Ethereum kaufen per Banküberweisung » Möglichkeiten 2018

Ethereum kaufen per Banküberweisung

  • Qomparo Ratgeber: krypto-broker

Top-3

Unser Tipp - Die besten Krypto Broker

Der Markt für Krypto Währungen ist im Jahr 2017 förmlich explodiert. Seit dem kometenhaften Aufstieg der bekanntesten Krypto Währung Bitcoin haben sich auch weitere digitale Coins und Tokens in der Branche etabliert. Einige von ihnen haben es sich sogar zum Ziel gemacht, dem Bitcoin seine Vorherrschaft am Krypto Markt streitig zu machen. Abgesehen von einigen sehr revolutionären aber noch in den Kinderschuhen steckenden Projekten ist es insbesondere Ethereum, dem dieses Potential zugesprochen wird. Anders als viele andere Projekte am Krypto Markt bietet Ethereum neben einer revolutionären Idee bereits eine funktionierende Plattform und einen echten Nutzen. Ethereum wird daher von Experten als eine der Krypto Währungen mit dem größten Potential bewertet. Auch für Investoren hat sich Ethereum mittlerweile in den Vordergrund gespielt und in der Vergangenheit konnten mit Ethereum bereits enorme Gewinne eingefahren werden. Kein Wunder also dass sich viele Interessierte und potentielle Investoren fragen, wie man in Ethereum investieren kann. Der Kauf der digitalen Währung ist dabei weniger problematisch als viele Interessenten immer noch denken. Wer es ganz einfach und sicher haben möchte, der kann Ethereum online kaufen mit Überweisung, egal ob per online Banking oder ganz klassisch offline. 

Direkt zum Krypto Broker Vergleich

ETH kaufen mit Banküberweisung

Wer in Ethereum investieren möchte, dem stehen verschiedene Wege offen. Insgesamt gibt es drei relevante Optionen, wie in Ethereum investiert werden kann. Zwei davon laufen im Ergebnis auf dasselbe hinaus, nämlich das echtes Ethereum besessen wird. Die dritte Variante entspricht eher einer Spekulation auf den Verlauf des Preises von Ethereum. Bei allen drei Alternativen können Sie aber in jedem Fall Ethereum kaufen mit Banküberweisung.

eToro gilt als Marktführer
Ethereum kaufen beim Marktführer eToro

Die erste Alternative: Investieren in Ethereum durch CFD

Wem es nur darum geht, an der Entwicklung des Kurses von Ethereum zu partizipieren, für den kann es sinnvoll sein, ein Investment in sogenannte Contracts for Difference oder kurz CFD zu überdenken. CFD sind Finanzprodukte, die das Partizipieren an einem Kursverlauf ermöglichen, ohne dass man den entsprechenden Wert selbst physisch beziehungsweise digital kaufen muss. Im Fall von Ethereum bedeutet das, dass ein Investor, der CFD auf den Kursverlauf von Ethereum kauft, an deren Preisentwicklung mitverdienen kann, ohne selbst Ethereum Einheiten zu kaufen.

CFD sind verhältnismäßig günstige Finanzprodukte und die Kosten ergeben sich daraus, dass sogenannte Spreads eingesetzt werden. Spreads sind die Differenz aus dem Preis zum Ankauf und dem zum Kauf von CFD Einheiten. So zahlt man immer etwas mehr für einen CFD, als man im selben Moment für diesen CFD beim Verkauf erhalten würde. Diese Differenz ist zu verschiedenen Zeitpunkten verschieden groß. Umso geringer das Handelsvolumen ist, umso höher sind in der Regel die Spreads. Bei sehr viel gehandelten Werten sind daher die Spreads meistens deutlich geringer als bei wenig liquiden Investitionsobjekten. Ein Investment in CFD bedeutet aber auch gleichsam, dass man nur am Kursverlauf partizipiert, nicht aber das Ethereum tatsächlich besitzt. Viele Experten in der Finanzbranche bezeichnen CFD daher auch als Wetten auf den Kursverlauf. Vor allem besteht ein gewisses Risiko, da man als Investor nur den rechtlichen Anspruch auf Zahlung gegen den CFD Broker hat, nicht aber ein Eigentum an den digitalen Tokens erwirbt. Das Risiko ist aber ebenfalls überschaubar, da sich mittlerweile einige sehr gute und seriöse CFD Broker am Markt etabliert haben. Ein großer Vorteil eines Investments in CFD ist die Möglichkeit, sowohl auf steigende, als auch auf fallende Kurse zu setzen. Anders als beim herkömmlichen Investment bieten CFD also eine Möglichkeit, auch bei fallenden Kursen oder sogar im Crash gewinne zu machen. Natürlich besteht aber auch genauso ein Verlustrisiko. Wer auf fallende Kurse setzt und die Kurse steigen, verliert genauso sein Geld, wie derjenige der auf steigende Kurse setzt oder in echte Ethereum Einheiten investiert und der Kurs fällt. Kurz zusammengefasst sind folgende Eigenschaften und Möglichkeiten wichtig beim Investieren in CFD

  • CFD sind technisch gesehen eine Wette auf den Kursverlauf von Ethereum
  • kein echtes Ethereum wird gekauft
  • die Auszahlung hängt von der Seriosität des Brokers ab, am Markt gibt es jedoch hundert prozentig etablierte Broker
  • es kann sowohl bei steigenden, als auch bei fallenden Kursen Gewinn gemacht werden
  • Kosten entstehen durch Spreads, insgesamt sind die Kosten verhältnismäßig gering

Wer sich aufgrund dieser Attribute für ein Investment in Ethereum per CFD entscheiden sollte, der muss zunächst ein Konto bei einem CFD Broker einrichten und dann kann er per Banküberweisung Geld auf sein Konto einzahlen. Ethereum kaufen mit Banküberweisung ist somit zumindest indirekt möglich. Sie kaufen zwar kein echtes Ethereum, investieren aber in die Preisentwicklung von Ethereum. Da Sie allerdings so kein echtes Ethereum besitzen, können Sie nicht mit dem Ethereum weiterhandeln oder damit bezahlen. Die meisten Investoren entscheiden sich daher für den Kauf von echtem Ethereum.

Direkt zum Krypto Broker Vergleich

Krypto Ratgeber

Die zweite Variante: Ethereum kaufen an einer Krypto Börse

Die gängigste Alternative zum kauf von Ethereum ist der über eine Krypto Börse. Krypto Börsen sind automatisierte Plattformen für den Handel mit den verschiedensten Krypto Börsen. Im ersten Schritt müssen Sie sich für eine der vielen verschiedenen Krypto Börsen am Markt entscheiden. Ist es Ihnen wichtig, dass Sie ihr Ethereum online kaufen mit Überweisung können, sollten Sie sich also nach Krypto Börsen umschauen, die die Zahlung per Banküberweisung zulassen. Glücklicherweise bieten mittlerweile fast alle Krypto Börsen die Möglichkeit „Ethereum kaufen mit Bankküberweisung“ auszuwählen. Weitere wichtige Kriterien für die Wahl der Krypto Börse sind deren Standort, ihre Größe und Historie, die Kosten für Käufe, sowie das gesamte Angebot an Krypto Coins und Zahlungsmöglichkeiten.

Der Standort eine Krypto Börse kann zumindest als Indiz für deren Seriosität und der Sicherheit einer Plattform gewertet werden. So gelten zum Beispiel Krypto Börsen aus den USA als recht sicher. Insbesondere aber Krypto Börsen aus der Schweiz, Deutschland, Österreich oder anderen Staaten der Europäischen Union sind besser reguliert als in vielen anderen Ländern. Neben den genannten Ländern gilt auch Singapur als sehr fortschrittlich im Umgang mit Krypto Börsen. Jedoch kann nicht nur der Standort dafür herangezogen werden, um die beste und sicherste Krypto Börse für sich zu finden. Insbesondere die Größe und die Historie einer Krypto Börse sind gute Indikatoren für Seriosität. Krypto Börse die bereits Rückschläge erlebt haben und diese überwunden haben sind dabei besonders empfehlenswert. Besonders große Krypto Börsen gelten ebenfalls als sehr sicher, da sie über viele Kunden und liquide Mittel verfügen. Zudem braucht ein so starkes Aufkommen von Kunden einer gefestigten und professionellen Struktur im Unternehmen. Ebenfalls zu beachten sind wie immer die Kosten, die eine Krypto Börse für den Kauf von Ethereum verursacht. Die Kosten sind dabei von Krypto Börse zu Krypto Börse sehr unterschiedlich und sollten daher immer verglichen werden. Zumeist wird nur eine Provision beim Kauf veranschlagt, einige Krypto Börsen haben aber zu diesen Gebühren auch noch indirekte Kosten durch Spreads, wie wir Sie bereits von den CFD Brokern kennen. Die Kosten sind wirklich wichtig und sollten daher genau untersucht werden. Gerade versteckte Kosten wie zum Beispiel die Spreads oder Kontoführungsgebühren sollten sie genau untersuchen. So erheben manche Krypto Börsen auch eine Gebühr für das Nutzen der integrierten Wallet. Schließlich sollten Sie auch das Angebot an Coins und Zahlungsmöglichkeiten anschauen, bevor Sie sich für eine Krypto Börse entscheiden. Ist es von Anfang an zweifelsfrei sicher, dass Sie nur in Ethereum investieren möchten, kann es Ihnen egal sein, ob noch andere Coins zur Verfügung stehen. Möchten Sie aber zumindest die Option haben, auch andere Coins zu erwerben oder mit ihrem Ethereum zu handeln, sollten Sie eine Krypto Börse mit möglichst breitem Angebot auswählen. Sorgen Sie dafür dass zumindest die wichtigsten Krypto Währungen wie Bitcoin, Bitcoin Cash, Litecoin, Ethereum und Ethereum Classic handelbar sind. Zudem ist es von Vorteil, wenn auch einige Altcoins angeboten werden, die noch nicht so groß sind aber viel Potential versprechen wie zum Beispiel Dash, IOTA, Monero oder Ripple. Schließlich sind auch die Zahlungsmöglichkeiten einer Krypto Börse zu beachten. Auch wenn Sie zunächst planen, nur die Option Ethereum kaufen mit Banküberweisung zu nutzen, kann es langfristig sein dass Sie andere und vor allem schnellere Methoden zum Kauf haben möchten, um dem recht volatilen Krypto Markt entsprechend schnell und flexibel handeln zu können. Nur wenn Sie sich als langfristigen Investoren in Ethereum sehen und Ihnen die Option ETH kaufen mit Banküberweisung ausreicht, können Sie dieses Kriterium außer Acht lassen. Was Krypto Börsen ausmacht und worauf zu achten ist, ist einmal kurz zusammengefasst

  • an Krypto Börsen wird echtes Ethereum gehandelt
  • die Kosten von Krypto Börsen unterscheiden sich sehr und sollten immer verglichen werden
  • sichere Krypto Börsen haben viele Kunden und kommen am besten aus einem westlich geprägten Land
  • der Handel an Krypto Börsen ist verhältnismäßig einfach und schnell
  • ETH kaufen mit Banküberweisung ist bei fast allen Krypto Börsen möglich

Entscheidet sich ein Investor wie die meisten anderen Investoren für ein Investment über eine Krypto Börse und hat er sich für eine Krypto Börse entschieden, dann müssen einige Schritte durchgeführt werden, bevor das Ethereum gekauft werden kann.

IG Krypto Erfahrungen von Qomparo.de
Ethereum bei IG handeln

Zuerst müssen Sie einen Account bei der entsprechenden Krypto Börse eröffnen und die Registrierung durchführen. Hierfür müssen Sie alle ihre Daten korrekt angeben und in aller Regel die Registrierung per E – Mail Link bestätigen. Bei fast allen Krypto Börsen können Sie nach der Registrierung jedoch noch gar nicht oder nur mit sehr niedrigen Limits handeln. In aller Regel müssen Sie noch eine Verifizierung durchführen. Damit Sie für die höchsten Limits freigeschaltet werden können, müssen Sie sich mit Hilfe ihrer Ausweisdokumente identifizieren. Für diese Verifizierung gibt es fast immer zwei Möglichkeiten. Entweder Sie führen das sogenannte PostIdent Verfahren durch oder Sie verifizieren sich per Videochat. Beim PostIdent Verfahren müssen Sie mit einigen Unterlagen und ihrem Ausweis zu einer Filiale der Post gehen. Dort weisen Sie sich aus und die Post versendet ihre Unterlagen mitsamt einer Bestätigung ihrer Person an die entsprechende Stelle. Dieses Verfahren ist einfach, dauert allerdings ein paar Werktage und die Zeit verlängert sich natürlich, wenn die Krypto Börse im Ausland ihren Standort hat. Das VideoIdent Verfahren hingegen kann bequem und schnell von zu Hause aus durchgeführt werden. Sie benötigen lediglich eine stabile Internetleitung und eine Webcam am Laptop oder ein Handy mit Kamera. Sie werden von der Krypto Börse ihrer Wahl zu einem Video Dienstleister weitergeleitet und ein Videochat mit einem Mitarbeiter eröffnet. Sie müssen dann ihren Ausweis und manchmal auch eine Rechnung mit ihrer Anschrift vorzeigen und der Mitarbeiter wird einige Fotos von Ihnen und ihren Dokumenten machen. Insgesamt dauert dieser Vorgang nur rund fünf Minuten und ist keineswegs kompliziert. Einige Krypto Börsen bieten daher auch nur noch die Verifizierung per Videochat an. Sollten Sie diese Möglichkeit nicht wahrnehmen wollen, müssen Sie sich im Vorhinein über die Möglichkeiten zu Verifizierung informieren. Ihre Auswahl an Krypto Börsen wird so aber natürlich eingeschränkt sein.

Nachdem Sie ihren Account eingerichtet und verifiziert haben, können Sie mit dem Handel von Ethereum beginnen. Sie wählen dafür die Krypto Währung Ethereum aus. Achten Sie darauf, dass Ethereum auch als Ether oder ETH bezeichnet wird, nicht aber als Ethereum Classic oder ETC. Ethereum Classic beziehungsweise ETC sind eine Alternativwährung von Ethereum. Sie entstand durch einen sogenannten hard fork, einer harten Abspaltung vom Ethereum Netzwerk. Ethereum Classic ist ähnlich wie Bitcoin Cash zwar ähnlich der ursprünglichen Form der Krypto Währung, läuft aber auf einer anderen Blockchain und macht auch neue Entwicklungen nicht zwangsläufig mit. Im Fall von Ethereum kam es zu dieser harten Abspaltung nach einem Streit unter den Nutzern über den Umgang mit einem Fehler, bei dem eine große Menge Ethereum unbrauchbar gemacht wurde. Die Befürworter einer Rücksetzung der Blockchain und zur Wiederherstellung des Ethereums setzten sich durch und so entstand die Blockchain, auf der Ethereum heute läuft. Einige Nutzer entschieden sich jedoch gegen diesen Weg und blieben der alten Blockchain treu, auf der heute noch Ethereum Classic läuft. Die meisten Zweifel bezüglich der Abspaltung haben sich im Nachhinein jedoch als unnötig erwiesen und Ethereum hat sich bisher deutlich gegen Ethereum Classic durchgesetzt.

Wenn Sie also nun den Kauf von Ethereum gewählt haben, müssen Sie nur noch die Option „Ethereum kaufen mit Bankküberweisung“ auswählen und die entsprechende Menge Ethereum auswählen. Sie können sowohl mehrere Einheiten Ethereum kaufen, als auch Bruchteile. Eine Einheit Ethereum kann rein theoretisch in eine Million Einheiten aufgeteilt werden. Sinnvollerweise sollten Sie ihr Investment dahingehend auslegen, welche Summe Sie investieren möchten und nicht wie viele Einheiten Ethereum Sie kaufen möchten. Ethereum online kaufen mit Überweisung hat dabei den Vorteil, dass es extrem sicher ist. Sie zahlen unter Angabe von IBAN und bei Auslandsüberweisung auch noch der BIC auf ein Konto ein und erhalten nach Eingang des Geldes die entsprechende Menge Ethereum auf ihr Konto gut geschrieben. Die Menge des erhaltenen Ethereums bemisst sich dabei natürlich nach dem aktuellen Preis für eine Einheit Ethereum. Die meisten Krypto Börsen nehmen als Grundlage für ihre Berechnung den Preis von Ethereum, der zu dem Zeitpunkt gezahlt wurde, als Sie die Transaktion durchgeführt haben. Einige wenige Krypto Börsen legen jedoch auch den Zeitpunkt zu Grunde, in dem das Geld bei Ihnen eingegangen ist. Informieren Sie sich daher stets über dieses Detail. Der einzige Nachteil der gewählten Option Ethereum kaufen mit Bankküberweisung ist nämlich die Dauer einiger Werktage, die eine klassische Banküberweisung beansprucht. Ansonsten ist der Kauf von Ethereum bei einer guten Krypto Börse per Banküberweisung völlig unproblematisch und sicher.

Direkt zum Krypto Broker Vergleich

Die dritte Alternative: Ethereum kaufen bei einem Marktplatz für Krypto Währungen

Schließlich können Sie Ethereum auch auf einem Marktplatz für Ethereum kaufen. Hier können private Besitzer ihre Ethereum Einheiten selbst zum Kauf anbieten. Interessierte Käufer können so die Verkaufsangebote durchsehen und solche Inserate kontaktieren, die Konditionen anbieten, die zu ihrem Gesuch passen. Es können natürlich auch mehrere Angebote wahrgenommen und so durch den Kauf mehrerer kleinerer Einheiten eine insgesamt größere Menge zusammen gekauft werden.

XM No Deposit Bonus
Bei XM Ethereum handeln

Anders als bei einer Krypto Börse funktioniert auf einem Marktplatz die Transaktion jedoch nicht automatisiert, sondern Käufer und Käufer müssen die Transaktion zusammen durchführen. Viele Krypto Börsen bieten jedoch die Möglichkeit, treuhänderisch tätig zu werden und so betrügerische Aktivitäten von vorne herein auszuschließen. Für diesen Service und das Bereitstellen der Plattform für Käufer und Verkäufer nehmen die Marktplätze eine Gebühr, was wiederum die Kosten sind, die beim Kauf über einen Marktplatz entstehen. Diese Kosten sind wiederum sehr unterschiedlich, weshalb sich auch hier ein Vergleich immer lohnt. Allerdings sind die niedrigsten Kosten nicht immer auch ein Argument für einen Marktplatz, da gerade gute Marktplätze, die viel Sicherheit bieten, oft auch die teureren sind. Allerdings sind die Kosten häufig dennoch geringer als bei den gängigen Krypto Börsen. Der Zahlungsvorgang kann dabei wiederum per Banküberweisung abgewickelt werden. Je nach Konstellation überweisen Sie ihr Geld direkt an den Verkäufer oder an den Marktplatz, wenn dieser als Treuhand zwischen dem Verkäufer und dem Käufer dient. Marktplätze für Krypto Börsen sind also

    • oft die günstigste Möglichkeit zum Kauf von Ethereum
    • nicht ganz so einfach zu benutzen wir Krypto Börsen
    • eine Möglichkeit direkt von anderen Besitzern zu kaufen und möglicherweise gute Preise zu bekommen

Ethereum online via Banküberweisung zu kaufen ist also kein Problem. Wer bereit ist einige Werktage Bearbeitungszeit zu akzeptieren, der kann so auf klassische und besonders sichere Weise die digitale Währung Ethereum erwerben. Wie sich zeigt, eigenen sich gerade Krypto Börsen sehr zum ETH kaufen mit Banküberweisung.

Direkt zum Krypto Broker Vergleich

Über den Autor: Christian Habeck

Christian Habeck handelt seit mehreren Jahren aktiv an der Börse. Hierbei bevorzugt er die technische Analyse. Darüber hinaus ist er Technik- und Sportbegeistert und betätigt sich leidenschaftlich gern als Autor.

Autor: Christian Habeck

Christian Habeck ist leiden- schaftlicher Autor & seit Jahren an der Börse aktiv, sein besonderes Interesse gilt der technische Analyse.

0% des artikels gelesen
Alle Vergleiche
>