Dash kaufen mit PayPal 2020 » Anleitung zum Sofort-Kauf

Dash kaufen mit PayPal – schnelle und sichere Zahlung

  • Qomparo Ratgeber: krypto-broker

Top-3

Unser Tipp - Die besten Krypto Broker

Kryptowährungen haben in der letzten Zeit stark an Bedeutung gewonnen. Der Bitcoin rangiert noch immer ganz vorn und ist die bekannteste Kryptowährung. Alternativ dazu können Anleger jedoch auch in andere Kryptowährungen investieren, eine davon ist Dash. Auf Handelsplattformen und bei CFD-Brokern können Anleger Dash kaufen mit PayPal. Der Dash wurde 2014 erstmals veröffentlicht und als Alternative zu Bitcoin entwickelt. Gemessen am Marktanteil steht der Dash mittlerweile an zwölfter Stelle der Kryptowährungen. Das ist eine gute Platzierung, wenn man bedenkt, dass fast täglich neue Kryptowährungen erschaffen werden und es inzwischen mehrere tausend Kryptowährungen gibt. Wo kann man Dash mit PayPal kaufen? Die Zahl der Anbieter ist mittlerweile ziemlich groß. Der Dash bietet gegenüber dem Bitcoin einige Vorteile. 

Direkt zum Krypto Broker Vergleich

Was ist der Dash?

Der Dash wurde als Alternative zum Bitcoin von Evan Duffield entwickelt und 2014 erstmals veröffentlicht. Inzwischen wurde der Dash mehrmals weiterentwickelt, Sicherheitslücken wurden geschlossen. Bei der Entwicklung und Weiterentwicklung wurde großer Wert auf Datenschutz und Anonymität geachtet. Genau wie beim Bitcoin werden bei der Erzeugung von Dash und bei Transaktionen mit Dash Blöcke erzeugt und in einer Blockchain erfasst. Anders als beim Bitcoin ist die Blockchain des Dash nicht öffentlich einsehbar.

Transaktionen der verschiedenen Nutzer von Dash werden durch das System PrivateSend miteinander vermischt und daher verschleiert. Von den Einkünften durch das Mining von Dash fließen zehn Prozent in eine sogenannte Schatzkammer für die Weiterentwicklung, für Projekte der Community und für das Marketing ein. Der Proof-of-Work-Algorithmus X11, der beim Dash verwendet wird, ist immun gegen anwendungsspezifische integrierte Schaltungen. 

Dash-Handel bei eToro
Dash-Handel bei eToro

Dash online mit PayPal kaufen – was Anleger über die Volatilität wissen sollten

Der Dash wurde ursprünglich unter der Bezeichnung XCoin und später Darkcoin gehandelt. Viele Anleger waren von dieser Bezeichnung abgeschreckt, da sie die Kryptowährung in Verbindung mit kriminellen Handlungen im Darknet brachten. Daraufhin wurde der Name der Kryptowährung im März 2015 in Dash geändert. Die Bezeichnung Dash ist die Abkürzung für Digital Cash, also digitale Währung. Die Namensänderung führte noch nicht zu einer Steigerung des Marktanteils. Erst ab Anfang 2017 ist der Marktanteil des Dash stark gestiegen. Gegen Ende 2017 nahm der Dash kräftig an Fahrt auf, genau wie der Bitcoin. Der Kurs des Dash entwickelt sich nahezu parallel zum Kurs des PayPal. Anfang 2018 ist der Bitcoin wieder im Kurs gesunken. Parallel dazu war auch bei anderen Kryptowährungen, darunter beim Dash, ein Kursverfall zu beobachten. 

Anleger, die Dash kaufen mit PayPal möchten, sollten daran denken, dass mit dem Dash hohe Renditen innerhalb sehr kurzer Zeit erzielt werden können. Nicht zu vergessen ist jedoch, dass es genauso schnell zu Kurseinbrüchen dieser Kryptowährung kommen kann, die sogar zu einem Totalverlust führen können.

Direkt zum Krypto Broker Vergleich

Krypto Ratgeber

Dash online mit PayPal kaufen – Überlegungen vor der Investition

Wer in Dash investieren möchte, sollte sich antizyklisch verhalten, genau wie beim Kauf von Aktien. Das ist wichtig, um möglichst wenig zu investieren und hohe Gewinne zu erzielen. Eine genaue Kursbeobachtung ist daher Voraussetzung. Der Kurs sollte über längere Zeit verfolgt werden. Der ideale Zeitpunkt für eine Investition in den Dash ist dann, wenn der Kurs bereits über längere Zeit relativ stabil auf niedrigem Niveau ist. Steigt der Kurs des Dash wieder stark an und kann er sich auf hohem Niveau konsolidieren, ist das der richtige Zeitpunkt, um den Dash wieder zu verkaufen.

Eine ideale Grundlage für Anleger, die in Dash investieren möchten, ist Erfahrung mit Aktien. Der Dash ist jedoch noch deutlich volatiler als Aktien. Investoren sollten daher nur einen Betrag für den Kauf von Dash verwenden, den sie im Verlustfall verkraften können. 

IQ Option Krypto Erfahrungen auf Qomparo.de
Kryptowährungen handeln bei IQ Option

Wo kann man Dash mit PayPal kaufen? Diese Möglichkeiten gibt es

Anleger, die sich für eine Investition in Dash interessieren, haben mehrere Möglichkeiten:

  • Direkter Kauf von Dash auf einer Handelsplattform. Solche Handelsplattformen sind Börsen oder Marktplätze. Diese Investition ist auf lange Sicht geeignet.
  • Investition in einen Kryptofonds, in dem der Dash enthalten ist. Solche Kryptofonds enthalten mehrere Kryptowährungen. Da sich die Kurse der Kryptowährungen jedoch zumeist parallel entwickeln, ist eine Risikostreuung mit der Diversifikation kaum gewährleistet. Kommt es allerdings zu Kurssteigerungen, kann der Investor von einer sehr hohen Rendite profitieren.
  • CFD-Trading mit Dash bei einem CFD-Broker. Der Anleger erwirbt den Dash nicht direkt, sondern er handelt mit einem Finanzderivat und kann von der Kursentwicklung und von der Hebelwirkung profitieren.

Direkt zum Krypto Broker Vergleich

Dash kaufen mit PayPal – welche Vorteile hat PayPal?

PayPal ist ein Zahlungsdienstleister, der sich durch Sicherheit und Seriosität auszeichnet. Ursprünglich wurde PayPal vom Online-Auktionshaus eBay angeboten, um den Kunden eine sichere, bequeme und schnelle Zahlung zu ermöglichen. Inzwischen hat sich PayPal längst verselbstständigt und einen festen Platz unter den Zahlungsdienstleistern erobert. PayPal kann in zahlreichen Online-Shops und bei Online-Dienstleistern verwendet werden. Auch einige Handelsbörsen für Dash sowie CFD-Broker ermöglichen die Zahlung mit PayPal. Ein Vorteil von PayPal ist die Gebührenfreiheit für den Kunden. PayPal erhebt für die Eröffnung eines PayPal-Kontos, für die Kontoführung und für Zahlungen keine Gebühren. Ein weiterer Vorteil ist die sehr schnelle Zahlung. Unmittelbar nach der Zahlung geht das Geld beim Zahlungsempfänger ein. 

Die Kontoeröffnung bei PayPal

Wer Dash online mit PayPal kaufen möchte, muss sich zuerst bei PayPal registrieren und ein Konto eröffnen. Das ist innerhalb weniger Minuten erledigt. Der Anleger muss auf der Webseite von PayPal das Anmeldeformular mit seinen persönlichen Daten ausfüllen und angeben, ob er PayPal privat oder geschäftlich nutzen möchte. Er muss ein Passwort wählen und seine E-Mail-Adresse angeben. Zusätzlich muss er ein korrespondierendes Bankkonto oder seine Kreditkartendaten angeben. Diese Angaben müssen nur einmal gemacht werden und werden bei PayPal sicher hinterlegt. Das Anmeldeformular wird per Mausklick abgeschickt. Da die Datenübermittlung in sicherer SSL-Verschlüsselung erfolgt, sind die Daten vor unberechtigtem Zugriff und vor Verlust geschützt. Ist das Anmeldeformular bei PayPal eingegangen, bekommt der Anleger zur Bestätigung eine E-Mail. Das PayPal-Konto ist nun eröffnet. Da PayPal bei den Zahlungen auf das Bankkonto oder die Kreditkarte zugreift, muss der Anleger keine Einzahlung auf das PayPal-Konto leisten. Bei den Zahlungen mit PayPal geht das Geld sofort beim Empfänger ein, doch dauert es ein paar Tage, bis das Geld von der Kreditkarte oder vom Bankkonto des Anlegers abgebucht wird.

Mit PayPal ist nicht nur die Zahlung bei der Handelsplattform oder beim CFD-Broker möglich, sondern auch Auszahlungen können mit PayPal erfolgen und gehen schnell auf dem PayPal-Konto ein.

Direkt zum Krypto Broker Vergleich

Wo kann man Dash mit PayPal kaufen? Die Wahl des richtigen Anbieters

Anleger, die Dash kaufen mit PayPal möchten, müssen den richtigen Anbieter auswählen. Seriosität ist der oberste Grundsatz. Ein seriöser Anbieter wird durch eine staatliche Aufsichtsbehörde reguliert. Solche Aufsichtsbehörden sind

  • BaFin aus Deutschland
  • CySEC aus Zypern
  • FCA aus Großbritannien.

Wird ein Anbieter reguliert, gewährt er eine Einlagensicherung. Die Einlagen der Kunden sind auf separaten Konten hinterlegt und von den Firmengeldern getrennt. Sollte der Anbieter zahlungsunfähig werden, sind die Einlagen der Kunden sicher.

Weiterhin kommt es darauf an, dass viele Erläuterungen vorhanden sind. Bei vielen Handelsplattformen für Dash ist der Kursverlauf des Dash in Echtzeit dargestellt. Bei einem CFD-Broker kommt es zusätzlich auf eine geringe Mindesteinzahlung auf das Kundenkonto an. Wichtig sind bei Handelsplattformen und bei CFD-Brokern niedrige Gebühren für Transaktionen. Gute CFD-Broker bieten ihren Kunden ein kostenloses Demo-Konto an, mit dem sie das Trading mit Dash ohne echtes Geld ausprobieren können.

IG Krypto Erfahrungen von Qomparo.de
Kryptowährungen bei IG handeln

Dash online mit PayPal kaufen bei einer Handelsplattform – so funktioniert es

Wer Dash bei einer Handelsplattform kaufen möchte, benötigt eine Wallet als elektronische Geldbörse. Auf dieser Wallet werden die Dashs hinterlegt. Solche Wallets werden als Software und als Hardware angeboten. Eine Wallet als Software kann auch auf mobilen Geräten genutzt werden, doch besteht die Gefahr, dass die Dashs bei Hackerangriffen gestohlen werden. Eine Wallet als Hardware ist nicht direkt mit dem Internet verbunden. Das Risiko von Hackerangriffen ist geringer.

Bei der Handelsplattform muss sich der Investor registrieren und ein Konto eröffnen. Anschließend erfolgt eine Verifikation. Nachdem die Verifikation abgeschlossen wurde, kann der Anleger

  • Dash als Währungseinheit wählen
  • den Betrag an Dashs, den er kaufen möchte, oder alternativ dazu den Gegenwert in Euro festlegen
  • PayPal als Zahlungsmethode wählen und Zahlung leisten.

Für die Bezahlung mit Paypal wird der Anleger auf die Webseite von PayPal geleitet. Er muss die Zahlung bestätigen, indem er seine E-Mail-Adresse und sein Passwort angibt. Der Investor erhält den Dash auf sein Konto oder direkt auf die Wallet. Wird der Dash auf das Konto des Anlegers gezahlt, sollte er zum Schutz vor Hackerangriffen möglichst schnell auf die Wallet transferiert werden. 

Direkt zum Krypto Broker Vergleich

Das CFD-Trading mit Dash

Für das CFD-Trading muss der Trader zuerst ein Konto beim CFD-Broker eröffnen. Er muss das Anmeldeformular ausfüllen und die Verifikation vornehmen. Anschließend kann er seine Einzahlung auf das Konto leisten und dafür PayPal zur Zahlung angeben. Er wird zur Bestätigung der Zahlung auf die Webseite von PayPal geleitet und muss seine E-Mail-Adresse und sein Passwort angeben. Ist das Geld auf dem Handelskonto eingegangen, kann der Trader seine Transaktion vornehmen. Er muss den Dash als Basiswert wählen, einen Betrag festlegen, den er investieren will, und dann einen Hebel festlegen. Der Trader muss nun eine Kursentwicklung vorhersagen. Setzt er auf einen steigenden Kurs, kauft er eine Call-Option. Er kann allerdings auch auf einen fallenden Kurs setzen und eine Put-Option kaufen. Es kommt auf die Kursentwicklung des Dashs an. Tritt die vom Trader vorhergesagte Kursentwicklung ein, erzielt der Trader einen Gewinn. Aufgrund der Hebelwirkung kann dieser Gewinn ziemlich hoch sein. Tritt jedoch die entgegengesetzte Kursentwicklung ein, erleidet der Trader einen Verlust. Die Hebelwirkung kann zu einem sehr hohen Verlust führen.

Das CFD-Trading ist als sehr kurzfristige Geldanlage geeignet und mit einem hohen Risiko verbunden. Wichtig ist eine genaue Kursanalyse, um einen Trend zu erkennen und mit dem Trend zu gehen.

Direkte Investition in Dash vs. CFD-Trading – was ist besser?

Eine Empfehlung, ob die direkte Investition oder das CFD-Trading besser ist, kann nicht gegeben werden. Beide Formen der Anlage können hohe Gewinne innerhalb kurzer Zeit bringen. Allerdings sind auch beide Möglichkeiten sehr volatil. Die Entscheidung sollte abhängig davon getroffen werden, ob die Anlage langfristig oder kurzfristig sein sollte. Als langfristige Anlage ist die direkte Investition geeignet, während das CFD-Trading eine kurzfristige Anlageform ist.

Fazit

Dash kaufen mit PayPal kann bei Handelsplattformen und bei CFD-Brokern erfolgen. Die Zahlung mit PayPal erfolgt schnell, bequem und sicher. Voraussetzung dafür ist ein PayPal-Konto. Auf das PayPal-Konto muss keine Einzahlung geleistet werden, da das Geld vom Bankkonto oder von der Kreditkarte des Anlegers abgebucht wird. Der direkte Erwerb von PayPal über eine Handelsplattform ist als langfristige Anlagemöglichkeit geeignet. Eine kurzfristige Anlageform ist hingegen das CFD-Trading beim CFD-Broker, bei dem der Anleger von der Kursentwicklung und der Hebelwirkung profitieren kann. Dash online mit PayPal kaufen ist immer risikoreich, da der Dash sehr volatil ist.

Direkt zum Krypto Broker Vergleich

Über den Autor: Christian Habeck

Christian Habeck handelt seit mehreren Jahren aktiv an der Börse. Hierbei bevorzugt er die technische Analyse. Darüber hinaus ist er Technik- und Sportbegeistert und betätigt sich leidenschaftlich gern als Autor.

Autor: Christian Habeck

Christian Habeck ist leiden- schaftlicher Autor & seit Jahren an der Börse aktiv, sein besonderes Interesse gilt der technische Analyse.

0% des artikels gelesen
Alle Vergleiche
>