Klarheit mit dem Bitcoin Rechner

Klarheit mit dem Bitcoin Rechner

  • Qomparo Ratgeber: krypto-broker

Top-3

Unser Tipp - Die besten Krypto Broker

Erlebte der Bitcoin Ende 2017 eine wahre Kursrallye, so war seit Anfang 2018 ein Abwärtstrend zu beobachten. Der Kursabfall ist einerseits in Gewinnmitnahmen, andererseits in der großen Konkurrenz durch andere Kryptowährungen begründet. Inzwischen hat der Bitcoin erneut an Fahrt aufgenommen. Wann ist es günstig, den Bitcoin zu kaufen oder zu verkaufen? Die Antwort darauf liefert der Bitcoin Rechner. Dieser informiert über den aktuellen Kurs des Bitcoins im Vergleich zum Euro und sollte von Tradern herangezogen werden, die den Bitcoin bei einer Kryptobörse kaufen oder verkaufen möchten. Einige Kryptobörsen halten verschiedene Tools für Anleger bereit und informieren über die aktuellen Kurse.

Direkt zum Krypto Broker Vergleich

Wie funktioniert der Bitcoin Euro Rechner?

Der aktuelle Bitcoin-Kurs wird zumeist im Verhältnis zum US-Dollar angegeben. Seinen bisherigen Höchststand konnte der Bitcoin mit 19.000 US-Dollar am 16. Dezember 2017 verzeichnen. Derzeit liegt der Kurs ungefähr bei 7.000 US-Dollar. Der Kurs kann sich schnell ändern, da der Bitcoin so wie alle Kryptowährungen sehr volatil ist. Anleger könnten, um zu wissen, in welchem Verhältnis der Bitcoin zum Euro steht, den US-Dollar in Euro umrechnen. Das ist allerdings umständlich und birgt die Gefahr ungenauer Ergebnisse. Der Bitcoin Umrechner in Euro ist auf verschiedenen Websites, die sich mit Kryptowährungen beschäftigen, verfügbar und liefert schnelle Ergebnisse. Er ist einfach zu bedienen und zeigt an, wie viele Euro ein Bitcoin sind.

Anleger, die in Bitcoin investieren möchten, können in den Rechner eingeben, wie viele Bitcoin sie erwerben möchten, um zu erfahren, welchen Betrag an Euro sie dafür investieren müssen. Der Rechner funktioniert auch im umgekehrten Fall: Anleger können angeben, welchen Betrag sie in Euro einsetzen möchten, um zu erfahren, wie viele Bitcoins sie dafür bekommen. Es ist mit dem Rechner zudem möglich, zurückzuverfolgen, welchen Kurs der Bitcoin zu einem bestimmten Tag hatte. Der Anleger muss dafür das Kursdatum angeben.

eToro Kryptowährungen
eToro bietet auch den Handel mit Kryptowährungen wie Bitcoins an

Der Bitcoin und seine Einheiten

Da ein Bitcoin einem sehr hohen Betrag an Euro oder US-Dollar entspricht, verfügt er über acht Nachkommastellen. Gerade bei kleineren Euro-Beträgen, beispielsweise 300 Euro, die in Bitcoin angelegt werden sollen, ist es schwer, den entsprechenden Wert in Bitcoin zu ermitteln. Der Bitcoin Rechner liefert ein genaues Ergebnis und zeigt bis auf die achte Stelle hinter dem Komma an, welchen Betrag der Anleger in Bitcoin erhält.

So wie die realen Währungen ist auch der Bitcoin in kleinere Einheiten unterteilt. Aufgrund der acht Kommastellen werden mehrere kleinere Einheiten unterschieden:

  • 1 Bitcoin (BTC) = 1.000 Milli-Bitcoin (mBTC)
  • 1 Milli-Bitcoin = 1.000 bits
  • 1 bit = 100 satoshi

Die kleinste Einheit des Bitcoin ist der Satoshi, benannt nach Satoshi Nakamoto, dem Schöpfer des Bitcoin. Der Bitcoin Euro Rechner erlaubt überdies die Umrechnung von kleineren Einheiten des Bitcoin in Euro und umgekehrt, was besonders interessant für Trader ist, die nur geringe Beträge in Bitcoin investieren möchten.

Direkt zum Krypto Broker Vergleich

Krypto Ratgeber

Ständig den aktuellen Bitcoin-Kurs im Blick

Damit der Anleger stets über den aktuellen Bitcoin-Kurs informiert ist, wird der Bitcoin Umrechner spätestens im Abstand von 120 Sekunden aktualisiert. Er zeigt immer den aktuellen Kurs an, was aufgrund der hohen Volatilität dieser digitalen Devise von besonderer Bedeutung ist. Auch unterwegs können Anleger mit Bitcoin handeln und sich über den Kurs informieren, da der Rechner auch in einer mobilen Version für Smartphone und Tablet verfügbar ist.

Es genügt nicht, den Rechner einmal am Tag zu aktualisieren, da der Kurs mehrmals am Tag und sogar mehrmals innerhalb einer Stunde nach unten und nach oben schwanken kann. Da der Bitcoin außerordentlich volatil ist, kann es sogar zu Anstiegen oder Verlusten um 1.000 oder mehr Bitcoins innerhalb eines Tages oder einer Stunde kommen. Wichtig ist daher, dass der Rechner entsprechend oft aktualisiert wird. Nur so lassen sich realistische Kurse abbilden, die für den Handel mit der digitalen Währung unerlässlich sind.

Direkt zum Krypto Broker Vergleich

Bitcoin kaufen und den Rechner nutzen

Wer in Bitcoin investieren möchte, kann das bei einer Krypto-Börse oder auf einem Krypto-Marktplatz im Internet tun. Abhängig von der Börse werden unterschiedlich viele Kryptowährungen gehandelt. Einige Börsen konzentrieren sich nur auf sehr wenige Kryptowährungen und bieten lediglich die gängigsten Kryptowährungen

  • Bitcoin
  • Litecoin
  • Dash
  • Ethereum

an, während andere Krypto-Börsen mehr als 100 Kryptowährungen anbieten. Einige Kryptobörsen ermöglichen den Kauf einer Kryptowährung nur gegen eine andere Kryptowährung. Wer beispielsweise den Litecoin kaufen möchte, bekommt ihn gegen Bitcoin. Der Anleger muss sich somit zuerst Bitcoins von einer anderen Kryptobörse gegen Euro besorgen. Um zu wissen, welchen Betrag er in Euro investieren muss, um den gewünschten Betrag in der entsprechenden Kryptowährung zu bekommen, benötigt er den Bitcoin Rechner.

Bei vielen Kryptobörsen sind Bitcoin sowie andere Kryptowährungen aber auch gegen US-Dollar oder Euro erhältlich. In der Regel zeigt der Bitcoin Euro Rechner bei der Kryptobörse an, welchen Betrag der Anleger in Euro für einen bestimmten Betrag an Bitcoin investieren muss. Ist das nicht der Fall, hilft der Bitcoin Umrechner auf einer anderen Website.

Genauso kann der Rechner verwendet werden, wenn der Anleger seine vorhandenen Bitcoins bei einer Krypto-Börse oder auf einem Krypto-Marktplatz gegen Euro verkaufen möchte. Schnell erfährt der Anleger, welchen Betrag er in Euro erwarten kann.

XTB Kryptowährungen handeln
Kryptowährungen lassen sich auch gut bei XTB handeln

Die Gebühren nicht vergessen

Der Rechner bietet eine Orientierungshilfe für Anleger, die Bitcoin an einer Kryptobörse oder auf einem Kryptomarktplatz kaufen oder verkaufen möchten. Er zeigt den aktuellen Gegenwert in Euro an. Anleger erhalten mit dem Rechner Klarheit über den aktuellen Kurs.

Trader, die in Bitcoin investieren oder den Bitcoin verkaufen möchten, sollten nicht vergessen, dass beim Handel mit der digitalen Devise Gebühren anfallen. Diese Gebühren unterscheiden sich je nach Börse oder Marktplatz, aber auch abhängig von der Art der Order. Sie können bei einer Kauf-Order höher sein als bei einer Verkaufs-Order oder umgekehrt. Zusätzlich können sich die Gebühren unterscheiden, abhängig von der Art der Order. Der Trader kann beispielsweise Market Order, Limit Order oder Stop Order erstellen, bei denen sich die Gebühren unterscheiden können. Auch bei den verschiedenen Arten von Ordern kann der Rechner helfen, da der Anleger anhand von Limits, die er maximal aufwenden möchte, berechnen kann, was er an Bitcoins bekommt.

Der Rechner zeigt keine Gebühren an. Die Gebühren werden lediglich auf der Website der Kryptobörse angezeigt. Der Anleger muss diese Gebühren zusätzlich zum Betrag in Euro, den er für Bitcoins einsetzen möchte, bezahlen.

Direkt zum Krypto Broker Vergleich

Den Kurs des Bitcoin verfolgen

Um Gewinne mit Bitcoin zu erzielen, kommt es darauf an, zur rechten Zeit zu kaufen und zu verkaufen. Es genügt nicht, den tages- oder stundenaktuellen Kurs des Bitcoin zum Euro zu ermitteln, um sich für oder gegen einen Kauf zu entscheiden. Anleger sollten genau den Kurs verfolgen, um dann zu investieren, wenn der Bitcoin niedrig im Kurs steht. Der Bitcoin Rechner kann dabei helfen. Der Anleger kann für die zurückliegenden Tage den Bitcoin-Kurs im Verhältnis zum Euro verfolgen, um festzustellen, ob sich eine Investition lohnt. Ist über mehrere Tage ein Abwärtstrend zu beobachten, dann ist eine Investition zu empfehlen. Eine Investition lohnt sich auch noch, wenn der Bitcoin über mehrere Tage einen Abwärtstrend zeigte und inzwischen wieder ein leichter Aufwärtstrend zu verzeichnen ist.

Kann der Anleger mit dem Bitcoin Euro Rechner über einen längeren Zeitraum einen Aufwärtstrend verzeichnen, kann das bereits ein Signal zum Verkauf sein. Zeichnet sich bereits ein leichter Abwärtstrend ab, sollte der Anleger verkaufen, um einen möglichst hohen Gewinn zu erzielen. Wer den Bitcoin als langfristige Geldanlage betrachtet, sollte die Kurse ständig im Auge behalten, um weiterhin zu investieren, wenn der Kurs niedrig ist. Steigt der Kurs wieder, kann der Trader von hohen Gewinnen profitieren.

BDSwiss Kryptowährungen
BDSwiss bietet unter anderem den Handel mit Kryptowährungen an

Bitcoin Umrechner beim Mining nutzen

Bitcoin wird durch Mining erzeugt. Wer vom Mining profitieren möchte, kann einem Mining-Pool beitreten und sich die erforderliche Hardware und Software zur Erzeugung der Bitcoins besorgen. Das Mining ist ein sehr aufwendiger Prozess, der durch einen hohen Energieverbrauch gekennzeichnet ist. Es ist nicht unbegrenzt möglich, da der maximale Betrag an Bitcoin auf 21 Millionen begrenzt ist. Wenn dieser Betrag erreicht ist, kann kein Mining mehr stattfinden. Miner werden mit Bitcoins und mit einer Gebühr für den Aufwand belohnt. Der Miner kann mit dem Rechner ermitteln, welchem Betrag in Euro seine Bitcoins entsprechen. Er kann den vorhandenen Betrag an Bitcoin in den Rechner eingeben und bekommt angezeigt, welcher Betrag das in Euro ist. Miner können auf diese Weise ermitteln, ob sich das Mining und Cloud-Mining noch lohnt. Sie müssen dafür die Aufwendungen für Software, Hardware und Energie gegenrechnen. Das Mining wird immer unattraktiver, je mehr Personen sich daran beteiligen und je weiter die Zahl der Bitcoins in einem Block bereits halbiert wurde. Waren ursprünglich noch 50 Bitcoins in einem Block, so waren es vom November 2012 bis zum Juli 2016 noch 25 Bitcoins, während sich seit Juli 2016 nur noch 12,5 Bitcoins in einem Block befinden.

Direkt zum Krypto Broker Vergleich

Weitere Währungen umrechnen

Der Bitcoin Umrechner ermöglicht nicht nur die Umrechnung von Bitcoin in Euro, sondern ebenso in andere Währungen wie US-Dollar oder Britisches Pfund. Diese Umrechnungen sind von Vorteil, wenn an einer Kryptobörse oder auf einem Krypto-Marktplatz kein Rechner angeboten wird und Bitcoins nicht gegen Euro gehandelt werden.

Der Rechner kann auch für die Umrechnung von Bitcoin in andere Kryptowährungen verwendet werden. Das ist bei Kryptobörsen vorteilhaft, bei denen Kryptowährungen nur gegen andere Kryptowährungen gehandelt werden können. Der Trader kann ermitteln, welchen Betrag an Bitcoins er beispielsweise für Litecoins oder Ethereum einsetzen muss. Weiterhin kann er den dafür erforderlichen Betrag in Euro ermitteln.

Plus500 Handel mit Kryptowährungen
Auch der Broker Plus500 bietet den Handel mit Kryptowährungen an

Wie ergibt sich der Bitcoin-Kurs?

Der Bitcoin Euro Rechner zeigt den aktuellen Kurs des Bitcoins zum Euro an. Viele Trader werden sich fragen, wie dieser Kurs zustande kommt. Der Wert des Bitcoins drückt das Vertrauen der Anleger in die Kryptoleitwährung aus. Dieser ergibt sich durch Angebot und Nachfrage. Der Kurs steigt, je größer die Nachfrage ist. Lässt die Nachfrage nach, sinkt der Kurs des Bitcoin. Bereits kleine Beträge können zu einem Kursanstieg oder einem Kursabfall führen. Da der Bitcoin nicht als physische Münze vorliegt, wird sein Wert nicht durch physische Werte wie das Gewicht sowie den Anteil an Edelmetallen bestimmt. Es handelt sich um eine digitale Währung, bei der lediglich die Mathematik über den Wert und den Kurs bestimmt.

Der Bitcoin beeinflusst als Kryptoleitwährung mit seinem Kurs auch die Kurse der anderen Kryptowährungen. Kommt es zu einem Kursanstieg beim Bitcoin, führt dies auch zu einem mehr oder weniger starken Kursanstieg bei den anderen Kryptowährungen. Ein Kursverfall beim Bitcoin führt demzufolge auch zu einem Kursverfall bei anderen Kryptowährungen. Mit dem Bitcoin Rechner können Anleger auch die Kurse anderer Kryptowährungen im Verhältnis zu

  • Euro
  • US-Dollar
  • Britischem Pfund
  • Bitcoin

ermitteln. Anleger, die nicht in Bitcoin, sondern in andere Kryptowährungen investieren möchten, können mit dem Rechner die Kurse über verschiedene Zeiträume verfolgen und den Kursverlauf mit dem Bitcoin-Kurs vergleichen, um zu entscheiden, wann sie investieren.

Direkt zum Krypto Broker Vergleich

Weitere Tools als Entscheidungshilfen

Nicht nur der Bitcoin Euro Rechner bietet eine nützliche Entscheidungshilfe beim Kauf des Bitcoin. Auf den Websites der meisten Kryptobörsen befinden sich verschiedene weitere Hilfsmittel, mit denen der Kursverlauf des Bitcoin dargestellt wird. Anhand von Linien-, Balken- und Kerzencharts können sich Anleger über den Kursverlauf informieren. Kerzencharts sind eine besonders gute Entscheidungshilfe, da sie anhand der Dochte Auskunft über Aufwärts- und Abwärtstrends gewähren. Solche Charts können über unterschiedliche Zeiträume wie Tage, Wochen oder Monate angezeigt werden. Mit dem Bitcoin Umrechner kann der Anleger ermitteln, welchen Betrag in Euro der jeweilige Bitcoin-Kurs ausmacht.

Der Rechner kann nicht nur für den direkten Kauf und Verkauf von Bitcoins und anderen Kryptowährungen genutzt werden. Er eignet sich auch, um den Kurs in Euro zu ermitteln, wenn Anleger in Krypto-Fonds oder in den CFD-Handel mit Bitcoins investieren möchten.

Krypto-Fonds sind als langfristige Geldanlage geeignet. Sie enthalten Bitcoin und andere Kryptowährungen. Das Risiko von Kursverlusten lässt sich durch Diversifikation der enthaltenen Kryptowährungen streuen. Der Anleger erwirbt keine ganzen Bitcoins, sondern lediglich Fondsanteile, in denen Anteile der verschiedenen Kryptowährungen enthalten sind.

Viele Kryptowährungen erwerben bei Exodus
Exodus Portfolio mit unterschiedlichen Kryptowährungen

Beim CFD-Trading erwirbt der Trader keine Bitcoins oder andere Kryptowährungen. Er muss lediglich auf einen steigenden oder fallenden Kurs innerhalb einer bestimmten Zeit setzen und einen Hebel festlegen. Er erzielt einen Gewinn, wenn er den richtigen Kurs vorhergesagt hat. Dank des Hebels fällt der Gewinn um ein Vielfaches höher aus als ohne Hebel. Sagt der Trader den falschen Kurs voraus, erleidet er einen Verlust, der durch den Hebel noch verstärkt wird. Er verliert nicht nur seinen Einsatz, sondern auch seine Einlage auf dem Trader-Konto ist betroffen. Ist die Einlage nicht hoch genug, muss der Trader Geld nachschießen.

Fazit

Der Bitcoin Rechner hilft Anlegern, zu ermitteln, welchen Betrag an Euro sie für einen bestimmten Betrag an Bitcoins aufwenden müssen oder wie viele Bitcoins sie für einen bestimmten Betrag an Euro bekommen. Der Rechner kann auch verwendet werden, um den Bitcoin-Kurs für vergangene Tage zu ermitteln. Er ist eine wesentliche Grundlage, um zu entscheiden, ob sich ein Kauf oder Verkauf lohnt. Zusätzlich können Charts für die Entscheidung herangezogen werden.

Direkt zum Krypto Broker Vergleich

Über den Autor: Christian Habeck

Christian Habeck handelt seit mehreren Jahren aktiv an der Börse. Hierbei bevorzugt er die technische Analyse. Darüber hinaus ist er Technik- und Sportbegeistert und betätigt sich leidenschaftlich gern als Autor.

Autor: Christian Habeck

Christian Habeck ist leiden- schaftlicher Autor & seit Jahren an der Börse aktiv, sein besonderes Interesse gilt der technische Analyse.

0% des artikels gelesen
Alle Vergleiche
>