netbank Konto kündigen: So gelingt es in wenigen Schritten

Netbank GIROKONTO

WEITEREMPFEHLUNGSRATE 14,0%

Würdest du das Netbank GIROKONTO weiterempfehlen?

Wie Gut bewertest du im Detail ...

  • Kosten & Leistung
  • Onlinebanking
  • Zinsniveau
50 50 50
JETZT BEWERTEN

14,0%
JA

  • Qomparo Ratgeber: girokonto

netbankImmer mehr Menschen nutzen in heutiger Zeit Online-Banking und Internetbanken erhalten immer mehr Zulauf. Somit tummeln sich immer mehr Finanzdienstleister auf dem lukrativen Markt und buhlen um die Gunst potenzieller Kunden. So kann es vorkommen, dass eine Bank bessere Angebote parat hält als die bisherige. Wer den Anbieter wechseln will, sollte das bisherige Konto auflösen. So kann es auch sein, dass Du es als notwendig ansiehst, Dein netbank Konto zu kündigen und wir zeigen Dir wie es geht.

Jetzt zum Netbank Testbericht

netbank Konto kuendigen Nutzer Online-Banking
Die Anzahl der Nutzer von Online-Banking in Deutschland steigen kontinuierlich

Videos zu Netbank

Die netbank AG wurde im Jahr 1998 von sieben Sparda-Banken gegründet und startete im darauffolgenden Jahr als erste Internet-Bank Europas. In heutiger Zeit bietet die netbank eine breite Palette an Finanzprodukten an und dazu gehören unter anderem:

  • Girokonten
  • Kreditkarten
  • Diverse Kredite wie Ratenkredite oder Kredite für Selbständige
  • Wertpapierdepots
  • Spar- und Anlageprodukte wie Sparbriefe oder Tagesgeld
  • Versicherungen

Wenn Du bereits Kunde der netbank bist und Dein netbank Konto kündigen möchtest, zeigen wir Dir, wie Du Dein Vorhaben in wenigen Schritten realisieren kannst.

Das Wichtigste auf einen Blick

  • Für eine Kontokündigung brauchst Du nur das entsprechende Formular auszufüllen
  • Das Dokument schickst Du anschließend zur netbank und daraufhin erfolgt zeitnah die Kontoauslösung
  • Achtung: Bei einigen Kontoarten bei netbank gelten spezifische Regelungen, was die Kündigung angeht!

Schritt für Schritt: So kannst Du das netbank Konto kündigen

netbank Konto kuendigen Webseite
Umfangreiche Informationen rund um das netbank Konto findest du auf der Webseite

Jetzt direkt zur netbank

Wenn Du Dich dazu entschlossen hast, Dein netbank Konto zu kündigen, dann gehst Du am besten folgendermaßen vor:

  1. Im Formularcenter von netbank findest Du einen Antrag zur Kontoauflösung. Drucke diesen aus und trage alle nötigen Angaben ein. In diesem Antrag gibst Du unter anderem die Konten ein, die Du löschen möchtest und auf welches Konto Du eventuelle Guthaben und Zinserträge überweisen willst. Du wirst ebenfalls nach dem Grund für die Kontoauflösung gefragt. Fülle diese Angaben wahrheitsgemäß durch und helfe der Bank dabei, das eigene Angebot in Zukunft zu verbessern.
  2. Unterschreibe das Formular an der gekennzeichneten Stelle und vergiss auch nicht, das aktuelle Datum einzugeben. Nun schickst Du den Antrag im Original an netbank. Die entsprechende Anschrift findest Du im Antragsformular.
  3. Die Bearbeitung Deines Antrags dauert in der Regel wenige Tage und wenn die Kontoauflösung erfolgt ist, wirst du von netbank darüber informiert.

Sollten noch Fragen auftauchen, werden sich die netbank Mitarbeiter mit Dir in Verbindung setzen. Die Kontoauflösung ist mit keinen Gebühren verbunden.

Spezielle Konten bei der netbank: So können sie gekündigt werden

icon_webinarNeben dem netbank Konto kannst Du bei dem Finanzdienstleister noch weitere, spezifische Konten erhalten und wenn Du eins davon besitzt und wissen möchtest, wie Du dieses netbank Konto kündigen kannst, dann findest Du nachfolgend sicherlich eine Antwort:

  • Girokonto bei netbank: Wenn Du ein Girokonto auflösen möchtest, dann sende die zugehörige Girocard mit einem formlosen Vermerk an die netbank. Vergiss nicht, eventuelles Guthaben auf ein anderes Konto zu überweisen. Läuft die Gültigkeit der Girocard demnächst ab und Du möchtest daraufhin keine neue Karte erhalten, teile dies der netbank spätestens drei Monate vor Ablauf mit.
  • Wertpapierdepot: Auch hierzu findet sich bei der netbank ein entsprechendes Formular, dass es sorgfältig auszufüllen gilt, weil sich andernfalls die Abwicklung unnötig verzögern kann.
  • Anlagekonto: Besitzt Du bei der netbank ein Anlagekonto, werden am Fälligkeitstag Deine Anlage und die Zinserträge automatisch für den gleichen Zeitraum angelegt. Wenn Du das nicht möchtest, teile dies ein bis zwei Tage vor Fälligkeit per TAN gesicherter Mitteilung mit.
  • Sparbriefe: Besitzt Du einen oder mehrere Sparbriefe bei der netbank, kannst Du diese nicht vor dem Ende der vereinbarten Laufzeit verkaufen.

Das eigene netbank Konto kündigen: Nichts einfacher als das

icon_aktieEs ist sehr einfach, das netbank Konto aufzulösen. Im Formularcenter findest Du einen entsprechenden Antrag. Ausdrucken, ausfüllen, abschicken und abwarten. Ist alles abgeschlossen, wirst Du von der netbank umgehend benachrichtigt. Da die netbank unterschiedliche Konten enbietet, gelten somit auch spezifische Regelungen, was die Kündigung angeht. In einigen Fällen reicht auch eine formlose Kündigung und in einigen Fällen kannst Du Dein Konto nicht vor Ende einer vereinbarten Laufzeit kündigen.

Jetzt direkt zur netbank

Über den Autor: Kerstin Dienel

Kerstin Dienel war nach Ihrer Bankausbildung mehrere Jahre im Bereich der Vermögensverwaltung tätig. Zusätzlich zu Finanzthemen ist sie aktiv und beratend im E-Commerce zu Hause. 

Autor: Kerstin Dienel

Kerstin Dienel verfügt über lange Erfahrung im Bankbereich, ihr Schwerpunkt liegt mittlerweile im Onlinehandel – beratend & aktiv.

0% des artikels gelesen
Alle Vergleiche
>