

Die Spaces können Sie kostenlos nutzen und beliebig mit Beträgen auffüllen, die sich auf dem Girokonto befinden. Zahlen Sie mit der Mastercard oder heben Sie mit der Mastercard Geld ab, können Sie dabei nicht auf das Geld zugreifen, das auf den Spaces hinterlegt ist.  

N26 Spaces
N26 Spaces – Unterkonten im Girokonto erstellen

Fazit: N26 Mastercard mit vielen Vorteilen

Eröffnen Sie bei N26 ein Girokonto, können Sie dazu die Mastercard erhalten. Es handelt sich dabei nicht um eine echte Kreditkarte, sondern um eine Debitkarte. Mit der Mastercard können Sie von einem sehr großen Akzeptanzbereich weltweit profitieren. Genauso wie die Mastercard als echte Kreditkarte kann die Debitkarte an allen Akzeptanzstellen zur bargeldlosen Zahlung und zur Abhebung am Geldautomaten genutzt werden. Nur dort, wo noch sogenannete Ritschratsch-Geräte für die Kreditkarte genutzt werden, kann die Mastercard als Debitkarte nicht akzeptiert werden, da sie keine Hochprägung hat. Mit der Mastercard sind weltweit bargeldlose Zahlungen gebührenfrei. Innerhalb der Eurozone sind monatlich drei bis fünf Barabhebungen am Automaten kostenlos. Mit der Mastercard Black, die für das Girokonto Black gewährt wird, und mit der Mastercard Metal, die Sie für das Girokonto Metal erhalten, sind auch Barabhebungen außerhalb der Euro-Zone kostenlos. Mit der Mastercard Black und der Mastercard Metal erhalten Sie kostenlos ein Versicherungspaket der Allianz mit Reiseversicherung und weiteren Versicherungen. Die Mastercard ermöglicht an den entsprechenden Akzeptanzstellen die kontaktlose Zahlung. Möchten Sie die Mastercard erhalten, müssen Sie bei N26 ein Girokonto beantragen. Sie wählen aus, ob Sie das kostenlose Girokonto, das Girokonto Black für eine monatliche Gebühr von 9,90 Euro oder das Girokonto Metal für eine monatliche Gebühr von 16,90 Euro erhalten möchten. Zusammen mit dem Girokonto wird die Mastercard gewährt, die Sie wenige Tage später erhalten.

Direkt zu N26

0% des artikels gelesen
Alle Vergleiche
>