Minikredit für Arbeitssuchende 2019 » Ratgeber für Minikredit

Minikredite für Arbeitslose – ist das möglich?

  • Qomparo Ratgeber: kredite

Top-3

Unser Tipp - Die besten Kredit Angebote

Arbeitslose, die einen Kredit aufnehmen möchten, werden schnell feststellen, dass die Auswahl bei den Kreditangeboten begrenzt ist. Es gibt nicht viele Banken, die Arbeitssuchenden ein Darlehen gewähren. Mithilfe von einem Minikredit Rechner ist es allerdings möglich, einen geeigneten Anbieter für Kleinkredite zu finden. Hierbei sollten die Antragsteller allerdings beachten, dass die Minikredite meist lediglich bis zu einem Betrag von 1.000 Euro und mit einer durchschnittlichen Laufzeit von 60 Tagen angeboten werden. Wer einen größeren Ratenkredit mit längeren Laufzeiten in Anspruch nehmen möchte, muss meist oftmals zusätzliche Sicherheiten vorweisen. Doch auch dafür können sich über den Minikredit Rechner geeigneten Anbieter finden lassen.

Direkt zum Kredit Vergleich

Der passende Kredit für Arbeitssuchende – so wird er gefunden

Wer arbeitssuchend ist, hat unter bestimmten Voraussetzungen ebenfalls die Chance auf einen Kredit. Zwar fällt es vielen Banken oftmals schwer, Antragstellern ohne geregeltes Einkommen einen Kredit zu gewähren, aber unter bestimmten Voraussetzungen funktioniert es. Was die Antragsteller mitbringen sollten? Ein regelmäßiger Gehaltseingang auf dem Konto und eine ausreichende Bonität sind die Grundvoraussetzungen, um einen Kredit beantragen zu können. Beziehen die Arbeitssuchenden Arbeitslosengeld, haben sie zwar ein regelmäßiges Einkommen, dies genügt allerdings einigen Banken nicht. Vor allem die Empfänger von Arbeitslosengeld zwei haben es schwer, einen geeigneten Kredit zu erhalten. Bessere Chancen haben die Kreditnehmer, wenn sie sich beispielsweise für einen Minikredit mit einer verkürzten Laufzeit sowie einer niedrigen maximalen Summe entscheiden. Entsprechende Angebote darüber lassen sich einfach per Mausklick mithilfe von einem Minikredit Rechner finden. Wie bekomme ich den Minikredit Rechner? Er steht online völlig kostenlos zur Verfügung und kann völlig nach den individuellen Einstellungen genutzt werden. Auf der Suche nach dem passenden Minikredit lassen sich die gewünschte Summe sowie die maximale Laufzeit festlegen, sodass genau darauf abgestimmte Angebote angezeigt werden.

Direkt zum Kredit Vergleich

Sicherheiten beim Minikredit für Arbeitssuchende

Möchten sich die Arbeitssuchenden Geld leihen, müssen sie bei vielen Banken Sicherheiten hinterlegen. Aufgrund des reduzierten Einkommens durch das Arbeitslosengeld verlangen Kreditinstitute beispielsweise einen Bürgen oder einen Mitantragsteller. Welche Sicherheiten für einen Minikredit für Arbeitssuchende infrage kommen, zeigen wir hier:

  • Bürge Der Bürge wird auch in den Vertrag zum Minikredit namentlich aufgenommen. Er geht ein Vertragsverhältnis mit der Bank ein und verpflichtet sich dazu, die Verbindlichkeiten des Kreditnehmers im Falle der Nichtzahlung zu begleichen. Damit sichert sich die Bank beim Zahlungsausfall des Hauptschuldners gegen einen Komplettausfall der Kreditsumme ab. Ein Bürge wird dann beim Minikredit verlangt, wenn beispielsweise die SCHUFA negativ ist oder der monatliche Geldeingang nicht zur gewünschten Kreditsumme passt. Wie die Konditionen und Bestimmungen für einen Minikredit aussehen, lässt sich bequem mit einem Minikredit Rechner online bestimmen.
  • Mitantragsteller Der Mitantragsteller wird genau wie der eigentliche Kreditnehmer selbst als gleichberechtigter Partner im Vertrag festgeschrieben. Damit hat der Mitantragsteller das Recht, ebenfalls über die Auszahlung sowie den Verwendungszweck des Kredites zu bestimmen. Er trägt allerdings auch zum gleichen Teil die Verantwortung für die Begleichung der Kreditsumme. Generell akzeptieren die Banken ausschließlich Mitantragsteller, die ebenfalls über ein ausreichendes Einkommen sowie Sicherheiten verfügen. Sind beide Antragsteller eines Minikredits arbeitssuchend, erweisen sich die Chancen für einen positiven Kreditentscheid als eher gering.
  • Beleihung der Lebensversicherung Bei einigen Krediten ist es auch gestattet, seine Lebensversicherung als Sicherheit einzusetzen. Beim Minikredit ist dieses Prozedere allerdings unüblich, da es sich um vergleichsweise geringe Kreditsummen handelt. Wer allerdings einen größeren Ratenkredit als Arbeitssuchende aufnehmen möchte, kann seine Lebensversicherung unter Umständen beim Kreditgeber als Sicherheit hinterlegen.
Ratgeber: Minikredit für Arbeitssuchende
Die Webseite von cashper

Minikredit für Arbeitssuchende: So werden sie ausgezahlt

Gewähren die Kreditinstitute einen Minikredit für Arbeitssuchende, erfolgt die Abwicklung meist unproblematisch und online. Ist der passende Anbieter mithilfe vom Minikredit Rechner gefunden, kann die Beantragung direkt über die Website der Bank stattfinden. In der Regel funktioniert das schnell und unkompliziert, denn der Antrag ist in wenigen Minuten online ausgefüllt. Hier müssen unter anderem Angaben zur Person oder teilweise auch zu den persönlichen Vermögensverhältnissen getätigt werden. Um die Personalien zu verifizieren, wird ebenfalls ein Online-Verfahren benutzt. Die meisten Banken bieten dazu das Video-Ident-Verfahren. Hierbei ist es ausreichend, dass sich die Kunden mit ihrem Ausweis oder Reisepass vor der Webcam platzieren und auf den Anruf eines Kundendienstmitarbeiters warten. Dieser macht von den Ausweisdokumenten ein Foto und bestätigt über die Webcam, dass es sich beim Antragsteller auch um den Besitzer der Dokumente handelt. Im weiteren Schritt wird der Antrag final bearbeitet sowie das Geld zur Auszahlung freigegeben.

Generell dauert die Überweisung des Betrages bei den Minikrediten maximal zwei bis drei Werktage. Wer sein Geld hingegen etwas schneller benötigt, kann auch von einer Expressauszahlung Gebrauch machen. Der Betrag wird hier innerhalb von 24 Stunden auf dem angegebenen Konto gutgeschrieben. Welche Anbieter diese Expresszahlung offerieren, erfahren Interessenten ebenfalls über die Angebote im Minikredit Rechner Vergleich.

Wer die besonders schnelle Auszahlung in Anspruch nimmt, muss bei den meisten Anbietern allerdings mit zusätzlichen Gebühren rechnen – das sollten die Kreditnehmer wissen, um unschöne Überraschungen in Form von Gebühren zu vermeiden.

Direkt zum Kredit Vergleich

Was sagen die Zinsen beim Minikredit für Arbeitssuchende?

Die Zinssätze beim Minikredit liegen meist über 13 Prozent. Dieser Wert ist für alle Minikredit-Angebote identisch und hängt weniger von der finanziellen Situation des Antragstellers ab. Viele Banken differenzieren nicht, ob es sich beim Antragsteller um einen Arbeitssuchenden, einen Studenten oder Azubi oder einen Arbeitnehmer oder Selbstständigen handelt. Einigen Berufsgruppen kann der Minikredit allerdings aufgrund einer internen Risikobewertung der Bank verwehrt bleiben. Dazu gehören vor allem Freiberufler im kreativen und medialen Bereich sowie Azubis und Studenten. Arbeitssuchende zählen nicht zwangsläufig zu den sogenannten Risikogruppen. Hier ist es oftmals entscheidend, wie hoch ihr Arbeitslosengeld ist und wie lange der Arbeitssuchende bereits dem Arbeitsmarkt zur Verfügung steht.

Bon-Kredit Kreditrechner
Ein Kreditrechner kann bei der Suche nach den passenden Konditionen helfen

Schritt für Schritt zum Minikredit für Arbeitssuchende

Bevor es zur Kreditaufnahme kommt, sollten sich die Arbeitssuchenden Zeit nehmen, um die verschiedenen Kreditangebote miteinander zu vergleichen sowie ihr Budget zu errechnen. Aufgrund der geringeren monatlichen Einnahmen sollten sie besonders umsichtig bei der Kalkulation vorgehen. Mit welchen Tipps ein guter Minikredit für Arbeitssuchende gefunden werden kann, zeigen wir hier:

  1. Tipp: Die künftigen Kreditnehmer sollten ihren Kreditbedarf möglichst genau berechnen. Je höher die Summe ist, desto mehr Zinsen fallen an. Die maximale Summe bei Minikredit beträgt in der Regel 1.000 Euro. Dieser Betrag muss allerdings auch in einem vergleichsweise kurzen Zeitraum zurückgezahlt werden. Um die Kosten durch die Zinsen nicht zusätzlich in die Höhe zu treiben, sollten die Arbeitssuchenden nur den Kredit in Anspruch nehmen, den sie wirklich brauchen. Ein finanzieller Puffer für etwaige unnötige Ausgaben, wie beispielsweise Shopping, sollte hier keine Berücksichtigung finden.
  2. Tipp: Da die meisten Banken auch bei Minikrediten für Arbeitssuchende einen Bürgen oder Mitantragsteller verlangen, sollte dieser bereits im Vorfeld feststehen. Dafür können sich die vermeintlichen Kreditnehmer im Bekannten- oder Freundeskreis sowie in der Familie umhören. Ist ein geeigneter Bürge oder Mitantragsteller gefunden, stehen die Chancen deutlich besser, einen Minikredit für Arbeitssuchende zu erhalten.
  3. Tipp: Um den Kredit zurückzuzahlen, müssen die Arbeitssuchenden mit spitzem Bleistift kalkulieren. Haben sie die Kreditsumme erhalten, bleibt oft nur wenig Zeit, um den Betrag zurückzuzahlen. Aus diesen Grund sollten sie genau überlegen, wann beispielsweise der nächste Geldeingang der Bundesagentur für Arbeit oder anderweitige finanzielle Zuwendungen auf dem Konto eintreffen. Nur, wer den Kreditbetrag innerhalb des festgelegten Zeitraumes auch wirklich zurückzahlen kann, sollte einen Minikredit beanspruchen. Da es sich hier um keine monatliche Ratenrückzahlung, sondern um eine Einmalzahlung handelt, ist die finanzielle Belastung deutlich höher.
  4. Tipp: Vor der Antragstellung empfiehlt sich ein Vergleich der einzelnen Kreditangebote. Hierfür eignet sich vor allem der Minikredit Rechner. Mit seiner Hilfe lassen sich die aktuell besten Angebote der Banken gut gegenüberstellen. Dabei sollten die Arbeitssuchenden auf ihre spezifischen Auswahlkriterien achten. Einige Banken bieten beispielsweise lediglich geringe Kreditsummen von 600 Euro, andere wiederum bis zu 1.000 Euro. Auch die Laufzeiten können bei den Kreditinstituten variieren. Meist wird die Kreditsumme innerhalb eines Zeitraumes von 60 Tagen gezeigt, bei anderen Banken hingegen haben die Kunden sogar bis zu drei Monaten Zeit. Gerade, wer einen Minikredit von 1.000 Euro in Anspruch nimmt, wird durch die verlängerte Rückzahlungszeit finanziell etwas entlastet.
cashper Kreditantrag
Der Kreditantrag ist meist unkompliziert, wie bspw. bei cashper

Was passiert, wenn der Minikredit nicht zurückgezahlt werden kann?

Natürlich kann es auch passieren, dass der Minikredit durch die Arbeitssuchenden nicht bedient werden kann. Das passiert vor allem dann, wenn höhere Kreditsummen aufgenommen, aber beispielsweise innerhalb des kurzen Zeitraumes von 60 Tagen nicht beglichen werden können. In diesem Fall ist entscheidend, wer mit dem Kreditvertrag in Verbindung steht. Ist beispielsweise ein Mitantragsteller im Vertrag vermerkt, gehen die Forderungen auch auf ihn über und er muss sich an der Schuldenbegleichung beteiligen. Steht hingegen ein Bürge im Vertrag, tritt die Bank direkt an ihn heran, um die ausstehende Kreditsumme zu erhalten. Haben die Arbeitssuchenden ihren Minikredit ohne Bürge oder Mitantragsteller erhalten, müssen sie selbst dafür geradestehen. In Dann ist ein Gespräch mit der Bank zwingend erforderlich, um weitere Probleme zu vermeiden. Da den Banken daran gelegen ist, dass sie ihre Forderungen beglichen bekommen, werden sie sich in den meisten Fällen auf eine angepasste Rückzahlung (zum Beispiel durch verlängerte Laufzeiten) einlassen.

Wer seinen Minikredit gar nicht bedienen kann, muss mit einer negativen Eintragung in der SCHUFA rechnen. Dies kann zur Folge haben, dass der Kreditnehmer auch bei künftigen Kredit- und Finanzgeschäften Probleme bekommen kann. Um dies zu vermeiden, sollten die Kreditnehmer stets das Gespräch mit der Bank suchen, sobald sie von ihrer Zahlungsunfähigkeit oder Zahlungsproblemen wissen.

Direkt zum Kredit Vergleich

Über den Autor: Christian Habeck

Christian Habeck handelt seit mehreren Jahren aktiv an der Börse. Hierbei bevorzugt er die technische Analyse. Darüber hinaus ist er Technik- und Sportbegeistert und betätigt sich leidenschaftlich gern als Autor.

Autor: Christian Habeck

Christian Habeck ist leiden- schaftlicher Autor & seit Jahren an der Börse aktiv, sein besonderes Interesse gilt der technische Analyse.

0% des artikels gelesen
Alle Vergleiche
>