888 Poker oder PartyPoker? » Zwei starke Anbieter mit vielen Boni

888 Poker oder PartyPoker: Wer bietet mehr Boni und bessere Spieloption?

  • Qomparo Ratgeber: poker

Im Vergleich von 888 Poker und Party Poker schneiden beide Anbieter mit soliden Ergebnissen ab. Während 888 Poker bisweilen zu den neueren Anbietern gehört, konnte sich PartyPoker schon am Markt etablieren.

Das Wichtigste im Überblick

  • 888 Poker mit Willkommensbonus bis 400 Dollar
  • PartyPoker mit Maximalbonus von 50 Dollar
  • zahlreiche Turnierangebote bei beiden Anbietern
  • Millionengewinne bei 888 Poker-Turnieren möglich
  • PartyPoker offeriert schnelle Turniere

Welchen Pokerbonus gibt es?

Beim Vergleich beider Anbieter sind vor allem die Bonuszahlungen entscheidend. Umfangreich, wenngleich etwas unübersichtlich, ist das Angebot von PartyPoker. Erfahrungsberichte zeigen, dass Neukunden hier stattliche 100 Prozent Bonus bei einer Einzahlung von maximal 50 Dollar erhalten. Das ist im Vergleich zum Konkurrent 888 Poker wenig, denn dieser offeriert ebenfalls 100 Prozent bis zu einer maximalen Summe von 400 Dollar.

PartyPoker Bonus & sein Freispielen

Der PartyPoker Bonus wird mit der ersten Einzahlung gewährt und muss im Anschluss freigespielt werden. Das können die Kunden mit den sogenannten Points. Wie lange das Freispielen dauert, hängt entscheidend vom Nutzer ab. Um einen Dollar freizuspielen, benötigen die Spieler bei PartyPoker insgesamt 8 Points. Als Rake offeriert der Anbieter bereits 2 Dollar.

888 Poker oder PartyPoker?
Viele Bonus-Aktionen bei PartyPoker für die Spieler

 

Bestandskunden profitieren auch

Neben den Neukunden können auch die Bestandskunden von einem umfangreichen Bonusangebot bei PartyPoker profitieren. Für sie gibt es VIP-Prämien, die ebenfalls mit den Points eingelöst und gespielt werden. Haben die Spieler 5 Points auf ihrem Konto, können sie von einem Bonus in Höhe von 25 Dollar profitieren. Auch hier wird Treue wieder belohnt. Für einen Rake gewährt der Anbieter 2 Points.

888Poker: bis zu 400 Dollar als Geschenk

Bei 888Poker lohnt sich die Anmeldung für Neukunden richtig. Sie erhalten einen maximalen Betrag von 400 Dollar als Bonuszahlung. Zusätzlich zum Willkommensbonus gibt es auch viele Bonusoptionen, die beispielsweise mit einer kostenfreien Turnierteilnahme oder Cash Game Rakes verbunden sind. Hier haben die Spieler die Möglichkeit, sich den Bonus in verschiedenen Bereichen auszahlen zu lassen. Auch 888Poker arbeitet mit Points, die von den Spielern eingelöst werden können. Die Gutschrift der Points erfolgt nach Gewährung des Bonus in einzelnen Schritten.

Was für Aktionen werden geboten? 

Beide Anbieter offerieren ihren Neukunden und Bestandskunden immer wieder wechselnde Aktionen. Dazu gehören nicht nur verschiedene Turniere, Live Events, Freerolls, Bonuszahlungen für das erneute Aufladen oder Boni für bestimmte Umsatzgrößen.

Aktionen bei PartyPoker

PartyPoker bietet seinen Spielern wöchentlich attraktiver Aktionen und vor allem die Teilnahme an lukrativen Turnieren. Im „The Title Fight“ können sich die Spieler miteinander messen und ein Gewinn von 250.000 Dollar ist dem Sieger garantiert. Jeden Sonntag gibt es dafür den sogenannten „Buy-in“, der mit 215 Dollar zu Buche schlägt. Für Anfänger ist diese Turnierserie nicht geeignet, aber auch für sie gibt es immer wieder wechselnde und attraktive Turnierangebote.

Zu den weiteren Aktionen von PartyPoker zählen:

  • Fast 5
  • Sit & Go
  • Cash Game Missionen
  • zahlreiche progressive Knockout-Turniere
Zahlreiche Aktionen für alle 888 Poker Kunden
Turniere, zusätzliche Boni und verschieden Aktionen bei 888 Poker

888 Poker: Freerolls en masse

Neben dem Willkommensbonus bietet der Anbieter auch verschiedene Freitickets für unzählige Turniere und weitere 888 Poker Freerolls. Zudem offeriert 888 Poker verschiedene Live Events, bei denen sich die Spieler direkt gegenübersitzen können. Weitere Aktionen sind:

  • Monday Twins
  • die Super XL-Serie
  • Schatzsuche mit zahlreichen Preisen

Welches Game gibt es? 

Die Auswahl der Pokerspiele ist bei beiden Anbietern sehr umfangreich. PartyPoker offeriert unter anderem:

  • Stud
  • Stud Hi-Lo
  • Omaha Hi-Lo
  • Klassisches Texas Hold'em usw.

Aufgrund der Vielzahl der Tische und Spielvarianten sind teilweise sogar über 70.000 Spieler gleichzeitig bei Party Poker eingeloggt. Neben den Spieltischen offeriert der Anbieter auch viele Turniere, Satellites oder SNGs. Die Teilnahme ist bei einigen Turnieren sogar bereits für ein paar Cent zu haben. Anfänger, die kein hohes Risiko eingehen und nicht viel Geld investieren möchten, können sich mit den Satellites bestens amüsieren.

888 Poker-Angebot sehr vielseitig

Auch das Angebot von 888 Poker muss sich nicht verstecken. Offeriert werden nicht nur die klassischen und beliebten Pokerspiele, sondern auch noch viele ihrer Varianten. Besonders schnell geht es beim Snap Poker zur Sache. Wer sich lieber im intimen Freundeskreis trifft, um eine Partie zu spielen, kann auch auf private 888 Poker Turniere zurückgreifen. Besonders attraktiv ist das Spielen via Webcam. Hier setzen sich die Spieler am Tisch gegenüber und können sich mittels der PokerCam in die Augen schauen.

Was für Pokerturniere halten die Anbieter bereit?

Pokerturniere stehen bei beiden Anbietern auf der Wunschliste vieler Kunden. Daher ist auch das Angebot in diesem Bereich besonders umfangreich. PartyPoker offeriert, wie 888 Poker auch, Turniere im wöchentlichen Wechsel. Zur Teilnahme berechtigt sind allerdings nicht alle Spieler. Sie können sich dem Platz wahlweise erspielen oder auch erkaufen.

Turniere bei PartyPoker sind sehr vielseitig 

Turnier an mehreren Tischen

Die sogenannten mehr Tischturniere gehören zur wohl klassischen Form der Pokerturniere. Sie werden von PartyPoker in regelmäßigen Abständen ausgetragen. Die Spieler begegnen sich an mehreren Tischen und versuchen den Tisch für sich zu gewinnen. Wenn die Spieler am jeweiligen Tisch ausscheiden, werden die Tische nacheinander dezimiert und zusammengelegt. Am Ende des gesamten Turniers ist lediglich ein Tisch, der Finaltisch, übrig. An ihm wird der endgültige Sieger ermittelt.

Diese vergleichsweise kleinen Turniere werden meist nur an einem Tisch gespielt. Hier geht es vor allem um Schnelligkeit. Solche Sit & Go-Turniere werden bei PartyPoker immer wieder angeboten. Der Vorteil liegt darin, dass die Teilnehmer nicht lange auf einen Start warten müssen. Hier gilt das Prinzip: Ist der Tisch voll besetzt, kann das Turnier beginnen.

Shootouts

Hier treten die Spieler auch an verschiedenen Tischen gegeneinander an. Allerdings bildet hier jeder Tisch sein eigenes kleines Turnier. Das Spiel läuft so lange, bis 3 Spieler verbleiben. Sie haben sich für eine weitere Runde qualifiziert. Diese findet allerdings an einem anderen Tisch statt. Auch hier kommt das gleiche Prinzip zur Anwendung: Das Spiel geht so lange, bis 3 Spieler verbleiben. Lukrativ kann ein Shootout vor allem für Anfänger sein, da hier nicht nur der erste Platz beim Turnier, sondern auch weitere Plätze der Rangliste honoriert werden.

888 Poker: 1x monatlich bis zu 200.000 Euro gewinnen

888 Poker hält ebenfalls eine große Auswahl verschiedener Turniere für seine Spieler bereit. Das wohl Wichtigste und Größte ist das monatlich stattfindende „WHALE“. Hier winkt ein finaler Gewinn von 200.000 Dollar. Zusätzlich gibt es die super XL-Serie. Hier gibt es im großen Pott sogar Gewinne in Millionenhöhe. Ergänzend zu diesen besonders lukrativen Angeboten gibt es auch die klassischen Shootouts und Sit & Go´s.

Gibt es ein mobiles Pokerangebot?

Beide Anbieter arbeiten auch mit mobilen Lösungen für ihre Plattformen. Nutzbar sind die Spielangebote auf nahezu allen mobilen Endgeräten. Hierfür gibt es die entsprechende App. Sie wird kostenfrei durch beide Anbieter zur Verfügung gestellt und ist ohne größeren technischen Aufwand nutzbar. Bei PartyPoker lässt sich die App ganz bequem von der Homepage herunterladen. Auch die Installation ist schnell gemacht. Etwas komfortabler hat es hingegen 888 Poker für seine Kunden gelöst. Hier gibt es neben der Downloadvariante auch QR-Code. Das mobile Endgerät kann einfach an den Code gehalten und der Download damit automatisiert aktiviert werden. Wie es bei anderen Anbietern aussieht, zeigt auch das Thema 888 Poker oder PokerStars?

Mobiles Spielen bei PartyPoker
Spielen auch bequem über das mobile Endgerät bei PartyPoker möglich

 

Voller Zugriff auf Poker-Account

Beide Anbieter offerieren ihren Spielern auch bei der mobilen Lösung einem vollumfänglichen Zugriff auf ihren Poker-Account. Damit können die Nutzer auf das komplette Poker-Angebot zugreifen und ihren Account verwalten. Auch Transfers sind über die App möglich.

Welche Zahlungsoptionen gibt es?

Beide Anbieter offerieren verschiedene Möglichkeiten, um Einzahlungen und Auszahlungen vorzunehmen. Wie sich diese gestalten, zeigt die nachfolgende Übersicht:

Einzahlungen bei 888 Poker

Der Anbieter offeriert mehrere seriöse und kostenfreie Zahlungsmöglichkeiten. Dazu gehören:

  • Zahlung per Kreditkarte
  • ClickandBuy
  • PayPal
  • Neteller
  • Prepaid-Karten
  • WebMoney
  • Banküberweisung
  • eChecks

Vorteilhaft für die Kunden ist die Auswahl aus verschiedenen Währungsoptionen. In Abhängigkeit vom Wohnort können die Beträge in der gewünschten Währung auf den Poker-Account der Spieler transferiert werden. Das hat den Vorteil, dass keine zusätzlichen Kosten für die Umrechnung der Währungen auf die Nutzer zukommen. Bei den Einzahlungen müssen die Spieler allerdings darauf achten, dass sie eine Mindestsumme von 10 Dollar transferieren.

Viele Zahlungsoptionen bei 888 Poker
Seriöse und transparente Zahlungen bei 888 Poker

 

Einzahlungen bei PartyPoker

Auch PartyPoker bietet seinen Spielern gleich mehrere Möglichkeiten, um ihren Poker-Account zu füllen. Die akzeptierten Zahlungswege unter anderem sind:

  • verschiedene Kreditkarten
  • Click2Pay
  • PayPal
  • Neteller
  • Skrill
  • Bank Transfer

Bei den Einzahlungen sind allerdings die vermeintlichen Gebühren zu beachten. Nutzen die Spieler ihre Kreditkarte, werden Gebühren auf den Zahlungsvorgang erhoben. Das Gros der anderen Zahlungsoptionen ist gebührenfrei.

Fazit: 888 Poker vs. PartyPoker – für Kunden sind beide Anbieter lukrativ

888 Poker und PartyPoker haben beide einen großzügigen Kundenstamm. Während PartyPoker sich vor allem beim Willkommensbonus etwas weniger spendabel mit maximal 50 Dollar zeigt, bietet 888 Poker hier eine maximale Summe von 400 Dollar. Bei den Spielemöglichkeiten zeigen sich allerdings beide Anbieter als gut aufgestellt. Hier macht PartyPoker seinen Namen vor allem mit schnellen und kurzweiligen Turnieren alle Ehre. Größere Gewinne gibt es hingegen bei den monatlichen Turnieren von 888 Poker. Gleichauf sind beide Anbieter auch, wenn es um die Zahlungsmöglichkeiten und die Bonusangebote für Bestandskunden geht. Beide offerieren verschiedene und seriöse Zahlungsoptionen. Bestandskunden können sowohl bei 888 Poker als auch bei PartyPoker von vielen spannenden und lukrativen Aktionen, Prämien und Turnieren profitieren.

Über den Autor: Matthias Bösel

Seriöse Buchmacher, schwarze Schafe, tolle Bonusangebote: Seit elf Jahren verfolge ich Sportwetten im Internet intensiv. Euch will ich hier mit fundierten Texten, detaillierten Analysen und eigenen Erfahrungen helfen.

Autor: Matthias Bösel

Wettanbieter sind Vertrauenssache. Auf langjährige Erfahrung in der Wettbranche könnt ihr bei mir zählen.

0% des artikels gelesen
Alle Vergleiche
>