888 Poker Konto löschen 2019» Jetzt Konto deaktivieren!

888 Poker Konto löschen: Konto erfolgreich schließen

  • Qomparo Ratgeber: poker

Im großen Poker Bonus Vergleich konnte 888 Poker mit seinem attraktiven No Deposit Bonus auf ganzer Linie überzeugen. Aber nicht nur mit seinem Bonus setzt der Anbieter Maßstäbe, sondern ist auch äußerst kundenfreundlich, wenn es um die 888 Poker Konto löschen-Option geht. Denn wer sein Konto aus welchen Gründen auch immer nicht mehr benötigt, würde es selbstverständlich gerne löschen, zu groß ist mittlerweile die Angst, dass die Login-Daten geknackt werden und Unbefugte dann Unsinn mit dem Spielerkonto treiben können. Oder aber Du entscheidest ganz bewusst, dass Du dir eine Auszeit gönnen solltest bzw. lieber ganz die Finger vom Glücksspiel lässt, wenn man einmal auf die Nase gefallen ist, oder droht in die Spielsucht abzurutschen. Dann solltest Du dein 888 Poker Konto löschen. Hier beschreiben wir wie Du dein 888 Poker Konto löschen kannst und stellen gleichzeitig Alternativen vor.

Wichtige Fakten zu den 888 Poker Konto löschen:

  • endgültige und unwiderrufliche Deaktivierung des Spielerkontos bei Konto-Löschung
  • Einzahlungslimits helfen Spielverhalten zu kontrollieren
  • Zeitlicher Selbstausschluss als Alternative zur Konto-Löschung
  • Time-Out Option als Alternative zur Konto-Löschung hilft Spielverhalten in Griff zu bekommen

888 Poker Konto löschen: So läuft die Kontoschließung ab

888 Poker macht seinen Kunden die Konto-Löschung wirklich einfach. Alles, was Du dafür tun musst, ist eine E-Mail an den Support zu schicken, dann wird das Konto geschlossen. Damit wird bei 888 Poker der Service wirklich großgeschrieben und hinterlässt auch in diesem Punkt positive 888 Poker Erfahrungen. Es gibt aber ein paar Punkte, die Du erledigen musst, bevor die Lösch-E-Mail verschickt wird. Dafür haben wir für dich eine Schritt-für-Schritt-Anleitung erstellt.

888 Poker Konto löschen
Support-Möglichkeiten bei 888 Poker zum Konto löschen

888 Poker

Videos zu 888 Poker

Schritt-für-Schritt-Anleitung: So löscht Du dein 888 Poker Konto

Vor dem Schreiben der E-Mail zur Konto-Löschung, gibt es eigentlich nur zwei Dinge, die erledigt werden müssen. Zum einen musst Du dir dein restliches Guthaben auszahlen lassen, und zum anderen musst Du alle Bonuspunkte umtauschen.

  1. 1. Guthaben auszahlen und VIP-Punkte umtauschen: Als Erstes solltest Du alle Bonuspunkte in Guthaben umwandeln. Anschließend kannst Du dir dein Guthaben auf dein Bankkonto auszahlen lassen. Solltest Du diese beiden Dinge nicht machen, bevor Du die E-Mail an den Support schreibst, wird dich der Support daran erinnern und dich dazu auffordern. Erst anschließend kann dein Konto gelöscht werden. Denkst Du also direkt daran, wird dein Konto schneller gelöscht.
  2. E-Mail schreiben: Sind die Bonuspunkte umgewandelt und das Guthaben ausgezahlt, kannst Du die E-Mail an den Support ([email protected]) schreiben. Darin solltest Du deinen Nutzernamen, sowie deinen richtigen Vor- und Zunamen nennen. Außerdem sollte die E-Mail den Satz „Ich bitte sie, mein Konto umhegend zu löschen!“ enthalten und schon wird der Support genau das tun, worum Du gebeten hast.
Spielsucht-Prävention verantwortungsvolles Spielen 888 Poker
Spielsucht-Prävention von 888 Poker

 

  1. Bestätigungsmail abwarten: Hast Du bis hierhin alles korrekt erledigt, wirst Du innerhalb weniger Tage eine E-Mail erhalten, in der der Support dir deine Kontolöschung bestätigt.
  2. Konto wurde gelöscht & Login-Daten können nicht mehr genutzt werden: Du hast es geschafft, dein Konto ist nun gelöscht und kann nicht mehr genutzt werden. Die Login-Daten sind ungültig und solltest Du doch wieder spielen wollen, musst Du dir ein komplett neues Konto erstellen.

Zusammengefasst kann man sagen, Du hast dein Konto erfolgreich gelöscht, wenn Du folgende Punkte erledigt hast: Deine Bonuspunkte hast Du in Guthaben umgewandelt und dieses hast Du dir auszahlen lassen. Dafür eignet sich hervorragend die 888 Poker PayPal-Option. An oben genannte E-Mail Adresse hast Du dann eine Mail geschrieben mit der Bitte um Kontolöschung. Doch bevor Du dein Konto löschst, wollen wir dir noch ein paar Alternativen vorstellen, mit denen man sein Konto nicht gleich löschen muss, es aber trotzdem für einige Zeit auf Eis legt.

Einzahlungslimit & Selbstausschluss besser als 888 Poker Konto löschen

Wenn man sein 888 Poker Konto löscht, sollte man sich absolut sicher sein, dass man nie wieder spielen möchte. Ist man sich nicht sicher und kurz nach der Löschung steht plötzlich ein interessantes Turnier an, an dem man gerne teilnehmen möchte, ärgert man sich, denn das ist nicht mehr möglich. Stattdessen hätte man anstelle der Löschung lieber eine Stilllegung in Betracht ziehen sollen, die es einem erlaubt das Konto nur für eine gewisse Zeit auf Eis zu legen.

Selbstanschluss und Time-out Option nutzen

888 Poker bieten seinen Kunden eine Auszeit-Funktion an, die gerne auch als Selbstausschluss-Funktion bezeichnet wird. Dass bedeutet, der Spieler kann entscheiden wie lange er sein Konto auf Eis legen will. In dieser Zeit kann das Konto nicht genutzt werden. Es kann weder Geld ein- oder ausgezahlt werden, noch kann gespielt werden. Nach der selbst gewählten Auszeit stehen wieder alle Möglichkeiten ganz normal zur Verfügung. Diese Option hat den Vorteil gegenüber der Löschung, dass sie nur temporär ist und man selbst entscheiden kann, wie lange man eine Auszeit machen möchte.

Einzahlungslimits von Anfang an nutzen

Warum man sein Konto löschen möchte oder muss, kann mehrere Ursachen haben. Eine davon ist eine übermäßige Anzahl an Spielstunden, der man schleunigst mit einer Auszeit oder gar der Löschung entgegen wirken sollte. Eine Alternative dazu ist von Anfang an die Kontrolle des Einzahlungslimits. Damit kann man selbst entscheiden, wie viel Geld man jeden Monat zum Spielen zur Verfügung hat. Wenn das Guthaben aufgebraucht ist, wird nichts mehr eingezahlt. Und zwar bis zum nächsten Monat. Natürlich muss man in diesem Fall konsequent bleiben.

PartyPoker Anfänger-Bonus
Anfänger-Alternative zu 888 Poker: PartyPoker mit Anfänger-Bonus

 

Bevor man sein Konto also löscht, sollte man zuerst über die möglichen Alternativen nachdenken. Diese sind die Auszeit, die Time-Out-Option und das Einzahlungslimit. Reichen all diese Optionen nicht aus, kann man tatsächlich über eine endgültige Kontolöschung nachdenken.

Häufig gestellte Fragen

Was versteht man unter verantwortungsvollem Spielen?

Verantwortungsvolles Spielen bedeutet, dass man sich zu jeder Zeit bewusst ist, was man tut und wie viel Zeit und Geld man in Glücksspiele wie Poker investiert. Nur wer es nicht übertreibt und das Pokern in Maßen genießt, spielt verantwortungsbewusst.

Welche Hilfen gibt es, wenn man es mit dem Spielen übertrieben hat?

Bevor man professionelle Hilfe in Anspruch nimmt, sollte man es erst einmal mit den in diesem Ratgeber vorgeschlagenen Möglichkeiten versuchen: Eine Auszeit nehmen, oder einen Selbstausschluss vornehmen und ein Einzahlungslimit festlegen. Damit kann man es schaffen, sein Spielverhalten wieder in den Griff zu bekommen. 

Muss die 888 Poker Kündigung mit Einschreiben verschickt werden?

Nein, wie bereits in unserem Ratgeber beschrieben, reicht es aus eine E-Mail an den Support zu schreiben. Welche Angaben Du darin machen musst, kannst Du oben nachlesen. Vor der endgültigen Löschung sollte man aber immer über temporäre Methoden nachdenken wie die Auszeit oder den Selbstausschuss.

Wie lang sind die Auszeiten bei 888 Poker?

Die Auszeit kann jeder Spieler individuell festlegen. Wählbare Auszeiten sind ein Tag, eine Woche oder ein Monat. Wer ein anderes Zeitfenster bevorzugt, kann den Support kontaktieren und einen individuellen Zeitraum beantragen.

PartyPoker Treueprogramm
Alternative zum 888 Poker Club: Das PartyPoker Treueprogramm

 

Wie lang dauert die vollständige Löschung bei 888 Poker?

Nach dem Schreiben der E-Mail an den Support erhältst Du in der Regel innerhalb von sieben Tagen die Rückmeldung, dass die Löschung erfolgreich war. Erhältst Du keine Rückmeldung innerhalb dieser Zeit, solltest Du den Support erneut kontaktieren und nachfragen, ob es ein Problem gibt.

Fazit: Immer erst mal die Auszeit vor der 888 Poker Konto löschen nutzen

Eine Kontolöschung ist ein endgültiger und unwiderruflicher Schritt, den man nur gehen sollte, wenn man alle Alternativen bereits ausgeschöpft hat. Vor der Löschung sollte man also zuerst eine Auszeit nehmen, das Konto für eine begrenzte Dauer via Selbstausschluss sperren lassen und ein Einzahlungslimit vornehmen. Hat man mit all diesen Optionen keinen Erfolg und hat weiterhin das Gefühl ein Spielproblem zu haben, sollte man sein Konto letztendlich doch löschen und unsere Anleitung weiter oben im Ratgeber befolgen. Solltest Du dein Konto löschen, weil Du dich irgendwie noch nicht richtig mit den Fachbegriffen zurechtfindest, dann solltest Du das Konto nicht löschen, sondern einen Blick in die Ratgeber zu Poker Bankroll Management und Poker Turnier Strategien werfen. Eventuell ist 888 Poker auch einfach der verkehrte Anbieter für dich. Viele Spieler, die 888 Poker den Rücken wenden, sammeln dann bei PartyPoker recht positive PartyPoker Erfahrungen.

Über den Autor: Matthias Bösel

Seriöse Buchmacher, schwarze Schafe, tolle Bonusangebote: Seit elf Jahren verfolge ich Sportwetten im Internet intensiv. Euch will ich hier mit fundierten Texten, detaillierten Analysen und eigenen Erfahrungen helfen.

Autor: Matthias Bösel

Wettanbieter sind Vertrauenssache. Auf langjährige Erfahrung in der Wettbranche könnt ihr bei mir zählen.

0% des artikels gelesen
Alle Vergleiche
>