Litecoin kaufen mit Paysafe 2020 » Anleitung & Vergleich

Litecoin kaufen mit Paysafe – einfache und sichere Zahlung

  • Qomparo Ratgeber: krypto-broker

Top-3

Unser Tipp - Die besten Krypto Broker

In Zeiten niedriger Leitzinsen der Europäischen Zentralbank sind viele Anleger an alternativen Geldanlageformen interessiert. Aktien sind nach wie vor interessant, doch immer mehr private Investoren interessieren sich für Kryptowährungen. Bitcoin ist die bekannteste Kryptowährung und hat den höchsten Marktanteil. Eine weitere bedeutende Kryptowährung ist Litecoin. Wer in diese Kryptowährung investieren möchte, kann Litecoin kaufen mit Paysafe und beim Erwerb der Coins eine sichere und schnelle Zahlung leisten. Der Litecoin wurde erstmals 2011 veröffenticht und gehört zu den ältesten Kryptowährungen. Gemessen am Marktanteil steht er an sechster Stelle. Neben Bitcoin ist der Litecoin die einzige Kryptowährung, die für Zahlungen verwendet werden kann. Der Akzeptanzbereich ist jedoch noch nicht so groß wie bei Bitcoin. Liteoins kaufen mit Paysafe ist bei verschiedenen Anbietern möglich. Alternativen dazu sind Litecoins kaufen mit Skrill oder Litecoin kaufen mit Neteller.

Direkt zum Krypto Broker Vergleich

Litecoin kaufen mit Paysafe – warum in Litecoin investieren?

Litecoin wurde ursprünglich als Alternative zu Bitcoin entwickelt und wird daher als Altcoin, alternative Münze, bezeichnet. Noch bis Mitte 2017 war der Litecoin weitgehend unbekannt. Mit den hohen Kurssteigerungen des Bitcoin und den Kurssteigerungen bei anderen Kryptowährungen ist auch der Kurs des Litecoin ab Mitte 2017 stark angestiegen. Die höchsten Kursanstiege waren gegen Ende 2017 zu verzeichnen, während Anfang 2018 der Hype um diese Kryptowährung wieder abebbte. So wie alle Kryptowährungen ist der Litecoin sehr volatil. Innerhalb eines Tages kann der Kurs mehrmals stark ansteigen, aber auch stark fallen. Jeder, der Litecoins kaufen mit Paysafe möchte, sollte wissen, dass es zu Totalverlusten kommen kann. Welche Vorteile hat der Litecoin eigentlich:

  • niedrigere Gebühren für Transaktionen als beim Bitcoin
  • schnellere Transaktionen als beim Bitcoin
  • größeres Gesamtvolumen als beim Bitcoin
  • aufgrund der schnelleren Transaktionen geringeres Risiko von Kursschwankungen bei einer Transaktion
  • Litecoin kann auf verschiedene Weise bezahlt werden
  • Litecoin ist für Zahlungen verwendbar.

Beim Bitcoin dauert eine Transaktion etwa zehn Minuten, doch kann sie sich in Einzelfällen auch über mehrere Stunden hinziehen. Bei Litecoin sieht das mit nur 2,5 Minuten für eine Transaktion anders aus. Das Gesamtvolumen an Bitcoins, das erzeugt werden kann, liegt bei 21 Millionen Coins. Bei Litecoin ist das Gesamtvolumen auf das Vierfache von Bitcoin, also auf 84 Millionen Coins, begrenzt.

Litecoin online kaufen – verschiedene Möglichkeiten für die Bezahlung

Mit PayPal bezahlenFür die Bezahlung des Litecoin bestehen je nach Handelsplattform oder CFD-Broker verschiedene Möglichkeiten. Auf verschiedenen Handelsplattformen können Litecoins, aber auch andere Kryptowährungen erworben werden. Während einige Kryptowährungen nur gegen Bitcoin oder US-Dollar erhältlich sind, können Litecoins gegen Euro erworben werden. Verschiedene Zahlungsmethoden werden angeboten. Anleger können Litecoin kaufen mit Skrill, Litecoin kaufen mit Neteller oder Litecoins kaufen mit Paysafe. Darüber hinaus werden noch weitere Zahlungsmethoden angeboten.

Direkt zum Krypto Broker Vergleich

Krypto Ratgeber

Was ist Paysafe?

Wer Litecoin kaufen mit Paysafe möchte, muss zuvor die Paysafecard erwerben. Es handelt sich dabei um eine Guthabenkarte, die ähnlich wie die Prepaid-Karte bei einem Prepaid-Handy funktioniert. Die Paysafecard kann an zahlreichen Verkaufsstellen erworben werden, beispielsweise an Tankstellen, an verschiedenen Kiosken, in Supermärkten oder an Poststellen. Die Paysafecard kann jedoch auch online bestellt werden. Sie ist mit verschiedenen Beträgen verfügbar.

Wer die Paysafecard in einer Verkaufsstelle erwerben möchte, kann sich auf der Webseite von Paysafe informieren, wo diese Guthabenkarte angeboten wird. Per Eingabe der Postleitzahl oder des Wohnortes werden die Verkaufsstellen der Paysafecard in der Nähe angezeigt. Die Paysafecard kann mit Beträgen von 10, 15, 20, 25, 30, 50 und 100 Euro erworben werden.
Über den Werkartenverkauf WKV kann die Paysafecard online erworben werden. Es handelt sich dabei um den offiziellen Online-Vertrieb der Paysafecard. Die Paysafecard wird dort mit Beträgen von 5, 10, 25, 50 und 100 Euro angeboten. Um sie zu kaufen, muss die Paysafecard mit dem entsprechenden Betrag ausgewählt werden. Eine Zahlung wird geleistet, dazu sind verschiedene Zahlungsmethoden verfügbar. Für die Zahlung wird kein Aufpreis erhoben. Der Kunde muss seine E-Mail-Adresse angeben und erhält, wenn die Zahlung beim WKV eingegangen ist, den 16-stelligen Code für die Paysafecard.

Kryptohandel bei Plus500
Kryptohandel bei Plus500

Zahlungen mit Paysafe – die Vorteile

Da die Paysafecard komplett auf Guthabenbasis funktioniert, ist eine Verschuldung nicht möglich. Nur der Betrag, der auf der Paysafecard vorhanden ist, kann für eine Zahlung verwendet werden. Je nach Anbieter von Litecoin können jedoch mehrere Paysafecards für eine Zahlung verwendet werden, indem für jede Karte der Code angegeben wird. Die Paysafecard kann, wenn sie an Verkaufsstellen gekauft wird, bar oder mit der Scheckkarte gekauft werden. Wird sie online bestellt, kann sie mit der Kreditkarte, mit Banküberweisung, Giropay oder Sofortüberweisung bezahlt werden. Der Zahlungsempfänger erfährt bei der Zahlung mit PayPal nicht die Bankverbindung oder die Kreditkartendaten des Kunden. Die Zahlung mit der Paysafecard ist also weitgehend anonym. Um mit der Paysafecard zu zahlen, muss nirgendwo ein Konto eröffnet werden. Die Paysafecard verfügt über einen großen Akzeptanzbereich. Anleger können nicht nur Litecoin kaufen mit Paysafe, sondern auch in Onlineshops und bei verschiedenen Online-Dienstleistern mit der Paysafecard bezahlen.

Direkt zum Krypto Broker Vergleich

Paysafecard online verwalten

Wer Litecoins kaufen mit Paysafe möchte, kann gleich mehrere Paysafecards in Verkaufsstellen oder online erwerben. Über die Webseite von Paysafe können Nutzer der Pasafecard ein Konto eröffnen und darauf die vorhandenen Paysafecards verwalten, indem sie die 16-stelligen Codes dafür angeben. Von diesem Konto können Zahlungen mit Paysafe erfolgen und Guthaben abgefragt werden. Einige Anbieter von Zahlungen mit Paysafe ermöglichen bereits Auszahlungen mit der Paysafecard, wenn ein solches Konto bei Paysafe vorhanden ist. Das ist jedoch noch die Seltenheit. Anleger, die Litecoins kaufen mit Paysafe, können noch keine Gewinnauszahlung mit Paysafe erhalten. Die Gewinnauszahlung muss dann mit einer anderen Zahlungsmethode erfolgen. Litecoins kaufen mit Skrill oder Litecoin kaufen mit Neteller sind Alternativen dazu, da beim Litecoin kaufen mit Skrill oder Neteller auch die Auszahlung der Gewinne mit diesen Zahlungsmethoden erfolgen kann.

Konten, Märkte und Handel bei SimpleFX
Konten, Märkte und Handel bei SimpleFX

Litecoin kaufen mit Paysafe – diese Möglichkeiten bestehen

Wer Litecoin kaufen mit Paysafe möchte, hat dafür verschiedene Möglichkeiten. Die direkte Investition in Litecoins ist auf verschiedenen Marktplätzen und Handelsplattformen möglich. Dort kann die Zahlung teilweise mit Paysafe erfolgen. Das Risiko ist bei der direkten Investition besonders hoch, da es bereis kurz nach dem Erwerb zu Kursverlusten kommen kann. Allerdings sind auch sehr kurzfristige hohe Gewinne möglich.

Eine Alternmative zum reinen Erwerb von Litecoin kann die Investition in einen Krypto-Fonds sein. Solche Fonds beinhalten mehrere Kryptowährungen, darunter Litecoin. Diese Fonds funktionieren ähnlich wie Aktienfonds. Sie sind auf die langfristige Geldanlage ausgelegt, doch da es schwer ist, vorherzusagen, wie sich Kryptowährungen künftig entwickeln, ist die Investition in Krypto-Fonds. Da sich die Kurse von den verschiedenen Kryptowährungen ähnlich wie die Kurse von Bitcoin entwickeln, ist die Risikostreuung trotz Diversifikation nur gering. Kursverluste einer Kryptowährung werden kaum durch die anderen im Fonds enthaltenen Kryptowährungen abgefangen.

Anleger müssen nicht direkt in den Litecoin investieren, sondern sie können bei einem CFD-Broker von den Kursveränderungen des Litecoin profitieren. Bei einigen Brokern können Anleger Litecoins kaufen mit Paysafe. Bei den CFD-Brokern wird mit Derivaten gehandelt. Der Anleger wählt einen Betrag aus, den er investieren möchte, setzt auf einen steigenden oder fallenden Kurs und legt einen Hebel fest. Tritt der vorhergesagte Kurs ein, erzielt der Anleger einen Gewinn.

Direkt zum Krypto Broker Vergleich

Litecoins kaufen mit Paysafe – den richtigen Anbieter finden

Wer Litecoin kaufen mit Paysafe möchte, muss den richtigen Anbieter finden. Handelsplattformen für den direkten Kauf von Litecoin, aber auch CFD-Broker müssen seriös sein. Seriosität ist an der Regulierung durch eine staatliche Aufsichtsbehörde wie die CySEC von Zypern, die FCA von Großbritannien, die Aufsichtsbehörde von Malta oder die deutsche BaFin zu erkennen. Bei der Regulierung durch eine staatliche Aufsichtsbehörde wird eine Einlagensicherung für die EInlagen der Kunden gewährt. Die Einlagen der Kunden sind von den Firmenkonten getrennt auf separaten Konten hinterlegt. Auch dann, wenn es zu einer Insolvenz des Anbieters kommen sollte, sind die Einlagen der Kunden sicher. Bei CFD-Brokern kommt es zusätzlich darauf an, dass der Mindesteinzahlungsbetrag auf das Handelskonto nur gering ist und dass nur niedrige Transaktionsgebühren erhoben werden. Ein weiterer Aspekt ist ein kostenloses Demo-Konto bei einem CFD-Broker, mit dem Anleger ihre ersten Versuche beim Traden starten können.

XM No Deposit Bonus
Bei XM Litecoins handeln

Litecoin kaufen mit Paysafe – die Anleitung

Wer Litecoin kaufen mit Paysafe und dabei direkt in Litecoin investieren möchte, kann das bei Marktplätzen und Börsen. Zuerst wird als Währungseinheit Litecoin ausgewählt und der Betrag angegeben, der erworben oder investiert werden soll. Nun kann die Zahlung erfolgen. Als Zahlungsmethode wird Paysafe ausgewählt. Der Betrag wird angegeben. Die Zahlung wird bestätigt, indem der 16-stellige Code der Paysafecard angegeben wird. Das Geld geht unmittelbar nach der Einzahlung bei der Handelsplattform ein. Der Trader erhält seine Litecoins.

Beim Trading bei einem CFD-Broker muss der Trader einen Betrag angeben, den er einzahlen möchte, und dann Paysafe als Zahlungsmethode angeben. Auch hier wird die Zahlung abgeschlossen, indem der 16-stellige Code angegeben wird. Der Trader kann nun seine eigentliche Transaktion tätigen und eine Call-Option für einen steigenden oder eine Put-Option für einen fallenden Kurs ordern.

Direkt zum Krypto Broker Vergleich

Litecoins kaufen mit Skrill als Alternative zu Paysafe

Da mit Paysafe keine Auszahlung erfolgen kann, ist Litecoin kaufen mit Skrill eine Alternative. Skrill ist eine elektronische Geldbörse. Der Anleger muss zuerst ein Konto bei Skrill eröffnen und Geld darauf einzahlen. Beim Kauf von Litecoins wählt er Skrill als Zahlungsmethode aus und bestätigt auf der Webseite von Skrill die Zahlung.

Litecoin kaufen mit Neteller – eine weitere Alternative

Eine weitere Alternative zu Litecoin kaufen mit Paysafe ist Litecoin kaufen mit Neteller. Es handelt sich dabei um eine weitere elektronische Geldbörse, die ähnlich wie Skrill funktioniert. Auch hier ist die Eröffnung eines Kontos bei Neteller Voraussetzung. Auf dieses Konto muss zuerst Geld eingezahlt werden, damit Neteller zur Zahlung verwendet werden kann. Die Zahlung wird auf der Webseite von Neteller bestätigt. Neteller und Skrill haben einige Vorteile:

  • keine Verschuldung möglich, da nur im Rahmen des auf dem Konto vorhandenen Geldes gezahlt werden kann
  • sehr sichere Zahlung
  • Zahlung erfolgt in Echtzeit
  • elektronische Geldbörsen können auch bei anderen Dienstleistern zur Zahlung verwendet werden.

Direkt zum Krypto Broker Vergleich

Litecoins kaufen mit Paysafe – was Anleger überlegen sollten

SicherheitBevor Interessierte in Litecoin investieren, sollten sie wissen, dass es sich um eine hochspekulative Form der Geldanlage handelt. In kurzer Zeit sind sehr hohe Gewinne für einen geringen Kapitaleinsatz möglich, doch ist auch ein Totalverlust nicht auszuschließen. Für den Kauf der Litecoins sollte nur ein Betrag aufgewendet werden, der im Verlustfall verschmerzt werden kann.

Fazit

Litecoins kaufen mit Paysafe ist bei verschiedenen Handelsplattformen und CFD-Brokern möglich. Anleger können direkt in Litecoin investieren, ihr Geld in Krypto-Fonds anlegen oder bei CFD-Brokern mit Litecoin-Derivaten handeln. Um mit Paysafe zu zahlen, muss eine Paysafecard erworben werden. Das ist in verschiedenen Verkaufsstellen und online möglich. Mit der Paysafecard kann nur die Zahlung erfolgen. Für die Auszahlung muss eine andere Zahlungsmethode gewählt werden. Litecoins kaufen mit Skrill oder Litecoins kaufen mit Neteller sind Alternativen zu Paysafe.

Direkt zum Krypto Broker Vergleich

Über den Autor: Christian Habeck

Christian Habeck handelt seit mehreren Jahren aktiv an der Börse. Hierbei bevorzugt er die technische Analyse. Darüber hinaus ist er Technik- und Sportbegeistert und betätigt sich leidenschaftlich gern als Autor.

Autor: Christian Habeck

Christian Habeck ist leiden- schaftlicher Autor & seit Jahren an der Börse aktiv, sein besonderes Interesse gilt der technische Analyse.

0% des artikels gelesen
Alle Vergleiche
>